Startseite
Sie sind hier: Home >

Eltern

...
Thema

Eltern

Erziehung: Haben Eltern das Erziehen verlernt?

Erziehung: Haben Eltern das Erziehen verlernt?

Wissen Eltern nicht mehr, was Erziehung ist? Einer Studie zufolge  erledigen sie ihren pädagogischen Auftrag nicht mehr richtig, sind keine verlässliche Instanz, die Kindern Sicherheit und Orientierung vermitteln kann. So erleben ... mehr
Allgemeinwissen für Schüler: So wichtig ist die Allgemeinbildung

Allgemeinwissen für Schüler: So wichtig ist die Allgemeinbildung

Der Spruch " Wissen ist Macht. Nichts wissen macht auch nix" dürfte so alt sein wie die vielen unrenovierten Schultoiletten, wo er zigfach als Credo vieler Schülergenerationen an den Wänden verewigt ist. Heute gehen Jungen und Mädchen gelassener denn je mit diesem Motto ... mehr
Multiple Sklerose: Ales (15) lässt sich von MS nicht stoppen

Multiple Sklerose: Ales (15) lässt sich von MS nicht stoppen

Für Alessandro ist eine Welt zusammengebrochen, als bei ihm 2013 Multiple Sklerose (MS) diagnostiziert wurde: Mutlosigkeit und Depression sind heute Optimismus und Aktivität gewichen. "Man darf nie aufgeben", sagt "Alex". Er besucht weiterhin ein Gymnasium in seiner ... mehr
Max-Planck-Studie: Ältere Eltern sind zufriedener

Max-Planck-Studie: Ältere Eltern sind zufriedener

Ältere Eltern sind einer Studie des Max-Planck-Instituts für demografische Forschung in Rostock zufolge zufriedener als jüngere. Wie die Forscher bei der Auswertung von Datensätzen mit insgesamt rund 7000 Personen herausfanden, wurde bei Eltern über 34 Jahren ... mehr
Ältere Eltern sind laut Studie zufriedener als jüngere

Ältere Eltern sind laut Studie zufriedener als jüngere

Ältere Eltern sind zufriedener als jüngere. Das ergab eine Studie des Max-Planck-Instituts für demografische Forschung in Rostock. Bei Eltern über 34 fanden die Forscher einen deutlichen Anstieg der Zufriedenheit vor und im Jahr der Geburt des Kindes. Dieser ... mehr

Badeunfall mit Spätfolgen: Kinder können auch dem Trockenen ertrinken

Panisch strampelt und schreit das Kind im Wasser, es droht zu ertrinken, bis endlich rettende Hände zupacken und es herausholen. Gerade nochmal gut gegangen, die Gefahr scheint gebannt zu sein - doch noch Stunden nach dem Beinahe-Badeunfall kann das Kind an den Folgen ... mehr

Spiel des Jahres 2015 ist "Colt Express"

Die Westernparodie "Colt Express" ist Spiel des Jahres 2015. "Diese Mischung aus Planung und Chaos hat Charme und Witz", urteilte die Jury. Bei dem Brett- und Würfelspiel aus dem Verlag Ludonaute schlüpfen die Spieler in die Rollen von Banditen, die in einem ... mehr

Kita-Nachtbetreuung stößt bei Opposition auf Gegenliebe

Der Vorschlag von  Bundesfamilienministerin  Manuela Schwesig (SPD), sogenannte 24-Stunden-Kindergärten  staatlich zu fördern, findet bei der Opposition im Bundestag weitgehend Unterstützung.  "Die Initiative ist gut, denn sie böte Menschen, die im Schichtdienst ... mehr

Eltern retten eingeschlossenes Baby mit Hammerschlag aus Auto

Aus Versehen hat eine Mutter in Rheinland-Pfalz ihr vier Monate altes Baby im Auto eingeschlossen. Wegen der großen Hitze riet der ADAC den besorgten Eltern, direkt ein Fenster einzuschlagen und nicht auf die Pannenhilfe zu warten. Schon 15 Minuten bei praller Sonne ... mehr

24-Stunden-Kitas: Schleswig plant mehr flexible Kinderbetreung

Gibt es bald Kleinkind-Betreuung rund um die Uhr? Wenn es nach Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) geht, ja - zumindest in bestimmten Gebieten. Sie will in Kindertagesstätten den Ausbau von Betreuungsangeboten für die Abend- und Nachtstunden ... mehr

Interview mit ADHS-Experten: Ritalin nicht einfach absetzen

Ein Kind mit ADHS hat es nicht leicht. Es wird von anderen gemieden und eckt überall an. Die  Eltern schwanken zwischen Mitgefühl und ständiger Anspannung. Dann scheint das Medikament Ritalin eine verlockende Lösung für alle Beteiligten zu sein. Alle Probleme ... mehr

Brasilien will die "Kaiserschnitt-Epidemie" eindämmen

Schmerzhafte Wehen, laute Schreie - viele werdende Mütter bekommen beim Gedanken an den Kreißsaal weiche Knie. In Brasilien ist die Angst der Frauen vor einer normalen Geburt sogar so groß, dass sie sich immer öfter für einen Kaiserschnitt entscheiden. Nach Angaben ... mehr

Schüler sollen "Ernährungsführerschein" machen können

Zukünftig könnten Kinder in der Schule auch Wissen über Ernährung und Lebensmittel vermittelt bekommen. Nach einem Vorschlag der CDU soll ein entsprechender "Ernährungsführerschein" zum Bestandteil des Unterrichts werden, berichtet die "Rhein-Zeitung".  Der Vorschlag ... mehr

Schwangerschaftsphobie: Die Angst, ein Alien im Buch zu haben

Phobien sind keine kurzfristigen Spleens, sondern ernst zu nehmende psychische Störungen. Sie können den Alltag auf den Kopf stellen und das Leben belasten. So auch bei der sogenannten Tokophobie, so der Fachbegriff für die Angst vor der Schwangerschaft ... mehr

Stillen: Babys gebildeter Mütter haben einen Startvorteil

Muttermilch ist für Babys das beste für einen gesunden Start ins Leben. Aber nicht alle haben gleich gute Startbedingungen, denn die Dauer des Stillens  hängt vom Bildungsgrad der Mutter und  dem Geschlecht des  Kindes  ab.  Jedes dritte Baby in Deutschland ... mehr

Deutsche wollen Bundesjugendspiele behalten

Der seit voriger Woche im Internet hochkochende Ärger über die Bundesjugendspiele wird von der Mehrheit der Bevölkerung kaum geteilt. Nur 15 Prozent befürworten den Protest der Online-Petition gegen die traditionsreichen Schulsportwettbewerbe "voll und ganz", weitere ... mehr

Narkolepsie: Schweinegrippe-Impfung kann offenbar Auslöser sein

Sie nicken mehrmals am Tag ein, bei intensiven Gefühlen versagen ihre Muskeln. Für Narkolepsie-Patienten gibt es bisher keine Heilung. Einige Fälle gehen offenbar auf eine Impfung gegen Schweinegrippe zurück. Entschädigungsforderungen laufen - auch in Deutschland ... mehr

Einfach und genial: Nie wieder ein Kind auf dem Rücksitz vergessen

Im Sommer schweben Babys und Kinder in tödlicher Gefahr: wird ein Kind im parkenden Auto vergessen, kann die Hitze schon nach 15 Minuten lebensgefährlich sein. Immer wieder berichten Medien über tragische Todesfälle. Der elfjährige Andrew Pelham hat eine einfache ... mehr

Zwangspause: Hebammen in Oldenburg sparen auf Versicherung

In einem Oldenburger Geburtshaus gibt es die nächsten drei Monate keine Unterstützung für werdende Mütter. Die dortigen Hebammen legen eine Zwangspause ein. Sie müssen sparen, um sich die teuren Beiträge für die Haftpflichtversicherung leisten zu können. Hebamme ... mehr

Abitur mit 72: Rentner will noch ein Studium dranhängen

Von wegen ruhiges Rentnerleben - drei Jahre lang ist Robert Spieß noch einmal zur Schule gegangen und hat mit 72 Jahren sein Abitur bestanden. Am 29. Juni nahm Spieß am Hessenkolleg in Wiesbaden, einer Schule für Erwachsene, sein Abiturzeugnis entgegen ... mehr

Urteil für Alleinerziehende: Kind mit eigener Wohnung

Alleinerziehende müssen finanziell mehr schultern. Deshalb gewährt ihnen das Finanzamt einen Entlastungsbetrag, der das zu versteuernde Einkommen mindert. Doch was, wenn das Kind schon in einer eigenen Wohnung lebt? Ist ein Kind bei seinem alleinerziehenden Elternteil ... mehr

Baby-Fotowettbewerb - das Baby-Bild des Monats

Unser Baby-Fotowettbewerb geht in die nächste Runde: Das Elternportal von T-online.de kürt auch im Juli wieder das Baby des Monats. Machen Sie mit und nutzen Sie die Chance auf einen tollen Gewinn! Wählen Sie Ihren Juli-Favoriten oder laden Sie Ihren eigenen ... mehr

Fotowettbewerb - Babyfoto des Monats

Wir gratulieren Romeo und seinen Eltern zum Gewinn, einem Gutschein für den Telekom Fotoservice im Wert von 100 Euro. Stimmen Sie ab! Noch bis zum 31.07.2015 können Sie Ihren Favoriten wählen. Wer soll das Juli-Baby auf t-online.de/eltern werden? Das Siegerbild ... mehr

Kinderlärm im Ferienflieger: Eltern verteilen Briefchen

Mit einem witzigen Brief und Schokolade hat ein Elternpaar in einem Mallorca-Flieger seine Mitreisenden um Verständnis für Kindergeschrei gebeten. Für ihren 15 Monate alten Sohn Ben schrieben Mutter und Vater: "Ab und an verstehen meine Eltern nicht gleich ... mehr

37 Grad: Leben mit behinderten Geschwistern

Wenn die neunjährige Selin mit ihrem Zwillingsbruder Yunus frühstückt, wirkt sie wie seine Mutter, nicht wie seine gleichaltrige Schwester. Yunus hat das Down-Syndrom. Dadurch musste Selin früh selbständig werden. Der Film "Wir gehören zusammen" aus der ZDF-Reihe ... mehr

Mehr zum Thema Eltern im Web suchen

Jugendamt entzog Kinder mit Wasserköpfen - Prozessausgang

Dieser Prozessausgang vor dem Mainzer Landgericht bedeutet nur einen Teilerfolg für die Eltern, aber eine saftige Rüge für die Sachverständige. Zwei Kleinkinder mit Wasserköpfen wurden den Eltern entzogen. Ein umstrittenes Gutachten spielte dabei eine wichtige Rolle ... mehr

Komasaufen: Mädels holen gegenüber Jungs auf

Fast jeder achte Jugendliche in Deutschland betrinkt sich mindestens einmal im Monat. Und es sind nicht mehr vor allem die jungen Kerle, die auf harte Sachen abfahren. Doch es gibt auch eine gute Nachricht: Regelmäßiges Rauschtrinken ist unter Deutschlands Jugendlichen ... mehr

Facebook-Kampagne: Kindern bloß nicht mit der Polizei drohen

Drohungen sind kein gutes Erziehungsmittel - schon gar nicht, wenn Eltern den eigenen Kindern mit der Polizei drohen. Die Polizei in Hagen hat eine Bitte an alle Eltern gerichtet: "Hören Sie bitte auf, Ihren Kindern zu sagen, dass wir sie holen, wenn sie nicht ... mehr

Elterngeld Plus ab 1. Juli: Das müssen Sie wissen

Das Elterngeld Plus soll helfen, dass Eltern Beruf und Familie wieder besser unter einen Hut bringen können. Junge Väter und Mütter können nun doppelt so lang Unterstützung bekommen, wenn ihr Kind ab dem 1. Juli zur Welt kommt. Für Arbeitgeber wird das zu einer ... mehr

Internat: In der Schule leben wie Harry Potter?

Nächtlicher Besuch im Pferdestall, unter Freundinnen ausgetüftelte Streiche und eine starke Gemeinschaft tagein, tagaus: Die Internats-Abenteuer der Zwillinge Hanni und Nanni füllen Dutzende Bücher. Doch ist das Leben im Internat wirklich wie eine einzige turbulente ... mehr

Eisprung macht schön - Männer sehen Frauen die Fruchtbarkeit an

In der Mitte des Zyklus wandert ein befruchtungsfähiges Ei von einem der beiden Eierstöcke in den Eileiter und von da aus nimmt es Kurs auf die Gebärmutter - der Eisprung findet statt. Der Vorgang an sich ist ganz banal, die Auswirkungen aber auf die weibliche ... mehr

Zehn Dinge, die Schwangere ihren Männern nicht verzeihen

Aus Unsicherheit und manchmal auch nur unüberlegt, machen Männer während Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett Dinge, die ihre Partnerinnen ihnen oft noch Jahre später vorwerfen. Die Frage ist: Wie weit können Männer während Schwangerschaft und Geburt gehen ... mehr

CDU-Vize Julia Klöckner fordert Schulfach "Alltagswissen"

Brauchen Kinder und Jugendliche ein Schulfach "Alltagswissen", damit Lehrer ihnen "Alltagskompetenzen" vermitteln können? Nach dem Willen von CDU-Vizechefin Julia Klöckner schon. Klöckner hat sich in der Debatte um neue Schulfächer für ein Fach "Alltagswissen ... mehr

Glyphosat in Muttermilch: Arzt gibt stillenden Müttern Rat

In Muttermilch von Frauen aus Deutschland sind Rückstände des Unkrautvernichters Glyphosat gefunden worden. Mütter sind jetzt verunsichert, ob beim Stillen Gefahr für ihr Baby besteht. Christian Albring vom Berufsverband der Frauenärzte erklärt, worauf Stillende achten ... mehr

Mutter aus Konstanz will Bundesjugendspiele abschaffen

Eine Mutter will die Bundesjugendspiele abschaffen. Der ausgeprägte Wettkampfcharakter und der Teilnahmezwang sei für viele Schüler demütigend, formulierte sie in einer Online-Petition. Das führt zu der grundsätzlichen Frage: Wie viel Konkurrenzkampf darf man Kindern ... mehr

Burnout beginnt im Kinderzimmer: Stress belastet jedes 6. Kind

Eltern üben mit hohen Erwartungen und vollen Terminkalendern enormen Stress auf ihre Kinder aus - oft ohne es zu merken. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Studie der Universität Bielefeld. Wissenschaftler befragten für die Studie 1100 Kinder und Jugendliche ... mehr

Stillen: Unkrautvernichter Glyphosat in Muttermilch nachgewiesen

Die Krebsagentur der Weltgesundheitsorganisation WHO hält den Unkrautvernichter Glyphosat für "wahrscheinlich krebserregend". Rückstände davon finden sich in der Muttermilch deutscher Frauen. Ob der Wirkstoff tatsächlich gesundheitsgefährdend ist, ist allerdings ... mehr

Kinder im Stress: Terminstress schon bei den Kleinsten

Am Montag Ballett, am Dienstag Kreatives Gestalten, am Mittwoch "English for Kids", am Donnerstag muss nach der Logopädie-Stunde noch dringend geübt werden, denn am Freitag ist Flötenunterricht - so oder so ähnlich sieht der Terminkalender vieler Kinder aus. Doch damit ... mehr

Kita-Streit trotz Schlichtung nicht gelöst

Eigentlich dachte man, das war die Schlussrunde, doch die ist gescheitert. Eltern dürfen trotzdem zumindest ein bisschen aufatmen, denn Streiks wird es erst einmal nicht geben: Doch trotz einer Schlichterempfehlung beenden Gewerkschaften und Arbeitnehmer ... mehr

Tarife: Kita-Streit trotz Schlichtung nicht gelöst

Offenbach (dpa) - Trotz einer Schlichterempfehlung beenden Gewerkschaften und Arbeitnehmer den zähen Kita-Tarifstreit frühestens Mitte August. Bis dahin müssen Eltern aber zunächst keine neuen Streiks fürchten. Bei einer schon als Schlussrunde angesehenen Verhandlung ... mehr

Schummelferien: Diese Eltern-Tricks sind unsozial und strafbar

Sparfüchse können ganz schön in die Falle tappen. Statt bei der Urlaubsplanung zu sparen, weil sie früher als der Rest verreisen, müssen manche Eltern wegen Schummelferien blechen. Das ist nämlich eine Straftat. Wer geschnappt wird, den kommt jeder Extra-Ferientag ... mehr

Keine Einigung im Kita-Tarifstreit: Schlichterspruch abgelehnt

Im zähen Kita-Tarifkonflikt haben sich Gewerkschaften und kommunale Arbeitgeber nicht auf eine Übernahme des Schlichterspruchs verständigen können. Nach einer Mitgliederbefragung bei Verdi sollen die Verhandlungen am 13. August wiederaufgenommen werden, teilte ... mehr

Handfehlbildungen: Emily kam ohne Finger zur Welt

Operation oder Prothese? Leiden Kinder an Fehlbildungen der Hand, ist das für Eltern eine schwere Entscheidung. Viele gehen auch zu spät zum Spezialisten. Die zweijährige Emily aus einem Vorort von Marburg hat seit ihrer Geburt zwei fehlgebildete Hände, die fingerlos ... mehr

Kita-Tarifstreit bleibt zäh

Im zähen Kita-Tarifkonflikt ist eine Einigung trotz der Schlichterempfehlung wieder in die Ferne gerückt. Die Gewerkschaft Verdi will in den nächsten vier Wochen ihre Mitglieder über die Empfehlung der Schlichter oder über das Ergebnis der für den Mittwochabend ... mehr

Dürfen Kinder schon vor der Schule lesen lernen?

Viele Kinder können schon vor der Einschulung ihren Namen schreiben oder bis 100 zählen. Eltern sollten ihr Kind zwar nicht bewusst für die Schule trainieren - aber "man darf die Neugier eines Kindes nie bremsen", sagt Ilka Hoffmann von der Gewerkschaft Erziehung ... mehr

Einschulung: Darauf müssen Eltern beim Schulweg achten

Ob zu Fuß oder mit dem Bus, alleine oder in der Gruppe - der Weg zur Schule ist für Schulanfänger eine Herausforderung. Umso wichtiger ist es, die neuen Verkehrsteilnehmer auf die ungewohnte Umgebung vorzubereiten und den Schulweg mit ihnen zu üben. Mit der Einschulung ... mehr

Fetale Anämie: Wenn Kinder mit Blutarmut zur Welt kommen

Schock im Kreißsaal: Das Kind, das soeben zur Welt gekommen ist, ist weiß wie ein Gespenst. Es besitzt fast kein Blut im Körper. Hinter solchen Fällen steckt für gewöhnlich eine fetale Anämie. Eine Blutarmut, die schon vor der Geburt eintritt. Angela Köninger, leitende ... mehr

Mutter-Kind-Kur: Immer mehr Mütter stehen kurz vor dem Burn-Out

Kinder, Haushalt und Beruf - das ist das "Bermudadreieck", in dem Mütter ihre eigenen Bedürfnisse verlieren. Mit diesem Bild beschreibt die Kuratoriumsvorsitzende des Müttergenesungswerkes, Dagmar Ziegler, die Situation vieler Mütter. Ständiger Zeit- und Erwartungsdruck ... mehr

Kita-Streik: Schlichter schlagen Gehaltserhöhungen vor

Gute Nachricht für Eltern von Kleinkindern: Endlich ist ein Ende des Kita-Streiks in Sicht. Die Schlichter haben Erhöhungen von zwei bis 4,5 Prozent für die einzelnen Berufsgruppen vorgeschlagen. Die Werte der Gehaltstabelle für den Sozial- und Erziehungsdienst sollen ... mehr

Jeder zehnte Dreijährige nutzt laut Studie schon das Internet

Sie können noch nicht lesen und schreiben, sind aber schon im Internet unterwegs. Laut einer Studie ist bereits jeder zehnte Dreijährige in Deutschland online. In der Gruppe der Drei- bis Achtjährigen gehen 1,2 Millionen Kinder regelmäßig ins Netz. Das ist statistisch ... mehr

Sterilisation lässt sich rückgängig machen: Refertilisierung

Etwa 50.000 Männer in Deutschland entscheiden sich jährlich für eine Sterilisation. Meist ist bei ihnen die Familienplanung abgeschlossen. Doch dieser Schritt muss nicht endgültig sein, denn mittels einer sogenannten Refertilisierung ist es möglich den Eingriff ... mehr

Großelternkurse für die richtige Enkel-Betreuung

Früher war es normal, dass Großeltern andere Vorstellungen davon hatten, wie Kinder am besten großgezogen werden sollen. Kaum jemand hinterfragte, ob ihre pädagogische Kompetenz noch zeitgemäß ist. Heute werden dagegen Kurse für frisch gebackene Großeltern angeboten ... mehr

Fliegen mit Baby: Was Eltern beachten müssen

Mit dem Säugling fliegen? Viele frischgebackene Eltern sind da hin- und hergerissen. Einerseits bietet sich gerade die Elternzeit für eine gemeinsame Reise an. Auf der anderen Seite gibt es Bedenken, ob eine Flugreise dem Kind oder auch den Nerven der Eltern nicht ... mehr

Leben mit ADHS: Julian (12) stolpert über sich selbst

Julian ist zwölf, lebt in einer Patchworkfamilie mit vier Geschwistern und manchmal sind alle richtig genervt. Denn Julian hat ADHS. Er ist laut, will immer im Mittelpunkt stehen, kann sich, abgesehen von Computerspielen, kaum auf etwas länger konzentrieren. Aber Julian ... mehr

Tätowierte Mutter in Australien darf ihr Kind doch stillen

Das Urteil gegen eine tätowierte Mutter aus Australien sorgte weltweit für Aufsehen – nun wurde es aufgehoben: Ein Familiengericht hat ein Still-Verbot gegen eine junge Mutter gekippt. Das Gericht hob am Freitag einstimmig ein Urteil auf, wonach ... mehr
 
1 2 3 4 ... 100 »
Anzeigen


Anzeige