Startseite
Sie sind hier: Home >

Datensicherheit

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Datensicherheit

Vorsicht bei Mails von Paypal und Amazon! Betrugsgefahr!

Vorsicht bei Mails von Paypal und Amazon! Betrugsgefahr!

Mit Betreffs wie "Bestätigung Ihrer Zahlung an Ticket Online Consulting GmbH" oder "Sperrung ihres Amazon.de Kontos!" versuchen derzeit Pishing-Betrüger, Internetnutzern ihre Kontodaten und Passwörter abzujagen. Mit teils persönlicher Ansprache und seriös wirkendem ... mehr
Angebliche Ebay-Mail verunsichert Nutzer mit persönlichen Daten

Angebliche Ebay-Mail verunsichert Nutzer mit persönlichen Daten

Der  Ebay-Hack im Mai 2014 hat offenbar noch immer Folgen: Derzeit bekommen viele Nutzer eine  E-Mail, in der sie mit komplettem Namen, Telefonnummer und vollständiger Adresse angeschrieben werden – die Mail wirkt deshalb besonders echt. Sie fordert zur  Zahlung einer ... mehr
AKW Gundremmingen: Trojaner-Alarm in Bayern ausgelöst

AKW Gundremmingen: Trojaner-Alarm in Bayern ausgelöst

Das bayerische Atomkraftwerk Gundremmingen ist bei einer Routine-Untersuchung auf eine Schadsoftware gestoßen. Eine Gefahr für Personal oder Bevölkerung habe laut dem Betreiber RWE nicht bestanden.  Der Computervirus sei bei der Vorbereitung der Revision in Block ... mehr
QuickTime auf Windows schnell löschen - Das sind Alternativen

QuickTime auf Windows schnell löschen - Das sind Alternativen

Das Sicherheitsunternehmen Trend Micro hat zwei kritische Sicherheitslücken in Apples QuickTime für Windows gefunden. Die Software ist auf zahlreichen Rechnern der Standard zum Abspielen von Videos im MOV-Format. Apple hat den Support für die Windows-Version jedoch ... mehr
Ransomware: Erpresser-Trojaner Petya ist geknackt

Ransomware: Erpresser-Trojaner Petya ist geknackt

Es gibt erste Erfolge im Kampf gegen Erpressungs-Trojaner. Für den von Petya erzeugten Sperrbildschirm liegt ein Passwortknacker vor, meldet das Anti-Botnet Beratungszentrum, eine Initiative von eco-Verband und BSI. Der Schädling macht die Festplatte unbrauchbar, indem ... mehr

Virenscanner können zur Gefahr werden

Ein Antiviren-Paket gehört zur Grundausstattung jedes Computers – sollte man meinen. Tatsächlich kann Sicherheitssoftware dabei helfen, den  PC oder das Smartphone zu schützen. Doch viele Sicherheitsexperten warnen davor, Virenwächter zu überschätzen. Einige raten sogar ... mehr

Türkei: Hacker veröffentlichen 50 Millionen Daten von Bürgern

Hacker haben persönliche Daten von mutmaßlich fast 50 Millionen türkischen Bürgern im Netz veröffentlicht. Die Nachrichtenagentur AP konnte am Montag die Authentizität des Lecks teilweise bestätigen, indem sie zehn nicht-öffentliche türkische Ausweisnummern mit Namen ... mehr

Bluetooth-Handy vor Hacker-Angriffen sichern

Fotos auf den Computer kopieren, MP3s von der Festplatte aufs Smartphone schieben – dank Bluetooth heute kinderleicht. Der schnelle Funkstandard hat das lästige Hantieren mit Datenkabeln abgelöst. Tatsächlich ist mit Bluetooth jedoch auch ein reales Sicherheitsrisiko ... mehr

Malware-Lexikon: Viren, Trojaner, Würmer, Spyware und Adware

Mit Computer-Programmen, die nur darauf abzielen, auf einem System Daten auszuspionieren oder gar zu vernichten, kommt jeder PC-Nutzer früher oder später in Kontakt. Solche Schadsoftware bezeichnet man als Malware. Der Begriff setzt sich zusammen aus malicous ... mehr

Internet: Sicher surfen - Fehler vermeiden

Dass im Internet viele Gefahren lauern, ist schon fast eine Binsenweisheit. Wer allzu leichtfertig surft, riskiert aber nicht nur, seinen PC mit einer Spyware zu verseuchen. Wir nennen die sieben Top-Fehler über Surfen im Internet, korrigieren Irrtümer und zeigen ... mehr

Passwörter im Internet: Diese Fehler müssen Sie vermeiden

Viele Passwörter merken – das ist alles andere als leicht. Und wenn die Anmeldedaten auch wirklich sicher sein sollen, wird es nicht einfacher. Auf dem Weg zu einem sicheren und guten Passwort sollten Sie folgende Fehler vermeiden. Passwort-Fehler Nummer 1: Nutzername ... mehr

Zombie-Cookies im Browser aufspüren, löschen und blockieren

Man sieht sie nicht, man spürt sie nicht: Cookies, kleine Textdateien, die viele Webseiten auf der Festplatte ablegen, um Nutzer zu identifizieren. Die meisten sind harmlos, und gegen allzu große Neugier hilft die Lösch-Funktion des Browsers. Doch längst greifen immer ... mehr

Sicherheits-Check: Ist Ihr Windows abgesichert?

Jede Woche reißt immer neue Schadsoftware kleine und große Löcher in die Windows-Hülle. Wer sich nicht täglich damit beschäftigt, verliert schnell den Überblick. Doch ist der eigene PC tatsächlich sicher vor Angriffen? Machen Sie den Check. Völlige Sicherheit gegen ... mehr

VTech: Hacker erbeuten weit mehr sensible Daten als angenommen

Der Datendiebstahl beim marktführenden Hersteller von Lerncomputern und Kinder- Tablets  ist offenbar schlimmer als gedacht.  Hacker  erbeuteten sensible Daten von etwa 6,4 Millionen Kindern und über 4,8 Millionen Eltern. Neben Passwörtern, Namen und Geburtsdaten fielen ... mehr

Bundespolizei warnt: Fieser Trojaner lauert in Polizei-E-Mail

Wer in seinem Postfach eine E-Mail mit angeblichen Sicherheits-Tipps der Polizei findet, sollte vorsichtig sein. Online-Betrüger versuchen mit dieser Masche, Internetnutzern einen Trojaner unterzujubeln, warnt die Bundespolizei. Die Spam-Mails tragen als Absender ... mehr

Passwort: Geburtsdatum und 'qwertz' sind keine guten Passwörter

Unsere Identität im Internet hängt an seidenen Fäden. Nur ein Passwort trennt Neugierige oder Hacker von den Zugangsdaten zu Online-Banking-Zugängen, Facebook-Profilen  oder E-Mail-Konten. Und zu oft haben die Passwörter ihren Namen nicht verdient. Gute Codes ... mehr

Internet: Die 10 problematischsten Fehler auf Facebook und im Web

Das Internet ist ein riesiger Spielplatz. Doch wer sich allzu leichtfertig darin bewegt, riskiert seinen Ruf, Hab und Gut und in manchen Fällen sogar seinen Arbeitsplatz. Wir zeigen Ihnen die schlimmsten Fallstricke im Internet – und wie Sie sie ganz einfach umgehen ... mehr

Kostenlose Virenschutz-Programme zum Download

Pflicht auf jedem Windows-PC ist ein aktueller Virenschutz mit Echtzeitüberwachung. Er schlägt Alarm, sobald eine schädliche Software versucht, sich auf dem PC einzunisten. Erst mit Windows 10 und 8 verfügt das Betriebssystem von Microsoft serienmäßig über so einen ... mehr

Online-Banking: So entlarven Sie üble Tricks von Kontodieben

Online-Banking ist bequem, einfach und geht schnell. Doch bei vielen Bankkunden machen sich bei Geldgeschäften im Internet Zweifel breit, einige trauen dem Online-Banking gar nicht und gehen nach wie vor zur Bank-Filiale. Fremde könnten Kontonummer ... mehr

Israelisches Cyber-Knowhow für Bayern

Bayern könnte in der Zukunft von israelischem Knowhow in Sachen Datenschutz und Cybersicherheit profitieren. Europaministerin Beate Merk (CSU) lotet bei einem mehrtägigen Besuch in Israel die Möglichkeiten der Zusammenarbeit aus. "Aufgrund der ständigen Bedrohung ... mehr

WLAN sichern: Mit Verschlüsselung mehr Sicherheit im Netzwerk

Verstecken Sie den Wohnungsschlüssel unter der Fußmatte oder lassen gleich Türen und Fenster für Einbrecher geöffnet? Wohl kaum! Und auch Ihr WLAN sollten Sie gegen Fremde richtig absichern. Denn: Als Betreiber des Funknetzwerkes haften ... mehr

Wichtiges Update für Internet Explorer auch für XP veröffentlicht

Microsoft hat außerplanmäßig ein wichtiges Sicherheits- Update für den Internet Explorer bereitgestellt. Es schließt die kritische Sicherheitslücke, die Anfang der Woche bekannt geworden war. Anders als bisher angekündigt, gibt es das Update auch für Nutzer von Windows ... mehr

Deutsche Telekom ermahnt Fritzbox-Nutzer zum Update

Vergangene Woche hatte der IT-Nachrichtenticker  heise online berichtet, dass noch tausende Fritzbox-Nutzer ein wichtiges Update für ihren WLAN- Router nicht installiert hätten. Aufgrund der Ereignisse bittet die Deutsche Telekom ihre betroffenen Kunden in einem ... mehr

Datenschützer empört: Microsoft muss im Ausland gespeicherte Daten preisgeben

Ein Bundesgericht in New York zwingt Microsoft, Daten heraus zu geben, die auf Servern außerhalb der USA gespeichert sind. Peter Schaar, der ehemalige Bundesdatenschutzbeauftragte, kritisiert diese Entscheidung und sieht darin einen Widerspruch zu internationalem Recht ... mehr

AOL warnt vor Spam-Flut durch gehackte E-Mail-Konten

Der Internet-Dienstleister AOL hat seine Nutzer vor gehackten E-Mail-Konten gewarnt und zum Wechsel ihrer Passwörter aufgefordert. Aufgrund der massiven Zunahme von Spam-Mails mit AOL-Absenderadressen hat der Konzern zudem eine umfangreiche Untersuchung gestartet ... mehr

Mit diesen Passwort-Managern fällt das Ändern des Kennworts leicht

Egal ob für E-Mail, Facebook oder Online-Banking:  Eine gravierende Schwachstelle in dem Internet-Sicherheitsprotokoll OpenSSL  droht die Millionen Passwörter offenzulegen, warnt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik ( BSI). Die meisten Online-Dienste ... mehr

Mehr zum Thema Datensicherheit im Web suchen

SSL-Lücke "Heartbleed": Kanadische Behörden schalten Login ab

Als Reaktion auf die schwere SSL-Lücke namens "Heartbleed" haben die kanadischen Finanzbehörden ihre Internetseiten zum Teil deaktiviert. Die Seiten sind zwar noch erreichbar, aber alle Login-Funktionen und auch die Funktion ... mehr

Datenklau: Dreiste Telefon-Betrüger nutzen Verunsicherung der Internetnutzer aus

Der neue Fall des massiven Datendiebstahls macht auch Trittbrettfahrer kreativ. Betrüger geben sich am Telefon als Mitarbeiter von Sicherheitsbehörden aus und versprechen die Löschung gestohlener persönlicher Daten. Für diese vermeintliche Dienstleistung verlangen ... mehr

BSI-Sicherheitstest: Wie gelang Online-Kriminellen der Datenklau?

Drei Tage, nachdem der zweite gigantischen Datenklau in Deutschland am Freitag öffentlich wurde, konnten alle Internetnutzer Gewissheit darüber erlangen, ob ihre Konten gehackt wurden oder nicht. Dennoch fragen sich viele, wie die Kriminellen ... mehr

BSI-Sicherheitstest: So prüfen Sie, ob Ihr Passwort geklaut wurde

Die Deutsche Telekom informiert seit Montag rund 87.000 betroffene Kunden, dass sie Opfer eines Identitätsdiebstahls geworden sind. Vergangenen Donnerstag war der bislang größte Fall von Datendiebstahl in Deutschland bekannt geworden. Ermittler konnten 18 Millionen ... mehr

BSI warnt vor Hacker-Angriffen - 18 Mio. E-Mail-Passwörter geklaut

Nach dem Diebstahl von 18 Millionen E-Mail-Adressen samt Passwörtern, der am Donnerstag bekannt wurde, sollten Internet-Nutzer jetzt besonders vorsichtig sein. Damit ein möglicher Datenklau möglichst folgenlos bleibt, erklären wir in zehn Schritten ... mehr

Datendiebstahl: Hacker erbeuten 18 Millionen E-Mail-Login-Daten

Die Staatsanwaltschaft Verden ist auf den bisher größten Fall von Datendiebstahl in Deutschland gestoßen. Wie S piegel Online berichtet, haben Ermittler 18 Millionen E-Mail-Adressen samt der dazugehörigen Passwörter sichergestellt. Die Login-Daten werden angeblich ... mehr

AVM Fritzbox: Noch keine Entwarnung für Fritzbox-Nutzer

Per Update hat AVM die in vielen Fritzbox-Routern klaffende Sicherheitslücke mittlerweile geschlossen. Dennoch können die Besitzer der Geräte immer noch Opfer von Hacker-Angriffen werden, warnt den IT-Nachrichtendienst  Heise Security. Kriminelle ... mehr

Xing-Nutzer geraten ins Visier eines Abmahnanwalts

Ein Anwalt hat begonnen, Xing-Nutzer abzumahnen, die auf ihren Profilen im sozialen Berufsnetzwerk kein Impressum hinterlegt haben. Betroffen sind davon nicht nur die Auftritte von Firmen, sondern auch die persönlichen Profile mancher Nutzer, berichtet das Fachmagazin ... mehr

Operation Windigo: Botnetz attackiert täglich 500.000 PCs

Online-Kriminelle haben in den letzten zweieinhalb Jahren etwa 25.000 Internet-Server mit Schadsoftware namens "Ebury" infiziert und kontrolliert. Mit dieser Armada von Zombie-Rechnern griffen sie täglich bis zu eine halbe Million Computer und Smartphones ... mehr

Super-Virus Uroburos trickst Windows-Sicherheitsmechanismen aus

Das IT-Sicherheitsunternehmen  G Data hat Ende Februar einen neuen Super- Virus entdeckt. Nun sind die Experten der Funktionsweise des wahrscheinlich russischen Schädlings Uroburos auf die Schliche gekommen. Das Schadprogramm nistet sich über eine bislang weitgehend ... mehr

Betrüger locken auf eine gefälschte iTunes-Internetseite

Betrüger haben es geschafft, eine gefälschte iTunes-Internetseite als bestes Suchergebnis auf Microsofts Suchmaschine Bing zu platzieren. Nutzer auf der Suche nach Apples Multimedia-Verwaltungsprogramm fangen sich dort einen Trojaner, wenn sie den Download nutzen ... mehr

Bundeszentralamt für Steuern warnt vor Phishing-E-Mails

Das Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) hat am Mittwoch eine Warnung herausgegeben, dass Betrüger Phishing-E-Mails verschicken würden, die mit vermeintlichen Steuerrückerstattungen auf eine gefährliche Internetseite locken. Empfänger dieser E-Mails sollten auf keinen ... mehr

Bitcoin-Bande kapert 700.000 Computer mit Pony-Botnetz

Eine Bande von Internet-Kriminellen hat Experten zufolge Bitcoins und andere virtuelle Währungen im Gesamtwert von mindestens 220.000 Dollar, etwa 160.000 Euro, geraubt. Die Täter hätten dafür im großen Stil Computer mit einem Schadprogramm namens Pony infiziert ... mehr

Adobe Flash Player: Notfall-Update 12.0.0.70 steht zum Download bereit

Adobe hat zum zweiten Mal in diesem Monat außerplanmäßig ein Notfall- Update für den Flash Player veröffentlicht. Die neue Version 12.0.0.70 stopft eine kritische Sicherheitslücke, die bereits aktiv von Online-Kriminellen dazu genutzt wird, schädliche Programme ... mehr

Kickstarter gehackt: Unbekannte Hacker erbeuten Nutzerdaten

Hacker haben die Crowdfunding-Plattform Kickstarter attackiert und dabei Benutzerdaten erbeutet. Das meldete das Portal am Wochenende. Die Hacker hätten zwar keine Kreditkarteninformationen gestohlen, Kickstarter rät seinen Nutzern ... mehr

Online-Banking per Smartphone: So schützen Sie sich vor Kontodieben

Online-Banking hat sich durchgesetzt, denn rund 80 Prozent der Bankkunden in Deutschland erledigen einer Studie zufolge zumindest gelegentlich ihre Bankgeschäfte im Internet. Gut jeder dritte Verbraucher nutzt dafür auch ein Smartphone oder Tablet. Wir zeigen, welche ... mehr

AVM warnt vor Kriminellen: Fernzugriff auf Fritzbox deaktivieren

Der deutsche Router-Hersteller AVM hat eine Sicherheitswarnung zu seinen Geräten herausgegeben. Nutzer eines Fritzbox-Routers sollten Dienste wie den Fernzugriff deaktivieren, da in einigen Fällen Kriminelle von außen auf die Router zugegriffen und teure Telefonnummern ... mehr

Adobe Flash Player aktualisieren: Update stopft Sicherheitslücke

Adobe hat ein Notfall- Update für den Flash Player veröffentlicht. Die neue Version 12.0.0.44 stopft eine kritische Sicherheitslücke, die bereits von Online-Betrügern zum Einschleusen von Schadsoftware wie Trojanern missbraucht wird. Adobe rät allen Internetnutzern ... mehr

Fritzbox-Router gekapert: Hacker sorgen für horrende Telefonrechnungen

Die Fritzboxen von AVM sind in Deutschland weit verbreitet. Nun häufen sich Meldungen über Angriffe auf den Router. Fritzbox-Besitzer berichten von rätselhaften Anrufen auf die Falkland-Inseln – und horrenden Rechnungen. Als Fabian Steppat am vergangenen Montag ... mehr

Phishing-Betrüger locken mit angeblicher Steuererstattung

Wer in diesen Tagen eine E-Mail vom "Bundesministerium der Finanzen" erhält, die angeblich eine Steuerrückerstattung verspricht, sollte auf der Hut sein. Phishing-Betrüger versuchen mit einem perfiden Trick an Konto- und Kreditkarteninformationen zu gelangen ... mehr

Deutsche Telekom warnt vor Spam-Mails mit falschem Update

Online-Kriminelle verschicken zurzeit wieder E-Mails unter dem Namen der Deutschen Telekom. Die gefährlichen Nachrichten sind an der Betreffzeile "Telekomupdates für Emails" zu erkennen, warnt das Unternehmen. Unbekannte versuchen schon zum zweiten Mal innerhalb weniger ... mehr

Passwort-Diebstahl im Bundestag: BKA warnte schon im August

Von der millionenfachen Passwort-Ausforschung durch Hacker waren nicht nur Privat-Nutzer betroffen. Nach Spiegel-Informationen wurden auch Zugangsdaten des Bundestags und aus Ministerien abgefischt. Die Betroffenen wurden schon Monate vor der öffentlichen Warnung ... mehr

Hacker steheln E-Mail-Passwörter von Yahoo-Kunden

Der Internetkonzern Yahoo meldet eine Attacke auf E-Mail-Benutzerkonten. Unbekannte hätten sich dabei offenbar Namen und Passwörter von Nutzern beschafft. Die Passwörter der betroffenen Kunden wurden inzwischen zurückgesetzt, teilte der Konzern am Donnerstag auf seiner ... mehr

US-Regierung lockert den "Maulkorb-Befehl" für die Internet-Branche

Die US-Regierung hat großen amerikanischen Internetfirmen in der Geheimdienstaffäre leichte Zugeständnisse gemacht und damit die von Apple jüngst als " Maulkorb-Befehl" bezeichnete Schweigepflicht etwas gelockert. Die Unternehmen dürfen nun etwas genauere Angaben ... mehr

Verbraucherzentrale Sachsen warnt vor Online-Abzocke

Seit letztem Sommer sind Verbraucher besser vor Abo-Abzocke im Internet geschützt. Findige Online-Betrüger haben jedoch eine neue Masche aufgetan, wie sie Internet-Nutzer ausnehmen können, warnt die Verbraucherzentrale Sachsen. Sie geben ihre Online-Shops ... mehr

Gefahren im Internet - Wo sie lauern und wie Sie sich schützen

Gefahren im Internet werden immer wieder viel beschworen, doch ist das noch lange kein Grund zur Panik. Mit einer modernen Antivirensoftware und einer ordentlichen Portion Menschenverstand sowie einem kritischen Hinterfragen mancher Situationen können Sie auch weiterhin ... mehr

Hacker-Scherz: "Hi, ich bin der Drucker-Troll"

Gut 100.000 Drucker weltweit haben in den letzten Tagen scheinbar von selbst eine Seite mit einem QR-Code ausgedruckt. Dahinter steckt eine Gruppe von deutschen Hackern, die gerade in den Niederlanden zeltet – der Scherz ist auch als Warnung gemeint ... mehr

Virenschutz und Virenscanner optimal einstellen

Einen PC ohne Virenschutz zu nutzen, ist sträflicher Leichtsinn. Auf älteren Systemen oder bei der Arbeit mit rechenintensiven Programmen geraten Virenschutzsysteme jedoch mitunter zur Last: Sie bremsen die Systemleistung oft mehr als nötig. Abschalten ... mehr

JPMorgan Chase lahmgelegt: Hackerangriff schlimmer als Terrorismus?

Hacker haben die Internetseite der größten Bank der Welt, JPMorgan Chase, für mehrere Stunden lahm gelegt und tausende Kunden ausgesperrt. US-Geheimdienste sehen in Hackerangriffen mittlerweile eine größere Gefahr als im Terrorismus. In einer so genannten Distributed ... mehr
 
1 2 3 »


Anzeige
shopping-portal