Sie sind hier: Home >

David Davis

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

David Davis

Brexit: Brüssel und London einigen sich auf Fahrplan

Brexit: Brüssel und London einigen sich auf Fahrplan

Nach dem ersten Tag der Brexit-Gespräche haben beide Seiten eine positive Bilanz gezogen. Bei ihrem Treffen in Brüssel haben sie sich auf einen Fahrplan zum Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union verständigt. Zunächst soll es um die Rechte ... mehr
Brexit-Minister verspricht

Brexit-Minister verspricht "glänzende Zukunft"

In Brüssel beginnen die ersten offiziellen Gespräche über den EU-Austritt Großbritanniens. Der britische Brexit-Minister verspricht seinen Mitbürgern für die Zukunft noch einmal blühende Landschaften. Vor dem Beginn der Verhandlungen über den EU-Austritt ... mehr
Brexit könnte London über 100 Milliarden Euro kosten

Brexit könnte London über 100 Milliarden Euro kosten

Bei den Brexit-Verhandlungen könnte die Europäische Union mehr als 100 Milliarden Euro von Großbritannien fordern – 40 Milliarden mehr als bisher gedacht. Großbritannien lehnte die Forderung umgehend ab. In London wurde zudem das Parlament aufgelöst. Der britische ... mehr
EU: Cameron-Nachfolgerin May beschwört Einheit mit Schottland

EU: Cameron-Nachfolgerin May beschwört Einheit mit Schottland

London/Edinburgh (dpa) - Die neue britische Premierministerin Theresa May hat bei der ersten Reise ihrer Amtszeit nach Edinburgh die Einheit mit Schottland beschworen. Zugleich bot sie der schottischen Regierungschefin Nicola Sturgeon an, Edinburgh ... mehr
EU: Neues britisches Kabinett stößt auf Skepsis und harte Kritik

EU: Neues britisches Kabinett stößt auf Skepsis und harte Kritik

London/Berlin (dpa) - Die Ernennung des exzentrischen Boris Johnson zum britischen Außenminister hat international Skepsis und heftige Kritik ausgelöst. Für Frankreichs Außenminister Jean-Marc Ayrault spiegelt Johnsons Ernennung die politische Krise des Landes wider ... mehr

Theresa May: Brexit-Kabinett wird gemischt mit EU-Gegner und -Freunde

Die neue britische Premierministerin Theresa May hat gerade erst ihr Amt übernommen, schon krempelt sie das Kabinett um. Gleich mehrere Posten besetzt sie neu, um für den Ausstieg Großbritanniens aus der EU gewappnet zu sein. Es gibt einige Überraschungen. Liz Truss ... mehr

Wirtschaft - Brexit-Minister Davis: Briten verlassen die EU

LONDON (dpa-AFX) - Einen Tag vor dem Start der EU-Austrittsverhandlungen in Brüssel gibt es für den britischen Brexit-Minister David Davis kein Zurück mehr. "Es sollte keine Zweifel geben, wir verlassen die Europäische Union", sagte Davis am Sonntag. Die Regierung werde ... mehr

Wirtschaft: Erste Runde der Brexit-Verhandlungen in Brüssel

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Ein Jahr nach dem Brexit-Votum beginnen am Montag in Brüssel die Verhandlungen über den Austritt des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union. EU-Unterhändler Michel Barnier und der britische Brexit-Minister David Davis versuchen ... mehr

Ab Montag wird über den Brexit verhandelt

Brüssel (dpa) - Wie ursprünglich geplant werden am kommenden Montag die Brexit-Verhandlungen zwischen der EU und Großbritannien beginnen. Das teilten EU-Unterhändler Michel Barnier und der zuständige britische Minister David Davis mit. Die Verhandlungen über einen ... mehr

Brexit-Unterhändler erstmals an einem Tisch

Brüssel (dpa) - Die Gespräche über den Brexit haben begonnen. Ein Jahr nach der Entscheidung der Briten für den Austritt aus der Europäischen Union kamen EU-Chefunterhändler Michel Barnier und der britische Brexit-Minister David Davis am Vormittag in Brüssel erstmals ... mehr
 


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017