Sie sind hier: Home >

Bundespolizei

...
Thema

Bundespolizei

Cuxhaven: Hoher Schaden nach Zug-Crash – Einschränkungen im Bahnverkehr

Cuxhaven: Hoher Schaden nach Zug-Crash – Einschränkungen im Bahnverkehr

In Cuxhaven sind ein Autotransportzug und ein weiterer Güterzug kollidiert. Der Schaden ist hoch. Auch im Personenverkehr gibt es Einschränkungen. Im Güterbahnhof in Cuxhaven ist am Dienstagabend ein Autotransportzug mit einem anderen ... mehr
Schlägerei am Berliner Alexanderplatz

Schlägerei am Berliner Alexanderplatz

Am Berliner Alexanderplatz ist ein Streit eskaliert. Ein Mann wurde bei einer Schlägerei verletzt. Der 22-Jährige kam ins Krankenhaus. Im U-Bahnhof Alexanderplatz sind am Montagabend gegen 19.30 Uhr mehrere Männer in einen Streit geraten ... mehr
Interregio-Express in Berlin: Rentner verliert 7.200 Euro auf Zugtoilette

Interregio-Express in Berlin: Rentner verliert 7.200 Euro auf Zugtoilette

„Gute Tat – gutes Gefühl – gutes Karma“ – besser kann man diesen Fall wohl nicht zusammenfassen. Ein Rentner hatte auf einer Zugtoilette in einem Interregio-Express mehrere tausend Euro verloren – den Rekord-Geldfund auf einer Zugtoilette konnte er damit aber nicht ... mehr
Berlin: Paar findet 7200 Euro – und gibt sie zurück

Berlin: Paar findet 7200 Euro – und gibt sie zurück

Ein Paar hat auf einer Zugtoilette in Berlin einen Umschlag mit 7200 Euro gefunden – und ihn zurückgegeben. Der 71-jährige Eigentümer zeigte sich sehr erleichtert. Das Paar hatte den Umschlag gestern Morgen in einem Interregio-Express zwischen Berlin ... mehr
Horst Seehofer hätte Grenzen bei Flüchtlingskrise geschlossen

Horst Seehofer hätte Grenzen bei Flüchtlingskrise geschlossen

Horst Seehofer stellt klar, dass er 2015 die Grenzen geschlossen hätte. Bei einer erneuten Flüchtlingskrise würde er sich als Innenminister auch gegen die Bundeskanzlerin stellen. CSU-Chef Horst Seehofer will für den Fall einer neuen Flüchtlingskrise bereits ... mehr

Trump darf Veröffentlichung von Geheim-Memo verhindern

Mit einem Memo wollen die US-Demokraten die Darstellung widerlegen, FBI und Justizministerium hätten gegen Trumps Team fragwürdige Methoden angewendet. Doch der Präsident hat das letzte Wort. Im Schlagabtausch zwischen Republikanern und Demokraten ... mehr

Bei Fahrkartenkontrolle: Schwarzfahrerin flüchtet und lässt Baby zurück

Als der Fahrschein einer Frau in der Berliner S-Bahn kontrolliert werden soll, flüchtet sie. Ihr einjähriges Kind lässt sie am Bahnsteig zurück. Auf der Flucht vor Fahrscheinkontrolleuren der Berliner S-Bahn hat eine Frau ihr einjähriges Kind im Kinderwagen auf einem ... mehr

Asylpolitik: Zahl der Abschiebungen sinkt um über fünf Prozent

Fast 24.000 Menschen hat die Bundesrepublik 2017 abgeschoben. Das sind deutlich weniger als im Vorjahr. Dabei wollte der Innenminister die Zahl eigentlich erhöhen. Entgegen den Ankündigungen der Bundesregierung ist einem Bericht zufolge die Zahl der Abschiebungen ... mehr

1850 geplante Stellen bei Bundespolizei bleiben unbesetzt

Verzögerung bei Personalvergrößerung. 1850 geplante Stellen bei der Bundespolizei können erst besetzt werden, wenn der Haushalt 2018 beschlossen wurde – das kann bis zum Herbst dauern. Die Bundespolizei kann laut einem Zeitungsbericht im laufenden Jahr 1850 geplante ... mehr

Großrazzia gegen polnisch-syrische Schleuserbande in Berlin

Seit dem frühen Mittwochmorgen läuft eine bundesweite Razzia gegen eine polnisch-syrische Schleuserbande. Den Schwerpunkt der Durchsuchungen bildete Berlin. Wie die Bundespolizei im Kurzbotschaftendienst Twitter mitteilte, sind etwa 170 Beamte an den Durchsuchungen ... mehr

Standort-Ausbau: ?Elite-Einheit der Polizei GSG 9 sucht Nachwuchs

Wegen anhaltender terroristischer Bedrohung soll ein neuer Standort der Elite-Einheit GSG 9 nach Berlin kommen. Die Einheit soll nun um ein Drittel vergrößert werden. Die Bundespolizei sucht deshalb nach dem Nachwuchs.  Die GSG 9 solle mit dem Aufbau eines zweiten ... mehr

Mehr zum Thema Bundespolizei im Web suchen

Flughafen Tegel: Alte Frau hat geladene Pistole im Handgepäck

Die Mitarbeite des Flughafens Berlin-Tegel haben bei einer 76-Jährigen Frau eine geladene Waffe im Handgepäck entdeckt. Es soll sich um ein Erbstück ihres Mannes handeln. Eine ältere Frau hat versucht, mit einer geladenen Schreckschusswaffe im Handgepäck von Berlin ... mehr

ICE stößt mit Gegenstand zusammen – Strecke gesperrt

In Mecklenburg-Vorpommern hat ein ICE einen unbekannten Gegenstand gerammt. Der Zugverkehr wurde in beiden Richtungen zeitweise eingestellt. Die Polizei ermittelt. Nach dem Zusammenstoß war der ICE der Deutschen Bahn am Donnerstagabend vorübergehend auf der Strecke ... mehr

Kuh legt ICE-Verkehr auf der Rheintalbahn lahm

In Baden-Württemberg hat eine entflohene Kuh den Verkehr auf der Rheintalbahn lahmgelegt. Der Fahrer eines ICEs konnte noch rechtzeitig bremsen. Auf der Flucht vor dem Schlachter hat eine Kuh dutzende Züge auf der Bahnstrecke Karlsruhe-Basel ausgebremst ... mehr

Zahl der Asylanträge sinkt 2017 um 50 Prozent

Immer weniger Flüchtlinge schaffen es nach Europa: Die Zahl der Asylbewerber in der EU hat sich 2017 im Vergleich zum Vorjahr halbiert. Wichtigstes Zielland ist weiterhin Deutschland. Von Januar bis September registrierten die EU-Staaten insgesamt 479.650 erstmalige ... mehr

Frankfurt: Zwei Männer im Hauptbahnhof niedergestochen

In einem Schnellrestaurant im Frankfurter Hauptbahnhof sind am Donnerstagmorgen zwei Gäste niedergestochen worden. Ein 75-Jähriger hat dabei schwere Verletzungen erlitten, teilte die Polizei mit. Mit leichten Verletzungen kam ein 30 Jahre alter Mann davon. Beide wurden ... mehr

Diebesbanden in Fernzügen der Deutschen Bahn unterwegs

Der Bundespolizei zufolge kommt es in Berlin vermehrt zu Diebstählen in Fernzügen der Deutschen Bahn. Die Diebesbanden schlagen vor allem zwischen Spandau und dem Hauptbahnhof zu. Der Bundespolizeidirektion Berlin seien allein seit Sommer dieses Jahres mindestens ... mehr

Deutlich weniger Flüchtlinge an deutscher Grenze gestoppt

Fast eine Million Asylsuchende sind 2015 nach Deutschland gekommen, 2016 waren es knapp 300.000 und auch in diesem Jahr ist die Zahl deutlich zurückgegangen. Immer weniger Flüchtlinge kommen über Österreich, Tschechien und die Schweiz nach Deutschland. Nach Angaben ... mehr

Berliner Alexanderplatz: Gruppe prügelt auf schlafenden Somalier ein

Am Berliner Alexanderplatz hat ein Gruppe junger Männer einen schlafenden Mann angegriffen. Der 28-jährige Somalier erlitt Kopfverletzungen. Mitarbeiter der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) riefen die Polizei zu einem Bahnsteig des U-Bahnhofes Alexanderplatz ... mehr

Zahl freiwilliger Ausreisen deutlich gesunken

Die Zahl freiwilliger Ausreisen von Flüchtlingen ist im zurückliegenden Jahr deutlich gesunken. Das geht nach einem Bericht der Zeitung "Die Welt" aus Zahlen des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge hervor. Allerdings sind 2017 auch deutlich weniger ... mehr

Australien: Mutmaßlicher nordkoreanischer Agent enttarnt

Die australische Polizei hat einen Mann als nordkoreanischen Agenten festgenommen. Dabei stammt er gar nicht aus dem isolierten Land. Die australische Bundespolizei hat einen mutmaßlichen Agenten Nordkoreas festgenommen. Der Mann habe Verkäufe von Raketenteilen ... mehr

Wie die Fahrplanumstellung bei der Bahn für Chaos sorgte

Eine Serie von Pannen sorgte in den vergangenen Tagen bei vielen Bahnkunden für Verärgerung – nicht nur auf der neuen ICE-Strecke. Von David Ruch  Die Deutsche Bahn hat schon ruhigere Tage erlebt: Erst sorgte ab Freitag die neue Hightech-Strecke zwischen Berlin ... mehr

Potsdam: Soko fahndet mit 50 Beamten nach DHL-Erpresser

Die Polizei erhielt bereits dutzende Hinweise zu dem DHL-Erpresser, es gibt aber immer noch keine heiße Spur. Eine Sonderkommission geht von einem regional agierendem Täter aus. Im Fall der in Potsdam gefundenen Paketbombe gehen die Ermittler von einem regional ... mehr

Erpressung statt Terror: Potsdamer Paketbombe hat kriminellen Hintergrund

Hinter dem Fund einer Paketbombe in Potsdam steckt ein Erpresser. Terrorismus kann nach Angaben der Behörden zwar ausgeschlossen werden, dennoch zeigen sie sich alarmiert. Hinter der in Potsdam gefundenen Paketbombe steckt eine Erpressung in Millionenhöhe gegen ... mehr

Potsdam: Sprengsatz auf Weihnachtsmarkt enthielt "Polenböller" und Nägel

Der Fund eines verdächtigen Pakets hat am Freitagnachmittag in Potsdam einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Explosionsfähig war die Vorrichtung aber wohl nicht. Bombenalarm am Potsdamer Weihnachtsmarkt: Ganz in der Nähe der vielen Besucher ist am Freitagnachmittag ... mehr

Berlin: Schwarzfahrer schlägt Schaffner Nase blutig

Nach einem Streit hat ein 29-Jähriger einem Schaffner der deutschen Bahn, in einem ICE bei Berlin ins Gesicht geschlagen. Der Schwarzfahrer wurde festgenommen. Ein 29-jähriger Schwarzfahrer hat in einem ICE zwischen Berlin und Stendal einem Schaffner die Nase blutig ... mehr

Teenager-Gruppe verwüstet Tchibo-Filiale in Essen

Im Essener Hauptbahnhof zerstörten sieben Teenager am Sonntagabend eine Tchibo-Filiale und griffen das Sicherheitspersonal  an. Die Bundespolizei nahm sieben Täter zwischen 13 und 18 Jahren fest.  Zivilfahnder informierten am frühen Abend die Bundespolizei ... mehr

Münchner-Laim Polizei greift Gruppe von Migranten auf

In der Nähe des Rangierbahnhofs München-Laim sind 26 Migranten aufgegriffen worden. Offenbar waren sie mit einem Güterzug aus Italien gekommen. Die Menschen waren nach Angaben der Polizei von einem Güterzug abgesprungen, mit dem sie zuvor aus Verona kommend unerlaubt ... mehr

Bundespolizei nimmt 24 illegale Migranten fest

Die Bundespolizei hat in Sachsen 24 irakische Migranten in Gewahrsam genommen. Die Gruppe wurde in einem Transporter aus Polen über die Grenze geschleust. Die Bundespolizei hat in Sachsen 24 illegal eingeschleuste Iraker in Gewahrsam genommen. Die 20 Frauen ... mehr

Angriff im Hauptbahnhof: 33-Jähriger tritt Gleichaltrigen in Köln bewusstlos

Im Kölner Hauptbahnhof hat ein 33-Jähriger einen anderen Mann nach einem Streit bis zur Bewusstlosigkeit getreten. Das Opfer kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Bundespolizisten nahmen den Tatverdächtigen noch im Hauptbahnhof fest. Den Beamten zufolge war der Attacke ... mehr

Spielende Kinder finden Leiche an Bahngleisen

Spielende Kinder haben in Hohenstein-Ernstthal eine Leiche an Bahngleisen der Sachsenmagistrale gefunden. Wie die Bundespolizei mitteilte, machten die Kinder im Alter von sieben bis elf Jahren die grausige Entdeckung am Montagnachmittag. Es handele sich um einen toten ... mehr

Droger in Essen: Dieb reibt sich mit eigenem Kot ein

Ein mutmaßlicher Ladendieb in Essen hat sich nach Überzeugung der Bundespolizei mit eigenem Kot eingerieben, um einer Durchsuchung zu entgehen. Ein Ladendetektiv hatte den vermeintlich betrunkenen 44-Jährigen am Samstag in einer Drogerie im Essener Hauptbahnhof erwischt ... mehr

Trotz flüchtiger Person – Hamburger Flughafen wieder offen

Am Abend ging zwischenzeitlich nichts mehr auf dem Hamburger Flughafen: Weil Personen auf dem Rollfeld waren, wurde der Flugbetrieb komplett eingestellt. Eine der Personen ist weiterhin flüchtig. Der Helmut-Schmidt-Airport ist am Donnerstagabend um 20.24 Uhr abgeriegelt ... mehr

30.000 Euro Belohnung für verschwundene Tasche

Rätselraten um eine verschwundene Aktentasche. In einer ganzseitigen anonymen Zeitungsannonce hat am Freitag jemand anonym 30.000 Euro Belohnung für die Rückgabe einer verlorenen Aktentasche ausgesetzt. Die Tasche müsse aber "inklusive des kompletten Inhalts ... mehr

GdP: Stärke der Bundespolizei muss in NRW verdoppelt werden

Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) fordert in Nordrhein-Westfalen doppelt so viele Einsatzkräfte bei der Bundespolizei. Die Zahl von 2300 Beamten zur Sicherung von Grenzen, Flughäfen, Bahnhöfen, Fußballspielen oder für den Einsatz bei Abschiebungen ... mehr

Syrer in Schwerin wegen mutmaßlicher Anschlagspläne festgenommen

Wegen mutmaßlicher Anschlagspläne ist in Schwerin ein 19-jähriger Syrer festgenommen worden. Yamen A. sei "dringend verdächtig", einen "islamistisch motivierten Anschlag mit hochexplosivem Sprengstoff in Deutschland geplant und bereits konkret vorbereitet zu haben ... mehr

Flughafen Köln-Bonn teilweise drei Stunden gesperrt

Die Bundespolizei hat den Bahnhof und Teile des Terminals aus Sicherheitsgründen vorübergehend abgesperrt, nachdem am Flughafen Köln-Bonn an einigen Feuerlöschern nicht näher beschriebene "Unregelmäßigkeiten" entdeckt worden seien. "Nach fachlicher Begutachtung durch ... mehr

Mann stoßt Kollegen aus dem Fenster

In Pforzheim soll 41-jähriger Mann bei einem Streit  mit einem Messer auf seinen Arbeitskollegen losgegangen sein und ihn aus dem Fenster gestoßen haben. Bei dem Sturz aus der zweiten Etage auf ein Autodach wurde der 32-Jährige in der Nacht zu Sonntag schwer verletzt ... mehr

München: Toilettenmitarbeiter unterschlagen 30.000 Euro

Ein 62-Jähriger und seine 56-jährige Lebensgefährtin wurden festgenommen, weil sie als Mitarbeiter einer Toilettenanlage am Münchner Hauptbahnhof mindestens 30.000 Euro unterschlagen haben sollen. Der Tatverdächtige soll in den vergangenen Monaten aus Automaten ... mehr

Mann attackiert Polizisten in Düsseldorf

Am Düsseldorfer Hauptbahnhof sind Polizisten von einem Mann attackiert worden. Die Beamten feuerten einen Warnschuss in die Luft. Die Streife habe "richtig und besonnen" reagiert, berichtete ein Polizeisprecher über den Vorfall vom Freitagabend. "Die Beamten ... mehr

Männer schießen in Frankfurt mit Luftgewehr auf ICE: Polizei sucht Zeugen

Drei Männer haben mit mindestens einem Luftgewehr in Frankfurt auf einen ICE geschossen. Mehrere Scheiben des Zuges wurden dabei am Montag beschädigt, aber es wurde niemand verletzt, wie die Bundespolizei in Frankfurt berichtete. Die etwa 400 Reisenden mussten ... mehr

Mann klammert sich für 25 Kilometer an ICE – bei Tempo 160

Einen lebensgefährlichen Platz hatte sich ein 59-Jähriger für seine Bahnfahrt mit dem ICE von Bielefeld in Richtung Hannover ausgesucht. Der Mann habe sich an den sogenannten Faltenbalg zwischen zwei Waggons geklammert und sich dabei mit den Füßen auf einem kleinen ... mehr

Schlägerei in Berlin: Jungs verprügeln Mann und Frau

An einem Berliner S-Bahnhof hat eine Gruppe von sechs Jugendlichen im Alter von 17 und 18 Jahren einen Mann und eine Frau zusammengeschlagen. Die 42-Jährige habe beim Aussteigen aus der S-Bahn am Freitagabend versehentlich jemanden aus der Gruppe angerempelt, teilte ... mehr

Bahnunfall in Augsburg: Mindestens drei Verletzte

Bei einem Bahnunfall in der Nähe des Augsburger Hauptbahnhofes sind am Montag mindestens drei Menschen verletzt worden.  Bei einem Bahnunfall in der Nähe des Augsburger Hauptbahnhofes sind am Montag mindestens drei Menschen verletzt worden.  Zwei von ihnen erlitten ... mehr

Brandenburg: Polizei stoppt Schleuser-Lastwagen mit 51 Menschen

Die Bundespolizei hat auf der Autobahn 12 in Ostbrandenburg nahe der polnischen Grenze einen Lastwagen mit 51 eingeschleusten Menschen auf der Ladefläche gestoppt. Darunter waren auch 17 Kinder, wie die Bundespolizeidirektion Berlin mitteilte. Es handelt ... mehr

Maschine von Turkish Airlines nach Drohanruf geräumt

Ein Drohanruf hat die Polizei in Alarmbereitschaft versetzt, so dass u nmittelbar vorm Start ein Passagierflugzeug am Flughafen Köln/Bonn geräumt werden musste.  Die Maschine der türkischen Fluggesellschaft Turkish Airlines sei am Vormittag bereits auf dem Rollfeld ... mehr

Die Bundespolizei nimmt 40 Iraker in Bad Muskau in Gewahrsam

Am Mittwochmorgen hat die Bundespolizei in Bad Muskau nahe der Grenze zu Polen 40 Iraker in Gewahrsam genommen.  Nach Aussagen einiger der Migranten sind sie mit einem Lastwagen von der Türkei nach Leknica (Polen) gebracht worden. Während sich die Schleuser in der Nacht ... mehr

Flughafen München: Festnahme rettet 39-jährigem Mann das Leben

Ein per Haftbefehl gesuchter 39 Jahre alter Brite wurde am Flughafen München von der Bundespolizei festgenommen. Seiner Festnahme hat der Mann möglicherweise sein Leben zu verdanken, denn eine obligatorische Gesundheitskontrolle hat etwas Unerwartetes ergeben ... mehr

Bundesweit Razzien wegen Scheinehen: Mehrere Festnahmen

Die Polizei ist in mehreren Bundesländern mit Razzien gegen Scheinehen vorgegangen. Allein in Berlin wurden am Dienstagmorgen 41 Wohnungen und andere Räume durchsucht. 400 Polizisten waren dort insgesamt im Einsatz, wie ein Sprecher der Bundespolizei sagte. Dabei ... mehr

Abreisechaos beim Lollapalooza – 2018 im Olympiapark

Aufgrund der chaotischen Zustände am Abreisetag des Lollapalooza-Festivals in Hoppegarten bei Berlin haben die Veranstalter viel Kritik erfahren. Im kommenden Jahr soll das Lollapalooza im Berliner Olympiapark stattfinden.  Sowohl die Senatsverkehrsverwaltung ... mehr

Flughafen Frankfurt: Verwirrter Mann löst Sprengstoffalarm aus

Ein vermutlich geistig verwirrter Mann hat am Frankfurter Flughafen Sprengstoffalarm und einen Einsatz der Bundespolizei ausgelöst. Der 37-Jährige ist nach Polizeiangaben vom Sonntag in eine psychiatrische Klinik eingewiesen worden. Der Mann ist am Samstagabend ... mehr

Erfurt: 16-Jähriger löst Alarm aus – Zugverkehr unterbrochen

Ein Jugendlicher hat wiederholt falschen Alarm am Erfurter Hauptbahnhof verursacht, weswegen der Bahnverkehr unterbrochen werden musste.    Nachdem am Sonntagnachmittag ein Feuermelder eingeschlagen und der Alarmknopf gedrückt wurde, musste der Bahnhof ... mehr

Regierung dementiert Flug-Vorwürfe gegen Angela Merkel

Nach dem Vorwurf von Kanzlerkandidat Martin Schulz, Angela Merkel nutze die Fluggeräte des Bundes für ihre Wahlkampfauftritte, meldete sich nun die Regierung zu Wort.  Regierungssprecher Steffen Seibert hat die Flüge von Kanzlerin und CDU-Chefin Angela Merkel ... mehr

Fast 66.000 Ermittlungsverfahren wegen Schwarzarbeit

Durch zunehmende Kontrollen sind laut "Welt am Sonntag" in den ersten sechs Monaten des Jahres 65.755 Ermittlungsverfahren wegen Schwarzarbeit eingeleitet worden. 65.755 Kontrollen, das ist dein Plus von fünf Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Bei illegal ... mehr

Thomas de Maizière weist Datenschutz-Bedenken zurück

Der Probelauf zur automatischen Gesichtserkennung in Berlin ist stark umstritten. Datenschützer befürchten eine unzulässige Überwachung. Nun macht sich der Bundesinnenminister vor Ort ein Bild. Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) hat Bedenken gegen ... mehr
 
1 3 4


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018