Sie sind hier: Home >

CSU

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

CSU

Wahlprogramm: Union will 25 Euro Kindergelderhöhung

Wahlprogramm: Union will 25 Euro Kindergelderhöhung

Die Spitzen von CDU und CSU wollen das Kindergeld im Fall eines Wahlsieges um 25 Euro pro Kind anheben. Darauf einigte sich eine Runde um Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und CSU-Chef Horst Seehofer am Sonntagabend bei letzten Verhandlungen über das gemeinsame ... mehr
Union verspricht mehr Geld, mehr Wohnungen, mehr Polizei

Union verspricht mehr Geld, mehr Wohnungen, mehr Polizei

Die Union zieht mit dem Versprechen von milliardenschweren Steuerentlastungen sowie Verbesserungen für Familien, Polizisten und Arbeitslose in den Bundestagswahlkampf. Ferner sollen in der nächsten Wahlperiode 1,5 Millionen zusätzliche Wohnungen gebaut werden ... mehr
Union schreibt im Wahlprogramm kein Familienmodell vor

Union schreibt im Wahlprogramm kein Familienmodell vor

Die Union will in ihrem Wahlprogramm nicht Stellung zur Ehe für alle beziehen, aber auch kein Familienmodell vorschreiben. Im Kapitel zu Familien und Kindern wollen CDU und CSU eher allgemein auf Werte und Verantwortung eingehen, erfuhr die Deutschen Presse-Agentur ... mehr
Union beschließt Wahlprogramm: Mehr Wohnungen, mehr Polizei

Union beschließt Wahlprogramm: Mehr Wohnungen, mehr Polizei

Als letzte der Bundestagsparteien wollen CDU und CSU an diesem Montag ihr gemeinsames Programm für die Wahl im September beschließen. Nach einem Zeitungsbericht versprechen die Schwesterparteien darin mehr Wohnungen, mehr Polizisten und weniger Arbeitslose ... mehr
Parteien: Guttenberg will nichts von politischem Comeback wissen

Parteien: Guttenberg will nichts von politischem Comeback wissen

München (dpa) - Ex-Bundesminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) hat Gerüchte über eine Rückkehr in die deutsche Politik zurückgewiesen: "Man braucht schon viel Fantasie, um die Unterstützung der Union mit einigen wenigen Wahlkampfauftritten als politisches Comeback ... mehr

Wahlprogramm: CDU und CSU versprechen Steuerentlastungen

Milliardenschwere Steuerentlastungen, Verbesserungen für Familien, Vollbeschäftigung bis 2025 – Das sind einige der Kernpunkte des Wahlprogramms der Union zur Bundestagswahl, über die mehrere Medien am Sonntag berichteten. Am späten Abend saß die engere ... mehr

Wahlprogramm: Union nennt kein Enddatum für Soli-Abschaffung

Berlin (dpa) - Die Union verspricht bei einem Wahlerfolg den Abbau des Solidaritätszuschlags für alle ab dem Jahr 2020 - legt sich aber nicht wie ursprünglich diskutiert auf ein Enddatum fest. Das geht aus dem der Deutschen Presse-Agentur in Teilen vorliegenden Entwurf ... mehr

Bundestagvize Singhammer rät Bayern zu Klage gegen Ehe für alle

Berlin (dpa) - Der Vizepräsident des Bundestags, Johannes Singhammer, rät der bayerischen Staatsregierung dazu, vor dem Bundesverfassungsgericht gegen die Öffnung der Ehe für Homosexuelle zu klagen. Dies könne rasch Klarheit schaffen, ob die Neudefinition ... mehr

Wahlprogramm fertig: Union einigt sich auf 25 Euro Kindergelderhöhung

Berlin (dpa) - Die Spitzen von CDU und CSU wollen das Kindergeld im Fall eines Wahlsieges um 25 Euro pro Kind anheben. Darauf einigte sich eine Runde um Kanzlerin Angela Merkel und CSU-Chef Horst Seehofer bei letzten Verhandlungen über das gemeinsame Wahlprogramm ... mehr

Wahlprogramm: Union will 25 Euro Kindergelderhöhung

Berlin (dpa) - Die Spitzen von CDU und CSU wollen das Kindergeld im Fall eines Wahlsieges um 25 Euro anheben. Darauf verständigten sie sich am Abend in letzten Beratungen über das gemeinsame Programm für die Bundestagswahl, wie die dpa nach dem Abschluss ... mehr

Kauder betont «gravierende Unterschiede» zwischen Union und SPD

Berlin (dpa) - Unionsfraktionschef Volker Kauder hat «gravierende Unterschiede» zwischen den Steuerplänen von CDU/CSU und SPD betont. «Wir werden die Menschen steuerlich entlasten, die SPD verteilt um», sagte der CDU-Politiker im ZDF. CDU und CSU wollen ihr Wahlprogramm ... mehr

Mehr zum Thema CSU im Web suchen

Union verspricht im Wahlkampf mehr Geld und mehr Wohnungen

Berlin (dpa) - Die Union zieht mit dem Versprechen von milliardenschweren Steuerentlastungen sowie Verbesserungen für Familien, Polizisten und Arbeitslose in den Bundestagswahlkampf. Außerdem sollen in der nächsten Wahlperiode 1,5 Millionen zusätzliche Wohnungen gebaut ... mehr

Guttenberg will nichts von politischem Comeback wissen

Ex-Bundesminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) hat Gerüchte über eine Rückkehr in die deutsche Politik zurückgewiesen. "Man braucht schon viel Fantasie, um die Unterstützung der Union mit einigen wenigen Wahlkampfauftritten als politisches Comeback zu bezeichnen ... mehr

Bericht: Union verspricht mehr Polizei und Wohnungen

CDU und CSU wollen nach einem Zeitungsbericht in ihrem gemeinsamen Wahlprogramm mehr Polizisten, mehr Wohnungen und weniger Arbeitslose versprechen. So solle bis spätestens 2025 die Arbeitslosigkeit halbiert und Vollbeschäftigung erreicht werden, berichtet ... mehr

«BamS»: Union verspricht mehr Polizei und Vollbeschäftigung

Berlin (dpa) - CDU und CSU wollen nach einem Zeitungsbericht in ihrem gemeinsamen Wahlprogramm mehr Polizisten, mehr Wohnungen und weniger Arbeitslose versprechen. So solle bis spätestens 2025 die Arbeitslosigkeit halbiert und Vollbeschäftigung erreicht werden ... mehr

Seehofer: Verhältnis zu Merkel fast innig

Regensburg (dpa) - CSU-Chef Horst Seehofer sieht sein Verhältnis zu Kanzlerin Angela Merkel (CDU) als gekittet an. «Im Moment sind wir bei neun plus», sagte er der «Mittelbayerischen Zeitung» in Regensburg auf die Frage, wie innig sie auf einer Skala ... mehr

Sieben CSU-Abgeordnete stimmen für Ehe für alle

Sieben CSU-Bundestagsabgeordnete haben für die Ehe für alle gestimmt. Dies waren nach Angaben des Deutschen Bundestags vom Freitag Bernd Fabritius, Astrid Freudenstein, Hans Michelbach, Wolfgang Stefinger, Dagmar Wöhrl, Tobias Zech und Gudrun Zollner. Silke Launert ... mehr

Seehofer: Ehe für alle darf nicht "durchgepeitscht werden"

CSU-Chef Horst Seehofer hat die geplante Bundestagsabstimmung über die Ehe für alle erneut kritisiert. Eine so wichtige Frage könne nicht im Hauruckverfahren entschieden und im Parlament in einer Stunde "durchgepeitscht werden", sagte Seehofer am Donnerstag am Rande ... mehr

Seehofer: SPD-Vorgehen "unwürdig" bei Streit um "Homo-Ehe"

Die "Ehe für alle" sorgt für heftigen Streit in der Großen Koalition in Berlin. CSU-Chef Horst Seehofer nennt das Vorgehen der SPD "unwürdig", andere Unionspolitiker zweifeln die Vereinbarkeit mit dem Grundgesetz an. In der Bevölkerung trifft die Homoehe ... mehr

"Das ist eine Familie": AfD erntet Spott für Twitter-Foto

Die Berliner AfD hat sich mit einem Twitter-Foto zum Thema Familie in die Nesseln gesetzt. Das Bild wird in dem sozialen Netzwerk spöttisch und kritisch kommentiert. Zumindest seltsam sind auch Ursprung und Umwidmung des Fotos. Die AfD hat ein klares Familienbild ... mehr

Seehofer: SPD-Vorgehen normalerweise Koalitionsbruch

Das Vorgehen der SPD beim Thema Ehe für alle sorgt weiter für heftigen Streit in der Koalition. "Normalerweise ist das ein Koalitionsbruch", sagte CSU-Chef Horst Seehofer der "Augsburger Allgemeinen" (Donnerstag). Er empfinde ... mehr

Parteien: Entscheidung zu Ehe für alle am Freitag

Berlin (dpa) - Auf Druck von SPD, Linken und Grünen soll der Bundestag an diesem Freitag über die sogenannte Ehe für alle entscheiden - gegen den Willen der Unionsspitze. Die SPD und die Opposition setzten im Rechtsausschuss des Bundestages mit knapper Mehrheit durch ... mehr

Entscheidung zu Ehe für alle am Freitag

Berlin (dpa) - Auf Druck von SPD, Linken und Grünen wird der Bundestag noch in dieser Woche über die Ehe für alle entscheiden - gegen den Willen der Unions-Spitze. Die SPD und die Opposition setzten im Rechtsausschuss des Bundestages mit knapper Mehrheit durch ... mehr

Kardinal Marx fordert Festhalten an der traditionellen Ehe

Die katholische Kirche äußert starke Vorbehalte gegen die geplante Ehe für alle. Die Ehe sei "die Lebens- und Liebesgemeinschaft von Frau und Mann als prinzipiell lebenslange Verbindung mit der grundsätzlichen Offenheit für die Weitergabe von Leben", betonte ... mehr

"Ehe für alle": CSU hebt Fraktionszwang auf

Bei einer Bundestagsabstimmung über die völlige Gleichstellung der Homosexuellen-Ehe müssen sich die CSU-Abgeordneten nicht mehr an die Position der Partei halten. Die Grundposition der CSU beinhalte nicht die so genannte Ehe für alle, teilte die Partei am Dienstag ... mehr

CDU-Landeschef Kokert trägt neuen Kurs bei Ehe für alle mit

Der von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) angestrebte Kurswechsel bei der Ehe für alle findet in ihrem CDU-Heimatverband Mecklenburg-Vorpommern Unterstützung. Es sei klug, bei einer Abstimmung im Bundestag über die gleichgeschlechtliche Ehe den Fraktionszwang aufzuheben ... mehr

Straubinger: Abstimmung zur Ehe für alle bricht Vertrag

Mit der geforderten Bundestagsabstimmung zur Ehe für alle bricht die SPD laut CSU-Landesgruppengeschäftsführer Max Straubinger den Koalitionsvertrag. "Der Koalitionsvertrag besagt, dass wir uns damit in dieser Legislaturperiode nicht beschäftigen", sagte ... mehr

"Ehe für alle": CSU hebt bei Fraktionszwang auf

Bei einer Bundestagsabstimmung über die völlige Gleichstellung der Homosexuellen-Ehe müssen sich die CSU-Abgeordneten nicht mehr an die Position der Partei halten. Die Grundposition der CSU beinhalte nicht die so genannte Ehe für alle, teilte die Partei am Dienstag ... mehr

Für Angela Merkel ist die Ehe für alle eine Gewissensfrage

Die Ehe für alle wird kommen, das erscheint inzwischen sicher. SPD, Grüne und FDP planen eine solche Gleichstellung homosexueller Partnerschaften. In der Union gibt es Vorbehalte, ein Tabuthema ist es für sie nicht. Angela Merkel ... mehr

Gewissensentscheidung: SPD zwingt Merkel in die "Ehe für alle"

Die vielleicht letzte Bastion der Union wird gerade Geschichte. Die Kanzlerin gibt die prompte Abstimmung über die Ehe von Homosexuellen frei - aber nicht ganz freiwillig. Die SPD feiert ihren überraschenden Coup. Aber beeindruckt ... mehr

Parteien: Bundestag soll über Ehe für alle abstimmen

Berlin (dpa) - Nach einem überraschenden Kursschwenk von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) soll der Bundestag noch in dieser Woche über die völlige rechtliche Gleichstellung von Homosexuellen abstimmen. Die SPD, die die sogenannte Ehe für alle seit langem fordert ... mehr

«Ehe für alle: Kauder kündigt Nein bei Abstimmung an

Berlin (dpa) - Unionsfraktionschef Volker Kauder hat angekündigt, bei der von der SPD erzwungenen Bundestags-Abstimmung über die «Ehe für alle» mit Nein zu stimmen. Dies habe Kauder in der Sitzung der Unionsfraktion deutlich gemacht, hieß es aus Teilnehmerkreisen ... mehr

Union sagt "ja": Bundestag stimmt über "Ehe für alle" ab

Nach einem überraschenden Kursschwenk von Kanzlerin Angela Merkel ( CDU) soll der Bundestag noch diese Woche über die völlige rechtliche Gleichstellung von Homosexuellen abstimmen.  Die SPD, die die sogenannte Ehe für alle seit langem fordert, will das Thema ... mehr

Merkel gibt Abstimmung über Ehe für alle frei

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat für die von der SPD verlangte Bundestagsabstimmung über die Ehe für alle den Fraktionszwang in der Union aufgehoben. Die CDU-Chefin sagte nach Teilnehmerangaben in der Sitzung der Unionsfraktion, es gehe bei der Abstimmung ... mehr

Merkel: Kein Fraktionszwang bei Abstimmung über Ehe für alle

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat für die von der SPD verlangte Abstimmung über die Ehe für alle den Fraktionszwang in der Union aufgehoben. CDU-Chefin Angela Merkel sagte nach Teilnehmerangaben in der Sitzung der Unionsfraktion, es gehe bei der Abstimmung ... mehr

SPD will diese Woche Abstimmung zu Homo-Ehe

Berlin (dpa) - SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will drei Monate vor der Bundestagswahl ein Ja zur Ehe für alle erzwingen und fordert damit seine Kontrahentin Angela Merkel heraus. Die SPD werde auf jeden Fall dafür sorgen, dass noch in dieser Woche eine Abstimmung ... mehr

Sachsen-CDU sieht keinen Veränderungsbedarf bei Homo-Ehe

Die sächsischen CDU-Bundestagsabgeordneten halten bestehende Regelungen zu Lebenspartnerschaften für ausreichend. "Mit der Ehe für Frau und Mann und der Eingetragenen Lebenspartnerschaft für verbindliche Partnerschaften von zwei Frauen oder zwei Männern haben ... mehr

Union: Abstimmung über Ehe für alle nicht diese Woche

Berlin (dpa) - Die Spitze der Unionsfraktion hat sich gegen eine rasche Abstimmung über die völlige Gleichstellung homosexueller Partnerschaften noch vor der Bundestagswahl ausgesprochen. «Es besteht keine Notwendigkeit für eine überstürzte Entscheidung», sagte ... mehr

Kreise: SPD erwägt Abstimmung über Homo-Ehe noch diese Woche

Berlin (dpa) - Nach dem Abrücken von Kanzlerin Angela Merkel vom Nein zur Homo-Ehe erwägt die SPD, die Union noch in dieser Woche im Bundestag zum Schwur aufzufordern. Wie die Deutsche Presse-Agentur aus SPD-Kreisen erfuhr, gibt es gewichtige Stimmen in der Partei ... mehr

Ehe für alle: Merkel will «Gewissensentscheidung»

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel ist vom klaren Nein der CDU zur gleichgeschlechtlichen Ehe abgerückt. Die CDU-Chefin erklärte am Abend in Berlin, sie wünsche sich eine Diskussion, die «eher in Richtung einer Gewissensentscheidung geht». Bei einer Abstimmung ... mehr

Abgeordnete fordern sofortige Abstimmung über Ehe für alle

Berlin (dpa) - Nach den überraschenden Äußerungen der Kanzlerin zur Ehe für alle fordern mehrere Abgeordnete, eine von Angela Merkel ins Gespräch gebrachte «Gewissensentscheidung» im Bundestag noch vor der Wahl zu ermöglichen. Politiker von SPD und Grünen pochen ... mehr

Parteien - Empörung über Schulz-Kritik an Merkel: "Entgleisung"

Berlin/München (dpa) - Die Verbal-Attacke von SPD-Chef Martin Schulz gegen Kanzlerin Angela Merkel beschädigt den Zusammenhalt der schwarz-roten Koalition spürbar. Zudem zeichneten sich am Montag kaum überwindbare Hürden für eine Neuauflage der großen Koalition ... mehr

Horst Seehofer über Martin Schulz: "hat die Nerven verloren"

Lange ist dem SPD-Kanzlerkandidaten vorgehalten worden, er bleibe den Wählern Inhalte schuldig. Jetzt hat Martin Schulz geliefert – und zugleich Kanzlerin Angela Merkel frontal attackiert. Die Union empört sich und spricht von einer Geschmacklosigkeit. Der politische ... mehr

Empörung über Schulz-Kritik an Merkel

Berlin (dpa) - Die Verbal-Attacke von SPD-Chef Martin Schulz gegen Kanzlerin Angela Merkel bringt die Noch-Koalitionspartner zusehends gegeneinander auf. Führende Unionspolitiker reagierten empört auf den Vorwurf von Schulz, Merkel verweigere sich inhaltlichen ... mehr

Empörung über Schulz-Kritik an Merkel

Berlin (dpa) - Die Verbal-Attacke von SPD-Chef Martin Schulz gegen Kanzlerin Angela Merkel beschädigt den Zusammenhalt der schwarz-roten Koalition spürbar. Zudem zeichneten sich kaum überwindbare Hürden für eine Neuauflage der großen Koalition nach der Bundestagswahl ... mehr

Seehofer: SPD-Kanzlerkandidat Schulz hat Nerven verloren

München (dpa) - Nach dem SPD-Parteitag hat die CSU den Koalitionspartner scharf attackiert und den Kanzlerkandidaten Martin Schulz ins Visier genommen. «Er scheint zu einem relativ frühen Zeitpunkt des Wahlkampfes die Nerven verloren zu haben», sagte CSU-Chef Horst ... mehr

Breymaier zu Schulz: Pointierte Zuspitzungen sind erlaubt

SPD-Landeschefin Leni Breymaier steht hinter der heftigen Kritik von SPD-Spitzenkandidat Martin Schulz am Wahlkampfstil von Kanzlerin Angela Merkel (CDU). "Wir machen Wahlkampf ohne Hass, ohne Beleidigungen und ohne Lügen. Aber pointierte Zuspitzungen sind erlaubt ... mehr

Seehofer: Ehe für alle sollte keine Koalitionsbedingung sein

München (dpa) - CSU-Chef Horst Seehofer hat die Forderungen von SPD, FDP und Grünen zur Ehe für alle als Grundbedingung für eine Regierungsbeteiligung nach der Bundestagswahl bedauert. «Wir werden uns jetzt mit der CDU in aller Ruhe unterhalten, wie wir mit diesen ... mehr

Seehofer sieht bei SPD-Kanzlerkandidat Schulz Verzweiflung

München (dpa) - Die heftige Kritik von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz an CSU und CDU zeigt nach Ansicht von CSU-Chef Horst Seehofer dessen aktuelle Verzweiflung. Er scheine zu einem relativ frühen Zeitpunkt des Wahlkampfs die Nerven verloren zu haben, sagte Seehofer ... mehr

Nach SPD-Parteitag nimmt Wahlkampf Fahrt auf - Linke desillusioniert

Berlin (dpa) - Mit den harten Angriffen von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz auf die Union beim Parteitag in Dortmund nimmt der Wahlkampf Fahrt auf. Während Politiker von CDU und CSU eher gelassen reagierten, lässt vor allem die Linkspartei kaum ein gutes ... mehr

CSU-Vorstand berät über Unions-Wahlprogramm

München (dpa) - Der CSU-Vorstand berät heute über das Wahlprogramm der Union für die Bundestagswahl im Herbst. Anfang Juli wollen CDU und CSU das Konzept in Berlin beschließen und vorstellen, das seit einigen Wochen in kleiner Runde ausgearbeitet wird. Ein Kernpunkt ... mehr

Flüchtlings-Talk bei "Maybrit Illner": Niemand hat was Neues zu sagen

Rechtzeitig zum EU-Gipfel der Staats- und Regierungschefs hat Maybrit Illner das Thema " Flüchtlinge" zurück auf den Schirm geholt. Ihre Runde hatte aber nichts Neues zu sagen. Die Gäste • Melissa Fleming, Sprecherin des UN-Flüchtlingshilfswerks UNHCR • Elisabeth ... mehr

Parteien - Gedenken an Kohl: Glücksfall und Verletzungen

Berlin (dpa) - Bundestagspräsident Norbert Lammert hat beim einzigen Trauerakt für Helmut Kohl in Deutschland den Altkanzler als Glücksfall für das Land und Europa - aber auch Schattenseiten in dessen Leben beschrieben. "Kohls Weg säumten nicht zuletzt Verletzungen ... mehr

Helmut Kohl: "Eine außergewöhnliche sture Persönlichkeit"

Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) hat in einer Gedenkfeier des Bundestags für Helmut Kohl auch an die Niederlagen und Schwächen des Altkanzlers erinnert. "Kohls Weg säumten nicht zuletzt Verletzungen - die er selbst erlitt und die er anderen zufügte", sagte ... mehr

Lammert erinnert an "sture Persönlichkeit" Kohls

Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) hat in einer Gedenkfeier des Bundestags für Helmut Kohl auch an die Niederlagen und Schwächen des Altkanzlers erinnert. "Kohls Weg säumten nicht zuletzt Verletzungen - die er selbst erlitt und die er anderen zufügte", sagte ... mehr
 
1 2 3 4 5 6 7 8 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017