Startseite
Sie sind hier: Home >

Eltern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Eltern

Erziehung der Jungs zum Sitzpinkler oder Stehpinkler

Erziehung der Jungs zum Sitzpinkler oder Stehpinkler

Seit einigen Jahren hat es sich durchgesetzt, dass Männer - zumindest, sofern kein Urinal vorhanden ist - im Sitzen pinkeln. Doch die Stehpinkler sterben nicht aus.  Ein schweres Dilemma für die Mütter von  Jungs. Wie sollen sie ihren Sohn erziehen ... mehr
Schwangerschaft verkünden: Zehn witzige Bilder

Schwangerschaft verkünden: Zehn witzige Bilder

Viele Paare, die ein Baby erwarten, sind von der Nachricht so überwältigt, dass sie diesen besonderen Moment in ihrem Leben am liebsten aller Welt mitteilen möchten. Der Kreativität der werdenden Eltern sind dabei keine Grenzen gesetzt, wie unsere Bilder zeigen ... mehr
Kindesunterhalt: Warum viele Väter nicht zahlen wollen

Kindesunterhalt: Warum viele Väter nicht zahlen wollen

Die meisten alleinerziehenden Mütter kennen das: Viele durchaus solvente Väter zahlen nach einer Trennung nichts, zu wenig oder unregelmäßig. Dahinter steckt nicht etwa mangelnde Liebe zum Kind, sondern die Unterhaltsverweigerer haben die Ex-Partnerin im Visier ... mehr
Diese Augentropfen helfen gegen Kurzsichtigkeit

Diese Augentropfen helfen gegen Kurzsichtigkeit

Die Zahl der Kinder und Jugendlichen, die unter Kurzsichtigkeit leiden, steigt. Mit der Sehschwäche steigt unter anderem das Risiko für  Grauen Star. Spezielle Augentropfen mit einem altbekannten Wirkstoff könnten helfen.      Im Kampf gegen immer weiter ... mehr
Schulsport: Sind Kinder heute nicht mehr so sportlich wie früher?

Schulsport: Sind Kinder heute nicht mehr so sportlich wie früher?

Sport ist fester Bestandteil in allen Schulformen. Doch wie sieht der  Schulsport heute aus? Hat er sich in den letzten Jahrzehnten verändert? Und sind die Kinder heute wirklich weniger sportlich? Eins vorweg: Kinder sind heute nicht unsportlicher ... mehr

Ohrloch stechen: Ab wann sind Ohrringe bei Kindern unbedenklich?

Mädchen- Eltern wissen, dass sich häufig schon die ganz Kleinen Ohrringe wünschen. Aber ab wann sind Ohrlöcher bei Kindern eigentlich unbedenklich? Wir sagen, worauf Eltern achten sollten. Bereits kleine Mädchen sind fasziniert von Schmuck - viele Mamas machen ... mehr

"Das weiße Kaninchen": So war der Cyber-Grooming-Film der ARD

Cyber-Grooming nennt sich die Masche, bei der sich Erwachsene im Internet als minderjährig ausgeben, um das Vertrauen von Kindern zu gewinnen. Im schlimmsten Fall folgt auf einen virtuellen Chat der reale Missbrauch. Die ARD hat dazu einen Film gemacht. Simon Keller ... mehr

Die zehn schlimmsten Erziehungssünden

Gute Eltern werden nicht geboren, zu guten Eltern kann man sich entwickeln. Mit viel Liebe, Respekt und einem Verhalten, das sich abzuschauen lohnt.  Erziehungsexperte Ulrich Gerth spricht mit t-online.de über Erziehungssünden von Eltern. Klappt es in Deutschland ... mehr

Kinderpsychologie: Hochsensible Kinder haben es im Alltag schwer

Wenn ihr Kind Menschenmengen als Qual empfindet,  seine Hosen keinen Reißverschluss haben dürfen,  wenn es sich auffällig für die großen Fragen des Lebens interessiert - dann könnte es sein, dass Ihr Kind hochsensibel ist.  Hier finden Sie einen  Test und Tipps ... mehr

Mehr Unterhaltsvorschuss und Kinderzuschlag ab Januar 2017

Im Stich gelassene Alleinerziehende sollen nach dem Willen von Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) bereits ab Januar 2017 besser unterstützt werden. Neben der Verbesserung des Unterhaltsvorschusses soll zudem der Kinderzuschlag für Eltern mit niedrigem ... mehr

"Kein Täter werden": Prävention hilft Pädophilen

Pädophile gar nicht erst zu Tätern werden lassen - das ist das Ziel des Netzwerks "Kein Täter werden". Rund 6400 Männer haben bereits Hilfe gesucht. Männer, die sich zu Kindern hingezogen fühlen, können deutschlandweit kostenlos und anonym Hilfe von Therapeuten ... mehr

Drei-Eltern-Baby: Säugling besitzt das Erbgut von drei Menschen

Mediziner haben erstmals mittels speziellem Zellkerntransfer ein Baby mit drei genetischen Eltern erzeugt. Das berichtete die britische Zeitschrift "New Scientist". Ein Team von Forschern aus den USA, Mexiko und Großbritannien erprobte eine spezielle Keimbahntherapie ... mehr

Kinderbetreuung: Jedes dritte Kind hat Kita-Platz

Rund jedes dritte Kind unter drei Jahren hat einen Kita-Platz. Zu wenig, findet Familienministerin Manuela Schwesig. So will sie die Quote in den kommenden Jahren erhöhen. Ein Drittel aller Kinder unter drei Jahren in Deutschland wird in einer Kindertagesstätte betreut ... mehr

Cyber-Grooming: Wie Eltern reagieren sollten

Aus einem harmlos wirkenden  Chat im Internet kann sexueller Missbrauch werden. Cyber-Grooming heißt die Masche, bei der sich Erwachsene an Kinder heranmachen. Wie Eltern reagieren sollten, wenn ihr Kind betroffen ist. Cyber-Grooming passiert in Chats, sozialen ... mehr

Christine Theiss: "Mehr gewonnen, als ich verpasst habe""

Christine Theiss war viele Jahre Weltmeisterin im Kickboxen. Für den Sport hat sie als Kind auf vieles verzichtet, aber auch gelernt sich durchzusetzen.  Heute ist sie Ärztin und Moderatorin und möchte zeigen, dass Sport auf vielfältige Weise Kinder stärken kann. Theiss ... mehr

Lehrerpreis 2016: Das sind Deutschlands beste Lehrer

Deutschland hat die besten Lehrer 2016 gekürt: 16 Lehrer und fünf Pädagogen-Teams aus neun Bundesländern wurden für ihr besonderes Engagement und ihren innovativen Unterricht ausgezeichnet. Gut 4500 Schüler und Lehrer beteiligten sich an dem Wettbewerb . Die Preise ... mehr

"Mama Leaks": Wenn Kinder fiese Geheimnisse ausplaudern

Ob Details über Toilettengänge oder böse Meinungen über unliebsame Verwandte: Wer kleine Kinder hat, muss damit rechnen, dass sie frei über vieles reden. Ein Redeverbot sollten Eltern ihnen trotzdem auf keinen Fall auferlegen. "Ist das die hässliche Kleid ... mehr

Sieben Organisationen fordern die Einheitsschule

Ein Bündnis aus sieben Organisationen bezweifelt die Zukunftsfähigkeit des bestehenden Bildungssystems und fordert deshalb, dass in Deutschland das System der Einheitsschule etabliert werden sollte. Es geht dabei vor allem um Inklusion. Das Bündnis hat konkret ... mehr

So lange dauert das Abitur in den verschiedenen Bundesländern

Vor 15 Jahren gaben die Bundesländer Vollgas, um flächendeckend das Turbo-Abi nach zwölf Jahren Schulzeit (G8) einzuführen. Jetzt treten viele auf die Bremse und kehren zu G9 zurück oder bieten beide Formen an. Die föderale Bildungslandschaft in Deutschland ... mehr

Brief an Obama: Junge bietet Aleppo-Kind Zuhause an

Das Foto des fünfjährigen Omran, der aus den Trümmern von Aleppo gerettet wurde, ging Menschen weltweit zu Herzen. Auch dem sechsjährigen Alex aus den USA. Dieser schrieb daraufhin einen rührenden Brief an den US-Präsidenten   Barack Obama:  "Kannst du ihn bitte holen ... mehr

Erziehung: Wenn Kinder das Fluchen erforschen

Alle Erwachsenen tun es – finden aber, dass Kinder nicht fluchen dürfen. Dabei kann der Gebrauch von Schimpfwörtern ein Ventil für aufgestaute Gefühle sein und auch nach einem Schreck die Spannung abbauen, sagen Schimpfwort-Forscher. Aber natürlich gibt es Grenzen ... mehr

Franziska van Almsick: Schwimmenlernen rettet Leben

Immer weniger Kinder in Deutschland lernen schwimmen. Planschen im Spaßbad reicht nicht, um sich sicher über Wasser halten zu können. Die ehemalige Schwimmerin Franziska van Almsick, Mutter zweier Söhne,  setzt sich dafür ein, dass Kindern diese lebenswichtige ... mehr

Schulweg mit Notfallknopf: Warum Kinder zur Schule laufen sollten

Immer weniger Kinder legen den Schulweg zu Fuß zurück, sondern werden mit dem Auto gefahren. Das hat Folgen: Gerade vor Schulen ist die Verkehrssicherheit oft nicht gewährleistet. Aktionen und Hilfsmittel sollen Abhilfe schaffen. Der Feind ... mehr

Rassismusvorwürfe: Italiens Kampagne zur Fruchtbarkeit floppt

Italien gehört zu den Ländern mit den wenigsten Geburten pro Frau in Europa. Mit einer Kampagne zur Fruchtbarkeit will Gesundheitsministerin Beatrice Lorenzin aufklären. Doch äußerst ungeschickt, denn es hagelt Proteste. Beim ersten "Fertility ... mehr

Uhr lesen: Wann und wie Kinder die Zeit begreifen

Kleinkinder können weder die Uhr lesen noch zeitliche Angaben wie "morgen", "vorgestern" oder "in zwei Stunden" richtig einordnen. Ein Gefühl für Zeit haben die Sprösslinge aber trotzdem von Geburt an. Deshalb müssen Eltern zeitliche Begriffe kindgerecht umschreiben ... mehr

Schwangerschaft: Wann muss der Chef informiert werden?

Wenn sich der Teststreifen blau färbt, ist die Freude meist groß. Aber auch andere Gefühle stellen sich ein: Unsicherheit, Zukunftsängste und die Frage, wann der Arbeitgeber informiert über die  Schwangerschaft werden muss. Die meisten Schwangeren wollen warten ... mehr

Mehr zum Thema Eltern im Web suchen

Familie: Eine eigene Versicherung ist nicht unbedingt nötig

München (dpa/tmn) - Gehen Kinder auf Klassenfahrt, sind sie über die gesetzliche Unfallversicherung geschützt. Verletzen sie sich etwa bei einer gemeinsamen Wanderung, greift der Versicherungsschutz. Das gilt auch dann, wenn die Klassenfahrt ins europäische Ausland ... mehr

Stillen: Muttermilch kann gespendet werden

Stillende Mütter, die sehr viel Milch haben, schütten diese bei uns oft notgedrungen und schweren Herzens weg. Dabei könnte die überschüssige Muttermilch so manchem früh geborenen Baby helfen, gesund durch die erste schwere Zeit zu kommen. Aus diesem Grund ... mehr

Geburten: Jedes fünfte Baby hat ausländische Mutter

Jedes fünfte Baby, das in Deutschland das Licht der Welt erblickt, hatte im vergangenen Jahr eine Mutter mit ausländischem Pass. Der Anteil der ausländischen Mütter sei damit erstmals auf 20 Prozent gestiegen, teilte das Statistische Bundesamt mit. In den Jahren ... mehr

"37 Grad" im ZDF über Mütter, die ihre Familie verlassen

Wenn sich Eltern trennen, bleiben in 90 Prozent der Fälle die Kinder bei der Mutter. Bestenfalls teilt sie sich die Erziehung mit dem Vater zur Hälfte. Dass die Mutter auszieht und die Kinder beim Vater lässt, stößt meist auf großes Unverständnis. Das ZDF zeigt ... mehr

BGH spricht Vaterschaft für Embryonen ab

Ein homosexueller Mann aus Deutschland ist mit dem Versuch gescheitert, sich als Vater von neun Embryonen anerkennen zu lassen, die mit seinem Sperma in Kalifornien gezeugt wurden. Denn nach deutschem Recht könne es in diesem Fall keinen Vater geben, stellte ... mehr

Berufsunfähigkeitsversicherungen lohnen auch für Kinder

Vorsorgekonzepte für Kinder inklusive einem Berufsunfähigkeitsschutz sind teilweise schon ab der Geburt verfügbar. Das klingt seltsam, doch die Investition kann dem Nachwuchs später bares Geld sparen. Wir erklären, wann sich die frühzeitige Absicherung lohnt ... mehr

Sterbehilfe erstmals für minderjährigen Patienten in Belgien

In Belgien hat erstmals ein minderjähriger Patient Sterbehilfe bekommen. Zwei Jahre nach der entsprechenden Gesetzesänderung ist die Regelung nun zum ersten Mal angewandt worden. Das bestätigte eine Vertreterin der staatlichen Sterbehilfe-Kommission, Jacqueline ... mehr

So finden Sie den richtigen Sportverein für ihr Kind

Sport und Bewegung tun Kindern gut. Doch welche Sportart ist die richtige und wie finden Eltern einen guten Verein? Wir geben Tipps. Im Sportverein können Kinder nicht nur ihren Bewegungsdrang ausleben, sondern fürs Leben lernen, indem sie Erfolg und Niederlagen erleben ... mehr

Sportjournalisten über "Traumberuf Fußballprofi"

"Die Seele hechelt immer hinterher, die Kinder müssen viel zu schnell erwachsen werden." Das ist die Erkenntnis einer Mutter, deren Sohn fast Fußballprofi geworden wäre. Er durchlief die Talentförderung, war Kandidat für eine Profik arriere – dann kam der Knick ... mehr

Ganztagsschule ist laut Studie besser fürs Kind

Die Ganztagsschule ist besser fürs Kind. Das zumindest sehen viele Eltern in Deutschland so. Mütter und Väter, deren Nachwuchs länger betreut wird, bewerten die individuelle Förderung deutlich positiver. Das ist das Ergebnis einer Studie der Bertelsmann-Stiftung ... mehr

Schwangerschaft Ü50: Egoismus, Leichtsinn oder Normalität?

Als "spätgebärend" werden Schwangere schon ab dem 35. Lebensjahr bezeichnet. Dann steigen die Schwangerschaftsrisiken deutlich an. Umso mehr gilt das im reiferen Alter über 45. Der medizinische Fortschritt hebt jedoch die natürlichen Grenzen der Fruchtbarkeit ... mehr

Schule: In diesen Städten fallen die meisten Schüler durch

Die Sommerferien sind zu Ende und für rund 8,3 Millionen Schüler hat der Schulalltag wieder begonnen. Doch nicht für alle startete das neue Schuljahr erfreulich:  Auch dieses Jahr gibt es Tausende von Wiederholern.  Der große "Sitzenbleiber-Atlas" zeigt, welches ... mehr

Mit Kindern ins Fußball-Stadion - auch bei Risikospielen?

Fahnen, Choreos, Fangesänge - aber auch Bengalos, derbe Sprüche und Gewalt. Fußball-Derbys sind ein Highlight für Fans und ein Horror für Polizei und Sicherheitsleute im Stadion. Sollen Familien bei Risikospielen überhaupt ins Stadion gehen? Tipps für den Stadionbesuch ... mehr

Top Ten der Zusatzausgaben von Familien

Wohnung, Essen, Kleidung - das sind die Grundbedürfnisse. Doch was finanzieren Eltern ihren Kindern darüber hinaus? Sport, Spaß und Bildung beispielsweise. Dafür geben Deutschlands Eltern Geld aus - die Top Ten der Zusatzausgaben. Geldfresser oder gute Investition ... mehr

Trotzphase: Wenn die Wut mit aller Wucht kommt

Bei Kindern im Alter zwischen zwei und vier Jahren kommt es immer wieder vor, dass sie mit ihrer Wut im Bauch nicht klarkommen und dann lautstark ausrasten. Das ist die Trotzphase, ein Härtetest für die Nerven der Eltern. So gehen sie am besten mit dem kleinen ... mehr

Erziehung: Wenn Kinder zu Tyrannen werden

Sind heutige Eltern in der Erziehung nicht mehr konsequent genug? Gibt es immer mehr "verhaltensoriginelle" Kinder, die keine Grenzen mehr respektieren? Das legen zumindest einige Erziehungsratgeber nahe. Ein Kind rastet aus, weil es kein zweites Eis bekommt ... mehr

Kleinkinder im Bewegungsdrang

Das ist für Eltern eine anstrengende Zeit und stellt die Inneneinrichtung auf eine harte Probe: Kleinkinder lernen laufen - ihr Bewegungsdrang ist ungebremst. Eltern müssen ihn irgendwie regulieren, aber nicht ausbremsen. Mit Schwung krabbelt ... mehr

John Cleese gibt wertvolle Tipps zur Familienplanung

Promis sind auch nur Menschen. Sie heiraten, bekommen Kinder, werden Großeltern, haben Erziehungsprobleme und Aha-Erlebnisse - und sie tun ihre Ansichten und Erfahrungen gerne der Weltöffentlichkeit kund. Das wollen wir natürlich nicht verpassen. mehr

Unerwünschte Erziehungstipps: Diese Sätze nerven Mütter

Sie meinen es doch nur gut: Mutter, Partner, Freundinnen, Erzieher und Lehrer. Aber sie nerven! Mütter bekommen von allen Seiten Ratschläge zu Stillen, Erziehung, Ernährung, Karriere oder Partnerschaft. Lesen Sie hier unsere Auswahl ... mehr

WhatsApp-Sprachnachricht droht Kindern mit Mord oder Verstümmelung

Unbekannte haben via WhatsApp eine Sprachnachricht in Umlauf gebracht, die vor allem Kinder und Jugendliche verunsichert. Eine weibliche Computerstimme fordert den Empfänger auf, die Nachricht an eine bestimmte Anzahl seiner Kontakte weiterzuleiten, andernfalls werde ... mehr

Zukunftsreport 2030: Schwesig skizziert Vision für Familienpolitik

Die Familien in Deutschland sollen künftig partnerschaftlicher organisiert sein als heute. Das ist die Vision des "Zukunftsreports 2030". Familienministerin Manuela Schwesig (SPD) will dafür Arbeitszeiten, Kinderbetreuung und Besteuerung ... mehr

OECD-Bildungsbericht: Jeder Zehnte ohne Abi oder Ausbildung

In kaum einem anderen Land gehen so viele junge Leute zur Schule, sind in Ausbildung oder haben einen Job wie in Deutschland. Trotzdem bleibt mehr als jeder Zehnte ohne qualifizierten Abschluss. Das zeigt die OECD-Studie " Bildung auf einen Blick". So waren ... mehr

Tattoo, Piercing, Haare färben, Intimrasur: Was in der Schwangerschaft gefährlich ist

Körperschmuck wie Piercings, künstliche Fingernägel, Tätowierungen oder auch Botoxbehandlungen sind beliebt. Aber was ist, wenn eine Frau schwanger wird? Muss sie dann alle Piercings und die Kunstnägel entfernen? Hier können Sie nachlesen, was riskant ... mehr

Heike Drechsler: Eltern sollten Kinder draußen spielen lassen

Heike Drechsler ist eine der bekanntesten deutschen Sportlerinnen. Zweimal gewann sie Gold bei Olympia, war Weltmeisterin und Sportlerin des Jahres. Im Gespräch mit t-online.de verrät sie, wie man es schafft, Kinder für Sport zu motivieren und welche Sportler ... mehr

Kinderärzte warnen: Diäten-Hype kann das Kindeswohl gefährden

Es geht nicht nur ums Sattwerden. Essen hat auch eine soziale Funktion. Für viele sogar eine mystische. Kinderärzte warnen vor einem Diäten-Hype, der sogar das Kindeswohl gefährden kann. Auf der Geburtstagsfeier dürfen sie keinen Kuchen essen, im Restaurant keine Pizza ... mehr

Tochter verklagt Eltern weil sie Fotos auf Facebook nicht löschen

Viele  Eltern teilen Fotos ihrer Kinder auf Facebook. Als Säugling können sich die Kinder nicht dagegen wehren. Später schon: Eine 18-Jährige Schülerin aus Österreich hat ihre Eltern verklagt, weil diese eine Flut von Babybildern auf Facebook nicht löschen wollen ... mehr

"Mutterblues": Burmester über die Trauer, wenn das Kind geht

Es ist eine spezielle Form des Liebeskummers: Wenn die Kinder flügge werden und das Haus verlassen. Wie schwierig diese Zeit für Eltern sein kann, darüber redet kaum jemand. Journalistin und Autorin Silke Burmester hat ein schonungslos ehrliches ... mehr

Schulsport trotz Sommerhitze: Schüler müssen rennen bis der Arzt kommt

Da hätte der Lehrer mal besser eine Wetter-App befragt: Trotz hochsommerlicher Temperaturen hat ein Sportlehrer in Nienburg (Niedersachsen) seine sechste Klasse zum Lauftraining ins Stadion geschickt - mit gesundheitlichen Folgen. Als sechs Kinder über Schwindel ... mehr

Studie mit Teenagern: So lernen Jugendliche gesunde Ernährung

Wie man Jugendliche von gesundem Essen überzeugen kann, wollen Eltern schon lange wissen. US-Forscher haben dazu einen Versuch gestartet. Kampagnen für gesunde Ernährung sind bei Jugendlichen wirksamer, wenn sie an Werte appellieren, die bei dieser Altersgruppe ... mehr
 
1 2 3 4 ... 100 »


Anzeige
shopping-portal