Sie sind hier: Home >

Cupertino

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Cupertino

Apple räumt Problem mit LTE-Funktion in Apple Watch 3 ein

Apple räumt Problem mit LTE-Funktion in Apple Watch 3 ein

Apple hat kurz vor der Markteinführung seiner ersten Uhr mit LTE-Anschluss Probleme bei der Mobilfunk-Anbindung eingeräumt. Anrufe, Nachrichten und die Sprachassistentin Siri funktionieren mit der "Watch 3" nicht so wie versprochen. Apple hatte seine smarte ... mehr
Apple Watch: Angriff auf die klassische Uhrenbranche

Apple Watch: Angriff auf die klassische Uhrenbranche

Ein neues Statussymbol aus dem Hause Apple: Die neu vorgestellte Apple Watch wird es auch in einer Gold-Edition ab 11.000 Euro geben. Apple attackiert damit die Luxus-Hersteller in der Uhren-Branche. Ob das Konzept aufgeht, bleibt abzuwarten –  der Uhr fehlt der Charme ... mehr

Sicherheitslücke auf Macs: Apple kündigt Software-Update an

Cupertino (dpa) - Apple will einen Fehler in seinem aktuellen Betriebssystem für Mac-Computer ausbessern, durch den der Passwort-Schutz ausgehebelt werden kann. Ein Computer-Experte wies den Konzern darauf hin, dass sich jeder mit einem sogenannten Root-Account ... mehr

Apple verspricht Lösung für Kälteproblem beim iPhone X

Cupertino (dpa) - Apple hat eingeräumt, dass Kälte dem Bildschirm seines neuen iPhone X Probleme bereiten kann und will das mit einem Software-Update beheben. Dem Konzern seien Fälle bekannt, in denen das Display des Geräts beim Wechsel in eine kalte Umgebung ... mehr

Kunden-Ansturm auf iPhone X

Cupertino (dpa) - Apple hat bei seinem bisher teuersten iPhone-Modell mit einem Kundenansturm zu kämpfen. Rund eineinhalb Stunden nach dem Start der Vorbestellungen für das neue iPhone X erhöhte sich die Wartezeit auf fünf bis sechs Wochen. Dabei blieb ... mehr

Apples Siri sucht künftig wieder mit Google

Cupertino (dpa) - Apple setzt für die Suche seiner Sprachassistentin Siri künftig wieder auf Google statt auf Microsofts Bing. Auch bei der Suche auf dem mobilen Betriebssystem iOS sowie in der «Spotlight»-Funktion auf dem Mac sorgt künftig wieder Google ... mehr

Apple stellt hochgerüstetes und teuerstes iPhone X vor

Cupertino (dpa) - Apple will mit einem radikal erneuerten iPhone einen neuen Standard im Smartphone-Geschäft setzen. Zugleich ist es mit einem Preis über 1000 Euro das bisher teuerste Telefon des Konzerns. Beim iPhone X füllt der Bildschirm den Großteil der Frontseite ... mehr

Apple stellt hochgerüstetes iPhone X vor

Cupertino (dpa) - Apple will mit einem radikal erneuerten iPhone einen neuen Standard im Smartphone-Geschäft setzen. Beim iPhone X (steht für 10, nicht den Buchstaben X) füllt der Bildschirm den Großteil der Frontseite aus und der Fingerabdruck-Scanner wurde durch ... mehr

Bei Apple-Event neue iPhones erwartet

Cupertino (dpa) - Apple wird heute Abend voraussichtlich eine neue iPhone-Generation mit den größten Neuerungen seit Jahren vorstellen. Viele Details wurden bereits durch Medienberichte in letzter Minute bekannt. Das Apple-Handy bekommt mit dem «iPhone ... mehr

Apple startet laut Bericht Produktion von vernetztem Lautsprecher

Cupertino (dpa) - Apples Einstieg ins wachsende Geschäft mit vernetzten Lautsprechern steht einem Medienbericht zufolge unmittelbar bevor. Der iPhone-Konzern lasse die ersten Lautsprecher mit seiner Assistenzsoftware Siri bereits produzieren, schrieb der Finanzdienst ... mehr

Apple will langfristig auf Rohstoff-Förderung verzichten

Cupertino (dpa) - Apple hat sich das Langzeitziel gesetzt, in seiner Produktionskette komplett auf die Förderung neuer Rohstoffe zu verzichten. Der iPhone-Konzern nannte in seinem aktuellen Umweltbericht allerdings keinen konkreten Zeitrahmen dafür, sondern ... mehr

Mehr zum Thema Cupertino im Web suchen

Apple wächst dank iPhone 7 wieder

Cupertino (dpa) - Das iPhone 7 hat Apple nach monatelangen Geschäftsrückgängen wieder ein Rekordquartal zu Weihnachten beschert. Der Umsatz stieg um 3,3 Prozent auf 78,4 Milliarden Dollar. Apple verkaufte 78,3 Millionen iPhones. Das war ein neuer Bestwert ... mehr

Apple kehrt mit iPhone 7 zu Wachstum zurück

Cupertino (dpa) - Apple hat mit dem iPhone 7 die monatelangen Geschäftsrückgänge gestoppt. Im Weihnachtsquartal steigerte der Konzern den Umsatz um 3,3 Prozent auf 78,4 Milliarden Dollar. Apple verkaufte 78,3 Millionen iPhones. Das ist ein neuer Bestwert. Der Gewinn ... mehr

Apple wechselt Batterien bei einigen iPhone 6s aus

Cupertino (dpa) - Apple wird in der zweiten Austauschaktion binnen weniger Tage die Batterien in einigen iPhone-6s-Geräten kostenlos auswechseln. Die Smartphones schalten sich überraschend ab. Es gehe um eine «sehr geringe Anzahl» von iPhones aus den Monaten September ... mehr

Apple will mit neuen Notebooks Mac-Flaute beenden

Cupertino (dpa) - Apple will mit einem hochgerüsteten Notebook-Modell seine Talfahrt im zähen Computer-Markt stoppen. Dabei will der iPhone-Konzern vor allem mit einer Innovation punkten: Im neuen MacBook Pro wird die Reihe der Funktionstasten durch eine schmale ... mehr

Apple will mit neuen Notebooks Mac-Flaute brechen

Cupertino (dpa) - Apple will mit einem hochgerüsteten Notebook-Modell seine Talfahrt im zähen Computer-Markt stoppen. Dabei will der iPhone-Konzern vor allem mit einer Innovation punkten: Im neuen MacBook Pro wird die Reihe der Funktionstasten durch eine schmale ... mehr

Apple-Keynote Oktober 2016: Neue Macs von Apple erwartet

Cupertino (dpa) - Apple wird heute voraussichtlich nach mehr als einem Jahr seine Notebook-Modellpalette auffrischen. Von der Veranstaltung in der Firmenzentrale in Cupertino werden vor allem neue Geräte der Notebook-Reihe MacBook Pro erwartet ... mehr

Apple will mit iPhone 7 im Weihnachtsgeschäft Rückgang stoppen

Cupertino (dpa) - Apple will mit dem iPhone 7 im Weihnachtsgeschäft die Talfahrt stoppen. Der Konzern prognostizierte für das laufende Vierteljahr einen etwas höheren Umsatz als im Rekordquartal vor einem Jahr. Zugleich gingen ... mehr

Apple entschuldigt sich für Probleme mit iPhone-Update

Cupertino (dpa) - Apple hat sich bei seinen Kunden für Probleme beim Update auf das neue iPhone-Betriebssystem iOS 10 entschuldigt. Gestern hatten iPhone-Nutzer kurz nach Erscheinen der Software-Version unter anderem in Online-Netzwerken davon berichtet ... mehr

Zeitung: Apple testet selbstfahrende Autos

Cupertino (dpa) - Apple hat laut einem Zeitungsbericht angefangen, selbstfahrende Autos zu testen. Die Roboterwagen seien auf eingeschränkten Strecken in abgeschirmter Umgebung unterwegs, schrieb die «New York Times» unter Berufung auf informierte Personen. Apple selbst ... mehr

Apple kündigt Aufräum-Aktion im App Store an

Cupertino (dpa) - Apple will seinen App Store gut acht Jahre nach dem Start aufräumen. Anwendungen, die nicht mehr funktionieren, lange nicht mehr aktualisiert wurden oder nicht mehr aktuellen Richtlinien entsprechen, sollen entfernt werden, wie der iPhone-Konzern ... mehr

Apple will Steuer-Entscheidung der EU-Kommission anfechten

Cupertino (dpa) - Apple will sich gegen die drohende Steuernachzahlung von möglicherweise mehr als 13 Milliarden Euro in Europa wehren. Man werde in Berufung gehen und sei zuversichtlich, dass die Entscheidung gekippt wird, teilte der iPhone-Konzern in einer ersten ... mehr

Apple: Mächtige Spionage-Software für iPhones entdeckt

Cupertino (dpa) - Eine neu entdeckte Spionage-Software hat drei iPhone-Schwachstellen ausgenutzt, um sich weitreichenden Zugriff auf die Geräte zu verschaffen. Laut Sicherheitsforschern wurde das Programm auch gegen Menschenrechtler und Journalisten eingesetzt. Apple ... mehr

Mächtige Spionage-Software für iPhones entdeckt

Cupertino (dpa) - Eine neu entdeckte Spionage-Software hat sich einen bisher noch nie gesehenen Zugriff auf iPhones und andere Apple-Geräte verschaffen können. Der IT-Sicherheitsfirma Lookout zufolge konnte das Programm dank drei bisher unbekannter ... mehr

Apple mit deutlichem Geschäftsrückgang

Cupertino (dpa) - Schlechtere iPhone-Verkäufe haben Apple im vergangenen Quartal einen deutlichen Geschäftsrückgang beschert. Der Umsatz fiel im Jahresvergleich um 15 Prozent auf 42,36 Milliarden Dollar. Der Gewinn schrumpfte um 27 Prozent auf knapp 7,8 Milliarden ... mehr

Medien: Apple-Veteran Mansfield übernimmt Auto-Projekt

Cupertino (dpa) - Apple hat laut Medienberichten das Projekt zur Entwicklung eines Autos in die Hände eines seiner erfahrensten Managers gelegt. Der neue Chef sei Firmen-Veteran Bob Mansfield, der die Entwicklung diverser Produkte wie das Macbook Air geleitet hatte ... mehr

Recycling holt eine Tonne Gold aus Apple-Geräten heraus

Cupertino (dpa) - Apple hat im vergangenen Geschäftsjahr durch Recycling rund eine Tonne Gold aus ausgemusterten Geräten des Konzerns zurückgewonnen. Das ist ein Anstieg von etwa zehn Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Beim Aluminium, das Apple auch bei neuen ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017