Startseite
Sie sind hier: Home >

CD-Kritik

...
Thema

CD-Kritik

Musik - Das Phänomen Cro: Musik, Mode und Film

Musik - Das Phänomen Cro: Musik, Mode und Film

Ludwigsburg (dpa) - Cro ist anscheinend nicht zu stoppen: Seine zwei Alben stürmten die Charts, er räumte Echos und einen Bambi ab, er startete in die Modebranche und es gibt eine Biografie über den Rapper mit der Pandamaske. Und das alles im Alter von 25 Jahren ... mehr
Siyou'n'Hell: 13 Songs aus der Goldmine

Siyou'n'Hell: 13 Songs aus der Goldmine

Berlin (dpa) - "Soulscape/Sreenshots", das nunmehr dritte gemeinsame Album von Siyou Isabelle Ngnoubamdjum und Hellmut Hattler ist eine kleine Goldgrube für alle Liebhaber satter und kräftiger Klänge. Starke Stimme, starker Bass: Mehr braucht Siyou'n'Hell nicht ... mehr
Preposterous: Gut gebellt

Preposterous: Gut gebellt

Hamburg (dpa) - Oscars verschrobener und gleichnamiger Welpe aus der "Sesame Street" ist genau das Gegenteil: Preposterous können verdammt gut bellen und beherrschen das facettenreiche Spiel ebenso wie die expressive Klaviatur des Postrocks. Nach längerer Studiopause ... mehr
Die Magie der Langsamkeit: Haden und Rubalcaba

Die Magie der Langsamkeit: Haden und Rubalcaba

Berlin (dpa) - "Tokyo Adagio" ist ein glänzendes Duoalbum. Sechs - meist lange - Titel zeugen von einzigartigen Augenblicken mit dem Bassisten Charlie Haden und dem Pianisten Gonzalo Rubalcaba im Blue Note Club von Tokio. Die beiden Musiker traten ... mehr
Musik: Jay-Jay Johanson und das süße Gift

Musik: Jay-Jay Johanson und das süße Gift "Opium"

Berlin (dpa) - Suchterzeugend - so sollen Jay-Jay Johansons Mitternachtsballaden, Elektro-Chansons und Triphop-Epen wirken. Mag sein, dass er sein neues Album deshalb "Opium" betitelt hat. Und der Plan geht auf: Das zehnte Studiowerk des Schweden (Kwaidan/Alive ... mehr

Musik - Neil Young: Agit-Rock-Feldzug gegen Gentechnik

Berlin (dpa) - Man darf sich Neil Young als Getriebenen vorstellen. Immer hektischer wirft der fast 70-jährige Rockstar Platten mit alten und neuen Liedern unterschiedlicher Qualität auf den Markt. Immer zorniger - manche meinen auch: immer naiver - klingt ... mehr

Richard Thompson auf Höhenflug

Berlin (dpa) - Der Mann ist ein Phänomen: Weit mehr als 50 Alben hat Richard Thompson in den vergangenen Jahrzehnten veröffentlicht - solo, mit Linda oder mit diversen Projekten. "Still" ist die dritte Studioplatte in zwei Jahren. War der Brite zu den Aufnahmen ... mehr

Last Days Of April - Sea of Clouds: Weniger ist wirklich mehr

Berlin (dpa) - Dass weniger mehr ist, hört man vielen spartanisch bis dürr produzierten Folk-Platten am Ende leider nicht an. Bei Last Days Of April stimmt dieses Klischee jedoch. Das neunte Album der Schweden lässt alles Überflüssige weg und wird dadurch zarter ... mehr

Musik - Poolparty-Pop: Cayucas knipsen den Sommer an

Berlin (dpa) - Zwischen US-amerikanischer Ost- und Westküste, zwischen Jetztzeit und Sixties, zwischen Vampire Weekend und Beach Boys finden Cayucas mit ihrem neuen Album ein gemütliches Plätzchen. "Man mo?chte Brian Wilson diese Songs vorspielen und seinen ... mehr

The Orb: Unterwegs in die Ewigkeit

Hamburg (dpa) - Mit dem Album "Moonbuilding 2703 AD" veröffentlichen die Elektroniker The Orb erneut auf dem Kölner Kompakt Label und zeigen trotz ihres mittlerweile 27-jährigen Bestehens keinerlei musikalische Altersmüdigkeit. The Orb wurden 1988 in England ... mehr

Musik - Irie Révoltés: Tanzen gegen Tröglitz

Berlin (dpa) - Mal élevé und Carlito haben genug. "Jetzt ist Schluss", skandieren die singenden Brüder mit einer Wucht, die keinen Zweifel an ihrer Überzeugung lässt. Angriffe auf Asylunterkünfte wie in Tröglitz, nationalistische Demos, Vorurteile ... mehr

Flo Morrissey liefert mit "Tomorrow Will Be Beautiful" Talentprobe ab

Berlin (dpa) - Im Zusammenhang mit dem Debüt von Flo Morrissey (weder verwandt noch verschwägert mit dem berüchtigten Grantler aus Manchester) fallen berühmte Namen. Nicht alle Vergleiche sind indes stimmig. Kate Bush beispielsweise oder Joanna Newsom ... mehr

Till Lindemann: So porno ist das neue Album "Skills In Pills"

"Abtreibungshymne", "Ekel-Video": Wenn der Boulevard Wochen vor der Veröffentlichung einer Musik-CD solche Schlagzeilen produziert, dann ist dem Künstler die gewünschte Aufmerksamkeit gewiss. Besonders wenn es sich um Rammstein-Sänger Till Lindemann handelt ... mehr

James Taylor will es mit "Before This World" noch einmal wissen

Berlin (dpa) - Der Mann will es noch einmal wissen: "I was born singing yes I am", heißt es in James Taylors Song "Stretch Of The Highway", der sich auf seinem neuen Album "Before This World" befindet. Gesungen und aufgetreten ist die Musik-Legende ... mehr

Musik: Konstantin Wecker und die Frage nach dem Warum

München (dpa) - Ein krankes Wirtschaftssystem, abgewrackt und korrupt, Konzerne, die uns beherrschen: Es sind provokante Thesen, die Konstantin Wecker auf seinem neuen Album "Ohne Warum" vorträgt. "Ich mache mir so langsam wirklich Sorgen um die Demokratie ... mehr

CD-Kritik: "Ohne Warum" - neues Album von Konstantin Wecker

Der alte Pazifist und Widerständler Konstantin Wecker hat seinen bewährten Feindbildern neue hinzugefügt. Er geht hart ins Gericht mit NSA, Pegida, Google und den Mächtigen der Welt und experimentiert sanft mit Musik. Wieder legt er viel mächtiges Pathos in seine Musik ... mehr

Mbongwana Star: Außergewöhnliches Debüt aus Kinshasa

Berlin (dpa) - Shégué, Masobélé, Kimpala - kein Wort verstanden? Das macht gar nichts, denn die Musik der kongolesischen Gruppe Mbongwana Star funktioniert auch ohne Sprachkenntnisse hervorragend. Die Straßenband legt mit ihrem Debüt "From Kinshasa" (World ... mehr

Langsame Traurigkeit: Ryan Adams live

Berlin (dpa) - Sehnsucht, Hoffnungslosigkeit, Verzweiflung, Schmerz und Pein - das sind die Themen von Ryan Adams, dem Schmerzensmann des Alternative Country, der nur gelegentlich einen Lichtstrahl in seine Finsternis fallen lässt. Als er den Song "Oh My Sweet Carolina ... mehr

Kenny Werner: Die Macht der Melodie

Berlin (dpa) - Kenny Werner setzt sich ans Klavier und fängt an zu spielen. Dann baut er zusammen mit Bassist Johannes Weidenmüller und Ari Hoenig am Schlagzeug einen Song nach dem anderen auf. So klingt "The Melody" (Pirouet Records), das neue Album des Trios ... mehr

Soak: Teenage Angst

Berlin (dpa) - Ende der 80er Jahre sorgten die Young British Artists mit aufregenden und unkonventionellen Werken für reichlich Wirbel. Ihre Namen: Damien Hirst, Tracey Emin oder Sarah Lucas. Alle sind längst arrivierte (bildende) Künstler geworden sind. Jetzt ... mehr

Musik - Giorgio Moroder: Neubewährtes unter der Discokugel

Hamburg (dpa) - Nun ist auch Kylie Minogue bei Hansjörg schwach geworden. Zwar muss sie sich hinter Barbra Streisand und Donna Summer einreihen. Aber zu der Zusammenarbeit mit einer Produzenten-Legende wie Giorgio Moroder - so nämlich kennt ... mehr

Musik - Sehr speziell: Duke Specials edler Piano-Pop

Berlin (dpa) - Seinen Look bezeichnete er mal als "Hobo Chic": lange Dreadlocks, geschminkte Augen und barock anmutende Klamotten. Auch musikalisch ist Peter Wilson alias Duke Special recht extravagant. Sein neues Album bildet da keine Ausnahme. "Look Out Machines ... mehr

Måns Zelmerlöw "Perfectly Damaged" Zwischen Euro-Disco und simpler Popmusik

365 Punkte hat Måns Zelmerlöw beim diesjährigen Eurovision Song Contest geholt. Schwer zu sagen allerdings, wie viele es davon für den Song "Heroes" gab und wie viele der Schwede doch eher seiner spektakulären Strichmännchen-Performance zu verdanken hat. Auf seinem ... mehr

Originelle Avantgarde: The Bad Plus Joshua Redman

Berlin (dpa) - Erfrischend anders zeigt sich Joshua Redman auf "The Bad Plus Joshua Redman". Das neue Projekt mit dem alteingesessenen New Yorker Trio The Bad Plus steht ihm gut. Der Saxophonist - für ausgiebige Improvisationen bekannt - fügt sich hier wunderbar ... mehr

CD-Kritik Giorgio Moroder "Déjà Vu": Giorgio Moroder bringt die Discokugeln zum Glitzern

Wenn der König der Discomusik nach mehr als zwanzig Jahren wieder zur musikalischen Audienz bittet, dann stellt sich natürlich die Frage: Was hat Giorgio Moroder (75) in Zeiten von David Guetta, Avicii oder Daft Punk zu bieten? Kann er mithalten, oder hat der mehrfach ... mehr

Mehr zum Thema CD-Kritik im Web suchen

Musik: Elektro-Pioniere Leftfield melden sich zurück

Berlin (dpa) - Leftfield waren in den 90er Jahren Pioniere der intelligenten elektronischen Tanzmusik. Das Duo der Briten Paul Daley und Neil Barnes schaffte es unter anderem auf den legendären "Trainspotting"-Soundtrack und damit in die CD-Spieler einer ganzen ... mehr

Musik - FFS: Sparks treffen auf Franz Ferdinand

Hamburg (dpa) - Als sie sich langsam an eine Zusammenarbeit wagten, haben die US-Pop-Urgesteine Sparks ihren schottischen Kollegen von Franz Ferdinand einen Augenzwinker-Song namens "Collaborations Don't Work" ("Kollaborationen funktionieren nicht") zugeschickt ... mehr

Musik: Muse zwischen Psycho-Trip und Rock-Roman

Berlin (dpa) - Vom Wehklagen über gescheiterte Liebschaften bis zum Anklagen des Drohnenkriegs: Muse haben einen langen Weg hinter sich. Doch mit dem Weltruhm ist das so eine Sache. Gegründet 1994 als Kleinstadt-Band in Südengland, bekanntgeworden als Vorgruppe ... mehr

Musik: Schwestern-Duo Joco bezaubert mit filigranem Piano-Pop

Berlin (dpa) - Josepha + Cosima = Joco. So lautet die Formel für eine der wohl interessantesten Indiepop-Platten dieses Jahres aus Deutschland. Irgendwo im Norden der Republik wuchsen die beiden Schwestern auf, die nun ein erstaunlich ausgereiftes Debüt vorlegen ... mehr

Düstere Visionen: Hugo Race & The True Spirit

Berlkin (dpa) - "Unsere persönlichen Obsessionen entwickeln und sie zu etwas für den Geist, den Köper und die Seele verfeinern" - so umschreibt Hugo Race die Arbeit mit seiner langjährigen Band The True Spirit. Das passt zur Musik, die der "Melody Maker" einst mangels ... mehr

Musik: H-Burns bleibt im Indierock-Fahrwasser

Berlin (dpa) - Das Cover ist super: Mit windgepeitschten Palmen in Schwarz-Weiß-Optik vorne drauf macht das neue Album des französischen Singer/Songwriters Renaud Brustlein alias H-Burns wirklich was her. Die Musik ist - nicht ganz so spektakulär. Schon der Opener ... mehr

Musik: Mit Helloween auf Metal-Zeitreise

Berlin (dpa) - Seit drei Jahrzehnten gehören Helloween zu den international erfolgreichsten deutschen Heavy-Metal-Bands. Mit ihrem mittlerweile 15. Studioalbum "My God-Given Right" wollen die Hamburger an den erfolgreichen Vorgänger "Straight ... mehr

Musik: Die Prinzen kehren zum A-capella-Gesang zurück

Leipzig (dpa) - Mit ihrem neuen Album kehrt die Leipziger Popband Die Prinzen zum fast reinen A-capella-Gesang zurück. Lediglich Bass und Schlagzeug sind neben den Stimmen der fünf Sänger auf einigen der 15 Lieder des "Familienalbums" zu hören. Deutlich wird das schon ... mehr

Ferris MC ist mit neuem Album "Glück ohne Scherben" zurück

Berlin (dpa) - Vor neun Jahren erklärte sich Rapper Ferris MC in einem Abschiedslied für tot und begraben - nun ist er wieder da. "Die Stunde Null hat begonnen", rappt Ferris MC ganz sanft auf dem ersten Song seines neuen Albums, "Glück ohne Scherben ... mehr

Musik: Saun & Starr auf der Retro-Soul-Welle

Berlin (dpa) - Ein Ende der Retro-Soul-Welle ist noch lange nicht in Sicht. Immer mehr oft selbst schon reifere Künstler kommen damit zum Vorschein. Jetzt liefern Saundra Williams und Starr Duncan Lowe alias Saun & Starr ihr spätes Debüt ab. Vorgeschichte ... mehr

Simply Red: Geschmeidiges Comeback mit "Big Love"

Berlin (dpa) - Eigentlich waren Simply Red Geschichte. Aber das ist Schnee von gestern: Mick Hucknall hat seine Solo-Ambitionen erst einmal auf Eis gelegt und tritt jetzt wieder unter seinem alten Bandnamen an, mit dem man so viele Hits verbindet. "Holding ... mehr

Snoop Dogg geht ganz relaxed in den Sommer

Berlin (dpa) - Das Image des Gangsta-Rappers hat er längst an der Garderobe abgelegt, seit seinem Debütalbum "Doggystyle" (1993) hat sich Snoop Dogg immer wieder mehr oder weniger erfolgreich neu erfunden. Auf seinem neuen Album ... mehr

Glasperlenspiel singen über das Leben und die Liebe

Berlin (dpa) - Glasperlenspiel haben das große Los gezogen: Das Duo wird im Vorprogramm von Superstar Helene Fischer auftreten. Ein bisschen Muffensausen haben Carolin Niemczyk und Daniel Grunenberg aber schon. "Wenn ich jetzt daran denke, dass es einfach jetzt schon ... mehr

Santiano segeln mit Rock-Shantys auf der Erfolgswelle

Glücksburg (dpa) - Aufgeräumt und gut gelaunt sitzen die Bandmitglieder von Santiano in einem Zelt am Strand von Glücksburg. Sie wollen gleich in kleiner Runde ihr drittes Album "Von Liebe, Tod und Freiheit" vorstellen. Santiano, das sind fünf Männer von der Waterkant ... mehr

Joey Calderazzo: Spiel und Spaß im Trio

Berlin (dpa) - Pianist Joey Calderazzo ist es egal, wie viele Zuschauer ihm gegenüber sitzen, wie häufig er auf die Bühne muss, ob er ausgeruht ist oder müde. Sobald er die Tasten berührt, geht es ihm nur noch um Musik auf hohem Niveau ... mehr

Guy Sebastian rockte den ESC 2015 mit "Tonight Again"

Berlin (dpa) - Ganz am Ende seines Albums "Madness" (Sony Music) hat Guy Sebastian seinen ESC-Song "Tonight Again" platziert, mit dem er als Ehrengast am Samstagabend in Wien den mehr als respektablen fünften Platz für Australien holte und dafür in seiner Heimat ... mehr

Sarah Connor wechselt ihr Image: "Muttersprache" auf Deutsch

Berlin (dpa) - Einen Moment hatte sie Panik. Als die Idee aufkam, ein neues Album zu veröffentlichen, habe sie gedacht: "Wirklich, jetzt wieder von vorne? Wieder raus in die Welt, in dieses Haifischbecken?", erzählt Sarah Connor. Sie hatte es nicht eilig ... mehr

Musik - Nur halb Haute Couture: "Biste Mode" von Mia.

Hamburg (dpa) - Würde das sechste Album von Mia. erst beim siebten der insgesamt 15 Lieder beginnen, wäre es eine ziemlich runde Sache. Leider aber versucht die Berliner Pop-Band auf "Biste Mode" etwas zu viel des Guten. Zu viele Songs, zu viele Stile. Da wechseln ... mehr

Sarah Connor singt jetzt deutsch: So gut ist ihre "Muttersprache"

Ist das wirklich Sarah Connor? Das geht einem zumindest beim ersten Hören ihres neuen Albums "Muttersprache" durch den Kopf. Denn die 34-Jährige singt jetzt deutsch und das hört sich im ersten Moment recht ungewohnt an. Erst beim dritten, vierten Song kommt ... mehr

The Milk Carton Kids: Harmonie und Abgründe

Berlin (dpa) - Zwei virtuos gespielte Akustikgitarren, zwei kongeniale Stimmen - Harmonie, Perfektion und Glückseligkeit. Kenneth Pattengale und Joey Ryan haben sich gesucht und gefunden. Sie sind die nostalgischen The Milk Carton Kids, die gerne mit Simon & Garfunkel ... mehr

Musik: Faith No More kochen wieder auf großer Flamme

Berlin (dpa) - Im großen Schmelztiegel brodelt es wieder. Faith No More - bei Fans wie Kritikern hoch respektierte Mitbegründer der Crossover-Bewegung - legen nach langer Funkstille ein Comeback-Album vor. Noch immer mag es Stil-Puristen geben, die den nur schwer ... mehr

Grammy-Gewinner Zedd mit neuem farbenfrohem Album "True Colors"

Berlin (dpa) - Er kommt aus der Pfalz, kegelt gerne mit seinen Kumpels und geht zum Fußballgucken ins Stadion. Anton Zaslavski wirkt wie ein ganz normaler junger Mann aus Kaiserslautern. Doch unter seinem Künstlernamen Zedd produziert der 25-Jährige seit Jahren ... mehr

Musik: Filigraner Piano-Jazz vom Emil Brandqvist Trio

Berlin (dpa) - Der Schwede Emil Brandqvist bildet zusammen mit seinem Landsmann Max Thornberg und dem Finnen Tuomas Turunen eines der zur Zeit besten europäischen Piano-Jazz-Trios. Dabei ist der Chef selbst gar kein Pianist, sondern Schlagzeuger ... mehr

Paddy Kelly ist wieder da mit neuem Album und neuem Namen

München (dpa) - Sie waren eines der großen Pop-Phänomene im Deutschland der 1990er Jahre. Man liebte sie, oder man hasste sie - dazwischen gab es nichts. Mit langen Haaren, wallenden Gewändern und einer Mischung aus Folk- und Pop- Musik begeisterte die Kelly Family ... mehr

Musik - Graue Haare, große Songs: Paul Weller reloaded

Berlin (dpa) - Seine letzten Alben ließen viele ratlos zurück: War Paul Weller dabei, sich auf der Suche nach modernerem Sound zu verzetteln? Die neuen Songs dürften es den meisten Fans der Britrock-Legende wieder recht machen. Aufs Altwerden verspürt Weller keine ... mehr

Conchita Wurst - "Conchita": Europas Königin

Seit ihrem Sieg beim Eurovision Song Contest kennt Conchita Wurst jeder. Und so reiste die bärtige Dragqueen im vergangenen Jahr hauptsächlich durch Europa und die Welt, um ihre Botschaft von Toleranz und Akzeptanz zu verbreiten. Dabei war bald zweitrangig ... mehr

Musik - Django Django: Nächste Ausfahrt Indie-Dance-Pop

Berlin (dpa) - Hübsch-hilflose Stil-Bezeichnungen finden sich zur Musik von Django Django: "Sci-Fi-Psych-Rock" (Spex) oder auch "Gemischtwarenladen des Art Pop" (Musikexpress). Nach dem  kunterbunten Debüt von 2012 klärt sich das Bild nun ein wenig. Denn etwas konziser ... mehr

CD-Kritik: Schrottgrenze "Fotolabor 1995-2015"

Kaum zu glauben, aber es gab eine Zeit vor Facebook und Instagram: Als die norddeutsche Pop-Punk-Band Schrottgrenze 2008 ihre Auflösung bekanntgab, tat sie das auf MySpace. Sieben Jahre später ist MySpace verschwunden, aber Schrottgrenze sind wieder da: mit einer ... mehr

Musik - Aus einem Guss: The Leisure Society

Berlin (dpa) - Nick Hemming und seine Band The Leisure Society sind die Ästheten des britischen Indie-Folkpops. Das merkt man schon ihrer einheitlich kunstvollen Cover-Gestaltung an, und es setzt sich bei ihrer edlen, harmonietrunkenen Musik fort. So legten The Leisure ... mehr

Andreas Gabalier - Album "Mountain Man": Helden in Trachtenhosen

"Dei Schönheit hat mir meine Sinne getrübt. Wer glaubt, dass er dir widersteht, merkt bald, dass er lügt": Nein, Andreas Gabalier singt hier keineswegs ein Loblied auf eine Frau. Vielmehr geht es in dem Song um einen Baum, eine Zirbe bzw. Zirbelkiefer genauer gesagt ... mehr
 
1 2 3 4 ... 34 »
Anzeigen


Anzeige