Sie sind hier: Home >

Eltern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Eltern

Wenn Eltern es mit dem Anfeuern übertreiben

Wenn Eltern es mit dem Anfeuern übertreiben

Sie rufen lauthals, sie feuern an und sie meinen es nur gut – überengagierte Fußballeltern. Sie möchten ihre Kinder vom Spielfeldrand aus unterstützen. Oftmals aber geht das nach hinten los und überfordert den Nachwuchs. Überengagierte Eltern verunsichern Kinder ... mehr
Eltern müssen stets im Blickfeld  der Kinder bleiben

Eltern müssen stets im Blickfeld der Kinder bleiben

Für Eltern ist es ein Horrorszenario: Das Kind ist weggeflitzt und nicht mehr zu sehen. Oder es kommt mit einem Eis wieder, das ihm irgendwer gekauft hat. Das klare Formulieren von Regeln verhilft diese Probleme zukünftig zu vermeiden. Blickkontakt: Kinder müssen Eltern ... mehr
Wechselmodell nach der Trennung:

Wechselmodell nach der Trennung: "Pendelkinder" haben mehr als ein Zuhause

Getrennt lebende Mütter und Väter wollen heute immer häufiger, dass ihre Kinder nicht mehr nur bei einem Elternteil leben. Sie entscheiden sich dann für das Wechselmodell, auch Paritätsmodell genannt, bei dem der Nachwuchs abwechselnd bei beiden Elternteilen wohnt ... mehr
Hausarbeit: Haushalts-Organisationsplan für Familien

Hausarbeit: Haushalts-Organisationsplan für Familien

In den meisten Familien ist es das Streitthema Nummer eins: Wer hilft wie viel im Haushalt? Einig sind sich Pädagogen darüber, dass Kinder früh an Ordnung und Mithilfe bei der Hausarbeit herangeführt werden sollten. Doch kann man einen Dreijährigen schon den Tisch ... mehr
Wie man bei Kindern gesunden Ehrgeiz wecken kann

Wie man bei Kindern gesunden Ehrgeiz wecken kann

Übertriebener Ehrgeiz wird negativ aufgefasst, doch mangelnder Ehrgeiz ist eine Leistungsbremse in der Schule, im Sport und später im Berufsleben. Eltern können ihre Sprösslinge dabei unterstützen, einen gesunden und vernünftigen Ehrgeiz zu entwickeln. Diese zehn Tipps ... mehr

Hohes Risiko: Stiftung Warentest und ADAC warnen vor zwei Kindersitzen

Die Stiftung Warentest und der ADAC warnen vor zwei Kindersitzen für das Auto. Sie lösten sich beim simulierten Frontalcrash. Es bestehe ein hohes Sicherheitsrisiko. Die Kindersitze "Recaro Optia" und "Grand-Sitz" lösten sich im Test Bei den beiden Kindersitzen handelt ... mehr

Übertriebener Ehrgeiz: So können Eltern gegensteuern

Zeigen Kinder Biss und Leidenschaft für eine Sache, ist das nichts Schlechtes. Aber wann droht Ehrgeiz zu viel zu werden? "Wenn der Wunsch, der Beste zu sein, alles andere überschattet", erklärt Ulric Ritzer-Sachs von der Online-Beratung der Bundeskonferenz ... mehr

Wachsen Kinder weniger, wenn sie auf Kuhmilch verzichten?

Du sollst groß und stark werden, sagen wir gern mal zu unseren Kindern. Und so wie es aussieht, klappt das ganz gut mit Milch. Zahlreiche Studien zeigen einen Zusammenhang zwischen Milchkonsum und Körpergröße.  Kanadische Wissenschaftler haben jetzt noch ganz andere ... mehr

Schlafforschung: So viel Schlaf brauchen Kinder

Schlaf ist wichtig, soviel ist klar. Ein Erwachsener braucht durchschnittlich sieben bis acht Stunden Schlaf pro Nacht. Eltern möchten, dass ihre Kinder genug Schlaf bekommen – aber wie viel ist wirklich nötig? Und bis zu welchem Alter sollten Kinder einen Mittagsschlaf ... mehr

Zahnspange für mein Kind: Was muss ich beachten?

Kieferorthopäden verschreiben etwa jedem zweiten Kind in Deutschland eine Zahnspange. Dabei empfehlen sie häufig Zusatzleistungen, die nicht von der Kasse übernommen werden. Wer nicht zu viel zahlen möchte, sollte sich genau informieren. Ein ideales Gebiss haben ... mehr

Pauken in den Ferien – muss das sein?

Für viele Schüler mit weniger guten Zensuren heißt es in den Ferien "Büffeln", wenn sie im folgenden Schuljahr bestehen wollen. Aber wie viel Lernpensum kann dem Nachwuchs in den Ferien zugemutet werden und wie geht man das Pauken am effektivsten ... mehr

Mehr zum Thema Eltern im Web suchen

Schulpflicht umgehen: Für den Urlaub zu schwänzen ist teuer

Es gilt als Kavaliersdelikt, seine Kinder vor dem offiziellen Ferienbeginn aus dem Unterricht zu nehmen, um günstiger zu reisen oder den Urlaub zu verlängern. Ist es aber nicht. Marina Kirner ist vorsichtig. Sohn Enzo plappert alles aus. "Er erzählt alles ... mehr

Kindstötung: Interview mit dem Kriminologen Rudolf Egg

Leider kein Einzelfall:  Im mittelhessischen Langgöns wurden 2012 drei Babyleichen gefunden. Schnell fiel der Verdacht auf die Mutter. Ein Gespräch mit dem Kriminologen Rudolf Egg über die Kindstötung und was in solchen Müttern vorgeht. Der Fall wirft viele Fragen ... mehr

Verbraucher: Nach der Scheidung - Erben in der Patchworkfamilie

Wiesbaden (dpa/tmn) - Wenn die Eltern sich trennen, ist das auch für den Nachwuchs ein tiefer Einschnitt - 2016 mussten laut Statistischem Bundesamt knapp 132 000 minderjährige Kinder eine Scheidung verarbeiten. Doch jedes Ende ist auch ein Anfang. Nicht selten finden ... mehr

Schwangeren bloß keine Horrorgeschichten erzählen

"Eine Freundin von mir hatte im sechsten Monat einen Blasensprung und hat das Kind dann überraschend verloren". Oder: "Ziehen im Unterleib? Das würde ich mal abchecken lassen. Manchmal stimmt mit der Plazenta was nicht." Viele Frauen kennen solche Horrorgeschichten ... mehr

Was gegen Schwangerschaftsbeschwerden hilft

Viele Frauen leiden vor allem in den ersten Wochen der Schwangerschaft unter Übelkeit und Erbrechen oder unter Kreislaufproblemen. Häufig sind aber schon kleine Tricks erfolgsversprechend. Das können Sie gegen die Schwangerschafts-Beschwerden tun. Erst essen ... mehr

Interaktive Grafik zur Befruchtung

Sie und Ihr Partner sind sich sicher, dass die Zeit für ein Baby gekommen ist. Sie haben sich bereits ausführlich informiert, kennen Ihre fruchtbaren Tage und wissen genau, was zu tun, damit der Kinderwunsch möglichst bald in Erfüllung geht. Aber was genau passiert ... mehr

Die zehn schlimmsten Erziehungssünden

Gute Eltern werden nicht geboren, zu guten Eltern kann man sich entwickeln. Mit viel Liebe, Respekt und einem Verhalten, das sich abzuschauen lohnt.  Erziehungsexperte Ulrich Gerth spricht mit t-online.de über Erziehungssünden von Eltern. Klappt es in Deutschland ... mehr

Elterngeld und Elterngeld Plus beantragen und berechnen

Sie wollen Ihr Elterngeld aufbessern? Wie Sie bis zu 5.000 Euro mehr bekommen, hat die Stiftung Warentest jetzt errechnet. Diesen und weitere Tipps zum Elterngeld und Elterngeld Plus: Elterngeld: Wer hat Anspruch? Alle Mütter und Väter, die ihr Kind nach der Geburt ... mehr

Sieben Fragen zum Thema "pflegebedürftige Eltern"

Wenn die Eltern pflegebedürftig werden, bedeutet das für die ganze Familie eine große Herausforderung. Das gilt vor allem für Familien, in denen nicht alle nah beieinander wohnen. Ganz wichtig ist dann das Gespräch miteinander. Wenn eines Tages der Zeitpunkt gekommen ... mehr

Schwangerschaft trotz Unfruchbarkeit

15 Jahre lang hatte eine inzwischen 34-Jährige schon versucht, Mutter zu werden. Erst ein Arzt in der Ukraine konnte ihren Kinderwunsch erfüllen: Er zeugte im Labor einen Embryo mit drei genetischen Elternteilen. Im Januar kam der Junge in Kiew zur Welt – eine Premiere ... mehr

Kündigung nach Elternzeit – fiese Tricks der Arbeitgeber

Von wegen Vereinbarkeit von Familie und Beruf: Wie sieht es mit Kündigungen nach der Elternzeit aus? Und wie kann man sich gegen unfaire Kündigungen wehren? Denn manche Arbeitgeber arbeiten mit fiesen Tricks. Wir klären auf. Während der Elternzeit oder direkt ... mehr

Cybermobbing: Das können Eltern gegen die Beleidigungen tun

Schon längst hat das digitale Zeitalter Einzug in deutsche Kinderzimmer gehalten. Souverän bewegen sich Kinder und Jugendliche im Internet und nutzen ganz selbstverständlich auch soziale Netzwerke wie Facebook. Leider haben Schulen genauso wie Eltern ... mehr

Fehlgeburt: Was betroffene Frauen wissen sollten

Endlich schwanger! Für die meisten werdenden Eltern bedeutet diese Nachricht riesige Freude und pures Glück. Umso größer ist dann der Schock, wenn der Zustand "der guten Hoffnung" sich plötzlich ins Gegenteil verkehrt und in einer Fehlgeburt endet. Für betroffene Frauen ... mehr

Schizophrenie: Lena lebt seit 21 Jahren mit Wahnvorstellungen

Schizophrenie ist eine psychische Störung, die selbst Medizinern immer noch Rätsel aufgibt. Sie geht mit Realitätsverlust, Denkstörungen und Halluzinationen einher. Angst ist ein zentrales Thema – bei Erkrankten und Angehörigen, aber auch in der Gesellschaft ... mehr

Autismus: erkennen, behandeln, mit autistischen Kindern leben

Das Mädchen mag nicht mit anderen Kindern im Sandkasten sitzen. Stattdessen beschäftigt es sich lieber ausgiebig allein mit einem Spielzeug. Auf das Lächeln anderer Menschen reagiert es nicht, vermeidet den direkten Augenkontakt. Solche ... mehr

Kaiserschnitt: So beeinflusst die Medizin die Evolution

Große Köpfe, lange Körper - wenn das Baby nicht durch den Geburtskanal passte, sind Mutter und Kind früher oft gestorben. Heute retten Kaiserschnitte ihr Leben. Insgesamt nimmt die Zahl der problematischen Geburten dadurch aber zu. Die steigende Anzahl ... mehr

Plötzlicher Kindstod vorbeugen: Auf freie Atemweg achten

Plötzlicher Kindstod –  unfassbar, aus heiterem Himmel und aus immer noch ungeklärten Ursachen, sterben plötzlich Babys und Kleinkinder im Schlaf, die eigentlich völlig gesund sind. Was steckt hinter SIDS, diesem Sudden Infant Death Syndrome ... mehr

Eltern verschätzen sich massiv bei Zuckermengen in Lebensmitteln

Manche Lebensmittel sind fiese Zuckerfallen. Eltern geben sie ihren Kindern dennoch und wissen nicht, was sie tun. Das Max-Planck-Institut für Bildungsforschung hat 305 Elternpaare befragt. Sie sollten angeben, wie viele Würfel Zucker sie in einem Fruchtjoghurt ... mehr

PCO-Syndrom: Symptome, Diagnose und Behandlung

Wenn Frauen nicht schwanger werden können, liegt das in etwa einem Drittel der Fälle an hormonellen Störungen. Die häufigste davon ist das Polyzystische Ovarialsyndrom (PCO-Syndrom oder PCOS). Wird es behandelt, stehen die Chancen auf ein Baby jedoch ... mehr

Eileiterschwangerschaft: Ursachen, Symptome, Therapie, und Folgen

Es sind nur ein bis zwei Prozent aller Schwangerschaften, die offiziell als Eileiterschwangerschaft (ELSS)  gelten, doch viele enden gänzlich unbemerkt. Meist kommt es schon in einem frühen Stadium zu einer spontanen Fehlgeburt. Doch manchmal wächst der Embryo weiter ... mehr

Kinderpsychologie: Was Eltern nie sagen sollten

"Nun hab dich nicht so!", "Das klappt sowieso nicht!", "Nimm dir ein Beispiel an deinem Bruder!" – immer wieder rutscht Eltern sowas heraus. Doch Sprache kann Kinder sehr verletzen. Deshalb sollten manche Sätze in der Kommunikation von Familien tabu sein. Worte ... mehr

Keine einzige Spiele-App ist empfehlenswert

Stiftung Warentest hat Spiele für Smartphones und Tablets ausführlich getestet und nennt das Ergebnis "ernüchternd und alarmierend": Keine einzige App kann Eltern für ihre Kinder empfohlen werden. In Kooperation mit der Webseite Jugendschutz.net hat Stiftung Warentest ... mehr

So können Sie Ihr Kind auf eine andere Grundschule schicken

Grundsätzlich hat jeder das Recht, seine Ausbildungsstätte frei zu wählen. Das gilt auch für die Grundschulen. "Allerdings gibt es Regeln, die dieses Recht einschränken", erklärt Rechtsanwalt Wilhelm Achelpöhler aus Münster. Denn in vielen ... mehr

Geburtsvorbereitung: Tipps für werdende Eltern

Geburtsvorbereitungskurse geben werdenden Eltern in der Regel gute und hilfreiche Tipps. Wenn es die erste Schwangerschaft ist, hat so ein Kurs einen besonders hohen Stellenwert. Denn in dieser neuen Situation bietet es sich einfach an, professionelle ... mehr

Welche Lebensmittel in der Schwangerschaft verboten sind

Darf ich in der Schwangerschaft keinen Kaffee mehr trinken? Was muss ich essen, um genug Folsäure aufzunehmen? Die Vielzahl von Ratschlägen zur richtigen Ernährung in der Schwangerschaft kann Frauen verunsichern. Unsere Tabelle der erlaubten und verbotenen Lebensmittel ... mehr

Jeder kann das Umgangsrecht einfordern

Eltern haben das Recht auf Umgang mit ihrem Kind, Großeltern und Geschwister in der Regel auch. Aber selbst Verwandte und Freunde der Familie können unter Umständen ein Recht auf den Umgang mit einem Kind haben. Blutsbande sind für ein Umgangsrecht nicht zwingend ... mehr

Taschengeld-Tabelle 2017: So viel Taschengeld ist angemessen

Eltern sollten ihren Kindern schon früh die Verantwortung für bestimmte Geldbeträge überlassen. Sobald ein Kind rechnen kann, sollte man ihm auch zutrauen, mit Taschengeld umzugehen, lautet eine gängige Empfehlung. Die Redaktion von t-online.de hat die wichtigsten ... mehr

Autismus: Was das Asperger-Syndrom bedeutet

Um das Asperger-Syndrom existieren viele Klischees. Zum einen werden damit oft Wunderkinder mit besonderer Begabung verbunden. Andererseits wird Betroffenen abgesprochen, ein selbstständiges Leben führen zu können. Doch beides stimmt nicht.  Sie fallen oft schon ... mehr

Was ist wichtig, wenn Ihr Kind ein Smartphone möchte?

„Aber alle anderen haben auch ein Smartphone!“ Ab einem bestimmten Alter hören viele Eltern diesen Satz. Aber ist ein Smartphone für Kinder sinnvoll? Was sollten Eltern beachten und welche Chancen oder Gefahren stecken in dem Gebrauch von iPhone, Samsung Galaxy ... mehr

Frühstück: So starten Kinder optimal in den Tag

Sich stundenlang konzentrieren zu können, ist für Schüler sehr wichtig. Ohne Essen sollten sie deshalb nicht aus dem Haus gehen. Ein üppiges Frühstück ist aber kein Muss, denn viele sind morgens einfach noch zu müde, um schon etwas essen zu können. Dennoch ... mehr

Schwangerschaft: Das hilft gegen Schwangerschaftsübelkeit

Es gibt wohl kaum eine Frau, die in den ersten Wochen der Schwangerschaft nicht unter Übelkeit leidet. Zum Glück lassen sich diese Schwangerschaftsbeschwerden lindern. Was wirklich gegen Schwangerschaftsübelkeit hilft, erfahren Sie hier. Wann tritt ... mehr

So viel zahlen Eltern für ihre Kinder in den Ferien

Ferienzeit, freie Zeit – aber auch teure Zeit? Viele Kinder wollen in den schulfreien Wochen unterhalten und beschäftigt werden. Mehr als die Hälfte der Eltern möchte dabei in den Sommerferien nichts dem Zufall überlassen. Aber wie viel Geld geben Eltern eigentlich ... mehr

Schwangerschaftsstreifen entfernen: Das können Sie tun

Sie zählen zu den eher unschönen Begleiterscheinungen der Schwangerschaft: Dehnungsstreifen, die vor allem am Bauch, aber auch an den Schenkeln, Brüsten und am Po auftreten können. Vorbeugen ist schwierig. Ein kleiner Trost: Im Laufe der Zeit verblassen die Risse ... mehr

Lernen: Diese Lerntypen gibt es

Stillsitzen, Lesen, Schreiben, Zuhören und Wiederholen. Das wird auch heute noch von Schülern erwartet, wenn sie in der Schule erfolgreich mithalten und etwas lernen wollen. Doch wie man die Flut an Fakten sinnvoll und nachhaltig im Gehirn speichert, wird den Kindern ... mehr

Zeugnisse: Bloß kein Extra-Taschengeld für gute Schulnoten

In diesen Wochen bekommen Kinder in Deutschland ihre Zeugnisse. Für viele Schüler mit guten Schulnoten bedeutet das ein kleines oder auch größeres zusätzliches Taschengeld – andere jedoch bekommen nichts. Wie im Arbeitsleben gilt in diesen ... mehr

Schlechtes Zeugnis? – Das hilft gegen miese Noten

Die Sommerferien stehen an und damit auch die Zeugnisse: So mancher Schüler zittert und manchen Eltern wachsen graue Haare bei den Noten ihrer Sprösslinge. Doch gerade sie sind in der Pflicht, ihre Kinder bei schlechten Leistungen ... mehr

Ungewöhnliche Vornamen: Popo, Sheriff und Fanta

Zu Don Hugo gesellt sich Mo Vito – so hat der ehemalige Schwimmstar Franziska van Almsick ihren zweiten Sohn genannt. Promis haben ein Faible für ungewöhnliche Babynamen. Aber auch Normalbürger können Standesbeamte mit der Namenswahl zur Verzweiflung bringen. Wir nennen ... mehr

Fruchtwasseruntersuchung: sinnvoll oder gefährlich?

Ein gesundes Kind zur Welt zu bringen, ist sicher der größte Wunsch von Schwangeren. Sichere Vorhersagen zur Gesundheit des Kindes gibt es allerdings nicht. Sogenannte Pränataluntersuchungen können einiges über die Gesundheit des Kindes verraten. Eines dieser Verfahren ... mehr

Schwangerschaftsdiabetes: Was Sie wissen sollten

Schwangerschaftsdiabetes , in der Fachsprache Gestationsdiabetes genannt, zählt zu den häufigsten Erkrankungen während der Schwangerschaft. In Deutschland sind knapp vier Prozent der Schwangeren betroffen.  Auch für das Kind bleibt der Diabetes der Mutter nicht immer ... mehr

Neues Lernen: Gebt den Kindern Eure Tablets!

Kinder wachsen heute in einer digitalisierten Welt auf. Doch anders als bei Erwachsenen ist der kindliche Umgang mit Tablet und Co. nicht immer ohne Vorbehalte. Warum Computerspiele und Lern-Apps ebenso in Kinderhände gehören wie Bauklötze, erklärt  Sarah Pache. Dieser ... mehr

Ultraschalluntersuchung in der Schwangerschaft

Um während der Schwangerschaft die Entwicklung des Babys zu beobachten, werden regelmäßig Ultraschalluntersuchungen durchgeführt. Was in welcher Untersuchung im Fokus steht und ob der Ultraschall gefährlich ist, lesen Sie hier. Die drei Ultraschalluntersuchungen ... mehr

Schwangerschaft: Rückbildungsgymnastik bringt Sie nach der Schwangerschaft wieder in Form

Nach der Geburt steht das Baby im Mittelpunkt. Doch kurze Zeit später, wenn sich der Körper von den Strapazen der Schwangerschaft und der Geburt erholt hat, können die Mutter auch wieder an sich und ihr eigenes Wohlbefinden denken ... mehr

Warum Eltern beim Schwimmkurs oft stören

Schwimmen lernen ist für Kinder überlebenswichtig, keine Frage. Sie deshalb besonders früh in einen Schwimmkurs zu stecken, ist aber der falsche Schluss. Auch sonst sollten sich Eltern beim Unterricht eher im Hintergrund halten. Das Kind schon mit vier Jahren ... mehr

Wie lernen Kinder richtiges Essverhalten?

"Ich esse keine Suppe! Nein! Ich esse meine Suppe nicht! Nein, meine Suppe ess’ ich nicht!" Nicht nur der Suppenkaspar von Heinrich Hoffmann war ein Meckel, was das Essen angeht. Aber wie erzieht man eigentlich sein Kind wenn es ums Essen geht? Feste Essenszeiten ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017