Startseite
Sie sind hier: Home >

Claudia Roth

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Claudia Roth

Senta Berger ist die beliebteste Promifrau über 50

Senta Berger ist die beliebteste Promifrau über 50

Sie ist eine kluge, schöne Frau - und steckt auch mit 74 Jahren voller Energie: Laut einer Emnid-Meinungsumfrage im Auftrag der Zeitschrift "Meins" ist die Schauspielerin Senta Berger die beliebteste Frau über 50 Jahren. Ihr Kommentar dazu: "Wir 50plus-Frauen ... mehr
Berlin: Mehrheit bei Umfrage gegen Rücktritt von Mario Czaja

Berlin: Mehrheit bei Umfrage gegen Rücktritt von Mario Czaja

Trotz chaotischer Zustände bei der Aufnahme von Flüchtlingen setzt die Mehrheit der Berliner einer Umfrage zufolge weiter auf Sozialsenator Mario Czaja. Lediglich 29 Prozent der Befragten forderten in einer Forsa-Erhebung für die "Berliner Zeitung" (Montag ... mehr
Flüchtlings-Talk bei

Flüchtlings-Talk bei "Hart aber fair": "Integrationspflicht ist lächerlich"

Nur in einem Nebensatz, ganz am Ende der Sendung "Hart aber fair", besann sich Frank Plasberg noch auf das, was die ARD eigentlich angekündigt hatte: "Flucht, Terror, Skandale - wie hat 2015 unser Land verändert?" Zuvor gab's wenig Fakten, aber gute Unterhaltung ... mehr
Flüchtlingsamt überfordert: Lageso Berlin steht am Pranger

Flüchtlingsamt überfordert: Lageso Berlin steht am Pranger

Der Flüchtlingszustrom fordert deutsche Städte und Kommunen. Doch nirgendwo scheint es so schlecht zu laufen wie in der Hauptstadt Berlin. Dort steht das zuständige Landesamt für Gesundheit und Soziales (Lageso) am Pranger - inzwischen international ... mehr
Lageso in Berlin: Roth schockiert über Situation der Flüchtlinge

Lageso in Berlin: Roth schockiert über Situation der Flüchtlinge

Berlin (dpa) - Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth (Grüne) ist schockiert über die Situation von Flüchtlingen am Landesamt für Gesundheit und Soziales (Lageso) in Berlin. "Das sind Zustände, die auf eine große Überforderung hindeuten", sagte die Politikerin ... mehr

Silvester Köln: Claudia Roth fordert mehr Einsatz gegen sexuelle Gewalt

Berlin (dpa) - Die Grünen-Politikerin Claudia Roth hat angesichts der Übergriffe von Köln einen stärkeren Einsatz gegen sexualisierte Gewalt gegen Frauen angemahnt. "Ein großer Teil der derzeitigen Empörung richtet sich aber nicht gegen sexualisierte Gewalt, sondern ... mehr

Zoff auf CSU-Parteitag: Seehofer rechtfertigt Affront gegen Merkel

CSU-Chef Horst Seehofer hat seinen Angriff auf offener Bühne auf Angela Merkel nach deren Rede auf dem CSU-Parteitag in München gerechtfertigt: "Zuallererst war ich nicht von der Rede enttäuscht, sondern von der Botschaft", sagte Seehofer der "Bild am Sonntag". Angela ... mehr

Flüchtlings-Talk bei Günther Jauch: "Merkel hat recht. Seehofer nicht"

Was passiert, wenn man den CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer und die Vize-Bundestagspräsidentin Claudia Roth ( Die Grünen) in einer Talk-Show über das Thema Flüchtlinge diskutieren lässt? Genau: Es knallt. So weit, so vorhersehbar. Echten Stoff zum Nachdenken bietet ... mehr

Prominente feierten gemeinsam auf dem Oktoberfest

O'zapft is! Mit zwei Schlägen stach Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter das erste Fass Bier an und eröffnete damit das diesjährige Oktoberfest. Gleich am ersten Tag mischten sich auch zahlreiche Promiente unter die Besucher des weltgrößten Volksfestes. Einige ... mehr

Türkei greift Kurden mit Panzern an - Kritik von Claudia Roth

Die umstrittenen Angriffe der türkischen Armee auf die Kurden gehen weiter: Am Montagmorgen beschossen Panzer das von Kurden kontrollierte Dorf Sor Maghar in der nordsyrischen Provinz Aleppo nahe der Grenze zur   Türkei. Dabei seien mindestens vier kurdische ... mehr

FIFA-Skandal: Jauch-Talk war Ohrfeige für jeden Fußballfan

Von Marc L. Merten Der FIFA-Sumpf, seine stummen Opfer und seine lautstarken Kritiker – es scheint nur noch eine Frage der Zeit, bis jemand Sepp Blatter das Handwerk legt. Das System Blatter, es scheint korrupt, verlogen, machtversessen und geldgierig. Günther Jauch ... mehr

Mittelmeer: UN-Hilfswerk geht von 700 toten Flüchtlingen aus

Schiffskatastrophe im Mittelmeer: Ein Flüchtlingsboot ist 30 Kilometer vor der libyschen Küste gekentert, Behörden rechnen mit bis zu 700 Toten. "Im Moment müssen wir befürchten, dass dies eine Tragödie von gewaltigem Ausmaß ist", so die Sprecherin ... mehr

Nach Anschlag in Tröglitz: "Stimmung in Deutschland könnte kippen"

Die Fremdenfeindlichkeit hat in Tröglitz in den vergangenen Tagen neue Dimensionen erreicht: Zunächst trat Bürgermeister Markus Nierth aus Angst vor den Rechtsradikalen zurück, dann brannte in der Nacht zum Samstag eine Unterkunft, die für Asylbewerber vorgesehen ... mehr

Islamischer Staat: Türkei betreibt "dreckige Politik"

Kurdische Kämpfer wehren sich in der syrischen Stadt Kobane weiter erbittert gegen die IS-Terrormiliz. Die Türkei steht für ihre abwartende Haltung in diesem Konflikt schwer in der Kritik. Grünen-Abgeordnete Claudia Roth unterstellt Ankara im ARD-"Morgenmagazin ... mehr

Islamischer Staat: Massenflucht aus Syrien in Türkei verstärkt sich

Istanbul/Berlin (dpa) - Angesichts des Vormarsches der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) bereitet sich die Türkei auf eine Massenflucht von Syrern vor. Die Regierung in Ankara sprach am Montag von womöglich Hunderttausenden Menschen, die Schutz suchen ... mehr

Asylrechtsreform: Roth kritisiert Kretschmann scharf

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) muss sich wegen seiner Zustimmung im Bundesrat zu einer Asylrechtsreform scharfe Kritik aus den eigenen Reihen gefallen lassen: "Ich glaube, die Entscheidung war nicht verantwortungsvoll, nicht ... mehr

MorgenNews: Wetter bleibt trüb und grau, USA erwägen Luftangriffe

Für die meisten Deutschen startet der Dienstag heute trüb und grau mit viel Regen. Das wird sich leider auch im Laufe des Tages nicht ändern. Für die Mitte und den Süden sind sogar ergiebige Regenfälle angesagt - ein Wetter zum Verkriechen! Oder Sie fahren ... mehr

Ex-Außenminister Fischer: "Wir sollten den Kurden vielmehr Waffen liefern"

Der Kampf gegen die Terrororganisation Islamischer Staat (IS) hat eine Debatte über Waffenlieferungen ausgelöst. Im Gegensatz zur Bundesregierung hat sich jetzt der frühere Außenminister Joschka Fischer ausdrücklich für deutsche Waffenlieferungen an die Kurden ... mehr

Claudia Roth für humanitäre Offensive im Irak statt Waffenlieferungen

Berlin (dpa) - Die Diskussion um mögliche Waffenlieferungen Deutschlands in den Irak geht weiter. Die Grünen-Politikerin Claudia Roth hat solche Lieferungen abgelehnt und stattdessen mehr humanitäre Hilfe für die Zehntausenden Flüchtlinge gefordert. Man müsse jetzt ... mehr

Erdogan erhebt schwere Vorwürfe gegen Cem Özdemir

Nach Einschätzung des türkischen Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdogan ist das Erstarken rechtspopulistischer Parteien bei der Europawahl eine Folge der Untätigkeit Europas mit Blick auf rechtsradikale Tendenzen. Seit Jahren warne sein Land vor einem wachsenden ... mehr

CDU-Innenpolitiker Wolfgang Bosbach will EU-Beitrittsgespräche auf Eis legen

Der Auftritt des türkischen Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdogan in der Lanxess-Arena am Samstag in Köln rückt näher. Und die kritischen Stimmen aus den Parteien werden immer lauter. Der CDU-Innenpolitiker Wolfgang Bosbach fordert nun ein Umdenken ... mehr

Entwarnung wegen ominöser Briefe an Gerhard Schröder und andere

Berlin (dpa) - Verdächtige Briefe an Alt-Kanzler Gerhard Schröder und mehrere andere Politiker haben umfangreiche Ermittlungen der Polizei ausgelöst. Kriminaltechnische Untersuchungen ergaben aber, dass die Substanz in den Umschlägen in allen Fällen ungiftig ... mehr

Schröder und andere Politiker erhalten vermeintliche Giftbriefe

Die verdächtigen Briefe, die an mehrere Politiker in Deutschland verschickt worden waren, haben sich als ungefährlich herausgestellt. Das sagte eine Sprecherin des Bundeskriminalamtes ( BKA) in Wiesbaden nach Untersuchung der enthaltenen Substanzen. Zu den Versendern ... mehr

Claudia Roth zieht Bilanz: "Die ganze Zeit auf Speed, immer im Kampf"

Ängste, Einsamkeit, Dauerstress: In einem Interview mit dem "Stern" hat Bundestagsvizepräsidentin Claudia  Roth   eine ungeschminkte Bilanz ihrer zwölf Jahre als Grünen-Chefin gezogen.  Roth   beschreibt die Zeit als "ein Leben auf der Überholspur, die ganze ... mehr

Sigmar Gabriel fordert Konsequenzen aus Hoeneß-Prozess

Das Urteil gegen Steuerbetrüger Uli Hoeneß soll Konsequenzen nach sich ziehen. Das hat Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) gefordert. Dass Millionen-Gewinne aus Spekulationsgeschäften in die Schweiz verschoben und nicht versteuert würden, sei zu einem ... mehr

Claudia Roth kritisiert Thomas Bach wegen Wladimir Putin

Bundestags-Vizepräsidentin Claudia Roth hat IOC-Präsident Thomas Bach scharf kritisiert. "Dass Bach jetzt als Herr des IOC bei der Eröffnung der Paralympics mit Putin Champagner trinkt, das ist für mich unerträglich", sagte die Grünen-Politikerin ... mehr

Mehr zum Thema Claudia Roth im Web suchen

Günther Beckstein verkleidet sich als Claudia Roth

Hätten beide sie nicht mehrmals bestätigt, hielte man die Freundschaft zwischen CSU-Urgestein Günther Beckstein und der linken Grünen Claudia Roth wohl für einen Scherz. Bei der fränkischen Fastnacht verschmolzen aber beide miteinander: Der ehemalige bayerische ... mehr

Krawattenzwang für Schriftführer abgeschafft

Künftig wird es im Bundestag etwas weniger steif zugehen: Das Bundestagspräsidium verständigte sich darauf, die Kleiderordnung zu lockern und den Krawattenzwang für Schriftführer abzuschaffen. Den entsprechenden Antrag stellten die Bundestagsvizepräsidentinnen Claudia ... mehr

Claudia Roth will wegen NSA-Abhöraktionen Strafanzeige stellen

Bundestags-Vizepräsidentin Claudia Roth will wegen der Abhörmaßnahmen des amerikanischen Geheimdienstes NSA einen Strafantrag stellen. Die ehemalige Grünen-Vorsitzende reagierte damit auf Medienberichte, wonach auch ihre Handynummer auf der Abhörliste der NSA stehen ... mehr

Bundestags-Vizes: Claudia Roth mit dem schlechtesten Ergebnis

Der Bundestag hat sechs neue Vizepräsidenten gewählt. Das schlechteste Ergebnis bekam Claudia Roth. Die ehemalige Grünen-Vorsitzende erhielt 415 Ja-Stimmen. Das beste Ergebnis gab es in der konstituierenden Sitzung des Parlaments ... mehr

Grüne mit neuem Parteivorstand

Berlin (dpa) - Vier Wochen nach der Bundestagswahl haben die Grünen ihre Parteiführung neu gewählt. Erstmals zur Parteivorsitzenden gewählt wurde auf einem Parteitag in Berlin am Samstag die ehemalige saarländische Umweltministerin Simone Peter. Amtsinhaber ... mehr

Simone Peter zur neuen Grünen-Chefin gewählt

Die saarländische Grünen-Politikerin Simone Peter ist neue Bundesvorsitzende ihrer Partei. In Berlin wurde die 47-Jährige am Samstag zur Nachfolgerin von Claudia Roth gewählt. Parteichef Cem Özdemir (47) wurde im Amt bestätigt. Beide erhielten auf dem Grünen-Parteitag ... mehr

Grüne geben Union einen Korb: Weg frei für die Große Koalition?

Zwischen der Union und den Grünen wird es keine Koalitionsverhandlung geben - die Sondierungsgespräche scheiterten in der Nacht. "Es gab ein ernsthaftes Bemühen darum, Brücken zueinander zu bauen", sagte Grünen-Chef Cem Özdemir nach den knapp ... mehr

Posten der Bundestags-Vizepräsidentin: Künast macht den Weg frei für Roth

Nach mehr als elf Jahren an der Grünen-Spitze wechselt Claudia Roth in das Amt der Bundestags-Vizepräsidentin. Die Fraktion nominierte sie mit großer Mehrheit für das Amt. Zuvor hatte die ehemalige Grünen-Fraktionschefin Renate Künast ihre Kandidatur ... mehr

Roth wird Bundestags-Vizepräsidentin - Künast zieht zurück

Berlin (dpa) - Nach mehr als elf Jahren an der Grünen-Spitze wechselt Claudia Roth in das Amt der Bundestags-Vizepräsidentin. Die Fraktion nominierte sie mit großer Mehrheit für das Amt. Zuvor hatte die ehemalige Grünen-Fraktionschefin Renate Künast ihre Kandidatur ... mehr

Schwarz-grüne Sondierungsgespräche: Union hält sich alles offen

Schwarz-Rot oder Schwarz-Grün? Die Union lässt sich noch nicht in die Karten blicken: Nicht nur mit der SPD, sondern auch mit den Grünen will sie nächste Woche erneut sprechen - bevor die Entscheidung fällt. CDU-Generalsekretär Hermann Gröhe verwies ebenso ... mehr

Berlin: Claudia Roth besucht Flüchtlinge auf Oranienplatz

Die scheidende Grünen-Chefin Claudia Roth will sich heute ein Bild von der Situation der Flüchtlinge auf dem Berliner Oranienplatz machen. Zusammen mit der Grünen-Bezirksbürgermeisterin von Friedrichshain-Kreuzberg, Monika Herrmann, besucht sie das Protestcamp unter ... mehr

Vor schwarz-grüner Sondierung - Claudia Roth: "Wir nehmen's ernst"

Wie realistisch ist Schwarz-Grün? Die Grünen versichern, dass für sie die Sondierungsgespräche mit der Union am Donnerstag von Bedeutung sind. Schwarz wiederum schmiegt sich ein wenig an die Grünen. Andererseits zeigt sich deren designierte Chefin Simone Peter ... mehr

Bündnis 90/Die Grünen: Spitze skeptisch vor Sondierung mit Union

Die Vorsitzenden der Grünen, Claudia Roth und Cem Özdemir, beurteilen die Chancen für die erste schwarz-grüne Bundesregierung pessimistisch. Ihre Fantasie reiche nicht aus, um sich eine stabile Regierung mit CDU und CSU vorzustellen, sagte Roth. Özdemir betonte ... mehr

Joachim Gauck trifft Grüne-Vorsitzende Claudia Roth und Cem Özdemir

Berlin (dpa) - Im Rahmen seiner Gespräche mit den Parteichefs des neuen Bundestags trifft Bundespräsident Joachim Gauck heute mit den Grünen-Vorsitzenden Claudia Roth und Cem Özdemir zusammen. Gauck will sich vor den Sondierungstreffen von Union und SPD beziehungsweise ... mehr

Spitzenriege der Grünen tritt ab

Berlin (dpa) - Paukenschlag bei den Grünen: Nach dem Wahldebakel tritt nahezu das gesamte Spitzenpersonal ab und macht den Weg für eine jüngere Generation frei. Bundestags-Fraktionschef Jürgen Trittin (59) kündigte ebenso wie seine Kollegin Renate ... mehr

Bündnis 90/Die Grünen: Renate Künast zieht sich als Fraktionschefin zurück

Renate Künast zieht sich vom Amt der Grünen-Fraktionsvorsitzenden im Bundestag zurück. Sie habe diese bereits vor Längerem getroffene Entscheidung bei einem Treffen der Abgeordneten ihres Realoflügels mitgeteilt, sagte die Politikerin. Auch Claudia Roth hat ihren ... mehr

Bundestagswahl 2013: Wie die Grünen um den Weg in die Zukunft ringen

Für die erste Überraschung nach dem 8,4-Prozent-Debakel der Grünen sorgt der Parteichef: Schon am Morgen fordert Cem Özdemir eine auch personelle Neuaufstellung. Das hört sich anders an als die Appelle zum gemeinsamen Aufarbeiten, mit denen die Spitzenkandidaten Katrin ... mehr

Grüner Bundesvorstand bietet Rücktritt an

Als Konsequenz aus dem Wahldebakel der Grünen stellt die gesamte Parteiführung ihre Ämter zur Verfügung. Der 6-köpfige Bundesvorstand und der 16-köpfige Parteirat würden beim nächsten Parteitag im Herbst vorzeitig neu gewählt, kündigten die Parteivorsitzenden Claudia ... mehr

Schlechte Werte: Grüne auf Ursachenforschung

Kiel/Berlin (dpa) - Die schleswig-holsteinische Grünen-Chefin Ruth Kastner hat angesichts sinkender Umfragewerte im Bund indirekt die Wahlkampfführung ihrer Partei kritisiert. "In der Steuerpolitik ist es uns nicht gelungen, deutlich zu machen, dass 90 Prozent ... mehr

Die Grünen wegen Veggie-Day & Steuerpolitik im Tief: Intern rumort es

Die Grünen sind in den Umfragen katastrophal abgestürzt, und liegen derzeit laut Forsa bei neun Prozent. Die schleswig-holsteinische Grünen-Chefin Ruth Kastner hat angesichts sinkender Umfragewerte im Bund indirekt die Wahlkampfführung ihrer Partei kritisiert ... mehr

TV-Duell ist für Claudia Roth schuld am Umfragetief der Grünen

Grüne n-Chefin Claudia Roth macht das TV-Duell zwischen Bundeskanzlerin Angela Merkel und SPD-Herausforderer Peer Steinbrück für die sinkenden Umfragewerte ihrer Partei verantwortlich. "Die derzeitigen Werte sind eine Auswirkung des Zweier-Duells", sagte ... mehr

Bündnis 90/Die Grünen: Claudia Roth fordert Hochwasserschutz-Konzept

Die Grünen-Bundesvorsitzende Claudia Roth hat für ein rasches bundesweites Konzept zum Hochwasserschutz und für intensive Gespräche mit den Bauern an den Flüssen geworben. Das nächste Jahrhunderthochwasser komme bestimmt und auch nicht erst in 100 Jahren, sagte ... mehr

Bushido über "Stress ohne Grund": "Schieße nur mit Wörtern""

Sein aktuelles Hass-Video "Stress ohne Grund" sorgte in den vergangenen Tagen für einigen Wirbel. Sollte es ein gut durchdachter PR-Coup sein, oder wollte Rüpel-Rapper Bushido einfach nur seinen Frust von der Seele singen? Er gab bei N24 ein Interview und ruderte ... mehr

Bushido bedroht Politiker in Song: Wowereit erstattet Strafanzeige

Mit Zeilen wie "Ich schieß auf Claudia Roth, und sie hat Löcher wie ein Golfplatz" sowie schwulenfeindlichen Äußerungen schockiert Bushido derzeit im Video zu einem Rap-Song. "Stress ohne Grund" heißt das auf YouTube veröffentlichte Werk, das seit Freitag mit Gewalt ... mehr

Claudia Roth im Gezi-Park durch Tränengas verletzt: "Wie im Krieg"

Am Samstagabend ging die Polizei in Istanbul brutal gegen die Demonstranten vor, die sich im Gezi-Park versammelt hatten. Unter ihnen: Grünen-Chefin Claudia Roth. Auf Fotos, die bei Twitter verbreitet wurden, war Roth mit von Tränengas verquollenen Augen zu sehen ... mehr

Bündnis 90/Die Grünen: Claudia Roth - Die heimliche Nummer 1

Der politische Gegner benutzt sie als Lachnummer, die Basis hat ihr bei der Spitzenkandidaten-Urwahl einen Denkzettel verpasst. Aber ohne Claudia Roth geht es bei den Grünen nicht - das zeigt der Parteitag: Niemand kann die Delegierten so begeistern. Roths Rolle ... mehr

Parteitag der Grünen: Partei gibt sich kämpferisch

Mit einem Appell zum Machtwechsel nach der Bundestagswahl im September haben die Grünen in Berlin ihren Parteitag in Berlin eröffnet. "Diese Regierung ist fleischgewordener Stillstand", sagte Spitzenkandidat Jürgen Trittin vor den Delegierten. "Ein Ende von Schwarz ... mehr

Iranischer Botschafter nach "High Five" mit Roth in Erklärungsnot

Die Videoaufnahme des iranischan Botschafters in Deutschland mit Claudia Roth hat den Spitzendiplomaten in Erklärungsnot gebracht. Weil Ali Resa Scheich Attar der Grünen-Chefin körperlich zu nahe gekommen sein soll, sehe sich der Botschafter in der islamischen Republik ... mehr

Die Grünen: Claudia Roth bleibt Chefin der Grünen

Claudia Roth hat sich am Samstag, den 17. November, richtig gefreut. Sie bleibt weiterhin Parteivorsitzende der Grünen. Das haben die Grünen auf ihrem Parteitag so entschieden. Auch Cem Özdemir hat genügend Stimmen bekommen und bleibt Parteichef ... mehr
 
1 2 3 »


Anzeige
shopping-portal