Startseite
Sie sind hier: Home >

Eltern

...
Thema

Eltern

Mount Everest: Tyler (11) will jüngster Besteiger werden

Mount Everest: Tyler (11) will jüngster Besteiger werden

Als jüngster Bergsteiger will ein elfjähriger Amerikaner den Mount Everest besteigen. Der Aufstieg auf den höchsten Berg der Welt soll im Mai 2016 erfolgen, teilte seine Familie mit. Tyler wäre dann zwölf Jahre und vier Monate alt – und damit anderthalb Jahre ... mehr
Baby-Fotowettbewerb - das Baby-Bild des Monats

Baby-Fotowettbewerb - das Baby-Bild des Monats

Unser Baby-Fotowettbewerb geht in die nächste Runde: Das Elternportal von T-online.de kürt auch im August wieder das Baby des Monats. Machen Sie mit und nutzen Sie die Chance auf einen tollen Gewinn! Wählen Sie Ihren August-Favoriten oder laden Sie Ihren eigenen ... mehr
Fotowettbewerb - Babyfoto des Monats

Fotowettbewerb - Babyfoto des Monats

Wir gratulieren Elian und seinen Eltern zum Gewinn, einem Gutschein für den Telekom Fotoservice im Wert von 100 Euro. Stimmen Sie ab! Noch bis zum 31.08.2015 können Sie Ihren Favoriten wählen. Wer soll das August-Baby auf t-online.de/eltern werden? Das Siegerbild ... mehr
Tablet als Babysitter: Wie viel Daddeln vertragen Kinder?

Tablet als Babysitter: Wie viel Daddeln vertragen Kinder?

Schon Dreijährige zeichnen auf dem Tablet, manche Grundschüler haben ein Smartphone in der Tasche. Digitale Medien sind Normalität in deutschen Schulen und Kindergärten. Experten streiten darüber, was das für Kinder bedeutet. Kern der Debatte: Wie viel Technik ... mehr
Hartz IV: Jobcenter muss zweite Garnitur Bettwäsche fürs Baby zahlen

Hartz IV: Jobcenter muss zweite Garnitur Bettwäsche fürs Baby zahlen

Eine Mutter, die Hartz IV bekommt, hat Anspruch auf Wechselbettwäsche für ihr Baby. Das Jobcenter muss diese Kosten übernehmen, urteilte das Sozialgericht Heilbronn. In dem verhandelten Fall muss die Behörde auch einen Auto-Babysitz zahlen, obwohl ... mehr

Schwanger und Hartz IV: Diese Unterstützung steht Frauen zu

Für Hartz-IV-Empfängerinnen ist eine Schwangerschaft eine besondere Herausforderung. Sie muss das Jobcenter informieren und Unterstützungen. Um zu wissen, was ihnen und dem Kind zusteht, sollten sich Frauen Hilfe bei Beratungsstellen suchen. Als erstes sollte ... mehr

Hochbegabung bei Kindern: Erkennen und richtig Fördern

Spiele wie "Mensch ärgere Dich nicht" finden sie viel zu einfach, stattdessen jonglieren manche Kinder bereits im Kindergarten mit Zahlen und Buchstaben und verschlingen schon in der Grundschule Romane, während andere kaum lesen können. Grund für einen solchen ... mehr

Storchenbiss beim Baby: Ursachen, Entfernen - ja oder nein?

Die markanten Flecken auf der Haut von Neugeborenen sehen so aus, als hätte der Klapperstorch zu fest zugepackt - daher rührt die Bezeichnung "Storchenbiss". Wenn die roten Hautflecken sich im Gesicht des Babys befinden, machen sich viele Eltern Sorgen ... mehr

Kinderpsychologie: Was Eltern nie sagen sollten

"Nun hab dich nicht so!", "Guck mal, wie ordentlich der Nachbarsjunge ist!", "Nimm dir ein Beispiel an deinem Bruder!", immer wieder rutscht Eltern so ein Satz heraus. Auch Eltern, die ihr Kind als einzigartig sehen und eigentlich alles richtig machen wollen ... mehr

Steuerfreibetrag aufgestockt: "Trostpflaster" für Alleinerziehende

Elf Jahre lang stagnierte der Entlastungsbetrag für Alleinerziehende, jetzt wird der Steuervorteil für Mütter und Väter, die mit ihren Kindern alleine leben, endlich erhöht – um 600 Euro im Jahr. Grund zum Jubeln? Nicht wirklich. Das sei nur ein "kleines Trostpflaster ... mehr

Flüssigkeitsbedarf: So viel sollen Kinder trinken

Wenn Kinder erschöpft sind oder über Kopfschmerzen klagen, kann das die Folge von Flüssigkeitsmangel sein. Beim Spielen und Toben vergessen sie schon mal das Trinken. Kleinere Kinder können sogar Fieber bekommen, wenn sie zu wenig getrunken haben. Hier erfahren ... mehr

Achtjähriger Zion Harvey bekommt neue Hände

Der achtjährige Zion Harvey aus den USA ist weltweit das erste Kind, dem zwei neue Hände transplantiert worden sind. An der komplizierten Operation waren 40 Ärzte, Anästhesisten, Orthopäden, Radiologen und weitere Fachleute beteiligt. Jetzt könnte Zions größter Wunsch ... mehr

Legasthenie: Wichtiges Urteil zu Bemerkungen im Abitur-Zeugnis

Im Abitur- Zeugnis ist ein Hinweis auf die Legasthenie eines Schülers nicht zulässig. Allerdings darf vermerkt werden, dass die Rechtschreibung nicht bewertet wurde. Das hat das Bundesverwaltungsgericht entschieden. Drei Abiturienten aus Bayern hatten geklagt ... mehr

Conrad Lempert wird jüngster deutscher Vollzeitstudent

In der Schule war Conrad Lempert seinen Altersgenossen schon immer weit voraus. Er überprang mehrere Klassen, hat mit 14 Jahren sein Abitur in der Tasche und wird nun einer der jüngsten Studenten in Deutschland. Ab 1. Oktober will er am Hasso-Plattner-Institut ... mehr

Augenärzte: "Bewusstes Schielen hat keine Konsequenzen"

Können die Augen beim   Schielen  dauerhaft stehenbleiben? Sicherlich erinnern sich viele an die Warnung ihrer Eltern, sie sollen aufhören zu   schielen, "sonst bleiben deine Augen stehen!" Denn wer als Kind die Augen in alle Richtungen verdreht hat, um Grimassen ... mehr

Haftung bei Schulunfällen: Ohne Vorsatz kein Anspruch auf Schmerzensgeld

Vermeintlich harmlose Schülerstreiche können schlimme Folgen haben. Wird ein Schüler bei einer Rangelei schwer verletzt, hat er in vielen Fällen nicht einmal Anspruch auf Schmerzensgeld. So sind Aufsichtspflicht und Haftung bei Unfällen in der Schule geregelt. In einem ... mehr

Düsseldorfer Tabelle 2015: Überblick über die Änderungen beim Unterhalt

Weil die Bundesregierung den Kinderfreibetrag und das Kindergeld erhöht hat, müssen sich unterhaltspflichtige Elternteile 2015 und 2016 auf einige Änderungen einstellen. Die Düsseldorfer Tabelle wird in drei Schritten angepasst und bei der Verrechnung des Kindergeldes ... mehr

Unterhalt: Düsseldorfer Tabelle 2015 legt Zahlungen ab August fest

Unterhaltspflichtige müssen vom 1. August 2015 an mehr zahlen: Ab diesem Datum gilt eine neue Düsseldorfer Tabelle. Diese regelt abhängig vom Nettoeinkommen, wie viel getrennt lebende Väter und Mütter in Deutschland für ihre Kinder zahlen müssen. Das Oberlandesgericht ... mehr

Attachment Parenting: Hier hat das Baby das Sagen

Beim Erziehungsansatz Attachment Parenting darf ein Baby selbst bestimmen, was es braucht. Eltern sollen bei diesem Ansatz eine besonders enge Bindung zu ihrem Kind aufbauen. Wissenschaftlern zufolge macht das den Nachwuchs gelassener und psychisch stabiler ... mehr

Erziehung: Schmollende Kinder bloß nicht "beleidigte Leberwurst" nennen

Nicht immer können Kinder Konflikte offen austragen und offensiv mit Wut oder Frust umgehen. Manchmal ziehen sie sich nach einer Auseinandersetzung oder wenn sie sich über etwas geärgert haben, beleidigt in ihr Schneckenhaus zurück, strafen ... mehr

Schwangere lassen sich zu häufig untersuchen.

Zu viel Ultraschall, zu viele Untersuchungen: Fast alle Schwangeren nehmen Vorsorgemaßnahmen in Anspruch, die in den Richtlinien gar nicht vorgesehen sind. 99 Prozent aller schwangeren Frauen erhalten mehr Untersuchungen als die Mutterschaftsrichtlinien vorsehen ... mehr

Alarm bei Wasserwacht und DLRG: Immer weniger Kinder lernen sicheres Schwimmen

Stirbt das Seepferdchen aus? Wo Schwimmbäder schließen - und das ist in immer mehr Gemeinden der Fall - wird es immer mühsamer, das Schwimmabzeichen zu ergattern. Das verzeichnen die Ortsgruppen der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) und Wasserwachten ... mehr

Planschen und Jauchzen: So wird Babyschwimmen zum gesunden Spaß

Luuk kann übers Wasser krabbeln. Der elf Monate alte Junge robbt durch einen Tunnel, den der Schwimmtrainer aufs Wasser gelegt hat. Als er wieder in Mama Johannas Armen planscht, strahlt er übers ganze Gesicht. Luuk und Johanna Langer besuchen einen Babyschwimmkurs ... mehr

Jugendwort 2015: "Alpha-Kevin" ist von der Liste gestrichen

Das gab es bei der Wahl zum " Jugendwort des Jahres" noch nie: Der Langenscheidt Verlag hat ein Wort ist von der Liste der 30 Nominierten gestrichen. Ausgerechnet der Spitzenreiter der offiziellen Online-Abstimmung auf jugendwort.de, "Alpha-Kevin", kam nicht ... mehr

So viel dürfen Frauen in der Schwangerschaft zunehmen

Werdende Mütter brauchen mehr Kalorien als nicht-schwangere Frauen, damit sich das ungeborene Kind gut entwickeln kann. Sie sollten allerdings nicht wahllos drauflos essen, denn das Gewicht zu Beginn der Schwangerschaft hat einen starken Einfluss auf die Gesundheit ... mehr

Mehr zum Thema Eltern im Web suchen

Nichts für Helikopter-Eltern: So schön und gefährlich war die Kindheit früher

"Wenn du als Kind in den 60er oder 70er Jahren gelebt hast, ist es kaum zu glauben, dass du so lange überleben konntest." So beginnt ein Internet-Kettenbrief, der bei Menschen über 35 nostalgische Gefühle auslöst und als Manifest gegen übervorsichtige Helikopter-Eltern ... mehr

Erziehung: War früher wirklich alles besser?

War früher wirklich alles besser? Diplom-Psychologe Ulrich Gerth warnt vor Verklärung, denn Erinnerung kann trügen. Das Gehirn ist so angelegt, dass es sich die guten Erfahrungen besser merkt als die schlechten. Die völlig unbeschwerte Kindheit war es also vielleicht ... mehr

Schnuller: Eine Wissenschaft für sich

Er heißt Dutzi, Nucki oder Nunni - gemeint ist immer das Gleiche: der Schnuller. Kinder müssen keine Schnuller nehmen, aber sie sind eine große Erleichterung, wenn es darum geht, die Kleinen zu beruhigen. Und sie sind ja auch praktisch. Eignen sich zum Einschlafen ... mehr

BGH-Urteil: Sportverein haftet nicht für Wegeunfall

Sportvereine sind auf ehrenamtliche Hilfe angewiesen, zum Beispiel wenn der Nachwuchs bei Auswärtsturnieren antritt. Dann übernehmen oft Eltern mit ihrem privaten Pkw den Fahrdienst. Wichtig zu wissen: Wer Kinder oder Jugendliche aus Gefälligkeit zum Sport ... mehr

Jugendwort 2015: Alpha Kevin und "merkeln" stehen auf Liste

"Läuft bei dir" hieß es im letzten Jahr – jetzt sucht der Langenscheidt Verlag das " Jugendwort 2015". 30 Vorschläge stehen zur Abstimmung auf der Seite jugendwort.de. Alle Kevins müssen sich wieder einmal auf Spott gefasst machen, denn eine wenig schmeichelhafte ... mehr

Betreuungsgeld gekippt: Was Eltern jetzt wissen müssen

Das Betreuungsgeld verstößt in seiner jetzigen Form gegen das Grundgesetz. Der Bund hätte das Gesetz gar nicht erlassen dürfen, denn dafür sind die Länder zuständig. So urteilte das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe. Das Urteil verunsichert ... mehr

Familie - Familienministerin: Betreuungsgeld wird weiter ausgezahlt

Berlin (dpa) - Nach dem Aus für das Betreuungsgeld vor dem Bundesverfassungsgericht hat Familienministerin Manuela Schwesig (SPD) klargestellt, dass die Leistung vorerst weiter ausgezahlt wird. Die Familien, die es beziehen, bekämen es weiterhin, sagte Schwesig ... mehr

Taschengeld in fünf Jahren um drei Euro gestiegen

Kinder zwischen neun und 14 Jahren bekommen in Deutschland durchschnittlich 20,40 Euro Taschengeld im Monat - das sind fast drei Euro oder 15 Prozent mehr als noch vor fünf Jahren. Dies ergab das LBS-Kinderbarometer. So viel Taschengeld bekommen Kinder ... mehr

Schlafstrategien für werdende Mütter

Ausruhen, Kräfte sammeln, schonen für die Zeit nach der Geburt. Toller Tipp, denken viele Schwangere, wenn sie das vom Frauenarzt oder der Hebamme hören, wenn das nur so einfach wäre. Denn mal stört der Bauch, mal zwickt ... mehr

Trennung: Wie Ex-Partner ihren Trennungskindern das Leben leichter machen

Bei der Trennung oder Scheidung der Eltern bricht für Kinder eine Welt zusammen. Die Ex-Partner müssen nicht nur mit dem emotionalen Ausnahmezustand klarkommen, sondern auch Lösungen für den gemeinsamen Umgang mit den Kindern finden ... mehr

Umgangsrecht nach Trennung und Scheidung: Immer mehr Fälle landen vor Gericht

Zehntausende Ehen werden jährlich in Deutschland geschieden, Zehntausende Kinder werden zu Scheidungs kindern. Immerhin zeichnet sich ein positiver Trend ab: Väter kämpfen verstärkt darum, den Kontakt zu ihren Kindern nicht abreißen zu lassen. Dafür kämpfen sie notfalls ... mehr

Geburtsschmerz: Schmerzlinderung - welche Maßnahmen wirklich helfen

Viele Frauen haben Angst vor der Geburt. Sie wollen endlich ihr Baby in den Armen halten, wissen, wie es aussieht und ob es gesund ist. Doch genauso stark wie diese Wünsche sind oft ihre Ängste: Wie lange wird die Geburt dauern? Wird sie sehr schmerzhaft sein? Komme ... mehr

Betreuungsgeld: Horst Seehofer sauer auf Karlsruhe

Kaum hat das Bundesverfassungsgericht das Betreuungsgeld gekippt, schon prescht der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer vor und verkündet einen Alleingang des Freistaats: "Es wird in Bayern auf jeden Fall auch in der Zukunft ein Betreuungsgeld geben", sagte ... mehr

Kommentar zum Betreuungsgeld: Ab auf den Müllhaufen

Ein Kommentar von Evelyn Bongiorno "Herdprämie" nennen es die Kritiker, "Wahlfreiheit für die Familie" loben es die Befürworter. Jetzt hat das Bundesverfassungsgericht das umstrittene Betreuungsgeld gekippt - aus formalen Gründen. Doch es besteht Hoffnung ... mehr

Saarland führt islamischen Religionsunterricht ein

In einigen saarländischen Schulen wird es demnächst islamischen Religionsunterricht geben. Im kommenden Schuljahr 2015/16 beginne er versuchsweise an einigen Grundschulen mit hohem Anteil muslimischer Schüler, teilten die Minister für Bildung und Familie, Ulrich ... mehr

Bundesverfassungsgericht kippt Betreuungsgeld: Aus in Karlsruhe

Das umstrittene Betreuungsgeld verstößt in seiner bisherigen Form gegen das Grundgesetz. Das hat das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe verkündet. Der Bund hätte das entsprechende Gesetz nicht erlassen dürfen, urteilten die Richter einstimmig (Aktenzeichen ... mehr

Vornamen: Yan und Yulia haben das gewisse Etwas

Unser Kind ist etwas Besonderes - dieser Gedanke beflügelt Eltern schon bei der Suche nach einem Vornamen. Es soll kein gewöhnlicher Karl sein, sondern ein cooler Carl. Julias mit J gibt es wie Sand am Meer - aber unsere Yulia schreibt sich mit Ypsilon ... mehr

Betreuungsgeld: Bundesverfassungsgericht könnte Herdprämie kippen

Heute ist der Tag der Entscheidung für das Betreuungsgeld. Das Bundesverfassungsgericht wird verkünden, ob die umstrittene "Herdprämie" nach zwei Jahren wieder abgeschafft werden muss. Die Streitfrage ist, ob die Bundesregierung überhaupt das Recht hatte ... mehr

Ehegattensplitting: Bloß nicht weg mit der Familienförderung

Zankapfel Ehegattensplitting: Seit Jahren wird um das Steuergeschenk für Ehepaare heftig debattiert. Es sei keine sinnvolle Unterstützung für Familien, sondern subventioniere nur die Versorgerehe, sagen Kritiker und fordern, das Ehegattensplitting abzuschaffen ... mehr

ADHS: "Bis zu 10 von 18 Schülern zeigen Auffälligkeiten"

Stefanie Kraft ist seit zwanzig Jahren Grundschullehrerin, seit einigen Jahren an einer Nürnberger Ganztagsschule. Die Pädagogin hat die Erfahrung gemacht, dass die Anzahl der schwierigen Kinder deutlich zunimmt und ist der Überzeugung, dass die Lehrer heute im Rahmen ... mehr

Schwangere haben im Beruf Anspruch auf Ruheraum

Geschwollene Beine, ein schmerzender Rücken: Der Sommer kann schwangeren Berufstätigen sehr zu schaffen machen. Vielen tut es gut, in der Pause die Beine hochzulegen, sagt Michael Nasterlack von der Deutschen Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin. Am besten ... mehr

Betreuungsgeld: Was betroffene Eltern vom Betreuungsgeld halten

Seit zwei Jahren gibt es das Betreuungsgeld - und mindestens genauso lange den Streit darüber, wie sinnvoll es ist. Wir haben betroffene Eltern gefragt, was sie davon halten. "Eltern werden an den Pranger gestellt!" Das denken die Leser von t-online.de Positive ... mehr

"Mogelpackung des Monats" ist die Bebe-Kindercreme

Babypflege wird teurer: "Bebe-Zartcreme" enthält jetzt weniger Creme, aber der Inhalt kostet mehr Geld. Für die versteckte Preiserhöhung rügt die Verbraucherzentrale Hamburg die rosa Dosen des Herstellers Johnson & Johnson als Mogelpackung des Monats. Die Kindercreme ... mehr

Der erste Urlaub ohne Eltern: Das gilt es zu beachten

Zwei Wochen wandern mit den Eltern? Eine Woche an die See mit der ganzen Familie? Viele Teenies stellen sich ihren Urlaub anders vor: Sonne, Strand, Abenteuer - und vor allem ohne Eltern. Wer das erste Mal allein verreist, kann aber nicht einfach ins Blaue hinein ... mehr

Diebstahl: Was tun, wenn das Kind klaut?

Für Eltern ist es ein Schreck: Die Polizei steht mit dem Kind vor der Tür, weil es etwas gestohlen hat. Oft sind es nur Kleinigkeiten wie Haargummis oder Süßigkeiten, manchmal lassen Jugendliche aber auch teure Technik oder Markenklamotten mitgehen ... mehr

Landhut: Bub fälscht Unterschrift des Vaters und zeigt sich an

Ein Zehnjähriger aus Landshut hat wegen einer "Fünf" in Mathe die Unterschrift des Vaters gefälscht und sich dann selbst angezeigt. Der Bub sei auf der Wache in Landshut erschienen und habe voller Reue von der Urkundenfälschung berichtet, teilte die Polizei am Freitag ... mehr

BUND: Grenzwerte für Schadstoffe in Spielzeug unzureichend

Kleinkinder nehmen Spielzeug gern in den Mund - da auf diesem Weg schädliche Chemikalien aufgenommen werden können, fordert der Bund für Umwelt und Naturschutz in Deutschland (BUND) strengere Kontrollen. Gefordert seien Gesetzgeber wie Spielzeughersteller ... mehr

Linke kritisieren "Riesensauerei": Tausende Lehrer in den Ferien zwangsarbeitslos

Lehrer zweiter Klasse: Sie unterrichten ganz regulär an der Schule, doch sobald die Ferien nahen, müssen sie sich arbeitslos melden. Schuld sind bewusst befristete Verträge. Die Bundesregierung bestätigt nun: Zu Beginn der Sommerferien steigt die Zahl der arbeitslosen ... mehr

Interview mit Sexologin Ann-Marlene-Henning

Ann-Marlene Henning wäre der Knaller beim heiteren Beruferaten: Sie ist Sexologin. Sie gibt den Deutschen Nachhilfe in Sachen Sex. Ihr Buch  und die ZDF-Serie " Make Love" haben sie bekannt gemacht. Wir haben sie gefragt: Was bedeutet Sexualität für Eltern und Kinder ... mehr

"Eule" oder "Lerche": Wie sich Schlaf auf die Schule auswirkt

Todmüde in der ersten Schulstunde: Das kennen viele Jugendliche. Denn unter den 12- bis 20-Jährigen befinden sich viele sogenannte Eulen, wie eine Studie ergab. Das sind Schlaftypen, die abends länger wach sind und morgens schwer aus den Federn kommen. Die Lerchen ... mehr
 
1 2 3 4 ... 100 »
Anzeigen


Anzeige