Startseite
  • Sie sind hier: Home >

    Diebstahl

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
    Thema

    Diebstahl

    Diebe brechen Autos in Mannheim auf

    Diebe brechen Autos in Mannheim auf

    Mannheim-Neckarstadt (dpa/lsw)- Unbekannte haben in Mannheim sieben Autos aufgebrochen und teure Geräte daraus gestohlen. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, schlugen sie die Scheiben der Fahrzeuge in der Nacht von Montag auf Dienstag ein. Darauf klauten ... mehr
    Autodiebstahl: In diesen Städten werden die meisten Autos geklaut

    Autodiebstahl: In diesen Städten werden die meisten Autos geklaut

    Wer sein Auto in Berlin oder Frankfurt an der Oder abstellt, sollte besonders gut darauf aufpassen: Laut einer Studie des Finanzportals " Finance Scout 24" sind das die Autodiebstahl-Hochburgen Deutschlands. Ob Ihr Auto an Ihrem Wohnort sicher parkt, können Sie in einer ... mehr
    Hacker erbeuten Bitcoins für 58 Millionen Euro

    Hacker erbeuten Bitcoins für 58 Millionen Euro

    Nutzer der Bitcoin-Börse Bitfinex sind Opfer einer empfindlichen Hackerattacke geworden. Laut Medienberichten erbeuteten Cyberkriminelle etwa 120.000 Einheiten der digitalen Währung. Die Tauschplattform stellte ihren Betrieb vorerst ein. Der Kurs für Bitcoins ist massiv ... mehr
    Anklagen nach Fahrraddiebstahl von Banden

    Anklagen nach Fahrraddiebstahl von Banden

    Nach bandenmäßigem Diebstahl von Hunderten Fahrrädern in ostdeutschen Bundesländern will die Staatsanwaltschaft Cottbus Anklagen gegen zahlreiche mutmaßliche Bandenmitglieder erheben. In den nächsten Tagen sollen die ersten beim Landgericht Cottbus eingehen ... mehr
    Anklagen nach Fahrraddiebstahl von Banden

    Anklagen nach Fahrraddiebstahl von Banden

    Nach bandenmäßigem Diebstahl von Hunderten Fahrrädern in ostdeutschen Bundesländern will die Staatsanwaltschaft Cottbus Anklagen gegen zahlreiche mutmaßliche Bandenmitglieder erheben. In den nächsten Tagen sollen die ersten beim Landgericht Cottbus eingehen ... mehr

    Autodieb scheitert an angezogener Handbremse

    Ein Mann ist beim versuchten Diebstahl eines Autos in Cottbus an der angezogenen Handbremse gescheitert. Der 28-Jährige konnte sie nicht lösen, wie die Bundespolizei am Mittwoch mitteilte. Zuvor hatte der Mann einen Zehnjährigen, der in dem geparkten ... mehr

    Bremen: Mann will 900 Pralinen klauen

    Da hatte jemand Appetit auf Süßes: Ein Mann hat im Bremer Hauptbahnhof versucht, 30 Schachteln Karamell-Nuss-Nugat- Pralinen zu klauen. Ein aufmerksamer Mitarbeiter verhinderte den Diebstahl jedoch. Der junge Mann habe 30 Packungen einer bekannten Marke ... mehr

    Anklagen nach Fahrraddiebstahl von Banden

    Nach bandenmäßigem Diebstahl von Hunderten Fahrrädern in ostdeutschen Bundesländern will die Staatsanwaltschaft Cottbus Anklagen gegen zahlreiche mutmaßliche Bandenmitglieder erheben. In den nächsten Tagen sollen die ersten beim Landgericht Cottbus eingehen ... mehr

    Silvester-Übergriffe von Köln: Erster Täter wegen Sexualdelikts verurteilt

    Erstmals ist ein Täter aus der  Kölner Silvesternacht wegen eines Sexualdelikts verurteilt worden. Gut sechs Monate nach den massenhaften Übergriffen auf Frauen hat das  Kölner Amtsgericht  einen zur Tatzeit 20-jährigen Iraker wegen sexueller Nötigung zu einem ... mehr

    Chemnitz: Polizei schnappt 27-jährigen Serienräuber - Untersuchungshaft

    Die Chemnitzer Kriminalpolizei hat einen 27 Jahre alten Mann als Serienräuber entlarvt. Wie die Polizeidirektion Chemnitz am Mittwoch mitteilte, sitzt der Verdächtige in Untersuchungshaft. Die Staatsanwaltschaft habe bereits Anklage wegen Raubes, räuberischer Erpressung ... mehr

    Thale: Diebe brechen mit Bagger in Supermarkt ein

    Dreister Diebstahl mit Brachialgewalt: Unbekannte haben im Harz mit einem Bagger die Außenwand eines Supermarkts eingerissen und aus einem Geldautomaten mehrere Kassetten mit Bargeld gestohlen. Den Bagger hatten sie zuvor auf einer Baustelle entwendet. Wie die Polizei ... mehr

    Mehr zum Thema Diebstahl im Web suchen

    Ladendiebstahl nimmt zu: Organisierte Bandendiebstähle steigen

    Köln (dpa) - Der Ladendiebstahl in Deutschland nimmt nach einer Studie des Kölner Wirtschaftsforschungsinstituts EHI zu. Die Handelsexperten beziffern den Verkaufswert der 2015 von Kunden gestohlenen Waren auf rund 2,24 Milliarden Euro, wie aus der Untersuchung ... mehr

    Fahrrad weg: Sachsen-Anhalt ist Diebstahl-Hochburg

    In Sachsen-Anhalt wurden im vergangenen Jahr überdurchschnittlich viele Fahrräder gestohlen. Nach Bremen, Hamburg und Berlin liegt das Land im bundesweiten Vergleich mit 672 Diebstählen je 100 000 Einwohner auf Platz vier der Negativliste. Das geht aus einer Studie ... mehr

    Kiel und Hamburg als Hochburgen für Fahrrad-Diebe

    Kiel und Hamburg sind Hochburgen für Fahrrad-Diebe. Das Risiko, das hier ein Fahrrad gestohlen wird, ist höher als in vielen anderen Orten der Republik. So liegen der Stadtstaat Hamburg im bundesweiten Länderranking nach Bremen mit 977 Diebstählen je 100 000 Einwohner ... mehr

    Kiel und Hamburg als Hochburgen für Fahrrad-Diebe

    Kiel und Hamburg sind Hochburgen für Fahrrad-Diebe. Das Risiko, das hier ein Fahrrad gestohlen wird, ist höher als in vielen anderen Orten der Republik. So liegen der Stadtstaat Hamburg im bundesweiten Länderranking nach Bremen mit 977 Diebstählen je 100 000 Einwohner ... mehr

    Von Neuruppin nach Berlin: Junge klaut Auto, um Mama zu besuchen

    Einen Schwimmbadausflug seiner Wohngruppe hat ein Zwölfjähriger genutzt, seinem Betreuer das Auto zu klauen und damit von Brandenburg nach Berlin zu fahren. Offenbar wollte der Junge dort seine Mutter besuchen, sagte ein Polizeisprecher. Im Schwimmbad hatte ... mehr

    So schützen Sie ihr Fahrrad vor Dieben

    Fahrraddiebe sind bei ihren Beutezügen fast schon kreativ: Sie arbeiten mitunter sogar mit Wagenhebern, um an die begehrten Bikes zu kommen. Hundertprozentig sicher können Radler vor ihnen nie sein. Doch richtig gewappnet senken sie ihr Verlustrisiko enorm ... mehr

    Gestohlene Fahrräder im Kieler Hafen sichergestellt

    Ermittler der Bundespolizei haben bei Kontrollen im Kieler Ostuferhafen 30 Fahrräder sichergestellt. Der Kleinlaster eines 55 Jahre alten Litauers war am Montagabend "bis unter das Dach mit gebrauchten und neuwertigen Fahrräder vollgepackt", wie die Bundespolizei ... mehr

    Polizist von Einbrecher-Auto meterweit mitgeschleift

    Bei der Verfolgung von Einbrechern ist ein Polizist in Eberswalde (Barnim) von einem Fluchtauto meterweit mitgeschleift worden. Der Beamte musste nach dem Vorfall in der Nacht zum Donnerstag im Krankenhaus behandelt werden, wie die Polizei mitteilte. Die drei Einbrecher ... mehr

    Rentner bestohlen: Couragierter Radfahrer stellt Trickdiebe

    Ein mutiger Radfahrer hat zwei Trickdiebe in Darmstadt nach nur wenigen Metern gestellt. Zuvor hatten die beiden Männer auf der Straße einem 75-jährigen Fußgänger 390 Euro aus dessen Geldbörse gestohlen. Das berichtete die Polizei. Die beiden Männer wollten ... mehr

    Diebe stehlen Luxuswagen

    Ausgerechnet in der Goldgrubenstraße machten Autodiebe in Oberursel (Hochtaunuskreis) reiche Beute. Die unbekannten Täter entwendeten in der Nacht auf Freitag einen schwarzen Luxus-BMW im Wert von 160 000 Euro, teilte die Polizei mit. Bei dem Wagen handelt ... mehr

    Silvester-Übergriffe in Köln: Geheimnisvoller Anrufer gibt Rätsel auf

    Im Bericht zu den Übergriffen auf Frauen in der Kölner Silvesternacht soll es einen geheimnisvollen Anrufer gegeben haben. Ein Polizeibeamter wollte offenbar das Wort "Vergewaltigung" nicht in den Protokollen lesen. Doch wer war das und was trieb ... mehr

    Vermeintlicher Baum-Diebstahl im Vogtland aufgeklärt

    Der Diebstahl einer 30 Meter hohen Buche aus einem Wald bei Lengenfeld (Vogtland) ist irrtümlich angezeigt worden. Wie die Polizeidirektion Zwickau am Mittwoch bekanntgab, war der Besitzer des Waldstücks fälschlicherweise der Auffassung, dass der 150 Jahre ... mehr

    Dreißig Meter hohe Buche aus Privatwald gestohlen

    Diebstahl per Kettensäge: Unbekannte haben aus einem Privatwald bei Lengenfeld (Vogtland) eine dreißig Meter hohe Buche gefällt und abtransportiert. Wie die Polizeidirektion Zwickau am Montag mitteilte, hat das Holz des etwa 150 Jahre alten Baumes einen ... mehr

    Vom Diebesgut zum Erbstück: Berühmte Briefmarke nach 60 Jahren wieder da

    Die Welt der Briefmarkenfreunde ist um ein Mysterium reicher: Eine Marke mit dem berühmten und wertvollen Fehldruck "Inverted Jenny" (zu deutsch: "die auf dem Kopf stehende Jenny") ist sechs Jahrzehnte nach ihrem Diebstahl in den USA wieder aufgetaucht ... mehr

    Übergriffe an Silvester: Ein Täter wandert ins Gefängnis

    Erstmals ist ein Täter aus der Kölner Silvesternacht zu einer Haftstrafe ohne Bewährung verurteilt worden. Er war allerdings nicht wegen Übergriffen auf eine Frau angeklagt. Ein 21 Jahre alter Algerier bekam vor dem Amtsgericht Köln eine Freiheitsstrafe von einem ... mehr

    BGH-Urteil: Mieterin muss für gestohlene Einbaukücke zahlen

    Wegen 15,59 Euro Extra-Miete zieht eine Frau vor Gericht. Dass sie für eine Einbauküche zahlen soll, die es gar nicht mehr gibt, geht ihr gegen den Strich. Aber Recht heißt nicht immer Gerechtigkeit. Cornelia Gäbler hatte eigentlich gedacht, am Ende siegt der gesunde ... mehr

    München: Champagner-Dieb hält Polizei auf Trab

    Ein Schampus-Dieb hat die Polizei in München auf Trab gehalten. Der 46-Jährige schlug sowohl in einem Feinkostladen als auch in der Lebensmittelabteilung eines Kaufhauses zu. Wert der erlesenen Beute: insgesamt 8000 Euro. Am vergangenen Montag ertappte ... mehr

    Silvesternacht in Köln: Algerier zu Geldstrafe veruteilt

    Im Zusammenhang mit den Vorfällen in der Silvesternacht in Köln hat das Amtsgericht einen Angeklagten zu einer Geldstrafe wegen Diebstahls verurteilt. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der Algerier einer jungen Frau im Hauptbahnhof das Handy ... mehr

    Einbruch geht oft aufs Konto der georgischen Mafia

    Die Zahl der Wohnungseinbrüche in Deutschland war 2015 so hoch wie seit 20 Jahren nicht mehr. Ein großer Teil dieser Einbrüche ging laut dem Bund Deutscher Kriminalbeamter (BDK) auf das Konto der georgischen Mafia - das bestätigt auch das Bundeskriminalamt ... mehr

    Einbrüche steigen: Diese Fehler machen Hausbesitzer

    Die Zahl der Wohnungseinbrüche in Deutschland war 2015 so hoch wie seit 20 Jahren nicht mehr. Die Delikte sind deutschlandweit um rund zehn Prozent gestiegen. Die Aufklärungsquote ist gering, das Täterbild diffus. Trotzdem legen Hausbesitzer immer noch zu wenig ... mehr

    Wohnungseinbrüche in Deutschland steigen auf Höchststand

    Die Zahl der Wohnungseinbrüche ist im vergangenen Jahr um 9,9 Prozent auf den höchsten Stand seit mehr als 20 Jahren gestiegen. Das berichtet die "Welt" unter Berufung auf die bundesweite Polizeiliche Kriminalstatistik für das Jahr 2015. Demnach waren ... mehr

    Köln-Übergriffe: Erste Anklage wegen sexueller Nötigung

    Trotz massenhafter sexueller Attacken gegen Frauen: Im Zusammenhang mit der Kölner Silvesternacht hatte es bislang nur Urteile wegen Diebstahls gegeben. Doch nun hat die Staatsanwaltschaft einen ersten Verdächtigen wegen sexueller Nötigung angeklagt ... mehr

    Metalldiebe in Malchin klauen 25 Tonnen Bahnschienen

    Keine fette, aber immerhin schwere Beute haben Metalldiebe in Malchin im Kreis Mecklenburgische Seenplatte gemacht: an einer stillgelegten Bahnstrecke entwendeten sie 25 Tonnen Schienen. Dabei profitierten sie davon, dass die Schienen bereits fachgerecht demontiert ... mehr

    Kleptomanie: Definition, Ursachen und Therapie

    Der Zwang zu stehlen: Die Ursachen einer Kleptomanie sind ernster, als es auf den ersten Blick oft scheint. Erfahren Sie im Folgenden mehr darüber, was eine Kleptomanie ausmacht. Dabei stehen besonders die Ursachen und die Behandlung der Erkrankung im Fokus. Definition ... mehr

    Dumm gelaufen: Tippfehler verhindert Milliarden-Bankraub

    Der vielleicht größte Bankraub der Geschichte ist durch einen klitzekleinen Fehler verhindert worden. Beinahe hätten Kontodiebe die Zentralbank von Bangladesch um eine Milliarde US-Dollar erleichtert. Der Überweisungsbetrug flog gerade noch rechtzeitig in Deutschland ... mehr

    Festnahme nach Millionen-Diebstahl in Gießen

    Ein Insider soll für den Millionencoup in einer Gießener Bank verantwortlich sein. Gut zwei Monate nach dem Diebstahl von 1,3 Million Euro hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen. Bei dem Mann handelt es sich um einen Bankangestellten. Das teilten Polizei ... mehr

    Köln: Bewährungsstrafen für die ersten Angeklagten zur Silvesternacht

    Die Vorfälle in der Kölner Silvesternacht haben bundesweit für Entsetzen und Aufsehen gesorgt. Acht Wochen danach hat das Amtsgericht Köln nun die ersten Urteile gefällt. Einem Flüchtling wurde auch gedankt. In den ersten beiden Prozessen zur Kölner Silvesternacht ... mehr

    Brandenburg: 2000 Bäume wurden gar nicht gestohlen

    Der Schock war groß: Eine Waldbesitzerin in Brandenburg stand plötzlich ganz ohne Bäume da. Doch wenig später ist der vermeintliche Diebstahl aufgeklärt - und alles zeigt sich plötzlich in einem anderen Licht. Zwei Tage lang rätselten Polizisten in Brandenburg ... mehr

    Diebe stehlen kompletten Wald in Havelland bei Premnitz

    Im Havelland bei Premnitz in Brandenburg sind im Verlauf mehrerer Wochen bis zu acht Hektar Kiefernwald verschwunden. Das Gebiet sei regelrecht gerodet worden, teilte die Polizei mit. Der Wald gehörte einem Privatbesitzer. Die Bäume waren zwischen 100 und 120 Jahre ... mehr

    Ellwangen: Gruppe Algerier tyrannisiert Flüchtlingsheim

    Seit Monaten sorgte eine Gruppe junger Männer aus Algerien für Chaos im Flüchtlingsheim im baden-württembergischen Ellwangen. Schlägereien und Diebstahl waren hier fast an der Tagesordnung. Den Behörden reicht es jetzt. Sie rücken noch vor dem Morgengrauen ... mehr

    Mainz: Polizei gibt Flüchtlingen Verhaltenstipps für Fastnacht

    Nach den Übergriffen auf Frauen in der Kölner Silvesternacht will die Polizei Flüchtlinge über korrektes Verhalten an Fastnacht aufklären. Kurz vor dem Höhepunkt der närrischen Jahreszeit erläutern Polizisten in Rheinland-Pfalz von Montag bis Mittwoch in vielen ... mehr

    Wirbel in Kiel: Werden Flüchtlinge für Diebstahl nicht bestraft?

    In Schleswig-Holstein gibt es Aufregung um eine Polizei-Richtlinie  zu Ladendiebstählen von kleinkriminellen Flüchtlingen. Ladendiebe ohne Ausweis sollten demnach weder fotografiert werden noch Fingerabdrücke abgeben müssen. Der Aufwand sei zu hoch. Die Polizei ... mehr

    Schafe stoppen Diebe auf Verfolgungsjagd in Neuseeland

    Nicht die Polizei, sondern eine Schafherde hat der Flucht von vier Dieben (14 bis 23 Jahre alt) in Neuseeland ein Ende gesetzt. Sie stoppte gewaltlos eine Verfolgungsjagd, die zuvor anderthalb Stunden gedauert hatte. Es geschah ... mehr

    Autobesitzer verhindert Diebstahl in Unterhose

    Durch sein beherztes und unkonventionelles Eingreifen hat ein Autobesitzer im Süden Norwegens den Diebstahl seines Autos verhindern können. Als der 25-Jährige in der Nacht hörte, wie sein Auto angelassen wurde, stürmte der junge Mann in Unterwäsche aus der Wohnung ... mehr

    Polizei in Köln geht gegen nordafrikanische Diebesbanden vor

    Nach der Großrazzia in Düsseldorf hat nun auch die Polizei in Köln einen Stadtteil durchkämmt, der schon länger im Verdacht steht, Rückzugsort für vor allem nordafrikanische Kriminelle zu sein. Zwölf Männer mussten mit auf die Wache, insgesamt wurden ... mehr

    Übergriffe: Landsleute über Marokkaner empört

    Tausende junge Nordafrikaner sind in den vergangenen Jahren aus den Armenvierteln ihrer Heimatländer als Flüchtlinge nach Deutschland gelangt. In den Metropolen am Rhein fallen viele von ihnen unangenehm auf. Aber auch ihre Landsleute ... mehr

    Silvester in Deutschland: In vielen Städten kam es zu Übergriffen

    Nach massiven sexuellen Übergriffen in der Silvesternacht in Köln häufen sich auch in anderen Großstädten in Deutschland und dem deutschsprachigen Ausland Anzeigen wegen ähnlicher Delikte in der Nacht des Jahreswechsels. Ein besonders erschütternder Fall ereignete ... mehr

    Chris Brown: Polizei von Las Vegas ermittelt gegen Rihanna-Ex

    Sanfte Stimme, harte Vorwürfe: Wieder rückt der R&B-Sänger Chris Brown in den Fokus der Behörden. Der Ex-Freund von Rihanna soll erneut eine Frau geschlagen und ihr Handy mitgenommen haben, als sie ein Foto mit ihm machen wollte. Alles gelogen, sagt Browns Agentin ... mehr

    Autodiebstahl: Diese Marken werden am meisten geklaut

    Der Range Rover 3,0 TD war 2014 das am häufigsten gestohlene Auto-Modell. Aber welche Marken werden am meisten geklaut. Die Statistik des Gesamtverbands der deutschen Versicherer gibt genau Auskunft. In absoluten Zahlen werden Volkswagen-Autos am häufigsten entwendet ... mehr

    Dieben stehlen Rentner 800.000 Euro aus Blechbüchsen

    Kriminelle haben einen Rentner in Südfrankreich um fast 800.000 Euro erleichtert. Der 82-Jährige hatte das Geld in Blechbüchsen zu Hause aufbewahrt. Die frühere Haushälterin des Mannes und vier Personen aus ihrem Umfeld stehen unter Verdacht. Beamte nahmen ... mehr

    Werkstatttarif kann 20 Prozent Rabatt bringen

    Sogenannte Werkstatttarife sind eine der größeren Stellschrauben  bei der Kfz-Versicherung. Rund 20 Prozent Ersparnis beim Beitrag kann es bringen, wenn sich der Versicherungskunde verpflichtet, einen Schaden nicht in der Werkstatt seines Vertrauens reparieren ... mehr

    Geflohener Häftling aus Hamburg in Dortmund gefasst

    Der vor gut einer Woche aus einem Gerichtssaal in Hamburg entkommene Häftling ist gefasst. Die Polizei stellte den 19-Jährigen am Hauptbahnhof in Dortmund. Das berichtet die "Welt". Der Teenager konnte aus dem Amtsgericht Hamburg-Harburg trotz Handfesseln und Begleitung ... mehr

    Diebstahl: Was tun, wenn das Kind klaut?

    Für Eltern ist es ein Schreck: Die Polizei steht mit dem Kind vor der Tür, weil es etwas gestohlen hat. Oft sind es nur Kleinigkeiten wie Haargummis oder Süßigkeiten, manchmal lassen Jugendliche aber auch teure Technik oder Markenklamotten mitgehen ... mehr

    Hitler-Hauptquartier Wolfsschanze: Unbekannte stehlen Gedenktafel

    Auf dem Gelände der Wolfsschanze - Hitlers ehemaligem Hauptquartier im heutigen Nordostpolen - haben Unbekannte eine Tafel gestohlen, die an den deutschen Widerstand gegen den Nationalsozialismus erinnert. Der Diebstahl sei bereits am Sonntag von einem Reiseleiter ... mehr
     
    1 2 3 4 ... 10 »


    Anzeige
    shopping-portal