Sie sind hier: Home >

Darm

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Darm

Sieben Fehler bei der Körperpflege, die wir täglich machen

Sieben Fehler bei der Körperpflege, die wir täglich machen

Jeder hat seine ganz eigene Routine im Bad. Die meisten Abläufe sind so zur Gewohnheit geworden, dass man schon gar nicht mehr darüber nachdenkt. Doch es lohnt sich. Mit ein paar kleinen Veränderungen lässt sich für die Gesundheit so manches Plus erzielen. Für viele ... mehr
Was gegen Blähungen hilft und wann man zum Arzt sollte

Was gegen Blähungen hilft und wann man zum Arzt sollte

Der Mensch pupst, das ist etwas völlig Normales. Trotzdem ist es peinlich, wenn einem in Gesellschaft Gase entweichen. Bei manchen Menschen bilden sich davon auch mehr als üblich. Dahinter kann eine Unverträglichkeit stecken. Das passiert im Körper Blähungen sind sowas ... mehr
Darm: 20 Dinge, die den Darm krank machen

Darm: 20 Dinge, die den Darm krank machen

Der Darm ist ein sensibles Organ. Ist er überfordert, lassen Verdauungsprobleme nicht lange auf sich warten. Wer ein paar Tipps beherzigt, kann Bauchschmerzen, Durchfall und Blähungen gut vorbeugen. Sogar das Risiko für Darmkrebs lässt sich mit einer angepassten ... mehr
Durchfalltipps: Dieses Obst lindert das Gluckern im Darm

Durchfalltipps: Dieses Obst lindert das Gluckern im Darm

Hinter akutem Durchfall steckt meist eine Infektion mit Krankheitserregern. In Folge gibt der entzündete Darm vermehrt Wasser und Salze ab, der Stuhl wird flüssig. Doch was hilft gegen das unangenehme Gluckern im Darm? Ganz weit vorne mit dabei ist der Apfel. Die besten ... mehr
Hämorrhoiden: Ursachen, Behandlung und Vorbeugung

Hämorrhoiden: Ursachen, Behandlung und Vorbeugung

Hämorrhoiden sind für viele ein peinliches Tabuthema. Dabei ist laut Schätzungen fast jeder Dritte über 30 Jahren und sogar jeder Zweite über 50 Jahren von Hämorrhoidalleiden betroffen. Im Folgenden erfahren Sie, welche Ursachen der Erkrankung zugrunde liegen ... mehr

Blähungen nicht unterdrücken: Der Pups muss raus!

Ein Blubbern im Darm kündigt es an, wenn Winde entweichen möchten. Doch wir kneifen die Pobacken meist peinlich berührt zusammen –  Blähungen gehören zu den Tabuthemen. Dabei sind sie ganz natürlich. "Lassen Sie den Pups raus", rät ein Darmspezialist ... mehr

Experten-Tipps: Sieben Ernährungssmythen im Check

Rumoren im Bauch, Druckgefühl, Blähungen: Wer kennt sie nicht, die Beschwerden, die so manches Mal nach dem Essen auftreten. Ratschläge für eine gute Verdauung gibt es viele: "Zum Essen sollte man nichts trinken", "kalte Getränke schaden dem Magen" oder "du musst ... mehr

Bestimmte Bakterien fördern Darmkrebs

Den Verdacht gibt es schon länger. Nun ist es bewiesen: Eine bestimmte Unterart von Streptokokken-Bakterien fördert Darmkrebs. Das vermelden US-amerikanische Wissenschaftler.  Es wird angenommen, dass jeder Zehnte gesunde Mensch dieses Bakterium ... mehr

Die "Darm-Hirn-Achse“: Macht Ihr Darm Sie psychisch krank?

Menschen mit einer Darmerkrankung wie dem Reizdarmsyndrom oder Morbus Crohn leiden häufig auch unter Angststörungen oder Depressionen. Eine Studie bestätigt nun den Zusammenhang zwischen einer gestörten Darmfunktion und psychischen Erkrankungen ... mehr

Neue Forschungserkenntisse: Das Reizdarmsyndrom ist keine einzelne Krankheit

Unter dem sogenannten Reizdarmsyndrom leiden nach Schätzungen rund 12 Millionen Menschen in Deutschland. Die Erkrankung zeigt sich mit ganz verschiedenen Symptomen von krampfhaften Bauchschmerzen über Völlegefühl, Durchfall oder Verstopfungen ... mehr

Diese Lebensmittel sind schwer verdaulich

Essen ist Genuss. Doch so manche Speise liegt schwer im Magen und ist für die Verdauung eine echte Herausforderung. Blähungen, Verstopfung, aber auch Durchfall sind dann häufig die Folge. Welche Lebensmittel dem Darm besonders zu schaffen machen. Wer welche Lebensmittel ... mehr

Mehr zum Thema Darm im Web suchen

Verstopfung: Die beste Zeit für den Gang auf die Toilette

Einfach auf die Toilette gehen und das große Geschäft erledigen? Für viele Menschen ist das ein Problem, wenn sie unter Verstopfung leiden. Helfen kann es, auf den natürlichen Rhythmus des Darms zu hören. Denn es gibt eine Tageszeit, in der der Darm besonders aktiv ... mehr

Wie riskant sind Darmpilze?

Darmpilze stehen in Verdacht, eine Reihe verschiedener Beschwerden auszulösen, darunter Blähungen und Schmerzen im Darm, aber auch Erschöpfungszustände, Migräne und Gelenkbeschwerden. Doch was ist dran an diesen Behauptungen? Und: Wie riskant können Darmpilze für unsere ... mehr

Kinder: Blähungen gehören auf die Toilette

Freut man sich bei Babys noch darüber, wenn sich die Luft im Darm löst, so gibt es doch irgendwann einen Zeitpunkt, an dem die anderen nicht mehr mitbekommen sollten, wenn man Blähungen hat. Doch wann und wie lernt ein Kind das? Die Zusammensetzung entscheidet ... mehr

Darmflora aufbauen - nach Einnahme von Antibiotikum wichtig

Verdauungsprobleme sind ein alltägliches Problem und machen vielen zu schaffen. Auslöser des Völlegefühls, der Bauchschmerzen und Blähungen, ist oft eine gestörte Darmflora. Doch mit den richtigen Lebensmitteln ist es ganz leicht, die Darmflora wieder ... mehr

Darmkrebsvorsorge: Diese sieben Dinge sollten Sie wissen

"Bringen Sie Licht dorthin, wo die Sonne nie scheint", rät der Arzt und Kabarettist Dr. Eckart von Hirschhausen, der die Gastro-Liga im Rahmen des Darmkrebsmonats März unterstützt. Unter dem Motto "Keine bösen Überraschungen" stehen Früherkennungsmaßnahmen im Fokus ... mehr

Fastenzeit beginnt: Das sollten Sie zum gesunden Fasten wissen

Nach Tagen und Wochen voller Gebäck, Alkohol und fettigem Essen beginnt im Februar die Fastenzeit. Viele nutzen diese Zeit, um bewusst auf bestimmte Nahrungsmittel oder alkoholische Getränke zu verzichten. Andere entscheiden sich für eine radikale Fastenkur ... mehr

Mit Leinsamen abnehmen: Geht das?

Viele halten Leinsamen für ein Wundermittel in Sachen Diät. Es stimmt zwar, dass Sie mit Leinsamen abnehmen beziehungsweise die Gewichtsreduktion unterstützen können, jedoch sollten Sie kein Zauberwerk erwarten. Hier erfahren Sie Genaueres zum Thema. Leinsamen ... mehr

Würmer im Darm statt Blinddarmentzündung | Rätselhafter Patient

Ein Teenager hat Bauchschmerzen in der rechten Leiste. Die Ärzte denken an eine Blinddarmentzündung, obwohl wenig dafürspricht. Als sie operieren, erleben sie Erstaunliches. Ein 15-jähriges Mädchen hat Bauchschmerzen. Als ihm auch nach 24 Stunden ... mehr

Verstopfung: Kleines Fußbänkchen hilft beim Stuhlgang

Langes Sitzen, Pressen und Drücken: Verstopfung plagt viele Menschen. Dass die Sitzposition schuld an ihrem Problem sein könnte, vermuten die wenigsten. Doch es stimmt: Die Haltung, die wir auf der Toilette einnehmen, ist alles andere als optimal. Es gibt zwei Arten ... mehr

Rästelhafter Medizinfall: Warum sich ein Junge ständig die Knochen brach

Ein Junge bricht sich immer wieder die Knochen. Wachstumsstörungen oder Misshandlung sind nicht der Grund. Vielmehr liegt es an einer häufigen Krankheit. Als sich der Junge das dritte Mal in zwei Jahren einen Knochen bricht, wird der Kinderarzt ... mehr

Verdauung sanft ankurbeln

Der Verdauungstrakt ist ein empfindliches System, das leicht aus dem Gleichgewicht gerät. Fast jeder kennt das unangenehme Gefühl, wenn es in Magen und Darm rumort. Stress, Medikamente, deftige und fette Speisen oder Flüssigkeitsmangel – die Ursachen ... mehr

Hausmittel bei Durchfall: Getrocknete Heidelbeeren helfen

Heidelbeeren sind in jeder Form lecker. Wussten Sie jedoch, dass getrocknete Heidelbeeren auch gegen Durchfall helfen können? Wie das Hausmittel funktioniert und angewendet werden sollte, erfahren Sie hier. Getrocknete Heidelbeeren als Hausmittel Heidelbeeren sind nicht ... mehr

Blähbauch: Symptome, Ursachen und Behandlungstipps

Das Rumoren im Bauch: Ein Blähbauch kann sehr unangenehm sein und auch peinlich. In vielen Fällen haben die Beschwerden glücklicherweise aber harmlose Ursachen. Lesen Sie hier mehr über Anzeichen, Ursachen, Behandlungsmöglichkeiten sowie ... mehr

Darm: Mit diesen sechs Tipps klappt's mit der Verdauung

Meist passiert es nach dem Mittagessen: Der Magen grummelt, im Darm rumort es und die gebildeten Gase suchen sich ihren Weg nach draußen. Doch woran liegt das? Wir haben einen Verdauungsexperten gefragt, was unserem Magen-Darm-Trakt besonders zusetzt ... mehr

Nahrungsmittelunverträglichkeit: Was tun bei ständigen Blähungen und Durchfall?

Immer wieder Blähungen, Durchfall, Bauchschmerzen? Wenn nach dem Essen regelmäßig Probleme auftauchen, steht schnell eine Nahrungsmittelunverträglichkeit im Verdacht. Gewissheit verschaffen Tests beim Facharzt – von Selbsttests aus dem Internet sollte man besser ... mehr

Rapunzelsyndrom: Frau hat riesiges Haarknäuel im Bauch

Eine 38-Jährige erbricht alles, was sie isst. Von Stunde zu Stunde wird sie schwächer. Warum gibt ihr Magen keinerlei Geräusch von sich? Und woher kommt die Blutarmut der Frau? Chirurgen finden die Antwort in ihrem Bauch. Schwindel, Übelkeit, Erbrechen, Verstopfung ... mehr

Darmkrebs, Morbus Crohn & Zöliakie: Diese Krankheiten schaden dem Darm

Der Darm ist vor chronischen Erkrankungen nicht gefeit. Während er eine akute Magen-Darm-Verstimmung meist schnell wieder in den Griff bekommt, setzen ihm andere Leiden ordentlich zu. Neben Darmkrebs greifen auch Colitis ulcerosa, Morbus Crohn ... mehr

Abnehmen: Was taugen Trennkost-Diäten?

Bei der Trennkost ist der Name Programm: Kohlenhydratreiche und eiweißhaltige Lebensmittel werden während einer Mahlzeit nicht gemeinsam verzehrt. Entwickelt wurde das Konzept vom US-amerikanischen Mediziner William Howard Hay. Das war vor 100 Jahren. Obwohl ... mehr

Wenn der Magen keine Milchprodukte vertägt

Jeder fünfte Bundesbürger leidet unter Laktoseintoleranz und reagiert auf Milchzucker (Laktose) mit Bauchschmerzen, Blähungen und Durchfall. Schuld ist das im Darm fehlende oder nur unzureichend vorhandene Enzym Laktase. Ursachen und Symptome: Warum Milchprodukte ... mehr

Die wichtigsten Ursachen im Überblick

Bei einem Muskelkrampf zieht sich der Muskel plötzlich dauerhaft zusammen und verhärtet sich. Begleitend hierzu treten heftige Schmerzen auf, die häufig erst nach einigen Minuten wieder abklingen. Am häufigsten verrbeitet sind der Waden- und der Fußkrampf. In der Regel ... mehr

Reizdarmsyndrom kann durch Ängste und Stress ausgelöst werden

Wenn der Darm ständig grummelt und schmerzt, kann das ein Anzeichen für das Reizdarmsyndrom sein. Auch anhaltende Bauchbeschwerden wie Blähungen oder Durchfall können darauf hindeuten.  Eine Studie hat nun gezeigt, dass nicht nur Ernährungsfaktoren bei der Entstehung ... mehr

Reizdarmsyndrom kann durch Ängste und Stress ausgelöst werden

Wenn der Darm ständig grummelt und schmerzt, kann das ein Anzeichen für das Reizdarmsyndrom sein. Auch anhaltende Bauchbeschwerden wie Blähungen oder Durchfall können darauf hindeuten.  Eine Studie hat nun gezeigt, dass nicht nur Ernährungsfaktoren bei der Entstehung ... mehr

Kinderärzte warnen: Diäten-Hype kann das Kindeswohl gefährden

Es geht nicht nur ums Sattwerden. Essen hat auch eine soziale Funktion. Für viele sogar eine mystische. Kinderärzte warnen vor einem Diäten-Hype, der sogar das Kindeswohl gefährden kann. Auf der Geburtstagsfeier dürfen sie keinen Kuchen essen, im Restaurant keine Pizza ... mehr

Hämorrhoiden:So stellen Sie selbst eine lindernde Salbe her

Wer unter vergrößerten Hämorrhoiden leidet, wünscht sich Hilfe gegen den Juckreiz und das Brennen. Wie man eine lindernde Salbe ganz leicht selbst herstellt, hat Apothekerin Dr. Anne-Kathrin Habermann aus Leipzig in der Ratgebersendung "Hauptsache Gesund ... mehr

PMS, Kopfschmerzen & Co: Diese Leiden quälen Frauen immer wieder

Bestimmte Krankheiten und Beschwerden begleiten Frauen jahrelang. Schuld daran ist oft der Rhythmus des weiblichen Körpers. So spielen hormonelle Schwankungen, die mit der Periode einhergehen, eine bedeutende Rolle. Man denke nur an Kopfschmerzen ... mehr

Gestörte Darmflora: Ursachen, Symptome und Tipps

Ist der Darm krank, lässt sich das häufig auch am Hautbild erkennen. Krankheiten wie Akne oder Neurodermitis können die Folge sein. Ein Hautarzt erklärt, was den Darm krank macht und wie jeder für einen gesunden Darm sorgen kann. "Unsere Haut ist durchaus ... mehr

Warum knurrt der Magen und was hat das mit Hunger zu tun?

Haben Sie länger nichts gegessen, machen plötzlich seltsame Geräusche aus der Bauchgegend auf sich aufmerksam. Aber warum knurrt der Magen eigentlich? Was der Hunger mit dem Phänomen zu tun hat und wie das Bauchkonzert zustande kommt, lesen Sie hier. "Housekeeping ... mehr

Hämorriden: Sieben Tipps gegen Hämorriden

Wenn es am After juckt und brennt, sind häufig Hämorriden schuld. Viele Betroffene gehen mit den Beschwerden zuerst in die Apotheke und lassen sich eine Hämorriden-Salbe geben. Doch bringt das was? Wir haben einen Gastroenterologen gefragt, was gegen ... mehr

Heilfasten: 5 Fasten Tipps für Ihren Erfolg

Um wieder eine gesunde Balance und ein besseres Körpergefühl zu bekommen, kann eine Heilfastenkur helfen. Wenn Sie richtig fasten wollen, sollten Sie die folgenden Tipps beachten.  Tipps die Sie beim Heilfasten beachten sollten – Anleitung: 1. Gute Vorbereitung Oftmals ... mehr

Nabelbruch bei Kindern: Wann eine OP wirklich nötig ist

Ohne Nabelschnur könnte sich ein ungeborenes Kind im Mutterleib nicht entwickeln. Denn darüber wird es mit Blut und allen wichtigen Nährstoffen versorgt. Mit dem ersten Schrei des Säuglings ist das vorbei. Reste der Nabelschnur trocknen und fallen ab. Zurück bleibt ... mehr

Gegen Blähungen und Verstopfung: Fünf Helfer für den Darm

Magenschmerzen, Blähungen oder Verstopfung: Gerät die Verdauung aus der Balance, ist das unangenehm. Gut, dass die Natur sanfte Helfer gegen das Unwohlsein bereithält – die meisten finden sich in jeder Küche. Fünf pflanzliche Helfer gegen häufige Beschwerden ... mehr

Massage-Trick kann bei Darm-Verstopfungen helfen

Es drückt, es zwickt und man fühlt sich aufgebläht: Wer Verstopfung hat, weiß, wie unangenehm das ist. Effektive Abhilfe können gezielte Massagen liefern. Das bestätigt auch eine Studie. Wir haben einen Darmexperten gefragt, warum der sanfte Druck die Verdauung anregen ... mehr

Durchfall bloß nicht verschweigen

So unangenehm es auch ist, wer ständig unter Durchfall leidet, sollte das Problem nicht für sich behalten. Die Darmbeschwerden können Anzeichen einer chronischen Entzündung sein. Dann können weder Diäten noch besondere Lebensmittel einen Arztbesuch ersetzen. Durchfall ... mehr

Der Darm: Warum das Organ so faszinierend ist

Der Darm ist ein großartiges, spannendes Organ – das sollte eigentlich nicht erst seit dem 2014er-Sachbuch-Bestseller "Darm mit Charme" feststehen. Doch wie viel wissen Sie eigentlich über diese unglaublich lange Röhre? Einige der folgenden Fakten könnten für viele ... mehr

Darm reinigt sich selbst: Entschlacken ist überflüssig

Wellness für den Darm liegt im Trend. Und so finden Darmspülungen immer häufiger Anwendung - auch zu Hause. Besonders zur Fastenzeit verspüren viele den Wunsch, den Körper zu entgiften und von vermeintlichen Schlacken zu befreien. Doch Experten warnen ... mehr

"Alles Scheiße!?": Darm-Ratgeber hilft der Verdauung auf die Sprünge

Völlegefühl, Blähungen und Verstopfungen betreffen in Deutschland immer mehr Menschen . "Noch vor 20 Jahren litten nur alte Menschen an diesen Erkrankungen", sagt der Mediziner Dr. Adrian Schulte. In seinem Ratgeber "Alles Scheiße!? Wenn der Darm zum Problem ... mehr

Rückruf: Rügenwalder Mühle ruft Teewurst zurück

Der Lebensmittelhersteller Rügenwalder Mühle hat das Produkt "Rügenwalder Teewurst grob" zurückgerufen. Hintergrund sei eine mögliche mikrobielle Verunreinigung, teilte das Unternehmen mit. Betroffen seien die 167-Gramm-Packungen im Darm mit der Chargen-Nummer ... mehr

Glaubersalz: Anwendung und Dosierung als Einstieg beim Fasten

Glaubersalz wirkt in hohem Maße abführend und ist daher geeignet, vor dem Beginn des Fastens den Darm zu leeren. Das Salz wird in lauwarmem Wasser aufgelöst getrunken. Reinigung des Darms mit Glaubersalz Damit die Reinigung und anschließende Regeneration des Darms ... mehr

Darmverschlingungen bei Kindern: Schnell handeln

Wenn Kinder Bauchweh haben, sind viele Eltern verunsichert. Hat der Nachwuchs nur harmlose Blähungen? Oder handelt es sich um eine ernste Komplikation wie beispielsweise eine Darmverschlingung, die einer schnellen Behandlung bedarf ... mehr

Hausmittel gegen Verstopfungen - Die schnelle Hilfe

Wer hin und wieder unter Verstopfungen leidet, kann diese mit Hausmitteln und sanften Methoden in den Griff bekommen – es müssen also nicht unbedingt Abführmittel sein. In bestimmten Fällen ist es jedoch ratsam, einen Arzt aufzusuchen. Wann Sie einen Arzt aufsuchen ... mehr

Divertikel im Darm: Wann Darmdivertikel gefährlich werden

Sie können zu leichten Bauchschmerzen führen aber auch zu schweren Entzündungen - so genannte Divertikel im Darm.  In den meisten Fällen sind sie harmlos.  Doch durch falsche Ernährung und mangelnde Bewegung können sie Probleme machen. Zwischen 30 und 45 Prozent ... mehr

Divertikulitis: Wann entzündete Darmdivertikel gefährlich werden

Übelkeit und heftige Schmerzen im rechten Unterbauch, eine angespannte Bauchdecke und dazu Fieber: Bei diesen Symptomen denken nicht nur Ärzte schnell an eine Blinddarmentzündung. Kommen die Schmerzen aber auf der linken Seite des unteren Bauches ... mehr

Darm-Beschwerden durch Ess-Training verhindern: So klappt's

Gerät der Darm aus dem Takt, lassen Beschwerden nicht lange auf sich warten. Dann plagen Blähungen, Verstopfung oder Durchfall. Jeder kann seinen Darm trainieren. Wie das geht, verrät Dr. Peter Norbert Meier, Chefarzt der Medizinischen Klinik II am Diakoniekrankenhaus ... mehr

Wiesenkümmel: Gut für Magen, Darm und Atem

Kümmel, die Heilpflanze des Jahres 2016, wirkt krampflösend, antibakteriell und wird beim sogenannten Reizdarmsyndrom eingesetzt. Schon Hildegard von Bingen empfahl den Kümmel bei schwer verdaulichen Speisen, wie hartem Käse, Kohlgerichten und Käsefondue. Alles ... mehr
 
1


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017