Sie sind hier: Home >

Dr. Dre

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Dr. Dre

Dr. Dre dreht TV-Serie für Apple -

Dr. Dre dreht TV-Serie für Apple - "Vital Signs" wird Sechsteiler

Apple dreht seine erste eigene TV-Serie mit  Rapstar  Dr. Dre.  Der Sechsteiler "Vital Signs" (Lebenszeichen)  greife auch auf Episoden aus dem Leben des Musikers zurück, schrieben unter anderem der "Hollywood Reporter", die "New York Times" und der Finanzdienst ... mehr
N.W.A. schaffen es in die Rock and Roll Hall of Fame

N.W.A. schaffen es in die Rock and Roll Hall of Fame

Die Gangsta-Rap-Pioniere N.W.A. ziehen in die Rock and Roll Hall of Fame ein. Der Aufstieg der Gruppe von "marginalisierten Außenseitern" zu einer Stimme ihrer Generation sei "eine der explosivsten, relevantesten und herausforderndsten Geschichten ... mehr

"Straight Outta Compton" übernimmt Spitze der deutschen Kinocharts

Baden-Baden (dpa) - Das Musikdrama "Straight Outta Compton" hat am Startwochenende die Spitze der offiziellen deutschen Kinocharts übernommen. Das Biopic über die Rapper Dr. Dre, Ice Cube und Eazy-E erzählt von den Anfängen des Gangsta ... mehr

"Straight Outta Compton": Überraschungshit über Ice Cube und Co.

New York (dpa) - "Fuck the Police": Ein Song. Eine Hymne. Ein Ruf nach Freiheit. Heute wie damals. Es war die Hip-Hop-Crew N.W.A ("Niggaz Wit Attitudes"), die mit dem Rap-Titel 1988 auf den Markt kam. Geschrieben von Rapper Ice Cube, nachdem die Band vor ihrem Studio ... mehr

"Straight Outta Compton" über N.W.A. in den USA weiter vorn

New York (dpa) - Das Musikdrama "Straight Outta Compton" über die Anfänge des Gangsta-Rap an der US-Westküste führt weiter die nordamerikanischen Kinocharts an. In seiner zweiten Woche spielte der Film an den Kinokassen in den USA und Kanada rund 26,8 Millionen Dollar ... mehr

Dr. Dre entschuldigt sich bei Frauen für sein früheres Verhalten

Späte Reue bei Dr. Dre: Der Musiker  hat sich bei Frauen entschuldigt, die er durch sein früheres Verhalten verletzt hat. Er bereue zutiefst, was er getan habe und wisse, "dass das auf ewig Auswirkungen auf eure Leben haben wird", schrieb der 50-jährige Hip-Hop-Mogul ... mehr

Dr. Dre stürmt mit "Compton" weltweit die Charts

Überraschend kündigte Hip-Hop-Mogul Dr. Dre (50) Anfang des Monats ein neues Album an. "Compton", das am 7. August zunächst exklusiv bei Apple erschien, hat sich seitdem zu einem weltweiten Erfolg entwickelt und führt in 80 Ländern die iTunes-Charts an. Jetzt ... mehr

"Straight Outta Compton": Exklusivclip zum Film über N.W.A.

"Straight Outta Compton" heißt das Album, mit dem N.W.A. (Niggaz Wit Attitudes) 1988 ihren großen Durchbruch schafften. Mit dem Meilenstein hievten sie die Westküste auf die Hip-Hop-Landkarte und hoben den Gangsta-Rap aus der Taufe. Jetzt ... mehr

Album "Compton": Rapper Dr. Dre meldet sich zurück

New York (dpa) - Viele Fans hatten die Hoffnung wohl schon aufgegeben. Seit mehr als zehn Jahren hatte der US-Rapper Dr. Dre ihnen ein neues Solo-Album versprochen. "Detox" sollte es heißen und war immer wieder angekündigt und dann verschoben worden. Ungeduldige ... mehr

Dr. Dre meldet sich mit neuem Album "Compton" zurück

Für viele Fans war es eine lange Zeit des Wartens: Nach mehr als sechzehn Jahren hat der US-Rapper Dr. Dre endlich ein lang ersehntes neues Album herausgebracht. Die Scheibe mit dem Titel "Compton: A Soundtrack by Dr. Dre" begeistert die Kritiker. Doch leider ... mehr

Dr. Dre kündigt erstes Album seit 15 Jahren an

Für Fans von Dr. Dre ist das lange Warten auf ein neues Werk des Hip-Hop-Moguls bald vorbei: Nach 15 Jahren werde er wieder ein neues Album herausbringen, kündigte der 50-Jährige am Samstag in seiner Radiosendung "The Pharmacy" an. Demnach soll die Platte "Compton ... mehr

Mehr zum Thema Dr. Dre im Web suchen

Mordverdacht: Rap-Mogul "Suge" Knight festgenommen

Hip-Hop -Produzent Marion "Suge" Knight ist unter dem Verdacht des Mordes festgenommen worden. Der 49-Jährige befinde sich in Polizeigewahrsam, sagte Polizeisprecherin Diane Hecht in Los Angeles. Nach Behördenangaben überfuhr Knight zwei Menschen - einer kam dabei ... mehr

Forbes Magazine kürt Dr. Dre zum bestverdienenden Musiker 2014

Justin Bieber oder die Boyband One Direction mögen bei Teenies weltweit beliebt sein - doch gegen Altstars der Musikszene haben die Jungen keine Chance. Das belegt die aktuelle "Forbes"-Liste der bestverdienenden Musiker des Jahres. Auf Platz eins landete indessen ... mehr

Apple stellt iPhone 6 und Apple Watch vor - Keynote zum Nachlesen

Am Dienstag war es soweit: Es hieß wieder Bühne frei für Tim Cook und die neuesten Apple-Produkte. Das neue Smartphone iPhone 6 und der größere Bruder iPhone 6 Plus wurden ebenso vorgestellt, wie das neue Bezahlsystem "Apple Pay". Mit der Präsentation der Apple Watch ... mehr

iOS 8 und Mac OS Yosemite: Apples Ökosystem wird immer verlockender

Apple streckt seine Fühler in Richtung neuer Märkte aus. Auf der Keynote-Veranstaltung der Worldwide Developers Conference 2014 (WWDC) zeigten Tim Cook und Craig Federighi vor allem mit iOS 8 neuen Lösungen im Bereich Gesundheit und Smart Home. Damit baut Apple ... mehr

Apple bestätigt Kauf von Beats - Dr. Dre wird Apple-Manager

Der Technologiekonzern Apple kauft für insgesamt drei Milliarden Dollar den Kopfhörer-Hersteller Beats. Der iPhone-Hersteller bestätigte die mit Abstand größte Übernahme der Firmengeschichte. Die Begründer von Beats, der Hip-Hop-Star Dr. Dre und der einflussreiche ... mehr

Dr. Dre könnte nach Beats-Übernahme Apple-Manager werden

Apple will laut Medienberichten nicht nur die Kopfhörer-Marke Beats übernehmen, sondern auch deren beiden Gründer des Unternehmens Beats Electronic: Dr. Dre und Jimmy Iovine. Wie die Tageszeitung Wall Street Journal erfahren haben will, sollen die beiden ... mehr

Apple greift nach Beats-Kopfhörern von Dr. Dre

Es wäre die größte Übernahme in der Geschichte des iPhone-Herstellers. Zur Erweiterung seines Musikgeschäfts will Apple den Kopfhörer-Produzenten und Musikspezialisten Beats Electronics kaufen, wie zwei mit den Plänen vertraute Personen mitteilten. Für die Transaktion ... mehr

Stiftung Warentest: Deutsche Kopfhörer landen im Test ganz vorn

Die Stiftung Warentest hat für ihre Mai-Ausgabe (test 5/2014) 20 Kopfhörer zwischen 23 und 209 Euro im Testlabor gegeneinander ins Rennen geschickt. Die Ergebnisse zeigen, dass gute Qualität nicht gleichzeitig einen hohen Preis bedeutet, dass hippe Modelle meist weniger ... mehr
 


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017