Startseite
Sie sind hier: Home >

Eltern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Eltern

Familienplanung: Befristete Arbeitsverträge bremsen Kinderwunsch aus

Familienplanung: Befristete Arbeitsverträge bremsen Kinderwunsch aus

Wer eine Familie gründen will, sehnt sich nach Sicherheit. Mit dem positiven Schwangerschaftstest kommen Gedanken über eine größere Wohnung, ein neues Auto, ein Bankkredit. Doch immer häufiger rückt das für junge Arbeitnehmer und Arbeitswillige in weite Ferne ... mehr
Die Lüge vom Weihnachtsmann kann Kindern schaden

Die Lüge vom Weihnachtsmann kann Kindern schaden

Die meisten Eltern lassen ihre Kinder glauben, dass der Weihnachtsmann oder das Christkind die Geschenke bringe. Und zwar nur den Kindern, die auch brav genug waren. Einige Experten halten diese Lügen für gefährlich. Tausende Kinder in Deutschland fiebern in diesen ... mehr
Kaiserschnitt: So beeinflusst die Medizin die Evolution

Kaiserschnitt: So beeinflusst die Medizin die Evolution

Große Köpfe, lange Körper - wenn das Baby nicht durch den Geburtskanal passte, sind Mutter und Kind früher oft gestorben. Heute retten Kaiserschnitte ihr Leben. Insgesamt nimmt die Zahl der problematischen Geburten dadurch aber zu. Die steigende Anzahl ... mehr
Start 2018: Kultusminister beschließen

Start 2018: Kultusminister beschließen "Digitalstrategie" für Schulen

Deutschlands Schüler sollen für die digitale Welt fit gemacht werden. Dieses Ziel verfolgt die "Digitalstrategie" der Kultusministerkonferenz (KMK). Schon ab dem Schuljahr 2018/2019 sollen die Vorgaben umgesetzt werden. Darin wird festgeschrieben, welche ... mehr
Schwangerschaft: Sternenkinder bleiben für ihre Eltern unvergessen.

Schwangerschaft: Sternenkinder bleiben für ihre Eltern unvergessen.

Frauen, die ein Kind tot zur Welt bringen, müssen dieses Trauma verarbeiten - über Jahre hinweg. Sternenkinder bleiben für ihre Eltern unvergessen. Es gibt Sätze, die man nicht mehr aus dem Kopf bekommt. Bei Anika Müller aus Fohren-Linden in Rheinland-Pfalz ... mehr

Wenn Kinder ihre Eltern schlagen

Gewalt in der Familie geht nicht nur von Erwachsenen aus, sondern auch von Kindern. Nur wenige Eltern reden darüber - zu tief sitzt die Scham über die Probleme gerade dort, wo viele auf eine heile Welt hoffen. Eigentlich will Martina diese SMS gar nicht mehr lesen ... mehr

Wie normal sind kurzlebige Teenager-Lieben?

Teenager- Beziehungen haben oft eine sehr kurze Haltbarkeit. Wie viele Partnerwechsel sind bei Heranwachsenden normal und wie sollten Väter und Mütter damit umgehen - vor allem, wenn die häufigen Liebschaften ihres Nachwuchses in den sozialen Netzwerken negativ ... mehr

Kinderwunsch: Schwangerschaftssymptome mit Fehlalarm-Potenzial

Manchmal interpretieren wir Körpersignale gemäß unserer Wünsche. Das ist besonders dann der Fall, wenn der Kinderwunsch groß ist. Diese Körpersignale ähneln allzu bekannten Schwangerschaftsbeschwerden, sie gaukeln den Beginn einer Schwangerschaft vor und sind doch allzu ... mehr

Bundesverwaltungsgericht: Muslimische Mädchen müssen schwimmen

Muslimische Mädchen dürfen sich nicht aus religiösen Gründen vom gemeinsamen Schwimmunterricht mit Jungen befreien lassen. Das geht aus einem Beschluss das Bundesverfassungsgerichts hervor.  (Az. 1 BvR 3237/13) Eine Schülerin hatte sich erfolglos durch alle Instanzen ... mehr

TV-Koch Tim Mälzer: Deutsche Eltern sollen mehr für ihre Kinder kochen

Er hat ja Recht, der Tim Mälzer, wenn er sagt, Eltern dürfen für 2,50 Euro pro Essen keine Spitzengastronomie in der Schulkantine erwarten. Aber viele Eltern haben vielleicht wirklich keine Ahnung, wie man selbst eine Mahlzeit zubereitet. Sie googeln ... mehr

Schwangerschaftskalender: 40. SSW

Endlich ist es so weit – Sie haben die 40. Schwangerschaftswoche und den errechneten Geburtstermin erreicht. Ihr Baby ist womöglich trotzdem noch nicht so weit: Nur etwa zehn Prozent der Geburten finden am errechneten Tag statt. Bis eine Geburt eingeleitet werden ... mehr

Schwangerschaftskalender Woche 39

Das Baby steht in den Startlöchern für die Geburt und legt nur noch an Gewicht zu. Aus den Brüsten der Schwangeren tritt möglicherweise schon Vormilch aus. Ab jetzt darf sie versuchen, mit sanften Methoden Wehen auszulösen.  Größe und Entwicklung des Babys ... mehr

Schwangerschaftskalender: 38. SSW

Prinzipiell kann beim Endspurt der Schwangerschaft jeden Moment die Fruchtblase platzen, auch wenn noch keine Wehen eingesetzt haben. In der Klinik wird dann entschieden, ob abgewartet, oder die Geburt eingeleitet wird. Ein Kaiserschnitt ist nur bei Komplikationen ... mehr

Schwangerschaftskalender: 37. SSW

Die 37. Schwangerschaftswoche beginnt und mit ihr der zehnte und letzte Monat der Schwangerschaft. Das Baby durchläuft letzte Reifeprozesse. Es gibt für Schwangere ein klares Zeichen dafür, dass die Geburt bald bevorsteht. Von Hausmitteln, die Wehen provozieren sollen ... mehr

Schwangerschaftskalender: 36. SSW

Mit der 36. Schwangerschaftswoche neigt sich auch der 9. Schwangerschaftsmonat dem Ende zu. Das Baby und die Schwangere haben nochmal stark an Gewicht zugelegt. Spätestens jetzt sollten Sie die Erstausstattung für das Baby komplettieren, denn die Geburt kann jederzeit ... mehr

Schwangerschaftskalender: 35. SSW

Um die 35. Schwangerschaftswoche rutscht das Baby tiefer ins Becken und bringt sich in Startposition für die Geburt. Es wäre außerhalb des Mutterleibs nun lebensfähig. Die Schwangere bekommt nun Senkwehen zu spüren und sollte für alle Fälle schon die Kliniktasche ... mehr

Schwangerschaftskalender: 34. SSW

In dieser Phase sollte sich das Baby sich in die Geburtsposition drehen und mit dem Kopf nach unten liegen. Für die Schwangere beginnt der Mutterschutz. Jetzt wird bei der Vorsorge sorgfältig auf Symptome einer möglichen Schwangerschaftsvergiftung ... mehr

Schwangerschaftskalender: 33 SSW

Mit der 33. Schwangerschaftswoche beginnt der neunte Monat. Das Ungeborene ist fast ausgewachsen und der werdenden Mutter bereitet der große Babybauch Beschwerden. Bei der engmaschigen Vorsorge werden die Herztöne des Kindes überprüft. Größe und Entwicklung ... mehr

Schwangerschaftskalender: 31. SSW

Langsam wird die Schwangerschaft unbequem: Wassereinlagerungen und unruhige Nächte sind für diese Phase typisch. Wenn die Bewegungen des das Baby im Bauch nun weniger lebhaft erscheinen, ist dies meist kein Grund zur Sorge. Größe und Entwicklung ... mehr

Schwangerschaftskalender: 30. SSW

Das Baby entwickelt in der 30. SSW eine besonders wichtige Fähigkeit: Es kann Schmerzen fühlen. Der Körper der Schwangeren trainiert verstärkt mit Übungswehen für die Geburt. Außerdem ist jetzt ein Termin beim Zahnarzt wichtig zum Schutz des Ungeborenen ... mehr

Schwangerschaftskalender: 29. SSW

Mit der 29. Schwangerschaftswoche beginnt der achte Schwangerschaftsmonat und damit das letzte Trimester. Das Baby ist mit jedem Tag ist es besser für das Leben außerhalb des Bauches  gerüstet . Nun steht der letzte Ultraschall an.  Größe und Entwicklung ... mehr

Schwangerschaftskalender: 28. SSW

Mit der 28. Schwangerschaftswoche neigt sich der siebte Monat dem Ende zu, und das Baby entwickelt neue Fähigkeiten. Im Bauch der Mutter wird es immer enger und sie wird von Sodbrennen geplagt. Für Berufstätige ist es ratsam, sich jetzt schon um einen Betreuungsplatz ... mehr

Schwangerschaftskalender: 27. SSW

In der 27. Schwangerschaftswoche schafft das Ungeborene den Sprung in die nächste Gewichtsklasse. Die Bindung zwischen Mutter und Baby festigt sich. Dennoch treten im dritten Trimester bei vielen Schwangeren verstärkt Stimmungsschwankungen auf. Langsam ... mehr

Schwangerschaftskalender: 26. SSW

In der 26. Schwangerschaftswoche passiert Aufregendes im Leben des Fötus: Seine Augen öffnen sich. Die 26. SSW ist ein guter Zeitpunkt für einen 3D-Ultraschall, auch Baby-TV genannt. Bei auffällig starker Gewichtszunahme ... mehr

Schwangerschaftskalender: 25. SSW

Ab der 25. SSW könnte das Ungeborene eine Frühgeburt überleben. Dennoch werden Ärzte bei vorzeitigen Wehen versuchen, eine Frühgeburt zu verhindern. Jetzt wird es Zeit für Nestbau und Namenssuche. Größe und Entwicklung des Fötus in der 25. SSW Das Baby misst ... mehr

Schwangerschaftskalender: 24. SSW

Schon im Mutterleib lutscht das Baby am Daumen. Allmählich reifen die Atemwege heran. Die stetige Ausdehnung der Gebärmutter hat für die Schwangere eine unangenehme Begleiterscheinung. Wichtig: In der 24. SSW steht ein Test auf Rhesus ... mehr

Mehr zum Thema Eltern im Web suchen

Schwangerschaftskalender: 23. SSW

Das Ungeborene wird immer kräftiger und macht sich mitunter durch Tritte gegen die Bauchdecke bemerkbar. Die Schwangere sollte auch ihre eigene Gewichtsentwicklung im Auge behalten. Jetzt ist eine günstige Zeit, vor der Geburt des Babys noch einmal Urlaub zu machen ... mehr

Schwangerschaftskalender: 22. SSW

Das Baby im Bauch wächst zu einem Wonneproppen heran und wird manchmal von Schluckauf geschüttelt. Jetzt wird es Zeit, sich über einen Namen Gedanken zu machen. Typische Schwangerschaftsbeschwerden in dieser Phase sind Hitzewallungen ... mehr

Schwangerschaftskalender: 21. SSW

Mit der 21. Schwangerschaftswoche beginnt der sechste Monat. Das Gehirn des Ungeborenen entwickelt sich jetzt rasant. Die Schwangere entdeckt nun wahrscheinlich einen rätselhaften Strich auf ihrem Bauch. Und sie muss bei mit ihrer Ernährung den erhöhten Bedarf an Eisen ... mehr

Schwangerschaftskalender: 20. SSW

Die erste Hälfte der Schwangerschaft ist geschafft. Der Körper der Frau verändert sich rasant. Das wirkt sich auch auf die Sexualität aus, doch nur in wenigen Fällen ist von Sex in der Schwangerschaft abzuraten. Berufstätige sollten ... mehr

Schwangerschaftskalender: 19. SSW

Die erste Hälfte der Schwangerschaft neigt sich dem Ende zu. Für die Größe des Ungeborenen gilt ab jetzt eine andere Maßeinheit. In der 19. SSW steht die zweite große Vorsorgeuntersuchung an. Viele Schwangere spüren nun, dass sich der Bauch phasenweise ... mehr

Schwangerschaftskalender: 18. SSW

Zunehmend spürt die werdende Mutter, dass das Baby im Bauch ein reges Bewegungsprogramm absolviert. Zu den negativen Begleiterscheinung der Schwangerschaft gehört nächtliches Sodbrennen. Achtung Unverheiratete: Jetzt stehen Formalitäten für Vaterschaft und Sorgerecht ... mehr

Schwangerschaftskalender: 17. SSW

Dem Baby eröffnet sich in der 17. Schwangerschaftswoche eine ganz neue Welt, denn es nimmt mehr und mehr die Geräusche aus seiner Umgebung wahr. Die Schwangere darf ab jetzt nichts Schweres mehr heben - aber nach Lust und Laune Sport treiben. Größe und Entwicklung ... mehr

Schwangerschaftskalender: 16. SSW

Ab der 16. Schwangerschaftswoche spüren die meisten Schwangeren die Bewegungen das Babys. Der Bauchumfang nimmt deutlich zu, was sich auch durch Ziehen im Unterleib bemerkbar macht. Achtung: Nun enden Fristen ... mehr

Schwangerschaftskalender: 15. SSW

Mädchen oder Junge? Viele Eltern erwarten die 15. Schwangerschaftswoche mit Hochspannung, denn jetzt ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit das Geschlecht des Babys zu erkennen. Für die Schwangere ist es sinnvoll, sich jetzt die Hebamme ihres Vertrauens ... mehr

Schwangerschaftskalender: 14. SSW

Mit etwas Glück zeigt das Baby im Ultraschall jetzt schon sein Geschlecht. Außerdem wird es im Bauch immer lebhafter. Die Schwangere bekommt womöglich neue Schwangerschaftsbeschwerden zu spüren. Ihr Bauch wächst sichtbar und der Kalorienbedarf steigt ... mehr

Schwangerschaftskalender: 13. SSW

Die 13. SSW läutet das zweite Trimester der  Schwangerschaft  ein. Das Baby wächst schnell und beginnt zu hören sowie auf Berührungsreize zu reagieren.  Auch der Bauch der Schwangeren wächst deutlich. Das Lebensalter des Embryos beträgt in der 13. SSW rund elf Wochen ... mehr

Schwangerschaftskalender: 12. SSW

Jetzt endet das erste Trimester des Schwangerschaft. Die inneren Organe des Babys arbeiten bereits und es saugt schon am Daumen. Das Risiko einer Fehlgeburt reduziert sich drastisch. Jetzt zeigt sich, dass der Spruch "Schwangerschaft macht schön" kein Mythos ... mehr

Schwangerschaftskalender: 11. SSW

Mit der  elften Schwangerschaftswoche klingen die typischen Beschwerden der Frühschwangerschaft ab. Auch das Risiko einer Fehlgeburt wird immer geringer. Die Schwangere sollte nun Pränataldiagnostik erwägen und Formalitäten organisieren. Die Entwicklung ... mehr

Schwangerschaftskalender: 10. SSW

Das Ungeborene hat sich bis zur 10. Schwangerschaftswoche schon enorm weiterentwickelt. geschafft. Nun muss die Gebärmutter größer werden, damit der Fötus genug Platz findet. Die Schwangere spürt vermehrt Druck auf der Blase. Außerdem ist nun wichtig,   Krampfadern ... mehr

Schwangerschaftskalender: 9. SSW

Mit der 9. SSW beginnt der dritte Schwangerschaftsmonat. Ein Meilenstein: Das Ungeborene wird ab jetzt als Fötus bezeichnet. Alle Organe sind entwickelt. D ie Schwangerschaft wirkt sich nun auf Verdauung und Geruchssinn der werdenden Mutter aus. Der Embryo ... mehr

Schwangerschaftskalender: 8. SSW

Allmählich verändert die Schwangerschaft den Bauch und die Brüste der werdenden Mutter. Und das Ungeborene zeigt sich schon als kleines Menschlein. Jetzt steht die erste große Vorsorgeuntersuchung an – mit einem besonders spannenden Moment beim Ultraschall ... mehr

Schwangerschaftskalender: 7. SSW

Ein neues Dokument begleitet die Schwangere: Der Mutterpass. Faszinierend ist jetzt, wie deutlich der  Embryo menschliche Gestalt annimmt. Die werdende Mutter möchte in dieser Phase am liebsten nur schlafen. Kein Wunder angesichts der Umbauarbeiten in ihrem ... mehr

Schwangerschaftskalender: 6. SSW

Der Meilenstein in der 6. SSW ist der einsetzende Herzschlag des Embryos. In Alltag der Schwangeren stehen ebenfalls wichtige Veränderungen  an.  Die Entwicklung des Embryos in der 6. SSW In der sechsten Schwangerschaftswoche misst der Embryo etwa vier Millimeter ... mehr

Schwangerschaftskalender: 5. SSW

In der fünften  Schwangerschaftswoche, also zu Beginn des zweiten Monats, entwickelt sich das neue Leben in Ihrem Körper rasant weiter. Jetzt ist es sinnvoll, beim Frauenarzt einen Termin für die Erstuntersuchung mit Ultraschall zu vereinbaren. Die Entwicklung ... mehr

Schwangerschaftskalender: 4. SSW

In der vierten Schwangerschaftswoche wird es für die werdenden Eltern spannend: Die befruchtete Eizelle nistet sich in der Gebärmutter ein und wächst zu einem Baby heran. Ab jetzt kann es jedoch auch zu Schwangerschaftsbeschwerden kommen. Sie sind belastend, aber leider ... mehr

Schwangerschaftskalender: 1. bis 3. SSW

40 Wochen beträgt die durchschnittliche Dauer einer Schwangerschaft, doch bei der Geburt ist das Baby nur 38 Wochen alt. Was unlogisch klingt, lässt sich leicht erklären. Gerechnet wird nicht ab dem Zeitpunkt der Empfängnis – schließlich ist dieser selten genau ... mehr

Vornamen finden: Hilfe beim Babynamen mit dem Namensfinder

Das ist er! Nur der passt! Oder doch ein anderer? Und wenn es doch ein Junge wird? Schlaflose Nächte und endlose Diskussionen der Eltern begleiten meist die Namensfindung, schließlich ist der Vorname ein lebenslanger Begleiter. Klangvoll, nicht zu ausgefallen, modern ... mehr

Weihnachten 2016: Weihnachts-Knigge für die Christmette

In der Christmette treffen Gelegenheits-Christen auf regelmäßige Gottesdienstbesucher - und mache sind nur da, weil es so stimmungsvoll ist oder das eigene Kind einen christlichen Kindergarten besucht. Vor allem städtische Kirchen sind darauf eingestellt ... mehr

Alkoholgeschädigten Kindern fehlt natürliches Misstrauen

Schon kleinste Mengen Alkohol können bei ungeborenen Kindern Schäden verursachen. Diese Störungen sieht man den Kindern nicht immer an. Viele von ihnen werden verhaltensauffällig. Ein Gläschen kann man doch trinken - das denken noch immer viele schwangere Frauen ... mehr

Unterhalt: Reform soll notfalls rückwirkend eintreten

Die Reform des Unterhaltsvorschusses soll wie geplant ab Januar 2017 gelten. Darauf drängt Bundesfamilienministerin  Manuela Schwesig. "Notfalls" werde sie rückwirkend in Kraft treten, sagte die SPD-Politikerin der "Bild". "Ich erwarte, dass wir im Interesse der Kinder ... mehr

Syrien: Sorge um Twittermädchen Bana aus Aleppo

Bana meldet sich nach einer Funkstille zurück, doch gut klingen ihre Nachrichten aus Aleppo  nicht: Seit Wochen twittert die Siebenjährige mit ihrer Mutter aus Aleppos umkämpften Rebellengebieten. Mit ihren Texten, Fotos und Videos sorgen sie weltweit für Aufsehen ... mehr

Puppe "Cayla" und Co.: Vorsicht bei Spielzeug mit Internetzugang

Auch Puppen können Sicherheitslücken haben. Die Spielzeugindustrie bringt mehr Spielsachen mit Schnittestelle zum Internet auf den Markt. Aber viele Eltern ahnen nicht, welches Eigenleben darin steckt. Verbraucherschützer warnen, dass Fremde darüber Kontakt ... mehr

Weihnachten 2016: Wann sind Kinder reif für ein Smartphone?

Smartphone s, Tablet-PCs und das mobile Internet in Kinderhänden stellen Eltern vor neue Herausforderungen. Für Kinder und Jugendliche sind die Geräte begehrte Statussymbole und stehen gerade vor Weihnachten auf vielen Wunschlisten, doch es lauern Kostenfallen ... mehr

Pisa-Studie 2015: Deutschland muss Rückschlag hinnehmen

Zum sechsten Mal wurden bei der  Pisa-Studie weltweit die schulischen Leistungen von Neuntklässlern untersucht. Deutsche Schüler mussten einen Rückschlag hinnehmen. Die Ergebnisse sind schlechter als drei und sechs Jahre zuvor, die Schüler blieben aber mit ihren ... mehr
 
1 2 3 4 ... 100 »


Anzeige
shopping-portal