Sie sind hier: Home > Themen >

Einschaltquoten

...
Thema

Einschaltquoten: News zu den aktuellen Einschaltquoten im TV

Fernsehen:

Fernsehen: "Der Alte" ist wieder vorne

Berlin (dpa) - "Der Alte" hat im ZDF am Freitagabend wieder einmal die meisten Fernsehzuschauer in den Bann gezogen: 4,68 Millionen (Marktanteil 18,3 Prozent) schalteten die Folge "Aufstiegskampf" um den Tod eines Nachwuchsfußballers ein. Im Ersten sahen 3,76 Millionen ... mehr
Medien: Topquote für zweiten Makatsch-

Medien: Topquote für zweiten Makatsch-"Tatort"

Berlin (dpa) - Fernsehkommissarin Heike Makatsch (46) ist mit ihrem zweiten "Tatort" noch einmal stark in der Zuschauergunst gestiegen. 9,01 Millionen (25,7 Prozent) schalteten am Ostermontag von 20.15 Uhr an den Fall "Zeit der Frösche" ein, der in Mainz spielt ... mehr
Medien:

Medien: "Der Alte" und "Matula" stecken Fitzek-Film in die Tasche

Berlin (dpa) - Daumen hoch für die Krimis - aber nur geringes Interesse am Thriller: Das Fernsehpublikum bevorzugte am Karfreitag ab 20.15 Uhr eindeutig die ZDF-Krimiserie "Der Alte" mit Jan-Gregor Kemp als Kommissar Voss - 6,06 Millionen Zuschauer sahen ... mehr
Fernsehen: Zwölf Millionen sahen Brasiliens Revanche

Fernsehen: Zwölf Millionen sahen Brasiliens Revanche

Berlin (dpa) - Starke Resonanz auf den Fußballgipfel zwischen Deutschland und Brasilien: Das Berliner Testspiel der beiden Nationalteams, das die die Südamerikaner mit 1:0 für sich entschieden, verfolgten am Dienstagabend im ZDF ab 20.50 Uhr 12,08 Millionen Zuschauer ... mehr
Medien:

Medien: "Der Alte" muss sich dem Fußball beugen

Berlin (dpa) - König Fußball ist unschlagbar. Der Start der Deutschen Fußballnationalmannschaft in das WM-Jahr mit dem Länderspiel gegen Spanien stand am Freitagabend am höchsten in der Gunst der Fernsehzuschauer. 9,01 Millionen sahen das Spiel, das mit einem ... mehr

Medien: ZDF-Krimi im Quotenrennen vor RTL-Show "Let's Dance"

Berlin (dpa) - ZDF-Krimi schlägt RTL-Show: Die Krimireihe "Der Staatsanwalt" hat im Quotenrennen am Freitagabend "Let's Dance" hinter sich gelassen. 5,87 Millionen Zuschauer wollten dem Staatsanwalt (Rainer Hunold) beim Ermitteln zusehen, das entsprach einem Marktanteil ... mehr

Dschungelcamp verliert wieder Zuschauer

Berlin (dpa) - Der erste Rauswurf in der RTL-Dschungelshow hat das Zuschauerinteresse nicht gesteigert. Im Gegenteil: Im Vergleich zum Abend davor mit 5,91 Millionen Zuschauern waren es am Donnerstag ab 22.15 Uhr nur 5,36 Millionen. Der Marktanteil lag bei 25,0 Prozent ... mehr

Medien: Rekord für den Kölner "Tatort"

Berlin (dpa) - Klaus J. Behrendt und Dietmar Bär als Kölner "Tatort"-Kommissare Ballauf und Schenk haben die TV-Konkurrenz am Sonntagabend alt aussehen lassen. Im Schnitt 11,52 Millionen Zuschauer verfolgten ab 20.15 Uhr ihren ... mehr

TV-Sender ohne Plan: Einschaltquoten fallen eine Woche aus

Seit Donnerstagabend erhalten die Fernsehsender aufgrund technischer Probleme keine Einschaltquoten mehr. Die Zahlen haben große Bedeutung für Sender und Sendungen. Dafür bleiben sie aber erstaunlich gelassen.  Die Einschaltquoten sind das Maß aller Dinge im deutschen ... mehr

Medien: Quotenpause für das Erste "misslich"

Berlin (dpa) - Die technischen Schwierigkeiten bei der Ermittlung der TV-Einschaltquoten sind für das Erste ein Problem. "Natürlich ist es misslich, wenn wir keine Quoten haben, zumal ja gerade die Handball-EM im Vorabendprogramm gezeigt wird", teilte eine Sprecherin ... mehr

Medien: Paul Krüger hat das Nachsehen gegen den "Staatsanwalt"

Berlin (dpa) - Paul Krüger war wieder unterwegs - und 4,87 Millionen Zuschauer folgten am Freitagabend "Krügers Odyssee" nach Griechenland. Zum zweiten Mal nach "Krüger aus Almanya" vor zwei Jahren verkörperte Horst Krause den Berliner Rentner, der diesmal ... mehr

Mehr zum Thema Einschaltquoten im Web suchen

Medien - Fugger vor Verbrechen: ARD-Historiendrama hängt ZDF-Krimi ab

Berlin (dpa) - Auch mit dem zweiten Teil des Historiendramas "Die Puppenspieler" über die Augsburger Kaufmannsdynastie der Fugger hat sich die ARD gegen das ZDF durchgesetzt. Im Schnitt schalteten am Freitagabend ab 20.15 Uhr 4,55 Millionen Zuschauer ein, was einem ... mehr

Medien - Marktanteile 2017: Klassisches Fernsehen verliert Zuschauer

Berlin (dpa) - Das klassische Fernsehen bekommt immer deutlicher die Konkurrenz aus dem Netz zu spüren. Das ergab eine Auswertung der Marktforschungsfirma Media Control in Baden-Baden mit den Jahres-Nutzungsdaten bis zum 28. Dezember. Bemerkenswert sind besonders ... mehr

Medien: Feuerzangenbowle schlägt Carmen Nebel

Berlin (dpa) - "Die Feuerzangenbowle" in der ARD hat an Heiligabend die Primetime-Quote klar dominiert. Die Komödie mit Heinz Rühmann erreichte am Sonntag ab 20.15 Uhr 2,92 Millionen Menschen. Das entsprach einem Marktanteil von 14,4 Prozent. Etwas schwächer schnitt ... mehr

Medien: "Der kleine Lord" steckt sie wieder alle in die Tasche

Berlin (dpa) - Die Wiederholung des Weihnachtsklassikers "Der kleine Lord" hat am Freitagabend die beste Primetime-Quote erzielt. 6,07 Millionen wollten ab 20.15 Uhr im Ersten das Rührstück aus dem Jahr 1980 sehen, das entspricht einem Zuschaueranteil von 19,2 Prozent ... mehr

Medien: Bundesliga unterliegt TV-Drama

Berlin (dpa) - Der ARD-Film "Gebrochene Herzen" aus der Reihe "Die Eifelpraxis" stand am Freitagabend am höchsten in der Gunst der Fernsehzuschauer. 4,69 Millionen sahen das TV-Drama, was dem Ersten einen Marktanteil von 15,4 Prozent einbrachte. Das Bundesligaspiel ... mehr

Medien: "Heute-Show" vor allen 20.15-Uhr-Sendungen

Berlin (dpa) - Erneut hat die erst am späten Freitagabend laufende "Heute-Show" bei den Einschaltquoten vor allen Sendungen gelegen, die zur besten Sendezeit um 20.15 Uhr begannen. Im Schnitt 4,25 Millionen schalteten die ZDF-Satire-Show ab 22.30 Uhr ein. Moderator ... mehr

Medien: Rund acht Millionen Menschen sehen Grusel-"Tatort"

Berlin (dpa) - Eine ordentliche, aber keine herausragende Einschaltquote für den "Tatort"-Krimi am Sonntagabend: 7,99 Millionen Zuschauer (Marktanteil: 21,8 Prozent) verfolgten ab 20.15 Uhr im Ersten den Film "Böser Boden". Kommissar Falke (Wotan Wilke Möhring) hatte ... mehr

Mehr als neun Millionen für Dresdner "Tatort"

Klare Sache für den "Tatort"-Krimi aus Dresden: 9,32 Millionen Zuschauer verfolgten am Sonntagabend ab 20.15 Uhr den Fall "Auge um Auge". Diesmal musste das Ermittlertrio mit den Darstellern Karin Hanczewski, Alwara Höfels und Martin Brambach ... mehr

Medien: Immer wieder freitags - ZDF-Krimi-Serien am beliebtesten

Berlin (dpa) - Die zwei aufeinanderfolgenden Krimiserien im ZDF standen am Freitagabend mal wieder am höchsten in der Gunst der Fernsehzuschauer. 4,68 Millionen sahen eine neue Folge von "Ein Fall für zwei", das entsprach einem Marktanteil von 15,5 Prozent. Eine Stunde ... mehr

Medien: "Das Kindermädchen" nimmt es mit dem ZDF auf

Berlin (dpa) - Die ARD-Komödie "Das Kindermädchen: Mission Mauritius" hat sich in der Gunst der Zuschauer am Freitagabend gegen die ZDF-Konkurrenz durchgesetzt. Den abendfüllenden Film mit Saskia Vester sahen im Schnitt 4,04 Millionen, er sicherte dem Ersten einen ... mehr

Ali Güngörmüs und die Promis holen Henssler-Quoten nicht ein

Am Sonntagabend startete die neue Kochshow "Grill den Profi". Anstelle von Starkoch Steffen Henssler werden nämlich ab sofort unterschiedliche Gourmet-Meister von Promis herausgefordert. Den Anfang machte Küchen-Chef Ali Güngörmüs. An die Einschaltquoten ... mehr

Medien: ZDF mit "Die Chefin" erfolgreich - das Erste klar dahinter

Berlin (dpa) - "Die Chefin" war am Freitagabend erneut erfolgreich. Keine andere Sendung hatte ab 20.15 Uhr so viele Zuschauer. 5,42 Millionen wollten im ZDF sehen, wie Katharina Böhm in der Rolle der Münchner Hauptkommissarin Vera Lanz Kriminelle jagt, die das Feuer ... mehr

Medien - Wahlabend: Großes Interesse an "Berliner Runde"

Berlin (dpa) - Die Bundestagswahl drängte am Sonntagabend das übrige Fernsehprogramm in den Hintergrund. Allein die "Berliner Runde" unter anderem mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und SPD-Herausforderer Martin Schulz um 20.15 Uhr sahen im Ersten im Schnitt ... mehr

Medien: ZDF siegt mit "Schuld", Satire und Krimi

Berlin (dpa) - Gut zweieinhalb Jahre nach der ersten Staffel der Reihe "Schuld - nach Ferdinand von Schirach" ist die zweite am Freitagabend sehr gut gestartet. Mit 4,72 Millionen Zuschauern hatte der Auftakt zur zweiten Staffel mehr Zuschauer, als die erste Staffel ... mehr

Medien: Marthaler vor Merkel - Krimi im ZDF schlägt die "Wahlarena"

Berlin (dpa) - Krimi vor Politik: Das ZDF hat mit "Kommissar Marthaler" am Montagabend um 20.15 Uhr den Quotensieg geholt. Im Schnitt 5,52 Millionen Zuschauer (18,0 Prozent) sahen den neuen Fall "Sterntaler-Verschwörung" mit Matthias Koeberlin in der Hauptrolle ... mehr

Medien: Mehr als 16 Millionen verfolgen TV-Duell

Berlin (dpa) - Rund 16,23 Millionen Zuschauer haben am Sonntagabend das TV-Duell zur Bundestagswahl verfolgt. Der Marktanteil lag bei 46,1 Prozent - nicht ganz die Hälfte aller Fernsehzuschauer hatte eingeschaltet. Der Schlagabtausch zwischen Kanzlerin Angela Merkel ... mehr

Gut 16 Millionen Zuschauer verfolgen TV-Duell Merkel-Schulz

Berlin (dpa) - Rund 16,11 Millionen Zuschauer haben das TV-Duell zur Bundestagswahl verfolgt, das bei vier Sendern parallel zu sehen war. Der Marktanteil lag bei 45,8 Prozent - nicht ganz die Hälfte aller Fernsehzuschauer hatte eingeschaltet. Der Schlagabtausch zwischen ... mehr

Medien: Fußball besiegt den "Alten"

Berlin (dpa) - Die DFB-Elf hat für RTL den Quotensieg am Freitagabend errungen. Die Deutschen bezwangen in der WM-Qualifikation Tschechien mit 2:1, was durchschnittlich 8,25 Millionen Zuschauer sahen und für den Kölner Privatsender einen Marktanteil von 29,3 Prozent ... mehr

Bundesliga-Auftakt: Fast acht Millionen sehen Bayern-Sieg

Endlich wieder Fußball-Bundesliga: 7,94 Millionen Zuschauer haben am Freitagabend die Live-Übertragung des Auftaktspiels der neuen Saison eingeschaltet. Titelverteidiger Bayern München gewann im Regen 3:1 gegen Bayer Leverkusen. Dem ZDF brachte das Spiel ... mehr

Christian "Restauranttester" Rach wirft das Handtuch

Von 2005 bis 2013 war Christian Rach regelmäßig als "Rach, der Restauranttester" bei RTL zu sehen. Die Quoten waren stets vielversprechend. Dieses Jahr im März und April gab er sein Comeback – doch nun soll es keine neuen Folgen des einstigen Erfolgsformates geben ... mehr

Medien: ZDF-Krimis schlagen Gottschalk und Jauch

Berlin (dpa) - Die ZDF-Krimis sind am Freitagabend mal wieder die Quotensieger im deutschen Fernsehen gewesen. Die Folge "Die Gunst der Stunde" aus der Reihe "Der Alte" kam ab 20.15 Uhr auf durchschnittlich 4,09 Millionen Zuschauer (16,4 Prozent Marktanteil). Die Folge ... mehr

Medien: Fast 4 Millionen bei Nicht-Übertragung von EM-Spiel

Berlin (dpa) - Im Schnitt 3,82 Millionen Zuschauer haben am Samstagabend im ZDF die Nicht-Übertragung des EM-Viertelfinales zwischen den deutschen Fußballerinnen und Dänemark verfolgt. Es dauerte fast zwei Stunden, bis die Partie in Rotterdam wegen starken Regens ... mehr

Medien - Quoten: ARD siegt mit Frauenfußball

Berlin (dpa) - Die Fußball-Europameisterschaft der Frauen trifft bei den deutschen TV-Zuschauern auf reges Interesse. 5,78 Millionen verfolgten am Freitagabend ab 20.45 Uhr den 2:1-Sieg des deutschen Teams gegen Italien. Das brachte der ARD mit 23,3 Prozent die beste ... mehr

Medien: 8,7 Millionen sehen EM-Triumph der deutschen U21-Fußballer

Berlin (dpa) - Fußball ist auch im Juniorenbereich ein Quotenhit: 8,71 Millionen TV-Zuschauer haben den Sieg der deutschen U21-Fußballer im EM-Finale gegen Spanien live im ZDF verfolgt. Der Sender kam damit am Freitagabend auf einen starken Marktanteil von 30,5 Prozent ... mehr

Senta Berger ist die Quoten-Queen

Der als Doppelpack ausgestrahlte Krimi-Zweiteiler "Verlorene Sicherheit" aus der ZDF-Reihe "Unter Verdacht" mit Senta Berger hat am Samstagabend die beste Einschaltquote erzielt. Da konnten Harry Potter und diverse deutsche Promis einpacken. Der erste Teil mit Senta ... mehr

Braunschweig gegen Wolfsburg: beste Fernseheinschaltquoten

Wolfsburgs Sieg im Relegationsduell gegen Braunschweig hat zur Hauptsendezeit am Donnerstagabend klar die besten Quoten gehabt. In Wolfsburg verfolgten 29 100 Zuschauer das Niedersachsen-Derby, das die Gastgeber mit 1:0 für sich entschieden, vor dem Fernseher im Ersten ... mehr

Medien: "Zaun an Zaun" liegt Kopf an Kopf mit Wange an Wange

Berlin (dpa) - Dem ZDF ist mit dem Freitagskrimi mal wieder der Quotensieg gelungen. 4,39 Millionen (15,1 Prozent) verfolgten ab 20.15 Uhr die Reihe "Der Kriminalist" mit Christian Berkel. Dahinter lagen Kopf an Kopf das Erste ... mehr

ESC: Publikumsinteresse lässt nach

Berlin (dpa) - Nach den beiden letzten Plätzen für Deutschland in den Vorjahren hat das Publikumsinteresse am Eurovision Song Contest einen Dämpfer bekommen. 7,76 Millionen Zuschauer verfolgten, wie der Portugiese Salvador Sobral den Wettbewerb für sich entschied ... mehr

Medien: Matulas kurzes Comeback ist geglückt

Berlin (dpa) - Claus Theo Gärtner alias "Matula" hatte die Fernsehzuschauer am Freitagabend auf seiner Seite. 5,26 Millionen sahen ab 21.15 Uhr das Comeback in dem 90-minütigen Serienspecial. Das brachte dem Zweiten einen Marktanteil von 16,8 Prozent ... mehr

Medien - Musikpreis Echo verliert weiter an Beachtung: Krimis stärker

Berlin (dpa) - Der Musikpreis Echo erreicht große Teile des Fernsehpublikums einfach nicht mehr. Lediglich 1,28 Millionen Zuschauer verfolgten am Freitagabend ab 20.15 Uhr die am Vortag aufgezeichnete Show erstmals beim Privatsender Vox. Der Marktanteil der knapp ... mehr

Musikpreis Echo verliert weiter an Beachtung

Berlin (dpa) - Die Mehrheit des Fernsehpublikums kann mit der Verleihung des Musikpreises Echo nichts mehr anfangen. Lediglich 1,28 Millionen Zuschauer verfolgten am Freitagabend ab 20.15 Uhr die am Vortag aufgezeichnete Show erstmals beim Privatsender ... mehr

"Charité" als Serienentdeckung des Jahres

Die " Charité" dürfte  in die TV-Geschichte  des Jahres 2017 eingehen. Auch am dritten Ausstrahlungsstag blieben die Zuschauer an der Geschichte rund um die Berliner Klinik dran. Die historische Krankenhausserie "Charité" bleibt trotz etwas fallender Quoten weiter ... mehr

Medien: Rekord für "Tatort" aus Münster

Berlin (dpa) - Rekordwert für den ARD-"Tatort" aus Münster: 14,56 Millionen Zuschauer verfolgten am Sonntagabend um 20.15 Uhr den Krimi "Fangschuss" mit dem populären Ermittler-Duo Thiel (Axel Prahl) und Boerne (Jan Josef Liefers). Der Marktanteil betrug 39,6 Prozent ... mehr

Kader Loth: "Als Z-Promi muss man mitnehmen, was geht"

Kader Loth ist die unangefochtene Trash-Queen. Obwohl sie bereits in zahlreichen TV-Formaten zu sehen war, zeigte sie im Dschu ngelcamp eine ganz andere Seite von sich, aber warum eigentlich? t-online.de hat mit Kader gesprochen und einen kleinen Blick hinter ... mehr

Kölner "Tatort: Nachbarn" mit Schenk und Ballauf stellt Rekord auf

Den " Tatort"-Kommissaren Max Ballauf ( Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk ( Dietmar Bär) gelang am Wochenende ein neuer Rekord: So viele Zuschauer wie am Sonntag schalteten in diesem Jahr noch nicht zum beliebten ARD-Krimi ein. Über den "Tatort" wurde in diesem ... mehr

Medien: Mehr als acht Millionen zog es in die "Charité"

Berlin (dpa) - Bravouröser Start für die sechsteilige ARD-Serie "Charité": Im Schnitt 8,32 Millionen Zuschauer verfolgten am Dienstagabend von 20.15 bis 21.50 Uhr die ersten beiden Folgen der historischen Geschichte über die Berliner Traditionsklinik. Der Marktanteil ... mehr

Arnold Schwarzenegger: "Donald Trump ist in mich verliebt"

Die Schlammschlacht zwischen Arnold Schwarzenegger und Donald Trump geht in die nächste Runde: Seitdem der Actionheld in der US-Show "The Apprentice" den Moderatorenjob des US-Präsidenten übernommen hatte, liefern sich Arnie und Trump einen Schlagabtausch ... mehr

Arnold Schwarzenegger verlässt Trump-Show "The Apprentice"

Arnold Schwarzenegger hat das Handtuch geworfen. Der Ex- Gouverneur stand als Nachfolger von US-Präsident Donald Trump bei der US-Show "The Apprentice" vor der Kamera. Jetzt hat der Hollywoodstar gekündigt. Donald Trump hatte die NBC-Show, deren deutscher Ableger ... mehr

Mehr als 9 Millionen Zuschauer für Weimar-"Tatort"

Klare Sache für Nora Tschirner und Christian Ulmen: Das Duo im "Tatort" aus Weimar hatte am Sonntagabend mit Abstand die beste Quote. Zur Hauptsendezeit ab 20.15 Uhr verfolgten im Schnitt 9,22 Millionen Zuschauer, wie die beiden als Ermittlerpaar Dorn und Lessing ... mehr

Medien - Nicht zu schlagen: Rekordquote für "Marie Brand"

Berlin (dpa) - Mit seinem Mittwochabend-Krimi lag das ZDF diesmal weit vorn: 7,57 Millionen Zuschauer verfolgten ab 20.15 Uhr "Marie Brand und das ewige Wettrennen". Mariele Millowitsch versuchte in der Rolle der Kölner Ermittlerin herauszufinden, was hinter ... mehr

Quoten: "Profi-Dinner" besser als "Duell der Stars", "Tatort" gewinnt

Das haben sich die Verantwortlichen bei Sat 1 sicher anders vorgestellt. Am Sonntagabend ging der Privatsender ab 20.15 Uhr voller Hoffnung mit seiner neuen Show "Duell der Stars" ins Quoten-Rennen, scheiterte aber deutlich. Gerade mal 1,8 Millionen Menschen lockten ... mehr

Neujahr-Einschaltquoten: "Das Traumschiff" schlägt "Polizeiruf 110"

Zwei Jahre lang hatte das ZDF auf diese Moment gewartet: Nach einem Kopf-an-Kopf-Rennen mit dem "Polizeiruf", konnte sich " Das Traumschiff" in Sachen Zuschauerquote den Primetime-Sieg an Neujahr wieder zurückholen. Doch zu verdanken hat das der Sender ... mehr

Durchschnittliche «Tatort»-Zuschauerzahl sank um 500 000

Berlin (dpa) - Im Schnitt haben 9,02 Millionen Zuschauer in diesem Jahr jede Erstausstrahlung des ARD-Krimis «Tatort» gesehen. Die Durchschnittsquote war damit 2016 so tief wie seit vier Jahren nicht. Im Vorjahr 2015 schaute rund eine halbe Million Menschen mehr jeden ... mehr

Medien: "Kevin" und Helene vor allen anderen

Berlin (dpa) - Die dreistündige Musikshow der Schlagersängerin Helene Fischer ist am ersten Weihnachtsfeiertag Quotensieger zur besten Sendezeit geworden. An Heiligabend lag indes der Kinderkomödienklassiker "Kevin - Allein zu Haus" vorne. Im Schnitt 5,95 Millionen ... mehr
 
1


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018