Startseite
Sie sind hier: Home >

Computer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

PC & Computer

Amazon schraubt vor Weihnachten die Versandkosten hoch

Amazon schraubt vor Weihnachten die Versandkosten hoch

Kurz vor Weihnachten hat Amazon still und heimlich die Kosten für fast alle Bestelloptionen erhöht. Wer kein Prime-Abo hat, zahlt unter Umständen ordentlich drauf. Wenn ein Produkt schneller ankommen soll, können Amazon-Kunden unter den Bestelloptionen eine teurere ... mehr
LKA warnt vor Mail der

LKA warnt vor Mail der "Polizeiwache Köln": Zip nicht öffnen!

Das Landeskriminalamt Niedersachsen warnt vor angeblichen E-Mails der Polizeiwache Köln. Dem Empfänger wird ein Betrug oder Betrugsversuch über die Handelsplattform Ebay vorgeworfen. Die Mail gibt vor, es sei Anzeige erstattet worden, eine Gerichtsvorladung stehe ... mehr
Phantomschmerz nach Amputation in virtuellen Welten lindern

Phantomschmerz nach Amputation in virtuellen Welten lindern

Nach der Amputation von Gliedmaßen können Betroffene mit Hilfe von Spielen in virtuellen Welten ihre Phantomschmerzen lindern. Das zeigen die Ergebnisse einer Studie, die die britische Fachzeitschrift "The Lancet" am Freitag veröffentlichte. An der Untersuchung nahmen ... mehr
Hauboldt: Sömmerda nach Robotron-Aus wirtschaftlich erholt

Hauboldt: Sömmerda nach Robotron-Aus wirtschaftlich erholt

Vor 25 Jahren ist die Computerproduktion im damaligen Robotron-Werk in Sömmerda eingestellt worden. Mit dem Produktionsstopp am 5. Dezember 1991 hatten etwa 10 000 Menschen ihre Arbeit verloren. Das sei ein gravierender Einschnitt für die Kreisstadt ... mehr
Hauboldt: Sömmerda nach Robotron-Aus wirtschaftlich erholt

Hauboldt: Sömmerda nach Robotron-Aus wirtschaftlich erholt

Vor 25 Jahren ist die Computerproduktion im damaligen Robotron-Werk in Sömmerda eingestellt worden. Mit dem Produktionsstopp am 5. Dezember 1991 hatten etwa 10 000 Menschen ihre Arbeit verloren. Das sei ein gravierender Einschnitt für die Kreisstadt ... mehr

Polizei warnt vor Anrufen angeblicher Microsoft-Mitarbeiter

Die Polizei in Idar-Oberstein hat vor Telefonanrufen angeblicher Mitarbeiter des US-Technologiekonzerns Microsoft gewarnt. Dabei würden Kriminelle Zahlungen fordern und gleichzeitig versuchen, persönliche Daten auszuspähen, teilte die Polizei am Montag ... mehr

Deutsche gehen am liebsten mit Smartphones ins Netz

Wiesbaden (dpa) - Die Menschen in Deutschland gehen inzwischen am liebsten mit Smartphones ins Internet. Von den rund 62 Millionen Internetnutzern nehmen 81 Prozent ihr Smartphone oder Handy, um sich mit dem weltweiten Netz zu verbinden, wie das Statistische Bundesamt ... mehr

Hauboldt: Sömmerda nach Robotron-Aus wirtschaftlich erholt

Vor 25 Jahren ist die Computerproduktion im damaligen Robotron-Werk in Sömmerda eingestellt worden. Mit dem Produktionsstopp am 5. Dezember 1991 hatten etwa 10 000 Menschen ihre Arbeit verloren. Das sei ein gravierender Einschnitt für die Kreisstadt ... mehr

Hauboldt: Sömmerda nach Robotron-Aus wirtschaftlich erholt

Vor 25 Jahren ist die Computerproduktion im damaligen Robotron-Werk in Sömmerda eingestellt worden. Mit dem Produktionsstopp am 5. Dezember 1991 hatten etwa 10 000 Menschen ihre Arbeit verloren. Das sei ein gravierender Einschnitt für die Kreisstadt ... mehr

Hauboldt: Sömmerda nach Robotron-Aus wirtschaftlich erholt

Vor 25 Jahren ist die Computerproduktion im damaligen Robotron-Werk in Sömmerda eingestellt worden. Mit dem Produktionsstopp am 5. Dezember 1991 hatten etwa 10 000 Menschen ihre Arbeit verloren. Das sei ein gravierender Einschnitt für die Kreisstadt ... mehr

Hauboldt: Sömmerda nach Robotron-Aus wirtschaftlich erholt

Vor 25 Jahren ist die Computerproduktion im damaligen Robotron-Werk in Sömmerda eingestellt worden. Mit dem Produktionsstopp am 5. Dezember 1991 hatten etwa 10 000 Menschen ihre Arbeit verloren. Das sei ein gravierender Einschnitt für die Kreisstadt ... mehr

Big City Life: Test zum Sims-4-Add-on "Großstadtleben"

Der Start der Lebenssimulation " Die Sims 4" für PC und Mac vor etwas mehr als zwei Jahren verlief holprig, da Entwickler Maxis viele Funktionen des Vorgängerspiels gestrichen hatte. Publisher Electronic Arts versuchte zwar schnell, mit Gratis-Updates die funktionale ... mehr

Botnet "Avalanche" zerschlagen: Behörden "befreien" 50.000 deutsche PC

Deutsche Ermittler haben die Organisation hinter dem riesigen Cybercrime- Botnetz "Avalanche" zerschlagen, das jahrelang für Phishing- und Spam-Attacken auf der ganzen Welt genutzt wurde. Das teilten die Staatsanwaltschaft in Verden und die Polizei ... mehr

Medion P7648 von Aldi: Was taugt das Weihnachts-Notebook?

Ab Donnerstag, den 8. Dezember, bietet Aldi Nord eine Neuauflage seines "High-Performance-Notebooks" an. Das Medion P7648 kostet 899 Euro und glänzt mit einem starken Intel-Prozessor und massig Arbeitsspeicher. Wir erklären, für wen sich das Angebot lohnen ... mehr

Internationales Netzwerk für Phishing und Betrug aufgedeckt

Lüneburg (dpa) - Ermittlern aus 39 Staaten ist ein internationaler Schlag gegen Datendiebstahl und Internet-Betrug gelungen. Mit «Avalanche» sei die wohl weltweit größte Infrastruktur zum Betrieb sogenannter Botnetze aufgedeckt worden, teilten die Staatsanwaltschaft ... mehr

Internationales Netzwerk für Phishing und Betrug aufgedeckt

Ermittlern aus 39 Staaten ist ein internationaler Schlag gegen Datendiebstahl und Internet-Betrug gelungen. Mit "Avalanche" sei die wohl weltweit größte Infrastruktur zum Betrieb sogenannter Botnetze aufgedeckt worden, teilten die Staatsanwaltschaft Verden ... mehr

De Maizière sieht Kampfansage in Aufdecken von Online-Betrugsnetzwerk

Berlin (dpa) – Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat das Zerschlagen eines gigantischen Netzwerks hinter Online-Betrügereien als «Kampfansage an die internationale Kriminalität im Cyber-Raum» bezeichnet. Nach Angaben der zuständigen Staatsanwaltschaft Verden ... mehr

De Maizière: Kampfansage im Aufdecken des Netzwerkbetrugs

Berlin (dpa) – Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat das Zerschlagen eines gigantischen Netzwerks hinter Online-Betrügereien als "Kampfansage an die internationale Kriminalität im Cyber-Raum" bezeichnet. "Eine solche Aktion ist in dieser Größenordnung einmalig ... mehr

Innenminister lobt: Zerschlagen von Phishing-Netzwerk

Berlin (dpa) – Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat das Zerschlagen des "Avalanche"-Botnetzes als "Kampfansage an die internationale Kriminalität im Cyber-Raum" bezeichnet. "Eine solche Aktion ist in dieser Größenordnung einmalig", sagte der CDU-Politiker ... mehr

Riesiges Netzwerk für Phishing und Betrug aufgedeckt

Lüneburg (dpa) - Ermittlern aus 39 Staaten ist ein internationaler Schlag gegen Datendiebstahl und Internet-Betrug gelungen. Mit «Avalanche» sei die wohl weltweit größte Infrastruktur zum Betrieb sogenannter Botnetze aufgedeckt worden, teilten die Staatsanwaltschaft ... mehr

Riesiges Netzwerk für Phishing und Betrug aufgedeckt

Ermittlern aus 39 Staaten ist ein internationaler Schlag gegen Datendiebstahl und Internet-Betrug gelungen. Mit "Avalanche" sei die wohl weltweit größte Infrastruktur zum Betrieb sogenannter Botnetze aufgedeckt worden, teilten die Staatsanwaltschaft Verden ... mehr

Gesundheit - Studie: Computerspielsucht trifft vor allem Jungs

Berlin (dpa) - Jungen im Teenie-Alter sind nach einer Krankenkassen-Studie besonders anfällig für Computerspielsucht. Kriterien dafür erfüllen in einer Forsa-Umfrage im Auftrag der DAK-Gesundheit 8,4 Prozent der Jungen und jungen Männer zwischen 12 und 25 Jahren ... mehr

Studie: Computerspielsucht trifft vor allem Jungs

Berlin (dpa) - Jungen im Teenie-Alter sind nach einer Krankenkassen-Studie besonders anfällig für Computerspielsucht. Kriterien dafür erfüllen in einer Forsa-Umfrage im Auftrag der DAK-Gesundheit 8,4 Prozent der Jungen und jungen Männer zwischen 12 und 25 Jahren ... mehr

Planet Coaster: Winter-DLC und Updates rollen an

In "Planet Coaster" bauen Spieler ihren eigenen Freizeitpark - von der Burgerbude bis zur wildesten Achterbahn. Der Liebe zum Detail sind dabei keine Grenzen gesetzt - zumal mit dem für den 15. Dezember angekündigten "Winter-DLC" neuer Stoff bereits anrollt ... mehr

Kontron will fast ein Viertel der Arbeitsplätze abbauen

Beim Minicomputerhersteller Kontron soll ein radikales Umbau- und Sparprogramm die Wende bringen. Unter anderem mit dem Abbau von 300 Arbeitsplätzen vor allem in der Verwaltung solle das Unternehmen innerhalb der kommenden anderthalb Jahre zurück in die schwarzen Zahlen ... mehr

Telekom: Routerprobleme sollen Dienstag behoben werden

"Dieses Mal haben wir noch Glück gehabt", sagte Arne Schönbohm, Chef des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI). Dank Notfall-Update sei die Attacke auf die Telekom-Router vergleichsweise glimpflich verlaufen. Zwar seien viele Router ... mehr

Mehr zum Thema Computer im Web suchen

Von Dishonored 2 bis Planet Coaster: Action für Computerspieler

Märchen, Monster und Maschinen - kurz vor Weihnachten ist bei den Spieleneuheiten für den PC eigentlich für jeden etwas dabei. Neben Fantasy-Action gibt es auch besinnlichere Adventure-Stunden und wilde Fahrten auf der Achterbahn. Spannender Stoff für PC-Gamer ... mehr

Kanzlerin: CDU muss an die Spitze der Digitalisierung

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat ihre Partei zu mehr Mut und Zuversicht beim Thema Digitalisierung aufgefordert. "Bitte sehen Sie nicht immer das Kritische im Zusammenhang mit der Digitalisierung, sondern sehen Sie das, was uns auch weiterbringt", sagte ... mehr

Black Friday 2016: Bei Amazon, Media Markt & Co. heißt es aufpassen

Der Trend kommt aus den USA: Am sogenannten "Black Friday" nach Thanksgiving locken dort fast alle Geschäfte mit Rabatten. Auch viele deutsche  Online-Shops haben die Marketingaktion am vierten Freitag im November übernommen. Wir sagen, wie Sie echte ... mehr

Der t-online.de Browser 7 hat jetzt eine praktische WhatsApp-Funktion

t-online.de hat den Browser 7 aktualisiert: Mit an Bord ist jetzt der WhatsApp-Client, mit dem sich der Messenger im Browser bedienen lässt. Alle Nachrichten und Kontakte, die auf dem Smartphone vorhanden sind, können somit auch bequem am Desktop-PC genutzt werden ... mehr

BGH-Urteil nimmt WLAN-Betreiber in Schutz

Internetnutzer sind nicht verpflichtet, bei ihrem Router die werkseitige, individualisierte   Verschlüsselung durch ein neues Passwort zu ersetzen. Sie haften nicht, wenn Hacker ihr WLAN missbrauchen, weil der Hersteller den Router nicht sicher ... mehr

Wahlmanipulation in den USA? So funktioniert der Hack

Hacker haben die US-Wahlen wahrscheinlich manipuliert, warnte jüngst der amerikanische Computer-Experte J. Alex Halderman. Warum? Weil es einfach ist und bereits vor der Wahl verdächtige Cyberangriffe stattfanden. Nun erklärt er, wie die Manipulation funktioniert haben ... mehr

Stiftung Warentest kürt die besten Tablets des Jahres

Stiftung Warentest hat aktuelle Tablets im großen Preis-Leistung-Check antreten lassen. Die Überraschung: Der Sieger in der Königsklasse mit 10 Zoll kostet 200 Euro weniger als der Klassenbeste von Samsung – Apples iPad Pro liegt abgeschlagen auf dem dritten Platz ... mehr

Ministerin freut sich über Laptops für Finanzverwaltung

Mit 376 neuen Laptops soll Schleswig-Holsteins Finanzverwaltung mobiler, flexibler und schneller werden. Die Geräte im Wert von 300 000 Euro wurden über das Infrastrukturprogramm Impuls aus Haushaltsüberschüssen von 2015 finanziert. Mit den Laptops können zum Beispiel ... mehr

Computerspiel soll Bud Spencer und Terence Hill aufleben lassen

Augsburg (dpa) - Das aus Westernfilmen wie «Vier Fäuste für ein Halleluja» bekannte Schauspieler-Duo aus dem verstorbenen Bud Spencer und dem 77-jährigen Terence Hill soll in einem Computerspiel wieder aufleben. Bei einer Online-Kampagne für die Entwicklung des Spiels ... mehr

Aldi-PCs 2016: Ein Überblick aller Aldi-Computer von Medion

Hat Aldi die besten Computer? Für viele Kunden stehen die PC-Systeme von Aldi und Hausmarke Medion für viel Leistung zu einem unschlagbaren Preis. Kritiker halten den Aldi-Nimbus für unberechtigt und bemängeln die nicht immer ausgewogene Ausstattung und die teils ... mehr

Apple wechselt Batterien bei einigen iPhone 6s aus

Cupertino (dpa) - Apple wird in der zweiten Austauschaktion binnen weniger Tage die Batterien in einigen iPhone-6s-Geräten kostenlos auswechseln. Die Smartphones schalten sich überraschend ab. Es gehe um eine «sehr geringe Anzahl» von iPhones aus den Monaten September ... mehr

Firefox 50 startet unter Windows schneller - Download-Schutz erhöht

Der neue Firefox-Browser ist da. Nutzer der Version 50 kommen in den Genuss vieler, kleiner Verbesserungen. Da auch kritische Sicherheitslücken geschlossen werden, sollten alle das Update sofort einspielen. Für Firefox 50 hat Mozilla durchgängig Verbesserungen unter ... mehr

Hermann unterstützt geplantes Tablet-Verbot am Steuer

Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) unterstützt die geplante Ausweitung des Handyverbots am Steuer. "Selbstverständlich muss die Nutzung von Tablets genauso verboten und bußgeldbewährt sein wie bei Handys ... mehr

Verkehr: Dobrindt will Tablet-Nutzung am Steuer verbieten

Berlin (dpa) - Das Handyverbot am Steuer soll deutlich ausgeweitet werden. Künftig sollen auch die Nutzung von Tablets, E-Book-Readern und Videobrillen sowie Tätigkeiten wie das SMS-Schreiben während der Fahrt ausdrücklich verboten werden ... mehr

"Total War: Warhammer": Neues Add-on lässt die Waldelfen los

Sega und Entwickler Creative Assembly erweitern ihr Strategiespiel" Total War: Warhammer". Das Add-on mit dem Titel "Das Reich der Waldelfen" soll nach Angaben der Entwickler bereits am 8. Dezember 2016 erscheinen. Der Preis steht noch nicht fest. Sega erweitert Total ... mehr

Civilization 6: "Fall 2016"-Update bringt DirectX 12-Support

Entwickler Firaxis und Publisher 2K Games haben mit dem "Fall 2016"-Update die Unterstützung für Microsofts Multimedia-API "DirectX 12" in ihr rundenbasiertes Strategiespiel " Civilization 6" eingefügt. Darüber wurde Civ 6 um neue Karten und einen ... mehr

Dobrindt will Nutzung von Tablets am Steuer verbieten

Berlin (dpa) - Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt will das bereits bestehende Handyverbot am Steuer deutlich ausweiten. Das berichtet die «Bild»-Zeitung unter Berufung auf einen vorliegenden Änderungsentwurf zur Straßenverkehrsordnung. Demnach sollen ... mehr

Merkel gegen zu restriktiven Datenschutz

Saarbrücken (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat vor einer zu restriktiven Auslegung des Datenschutzes gewarnt. «Das Prinzip der Datensparsamkeit, wie wir es vor vielen Jahren hatten, kann heute nicht die generelle Leitschnur sein für die Entwicklung neuer ... mehr

Wieder auf Dämonenjagd: Test zum Ego-Shooter Shadow Warrior 2 für PC

Im Ego-Shooter "Shadow Warrior 2" schlüpfen PC-Spieler in die Rolle des Antihelden Lo Wang und zerlegen en masse böse Dämonen und Cyborg-Ninjas. Klingt ein wenig nach " Doom", nimmt sich dabei aber deutlich weniger ernst. Das Spiel ist ein Fest für Shooter ... mehr

Online-Shopping: Wie sicher sind Paypal, Kreditkarte und Co.

Millionen Deutsche kaufen im Internet ein, zwei Drittel davon mehrmals im Monat. Neben dem großen Angebot an Shops können Nutzer auch unter mehreren Bezahlverfahren wählen. Doch welche Risiken gehen Käufer beim Bezahlen mit Kreditkarte, Paypal, Vorkasse ... mehr

Nationaler IT-Gipfel berät über digitale Bildung

Saarbrücken (dpa) - Die digitale Bildung steht im Fokus des nationalen IT-Gipfels heute in Saarbrücken. Dabei geht es um die Frage, wie digitale Medien in der Bildung vom Kindergarten bis zum Beruf sinnvoll eingesetzt werden können. Mehr als 1000 Vertreter aus Politik ... mehr

IT-Gipfel: Deutschlands erste "Smart Schools" am Start

Jetzt werden auch Schulen "smart": Zum nationalen IT-Gipfel in Saarbrücken sind am Mittwoch die ersten "Smart Schools" in Deutschland an den Start gegangen. Dabei handele es sich nicht um "eine reine Ausstattungsinitiative" der Schulen mit Computern, Laptops ... mehr

Facebook und Google drehen "Fake-News-Seiten" den Geldhahn ab

Wer bewusst Falschmeldungen verbreitet, soll damit nicht auch noch Geld verdienen. Deshalb wollen Facebook und Google solche Seiten von Werbeerlösen ausschließen, die gefälschte Nachrichten in Umlauf bringen. Nach der Wahl  Donald Trumps ... mehr

Experte: Erpressungs-Trojaner weiter ein Problem

Berlin (dpa) - Obwohl Erpressungs-Trojaner zuletzt weitgehend aus den Schlagzeilen verschwunden sind, bleiben sie einem Experten zufolge ein akutes Problem. «Es hat nicht wirklich groß abgenommen, wir sehen täglich tausende Infektionen in Deutschland», sagte Candid ... mehr
 
1 2 3 4 ... 100 »


Anzeige
shopping-portal