Thema

Demenz

US-Forscher sehen Zusammenhang zwischen Feinstaubbelastung und Alzheimer

US-Forscher sehen Zusammenhang zwischen Feinstaubbelastung und Alzheimer

Das Thema Feinstaub ist spätestens seit der Debatte um Dieselfahrverbote in unseren Köpfen. Nun haben US-Wissenschaftler die starke Vermutung, dass kleinste Partikel aus unseren Abgasen mitverantwortlich sind für die Entstehung der Alzheimer-Krankheit. Untersuchungen ... mehr
Neu entwickelter Bluttest zeigt frühzeitig Risiko für Alzheimer

Neu entwickelter Bluttest zeigt frühzeitig Risiko für Alzheimer

Bis heute gibt es keine wirksame Therapie gegen die Alzheimerdemenz. Das liegt nach Meinung vieler Experten vor allem daran, dass die Krankheit erst in einem späten Stadium diagnostiziert wird –  wenn die charakteristischen Symptome wie Vergesslichkeit vorliegen ... mehr
Studie: Alte Menschen können neue Gehirnzellen entwickeln

Studie: Alte Menschen können neue Gehirnzellen entwickeln

Menschen könnten auch noch im hohen Alter in der Lage sein, neue Gehirnzellen zu bilden. Das ist das Ergebnis einer Studie, die Wissenschaftler der Columbia University in New York in der US-Fachzeitschrift "Cell Stem Cell" veröffentlichten. Ältere Menschen ... mehr
Til Schweiger dreht

Til Schweiger dreht "Honig im Kopf" in den USA nochmal neu

2014 sahen sich über 7 Millionen Menschen "Honig im Kopf" an, ziemlich erfolgreich. So sehr sogar, dass die Komödie von und mit Til Schweiger jetzt ein US-Remake bekommt. Hollywood-Schauspieler Nick Nolte soll in der geplanten Neuauflage von Til Schweigers Kinoerfolg ... mehr
Harndrang bei Männern: Oft ist die Prostata Schuld an Blasenschwäche

Harndrang bei Männern: Oft ist die Prostata Schuld an Blasenschwäche

Blasenschwäche, nächtlicher Harndrang, Schmerzen beim Urinieren – Probleme beim Wasserlassen sind bei Männern ab 50 keine Seltenheit.  Häufigster Grund ist eine vergrößerte Prostata. Lesen Sie, welche anderen Ursachen es außerdem gibt und was bei Blasenschwäche hilft ... mehr

Gesundheitsminister Spahn: Gibt keine Zwei-Klassen-Medizin

Der neue Gesundheitsminister Jens Spahn hat den lange von der SPD erhobenen Vorwurf zurückgewiesen, es gäbe in Deutschland eine Zwei-Klassen-Medizin. "Natürlich können sich manche das Einzelzimmer leisten. Entscheidend ist aber, dass niemand eine Behandlung 'zweiter ... mehr

Länger und besser leben: Forscher sind dem Geheimnis des Alterns auf der Spur

Die Menschen werden immer älter, Hochbetagte über 100 Jahre sind gar nicht mehr so selten. Schon wird spekuliert, ob sich die biologische Uhr irgendwann austricksen lässt. Sind häufig im Alter auftretende Krankheiten wie Demenz, Parkinson, Krebs ... mehr

Alzheimer oder Demenz? Unterschiede und Verlauf der Krankheiten

Einer Studie der "Deutschen Angestellten Krankenkasse" (DAK) zufolge hat inzwischen jeder zweite Deutsche Angst davor, im Zuge des Älterwerdens an Alzheimer oder Demenz zu erkranken. Aber was ist Alzheimer eigentlich? Und wie unterscheidet es sich von Demenz ... mehr

Bluttest weckt Hoffnung auf Früherkennung von Alzheimer

Hoffnung in der Früherkennung von Alzheimer: Forscher in Japan und Australien haben nach eigenen Angaben bedeutende Fortschritte bei der Entwicklung eines Bluttests zur Vorhersage der Krankheit gemacht. Der Test, der das Protein Beta-Amyloid nachweisen ... mehr

Zehntausende leiden unter schlechter Versorgung in Heimen

Tausende neue Fachkräfte für die Pflege versprechen Union und SPD in einer vorläufigen Koalitionsvereinbarung – weil Heimbewohner oft mangelhaft versorgt werden. Ein neuer Bericht zeichnet ein erschreckendes Bild. Schlecht versorgte Wunden, zu wenig Hilfe beim Essen ... mehr

1,6 Millionen Deutsche demenzkrank: So steht es um die Alzheimer Forschung

Schon vor mehr als hundert Jahren wurde die Alzheimer-Krankheit erstmals identifiziert. Mittlerweile bekommen alljährlich Millionen Menschen weltweit die Diagnose Alzheimer. Dennoch kann die häufigste Form der Demenzkrankheit bis heute nicht geheilt oder zumindest ... mehr

Mehr zum Thema Demenz im Web suchen

Alzheimer und Demenz: Test, Symptome, Ursachen und Verlauf im Überblick

Jeden Tag erkranken in Deutschland nach Angaben der Deutschen Alzheimer Gesellschaft 100 Personen an Demenz. Dabei beginnt Alzheimer schleichend: In diesen sieben Stufen verändert sich der erkrankte Mensch. Die sieben von der Alzheimer's Association vorgestellten Stufen ... mehr

Tinnitus: Was das Pfeifen im Ohr mit Demenz zu tun hat

Immer wieder wird in Fachkreisen ein Zusammenhang zwischen Schwerhörigkeit und dem individuellen Demenz-Risiko diskutiert. Denn Hörstörungen beeinflussen die kognitiven Fähigkeiten negativ. Fehlen die akustischen Reize von außen und die Interaktion mit der Umwelt ... mehr

Wie lange ist alleine leben mit Demenz möglich?

Dement sein und trotzdem allein leben – das ist bis zu einem gewissen Zeitpunkt durchaus möglich. Und es kann sinnvoll sein. Es klappt aber nur mit einem gut funktionierenden sozialen Netzwerk im Hintergrund. Zu Hause ist es immer noch am schönsten. So sehen es viele ... mehr

Demenzbegleitung in Deutschland

Für Angehörige ist Alzheimer manchmal anstrengender als für die Erkrankten selbst. Maria Elbers ist sogenannte Demenzbegleiterin und hilft betroffenen Familien auf diesem schwierigen Weg. Die Ausbildung zur Demenzbegleiterin ist für Maria Elbers (65) eine letzte Ehrung ... mehr

Malcolm Young gestorben: AC/DC nimmt Abschied

Ein Schock für Hardrock-Fans. AC/DC-Gitarrist und -Gründer Malcolm Young ist tot. Er starb im Alter von 64 Jahren in Australien. Hardrock-Klassiker wie "Highway to Hell" wären ohne ihn undenkbar gewesen. Die traurige Nachricht von seinem Tod teilt ... mehr

AC/DC-Gitarrist gestorben: Malcolm Young wurde nur 64 Jahre alt

Der Tod von Malcolm Young ist der traurige Schlusspunkt einer tragischen Leidensgeschichte des Hardrockers. Und er ist das Ende einer großartigen Musiker-Karriere. Normalerweise gilt der Rhythmusgitarrist als der Typ am dunklen Ende der Bühne, der niemals ... mehr

Vaskuläre Demenz: Symptome, Risikofaktoren und Therapie

Vergesslichkeit, Orientierungsprobleme und Sprachstörungen: Rund 1,6 Millionen Menschen in Deutschland leiden laut der Deutschen Alzheimer Gesellschaft an Demenz. Nicht immer handelt es sich dabei um Alzheimer. Es gibt viele verschiedene Demenzformen ... mehr

New York City: Vermisste Frau taucht nach 42 Jahren wieder auf

1975 ist Flora Stevens verschwunden, jetzt hat die Polizei die Vermisste zufällig in einem Altenheim ausfindig gemacht. Sie ist heute eine demente, 78 Jahre alte Frau. In dem Heim sprach sie nie mehr als zwei Wörter am Stück. Doch als man ihr ein Foto von Flora Stevens ... mehr

Auch Kinder können an Demenz erkranken

Immer mehr Menschen erkranken an Demenz. Sogar Kinder können eine solche neurodegenerative Erkrankung des Gehirns erleiden. Hierbei kommt es zu einem schleichenden Degenerationsprozess – schrittweise gehen alle geistigen und körperlichen Fähigkeiten verloren ... mehr

Computerprogramm soll Demenzkranke besser vernetzen

Je weiter die Demenz fortschreitet, desto mehr ziehen sich viele Betroffene zurück - auch von ihren Angehörigen. Forscher der Hochschule München entwickeln derzeit ein Computerprogramm, das die Beziehung zwischen Demenzkranken und ihren Familien verbessern ... mehr

Wenn der eigene Vater an Alzheimer erkrankt

Alzheimer ist zur Volkskrankheit geworden. Den schweren Weg der Erkrankung müssen nicht nur die Betroffenen selbst, sondern auch der engste Familienkreis gehen. Was es bedeutet, Abschied zu nehmen und wie man lernt, mit Alzheimer umzugehen, erzählt eine Tochter ... mehr

Lewy-Körper-Demenz: Symptome, Ursachen, Verlauf und Behandlung

Die Lewy-Körperchen-Demenz zählt nach Alzheimer zu den häufigsten Formen von Demenz im Alter. Symptomatisch können neben nachlassenden Gedächtnisleistungen wie bei der Alzheimer-Krankheit auch Bewegungsstörungen ähnlich wie bei der Parkinson-Erkrankung auftreten ... mehr

Woche der Demenz: Etwa 46 000 Erkrankte in Thüringen

In Thüringen leben nach Schätzungen etwa 46 000 Menschen mit Demenz. "Die Zahl der Erkrankten wird weiter zunehmen, sofern kein Durchbruch in der Behandlung gelingt", sagte Sozialministerin Heike Werner (Linke) vor der am Montag beginnenden Woche der Demenz. Zahlreiche ... mehr

Virtual Reality: Digitale Helfer für Demenzkranke

Immer mehr Menschen in Deutschland leiden unter Demenz. Mithilfe digitaler Brillen wollen Ärzte in Krefeld nun die Erinnerungen der Patienten wecken – und so den Krankheitsverlauf verlangsamen. Plötzlich sind die Erinnerungen zurück. Die Häuser, die Geschäfte, die Autos ... mehr

Virtuelle Realität als Therapie für Demenzpatienten

Digitale Helfer sollen künftig den Krankheitsverlauf von Demenz und Alzheimer verlangsamen. An einer Klinik in Krefeld wollen Ärzte die Erinnerungen der Patienten mithilfe von Virtual-Reality-Brillen wecken. Das Projekt mit dem Titel "Krefeld im Wirtschaftswunder ... mehr

Prinz Henrik von Dänemark leidet an Demenz

Immer wieder sorgte Prinz Henrik von Dänemark in letzter Zeit mit seinem eigenartigen Verhalten für Schlagzeilen. Jetzt gibt es eine Erklärung dafür, denn wie der Hof nun mitteilte, leidet der Mann von Königin Margrethe an Demenz. Das Statement des Königshauses lautet ... mehr

Was bringt Gedächtnistraining wirklich? – Testen Sie Ihr Gedächtnis

Gedächtnistraining gibt es in vielen Formen. Wer seine Gedächtnisleistung dauerhaft trainieren will, sollte sich jedoch nicht nur auf Übungen verlassen, raten Experten. Wichtig sind auch ein ausgefülltes Leben und ein abwechslungsreicher Alltag ... mehr

Entmündigung? Ein rechtlicher Betreuer kann helfen

Wer im Alter etwa aufgrund von Demenz nicht mehr in der Lage ist, bestimmte Aufgaben des Lebens eigenständig zu erledigen, kann einen rechtlichen Betreuer an seine Seite gestellt bekommen. Hierüber entscheidet ein Gericht ... mehr

Gehirn fit halten: 7 Tipps

Die Vorstellung, im Alter schusselig, orientierungslos oder gar dement zu werden, ist für die meisten Menschen schrecklich. Wer möglichst lange rege im Kopf bleiben will, kann selbst etwas dafür tun. Sieben Tipps für die geistige Fitness. Hauptsache im Kopf fit bleiben ... mehr

Studie: Prävention Demenzfälle deutlich verringern

Demenzkrankheiten wie Alzheimer sind noch immer unheilbar. Die Forschung konzentriert sich deshalb auf vorbeugende Maßnahmen – und hat neun verschiedene Risikofaktoren identifiziert. Die Zahl der weltweiten Demenz-Fälle ließe sich erheblich reduzieren ... mehr

Wissenschaft: Prävention kann Zahl der Demenzfälle erheblich verringern

London (dpa) - Die Zahl der weltweiten Demenz-Fälle ließe sich erheblich reduzieren, wenn die Risikofaktoren konsequent und von Kindheit an bekämpft würden. Zu diesem Ergebnis kommen internationale Experten in einem Artikel im Fachmagazin "The Lancet". In der Jugend ... mehr

Studie: Prävention führt zu weniger Demenzfällen

London (dpa) - Die Zahl der weltweiten Demenz-Fälle ließe sich erheblich reduzieren, wenn die Risikofaktoren konsequent und von Kindheit an bekämpft würden. Zu diesem Ergebnis kommen internationale Experten in einem Artikel im Fachmagazin «The Lancet». In der Jugend ... mehr

Wintermeyer wirbt für Demenzprojekte

Hessens Demografie-Beauftragter hat landesweit für Projekte geworben, mit denen Demenzkranke weiter in die Gesellschaft integriert und ihre Angehörigen entlastet werden. "Demenz ist kein Randphänomen in unserer Gesellschaft", sagte Staatskanzleichef Axel Wintermeyer ... mehr

Demenzlotsen helfen im Umgang mit Erkrankten

Bei einem Projekt in Limburg werden sogenannte Demenzlotsen ausgebildet. Mitarbeiter aus dem Einzelhandel sowie von Banken, Behörden und Apotheken werden dabei speziell geschult, um Erkrankte und deren Angehörige im Alltag unterstützen zu können. Heute besucht Hessens ... mehr

Sieben Fragen zum Thema "pflegebedürftige Eltern"

Wenn die Eltern pflegebedürftig werden, bedeutet das für die ganze Familie eine große Herausforderung. Das gilt vor allem für Familien, in denen nicht alle nah beieinander wohnen. Ganz wichtig ist dann das Gespräch miteinander. Wenn eines Tages der Zeitpunkt gekommen ... mehr

Das Gehirn – eine Mülldeponie?

Die Alzheimer-Krankheit greift in die Gehirnfunktion ein: Vergesslichkeit, Sprachstörungen und Veränderungen der Persönlichkeit gehören zu den Folgen. t-online.de hat einen Alzheimer-Experten gefragt, welche Behandlungsmöglichkeiten es gibt, warum Alzheimer bisher nicht ... mehr

Beginnende Demenz erkennen: Aufmerksamkeitsdefizit ist ein Anzeichen

Viele Menschen werden im Alter vergesslich. Das ist bis zu einem gewissen Grad normal. Aber wo hört Vergesslichkeit auf und wo fängt eine Demenzerkrankung an? Die Antwort ist für Betroffene und ihre Angehörigen nicht leicht zu finden. Aber es gibt Hinweise ... mehr

Alzheimer Symptome: Demenz beginnt nicht immer mit Vergesslichkeit

Nicht immer ist Vergesslichkeit das zentrale Anzeichen für eine Alzheimer-Erkrankung. Viel öfter zeigen sich bei Demenz-Patienten im Frühstadium andere Symptome. Welche das sind, erfahren Sie hier. Hinter Vergesslichkeit steckt oft eine Depression Zu Beginn ... mehr

Demenz: Das sind die vier häufigsten Demenz-Formen

Die Alzheimer-Krankheit ist die bekannteste Form von Demenz. Doch neben ihr gibt es noch eine Reihe weiterer Erkrankungen, die mit dem Abbau der geistigen Fähigkeiten einhergehen. Die vier häufigsten Gesichter der Demenz. Alle Demenzerkrankungen gehen mit dem Verlust ... mehr

Krankenhaus haftet für Fenstersturz einer dementen Frau

Ein Krankenhaus in Winterberg muss etwa 93 300 Euro Schadenersatz für eine demente Patientin zahlen, die aus dem Fenster geklettert und in die Tiefe gestürzt war. Wie das Oberlandesgericht Hamm am Mittwoch mitteilte, haben die Richter bereits mit Urteil vom 17. Januar ... mehr

Pflegeheimbewohner erhalten zu viele Psychopharmaka

Viele der rund 800.000 Pflegeheimbewohner in Deutschland bekommen einer Studie zufolge zu viele Psychopharmaka. Besonders betroffen seien die rund 500.000 Demenzkranken, wie aus einem Pflegereport der Krankenkasse AOK hervorgeht. Demnach erhielten gut 30 Prozent ... mehr

Bundeskanzlerin will Kinder- und Jugendmedizin stärken

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will die Gesundheitsforschung stärken. Es gelte in den nächsten Jahren das Fortschreiten der Demenz aufzuhalten und den Kampf gegen Krebs erfolgreicher zu führen, sagte sie am Mittwoch bei der Einweihung eines neuen Forschungsbaus ... mehr

Merkel weiht Neubau für Demenz-Forschung in Bonn ein

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat einen neuen Forschungsbau zur Therapie von Demenz in Bonn eingeweiht. "Gerade im Bereich der Gesundheit möchte ich, dass wir in den nächsten Jahren noch ehrgeizigere Ziele verfolgen", sagte Merkel am Mittwoch bei der Feierstunde ... mehr

Krankheiten: Diese zehn Leiden plagen die Deutschen am ärgsten

Eine aktuelle Studie zeigt, unter welchen Krankheiten die Menschen in Deutschland am meisten leiden. Bei vielen spielen Rauchen und Sitzen eine Rolle. Wer in Deutschland geboren wurde, hat Glück. Wie viel, zeigt ein Blick in die aktuelle Global Burden of Disease Study ... mehr

Alzheimer-Risiko senken: Experte sagt, was jeder tun kann

Die Angst vor dem Vergessen im Alter beschäftigt viele Menschen. Alzheimer belegt nach Krebs Platz zwei der Krankheiten, vor denen sich die Deutschen am meisten fürchten. Doch was können Sie selbst tun, um das Gedächtnis lange fit zu halten? Wir haben bei einem ... mehr

US-Sänger David Cassidy leidet an Demenz

Ein Auftritt des US-Sängers David Cassidy in Kalifornien hatte unter seinen Fans Besorgnis ausgelöst. Jetzt nannte das einstige Teenie-Idol die Ursache dafür. Er leide unter Gedächtnisschwund, erklärte der Sänger dem Magazin "People". In seiner Familie sei Demenz ... mehr

Alzheimer: Zwei Eiweiße legen das Gehirn lahm

Das Alter ist der bedeutendste Risikofaktor für Alzheimer. Mit den Jahren können sich Eiweißablagerungen im Gehirn bilden, die die Gedächtnisleistung erheblich stören. Veränderungen im Denken, Handeln und Wahrnehmen sind die Folge. Doch was genau passiert bei Alzheimer ... mehr

Monty Python: Terry Jones wird 75

Terry Jones war die Seele von Monty Python, hielt die exzentrischen Charaktere der Comedy-Truppe jahrelang zusammen. Eine erfolgreiche Karriere als Autor, Regisseur und Schauspieler folgte für den enthusiastischen Spaßvogel, der nun - demenzkrank - seinen 75. Geburtstag ... mehr

Abnehmen mit Ketogener Diät: Warum Low Carb nicht immer gut ist

Sehr wenig Kohlenhydrate, dafür viel Fett: So sieht der Speiseplan bei einer ketogenen Diät aus, einer Spezialform der Low-Carb-Diäten. Unter Fachleuten ist diese Ernährungsart umstritten. Sie sollte, wenn überhaupt, nur unter Kontrolle eines Arztes und eines ... mehr

Sea Hero Quest: Spiele-App sammelt Daten für Demenzforschung

"Sea Hero Quest" ist kein alltägliches Spiel. Mit Hilfe der App für Android und iOS sammeln Wissenschaftler Daten für die Demenzforschung. Wer der Bitte um Datensammlung zustimmt, teilt Informationen zum räumlichen Orientierungsverhalten. Orientierungskunst gefragt ... mehr

Pflegereform: Was ab Januar 2017 zu beachten ist

Es ist eine der größten Reformen der  Pflegeversicherung seit ihrer Einführung als eigenständiger Zweig der Sozialversicherung vor 22 Jahren. Rund 2,8 Millionen Pflegebedürftige in Deutschland werden in ein neues Begutachtungssystem übergeleitet. Mit dem Jahreswechsel ... mehr

Studie: Wer schlecht hört, baut schneller ab

Ältere Menschen, die schlecht hören, haben offenbar auch ein gesteigertes Demenz-Risiko. Aber auch die Gefahr von Stürzen und psychischen Erkrankungen könnte dadurch steigen. Das ergab eine Studie von US-Forschern, die die Hirnscans von 126 Teilnehmern verglichen ... mehr

Neuer Test: Das sind die Frühsymptome von Alzheimer

Wo sind die Schlüssel? Und wie heißt der Kollege doch gleich mit Nachnamen? Vergesslichkeit kennen wir alle. Ältere Menschen denken dann schnell an Alzheimer. Doch die Krankheit zeigt noch weitere Warnzeichen, auch schon im Frühstadium. Ein neuer 34-Fragen ... mehr

Demenz: Japan hilft verirrten Kranken mit Barcodes

Eine Stadt in  Japan hat einen Weg gefunden, um verirrten Demenzkranken schnell wieder nach Hause zu helfen: Ihnen werden Mini-Aufkleber mit Barcodes auf Hand- oder Fußnägel geklebt, in denen eine individuelle Identitätsnummer eingespeichert ist. Mittels dieser ... mehr
 
1 3


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018