Thema

Denkmäler

Gerüst am Turm des Schleswiger Dom wächst

Gerüst am Turm des Schleswiger Dom wächst

Die Sanierung des Schleswiger Doms schreitet sichtbar voran. Die Glocken wurden bereits ausgehängt und seit einigen Wochen herrscht nach Monaten der Vorarbeiten spürbar Leben außen an der Baustelle am St.-Petri-Dom: Das Baugerüst am Turm wird gestellt ... mehr
Pücklersche Blutbuche wächst nun vor dem Schloss Babelsberg

Pücklersche Blutbuche wächst nun vor dem Schloss Babelsberg

Vor dem Schloss von Potsdam-Babelsberg wächst jetzt eine Pücklersche Blutbuche. Den Mutterbaum hatte Hermann Fürst von Pückler-Muskau (1785-1871) im Jahr 1826 als Solitär am Schloss in Bad Muskau in der sächsischen Oberlausitz pflanzen lassen, wie die Stiftung ... mehr
Münchner Olympiapark soll Weltkulturerbe werden

Münchner Olympiapark soll Weltkulturerbe werden

München (dpa/lby) - Der Olympiapark soll nach Willen der Stadt München Unesco-Weltkulturerbe werden. Der Ausschuss für Stadtplanung und Bauordnung stimmte am Mittwoch einem entsprechenden Antrag von Linken und der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP) zu. Voraussetzung ... mehr
Prachtvolles Bayreuther Opernhaus jetzt für alle geöffnet

Prachtvolles Bayreuther Opernhaus jetzt für alle geöffnet

Vor knapp einer Woche wurde das Haus feierlich eröffnet - nun ist es auch für die Öffentlichkeit zugänglich. Das Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth gehört seit 2012 zum Unesco-Weltkulturerbe, war aber zuletzt sechs Jahre wegen einer aufwendigen Sanierung geschlossen ... mehr
Bamberger Klosterkirche hat wieder eine goldene Bekrönung

Bamberger Klosterkirche hat wieder eine goldene Bekrönung

Schon seit 2012 ist ein Wahrzeichen der Unesco-Welterbestadt Bamberg geschlossen - denn die ehemalige Klosterkirche St. Michael musste dringend saniert werden. Inzwischen kommen die Arbeiten gut voran. Am Montag ist nun die weithin sichtbare ... mehr

200. Geburtstag von Karl Marx wird in Neuhardenberg gefeiert

Der Heimatverein Neuhardenberg (Märkisch-Oderland) plant zum 200. Geburtstag des Philosophen Karl Marx am 5. Mai ein Geschichtsforum im Schloss des Ortes. Inhaltlich soll es darum gehen, welche Bedeutung der Gesellschaftstheoretiker heute noch habe, sagte ... mehr

Feier zu Jubiläum im Halberstädter Domschatz

Mehr als 1500 Besucher haben bei einer Nacht im Halberstädter Domschatz die vor zehn Jahren neu eröffnete Ausstellung gefeiert. Das teilte die Domschatzverwaltung heute in Halberstadt mit. Im Dom hatte es Freitagabend einen Festgottesdienst gegeben ... mehr

Denkmäler - Ein Juwel: Bayreuther Opernhaus renoviert

Bayreuth (dpa) - Wo lange Zeit der Holzwurm nagte, regiert ab sofort wieder höfische Pracht. Nach mehr als fünfjähriger Renovierung ist das Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth am Donnerstagabend wiedereröffnet worden - mit einem Festakt ... mehr

Einheitsdenkmal: Berlin und Bund einigen sich

Das Projekt für das Einheits- und Freiheitsdenkmal in Berlin hat eine wichtige Hürde genommen. Das Land Berlin und der Bund einigten sich auf den Verkaufspreis für das Grundstück auf der Schlossfreiheit. Das bestätigte eine Sprecherin der Berliner Finanzverwaltung ... mehr

Branitzer Goldene Ananas wird restauriert

Die Goldene Ananas, eines der Wahrzeichen der Schlossgärtnerei von Schloss Branitz in Cottbus, wird restauriert. Die Skulptur wurde am Freitag vom Kuppeldach heruntergehoben. Sie soll nun gereinigt und neu vergoldet werden. Zuvor wird der Zinkguss gründlich von alten ... mehr

Halberstadt feiert zehn Jahre neue Domschatzausstellung

Mit einem Festgottesdienst wird heute das zehnjährige Bestehen der neu eröffneten Domschatzausstellung gefeiert. Im Anschluss folgt ein Programm mit Musik, Ballett, Pantomime und kurzen Sonderführungen in Dom und Domschatz. Der Halberstädter Domschatz ist einer ... mehr

Mehr zum Thema Denkmäler im Web suchen

Weg frei für Sanierung von Schloss Ludwigsburg

Die Sanierung des vorpommerschen Schlosses Ludwigsburg bei Greifswald rückt in greifbare Nähe. Alle drei Eigentümer haben zugesagt, ihren Anteil für einen symbolischen Wert zu verkaufen, wie der Vorsitzende des Fördervereins der Schloss- und Gutshofanlage Ludwigsburg ... mehr

Ersatz für gefällte Babelsberger Blutbuche

Für die gefällte Blutbuche im historischen Park von Potsdam-Babelsberg gibt es nun Ersatz. Der neue Baum ist die Nachzucht der großen Blutbuche vor dem Schloss in Bad Muskau, die der Gartenkünstler Hermann Fürst von Pückler-Muskau (1785-1871) dort 1826 pflanzen ... mehr

Bayreuths Unesco-Welterbe öffnet nach Sanierung wieder

Sechs Jahre lang dauerte die aufwendige Sanierung, nun öffnet das Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth wieder. Gefeiert wird das morgen zunächst mit einem Festakt mit Ministerpräsident Markus Söder (CSU), danach kommt die gleiche Oper auf die Bühne wie schon ... mehr

"Götter kehren zurück": Restaurierte Skulpturen

Dutzende restaurierte Skulpturen von Friedrich dem Großen (1712-1786) kehren derzeit an ihren angestammten Platz am Neuen Palais in Potsdam zurück. 172 der bis zu 2,50 Meter hohen Figuren waren für Sanierungsarbeiten abgenommen worden, wie die Stiftung ... mehr

Sanierungsarbeiten am Hölderlinturm laufen

Die Sanierungsarbeiten am Tübinger Hölderlinturm haben begonnen. "Der Hölderlinturm ist einer der zentralen Erinnerungsorte der Weltliteratur", sagt die Erste Bürgermeisterin Christine Arbogast laut Stadtverwaltung zum Baubeginn am Montag. "Dem werden ... mehr

Denkmalschützer aus ganz Deutschland in Erfurt

Zu einer bundesweiten Tagung sind Vertreter der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD) nach Erfurt gekommen. Bei dem dreitägigen Treffen wolle man bis Sonntag Erfahrungen austauschen und neue Ideen entwickeln, hieß es in einer Mitteilung der Stiftung von Samstag ... mehr

Sechs Jahre Sanierung: Bayreuths Welterbe öffnet wieder

73.000 Einwohner – und zwei weltweit einzigartige Opernhäuser: In Bayreuth ließ Richard Wagner sein Festspielhaus errichten. Doch prachtvoller ist das Markgräfliche Opernhaus – nach jahrelanger Sanierung wird es jetzt wieder geöffnet. Dass in einer Stadt ... mehr

Gebäude für Touristen in Wismar scheitert an Unesco-Beirat

Wismar (dpa/mv) - Pläne für ein neues Abfertigungsgebäude für Kreuzfahrttouristen in Wismar sind am Veto des Unesco-Welterbebeirats gescheitert. Der Beirat habe den ersten Entwurf für das 500 000 Euro teure Vorhaben aus ästhetischen Gründen abgelehnt, sagte ... mehr

Bamberger Denkmal-Experten lokal und international gefragt

Die Denkmal-Experten der Bamberger Universität sind sowohl national als auch international gefragt. Im vor zwei Jahren gegründete Kompetenzzentrum Denkmalwissenschaften und Denkmaltechnologien (KDWT) können Wissenschaftler unterschiedlicher Disziplinen ... mehr

Irritationen um Notsicherungsfonds für marode Baudenkmäler

Um den von der CDU-Landtagsfraktion geplanten Notsicherungsfonds für marode Guts- und Herrenhäuser in Mecklenburg-Vorpommern gibt es Irritationen. Finanzminister Mathias Brodkorb (SPD) erklärte auf eine Anfrage der AfD im Landtag: "Seitens der Landesregierung ... mehr

Der Michel baut einen Platz der Erinnerung

Startschuss zur Umgestaltung des Michel-Vorplatzes: Hauptpastor Alexander Röder und Michael Kutz, Geschäftsführer der Stiftung St. Michaelis, haben am Mittwoch gemeinsam mit Harald Vogelsang, Vorstandssprecher der Hamburger Sparkasse, die Aktion "Was bleibt?" gestartet ... mehr

Sanierung des Heiligen-Geist-Hospitals teurer als geplant

Die Sanierung des mittelalterlichen Heiligen-Geist-Hospitals in Lübeck wird teurer als ursprünglich angenommen. Bei den Arbeiten seien weitere Feuchtigkeitsschäden im Dachgebälk zutage getreten, sagte Klaas-Peter Krabbenhöft von der Stiftung Heiligen-Geist-Hospital ... mehr

Matrosendenkmal wird saniert: 3,5 Millionen Euro

Im Rostocker Stadthafen haben die Arbeiten zur Sanierung des Matrosendenkmals - oder wie es offiziell heißt die "Gedenkstätte revolutionärer Matrosen" - begonnen. Bis zum Frühjahr 2019 soll die komplette Anlage restauriert werden. Die monumentale Bronzeplastik ... mehr

Katholiken feiern Ostern im sanierten Dom in Nordhausen

Nach fast einem Jahr umfangreicher Bau- und Renovierungstätigkeit steht der Dom zum Heiligen Kreuz in Nordhausen wieder Gläubigen und Besucher offen. Vor allem in der Osternacht vom Samstag zum Sonntag erwartet Pfarrer Richard Hentrich großen Andrang. Wegen ... mehr

Münsterbauhütte soll für Weltkulturerbe nominiert werden

Die Münsterbauhütte in Ulm soll im kommenden Jahr für die Würdigung als internationales immaterielles Kulturerbe nominiert werden. Das teilte die Stadtverwaltung am Montag mit. Das Zweckgebäude neben dem Ulmer Münster sei bereits mit Bauhütten in Freiburg ... mehr

Deutsches Literaturarchiv in Marbach wird Kulturdenkmal

Das Landesamt für Denkmalpflege hat das 1970 bis 1972 erbaute Deutsche Literaturarchiv in Marbach unter Denkmalschutz gestellt. Wie das Regierungspräsidium (RP) in Stuttgart gemeinsam mit dem Deutschen Literaturarchiv am Montag mitteilte, wird das Bauwerk ... mehr

Lösung im Streit um Marx-Statue: Marx kommt in Kunstsammlung

Im Streit um die Neuaufstellung des Karl-Marx-Denkmals in Neubrandenburg ist eine Lösung gefunden worden. Wie Oberbürgermeister Silvio Witt (parteilos) am Freitag erklärte, soll die 2,20 Meter hohe Bronzestatue, die seit 17 Jahren im Depot liegt ... mehr

Marx-Denkmal liegend oder stehend: Stadt entscheidet

Soll fast 30 Jahre nach dem Ende der DDR ein großes Karl-Marx-Denkmal stehend oder doch liegend wieder aufgestellt werden? Mit dieser Frage befassen sich heute die Stadtvertreter in Neubrandenburg. Den Abgeordneten liegen zwei mögliche Varianten vor: Die Linken wollen ... mehr

Polizei nimmt nach Brand Tatverdächtigen fest

Nach einem Brand mit Millionenschaden in einer Ravensburger Kirche hat die Polizei einen 40-Jährigen festgenommen. Der Mann stehe im Verdacht, in der St. Jodok Kirche mutwillig eine Sitzgruppe im Bereich des linken Seitenschiffes angezündet zu haben, teilte ... mehr

Marx-Statue: CDU-Politiker kritisiert Argumentation Linker

Der Neubrandenburger Streit um eine Statue von Karl Marx (1818-1883) macht nach Ansicht des CDU-Bundestagsabgeordneten Philipp Amthor deutlich, dass Linke im Nordosten bei Personaldebatten "mit zweierlei Maß messen". Das erklärte Amthor, zu dessen Wahlkreis ... mehr

Denkmäler - Stiftung Denkmalschutz: Hilfe für hunderte Projekte

Bonn (dpa) - Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz will in diesem Jahr bundesweit die Restaurierung von mindestens 360 Gebäuden und Anlagen fördern. Das teilte die Stiftung mit. Darunter sind die Beethovenhalle in Bonn, aber auch das Rathaus im fränkischen Rothenburg ... mehr

Deutsche Denkmalschutz-Stiftung fördert 30 Projekte in NRW

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz will in diesem Jahr die Restaurierung von rund 30 denkmalgeschützten Gebäuden und Anlagen in Nordrhein-Westfalen fördern. Darunter sind die Beethovenhalle in Bonn aus den 1950er Jahren, ein historisches Schiff ... mehr

Gericht: Fernsehturm-Beleuchtung immer Einzelfallabwägung

Berlin (dpa/bb) - Die Entscheidung über die Beleuchtung eines Denkmals wie des Berliner Fernsehturms ist nach einem aktuellen Gerichtsurteil immer eine Abwägung im Einzelfall. Mit dieser Begründung wies das Verwaltungsgericht eine Klage der Eigentümerin des Fernsehturms ... mehr

Schloss Ettersburg wieder gefragte Adresse für Kultur

Seit zehn Jahren ist Schloss Ettersburg bei Weimar wieder eine gefragte Adresse für Kultur, Bildung, Forschung und Politik. Der Gedanke der Wiederbelebung des Musenhofes von Herzogin Anna Amalia sei schon etwas Besonderes gewesen, sagte Direktor Peter Krause am Freitag ... mehr

Polizei-Untersuchungen nach Brand in Kirche abgeschlossen

Nach einem Brand mit Millionenschaden in einer Ravensburger Kirche sind die kriminaltechnischen Untersuchungen der Ermittler abgeschlossen. Das sagte ein Polizeisprecher am Freitag. Zuvor hatte der SWR berichtet, dass der Wiederaufbau in der Sankt Jodok Kirche beginnen ... mehr

Görlitzer Stadterneuerung: Eine Milliarde Euro

Seit Anfang der 1990er Jahre sind in die Sanierung von Görlitz etwa eine Milliarde Euro öffentliche und private Mittel geflossen. Diese Zahl nannte Bürgermeister Michael Wieler (parteilos), am Dienstag. "Es ist viel geschafft, doch 30 bis 40 Prozent der Bausubstanz ... mehr

Schäden am Naumburger Dom nach "Friederike" werden beseitigt

Der beim Sturm "Friederike" Mitte Januar stark in Mitleidenschaft gezogene Süd-West-Turm des Naumburger Doms wird wieder auf Vordermann gebracht. Die Arbeiten an der Dachkonstruktion haben am Dienstag begonnen, teilten die Vereinigten Domstifter zu Merseburg ... mehr

Brand in Kirche: Polizei prüft Zusammenhang mit anderem Fall

Nach einem Brand mit Millionenschaden in einer Ravensburger Kirche prüft die Polizei einen möglichen Zusammenhang mit einem anderen Fall. Wie die Beamten am Montag mitteilten, hatte ein Unbekannter am selben Tag in einer Kirche im nahegelegenen Schlier ein Plakat ... mehr

Stiftung unterstützt rund 40 Denkmäler in Brandenburg

Das Atelierhaus Thorak in Bad Saarow, die Friedenskirche in Potsdam und die Schinkelkirche in Joachimsthal: Voraussichtlich 40 sanierungsbedürftige Denkmäler in Brandenburg bekommen in diesem Jahr finanzielle Unterstützung von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz ... mehr

Finanzhilfen für 30 Denkmäler in MV

Rostschäden an der "Gorch Fock I", Einsturzgefahr in der einstigen NS-Heeresversuchsanstalt Peenemünde, Holzschwamm im Gebälk der Stralsunder Nikolaikirche: Für rund 30 sanierungsbedürftige Denkmäler in Mecklenburg-Vorpommern ist in diesem Jahr finanzielle Hilfe ... mehr

Brand in Ravensburger Kirche: Ursache noch immer unbekannt

Nach dem Brand mit einem Millionenschaden in der Ravensburger Sankt-Jodok-Kirche ist die Brandursache noch immer unbekannt. Das teilte die Polizei am Montagmorgen mit. Der gesuchte Zeuge habe sich zudem noch immer nicht gemeldet. Der unbekannte, laut Beschreibung ... mehr

Bauverzögerungen: Kulturstiftung sieht sich gut finanziert

Baumaßnahmen an den Domen und Schlössern in Sachsen-Anhalt verzögern sich häufiger, weil zunehmend Baufirmen und Fachleute fehlen. "Wir sind auskömmlich finanziert, wir müssen die Bauvorhaben aber auch umsetzen", sagte der Verwaltungsdirektor der Kulturstiftung ... mehr

Wiedereröffnung des Markgräflichen Opernhauses

Nach jahrelanger Sanierung ist es nun bald soweit: In einem Monat wird das Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth wiedereröffnet. Das Barock-Juwel gehört seit 2012 zum Unesco-Weltkulturerbe, wurde aber gleich danach geschlossen. Die Sanierungsarbeiten werden ... mehr

Rostock: Hochbunker, Reit-Hotel und halbes Dorf versteigert

Ein Hotel mit Reithalle, ein Hochbunker des Bundes und fast 100 Wohnungen einer kleinen Gemeinde an der Mecklenburgischen Seenplatte haben neue Eigentümer. Die Immobilien waren die gefragtesten Angebote am Samstag in Rostock bei der Frühjahrsauktion der Norddeutschen ... mehr

Brand in Ravensburger Kirche: 200 Feuerwehrleute im Einsatz

Mit einem großen Aufgebot der Feuerwehr ist am Samstag ein Brand in der denkmalgeschützten Ravensburger Sankt-Jodok-Kirche gelöscht worden. Ein Brandbekämpfer sei dabei leicht verletzt worden, teilte die Feuerwehr mit. "Nach ersten groben ... mehr

Versteigerung mit Mühlen-Denkmal, Hochbunker und Reit-Hotel

Ein denkmalgeschütztes Mühlenensemble, ein Reit-Hotel sowie ein Hochbunker in Niedersachsen kommen an diesem Samstag in Rostock unter den Hammer. Die Immobilien sind Teil einer Versteigerung der Norddeutschen Grundstücksauktionen AG, wie ein Sprecher am Freitag sagte ... mehr

Vorschlag zu schwebender Karl-Marx-Statue passiert Auschuss

Der Vorschlag, eine Karl-Marx-Statue (1818-1883) in Neubrandenburg waagerecht schwebend zu installieren, hat eine weitere Hürde genommen. Die Vorlage passierte am Donnerstag überraschend ohne Diskussion den Hauptausschuss der Stadtvertretung. Nun erwarten Beobachter ... mehr

Schola Cantorum singt im Völkerschlachtdenkmal

Im Völkerschlachtdenkmal in Leipzig kommt es zu einer musikalischen Premiere. Am Samstag (10. März/19.00 Uhr) wird erstmals die Schola Cantorum mit dem Denkmalchor ein Konzert geben, wie die Stadt am Donnerstag mitteilte. Unter der Leitung der beiden Chorleiter Philipp ... mehr

Hauptausschuss berät über schwebende Karl-Marx-Statue

Der Hauptausschuss in Neubrandenburg will heute (16.00 Uhr) beraten, ob die Bronzestatue von Karl Marx (1818-1883) bald waagerecht schwebend gezeigt wird. Damit will Oberbürgermeister Silvio Witt (parteilos) das Denkmal nach 17 Jahren im Depot wieder ... mehr

Arbeiten an der Ruine des Schlosskellers vorerst eingestellt

Die Arbeiten an der Ruine des Schlosskellers in Neustrelitz (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) werden vorerst nicht fortgesetzt. Der geplante nächste Schritt, Müll aus der Kellerruine zu bergen, könne aus Sicherheitsgründen noch nicht erfolgen, erklärte Finanzminister ... mehr

Historiker befürwortet schwebende Karl-Marx-Statue

Der Historiker Fred Mrotzek befürwortet die Idee, die Bronzestatue von Karl Marx (1818-1883) in Neubrandenburg waagerecht schwebend zu zeigen. "Solch eine Variante ist einer öffentlichen Auseinandersetzung mit der Figur von Marx förderlich", sagte Mrotzek am Mittwoch ... mehr

Schlosskeller-Streit: Treffen mit Finanzminister

Ein Treffen mit Landesfinanzminister Mathias Brodkorb (SPD) soll am Mittwoch (10.30 Uhr) die Lösung im Streit um die Verfüllung des Schlosskellers in Neustrelitz (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) bringen. Dazu kommen Bürgermeister Andreas Grund (parteilos ... mehr

Sayner Hütte plant mehr Veranstaltungen

Sie wirkt wie eine Kirche aus Gusseisen und Glas: Die historischen Sayner Hütte bei Koblenz soll noch mehr zur Bühne für Kultur werden und ihre Besucherzahl weiter steigern. In der neuen Saison 2018 seien in dem Industriedenkmal noch mehr Veranstaltungen geplant, sagte ... mehr

Feuer beschädigt Seepyramide in Park: Brandstiftung?

Ein Feuer hat die Seepyramide im Park von Schloss Branitz in Cottbus stark beschädigt. Besucher hätten am Freitagabend den Brand bemerkt und die Feuerwehr alarmiert, teilte die Parkleitung mit. Das Feuer habe insbesondere große Teile der Vegetation mit wildem ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018