Sie sind hier: Home >

Ernährung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Ernährung

Mogelpackung des Monats: Erdnusslocken von Lorenz Bahlsen

Mogelpackung des Monats: Erdnusslocken von Lorenz Bahlsen

Über 12 Prozent Preiserhöhung: Für die Verbraucherzentrale Hamburg kommt die Mogelpackung des Monats von Lorenz Bahlsen. Bei verschiedenen Sorten Erdnusslocken hat sich die Füllmenge geändert. Der Verbraucher erfährt das kaum. Die versteckte Preiserhöhung fand unter ... mehr
Kostenlose Milch in Thüringer Schulen und Kitas

Kostenlose Milch in Thüringer Schulen und Kitas

Thüringen will Schüler und Kindergartenkinder künftig mit kostenloser Milch versorgen. Vom kommenden Schuljahr an stehen dafür 300 000 Euro aus EU-Mitteln zur Verfügung, wie das Agrarministerium mitteilte. Die Summe reicht vorerst für etwa 9500 Kinder ... mehr
Sushi: Ist roher Fisch nun gesund oder gefährlich?

Sushi: Ist roher Fisch nun gesund oder gefährlich?

In den Medien kursiert der Fall eines Mannes aus Portugal, der sich beim Sushi-Essen einen Darmparasiten eingefangen hat. Mit Bauchschmerzen, Erbrechen und Fieber kam er in die Notaufnahme. Die Ärzte fanden in seiner Magenschleimhaut einen Heringswurm. Der Parasit ... mehr
Darmflora aufbauen - nach Einnahme von Antibiotikum wichtig

Darmflora aufbauen - nach Einnahme von Antibiotikum wichtig

Verdauungsprobleme sind ein alltägliches Problem und machen vielen zu schaffen. Auslöser des Völlegefühls, der Bauchschmerzen und Blähungen, ist oft eine gestörte Darmflora. Doch mit den richtigen Lebensmitteln ist es ganz leicht, die Darmflora wieder ... mehr
Minister: Institut für Kinderernährung kommt nach Karlsruhe

Minister: Institut für Kinderernährung kommt nach Karlsruhe

Das neue Institut für Kinderernährung des Max-Rubner-Istituts (MRI) bekommt seinen Sitz in Karlsruhe. Es solle die wissenschaftliche Basis für Kinderernährung verbessern, teilte Bundesernährungsminister Christian Schmidt (CSU) am Freitag zur Amtseinführung des neuen ... mehr

So wecken Sie bei Jugendlichen die Lust auf Obst und Gemüse

Der Anteil übergewichtiger 15-Jähriger ist zwischen 2001 und 2014 von 12 auf 15,5 Prozent gestiegen. Der Anteil Übergewichtiger ist sogar von 11 auf 16 Prozent gestiegen. Das geht aus einer OECD-Studie hervor. Wie bringt man Kinder ... mehr

Run auf EU-Schulmilch-Programm

Knapp 950 sächsische Krippen, Kitas sowie Grund- und Förderschulen haben sich um die Teilnahme an einem EU-Programm für kostenlose gesunde Lebensmittel beworben. Besonders gefragt war das Schulmilch-Programm, für das 262 Einrichtungen nun den Zuschlag erhielten ... mehr

Studie: Mittagessen an Grundschulen überdurchschnittlich

Das Mittagessen an Grundschulen in Rheinland-Pfalz ist einer von den Ernährungsministerien in Bund und Land finanzierten Studie zufolge besser als im Schnitt. Das Essen im Land habe insgesamt die Schulnote 2,1 bekommen, während der Schnitt bei einer ähnlichen Studie ... mehr

Wie unterscheiden Sie gute von schlechten Kohlenhydraten?

Kohlenhydrate sind in Verruf geraten. Sie gelten als Dickmacher, von denen die Menschen viel zu viel essen. Tatsächlich gehören sie aber zu einer ausgewogenen Ernährung dazu. Entscheidend ist nur, die richtigen Kohlenhydrate zu essen. Low-Carb oder sogar ... mehr

Sechs Symptome für Bluthochdruck

Bluthochdruck ist für Betroffene schwer zu erkennen und das ist besonders tückisch. Regelmäßige Kontrollen und eine gesunde Lebensweise können helfen – denn Bluthochdruck sollte niemand unterschätzen. Schwindel und Kopfschmerzen sind nicht immer harmlos Die Symptome ... mehr

Kohlensäure: Sprudelwasser kann dick machen

Wasser trinken steht immer weit oben auf der Liste, wenn es  ums Abnehmen geht. Denn wer genug trinkt, der kann seinen Appetit besser in Schach halten, heißt es. Möglicherweise bewirkt Wasser mit Kohlensäure aber genau das Gegenteil. Kaum zu glauben, was Forscher ... mehr

Mehr zum Thema Ernährung im Web suchen

Die Zukunft der Ernährung im Museum für Kunst und Gewerbe

Werden wir uns bald von Algen und Insekten ernähren? Was können wir gegen die Massentierhaltung und die Überfischung der Meere tun? Und wie kann der Kleinbauer in Afrika gerecht entlohnt werden? Antworten auf diese Fragen möchte das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg ... mehr

Rudolph: für mehr regionale Lebensmittel in Großküchen

Wirtschaftsstaatssekretär Stefan Rudolph (CDU) hat Großküchen in Mecklenburg-Vorpommern aufgefordert, mehr regionale Lebensmittel einzusetzen. Es komme vor, dass regionale Produzenten, die ihre Waren nur geringfügig teurer anbieten, sofort rausfliegen würden, sagte ... mehr

"Ernährung für Gesundheit": 300 Experten beraten

"Ernährung für die Gesundheit" ist der Titel eines Symposiums des Landesagrarmarketings, das am Dienstag (10.00 Uhr) in Rostock beginnt. Ziel der Veranstaltung mit mehr als 300 Teilnehmern ist es, Produkte von regionalen Erzeugern beispielsweise ... mehr

Zuckerfrei: Was hinter dem Ernährungstrend steckt

Zucker hat viele Namen: Glukosesirup, Fruktose, Saccharose oder Maltose zum Beispiel. Klingt ungesund – aber ist es das auch? Ein Ernährungstrend dreht sich um die Abstinenz von dem "süßen Gift". Der Feind steckt nicht nur in Muffins oder in der Schoko. Er lauert ... mehr

Mediziner fordern nationalen Aktionsplan Adipositas

Im Kampf gegen krankhaftes Übergewicht haben Experten einen nationalen Aktionsplan Adipositas gefordert. "Ein Grundproblem ist, dass Adipositas in Deutschland und vielen anderen Ländern als Erkrankung nicht anerkannt ist", sagte der Präsident der Deutschen ... mehr

Mediziner fordern nationalen Aktionsplan Adipositas

Im Kampf gegen krankhaftes Übergewicht haben Experten einen nationalen Aktionsplan Adipositas gefordert. "Ein Grundproblem ist, dass Adipositas in Deutschland und vielen anderen Ländern als Erkrankung nicht anerkannt ist", sagte der Präsident der Deutschen ... mehr

Abnehmen: Expertin sagt, was wirklich beim Schlankwerden hilft

Jeder kennt sie: Weisheiten, die beim Abnehmen helfen sollen. Aber was ist dran an den Mythen? Im Interview mit t-online.de klärt Ökotrophologin Manuela Marin aus Berlin unter anderem darüber auf, ob ein heißes Bad beim Abnehmen hilft. 1. Essen nach 18 Uhr macht ... mehr

Nüsse: Warum jeder täglich eine Handvoll essen sollte

Haselnüsse, Walnüsse, Macadamia-Nüsse: Laut der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) sollte jeder täglich eine Handvoll Nüsse naschen. Denn die kleinen Kerne sind wahre Kraftpakete und reich an wertvollen Fettsäuren, Mineralstoffen, Vitaminen und Spurenelementen ... mehr

Steffen Henssler hält Fernsehbranche für oberflächlich

Der TV-Koch Steffen Henssler (44) hält große Teile der Fernsehbranche für oberflächlich: "Ich hab keinen Bock auf Gesabbel. Dieses "Ja, ich meld mich, klar, machen wir, blabla". Dann sag lieber gar nichts", sagte Henssler dem Magazin "Playboy". Zu Smalltalk ... mehr

Steffen Henssler hält Fernsehbranche für oberflächlich

Der TV-Koch Steffen Henssler (44) hält große Teile der Fernsehbranche für oberflächlich: "Ich hab keinen Bock auf Gesabbel. Dieses "Ja, ich meld mich, klar, machen wir, blabla". Dann sag lieber gar nichts", sagte Henssler dem Magazin "Playboy". Zu Smalltalk ... mehr

Steffen Henssler hält Fernsehbranche für oberflächlich

Der TV-Koch Steffen Henssler (44) hält große Teile der Fernsehbranche für oberflächlich: "Ich hab keinen Bock auf Gesabbel. Dieses "Ja, ich meld mich, klar, machen wir, blabla". Dann sag lieber gar nichts", sagte Henssler dem Magazin "Playboy". Zu Smalltalk ... mehr

Neue Studie: Gluten-Verzicht kann Risiko sein

Viele gesundheits- und figurbewusste Menschen verzichten auch ohne Darmbeschwerden vorsichtshalber auf Gluten. Das kann aber sogar Nachteile bringen. "Ist da Gluten drin?" Kellner sind diese Frage gewohnt. Denn der Verzicht auf das in Verruf geratene ... mehr

Warum manche Menschen so nach Süßigkeiten gieren

Ein Keks am Morgen – muss sein. Die Schoki nach dem Mittag – ebenfalls unverzichtbar. Warum gieren manche Menschen so nach Süßem? Forscher haben einen neuen Faktor ausfindig gemacht. Wer künftig eine Erklärung für seinen unbändigen Drang nach Schokolade und anderen ... mehr

Ist Fisch aus der Dose gesund?

Fisch ist eine gesunde Alternative zu Fleisch. Doch gilt das auch für Fisch aus der Dose? Wie gesund diese Variante wirklich ist und was es beim Fischkauf zu beachten gilt. Frisch, tiefgekühlt oder aus der Dose: Ist Fisch immer gesund? Zwischen im Supermarkt gekauften ... mehr

Welche Lebensmittel sind eigentlich koscher?

"Das ist mir nicht ganz koscher" – diesen Ausspruch hat jeder schon einmal gehört. Er bedeutet, dass etwas nicht in Ordnung oder etwas suspekt ist. Ursprünglich kommt der Begriff "koscher" aus dem jüdischen Glauben und steht für Lebensmittel, die dem Reinheitsgebot ... mehr

Was Männer für ihre Prostata tun können

In jungen Jahren nehmen Männer ihre Prostata kaum wahr, im Alter jedoch bereitet sie oft Probleme. Dann beginnt das kastaniengroße Organ langsam zu wachsen. Wie groß es wird und ob sich irgendwann Krebs entwickelt, hängt dabei von vielen Faktoren ab – auf einige haben ... mehr

Schulen und Kitas bekommen weiterhin Extra-Obst

Für viele Schüler und Kita-Kinder in Rheinland-Pfalz gibt es auch im kommenden Schuljahr eine extra Portion Obst und Gemüse pro Woche. Das entsprechende EU-Programm werde fortgesetzt, teilte die Aufsichtsbehörde ADD am Freitag in Trier mit. Für das laufende Jahr hatten ... mehr

WWF: Fischverzehr in Deutschland größer als Fang

In Deutschland werden weit mehr Fische und Meeresfrüchte gegessen als hierzulande gefangen werden. Darauf weist die Umweltschutzorganisation WWF zum 29. April hin, dem "Fish-Dependence-Day". "Deutschland kann sich nur vier Monate lang selbst mit Fisch versorgen ... mehr

WWF: Fischverzehr in Deutschland größer als Fang

In Deutschland werden weit mehr Fische und Meeresfrüchte gegessen als hierzulande gefangen werden. Darauf weist die Umweltschutzorganisation WWF zum 29. April hin, dem "Fish-Dependence-Day". "Deutschland kann sich nur vier Monate lang selbst mit Fisch versorgen ... mehr

Edeka überführt Tengelmann-Märkte in den Verbund

Nach der langwierigen Übernahmeschlacht um Kaiser's Tengelmann läuft nun die Integration der 355 Märkte in die Struktur von Edeka. "Alle übernommenen Standorte überführen wir derzeit mit hoher Schlagzahl in die Edeka-Welt", sagte Vorstandschef Markus Mosa am Dienstag ... mehr

Hygienebarometer soll Verbrauchern mehr Transparenz bieten

Ein Hygienebarometer soll künftig in Niedersachsens Gastronomiebetrieben und Lebensmittelgeschäften für mehr Transparenz beim Verbraucherschutz sorgen. Es zeigt die Kontrollergebnisse der Lebensmittelüberwachung der Behörden. "Auch der Betrieb kann daran sehen ... mehr

Schokoladen-Heißhunger: Sind unsere Gene Schuld?

Was wir gerne essen und was nicht hängt einer aktuellen Studie zufolge mit unseren Genen zusammen. Sie beeinflussen demnach unsere Ernährungsgewohnheiten. Manch einer liebt Spinat, ein anderer hingegen kann mit dem Gemüse gar nichts anfangen. Solche Vorlieben ... mehr

Was Sie essen sollten, um weniger zu schwitzen

Es ist den meisten peinlich: Schwitzen unter den Achseln. Die Gründe für die unangenehme Schweißbildung sind vielfältig. Hohe Temperaturen und Stress zählen ebenso zu den Auslösern wie die Hormonsituation im Körper und die genetische Veranlagung. Dann braucht es nicht ... mehr

Kasseler feiern umstrittenes Straßenfest ohne Fleisch

Das im Vorfeld umstrittene, fleischlose Straßenfest "Tag der Erde" wird heute in Kassel gefeiert. Die Emotionen in der nordhessischen Stadt waren hochgekocht, nachdem der Veranstalter die Betreiber von Bratwurstständen ausgeladen hatte. Mittlerweile ... mehr

Ist Kohlensäure im Wasser ungesund?

Mit oder ohne Kohlensäure? Beim Wasser gehen die Geschmäcker auseinander. Doch wie gesund ist das Sprudelwasser überhaupt? Denn nicht für alle Menschen ist Kohlensäure geeignet. Im Durchschnitt hat 2016 jeder Deutsche 148 Liter Mineralwasser getrunken. Dabei greifen ... mehr

Gesellschaft: Die Deutschen und ihr Spargel-Hype

Köln (dpa) - Es gibt zwei Dinge, die Deutsche im Ausland für gewöhnlich vermissen: Schwarzbrot und Spargel. Dass man das Brot andernorts lieber fluffig als fest isst, mögen viele noch wissen. Dass der Spargel aber in vielen Teilen der Welt kaum verbreitet ist, kommt ... mehr

Raumfahrtzentrum unterstützt Vereinte Nationen

Im Kampf gegen Hunger, Armut und Krankheit in der Welt will das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) aus der Luft helfen: Die Experten aus Oberpfaffenhofen bei München unterstützen das Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen ... mehr

Ernährungswirtschaft: Darlehen für kleine Unternehmen

Agrarminister Till Backhaus (SPD) hat bei den meist kleineren Unternehmen der Ernährungswirtschaft für die sogenannten Erla-Darlehen der Bürgschaftsbank Mecklenburg-Vorpommern geworben. Die Firmen hätten oft Schwierigkeiten, Produktideen bis zur Marktreife ... mehr

Neue Studien: Salz macht offenbar hungrig, nicht durstig

Wer Salziges isst, muss mehr trinken? Diese alte Weisheit stimmt offenbar gar nicht. Zwei Studien zeigen zumindest genau das Gegenteil. Salziges Essen führt demnach dazu, dass Wasser aus dem Urin in den Körper zurücktransportiert wird. Dadurch haben Menschen weniger ... mehr

1. Norddeutscher Ernährungsgipfel

Ahrenshoop (dpa/mv) - Beim 1. Norddeutschen Ernährungsgipfel am Mittwoch (13.00 Uhr) in Ahrenshoop steht das Thema Digitalisierung im Fokus. Vielen Unternehmen sei nicht klar, was auf sie zukomme, sagte Jarste Weuffen, Geschäftsführerin des Vereins Agrarmarketing ... mehr

Magnesiummangel: Symptome und Ursachen

Nur allzu häufig treten Symptome bei Magnesiummangel etwas verzögert auf. Dabei gehört das Mineral mit zu den wichtigsten Nährstoffen für den Körper. Welche Beschwerden ein Mangel zur Folge haben kann und wie Sie ihm vorbeugen können, erfahren Sie hier. Was bewirkt ... mehr

Ernährung - Linke: Handel soll abgelaufene Lebensmittel billiger abgeben

Berlin (dpa) - Im Kampf gegen das Verschwenden von Lebensmitteln sollte der Handel aus Sicht der Linken gesetzlich verpflichtet werden, noch genießbare Ware billiger oder umsonst an Interessierte, Mitarbeiter oder gemeinnützige Organisationen abzugeben. Zudem ... mehr

Leichtes Essen: Vitamin-Spiralen mit Soße

Nudeln ohne Kohlenhydrate, das klingt wie der Himmel auf Erden für ernährungsbewusste Pastafans. Gemüsenudeln sind nicht nur kalorienarm und vitaminreich, sondern auch optisch ein Hingucker. Aber schmecken sie auch? Ob Zucchini-Spaghetti kurz angeröstet oder Tagliatelle ... mehr

Schmidt fordert schnelles Tabak-Werbeverbot

Der Bundesminister für Ernährung, Christian Schmidt (CSU), hat den Bundestag dazu aufgerufen, den Widerstand gegen das von der Regierung beschlossene Tabak-Werbeverbot aufzugeben. Der Gesetzentwurf liege im Bundestag, er fordere deshalb alle Fraktionen ... mehr

Glawe mahnt Modernisierung der Ernährungsindustrie an

Vor dem 1. Norddeutschen Ernährungsgipfel am kommenden Mittwoch (19. April) in Ahrenshoop hat Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) eine Modernisierung der Branche gefordert. "Das Marktumfeld verändert sich in einem hart umkämpften Wettbewerb stetig. Kluge Ideen ... mehr

Darum sind Bioeier wirklich gesünder

An manchen Frühstückstischen wird hitzig darüber diskutiert, ob die über zehn Cent mehr pro Stück für die Bio-Variante des Hühnereis gerechtfertigt sind, oder nicht. Die Fans der Bio-Eier können sich ab sofort als Sieger dieser Diskussion sehen – jedoch ... mehr

Beobachter: Essen in Kitas jetzt ausgewogener

Die Verpflegung in Kitas und Schulen in Sachsen-Anhalt hat sich nach Ansicht von Beobachtern deutlich verbessert. Die Empfehlung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE), wonach sich Gerichte binnen vier Wochen nicht wiederholen sollen, werde ... mehr

Schonfrist für "nicht-veganes" Kinderlied endet bald

Ende der Schonzeit: Nach dem Wirbel um das "nicht-vegane" Kinderlied "Fuchs, du hast die Gans gestohlen" in Limburg soll das Stück bald wieder am Rathaus der Stadt erklingen. "Nach der in jeglicher Hinsicht entbehrungsreichen Fastenzeit ist doch der Dienstag nach Ostern ... mehr

Laktoseintoleranz: Symptome und Beschwerden durch Milchprodukte

Laktoseintoleranz liegt vor, wenn Milchprodukte wie Käse, oder Joghurt nicht vertragen werden. Übeltäter kann zum Beispiel eine ausgeprägte Unverträglichkeit von Milchzucker sein. Auch viele Fertigprodukte bekommen den Betroffenen dann nicht, da ihnen oft Milchzucker ... mehr

So viele Eier dürfen Kinder essen

Rührei, Spiegelei, Omelett oder hartgekocht: Manche Kinder lieben Eier in jeglicher Form. Doch wie viel dürfen die Kleinsten davon essen?  Was die Menge angeht, gelten folgende Empfehlungen: Zwischen einem und drei Jahren sind ein bis zwei Eier pro Woche für Kinder ... mehr

Ernährung und Stress: Heißhunger nach Fast Food & Süßem

Ein wichtiges Projekt auf der Arbeit, Streit mit dem Partner – und plötzlich wird gefuttert ohne Ende. Stress kann das Essverhalten beeinflussen. Schuld sind körpereigene Stresshormone. Aber wie kommt es genau dazu, und wie lässt sich das Verlangen nach Süßem stoppen ... mehr

Die Gefahr im Burger: So ungesund ist Scheiblettenkäse

Zusammengepresst und in eine Plastikfolie eingeschweißt: Scheiblettenkäse sieht schon nicht allzu gesund aus. Und tatsächlich kann zu viel Schmelzkäse krank machen. Käse punktet eigentlich mit vielen positiven Bestandteilen wie Kalzium, Eiweiß oder Mineralstoffen ... mehr

So halten Ihre Schnittblumen länger

So mancher gute alte Hausfrauentipp dreht sich um Schnittblumen. Gerade Tulpen und Narzissen sind zum anstehenden Osterfest beliebte Dekorationen im Haus. Ein Anlass, ein paar Ratschläge und Fakten zu den beiden Blumen kritisch zu hinterfragen. Wir klären drei Mythen ... mehr

Was sind eigentlich Bio-Eier?

Ob zu Ostern oder im Rest des Jahres: Wir Deutsche essen jede Menge Eier. Aber wie unterscheiden sich Bio-Eier von denen aus Freiland-, Boden- oder Käfighaltung? Bio-Eier können Sie am Code erkennen: "0" steht für ökologisch erzeugte Eier. Doch welche Bestimmungen ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017