Startseite
Sie sind hier: Home >

Erste Hilfe

...
Thema

Erste Hilfe

Tiere: Auch für Hund und Katze gilt die

Tiere: Auch für Hund und Katze gilt die "ABC-Regel"

Ein verletzter Hund oder eine Katze muss so schnell wie möglich zum nächsten Tierarzt gebracht werden. Doch vorher ist Erste Hilfe angesagt. Denn Finder können auch am Unfallort schon einiges tun, um die Überlebenschancen des Hundes oder der Katze zu erhöhen. Dabei ... mehr
Erste-Hilfe-Kurse ab April kürzer und praxisnäher

Erste-Hilfe-Kurse ab April kürzer und praxisnäher

Die Erste-Hilfe-Kurse in Deutschland werden von April an kürzer und praxisnäher. Darauf verwies das Deutsche Rote Kreuz (DRK) am Dienstag in Schwerin. Künftig werden die Lehrgänge nur noch 9 statt bislang 16 Unterrichtseinheiten zu je 45 Minuten umfassen, wie Thomas ... mehr
Erste Hilfe nach dem Unfall: Was Unfallhelfer wissen müssen

Erste Hilfe nach dem Unfall: Was Unfallhelfer wissen müssen

Was tun nach einem Unfall? Als Unfallzeuge ist man mittendrin im Geschehen - und sollte kühlen Kopf bewahren. Verletzten zu helfen ist Pflicht. Da ist es für Ersthelfer und Hilfsbedürftige wichtig, wenn gleich alle Handgriffe sitzen. Es ist die reinste Horrorvorstellung ... mehr
Kleinere Verletzungen: Erste Hilfe aus der Küche

Kleinere Verletzungen: Erste Hilfe aus der Küche

Erste Hilfe bei kleineren Verletzungen leisten ohne Bedenken eine Vielzahl an Hausmitteln, die bei Ihnen im Haushalt vorhanden sein sollten. Besonders bei tiefen und langen Schnitten ist es aber wichtig, genau zu überlegen, ob Sie nicht besser einen Arzt konsultieren ... mehr
Muskelfaserriss: Symptome, Therapie und Dauer

Muskelfaserriss: Symptome, Therapie und Dauer

Der Muskelfaserriss gehört zu den häufigsten Sportverletzungen überhaupt. Wir klären über die Symptome auf und verraten, was Sie bei die Behandlung und Therapie eines Muskelfaserrisses wissen sollten. Wie entsteht ein Muskelfaserriss? Durch zu starke und ruckartige ... mehr

Erste Hilfe bei Kohlenmonoxidvergiftung: Das ist zu tun

Evakuation aus der Gefahrenzone hat neben Selbstschutz als Erste Hilfe bei Kohlenmonoxidvergiftung höchste Priorität. Was Sie dabei beachten sollten und welche Sofortmaßnahmen Leben retten können, lesen Sie hier. Kohlenmonoxidvergiftung: Sofortmaßnahmen zum Selbstschutz ... mehr

Erste Hilfe bei Verätzungen: Sofortmaßnahmen

Säuren, Laugen und andere Chemikalien können zu schweren Verätzungen der Haut, der Augen, und bei Verschlucken auch innerer Organe führen. Um bleibende Schäden zu vermeiden oder zumindest abzumildern, sollten Sie im Notfall umgehend Maßnahmen ergreifen und Erste Hilfe ... mehr

Erste Hilfe: Kürzere Kurse sollen mehr Teilnehmer locken

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) in Brandenburg hofft mit überarbeiteten Erste-Hilfe-Kursen mehr Teilnehmer in seine Lehrgänge locken zu können. Die verkürzten Schulungen zielten besonders auf Betriebe, die ihre Arbeitnehmer nur kurz entbehren können, sagte ... mehr

Wespenstich: Wenn der Wespenstich zur Lebensgefahr wird

Viele Menschen geraten in Panik, wenn eine Wespe um ihren Kopf schwirrt. Sie haben Angst vor einem Stich und einer schmerzhaften Schwellung. Bei der richtigen Behandlung klingen die Beschwerden jedoch in der Regel schnell wieder ab. Anders sieht es bei einer Allergie ... mehr

Wespenstachel: Auch bei toten Insekten gefährlich

Die Wespe ist ein Nützling im Garten und im Grunde recht harmlos. Nur bei Gefahr sticht sie zu. Über den Wespenstachel gelangt Gift unter die Haut des vermeintlichen Angreifers, das Schwellungen, Rötungen, Juckreiz und Schmerzen hervorrufen kann – selbst ... mehr

Was tun bei einer Muskelzerrung? Symptome und Behandlung

Bei körperlicher Belastung - besonders beim Sport - kann es schnell zu einer Muskelzerrung kommen. Wir erklären die Symptome und auf was Sie bei der Behandlung einer Zerrung achten sollten. Wie entsteht eine Muskelzerrung? Im Gegensatz zum Muskelfaserriss werden ... mehr

Gefahr am Hotelpool: Eltern sollten das Becken selbst prüfen

Für kleinere Kinder kann ein Swimming Pool schnell zur tödlichen Gefahr werden - Ertrinken gehört bei Vorschulkindern zu den häufigsten Todesarten. Aber auch Kinder, die schon sicher schwimmen können, sind einem erhöhten Risiko ausgesetzt, zum Beispiel in unsicheren ... mehr

Sonnenstich: Symptome und Erste Hilfe

Sonne tut dem Wohlbefinden und dem Immunsystem gut. Allerdings ist Vorsicht geboten. Denn ein Sonnenstich kommt oft schneller als gedacht und kann sich zum lebensgefährlichen Hitzschlag entwickeln. Wir geben Ihnen Hinweise und Tipps, wie Sie einen Sonnenstich vermeiden ... mehr

München: Mann ärgert sich nach harmlosem Verkehrsunfall zu Tode

Ein Verkehrsunfall in München ohne Verletzte und mit nur geringem Blechschaden hat ein tragisches Ende genommen. Ein 59-Jähriger, der mit seinem Auto auf das Heck seines Vordermanns aufgefahren war, regte sich so auf, dass er völlig die Fassung verlor und verstarb ... mehr

Kindersicherheit: 25 Maßnahmen, die Kinder schützen

Eltern können und sollen ihre Kinder nicht jede Sekunde überwachen und vor sämtlichen Gefahren dieser Welt beschützen. Trotzdem liegt ihnen die Sicherheit der Kinder natürlich am Herzen. Wir haben deshalb die wichtigsten Maßnahmen zusammengestellt, mit denen Eltern ... mehr

Erste Hilfe: Ein Zehn-Punkte-Plan soll die Zahl der Lebensretter erhöhen

In Deutschland traut sich nur eine Minderheit, einen Menschen zu reanimieren. Ärzte, Sanitäter und Politiker wollen jetzt mit einem Zehn-Punkte-Plan die Zahl der Lebensretter erhöhen. Der größte Fehler im Notfall: gar nichts zu tun! Nicht nachdenken, einfach anfangen ... mehr

Skiunfall: So verhalten Sie sich richtig

Wer einen Skiunfall beobachtet, sollte zunächst einen kühlen Kopf bewahren. Panik hilft in diesem Fall nämlich nicht weiter. Wie Sie sich in solch einer Stresssituation richtig verhalten und welche Erste-Hilfe-Maßnahmen zu leisten sind, erfahren Sie hier. Richtiges ... mehr

Wiederbelebung: So retten Sie Menschenleben

Die wenigsten Menschen erinnern sich noch an die Erste-Hilfe Maßnahmen zur Wiederbelebung aus der Fahrschule. Dabei sollten Sie diese Handlungsabläufe unbedingt können, wenn Sie am Unfallort stets das richtige tun wollen. Oftmals können Sie als Ersthelfer ... mehr

Verbrennungen richtig behandeln

Durch die rechtzeitige Erste Hilfe bei Verbrennungen lassen sich Folgeschäden minimieren. Entscheidend bei der richtigen Behandlung sind nicht zuletzt die unterschiedlichen Grade der Verbrennungen. Schäden schon bei geringen Temperaturen Schon ... mehr

Hitzschlag und Sonnenstich: Erste Hilfe

Erste Hilfe bei Hitzschlag und Sonnenstich ist wichtig, da sonst der Körper kollabieren kann. Beides entsteht durch zu große Hitze und zu intensive Sonneneinstrahlung, gegen die Sie aber gut vorbeugen können. Beides kann zu Bewusstlosigkeit ... mehr

Nasenbluten bei Kindern stoppen - was tun: Tipps für Erste Hilfe

Wenn bei ihrem Kind die Nase heftig blutet, bekommen die meisten Eltern erstmal einen großen Schreck. Oft ist es aber völlig harmlos. Daher gilt es: Nicht in Panik geraten, sondern in Ruhe die wichtigsten Soforthilfe-Maßnahmen anwenden ... mehr

Bewusstlosigkeit: Was ist zu tun?

Erste Hilfe bei Bewusstlosigkeit kann das Leben eines Menschen retten. Wenn ein Mensch atmet, aber nicht auf Ansprache oder Berührung reagiert, ist er bewusstlos. Dieser Zustand birgt Gefahren, da die Muskulatur erschlafft ist. Liegt die Person ... mehr

Weltrekord: Fast 12.000 Schüler üben in Münster zeitgleich Wiederbelebung

11.850 Schüler aus Stadt und Region haben in Münster (Nordrhein-Westfalen) am größten Wiederbelebungstraining der Welt teilgenommen. Für den nun gesicherten Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde übten sie zeitgleich an Reanimationspuppen eine Herzdruckmassage ... mehr

Herzinfarkt und Schlaganfall erkennen: Symptome werden oft falsch gedeutet

Viele Menschen in Deutschland können die Warnsignale von Herzinfarkt und Schlaganfall nicht richtig deuten. Das fanden Forscher des Max-Planck-Instituts (MPI) für Bildungsforschung und der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) bei einer Umfrage ... mehr

Hundebisse bei Babys und Kindern richtig behandeln

Selbst der niedlichste kleine Schoßhund, der eigene gutmütige Familien hund kann plötzlich zuschnappen: Jedes zweite Kind wird bis zu seinem 18. Lebensjahr von einem Hund gebissen oder gezwickt. Am häufigsten trifft es kleine Kinder bis ins Vorschulalter ... mehr

Mehr zum Thema Erste Hilfe im Web suchen

Fußballverletzungen und Sportunfälle: Erste Hilfe

Jährlich passieren die meisten Sportunfälle im Fußball. Damit gehört diese Sportart zu den risikoreichsten, die es gibt. Von Fußballverletzungen betroffen sind dabei sowohl Profis als auch Laien. Sie bedürfen oftmals einer sofortigen Behandlung. Da sich nicht immer ... mehr

Erste Hilfe: Deutsche sind bei einem Herzanfall überfordert

In Deutschland wissen viele Menschen nicht, wie Sie bei einem Herzinfarkt- Patienten Erste Hilfe leisten sollen. Nur in 18 Prozent solcher Notfälle trauen sich Laien Wiederbelebungsmaßnahmen zu, beklagt die Deutsche Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin ... mehr

Unterlassene Erste Hilfe am Berg: was bei Bergunfällen zu tun ist

Im vergangenen Winter sorgte ein Vorfall in den Innsbrucker Alpen für enorme Furore. In den Medien und im Internet schlugen die Wellen hoch: Berichtet wurde von einem deutschen Skifahrer, der sich angeblich mit dem Satz „Was geht mich das an?!“ der Suche nach einem ... mehr

Hausapotheke: Was darf nicht fehlen?

Eine gut ausgestattete Hausapotheke ist wichtig, damit Sie bei einem Notfall in den eigenen vier Wänden schnell handeln können. Doch damit Sie bei der Ersten Hilfe auch wirklich effektiv vorgehen können, sollten Sie unbedingt auf die Zusammenstellung der Medikamente ... mehr

Verbrennungen beim Grillen: Erste Hilfe

Auch wenn Sie alle Sicherheitsvorkehrungen beim Grillen getroffen haben, kann es einmal zu Verbrennungen kommen. In diesem Fall sollten Sie besonnen bleiben und die richtigen Erste-Hilfe-Maßnahmen ergreifen. Welche das sind, hängt auch von der Schwere der Wunden ... mehr

Bei Augenverletzungen immer einen Arzt aufsuchen

Augenverletzungen sind gefährlich und können im schlimmsten Fall sogar das Augenlicht kosten. Bei Verletzungen jeder Art müssen Sie daher sofort einen Arzt aufsuchen, um bleibende Schäden am Auge zu verhindern. Augenverletzungen: Blaues ... mehr

Erste Hilfe beim Autounfall: So geht’s

Für die Erste Hilfe beim Autounfall ist es vor allem wichtig, Ruhe zu bewahren, um dann schnell und entschlossen zu handeln. Schließlich steht die Gesundheit oder sogar das Leben eines Menschen auf dem Spiel. Die Unfallstelle muss gesichert und mögliche Verletzte ... mehr

Unfallstelle absichern: Wichtig, wenn Sie Erste Hilfe leisten

Wenn bei einem Unfall Erste Hilfe benötigt wird, müssen Sie zunächst die Unfallstelle absichern. Nur so können Sie die Unfallopfer gefahrlos versorgen und verringern gleichzeitig das Risiko, dass andere Verkehrsteilnehmer an gleicher Stelle verunglücken. Erste Hilfe ... mehr

Schürf- und Schnittwunden reinigen: So geht´s

Kleine Wunden kann sich jeder schnell einmal zuziehen. Wichtig ist, dass Sie direkt nach der Verletzung Schürfwunden und Schnittwunden reinigen, so schnell es geht. Nur so können Sie schmerzhafte Entzündungen vermeiden. Was es zu beachten gilt, lesen Sie im Folgenden ... mehr

Herzstillstand: So leisten Sie Erste Hilfe

Erste Hilfe bei einem Herzstillstand zu leisten, kann über Leben und Tod entscheiden. Schnelles Handeln ist gefragt. Nach neuesten Erkenntnissen ist die Herzdruckmassage hierbei die wichtigste Maßnahme. Erfahren Sie hier, wie Sie die Reanimation richtig vornehmen. Erste ... mehr

Erste Hilfe: So überprüfen Sie die Vitalzeichen

Auch Ihnen kann es passieren, dass Sie in eine Situation geraten, in der Sie bei der Ersten Hilfe die Vitalzeichen eines Verletzten überprüfen müssen. Denn nur so können Sie entscheiden, welche Sofortmaßnahmen zu ergreifen sind. Für die Prüfung von Atmung ... mehr

Erste Hilfe bei Unterkühlung: So geht's

Erste Hilfe bei Unterkühlung kann Leben retten. Dabei ist die Zufuhr von Wärme nicht immer die richtige Maßnahme. Anhand welcher Symptome Sie die Ausmaße der Unterkühlung erkennen können, und wie Sie Betroffenen richtig helfen, erfahren ... mehr

Augenverätzungen: Erste Hilfe-Maßnahmen

Wenn es zu einer Augenverätzung kommt, ist schnelles Handeln besonders wichtig, da die akute Gefahr besteht, das Augenlicht zu verlieren. Bis der Notarzt vor Ort ist, sollten Sie anderen oder sich selbst schnellstmöglich Erste Hilfe leisten. Zu den wichtigsten ... mehr

Erste Hilfe bei Verbrennungen: Schnell Handeln

Verbrennungen sind durch Hitze oder Wärme hervorgerufene Hautschädigungen. Durch den Einfluss von Hitze kommt es zu Zellschädigungen oder zum Zelltod der Haut sowie zur Gerinnung der Eiweißpartikel oder sogar zur Verkohlung. Was im Ernstfall ... mehr

Erste Hilfe bei einem Zeckenbiss

Im Sommer drohen gerade Naturliebhabern wieder gefährliche Zeckenbisse. Hat ein Krabbeltier zugeschlagen, sollten Sie schnell Erste Hilfe leisten, um weitere Gesundheitsrisiken zu vermeiden. Diese Tipps verraten, wie es geht. Schnell richtig handeln Wer im Sommer ... mehr

Erste Hilfe-Kurs: Wissenswertes für jedermann

Wer den Führerschein macht, muss im Vorfeld einen Erste-Hilfe-Kurs als Teil der Fahrausbildung absolvieren, um für den Notfall vorbereitet zu sein. Doch schon bald gerät das hier erlernte Wissen in Vergessenheit, weswegen eine regelmäßige Auffrischung hilfreich ... mehr

Verletzungen von Kindern: So leisten Sie Erste Hilfe

Dass Kinder sich verletzen, gehört nicht zuletzt wegen ihrer Neugier und ihres Bewegungsdranges zur Tagesordnung. Erste Hilfe bei Verletzungen von Kindern erfordert nicht nur das richtige Wissen, sondern auch Einfühlungsvermögen. Diese Tipps helfen Ihnen ... mehr

Erste Hilfe bei einem Bandscheibenvorfall

Ruhe und Schmerzmittel sind das Wichtigste, wenn es um erste Hilfe bei einem Bandscheibenvorfall geht. Danach kann behutsam mit der Therapie begonnen werden, deren Ziel die Wiederherstellung der Beweglichkeit ist. Bandscheibenvorfall: Schmerzmittel als Erste Hilfe ... mehr

Erste Hilfe bei Wunden und Blutungen: Tipps

Ob bei Unfällen im Haushalt oder bei Stürzen: Verletzungen können Sie sich schnell zuziehen. Mit Kenntnissen über die Erste Hilfe bei Wunden und Blutungen können Sie viele Wunden selbst versorgen. Je nach Schwere der Verletzung sind verschiedene Maßnahmen zu ergreifen ... mehr

Erste Hilfe bei Schlaganfall: Jede Minute zählt

Bei einem Schlaganfall ist schnelle Erste Hilfe das oberste Gebot. Lassen sich bestimmte Symptome erkennen, muss unverzüglich der Notruf (112) alarmiert werden. Denn nur wenige Minuten können über Leben und Tod entscheiden. Doch woran erkennt ... mehr

Erste Hilfe: Was tun bei Schnittwunden?

Schnittwunden zählen zu den häufigsten Verletzungen. Sie entstehen oft durch Unachtsamkeit im Haushalt wie beim Hantieren mit scharfkantigen Gegenständen. Je nach Tiefe der Wunde sind unterschiedliche Sofortmaßnahmen nötig. Diese Tipps helfen Ihnen ... mehr

Herzinfarkt-Behandlung: Jede Minute zählt

Für die erfolgreiche Behandlung eines Herzinfarkts ist vor allem die erste Stunde von entscheidender Bedeutung. Hier wird die Grundlage für die weitere Therapie durch Experten im Krankenhaus gelegt, wo Patienten mithilfe eines Herzkatheters, einer Thrombolyse ... mehr

So versorgen Sie blutende Wunden

Kleine blutende Wunden lassen sich schnell mit einem Pflaster versorgen. Bei größeren Wunden mit starker Blutung besteht jedoch akute Lebensgefahr. Wer die Grundlagen für die Erste Hilfe bei blutenden Wunden beherrscht, kann im Ernstfall Leben retten. Blutungsschock ... mehr

Erste Hilfe: Was tun bei Quetschungen?

Quetschungen entstehen durch äußere, stumpfe Gewalteinwirkung auf die betroffenen Körperteile. Dabei entstehen meistens Blutergüsse. In schweren Fällen können zusätzlich Muskulatur, Sehnen, Nerven und Knochen geschädigt werden. Auch offene Wunden ... mehr

Erste Hilfe für Kinder im Urlaub

Wenn Sie mit Kindern auf Reisen gehen und die Koffer gepackt sind, sollte sich darin auch die passende Ausrüstung für Erste Hilfe im Urlaub befinden. Neben Pflastern, Verbandszeug und etwas zum Kühlen darf auch die kindgerechte Reiseapotheke nicht fehlen ... mehr

Erste Hilfe bei Kindern

Erste Hilfe bei Kindern unterscheidet sich zwar nur geringfügig von der bei Erwachsenen, doch sollten Sie bei den Wiederbelebungsmaßnahmen einiges beachten. Erfahren Sie, wie Sie so im Notfall Leben retten können. Erste Schritte bei einem Notfall Wer ein verletztes ... mehr

Erste Hilfe bei einem Schock

Indem Sie die richtige Erste Hilfe bei einem Schock leisten, können Sie Leben retten. Hierbei gilt es, rechtzeitig die Symptome zu erkennen. Wenn die Umstände es zulassen, muss die betroffene Person in die sogenannte Schocklage gebracht werden, um eine ausreichende ... mehr

Erste Hilfe bei Erstickungsgefahr

Gerät ein Fremdkörper in die Luftröhre oder sticht ein Insekt im Mund- oder Rachenbereich zu, droht akute Erstickungsgefahr. Die Erste Hilfe sollte daher so schnell wie möglich erfolgen. Wichtig ist natürlich, dass Sie wissen, welche Maßnahmen bei einem solchen Notfall ... mehr

So funktioniert die stabile Seitenlage

Eine stabile Seitenlage ist immer dann notwendig, wenn eine Person bewusstlos ist, aber noch atmet. Mit dieser Maßnahme sorgen Sie dafür, dass Blut oder Erbrochenes des Bewusstlosen aus dem Mund abfließen kann und nicht die Atemwege verstopft. Wer die Anleitung ... mehr

Erste Hilfe bei Vergiftungen

Besteht der Verdacht auf eine Vergiftung, sollten Sie umgehend den Giftnotruf und bei Lebensgefahr den Notarzt (112) informieren. In der Zwischenzeit gilt es, sowohl Erste Hilfe zu leisten als auch wichtige Hinweise zur Art der Vergiftung zu sammeln. Bundesweit ... mehr
 
1 2 »
Anzeigen


Anzeige