Startseite
Sie sind hier: Home >

CD-Kritik

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

CD-Kritik

Musik - Visionen in der Wüste: The Analog Roland Orchestra  

Musik - Visionen in der Wüste: The Analog Roland Orchestra  

Hamburg (dpa) - Das elektronische Musikprojekt The Analog Roland Orchestra des Berliner Künstlers Michal Matlak veröffentlichte die EP "Roden Crater Vision" bereits im Januar diesen Jahres auf geschmackvollem halbtransparenten Vinyl und schiebt nun auch die digitale ... mehr
The White Buffalo bläst den Staub vom Sattel

The White Buffalo bläst den Staub vom Sattel

Berlin (dpa) - Hierzulande ist er noch eher unbekannt, aber dies könnte sich bald ändern. Der Singer/Songwriter The White Buffalo - der im wirklchen Leben Jake Smith heißt - wird in seiner Heimat USA schon lange hochgeschätzt. Das einflussreiche Onlinemagazin ... mehr
Musik - Ed Motta: Brasilianer auf Westcoast-Trip

Musik - Ed Motta: Brasilianer auf Westcoast-Trip

Berlin (dpa) - Die Besetzungsliste von Ed Mottas neuem Album liest sich wie ein "Who is Who" des amerikanischen Jazz und Soul der vergangenen Jahrzehnte. Und so hört sich die Platte auch an. Der rundliche Brasilianer erweist sich erneut als Retro-Klangmagier. "Perpetual ... mehr
Bosse singt von Amrun, Angst und Aubameyang

Bosse singt von Amrun, Angst und Aubameyang

Der deutsche Singer/Songwriter Axel Bosse hat sich stetig nach oben gearbeitet: Mit seinen ersten Alben konnte er in den Charts noch nichts ausrichten, 2013 schaffte es "Kraniche" jedoch auf Platz vier und heimste sogar Gold ein. Außerdem holte Bosse im selben ... mehr
Musik - The Prettiots aus New York: Ernster Spaß mit Ukulele

Musik - The Prettiots aus New York: Ernster Spaß mit Ukulele

Berlin (dpa) - The Prettiots - das sind Kay Kasparhauser, die die Ukulele spielt und Lulu Prat, die sich für den Bass entschieden hat (plus Rachel Trachtenburg an den Drums). Sie kommen aus New York und sie bringen den Spaß zurück in den Indie-Pop. Mit der Ukulele ... mehr

Musik - GoGo Penguin: Mit Nu-Jazz auf der Überholspur

Berlin (dpa) - Sie spielen Jazz für Leute, die eigentlich gar nicht unbedingt Jazz mögen: Drei (zumal für Musiker dieses Genres) noch ziemlich junge Typen aus Manchester, die sich den merkwürdigen Bandnamen GoGo Penguin ausgesucht haben. Treibender ... mehr

Musik: Schlau, schlauer, Field Music

Berlin (dpa) - Peter und David Brewis gelten als Spezialisten für Schlaumeier-Pop typisch britischer Bauart. Mit der neuen Platte ihres Projekts Field Music beweisen die Brüder, wie berechtigt dieser Ruf ist. "The Noisy Days Are Over" heißt der fantastische ... mehr

Elton John meldet zurück - kraftvoll wie eh und je

London (dpa) - Dass er in ein paar Wochen seinen 69. Geburtstag feiert, bremst Elton John kein bisschen. Der Engländer wirbelt durchs Leben, ob er nun mit Russlands Präsident Wladimir Putin über Rechte von Schwulen und Lesben debattiert, den DJ in Apples Radio Beats ... mehr

Musik: Sivert Høyem fasziniert mit Nachtmusik

Berlin (dpa) - Seine einstige Band mit dem klangvollen Namen Madrugada war einer der besten Indierock-Exporte Norwegens. Mit seinem neuen Soloalbum orientiert sich Sivert Høyem an der dunklen Magie der Madrugada-Lieder. Keine schlechte Entscheidung. "Lioness" (Hektor ... mehr

Rapper Prinz Pi: Außenseiter mit Attitüde

Berlin (dpa) - Die Attitüde des Außenseiters bewahrt sich Prinz Pi auch nach seinen ersten beiden Nummer-Eins-Alben. Aus der Perspektive eines "Beobachters neben dem Spielfeld" beschreibt der Berliner Rapper selbst sperrige Themen wie den Zusammenfall ... mehr

Musik - Bloc Party: Gezähmte Widerspenstigkeit

Berlin (dpa) - Nach einer dreijährigen Auszeit melden sich Bloc Party mit dem Album "Hymns" zurück. Mit neuem Lineup und elektronischen Klängen lässt die Band um Sänger Kele Okereke die Vergangenheit hinter sich. Nach dem Ausscheiden von Schlagzeuger ... mehr

Trioprojekt: Gustavsen, Tander und Vespestad

Berlin (dpa) - Simin Tanders Gesang ist sinnlich, und zart. Ihr Sprachentalent ungezähmt. Die deutsch-afghanische Musikerin hat jetzt mit Pianist Tord Gustavsen und Schlagzeuger Jarle Vespestad das Album "What Was Said" (ECM) eingespielt ... mehr

Musik: Anderson .Paak lässt mit "Malibu" die Sonne rein

Berlin (dpa) - Gleich im wunderschön relaxten Opener "The Bird" öffnet der knapp 30-jährige Rapper Anderson .Paak die Fenster ganz weit in Richtung sanfte R&B- und Soulgefilde: "A Bird With A Word Came to Me", zwitschert der Sänger, dazu heben ... mehr

Musik - Turin Brakes: Schön weiter so mit Wohlfühl-Folk

Berlin (dpa) - Als vor rund 15 Jahren die britisch-amerikanische Neo-Folk-Welle losbrach, waren sie ganz oben und ganz vorne mit dabei. Jetzt sind die Turin Brakes immer noch da - und immer noch gut. Die beiden Südlondoner Musikerfreunde Olly Knights ... mehr

Gavin Clark: Letzte Lieder als Songwriter Evangelist

Berlin (dpa) - Ein Album als Nachruf, von einem, der sich hier Evangelist nennt und Songs wie "Spirit", "God Song", "The Believer" oder "Holy Holy" im Angebot hat: Die letzte Platte des Songwriters Gavin Clark ist definitiv kein banaler Pop. Unter ... mehr

Musik: Supersuckers und ihre Vorstellung von Country

Berlin (dpa) - Bescheidenheit war nie Sache der Supersuckers: "The greatest rock'n'roll band in the world", wie die Truppe um Sänger Eddie Spaghetti stets aufs Neue betont, hat in 25 Jahren rund 20 Platten aufgenommen, fast immer mit geradlinigem Punkrock ... mehr

Musik - Opulenter Pop: Get Well Soon geht's weiter gut

Berlin (dpa) - Er gilt als Wunderknabe der anspruchsvollen Popmusik in Deutschland: Konstantin Gropper aus Mannheim, dessen Band Get Well Soon seit dem Debüt vor acht Jahren auf konstant hohem Niveau - und mit beachtlichem kommerziellen Erfolg - opulenten Indie ... mehr

Musik - Cinemascope-Klänge: Aidan Knight und The Besnard Lakes

Berlin (dpa) - Für gar nicht mal so wenige Szene-Kenner kommt der beste Indierock derzeit nicht aus den USA, sondern aus dem eher stillen Nachbarland. Aidan Knight und The Besnard Lakes polieren den guten Ruf Kanadas weiter auf. Als "Eperimental Folk" wird die Musik ... mehr

Musik - Promise & The Monster: Schwebend in der Finsternis

Berlin (dpa) - Wer Monster im Namen trägt, der sieht ganz offensichtlich auch in die dunkleren Winkel des Seins. Die Schwedin Billie Lindahl steckt hinter Promise & The Monster, "Feed The Fire" (Bella Union/[PIAS]Cooperative) ist ihr drittes Album voller Schatten ... mehr

Musik - Eine Band wie guter Wein: Shearwater auf dem Zenit

Berlin (dpa) - Die Anlaufphase von Jonathan Meiburg und seiner Alternative-Rock-Truppe Shearwater dauerte beachtliche 15 Jahre. Jetzt, mit dem achten Studioalbum seit der Gründung 2001, stimmt endlich alles - wie bei einem gut gereiften Wein. "Jet Plane And Oxbow ... mehr

Musik - Deutschpop-Sängerin Dota: Durchbruch mit "Grenzen"

Berlin (dpa) - Hier ist es endlich, das gute deutsche Lied zur Flüchtlingskrise. Es heißt "Grenzen", und es stammt von der Berliner Sängerin Dorothea Kehr alias Dota. Ein so engagierter wie scharfsinniger Kommentar zur traurigen Gegenwart. "Das Mittelmeer ... mehr

Mit Lucinda Williams on the road

Berlin (dpa) - Sie zählt zu den Großen der amerikanischen Folkrockszene, die Singer/Songwriterin Lucinda Williams ist eine wahrhaft unabhängige Künstlerin, die es nie nötig hatte, irgendwelchen Moden hinterherzulaufen. Relativ spät erlebte ... mehr

Musik: Matt Simons zieht an Adele vorbei

Berlin (dpa) - Er wird in die Geschichtsbücher eingehen: Matt Simons ist der Mann, der Adele von Platz eins der deutschen Single-Charts verdrängte, den sie elf Wochen innehatte. Das Kunststück gelang dem Amerikaner mit dem Song "Catch & Release ... mehr

Musik - Federico Albanese: Hypnotische Spannung

Berlin (dpa) - Mit dem dramatisch anschwellendem Industrial-Intro "Nel Buio", das langsam mit einem dumpfen Synthie-Ton wieder verklingt, könnte Federico Albanese glatt auch den Soundtrack für einen Horrorfilm ankündigen. "The Blue Hour", das zweite Album des inzwischen ... mehr

Musik - Mitternachts-Melodien: The Paper Kites

Berlin (dpa) - Ein Konzeptalbum mit "spätnächtlichen Melodien" und "morgendämmernden Texten" - das Label von The Paper Kites legt sich ganz schön ins Zeug, um die Musik seiner australischen Schützlinge zu beschreiben. Das Album "twelvefour" (Nettwerk/Soulfood) basiere ... mehr

Musik: Zeit der Zärtlichkeit mit den Villagers

Berlin (dpa) - Seine Stimme ist die vielleicht anrührendste in der florierenden Indie-Folk-Szene. Nun hat der Ire Conor O'Brien alias Villagers ein Album aufgenommen, das diesen Gesang in den Mittelpunkt stellt wie nie zuvor. Schon der Titel "Where ... mehr

Mehr zum Thema CD-Kritik im Web suchen

CD-Kritik Wolfgang Niedeckens BAP "Lebenslänglich"

Wolfgang Niedecken singt gern von vergangenen Zeiten auf seiner neuen BAP-Scheibe "Lebenslänglich". Kein Wunder mag man denken, schließlich wird der Kölner dieses Jahr 65. Und kurz vor der Rente blickt man eben zurück auf sein Leben. So beginnt das 18. Studioalbum ... mehr

Musik - Daughter: Immer noch ein Geheimtipp

Berlin/London (dpa) - In Deutschland gilt die Band Daughter noch immer als Geheimtipp - und das Trio bleibt auch in seiner Heimatstadt London oft unerkannt. "Selbst nach unseren Konzerten wissen die Leute manchmal gar nicht, wer wir sind oder wie wir aussehen ... mehr

Musik - Hinds: Schrammeliger Garagenrock aus Madrid

Berlin (dpa) - Wenn man in Frankreich wohnt, dann bekommt man noch recht gut mit, was in Spanien an Pop- und Rockmusik möglich ist. Und der Rest der Welt? Internationale Erfolge wie von der Band Mecano ("Hijo de la luna") sind da eher selten ... mehr

Musik: Bowies düsteres letztes Album "Blackstar"

Berlin (dpa) - Fast alle Popkritiker waren sich einig: Dieses Album kann David Bowie in eine neue Umlaufbahn seiner atemberaubenden Karriere führen - zu einem Alterswerk, in dem noch einmal mit kreativen Höhenflügen zu rechnen sei. "Blackstar" (Sony) steht ... mehr

Blackstar ist David Bowies musikalischer Abschied – leider

Traurig ist es, diese Rezension zu schreiben, mittlerweile wissend, dass "Blackstar" David Bowies Abschiedsalbum ist. Der Ausnahmemusiker ist am Sonntag dem 10. Januar gestorben, zwei Tage nach seinem 69. Geburtstag, an dem auch das Album auf den Markt kam.  Der erste ... mehr

David Bowie brilliert mit neuem Album "Blackstar"

Berlin (dpa) - Der Meister schweigt, und das schon seit Jahren. Also lässt David Bowie andere erzählen, wie seine neue Platte zustande kam (recht spontan) und was davon zu halten sei (sehr viel). Im Falle von "Blackstar" (Sony), dessen spartanisches Cover von einem ... mehr

Musik - Genialer Spätzünder: Lee Hazlewood

Berlin (dpa) - Lee Hazlewood war einer der eigenwilligsten Künstler, die das Musikgeschäft hervorgebracht hat. Die drei Alben seiner Schaffensjahre für MGM porträtieren den rast- und ruhelosen Songschreiber recht gut, der zufrieden war, nie Superstar zu sein, aber immer ... mehr

Musik - Danger Mouse: Compilation des Label-Gründers

Berlin (dpa) - "Er ist wie ein Schwamm, der alles um sich herum aufsaugt", meinte Adele im Interview mit dem Radiosender Beats 1 über Danger Mouse (aka Brian Burton), der als Produzent an ihrem neuen Megaseller "25" mitgewirkt hat. Und Grenzen kennt dieser Mann sowieso ... mehr

Musik: Cage the Elephant setzen auf Dan Auerbach

Berlin (dpa) - Die Black Keys liegen erst einmal auf Eis, aber mit seiner neuen Band The Arcs lässt Dan Auerbach erst einmal keine Wehmut aufkommen. Und wenn der Mann nicht auf der Bühne steht, dann ist er im Studio - vor allem als gefragter Produzent. Und er macht ... mehr

Clueso und Fanta 4 ehren Hildegard Knef

Berlin (dpa) - Der verglimmende Dezember gehört Hildegard Knef (1925-2002): Die schillernde Künstlerin, die auch international zum Star wurde, wäre am 28. Dezember 90 Jahre alt geworden. Der TV-Sender Einsfestival erinnert an diesem Tag mit drei Knef-Produktionen ... mehr

Musik: Neuauflage des EAV-Debüts

Berlin (dpa) - Als "subkulturelle Anarcho-Freak-Band" (Gitarrist Thomas Spitzer) hat es die Erste Allgemeine Verunsicherung von alternativen Theaterfestivals bis in die Charts gebracht. Die Provokation und der bitterböse schwarze Humor ... mehr

Musik: Baroness stehen auf Purpur

Berlin (dpa) - Der schreckliche Unfall schwingt immer mit: Der Bandbus von Baroness stürzte 2012 während einer Tour in England etliche Meter in die Tiefe - alle überlebten zwar den Alptraum, zwei Mitglieder verließen aber danach die Band. Das Ende von Baroness ... mehr

Musik - Bernd Begemann: Der unterschätzte Entertainer

Hamburg (dpa) - "Dass jetzt alle deutsch singen, das ist wegen meinen Kumpels und mir." An Selbstbewusstsein hat es Bernd Begemann noch nie gemangelt. Die deutschsprachige, moderne Musik gehe auf ihn zurück, sagt der Hamburger, den manche für den besten Songwriter ... mehr

Musik - Feinste Folktronica: Jono McCleery und Wyoming

Berlin (dpa) - Die Mixtur aus warmen Gitarren und frickeliger Elektronik hat ein neues Subgenre des Pop hervorgebracht: Folktronica. Zum Jahresende stechen der Brite Jono McCleery und die deutsche Band Wyoming hervor. Folktronica voller Reife und Raffinesse ... mehr

"Tusk" von Fleetwood Mac: CD-Kritik

Als "Tusk" vor 36 Jahren erschien, galt das Album für die Verhältnisse von Fleetwood Mac als Flop. Heute halten es viele Rockkritiker für mindestens gleichwertig mit der Mega-Platte "Rumours". Zeit also, ein Meisterwerk neu zu hören. Und das geschieht nun in allem ... mehr

Musik - Ethan Johns: Solide im Schatten der Stars

Berlin (dpa) - Er ist einer der bekanntesten Unbekannten im heutigen Rock-Business. Der Multiinstrumentalist Ethan Jones hat schon Dutzende tolle Musiker begleitet und fast noch mehr herausragende Alben produziert. Den Solokünstler Johns kennt indes kaum jemand ... mehr

Musik: The Who "kriegen" ihre Fans auch nach 50 Jahren

Berlin (dpa) - "Ihr seid so weit weg - aber wir werden Euch schon kriegen", ruft Pete Townshend zu Beginn der Londoner Jubiläumsshow von The Who. Und die Band macht ihre "Drohung" wahr. Nachzuhören ist das jetzt auf dem üppigen Konzert-Mitschnitt ... mehr

Ave: Exotisches von den Färöer Inseln

Berlin (dpa) - Die Färöer Inseln sind, ähnlich wie Island, ein schier unglaublicher Hort musikalischer Kreativität. Jüngstes Projekt aus dem wolkenverhangenen Norden ist Ave - auf dem selbstbetitelten Debüt singt man auf Färöisch. Zunächst ist Ave ein nordisches ... mehr

Musik: Blitzen Trapper folgen den "Boss"-Spuren

Berlin (dpa) - 2015 war tatsächlich ein Jahr ohne neues Album des nimmermüden Bruce Springsteen. Wer als "Boss"-Fan etwas gegen seine Entzugserscheinungen tun will, dem seien Blitzen Trapper empfohlen. Ihr "All Across This Land" (LoJinx/Alive) dürfte darüber hinaus ... mehr

Musik - Fay Hallam: Gute Sommermusik kommt nie zu spät

Berlin (dpa) - Ein Sommeralbum im verregneten November: Die in Deutschland bisher weitgehend unbekannte Fay Hallam kommt mit ihrer ultra-lässigen Soul/Jazz/Bossa-Mixtur eigentlich ein paar Wochen zu spät. Aber kann es für gute Musik jemals zu spät sein? Denn "Corona ... mehr

CD-Kritik "A Head Full of Dreams": Coldplay sind zurück auf der Bühne

Berlin (dpa) - Es wirkt, als wollten Coldplay schnell das vorherige, durch und durch traurige Album "Ghost Stories" aus dem Gedächtnis der Fans verdrängen. Nur eineinhalb Jahre später - doppelt so schnell wie sonst üblich - legt die Band mit "A Head Full of Dreams ... mehr

Musik: Sven Väths "The Sound Of The 16th Season" auf Cocoon

Berlin (dpa) - Sven Väth veröffentlicht auf seinem Label Cocoon eine jährlich erscheinende Compilation, auf der er höchstpersönlich die musikalischen Favoriten der zu Ende gehenden Ibiza-Saison in DJ-Sets verewigt. Das zweieinhalbstündige Mix-Album "The Sound ... mehr

Coldplay "A Head Full Of Dreams": weichgespülte Ohrwürmer

Nach dem weinerlichen 2014er-Album "Ghost Stories" veröffentlicht Coldplay schon ein Jahr darauf die neue CD "A Head Full Of Dreams", die mit "jeder Menge opulent ausschweifenden, lebensbejahenden Klängen" aufwarten soll – früher dauerte es in der Regel drei Jahre ... mehr

Musik: Papst Franziskus mit Rock, Pop und Klassik

Rom (dpa) - Egal ob gläubig oder ungläubig, Papst Franziskus hört man irgendwie gerne zu. Mit seiner offenen und humorvollen Art begeistert der erste Lateinamerikaner auf dem Stuhl Petri seit seiner Wahl 2013 die Massen. Viele erwarten den Anbruch neuer Zeiten ... mehr

Alligatoah: Lohnt sich das Album "Musik ist keine Lösung"?

Umweltverschmutzung, Rassismus und die allgemeine Verdummung der Menschheit: Auf seinem neuen Album " Musik ist keine Lösung" zeigt Alligatoah mit dem musischen Zeigefinger auf viele Probleme. Der 26-Jährige möchte aber nicht als verbitterter Pessimist gelten ... mehr

Tracy Chapmans "Greatest Hits" 

Berlin (dpa) - Tracy Chapman, eine Ikone des engagierten Protests, agiert so gar nicht wie ein Superstar. Als höflicher Weltstar ist es nicht ihr Wesen, sich dem Publikum aufzudrängen, ihre Songs aber sollten immer wieder Gehör finden. "Greatest Hits" ist daher ... mehr

Silbermond - Leichtes Gepäck: Sie entdecken die Leichtigkeit

Berlin (dpa) - Vier Menschen vor einem schwarz-weißen Hintergrund. Kein Schnickschnack, nur ein bisschen mehr Bart bei den Männern und kürzere Haare bei Frontfrau Stefanie Kloß. So präsentiert sich die Band Silbermond auf dem Cover ihres neuen Albums "Leichtes ... mehr

Fraktus sind zurück: So gut ist "Welcome To The Internet"

Fraktus, die Fake-Band des Trios Studio Braun, ist zurück. Und wie schon auf ihrem Debüt "Fraktus - Millennium Edition" tauchen Jacques Palminger, Heinz Strunk und Rocko Schamoni wieder in die Tiefen elektronischer Musik der 80er ein. Zur Erinnerung ... mehr

Musik - Beat Happening: Blick in den Lo-Fi-Underground

Berlin (dpa) - Nirvana-Frontmann Kurt Cobain war ein verdammt großer Fan und Bewunderer von Beat Happening, die eine feste Größe im US-Underground der 80er Jahre waren. Und in seiner Bewunderung für das Label K Records, das von Beat-Happening-Mitglied Calvin Johnson ... mehr
 
1 2 3 4 ... 38 »


Anzeige
shopping-portal