Startseite
  • Sie sind hier: Home >

    CD-Kritik

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
    Musik - Im Zeichen der Eiche: Folkpop aus Holland

    Musik - Im Zeichen der Eiche: Folkpop aus Holland

    Berlin (dpa) - Wer auf herzerwärmenden Singer-Songwriter-Folk steht, kann natürlich in den USA oder Großbritannien suchen. Muss er oder sie aber nicht. Zwei aktuelle Alben aus diesem Genre kommen aus - den Niederlanden. Namentliche Ähnlichkeiten sind beabsichtigt ... mehr
    Musik - Verneigung vor einer Legende: Tribute für Miles Davis

    Musik - Verneigung vor einer Legende: Tribute für Miles Davis

    Berlin (dpa) - Für einen Jazznerd bedeutet das Gänsehaut, Herzrasen, Erfüllung: Ein Plattenlabel öffnet das Archiv der Musikerlegende Miles Davis und sagt "Nimm, was immer du brauchst". So geschehen bei Columbia/Legacy ... mehr
    Musik - Entspannt-melancholisch: Jazz-Album von Jasmin Tabatabai

    Musik - Entspannt-melancholisch: Jazz-Album von Jasmin Tabatabai

    Berlin (dpa) - Dass sie den Jazz im Herzen trägt, das muss Jasmin Tabatabai niemandem mehr beweisen. Waren die ersten beiden Soloalben noch rockiger angelegt gewesen, schlug sie mit ihrem dritten Studio-Soloalbum "Eine Frau" eine neue Richtung ein und bekam ... mehr
    Musik: Düstere Träumereien von Marissa Nadler

    Musik: Düstere Träumereien von Marissa Nadler

    Berlin (dpa) - Wie sieht die Welt von Marissa Nadler (35) aus? Ein bisschen dunkel ist sie, zuweilen düster - und gerne schwarz-weiß. Ein Blick auf den Instagram-Account der Singer-Songwriterin vermittelte Einblicke in ihr ästhetisches Universum. Man sieht sie auf einer ... mehr
    Musik -

    Musik - "The Triad": Das neue Album von Pantha Du Prince

    Hamburg (dpa) - Hendrik Weber brachte unter seinem Künstlernamen Pantha Du Prince seine ersten beiden Alben "Diamond Daze" (2004) und "This Bliss" (2007) auf dem Hamburger Label Dial heraus. Danach wechselte er zu Rough Trade, wo er seit 2010 die Alben "Black Noise ... mehr

    Musik - Chris Cohen: So schrullig wie schön

    Berlin (dpa) - Für Musik wie die von Chris Cohen kennt die englische Sprache ein hübsches, nur schwer übersetzbares Wort: quirky. Was soviel heißt wie eigenartig, sonderbar, schrullig. Im Fall von "As If Apart" (Captured Tracks/Cargo), dem Nachfolger des von der Kritik ... mehr

    Annett Louisan covert Rammstein, Marteria und Udo Jürgens

    Düsseldorf (dpa) - Sie kann nicht anders: Wenn sich Annett Louisan ein Lied vornimmt, dann klingt es immer nach zuckersüßem Pop-Chanson - auch wenn die Vorlage deutlich härter ist. Für ihr neues Album "Berlin - Kapstadt - Prag" hat sie zehn Songs gecovert: In ihrer ... mehr

    Musik - Jesse Milliner: Debütalbum eines Professors

    Berlin (dpa) - Kürzlich war der deutsche Keyboarder Jesse Milliner mit Lee Ritenour und dessen Sohn, Schlagzeuger Wes Ritenour, auf Tour. Unter anderem spielten sie im Berliner Jazzclub A-Trane echten West Coast Jazz. Auch mit Chaka Khan oder Trilok Gurtu tourte ... mehr

    Musik - Amanda Bergman: Stimme mit Star-Potenzial

    Berlin (dpa) - Selbst in einem Popsänger-Land wie Schweden ist so eine Stimme keine Alltäglichkeit: rauchig, geheimnisvoll, sinnlich. Nun hat Amanda Bergman für ihr Debüt auch noch genau die passende Musik zu dieser Stimme geschrieben. "Docks" (Ingrid/Cargo ... mehr

    "Elena": Schwester von David Garrett macht Pop

    Hamburg (dpa) - Einen großen Bruder wie Stargeiger David Garrett zu haben, kann mindestens so von Nutzen wie von Nachteil sein - zumindest, wenn es einen wie Elena Bongartz selbst in die Musikbranche zieht. "Ich fand das angenehm, dass meine Eltern sich nicht ... mehr

    Meghan Trainor sagt "Thank You" - neues Album veröffentlicht

    London (dpa) - Meghan Trainor singt "NO" - und alle schreien Ja. Nach "Title" hat die 22-jährige US-Amerikanerin jetzt ihr zweites Album namens "Thank You" (Sony Music) veröffentlicht. Trainor möchte sich damit für die Unterstützung bedanken, die sie in den vergangenen ... mehr

    Musik - Lubomyr Melnyk: Piano-Magier mit später Anerkennung

    Berlin (dpa) - Geschwindigkeit ist keine Hexerei! Oder doch? Bei dem Pianisten Lubomyr Melnyk klingt es, als sei da eine Menge Magie mit im Spiel. Der Mann schafft 19,5 Einzelnoten pro Sekunde und ist damit einer der schnellsten Pianisten dieser ... mehr

    Musik - Elektronische Grüße aus Berlin: Neue EP von Studio R

    Berlin (dpa) - Das Berlin Elektronik-Label Studio R veröffentlichte Anfang Mai seine neueste EP mit dem simplen Titel "004", auf der sich äußerst geschmackvolle Tracks vier etablierter Künstler wiederfinden. Die neue EP glänzt dabei mit einem wunderschönen Artwork ... mehr

    CD-Kritik: Udo Lindenberg - "Stärker als die Zeit"

    Mit der sehr erfolgreichen CD "Stark wie zwei" gab Udo Lindenberg seiner langen Karriere noch einmal eine entscheidende Wende. Jetzt ist "Stärker als die Zeit" erschienen – so gesehen das zweite Album seines Alterswerks, das sich mit dem  2008er-Album messen lassen ... mehr

    Musik: Antony Hegartys erstes Album als Anohni

    Hamburg (dpa) - Sechs Jahre nach "Swanlights" hat Antony Hegarty als Transgender Anohni ein neues Album herausgebracht. "Hopelessness" heißt es und bricht mit dem Sound, den man von den Platten ihrer Band Antony and the Johnsons bisher kannte: Dance statt Kammermusik ... mehr

    Die Band The Jayhawks erlebt ihren vierten Frühling

    Berlin (dpa) - Führen die verschlungenen Karrierewege der wunderbaren Country- und Folkrock-Band The Jayhawks doch noch zum hochverdienten Happy End? Ihr neuntes Album macht jetzt neue Hoffnung. Eine rundum mitreißende Platte wie "Paging Mr. Proust" (Sham Records/Thirty ... mehr

    Musik - Frischer denn je: 45 Jahre "Aqualung" von Jethro Tull

    Berlin (dpa) - Wer die Band Jethro Tull entdecken will, greift am besten zu "Aqualung", eines der besten und legendärsten Alben der britischen Gruppe. Die Scheibe aus dem Jahr 1971 mit dem schäbig-gekleideten alten Mann auf dem Cover hat sich über 7 Millionen ... mehr

    Musik - Dänen-Projekt Vessel: Kraft aus der Ruhe

    Berlin (dpa) - In der Ruhe liegt die Kraft: Nach diesem Motto spielte der Däne Anders Mathiasen alias Vessel im riesigen US-Bundesstaat Texas eines der bezauberndsten Alben dieses Frühjahrs ein. Es ist freilich so ruhig und relaxed, dass es in der momentanen ... mehr

    CD-Kritik: Rob Zombie schließt mit neuem Album die Hölle auf

    Berlin (dpa) - Rob Zombie schmeißt gerne alles in einen großen Topf: Comics, Pop-Art, Monster-Movies, Bela Lugosi und Lon Chaney, Engel und Teufel, Aliens und Vampire, Splatter und Punk, Horror und Bikini-Mädchen. Und daraus wurde: "The Electric Warlock Acid Witch ... mehr

    Gregory Porter: So gut ist "Take Me To The Alley"

    Berlin (dpa) - Vom Muttersöhnchen zum Familienvater, vom Football-Spieler zum Profimusiker: Anekdoten aus dem Leben von Gregory Porter. Der 44-Jährige, der stets im Dreiteiler und mit Mütze auftritt, singt auch auf seinem neuen Album "Take Me To The Alley" in gewohnter ... mehr

    Musik: Die Reifeprüfung des Fraser Anderson

    Berlin (dpa) - Sein 2014 mit reichlich Verspätung veröffentlichtes Album "Little Glass Box" war ein veritabler Triumph. Bei "Under The Cover Of Lightness" (Membran), der vierten Platte von Fraser Anderson, ist die Überraschung nicht mehr ganz so groß. Denn die Mixtur ... mehr

    CD-Kritik zu "Interzone": Trümmer im Rausch der Eskalation

    Düsseldorf (dpa) - Als ihr erstes Album erschien, lobten Kritiker die Hamburger Gruppe Trümmer als Band mit Haltung. Die CD wurde als "wohl zärtlichste Protestplatte des Jahres" (Deutschlandfunk) bezeichnet. Auf "Interzone" sprechen die vier Mittzwanziger jetzt nicht ... mehr

    Cyndi Lauper: "Detour": Auch als Cowgirl kann man Spaß haben

    Cyndi Lauper wollte vor über 30 Jahren nur Spaß haben, hat dann allerdings über die kompletten Achtzigerjahre hinweg hart gearbeitet und erfolgreiche Singles produziert. Die Highlights aus dieser Zeit: "Girls Just Want to Have Fun", "True Colors" oder "I Drove ... mehr

    Musik: Jazz-Pianist Jan Lundgren feiert das Volkslied

    Berlin (dpa) - Der schwedische Jazz-Pianist Jan Lundgren ist neben dem Amerikaner Brad Mehldau oder dem Deutschen Michael Wollny einer der Meister seines Fachs. Ob Solo- oder mediterrane Trio-Musik, Kraftwerk oder "Pippi Langstrumpf" - der Mann kann einfach alles ... mehr

    CD-Kritik zu "Berühmte letzte Worte": Samy Deluxe rechnet ab

    Was verbindet Klopapier und Deutschland? Mindestens ein Lied auf Samy Deluxes neuem Album "Berühmte letzte Worte". Genau die fallen in manchen seiner Songs allerdings weniger positiv aus. In gewohnt launiger Rapmanier rechnet der Hamburger mit dem Staat ab. Zwischen ... mehr

    "Berlin"-Tagebuch von ESC-2016-Star Jamie-Lee Kriewitz

    Berlin (dpa) - Das wurde aber auch Zeit: In gut zweieinhalb Wochen hat Jamie-Lee Kriewitz ihren großen Auftritt in Stockholm - die junge Niedersächsin vertritt Deutschland am 14. Mai in Schweden. Kurz vor dem ESC-Debüt kommt nun das Album-Debüt. Das heißt "Berlin ... mehr

    Mehr zum Thema CD-Kritik im Web suchen

    Musik - Pate der Panik: Lindenberg ist "Stärker als die Zeit"

    Hamburg (dpa) - "Der einsamste Moment", sagt Udo Lindenberg, "der kommt oft nachts." Wenn der Rockstar auf keiner Bühne mehr steht. Nicht auf einer vor Zehntausenden Fans, nicht auf der, zu der die Lobby des Hotels "Atlantic" regelmäßig für ihn wird. In einsamen ... mehr

    Jamie-Lee: So klingt ihr Debütalbum "Berlin"

    Viel wurde in den vergangenen Wochen über unsere ESC-Teilnehmerin Jamie-Lee Kriewitz geschrieben und gesprochen. Wurde ihre Person analysiert und ihre Chancen beim Song Contest diskutiert. Nun lässt die jungen Sängerin endlich ihre Musik sprechen ... mehr

    CD-Kritik: M83 "Junk"

    Beim Durchhören eines neuen Albums von M83 beschleicht einen immer das Gefühl, man habe nach zig Jahren ein altes Mixtape aus den 80ern wiederentdeckt. Denn M83, das ist der Franzose Anthony Gonzales, begibt sich bei seinen musikalischen Rundreisen mit Vorliebe ... mehr

    Musik - Benjamin Biolay: Zwischen Buenos Aires und Paris

    Berlin (dpa) - Man kann Benjamin Biolay wirklich nicht vorwerfen, dass er Risiken scheut oder künstlerisch gern lau badet. Auch wenn bei seiner stetigen Vorwärtsentwicklung nicht unbedingt jedes neue Album gleich besser wird als der Vorgänger. Womit wir bei "Palermo ... mehr

    Musik - Keren Ann: Elegante Melancholie

    Berlin (dpa) - Keren Ann (42) hat sich Zeit gelassen - und das aus gutem Grund. Nachdem sie 2011 ihr letztes Album "101" veröffentlicht hat, war sie eineinhalb Jahre auf Tour, hat Musik fürs Theater geschrieben, eine Oper komponiert und bei einem Film mitgearbeitet ... mehr

    Musik - Neue Töne von Eko Fresh: Kalk- und Sachgeschichten

    Köln (dpa) - Eko Fresh ist nicht König von Deutschland geworden, obwohl er das ja in seinem gleichnamigen Hit vor mehr als zehn Jahren prophezeit hatte ("Wenn du ihn nicht kennst, gewöhne dich neu dran, er ist in Zukunft König von Deutschland ... mehr

    Saxofon-Titan Sonny Rollins in concert

    Berlin (dpa) - Sonny Rollins, eine der letzten noch lebenden Galionsfiguren des Jazz, sichtet seit 2008 mit viel Hingabe und Akribie sein Vermächtnis für spätere Generationen. Aktuell hat der 85 Jahre alte Saxofon-Titan den vierten Teil der Road Shows fertig: "Holding ... mehr

    Musik - Melodieverliebtes Multitalent: Younee mit "My Piano"

    Berlin (dpa) - Der als Star-Pianistin gelobten Younee gelingt es auch bei ihrem zweiten Album mit eigenen Werken als Sängerin und Songschreiberin zu überzeugen. Bei "My Piano" zeigt sie ihr Können als Komponistin, Interpretin und Sängerin. Younee hatte ... mehr

    Musik: Alex Diehl zimmert sich seine eigene Bühne

    Berlin (dpa) - Fast wäre ihm der Sprung nach Stockholm gelungen, dann aber musste sich Alex Diehl beim ESC-Vorentscheid mit "Nur ein Lied" doch dem Manga-Mädchen Jamie-Lee Kriewitz geschlagen geben. Über mangelnde Aufmerksamkeit und Erfolg aber kann sich der Musiker ... mehr

    Musik - Auf Augenhöhe: Sam Beam und Jesca Hoop

    Berlin (dpa) - Sam Beams Auszeit vom erfolgreichen Bandprojekt Iron & Wine dauert also noch etwas länger. Wer sein Duo-Album mit der US-Songwriter-Kollegin Jesca Hoop hört, dürfte ihm deswegen aber kaum gram sein. "Love Letter For Fire" (Sub Pop/Cargo) ist eine Platte ... mehr

    Musik: Dirk Darmstaedter zelebriert den großen Popsong

    Berlin (dpa) - Sein fast 30 Jahre alter Song "Brand New Toy" gehört immer noch zu den angenehmeren Radio-Hits der popmusikalisch schlecht beleumundeten 80er. Doch die kurze Phase als Frontmann der auch international erfolgreichen Band The Jeremy ... mehr

    Musik - Hörbar gereift: The Last Shadow Puppets

    Berlin (dpa) - Im Booklet ihrer zweiten gemeinsamen Platte als The Last Shadow Puppets posieren Alex Turner und Miles Kane (beide gerade 30 geworden) wie zwei Halbstarke. Dabei sind sie musikalisch schon viel weiter, sprich: reifer, als es den Anschein ... mehr

    Musik - Joachim Kühn: Ein Jazz-Pionier in Topform

    Berlin (dpa) - Was ein "Jungspund" wie Brad Mehldau (45) kann, das kann ich schon lange: Mag sein, dass Klavier-Jazz-Pionier Joachim Kühn (72) so etwas gedacht hat, als er sich an sein neues Trio-Album "Beauty & Truth" machte. Das Ergebnis gibt ihm Recht ... mehr

    Musik - Schräger Vogel: Andrew Bird liebt es kunterbunt

    Berlin (dpa) - Er pfeift, flötet und tiriliert wie ein Vogel - und heißt auch noch so. Nicht nur wegen solcher Alleinstellungsmerkmale ist der 42-jährige Singer-Songwriter Andrew Bird einer der Exoten des Genres. Auch auf seinem neuen Album "Are You Serious ... mehr

    Musik - Indiefolk-Schwelgerei mit Freunden: M. Ward

    Berlin (dpa) - Als männliche Hälfte des erfolgreichen US-Popduos She & Him (mit der kulleräugigen Schauspielerin Zooey Deschanel) hat Matt Ward seine Schäfchen längst im Trockenen. Musikalisch interessanter wird es aber bei seinen Soloalben als M. Ward. Dabei ... mehr

    Musik - Monotone Intensität: "The Follower" von The Field

    Hamburg (dpa) - Axel Willner arbeitet unter dem Namen The Field seit über zehn Jahren konsequent an seiner ganz speziellen Idee von elektronischer Musik. Jetzt hat der schwedische Produzent sein fünftes Album "The Follower" veröffentlicht, das in seiner ... mehr

    Musik: Nach zehn Jahren neues Album von All Saints

    Hamburg (dpa) - "All Saints werden nie wieder zusammenkommen." Einige Zeit ist es her, dass Bandmitglied Melanie Blatt in einem Interview das kleine Flämmchen Hoffnung erstickte, sie und ihre drei Kolleginnen könnten nach den Erfolgen und dem späteren Bruch irgendwann ... mehr

    Musik - Neu auf Sonar Kollektiv: Mieke Miami und Pete Josef

    Berlin (dpa) - Frühling und Sommer können kommen, wenn man die Musik von Mieke Miami und ihrer Band hört: Zwischen Folk, Pop und federleichtem Electro gelingt dem Berliner Quartett ein Kleinod voller sonnendurchfluteter, auch mal melancholischer Momente ... mehr

    Musik - Schmerz und Hoffnung: Soul-Veteran Charles Bradley

    Berlin (dpa) - Von all den in Würde gereiften Soul-Veteranen der vergangenen Jahre ist er der erfolgreichste: Charles Bradley spielt auch in Deutschland stets vor ausverkauften Häusern, seine Live-Auftritte und Platten sind wahrhaft authentischer Stoff ... mehr

    Musik: Songwriter Ben Watt weiter im Kreativ-Hoch

    Berlin (dpa) - Sein Comeback als Singer-Songwriter, mit dem gerade mal zweiten Soloalbum nach 31-jähriger Unterbrechung, war für viele einer der Höhepunkte des Musikjahres 2014. Nun legt Ben Watt ebenso eindrucksvoll nach. "Fever Dream" (Unmade Road/Caroline ... mehr

    Musik - Grant-Lee Phillips: Weit mehr als nur "Stadt-Barde"

    Berlin (dpa) - Als Stadt-Barde des kleinen US-Kaffs Stars Hollow in der TV-Serie "Gilmore Girls" erlangte Grant-Lee Phillips eine Bekanntheit, die er als Rockmusiker nie hatte. Eigentlich ungerecht, denn der Mann ist ein brillanter Sänger und Songschreiber. Das beweist ... mehr

    Musik - "Nihil Novi": Nichts Neues kann so schön sein

    Berlin (dpa) - Was sofort auffällt: Für Marcus Strickland ist Rhythmus eine wichtige Komponente. Der US-Amerikaner hat eine Vorliebe für DJ-Beats. Die zieht sich durch die 14 Eigenkompositionen auf "Nihil Novi" wie ein roter Faden. Wie das aussieht ... mehr

    Musik: Zayn geht ohne One Direction seinen Weg

    Berlin (dpa) - Nach seinem Ausstieg bei One Direction vor einem Jahr ist Zayn Malik keineswegs ins Aus getrudelt. Ganz im Gegenteil: Während seine Ex-Kollegen erst einmal eine längere Boygroup-Pause einlegen, startet der 23-Jährige jetzt richtig durch. Ein paar starke ... mehr

    Musik - Musikalische Vielfalt: Neuer Sampler von Kontra-Musik

    Hamburg (dpa) - Das schwedisches Elektronik-Label Kontra-Musik feiert sein zehnjähriges Bestehen mit der neuen Compilation "X", die im April als dreifaches Vinyl und im Mai dann auch digital erscheint. Kontra-Musik wurde 2006 von Label-Boss und Clubbetreiber ... mehr

    Musik: Das Emil Brandqvist Trio empfängt den Frühling

    Berlin (dpa) - Dem Schlagzeuger Emil Brandqvist gelingt mit seinem Jazz-Trio nun bereits zum dritten Mal ein gar nicht mal so einfaches Kunststück: hinreißend schöne, cineastisch ausgreifende Melodien zu schreiben und zu spielen, ohne in den Kitsch-Abgrund ... mehr

    Musik - Laura Gibson: Mit dem "Empire Builder" in ein neues Leben

    Berlin (dpa) - Der "Empire Builder" ist eigentlich ein Zug, der einmal quer durch den Norden Amerikas fährt. Laura Gibson nahm diesen Zug, als sie 2014 von Portland nach New York City zum Studieren zog. "Empire Builder" heißt auch ihr neues Album. Erinnert sie im ersten ... mehr

    Musik: Iggy Pop wollte raus aus der Komfortzone

    Austin (dpa) - "Davids Freundschaft war das Licht meines Lebens", mit diesen rührenden Worten verabschiedete sich Iggy Pop auf Twitter von seinem Freund David Bowie. Den "Godfather of Punk" und die Popikone Bowie, der im Januar starb, verband eine lange Freundschaft ... mehr

    Musik: Yeasayer zwischen Sgt. Pepper und Hieronymus Bosch

    Hamburg (dpa) - Falsche Fährten gibt es unzählige bei Yeasayer. Da lassen die Brooklyner Indie-Lieblinge ihr neues Album "Amen & Goodbye" erst mit einer sachten Hommage an die Beatles beginnen, um dann abrupt den Bass-Stampfer "I Am Chemistry" hinterherzuschieben ... mehr

    Musik: Blues-Rockstar Joe Bonamassa polarisiert

    Berlin (dpa) - Der Blues-Rockstar Joe Bonamassa ist sich auch auf seinem neuen Album "Blues Of Desperation" treu geblieben. Der Ausnahme-Gitarrist hielt sich nicht an das übliche Bluesrock-Schema, sondern ließ Einflüsse aus anderen Genres zu. Für den Unmut ... mehr
     


    Anzeige
    shopping-portal