Sie sind hier: Home >

Computervirus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Computervirus

Vorsicht beim Onlinebanking: Trojaner "BankBot" tarnt sich als harmlose App

Vorsicht beim Herunterladen von Taschenlampen- oder Minispiel-Apps im Google Play Store: Hinter den vermeintlich harmlosen Programmen könnte schädliche Software ... mehr

"Update WhatsApp Messenger" infiziert Millionen Android-Handys

Sie heißt " Update WhatsApp Messenger" und wurde im Google Play Store millionenfach heruntergeladen. Jetzt kommt heraus: Die App ist eine Fälschung. Nutzer ... mehr

Kim Jong Un soll hinter "WannaCry" stecken

Großbritannien hat Nordkorea öffentlich für die Verbreitung der Schadsoftware "WannaCry" verantwortlich gemacht. London sei sich dabei "so sicher wie ... mehr

"BadRabbit": Hackersoftware verbreitet sich offenbar auch in Deutschland

Europa ist erneut im Visier von Hackern. In Russland und der Ukraine hat eine Schadsoftware bereits große Firmen lahmgelegt. Auch Deutschland ist offenbar ... mehr

Virus beim Facebook Messenger: Polizei warnt vor Youtube-Links

Die Polizei Niedersachsen warnt vor Nachrichten im Facebook-Messenger, die ungewollt private Daten an Dritte weiterleitet. Wer beim Erhalt auf eine andere Seite ... mehr

Schützen Sie Ihr Postfach vor Spam und Schadsoftware

60 bis 90 Prozent aller versandten E-Mails sind unerwünscht (Spam). Immer häufiger enthalten diese Schadprogramme, mit deren Hilfe die Empfänger ausgespäht oder ... mehr

Cristiano Ronaldos Webseite verteilt Schadsoftware

Eine offizielle Webseite des Fußballstars Cristiano Ronaldo (Real Madrid) verteilt Schadsoftware und nutzt heimlich die Rechenpower von PCs seiner Fans, um die ... mehr

So machen Sie Online-Banking sicherer

Vielen ist beim Online-Banking nicht ganz wohl in ihrer Haut. Und tatsächlich: Transaktionsnummern aus Papierlisten (iTAN) oder SMS-Versand (mTAN) sind nicht ... mehr

Bundesamt für Sicherheit warnt vor Trojaner

Das Bundesamt für Sicherheit warnt vor einer Welle von Rechnungen die per E-Mail verschickt werden. In den Mails kann sich ein Online-Banking- Trojaner ... mehr

Gefährlicher Banking-Trojaner kehrt zurück

Ein alter Bekannter taucht wieder im Google Play Store auf: Der auf den Namen "BankBot" getaufte Trojaner fiel Sicherheitsexperten Anfang 2017 auf, Jetzt ist ... mehr

Aufräum-Software CCleaner: Nur drei Prozent mit Malware

Die Sicherheitsexperten von der "Cisco-Talos-Group" haben die im CCleaner gefundene Malware untersucht. Demnach hat es der Schadcode auf Betriebsgeheimnisse ... mehr

Schadsoftware: Betrüger tarnen sich als Verbraucherschützer

Kriminelle versuchen derzeit mit falschen Rechnungen Schadsoftware auf andere Computer zu verbreiten. Die falschen Dokumente tragen den Namen der ... mehr

50 Android-Apps wegen Betrug gelöscht

Ein Expertenteam hat eine Malware entdeckt, die Android-Systeme befällt und von den Geräten der Nutzer kostenpflichtige Premium-SMS verschickt. Mehr als ... mehr

Bluetooth: Kritische Sicherheitslücken entdeckt

Viele Geräte mit Bluetooth sind von Sicherheitslücken betroffen - Anwender sollten daher rasch entsprechende Updates installieren.  Dazu rät das Bundesamt ... mehr

Backup für Jedermann: So klappt es mit der Datensicherung

Feuer, Diebstahl, Erpressungstrojaner: Digitale Besitztümer wie Fotos oder Arbeitsdokumente haben ein gefährliches Leben. Wer die Daten auf seinem Rechner ... mehr

US-Kette Best Buy stoppt Verkauf von Kaspersky-Produkten

Der größte US-Elektronikhändler Best Buy wirft Produkte der russischen Sicherheitssoftware-Firma Kaspersky Lab aus seinen Regalen. Grund sind Sorgen vor einer ... mehr

Zehntausende Android-Smartphones mit "WireX" infiziert

Cyber-Kriminelle haben in der Vergangenheit schon häufiger massenhaft Computer gekapert, um ein illegales Botnet zu bilden und damit Webseiten anzugreifen. Eine ... mehr

Video-Virus grassiert im Facebook-Messenger

Als Link zu einem Video getarnt verbreitet sich gerade ein Virus im Facebook-Messenger. Klicken Sie auf den Link, greift der Virus auf Passwörter und Daten des ... mehr

Acht Erweiterungen des Google Chrome Browsers gehackt

Hackern ist es gelungen, mehrere Erweiterungen für Chrome zu kapern und über diese Schadsoftware zu verbreiten. Sie wollen von rund 4,8 Millionen Nutzern die ... mehr

Sicherheits-Desaster bei der Heimüberwachung

Das unabhängige IT-Sicherheitsinstitut "AV-Test" bescheinigt der Kamera "7links IPC-720.HD", die in Deutschland unter anderem bei Pearl vertrieben wird ... mehr

"WannaCry"-Hacker vor Gericht

Marcus Hutchins, britischer IT-Experte, wird angeklagt, neben der Abwehr der " WannaCry"-Cyberattacke noch andere Hackerangriffe unternommen zu haben. Nun steht ... mehr

BSI warnt vor immer mehr Online-Angriffen auf Smartphones

Hacker greifen verstärkt Smartphones, Tablet-PCs und Laptops an. Davor warnt der Präsident des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnologie ( BSI ... mehr

Online-Banking: Kaspersky warnt vor Trojaner Svpeng

Laut den Experten von Kaspersky Labs ist ein neuer Trojaner auf Android-Geräten im Umlauf und bedroht Nutzer von Online-Banking. Es handelt sich um eine bisher ... mehr

Experte: Polizei kann WhatsApp nicht hacken

Die Experten der finnischen IT-Sicherheitsfirma F-Secure kritisieren die öffentliche Diskussion um den sogenannten "Staatstrojaner" scharf und nennen ... mehr

WikiLeaks veröffentlicht Hackertools der CIA

Im Juli veröffentlichte die Enthüllungsplattform WikiLeaks gleich vier Mal Unterlagen aus CIA-Projekten zum Ausspionieren von Computern und mobilen ... mehr

USA jagen russchische Hacker weltweit

Die US-Behörden sind in großem Stil hinter russischen Hackern her. Doch anders als vermutet besteht wohl kein Zusammenhang zu den Cyberangriffen, die die ... mehr

Telekom-Hacker bekam Auftrag aus Liberia

Das Landgericht Köln hat im Prozess um einen Hacker-Angriff auf Internet-Anschlüsse der Deutschen Telekom den 29-jährigen Angeklagten zu einer ... mehr

Adobe Flash Player für Video ist tot – Offizielles Ende 2020

Der Adobe Flash Player für Video ist tot. Ende 2020 ist endgültig Schluss mit der Weiterentwicklung. Und das ist auch gut so, denn er stellte ein Einfallstor ... mehr

Fake-Account-Netzwerk lockt Twitter-Nutzer in die Falle

Ein Netzwerk aus 90.000 Bots hat mehrere Monate lang auf Twitter Nutzer mit anzüglichen Sex-Sprüchen gelockt. Es verschickte 8,5 Millionen Tweets - der bislang ... mehr

Google bessert Schutz gegen Android-Schadsoftware nach

Google startet einen neuen Dienst, der Android-Smartphones besser vor Schadsoftware schützen soll. "Play Protect" prüft Apps, während sie aufs Tablet oder ... mehr

Große Sicherheitslücke in WLAN des ICE

Das WLAN an Bord von ICE-Zügen der Deutschen Bahn hat offenbar grobe Sicherheitsmängel. Die Bahn bestätigte einen Bericht der " Süddeutschen Zeitung", nachdem ... mehr

Datensicherheit am PC und Co.: Sicherheitsmythen im Check

Um das Thema Datensicherheit gibt es viele Mythen. Man wird beobachtet, man wird verfolgt, man wird erfasst – das ist die Angst von vielen Besitzern eines ... mehr

Wikileaks enthüllt: So klaut die CIA Daten von Smartphones

Die Enthüllungsplattform  Wikileaks hat ein weiteres gut gehütetes Geheimnis gelüftet. Es geht darum, wie der Auslandsgeheimdienst der USA heimlich  Smartphones ... mehr

Droht in den USA ein Verbot von Kaspersky-Software?

Die US-Regierung geht wegen Spionageverdachts gegen die russische Softwarefirma Kaspersky vor: US-Bundesbehörden sollen künftig keine Programme von Kaspersky ... mehr

Erpressungs-Trojaner: "LeakerLocker" veröffentlicht Intimes.

Die Sicherheitsspezialisten von McAfee haben eine Erpressungssoftware im Google Play Store entdeckt. "Leaker Locker" versteckt sich in harmlos scheinenden Apps ... mehr

BSI warnt: Trojaner "Marcher" spioniert PIN und TAN aus

Eine neue Variante des Banking-Trojaners "Marcher" bedroht Smartphones mit Android-Betriebssystem. Die Schadsoftware greift PINs und TANs ab, die beim ... mehr

Schadsoftware Petya: Generalschlüssel für Erpressertrojaner veröffentlicht

Einige Opfer von Hackerangriffen mit Erpresser-Software können aufatmen: Die Entwickler von "Petya" und einiger Varianten des Web-Schädlings haben einen ... mehr

"CopyCat": Betrugssoftware infiziert 14 Millionen Android-Geräte

Die Schadsoftware "CopyCat" hat weltweit mehr als 14 Millionen- Smartphones  infiziert . Betroffen sind Geräte mit veraltetem Betriebssystem. Ziel der Hacker ... mehr

Hunderte Millionen € Schaden: Trojaner legt Kondom-Produktion lahm

Wer genau hinter dem jüngsten Cyberangriff steckt, können Experten bis heute nicht sagen. Doch langsam wird das Ausmaß der Schäden deutlich, die die Malware ... mehr

Neue Funktion: Facebook kann nun Wlan-Netze anzeigen

Facebook fügt seiner App eine neue Wlan-Suche hinzu. Damit lassen sich Wlan-Netzte in der Nähe anzeigen. D ie Suche wird schrittweise in alle Apple- und ... mehr

Orero und Toblerone Hersteller Mondelez-Werke in Deutschland von Trojaner lahm gelegt

Der zweite weltweite Angriff mit Erpressungssoftware seit Mitte Mai hat das Ausmaß der Gefahren gezeigt, die Firmen und privaten Nutzern aus dem Internet ... mehr

Achtung vor diesen Telefonbetrügern

Telefonbetrüger geben sich mit Vorliebe als Microsoft-Techniker aus. Tatsächlich wollen sie aber Daten abgreifen und Geld erpressen. Jeder Windows-Nutzer ist ... mehr

Jeder Windows-Nutzer ist ein potenzielles Opfer

Vor Kurzem berichteten wir über die Verhaftung von Trickbetrügern in England. Sie hatten sich am Telefon als Mitarbeiter von Microsoft ausgegeben ... mehr

Viren und Co: Windows, Android und Apple Angreifer-Focus

Weltweite Attacken durch Trojaner wie " WannaCry" und "Petya" zeigen, welche Schäden Cyber- Kriminelle heute anrichten können.  Die Anzahl der Angriffe durch ... mehr

Ukraine vermutet Russland hinter Petya-Angriff

Die schwere Hackerattacke vor einer Woche traf Firmen und Institutionen in aller Welt, der größte Schaden entstand aber in der Ukraine. Der dortige Geheimdienst ... mehr

Hackerangriffe: Wie Sie sich vor "Petya" schützen können

Nachdem Hacker erneut tausende Computer weltweit verschlüsselt haben, stehen viele Fragen im Raum. Was steckt hinter der "Petya"-Attacke und wie kann man sich ... mehr

Spionage - Der US-Geheimdienst CIA weiß wo sich Ihr PC befindet

Die Enthüllungsplattform Wikileaks hat Dokumente veröffentlicht, die zeigen, wie der US-Geheimdienst den Standort von Computern ermittelt. WLAN-Netze in der ... mehr

Schädliches Update: Spur der Cyber-Attacke führt in die Ukraine

Der jüngste Cyber-Angriff mit einer Erpressungssoftware legte in ganz Europa Computer lahm, unter anderem im Unglücks-Akw Tschernobyl. Den Auslöser für die neue ... mehr

CIA greift isolierte PCs über USB-Sticks an

Der US-Geheimdienst CIA kann Rechner auch dann angreifen, wenn diese nicht an das Internet angeschlossen sind.  "Brutales Känguru" heißen die Hacking-Werkzeuge ... mehr

Bundestag plant Gesetz zur Überwachung von WhatsApp und Co

Der Bundestag will den Weg zur Überwachung von Messenger-Diensten wie  WhatsApp  frei machen. Dafür soll der  Einsatz von Staatstrojanern zur ... mehr
Hacker sei dank: Ausbildung zum IT-Experte im Kommen

Hacker sei dank: Ausbildung zum IT-Experte im Kommen

Je wichtiger Computer und Netze werden, desto wichtiger ist es, diese Systeme vor Hackern und Kriminellen zu schützen. Inzwischen gibt es IT-Sicherheit sogar als Studienfach. Die Ansprüche sind hoch - und die Jobaussichten glänzend. Die Cyber-Attacke Wanna Cry" legte ... mehr

"Tatort"-Kritik: Frankfurt-Fall war nur mäßig spannend - dafür lustig

Na, haben Sie alle entdeckt? Der Frankfurter " Tatort: Der Wendehammer" führte am Sonntag nicht nur die Kommissare Brix ( Wolfram Koch) und Janneke ( Margarita Broich) in eine deprimierende, biedere Nachbarschaft, sondern jonglierte virtuos mit unzähligen Filmzitaten ... mehr
AKW Gundremmingen: Trojaner-Alarm in Bayern ausgelöst

AKW Gundremmingen: Trojaner-Alarm in Bayern ausgelöst

Das bayerische Atomkraftwerk Gundremmingen ist bei einer Routine-Untersuchung auf eine Schadsoftware gestoßen. Eine Gefahr für Personal oder Bevölkerung habe laut dem Betreiber RWE nicht bestanden.  Der Computervirus sei bei der Vorbereitung der Revision in Block ... mehr
Computervirus im Kernkraftwerk Gundremmingen entschärft

Computervirus im Kernkraftwerk Gundremmingen entschärft

Gundremmingen (dpa) - Im bayerischen Atomkraftwerk Gundremmingen ist ein Computervirus entdeckt worden. Die Schadsoftware sei bei der Vorbereitung der Revision in Block B aufgefallen, teilte das Kraftwerk mit. Eine Gefährdung des Personals ... mehr

Malware-Lexikon: Viren, Trojaner, Würmer, Spyware und Adware

Mit Computer-Programmen, die nur darauf abzielen, auf einem System Daten auszuspionieren oder gar zu vernichten, kommt jeder PC-Nutzer früher oder später in Kontakt. Solche Schadsoftware bezeichnet man als Malware. Der Begriff setzt sich zusammen aus malicous ... mehr

Computervirus in Atomkraftwerk Gundremmingen entdeckt

Gundremmingen (dpa) - Im bayerischen Atomkraftwerk Gundremmingen ist ein Computervirus entdeckt worden. Die Schadsoftware sei bei der Vorbereitung der Revision in Block B aufgefallen, teilte das Kraftwerk mit. Eine Gefährdung des Personals ... mehr

Wirtschaft: Computervirus in Atomkraftwerk Gundremmingen entdeckt

GUNDREMMINGEN (dpa-AFX) - Im bayerischen Atomkraftwerk Gundremmingen ist ein Computervirus entdeckt worden. Die Schadsoftware sei bei der Vorbereitung der Revision in Block B aufgefallen, teilte das Kraftwerk am Montag mit. Eine Gefährdung des Personals ... mehr

Computervirus legt Stadtverwaltung Rheine teilweise lahm

Ein Computervirus hat die Stadtverwaltung Rheine teilweise lahmgelegt. Ein sogenannter Cryptovirus habe "relativ wahllos" Daten verschlüsselt und so dafür gesorgt, dass mehrere Abteilungen der Stadtverwaltung nur stark eingeschränkt arbeiten konnten, wie die Stadt ... mehr

Fahrbericht Kia Stonic: Auf Wunsch treibt er's bunt

Der Opel Mokka hat's vorgemacht, Renault Capture, Seat Arona, Opel Crossland X und andere folgten: Kleine SUV kommen groß raus. Kurz nach seiner IAA-Premiere startet jetzt auch der Kia Stonic. Ein Fahrbericht von Peter Maahn (Agentur SP-X). Dem kleinen ... mehr

Wittenberger Firma von Hackern erpresst: System lahmgelegt

Das Computersystem ist lahmgelegt: Eine Firma aus Wittenberge (Prignitz) wird von Hackern erpresst. Sämtliche vernetzte Computer des Betriebs sind nach Polizeiangaben von einem Computervirus blockiert worden. Nur wenn die Firma einen bestimmten Geldbetrag ... mehr
 
1


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017