Sie sind hier: Home >

Erdgas

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Erdgas statt Diesel: VW setzt auf einen alten Bekannten

Erdgas statt Diesel: VW setzt auf einen alten Bekannten

Eigentlich war das Erdgasauto tot. Trotz vieler Initiativen und klarer Vorteile bei Kosten und Umwelt blieb der Alternativantrieb bislang eine Randerscheinung. Volkswagen will das jetzt ändern. Compressed Natural Gas (CNG) soll den Diesel ... mehr
Wasserstoff: Im Toyota Mirai von Hamburg nach Stuttgart

Wasserstoff: Im Toyota Mirai von Hamburg nach Stuttgart

Wovon Fahrer von Batterie-Elektroautos träumen, klappt heute schon mit der Brennstoffzelle: drei Minuten tanken, 400 Kilometer fahren. Wir waren auf Wasserstoff-Tour durch Deutschland – und entdeckten dabei so manch interessante Neuheit. Reichweitenprobleme? So etwas ... mehr
Für welche Autofahrer sich der Umstieg auf Gas lohnen kann

Für welche Autofahrer sich der Umstieg auf Gas lohnen kann

Der Halt an der Tankstelle macht oftmals keinen Spaß. Zu viel Sprit und zu viel Geld fließt in den Tank. Glaubt man der Politik und der Industrie, gehört der Elektromobilität die Zukunft. Aber was ist eigentlich aus dem Gasantrieb geworden. Lohnt ... mehr
Gascade beantragt Bau von Empfangsstation

Gascade beantragt Bau von Empfangsstation

Der Gasnetzbetreiber Gascade hat den Bau der Empfangsstation für das Gas aus der geplanten Ostseepipeline Nord Stream 2 beantragt. Wie eine Unternehmenssprecherin am Dienstag sagte, sind die Unterlagen zur Planfeststellung beim Bergamt Stralsund eingereicht worden ... mehr
Isoliertes Katar wird zum diplomatischen Brandherd

Isoliertes Katar wird zum diplomatischen Brandherd

Katar bekommt die Folgen der Isolation durch andere Golf-Staaten immer stärker zu spüren. In den Konflikt mischen sich durch die Notlage des arabischen Staates weitere Nationen ein. Nach der Türkei meldet sich nun auch der Iran zu Wort. Die Post der Vereinigten ... mehr

Zweifel: Genehmigungsfähigkeit von Nord Stream 2

Der Umweltverband BUND hat erhebliche Zweifel an der Genehmigungsfähigkeit der Ostsee-Pipeline Nord Stream 2. Es fehle ein schlüssiges Konzept für Ausgleichsmaßnahmen in der Ostsee, kritisierte der Verband. Ein von der Gazprom-Tochter Nord Stream 2 selbst erstelltes ... mehr

Einwendefrist für Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 abgelaufen

Bauern von der Insel Rügen wenden sich gegen den Bau der Nord-Stream-2-Trasse durch die Ostsee. Der Bau der doppelsträngigen Pipeline der Tochtergesellschaft des russischen Gazprom-Konzerns sei weder für Deutschland noch für Europa von zwingender Notwendigkeit ... mehr

LPG und CNG: Weiterhin weniger Steuern für Auto- und Erdgas

Steuern sparen mit Erdgas: Über diese Nachricht dürften sich Fahrer gasbetriebener Autos freuen. Denn der alternative Kraftstoff soll auch weiterhin mit einer reduzierten Energiesteuer gefördert werden: Autogas oder Flüssiggas (LPG) bis 2022 und komprimiertes Erdgas ... mehr

Landwirte erhalten Entschädigung für Gasleitungsbau

Der Bau der Erdgas-Fernleitung Eugal rückt näher. Der Brandenburger Landesbauernverband (LBV) hat jetzt mit dem Projektträger Gascade Rahmenbedingungen für Entschädigungszahlungen an Grundeigentümer und Landwirte ausgehandelt, die Äcker und Wiesen für die Trasse durch ... mehr

Neue Energiequelle: China bohrt nach "brennbarem Eis"

Entlang der Ozeanränder lagern enorme Mengen Erdgas – gebunden als Methanhydrat. Nach Japan hat nun auch China die Ressource erstmals erfolgreich angezapft. Umweltschützer schlagen jedoch Alarm. China ist nach eigenen Angaben zum ersten Mal der Abbau von "brennbarem ... mehr

Landwirte und Pipeline-Projektträger einigen sich

Der Brandenburger Landesbauernverband (LBV) hat sich mit dem Projektträger Gascade auf technische Eckwerte für einen möglichen Erdgas-Pipeline-Bau quer durch den Osten und Süden Brandenburgs verständigt. Zusätzlich seien Rahmenbedingungen ... mehr

Heringsdorf und Tourismusbranche gegen Gasförderung

Die Gemeinde Heringsdorf, die Tourismusbranche auf der Insel Usedom und Umweltverbände haben den Gasförderungsplänen des Energiekonzerns Engie eine Absage erteilt. Die Gemeinden an der Außenküste seien Tourismusschwerpunkte in einer hochsensiblen Landschaft ... mehr

Agrarpolitiker sehen Nord-Stream-Umweltausgleich skeptisch

Stralsund/Schwerin (dpa/mv) – Der bei Bauern umstrittene Umeltausgleich für den Bau der Nord Stream-Trasse auf der Insel Rügen stößt auch bei Agrarpolitikern des Landes auf Skepsis. Am Donnerstag tagte der Agrarausschuss des Landtags. Nord Stream 2 habe die Landwirte ... mehr

WWF will Nord-Stream-Ausgleich am Greifswalder Bodden

Im Streit um den Umweltausgleich für den Bau der Nord-Stream-2-Trasse im Greifswalder Bodden hat sich nun auch die Umweltorganisation WWF geäußert. Anders als der Bauernverband hält der WWF eine Renaturierung auf der Insel ... mehr

Nord-Stream-Rohrwerk bereitet Produktionsstart vor

Trotz noch fehlender Genehmigung schreiten die Vorbereitungen für die Verlegung der zweiten Ostsee-Pipeline durch die Ostsee voran. Das Unternehmen Wasco Coatings hat in Sassnitz-Mukran 188 Mitarbeiter eingestellt, die den Maschinenpark im Rohrummantelungswerk ... mehr

Bauern auf Rügen wehren sich gegen Nord Stream-Pläne

Bauern auf der Insel Rügen wehren sich gegen die großflächige Renaturierung von Ackerflächen als Kompensation für den Bau der neuen Ostsee-Gaspipeline Nord Stream 2. Den Angaben zufolge sollen etwa 3000 Hektar, darunter 1200 Hektar wertvolles Ackerland ... mehr

Erste Bürger sehen Planungen für Nord Stream 2 ein

Das Genehmigungsverfahren für die geplante zweite Ostseepipeline ist am Dienstag in eine neue Phase gegangen. Die in 16 Aktenordnern gesammelten Unterlagen zu Bau und Umweltauswirkungen der etwa 1200 Kilometer langen Erdgasleitung Nord Stream 2 können bis Mitte ... mehr

Erste Bürger sehen Planungen für Nord Stream 2 ein

Das Genehmigungsverfahren für die geplante zweite Ostseepipeline ist am Dienstag in eine neue Phase gegangen. Die in 16 Aktenordnern gesammelten Unterlagen zu Bau und Umweltauswirkungen der etwa 1200 Kilometer langen Erdgasleitung Nord Stream 2 können bis Mitte ... mehr

Nord Stream 2: Planungen können in Ämtern eingesehen werden

Das Genehmigungsverfahren für die geplante zweite Ostseepipeline geht in eine neue Phase. Von Dienstag an können die Planungsunterlagen und die Unterlagen zu den Umweltauswirkungen der etwa 1200 Kilometer langen Erdgasleitung Nord Stream 2 eingesehen werden ... mehr

Nord Stream 2: Planungen können in Ämtern eingesehen werden

Das Genehmigungsverfahren für die geplante zweite Ostseepipeline geht in eine neue Phase. Von Dienstag an können die Planungsunterlagen und die Unterlagen zu den Umweltauswirkungen der etwa 1200 Kilometer langen Erdgasleitung Nord Stream 2 eingesehen werden ... mehr

Was darf in die Biotonne? Nur Biomüll?

Wer richtig Müll trennt, tut damit etwas für die Umwelt. Aus Bioabfällen zum Beispiel kann Erdgas gewonnen werden. Verbraucher sollten aber wissen, was in die Biotonne darf – und was nicht. Was darf in die Biotonne? Nicht nur Reste von Obst und Gemüse, sondern ... mehr

Rohrummantelung für Ostsee-Pipeline soll im Sommer starten

Eine Hürde zum Start der Betonummantelung für die Rohre der geplanten Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 ist genommen. Das Unternehmen Wasco Coatings hat die Mutares Holding übernommen, der das bereits bestehende Betonummantelungswerk in Sassnitz auf der Insel ... mehr

Tankstellen in Europa bekommen neue Piktogramme gegen Fehlbetankung

Neue Symbole an den Zapfsäulen sollen Fehlbetankungen in Zukunft so gut wie unmöglich machen. Die neuen Kraftstoff-Symbole finden sich bald an allen Tankstellen in Europa - und in Bordbüchern. Die von Fachleuten der Normungsinstitute ... mehr

Gazprom verkauft Rekordmenge Gas an Deutschland

Trotz der Spannungen zwischen Russland und dem Westen hat der Staatskonzern Gazprom 2016 so viel Erdgas wie nie zuvor nach Deutschland verkauft. Die Menge sei im Vergleich zum Vorjahr auf den neuen Rekordwert von 49,8 Milliarden Kubikmeter gestiegen, teilte der Konzern ... mehr

Raumordnungsverfahren für Erdgas-Pipline eröffnet

Das Raumordnungsverfahren in Brandenburg für die geplante Erdgas-Pipeline Eugal ist eröffnet. Der vorgesehene Teilabschnitt im Land ist 275 Kilometer lang, wie das Infrastrukturministerium am Dienstag in Potsdam mitteilte. Die Fernleitung soll ab Ende 2019 vorrangig ... mehr

Trotz Preissenkungen: Verbraucher zahlen weiterhin zu viel für Gas

An den  Rohstoff-Börsen sind die Preise für Erdgas in den vergangenen Monaten deutlich gesunken. Vor allem die Energieversorger profitierten davon. Einer aktuellen Studie zufolge kamen aber auch die Verbraucher in den Genuss niedrigerer  Gaspreise - allerdings nicht ... mehr

Mehr zum Thema Erdgas im Web suchen

Donald Trump will zurück zu fossiler Energie - Klimawandel wird ignoriert

Die Welt wendet sich seit Jahren ab von fossilen Energieträgern wie  Kohle und Öl. Sie gelten als schmutzig, klimaschädlich und letztlich auch als zu teuer. Donald Trump macht es umgekehrt. Er will mit alten Energien Arbeitsplätze schaffen. Experten sind skeptisch ... mehr

Ostseepipeline: Nord Stream 2 schließt Vorvertrag

Die Gazprom-Tochter Nord Stream 2 hat einen Vorvertrag über die Verlegung der Rohre für die politisch umstrittene Erdgas-Ostseepipeline geschlossen. Das teilte Nord Stream 2 am Freitag mit. Demnach soll das schweizerische Unternehmen Allseas die Verlegung des ersten ... mehr

Explodiertes Erdgasauto in Duderstadt: VW Touran war vom Rückruf betroffen

Mitte September ist ein  erdgasbetriebener VW Touran beim Tanken im südniedersächsischen Duderstadt explodiert. Nun ist die Ursache bekannt. Der Grund sei Rost am Gastank gewesen, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Göttingen. Explodiertes Erdgas-Auto: Verrosteter ... mehr

Kampf gegen Klimawandel: 45 Länder wollen komplett auf Kohle, Öl und Gas verzichten

Es ist ein bedeutender Beschluss auf der Uno-Klimakonferenz in Marokko: 45 Staaten möchten ihre Energieversorgung komplett auf erneuerbare Energien umstellen. Die Tagung endet euphorisch. Sie halten sich für die Staaten, die am meisten durch den Klimawandel bedroht ... mehr

Texas: USA melden größen Öl-Fund ihrer Geschichte

Die USA können sich freuen: Denn der Ölfund im texanischen Wolfcamp ist größer als gedacht. Laut Schätzung der US-Behörde Geological Survey (USGS) liegen dort rund 20 Milliarden Fass Öl in Form von Schiefer. Damit ist der Fund der größte in der US-Geschichte ... mehr

Gascade stellt Planungen für Mega-Erdgastrasse Eugal vor

Der Gasnetzbetreiber Gascade informiert am Montag erstmals öffentlich in Mecklenburg-Vorpommern über seine Pläne zum Bau einer Erdgas-Festlandtrasse. Nach der Auftaktveranstaltung am Nachmittag in Lubmin sind in den kommenden Tagen zwei weitere ... mehr

Gascade informiert über Festland-Gastrasse Eugal

Das Unternehmen Gascade plant im Zusammenhang mit dem angestrebten Bau der Ostseepipeline Nord Stream 2 eine neue Festland-Erdgastrasse. Die Leitung Eugal (Europäische Gas-Anbindungs-Leitung) soll rund 485 Kilometer  von der Ostsee durch Mecklenburg-Vorpommern ... mehr

Gascade informiert über Festland-Gastrasse Eugal

Das Unternehmen Gascade plant im Zusammenhang mit dem angestrebten Bau der Ostseepipeline Nord Stream 2 eine neue Festland-Erdgastrasse. Die Leitung Eugal (Europäische Gas-Anbindungs-Leitung) soll rund 485 Kilometer  von der Ostsee durch Mecklenburg-Vorpommern ... mehr

Gascade informiert über Festland-Gastrasse Eugal

Das Unternehmen Gascade plant im Zusammenhang mit dem angestrebten Bau der Ostseepipeline Nord Stream 2 eine neue Festland-Erdgastrasse. Die Leitung Eugal (Europäische Gas-Anbindungs-Leitung) soll rund 485 Kilometer  von der Ostsee durch Mecklenburg-Vorpommern ... mehr

Gascade informiert über Festland-Gastrasse Eugal

Das Unternehmen Gascade plant im Zusammenhang mit dem angestrebten Bau der Ostseepipeline Nord Stream 2 eine neue Festland-Erdgastrasse. Die Leitung Eugal (Europäische Gas-Anbindungs-Leitung) soll rund 485 Kilometer  von der Ostsee durch Mecklenburg-Vorpommern ... mehr

Unternehmen stellt neue Erdgasleitung für Sachsen vor

Das Unternehmen Gascade will eine weitere Pipeline durch Sachsen bauen. Das Raumordnungsverfahren für die Europäische Gas-Anbindungs-Leitung (Eugal) soll voraussichtlich im November starten. "Wir prüfen eine Vorzugstrasse und mögliche groß- und kleinräumige Varianten ... mehr

Nord Stream 2 treibt Bau der Ostseepipeline voran

Der Pipelinebauer Nord Stream 2 treibt unbeeindruckt von der politisch angespannten Großwetterlage zwischen Russland und der EU den Bau einer zweiten Trasse für russisches Erdgas durch die Ostsee voran. Ende Oktober werden die ersten Stahlrohre nach Sassnitz ... mehr

Nord Stream 2 treibt Bau der Ostseepipeline voran

Der Pipelinebauer Nord Stream 2 treibt unbeeindruckt von der politisch angespannten Großwetterlage zwischen Russland und der EU den Bau einer zweiten Trasse für russisches Erdgas durch die Ostsee voran. Ende Oktober werden die ersten Stahlrohre nach Sassnitz ... mehr

Nord Stream 2 treibt Bau der Ostseepipeline voran

Der Pipelinebauer Nord Stream 2 treibt unbeeindruckt von der politisch angespannten Großwetterlage zwischen Russland und der EU den Bau einer zweiten Trasse für russisches Erdgas durch die Ostsee voran. Ende Oktober werden die ersten Stahlrohre nach Sassnitz ... mehr

Recep Tayyip Erdogan und Wladimir Putin gehen auf Kuschelkurs

Streit und Beleidigungen - war da was? Kremlchef Putin macht Präsident Erdogan seine Aufwartung. In Istanbul rücken beide zusammen - zumindest in Fragen der Energieversorung. Gegen russisches Erdgas geraten die schweren Differenzen im Syrien-Krieg in den Hintergrund ... mehr

Raumordnungsverfahren für neue Gas-Pipeline Eugal noch im Herbst

Das Raumordnungsverfahren für die neue Erdgas-Pipeline Eugal durch Brandenburg soll noch in diesem Herbst starten. Das teilte das Betreiber-Unternehmen am Gascade am Montag in Kassel mit. Die Firma plant hierzu entlang der Strecke von der Ostsee bis nach Sachsen ... mehr

Raumordnungsverfahren für neue Gas-Pipeline noch im Herbst

Das Raumordnungsverfahren für die neue Erdgas-Pipeline Eugal durch Brandenburg soll noch in diesem Herbst starten. Das teilte das Betreiber-Unternehmen am Gascade am Montag in Kassel mit. Die Firma plant hierzu entlang der Strecke von der Ostsee bis nach Sachsen ... mehr

Ende des Verkaufsstopps: Gastankstellen öffnen nach und nach wieder

Der Tank ist wieder voll: Nach einem Unglück mit einem gasgetriebenen VW Touran hatten die Tankstellenkonzerne in Deutschland ihre Erdgas-Zapfsäulen vom Netz genommen. Nun können die meisten Fahrer von Erdgas-Autos wieder tanken - wenn sie kein VW-Modell besitzen ... mehr

Erdgas: Nach Aral wollen auch Shell, Esso und Jet Verkauf stoppen

Nach dem Marktführer Aral haben am Mittwoch weitere Tankstellenunternehmen ihren Stationen und Pächtern empfohlen, vorübergehend kein Erdgas mehr zu verkaufen. Shell, Exxonmobil (Esso) und Jet erklärten in ähnlichen Stellungnahmen, dass sie der Sicherheit Vorrang ... mehr

Nach VW-Unfall in Duderstadt: Aral-Tankstellen stoppen Erdgas-Verkauf

Die Tankstellenkette Aral hat nach der Explosion eines VW-Erdgasautos an einer Zapfsäule vorsorglich einen Verkaufsstopp von Erdgas empfohlen. Bei Volkswagen läuft bereits eine Rückrufaktion von Erdgasautos. "Wir arbeiten derzeit mit Hochdruck an der Klärung der genauen ... mehr

Usbekistan-Präsident Islam Karimow gestorben: Hirnschlag mit 78

Der usbekische Präsident Islam Karimow ist nach Angaben der Regierung im Alter von 78 Jahren gestorben. Karimow hatte kürzlich einen Schlaganfall erlitten und verstarb nun an den Folgen. Er lag seit Sonntag im Krankenhaus.  Als erster ausländischer Politiker hatte ... mehr

Betonwerk für Ostsee-Pipeline soll auf Rügen entstehen

Im Hafen von Sassnitz-Mukran sollen erneut Rohre für die Erdgas-Pipeline "Nord Stream" gefertigt werden. Die Firma Wasco Coatings hat den Zuschlag für den Betrieb des Betonwerks bekommen, in dem bis zu 90 000 Rohre für die Ostsee-Pipeline mit Beton ummantelt ... mehr

Zypern und Ägypten wollen Erdgasleitung bauen

Zypern und Ägypten wollen künftig enger im Bereich Energie zusammenarbeiten. Die zuständigen Minister der beiden Mittelmeerstaaten unterzeichneten ein Abkommen zum Bau einer Pipeline, durch die zyprisches Erdgas nach Ägypten geleitet werden soll. Dies berichteten ... mehr

Neue Erdgas-Pipeline stößt auf Hindernisse

Bei der Planung der neuen Erdgas-Pipeline Eugal durch Brandenburg zeichnen sich Hindernisse auf der angedachten Trasse ab. Das Betreiber-Unternehmen Gascade sei damit beauftragt worden, an mehreren Stellen alternative Trassenführungen zur Prüfung vorzulegen, teilte ... mehr

Fracking soll Asthma-Risiko erhöhen: Neue Erkenntnisse aus den USA

Das Asthma-Risiko in der Nähe von Frackinganlagen kann bis zu viermal höher sein. Dies zeigt eine Studie der American Medical Association, die in der Zeitschrift "Jama Internal Medicine" veröffentlicht wurde. Die genutzten Daten für die Untersuchung, wurden zwischen ... mehr

Nord Stream erhält Rekultivierungspreis

Der Betreiber der Erdgas-Ostseepipeline, Nord Stream, ist am Dienstag für sein Engagement im Umweltschutz ausgezeichnet worden. Umweltminister Till Backhaus (SPD) übergab in Immenstädt bei Pinnow (Landkreis Vorpommern-Greifswald) den Rekultivierungspreis ... mehr

Niedersachsen will Fracking wieder genehmigen

Eigentlich sollte der Bundestag schon vor einem Jahr über das umstrittene Fracking entscheiden. Weil das Gesetz noch immer auf sich warten lässt, will das erdgasreiche Niedersachsen die Technik nach fünfjährigem Moratorium nun wieder genehmigen. "Wir werden weiter ... mehr

Nabu lehnt Erweiterung der Ostseepipeline ab

Der Umweltverband Nabu hat Widerstand gegen die Erweiterung der Ostseepipeline Nord Stream angekündigt. Die vom Nord Stream 2-Konsortium geplante Gaspipeline quer durch die Ostsee sei aus energiepolitischer wie auch aus ökologischer Sicht abzulehnen, sagte ... mehr

Neue Mega-Pipeline für russisches Erdgas durch MV geplant

Nach den Erdgasleitungen Opal und Nel will das Unternehmen Gascade eine weitere Festland-Pipeline durch Mecklenburg-Vorpommern bauen. Hintergrund ist die vom Nord-Stream-Konsortium angestrebte Erweiterung der Ostseepipeline um zwei weitere ... mehr
 


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017