Startseite
Sie sind hier: Home >

DEB

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

DEB

Eishockey: Verteidiger Müller sagt Teilnahme am Deutschland Cup ab

Eishockey: Verteidiger Müller sagt Teilnahme am Deutschland Cup ab

Augsburg (dpa) - Marco Sturm muss bei seinem Debüt als Eishockey-Bundestrainer ohne den Berliner Jonas Müller auskommen. Der 19-Jährige sagte seine Teilnahme am Deutschland Cup von Freitag bis Sonntag in Augsburg ab. Nach Angaben des Deutschen Eishockey-Bundes ... mehr
Eishockey: Sturm kürt beste Spieler künftig mit Unsinns Pepita-Hut

Eishockey: Sturm kürt beste Spieler künftig mit Unsinns Pepita-Hut

München (dpa) - Der neue Eishockey-Bundestrainer Marco Sturm führt einen skurrilen Brauch bei der Nationalmannschaft ein. Künftig soll der beste Spieler einer Partie den bekannten Hut eines legendären Vorgängers von Sturm erhalten. "Nach jedem Spiel lasse ich die Jungs ... mehr
Eishockey: Müller ersetzt Hördler beim Deutschland Cup

Eishockey: Müller ersetzt Hördler beim Deutschland Cup

München (dpa) - Eishockey-Bundestrainer Marco Sturm hat Verteidiger-Talent Jonas Müller von den Eisbären Berlin für den Deutschland Cup nachnominiert. Der 19-Jährige rückt für seinen Berliner Mitspieler Frank Hördler in den Kader für das traditionelle ... mehr
Eishockey: Sturm nominiert 14 Rückkehrer für Bundestrainer-Debüt

Eishockey: Sturm nominiert 14 Rückkehrer für Bundestrainer-Debüt

München (dpa) - Mit etlichen Rückkehrern bestreitet Marco Sturm sein Debüt als Eishockey-Bundestrainer. Nur zwölf Spieler aus dem WM-Kader in diesem Jahr in Prag berief Sturm in das vorläufige Aufgebot für den Deutschland Cup vom 6. bis 8. November in Augsburg ... mehr
Eishockey: Bundestrainer Sturm sieht sich als Chef an der Bande

Eishockey: Bundestrainer Sturm sieht sich als Chef an der Bande

Wolfsburg (dpa) - Eishockey-Bundestrainer Marco Sturm sieht sich auch mit Unterstützung erfahrener DEL-Coaches künftig als Chef an der Bande des Nationalteams. "Das mache ich schon selbst. Der Trainerposten ist wichtig für mich und ich bin heiß auf diese Aufgabe", sagte ... mehr

Eishockey: Bundestrainer mit "Modell Klinsmann" auf Tour

München/Wolfsburg (dpa) - Marco Sturm bereitet das "Modell Klinsmann" für das deutsche Eishockey vor. So wie einst Jürgen Klinsmann als Teamchef und Motivator die Strukturen der Fußball-Nationalmannschaft reformierte, will nun auch die in Florida lebende NHL-Ikone Sturm ... mehr

Eishockey: Bundestrainer Sturm plant regelmäßige DEL-Besuche

Hamburg (dpa) - Eishockey-Bundestrainer Marco Sturm hat trotz seines Wohnsitzes in Florida regelmäßige Besuche bei den Spielen der Deutschen Eishockey Liga (DEL) angekündigt. "Der Plan ist, dass ich alle vier Wochen nach Deutschland komme. Ich werde dann immer ... mehr

Eishockey: Ex-Eisbären-Star Felski trainiert U17-Nationalteam

München (dpa) - Eisbären-Ikone Sven Felski ist neuer Trainer der deutschen U17-Nationalmannschaft. Wie der Deutsche Eishockey Bund (DEB) mitteilte, teilt sich der 40-Jährige die Aufgabe mit Ex-Nationalspieler Jochen Molling. Das Duo betreut das DEB-Juniorenteam ... mehr

Eishockey-Bund schafft den Sportdirektor ab

München (dpa) - Nach der Benennung von Marco Sturm zum Bundestrainer und Generalmanager hat der Deutsche Eishockey-Bund (DEB) den Posten des Sportdirektors abgeschafft. Der bisherige Sportdirektor Ernst Höfner werde in Zukunft als Cheftrainer ... mehr

Eishockey: Sturm ist das neue deutsche Eishockey-Gesicht

München (dpa) - Der Deutsche Eishockey-Bund (DEB) hat mit der Verpflichtung von Marco Sturm als neuem Bundestrainer und Generalmanager des Nationalteams einen Coup gelandet. Der 36 Jahre alte frühere Kapitän der Nationalmannschaft ist mit 1006 Partien Deutschlands ... mehr

Eishockey - "Riesenschritt für Eishockey": Sturm neuer Bundestrainer

München (dpa) - Die Verlegenheitslösung Marco Sturm soll das deutsche Eishockey in eine erfolgreichere Zukunft führen. Völlig überraschend legte der DEB die komplette Verantwortung für das schwächelnde Nationalteam in die Hände des deutschen NHL-Rekordspielers ... mehr

Ex-NHL-Star Marco Sturm neuer Eishockey-Bundestrainer

München (dpa) - Der deutsche NHL-Rekordspieler Marco Sturm wird neuer Eishockey-Bundestrainer und Generalmanager des Nationalteams. Der frühere DEB-Kapitän erhält beim Deutschen Eishockey-Bund einen Vertrag bis 2017. Er verlängert sich automatisch um ein weiteres ... mehr

Eishockey: Eishockey-Bundestrainer lässt auf sich warten

München (dpa) - Reden mag Franz Reindl derzeit überhaupt nicht - zumindest nicht öffentlich. Seit Wochen bemüht sich der Präsident des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) um eine vernünftige Nachfolge für den bisherigen Bundestrainer Pat Cortina. Bislang vergebens ... mehr

Eishockey - Cortina-Nachfolger: Kommt nun Sturm als Generalmanager?

München (dpa) - Der Deutsche Eishockey-Bund (DEB) verhandelt mit dem deutschen Rekord-NHL-Spieler Marco Sturm über dessen Einstieg in verantwortlicher Position beim Nationalteam. "Wir sind gerade in Gesprächen und schon länger in Kontakt. Aber es ist noch nichts ... mehr

Eishockey: Reindl will starken Generalmanager fürs Nationalteam

München (dpa) - Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft soll künftig vor allem vom Generalmanager geführt werden. Der Präsident des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB), Franz Reindl, bemüht sich derzeit um einem Nachfolger für den bisherigen Generalmanager Charly ... mehr

Eishockey - Hörmann zu Reindl: "Glaube an bessere Zukunft entwickelt"

Berlin (dpa) - DOSB-Präsident Alfons Hörmann sieht das deutsche Eishockey mit Franz Reindl an der Spitze auf einem guten Weg. Die Neuausrichtung des Verbandes sei "vorbildlich und mustergültig", sagte der Chef des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) der Deutschen ... mehr

DEB: Cortina-Entscheidung naht - "Neuanfang" bei Manager

Berlin (dpa) - Eine Entscheidung über die Zukunft von Eishockey-Bundestrainer Pat Cortina soll offiziell in dieser Woche fallen. "Bis zum Wochenende werden wir Bescheid wissen", sagte der Präsident des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB), Franz Reindl, der Deutschen ... mehr

Eishockey-WM 2015: Ergebnisse, Spielplan und Termine

Die Eishockey-WM 2015 findet vom 1. bis zum 17. Mai in Tschechien statt. Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft belegte bei der letzten Weltmeisterschaft in Weißrussland den 14. Platz und qualifizierte sich somit automatisch für das diesjährige Turnier ... mehr

Eishockey: Cortinas Argumente zählen nicht - DEB-Coach vor dem Aus

Prag (dpa) - Pat Cortina hat als Eishockey-Bundestrainer keine Zukunft mehr. Nur gesagt hat ihm das nach der eigentlich respektablen WM in Tschechien mit einem Schönheitsfehler am Ende noch keiner. "Ich habe immer gesagt, wir setzen uns nach der WM zusammen. Wir werden ... mehr

DEB-Präsident nach Aus bei Eishockey-WM 2015: Bald Gespräch mit Cortina

Prag (dpa) - Fragen an den DEB-Präsidenten Franz Reindl nach dem letzten deutschen WM-Spiel gegen Österreich. Durch das 2:3 nach Penaltyschießen bleibt die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) zwar erstklassig, die Zukunft von Pat Cortina als Bundestrainer ... mehr

Eishockey-WM 2015: DEB-Team spielt nur noch gegen Abstieg

Prag (dpa) - Die Spieler reden noch vom Viertelfinale, doch die Lage für das deutsche Eishockey-Team bei der WM ist bedrohlich. Die Auswahl von Bundestrainer Pat Cortina ist bislang die harmloseste Mannschaft des Turniers. Am Donnerstag gegen Schweden (20.15 Uhr) wartet ... mehr

Eishockey-WM 2015: Erste Risse im DEB-Team

Im deutschen Team tun sich erste Risse auf. Nach der 0:1-Pleite gegen die Schweiz bei der Eishockey-WM fingen die Spieler indirekt an, sich für die nun 121 Minuten ohne eigenen Treffer gegenseitig die Schuld zu geben. Bundestrainer Pat Cortina warnte daher vor einer ... mehr

Eishockey-WM 2015: DEB-Boss Franz Reindl nicht besorgt

Prag (dpa) - Der Präsident des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB), Franz Reindl, will nach dem verheerenden 0:10 am Sonntag bei der WM in Prag nicht zu hart mit Trainer und Mannschaft ins Gericht gehen. Befürchtungen für die noch ausstehenden Vorrundenspiele gegen ... mehr

Eishockey-WM 2015: DEB-Team versucht sich zu rehabilitieren

Lächeln nach der Lachnummer: Ausgerechnet am Tag nach der peinlichen 0:10-Klatsche gegen Kanada mussten die deutschen Eishockey-Nationalspieler beim Fotoshooting für das offizielle WM-Teambild gute Miene zum bösen Spiel machen. Denn die Vorführung erster Klasse durch ... mehr

Eishockey - DEB-Präsident Reindl vor WM: "Tendenz geht nach unten"

Prag (dpa) - Für Franz Reindl geht es nach 22 Absagen nur noch um Schadensbegrenzung für das deutsche Eishockey-Team bei der WM in Tschechien. Der Präsident des Deutschen Eishockey-Bundes hat seine Hoffnungen auf eine herausragende Weltmeisterschaft aufgegeben ... mehr

Eishockey-WM 2015: DEB-Team verliert WM-Test in Dänemark 0:1

Vojens (dpa) - Auch NHL-Torjäger Tobias Rieder hat dem deutschen Eishockey-Nationalteam noch nicht zur WM-Form verholfen. Eine Woche vor dem Beginn der WM in Tschechien verlor Deutschland das erste von zwei Testspielen mit 0:1 (0:0, 0:1, 0:0) gegen ... mehr

Mehr zum Thema DEB im Web suchen

Eishockey - Reindl: Entscheidung über Seidenbergs WM-Teilnahme naht

Vojens (dpa) - Der Deutsche Eishockey-Bund (DEB) rechnet kurzfristig mit einer Entscheidung von NHL-Star Dennis Seidenberg hinsichtlich seiner WM-Teilnahme in Tschechien (1. bis 17. Mai). "Bis zum Wochenende wissen wir Bescheid", sagte DEB-Präsident Franz Reindl ... mehr

Eishockey-WM 2015: Dennis Seidenberg entscheidet sich diese Woche

Boston (dpa) - NHL-Star Dennis Seidenberg will bis zum Ende dieser Woche entscheiden, ob er dem deutschen Eishockey-Nationalteam bei der Weltmeisterschaft in Prag zur Verfügung steht. "Ich setze mich damit intensiv auseinander, noch weiß ich nicht, was das Beste ... mehr

DEB-Team bei Eishockey-WM 2015 wohl ohne Hördler

Ravensburg (dpa) - Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft muss bei der WM höchstwahrscheinlich auch auf Verteidiger Frank Hördler verzichten. Der Routinier der Eisbären Berlin laboriert zwei Wochen vor dem WM-Auftakt in Prag an den Folgen ... mehr

Eishockey: Mitglieder stimmen Reindls Reformen beim DEB zu

Frankfurt/Main (dpa) - Der Deutsche Eishockey-Bund (DEB) richtet sich sportlich und wirtschaftlich neu aus. Die Mitglieder stimmten in Frankfurt/Main überraschend einstimmig für die von Präsident Franz Reindl geplanten Reformen. "Das ist ein überwältigendes Ergebnis ... mehr

Eishockey - Wohin steuert Reindls DEB: Neustart oder Insolvenz?

Frankfurt/Main (dpa) - Es geht um viel für das deutsche Eishockey an diesem Samstag. Manche sagen: Um alles. Wirtschaftlich wie sportlich entscheidet sich auf der Mitgliederversammlung in Frankfurt/Main (10.00 Uhr) die Zukunft des Deutschen Eishockey-Bundes ... mehr

Eishockey - Reindl warnt: DEB droht Streichung von Fördergeldern

München (dpa) - Dem Deutschen Eishockey-Bund (DEB) droht laut Präsident Franz Reindl die Streichung von Fördergeldern. "Ja, klar. Die Drohung schwingt in den Botschaften schon mit. Wir müssen einfach besser werden", sagte Reindl der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Vor Eishockey-WM 2015: DEB-Team gegen Frankreich gefordert

Füssen (dpa) - Zwei Wochen vor dem Ersten WM-Bully in Prag muss für das deutsche Eishockey-Team langsam ein Erfolg her. Trotz zahlreicher Ausfälle will die Auswahl von Bundestrainer Pat Cortina in den beiden anstehenden Tests gegen Frankreich an der WM-Form feilen ... mehr

Eishockey-WM 2015: DEB-Team hofft auf Dennis Seidenberg

Ravensburg (dpa) - Die deutsche Mannschaft kann vor der Eishockey-WM weiter auf die Unterstützung von NHL-Star Dennis Seidenberg hoffen - wegen der langen Verletztenliste wird ein Teilnahme des NHL-Stars immer wichtiger ... mehr

Sulzer fällt für Eishockey-WM aus: Seidenberg und Hördler noch offen

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft muss bei der Weltmeisterschaft in Prag auch auf Verteidiger Alexander Sulzer verzichten. Der Profi der Kölner Haie wurde nach seiner Verletzung nicht rechtzeitig fit, teilte der Deutsche Eishockey-Bund (DEB) am Dienstag ... mehr

Eishockey: Reindl malt Schreckensszenario vor DEB-Versammlung

München (dpa) - Vor der außerordentlichen Mitgliederversammlung des Deutschen Eishockey-Bundes hat Präsident Franz Reindl eindringlich für seine Reformen geworben und ein Schreckensszenario im Falle des Scheiterns entworfen. Der DEB will am Samstag seine Satzung ... mehr

Eishockey: Cortina nominiert für Drei-Nationen-Turnier nach

München (dpa) - Eishockey-Bundestrainer Pat Cortina muss beim Drei-Nationen-Turnier Ende der Woche in der Slowakei auf André Rankel, Patrick Hager und Philip Gogulla verzichten. Die drei Angreifer treten die Reise nach Banska Bystrica nicht an, gab der Deutsche ... mehr

Eishockey: DEB gründet Kompetenzteam für den Eishockey-Nachwuchs

München (dpa) - Der Deutsche Eishockey-Bund (DEB) hat auf den Abstieg der U20-Junioren aus der WM-Top-Division reagiert und ein Kompetenz-Team zur Nachwuchsausbildung gegründet. "Der aktuelle Leistungsstand des Deutschen Eishockeys im internationalen Bereich fordert ... mehr

Eishockey - Reindl: "Super, wenn Trainer wie Krupp auf dem Markt ist" 

München (dpa) - DEB-Präsident Franz Reindl kann sich grundsätzlich eine Rückkehr des früheren Bundestrainers Uwe Krupp zum Deutschen Eishockey-Bund (DEB) vorstellen. "Es ist super, wenn ein Trainer wie Uwe Krupp auf dem Markt ist. Da gibt es niemand, der das nicht ... mehr

Eishockey: DEB-Vizepräsident Hopp geht auf Landesverbände zu

Mannheim (dpa) - DEB-Vizepräsident Daniel Hopp hat im Streit mit den Landesverbänden um die angestrebten Reformen beim finanziell angeschlagenen Deutschen Eishockey-Bund versöhnlichere Töne angeschlagen. "Mit dieser Idee tut sich bestimmt der eine oder andere schwer ... mehr

Eishockey - Reindl: Turniersieg für Cortina schon ein Erfolg

München (dpa) - Fragen an den Präsidenten des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB), Franz Reindl, in München nach dem Gewinn des Deutschland Cups. Wie zufrieden sind Sie mit dem Turniersieg? Franz Reindl: Es waren überzeugende Spiele. Schon nach zwei Spielen Turniersieger ... mehr

Eishockey: Präsident Reindl setzt Bundestrainer Cortina unter Druck

München (dpa) - Nach dem Start der Finanzreform geht Franz Reindl nun die sportliche Sanierung des deutschen Eishockeys an. Der Deutschland Cup am Wochenende in München ist für den Präsidenten des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) schon ein deutlicher "Fingerzeig ... mehr

Eishockey: Landesverband Sachsen kritisiert DEB-Präsidium

München (dpa) - In Teilen der Eishockey-Landesverbände regt sich Widerstand gegen den Reformeifer des neuen DEB-Präsidiums um Franz Reindl. In einem offenen Brief kritisierte der Landesverband Sachsen das Vorgehen von Präsident Reindl und dessen Vize Berthold Wipfler ... mehr

Eishockey - "Basta"-Politik: Reindl wie einst Kanzler Schröder

München (dpa) - Der Vergleich mit Gerhard Schröder liegt nahe. Wie einst der frühere Bundeskanzler setzt Franz Reindl die für einige schmerzhaften, aber wohl dringend notwendigen Reformen mit einer "Basta"-Politik beim Deutschen Eishockey-Bund durch. So geschickt ... mehr

Eishockey: Altes DEB-Präsidium um Harnos nachträglich entlastet

München (dpa) - Die Mitglieder des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) haben das ehemalige Präsidium um Uwe Harnos nachträglich für die Geschäftsjahre 2011 bis 2013 entlastet. Dem umstrittenen Amtsvorgänger von Franz Reindl war dies auf der Mitgliederversammlung ... mehr

Eishockey - Unterstützung für Reindl: Clubs sollen Verband sanieren

München (dpa) - Präsident Franz Reindl hat von den Mitgliedern des Deutschen Eishockey-Bundes die grundsätzliche Unterstützung für sein Konzept zur Finanz-Sanierung erhalten. Vor allem ein Großteil der Landesverbände gab auf der Mitgliederversammlung ... mehr

Eishockey: DEB-Präsidium fordert Reformen - neuer Dachverband?

München (dpa) - Franz Reindl und seine DEB-Präsidiumskollegen sind fest entschlossen, das deutsche Eishockey zu erneuern. Sollten vor allem die mächtigen Landesverbände die Pläne des DEB-Präsidenten zur Sanierung der Finanzen des Deutschen Eishockey-Bundes boykottieren ... mehr

Eishockey: Harte Kritik an Ex-Eishockey-Verbandspräsident Harnos

München (dpa) - Der stellvertretende Organisationschef der Eishockey-WM 2017 in Deutschland, Henner Ziegfeld, hat dem früheren DEB-Präsidenten Uwe Harnos vorgeworfen, die erfolgreiche Heim-WM 2010 nicht nachhaltig genutzt zu haben. "Das damalige ... mehr

Eishockey: Diskussionen über Zukunft des Eishockeys - Finanzreform

München (dpa) - Am Wochenende geht es für das deutsche Eishockey um die Zukunft. Die Alternativen, die DEB-Präsident Franz Reindl angesichts der Finanzkrise des Deutschen Eishockey-Bundes aufzeigt, sind eindeutig. Entweder die Mitglieder folgen am Sonntag seinen ... mehr

Eishockey: Torjäger Reimer kehrt ins DEB-Team zurück

München (dpa) - Eishockey-Bundestrainer Pat Cortina startet mit nur 15 WM-Teilnehmern und Rückkehrer Patrick Reimer aus Nürnberg den sportlichen Neuanfang beim Deutschland Cup in der kommenden Woche. Cortina nominierte den in der vergangenen Saison zum DEL-Spieler ... mehr

Eishockey: Proficlubs wieder zu Verbandsmitgliedern machen

München (dpa) - Die deutschen Proficlubs sollen nach dem Willen des DEB-Präsidiums und der DEL wieder stimmberechtigte Mitglieder des Deutschen Eishockey-Bundes werden. Im Gegenzug würde der klamme DEB jährlich Mitgliedsbeiträge von der Clubs aus der Deutschen Eishockey ... mehr

Eishockey: DEB präsentiert Ergebnisse der Bilanzprüfung

München (dpa) - Der finanziell angeschlagene Deutsche Eishockey-Bund (DEB) hat erstmals die Ergebnisse der Bilanzprüfung der vergangenen Jahre bei einem Treffen mit Landesverbänden und Ligen offengelegt. Das teilte der DEB mit. "Uns liegen jetzt alle Zahlen vor", sagte ... mehr

Eishockey: Zach skeptisch bei Hoffnung auf Medaillen ab 2026

Neuss (dpa) - Ex-Eishockey-Bundestrainer Hans Zach ist skeptisch, ob Deutschland wie von Verbands-Präsident Franz Reindl gewünscht 2026 um Medaillen bei Olympischen Spielen und Weltmeisterschaften mitspielen kann. "Zwölf Jahre sind ein langer Zeitraum ... mehr

Eishockey: DEB erhält genaue Zahlen zur Finanzlage

München (dpa) - Der Deutsche Eishockey-Bund erhält in den kommenden Tagen Gewissheit über seine angespannte Finanzlage. DEB-Präsident Franz Reindl erwartet in Kürze einen bei einem unabhängigen Unternehmen in Auftrag gegebenen Bericht über den vom bisherigen ... mehr

Eishockey: Wolfsburgs Fliegauf Generalmanager beim DEB-Team

Wolfsburg (dpa) - Charly Fliegauf wird Generalmanager der Deutschen Eishockey-Nationalmannschaft. Der Geschäftsführer der Grizzly Adams Wolfsburg aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) soll Bundestrainer Pat Cortina zunächst während der kommenden Saison ... mehr
 
1 2 3 4 ... 8 »


Anzeige
shopping-portal