Sie sind hier: Home >

Devisenhandel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
US-Notenbank drückt den Euro zum US-Dollar auf 14-Jahres-Tief

US-Notenbank drückt den Euro zum US-Dollar auf 14-Jahres-Tief

Nachdem die US-Notenbank Fed am Vortag den Leitzins erwartungsgemäß leicht erhöht hat, profitiert vor allem der US-Dollar. Im Vergleich zu vielen anderen Währungen zieht der Dollar an. Der Euro rutscht im Gegenzug auf den tiefsten Stand seit fast 14 Jahren ... mehr
Bundesbank: Deutschland hortet D-Mark in Milliarden-Höhe

Bundesbank: Deutschland hortet D-Mark in Milliarden-Höhe

Auch mehr als 14 Jahre nach der Einführung des Euro-Bargelds horten viele Menschen in Deutschland weiterhin Mark und Pfennig im Milliarden-Wert. Nach Angaben der Deutschen Bundesbank summierten sich Scheine und Münzen  Ende Juni auf  12,76 Milliarden ... mehr
Devisenhandel für Anfänger: Das sollten Sie wissen

Devisenhandel für Anfänger: Das sollten Sie wissen

Der mit Abstand größte Markt der Welt ist der Devisenmarkt. Im Schnitt werden täglich (!) rund um die Uhr an fünf Tagen die Woche Währungen im Wert von 4,8 Billionen Dollar (etwa 4,2 Billionen Euro) gehandelt. Eine unvorstellbare Summe. Zum Vergleich: Die Summe aller ... mehr

Wirtschaft: BNP Paribas zahlt 350 Millionen Dollar Strafe wegen Devisenschwindels

NEW YORK (dpa-AFX) - Die französische Großbank BNP Paribas ist in den USA wegen dubioser Praktiken im Devisenhandel zur Rechenschaft gezogen worden. Das Geldhaus zahle wegen Regelverstößen von Währungshändlern eine Strafe von 350 Millionen Dollar (310 Mio Euro), teilte ... mehr

Wirtschaft: Argentinien gibt Devisenhandel frei - Starke Peso-Abwertung erwartet

BUENOS AIRES (dpa-AFX) - Die neue argentinische Regierung von Präsident Mauricio Macri hat die seit etwa vier Jahren geltenden Devisenkontrollen weitgehend aufgehoben. Ab Donnerstag werde es für alle Akteure am Markt einen einheitlichen Kurs des Peso zum US-Dollar ... mehr

Wirtschaft: Argentinien gibt Devisenhandel frei - Peso fällt um 30 Prozent

BUENOS AIRES (dpa-AFX) - Die neue argentinische Regierung von Präsident Mauricio Macri hat die seit etwa vier Jahren geltenden Devisenkontrollen weitgehend aufgehoben und so den Peso auf Talfahrt geschickt. In Folge der Entscheidung fiel der Peso am Donnerstag ... mehr

Wirtschaft: Eurokurs bewegt sich kaum

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Eurokurs hat sich am Mittwoch kaum von der Stelle bewegt. Die Gemeinschaftswährung kostete am späten Nachmittag 1,1190 US-Dollar und damit nur geringfügig mehr als am Morgen. Die Kursschwankungen im Tagesverlauf fielen gering ... mehr

Wirtschaft: Euro fällt etwas zurück

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat am Dienstag im frühen Handel etwas nachgegeben. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,0865 US-Dollar. Am Vortag hatte sie bei 1,0906 den höchsten Stand seit Mitte November erreicht. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte ... mehr

'Spiegel': Bafin will Devisenhandel der Deutschen Bank besonders untersuchen

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Finanzaufsicht Bafin forciert einem Pressebericht zufolge ihre Untersuchungen bei der Deutschen Bank : Im Rahmen einer sogenannten Sonderprüfung will sie den Devisenhandel des deutschen Branchenprimus durchleuchten. Im Fokus ... mehr

US-Börsenaufsicht SEC nimmt Devisenhandel ins Visier

NEW YORK (dpa-AFX) - In die Ermittlungen über die mögliche Manipulation von Devisenkursen hat sich Kreisen zufolge die mächtige US-Börsenaufsicht SEC eingeschaltet. Die Behörde untersuche, ob Händler großer Banken durch Devisenkurs-Manipulationen die Preise für Optionen ... mehr
 


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017