Sie sind hier: Home >

Essverhalten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Essverhalten

Während der Schwangerschaft besser auf Lakritze verzichten

Während der Schwangerschaft besser auf Lakritze verzichten

Kaum eine Süßigkeit polarisiert so sehr wie diese. Entweder man mag sie überhaupt nicht oder man liebt sie: Lakritze. Zumindest während der Schwangerschaft sollten Frauen auf die schwarze Leckerei verzichten. Schwangere sollten besser keine Lakritze essen. Was schon ... mehr
Die 15 besten Bremsen gegen den Heißhunger

Die 15 besten Bremsen gegen den Heißhunger

Er kann richtig penetrant sein: der kleine Hunger zwischendurch. Meist klopft er zum ersten Mal zwei Stunden vor dem Mittagessen an und verleitet zu Schokolade und Kuchen. Doch diese Zusatzkalorien kann man sich sparen, wenn man die richtigen Hungerbremsen kennt ... mehr
Flüssigkeitsbedarf: Trinkt Ihr Kind an heißen Tagen genug?

Flüssigkeitsbedarf: Trinkt Ihr Kind an heißen Tagen genug?

Wenn Kinder erschöpft sind oder über Kopfschmerzen klagen, kann das an Flüssigkeitsmangel liegen. Beim Spielen und Toben vergessen sie schon mal das Trinken. Kleinere Kinder können dann sogar Fieber bekommen. Wie viel Kinder trinken sollen, welche ... mehr
Tomatensaft: Deswegen ist das Getränk im Flugzeug so beliebt

Tomatensaft: Deswegen ist das Getränk im Flugzeug so beliebt

Warum nur bestellen so viele Menschen Tomatensaft im Flugzeug? Eine einfache Antwort: Er schmeckt dort einfach besser. Dafür gibt es sogar eine wissenschaftliche Begründung.  "Am Boden riecht Tomatensaft leicht muffig und schmeckt lasch", erklärt Volker Scheible ... mehr
Ernährung in der Schwangerschaft: was ist erlaubt

Ernährung in der Schwangerschaft: was ist erlaubt

Nicht nur Alkohol und Nikotin sind tabu, auch auf Leckereien wie Sushi, Carpaccio oder Tiramisu sollten Frauen in der Schwangerschaft verzichten. Zu den ungeeigneten Lebensmitteln gehören auch rohes Fleisch, roher Fisch sowie alle Produkte aus unbehandelter Milch ... mehr

Babynahrung: Ab wann braucht ein Baby Brei?

Der erste Brei: Ein kleiner Schritt für die Menschheit, ein großer für ihr Baby - deshalb sollte es ihn auch nicht zu früh beschreiten. Erst in der zweiten Hälfte des ersten Lebensjahres sollten Eltern ihr Kind auf Brei umstellen und das auch nur langsam. Eltern sollten ... mehr

Reizdarmsyndrom: Das hilft Kindern mit chronischen Bauchschmerzen

Kinder und Jugendliche, die unter chronischen Bauchschmerzen mit Blähungen leiden, nehmen am besten mehrmals kleinere Mahlzeiten zu sich. Dabei sollten sie das Essen langsam kauen und nicht hinunterschlingen. "Die Erfahrung zeigt, dass faserreiche ... mehr

Abnehmen: Die größten Diät-Fehler

Jahr für Jahr beginnen Millionen Deutsche eine Diät - in den meisten Fällen mit nur kurzfristigem oder mäßigem Erfolg. Obwohl Experten immer wieder vor einseitigen Diäten oder Crash-Kuren warnen, wird beim Abnehmen viel falsch gemacht. Rasanter Gewichtsverlust ... mehr

Ernährungstagebuch hilft bei der Diät

Fett sparen, Kalorien zählen oder Sport treiben? Die ideale Methode zum Abnehmen gibt es nicht. Allerdings können kleine Tricks bei der Gewichtsreduktion helfen. Besonders effektiv ist es, ein Ernährungstagebuch zu führen, das die eigenen Schwachstellen aufdeckt ... mehr

Bluthochdruck: Wie schädlich ist Salz bei Hypertonie?

Salz gerät immer wieder in Verruf. Es soll den Bluthochdruck steigern und das Risiko eines Schlaganfalls begünstigen. Sollte man also lieber ganz darauf verzichten? Wir zeigen Ihnen, was von gängigen Vorurteilen über Salz zu halten ist und was Sie bei Ihrer ... mehr

Vegetarische Ernährung: Hilfe, mein Kind ist Vegetarier

"Mama, ich esse nichts mehr, was Augen hat!" Viele Eltern sind überrascht, wenn ihre Kinder, die bisher mit Heißhunger Würstchen und Schnitzel verschlungen haben, plötzlich auf vegetarische Kost umschwenken. Wie sollen Eltern reagieren, wenn die Kinder kein Fleisch ... mehr

Mehr zum Thema Essverhalten im Web suchen

Abnehmen: Typische Fehler bei der Diät

Jeder, der schon einmal versucht hat abzunehmen, kennt diesen Punkt, an dem sich auf der Waage nichts mehr tut. Da schwitzt und trainiert man, zählt Kalorien und knabbert Salat - trotzdem bewegt sich der Zeiger der Waage kein Stück nach unten ... mehr

Müdigkeit auf der Arbeit: Das hilft gegen das Schnitzelkoma

Endlich Mittagspause: Hungrig von den ersten Arbeitsstunden geht es in die Kantine, das Restaurant oder an den Fast-Food-Imbiss. Danach ist der Magen voll, was folgt ist ein geistiges Tief. Die Müdigkeit nach dem Mittagessen ist ein weit verbreitetes biologisches ... mehr

Abnehmen: "Die Nebenbei-Diät - Das Kochbuch"

Abnehmen funktioniert nur, wenn es auch Spaß macht. Denn rigide Essenseinschränkungen und Diätstress hält keiner lange durch. Wie man ohne Stress abnimmt, zeigt eine der erfolgreichsten Diäten der letzten Jahre: "Die Nebenbei Diät". Das Programm, das zu einem ... mehr

Sodbrennen und Völlegefühl: Festessen besser gründlich kauen

Fast jeder zweite Deutsche wird gelegentlich von Sodbrennen geplagt. Nach einem üppigen Festmahl oder dem Genuss von Alkohol und Kaffee tritt das schmerzhafte Brennen in Hals und Speiseröhre am häufigsten auf. Auch Nikotin sorgt häufig für das saure ... mehr

Wie sich Stress aufs Essen auswirkt

Stress wirkt sich auch auf unser Essverhalten aus. Manche können dann kaum die Finger von süßen und fettigen Speisen lassen, andere bekommen keinen Bissen mehr runter. Doch wer nimmt im Schnitt mehr zu? Die Stressesser oder die Stresshungerer? Eine psychologische Studie ... mehr

Abnehmen: Das sind die heimlichen Fressfallen in der Kantine

Endlich Mittagspause mit den Kollegen. Wer jetzt in der Kantine hemmungslos zuschlägt tappt leicht in die Fressfalle. Große Teller sowie Essen unter Stress sind nur zwei davon. Beides beeinflusst unser Essverhalten und führt dazu, dass wir unbewusst Extra-Kalorien ... mehr

Essverhalten: Beim Essen mit Kleinkindern gehört eine Portion Chaos dazu

In vielen Familien mit Kleinkindern ist von der "Raubtierfütterung" die Rede, wenn es darum geht, den Sprössling zur Nahrungsaufnahme zu bewegen. Das Essverhalten kleiner Kinder ist selten manierlich - sie schmieren und kleckern, probieren Lebensmittel ... mehr

Kochen für Kinder: Vom Essensverweigerer zum kulinarischen Entdecker

Naserümpfen und müdes Gabelgestocher am Mittagstisch: Viele Kinder machen ihren Eltern das Leben mit Starallüren schwer. "Das mag ich nicht!" ist der Terrorsatz für alle kochenden Mütter und Väter, die mit einer ausgewogenen Mahlzeit versuchen, ihrem Nachwuchs ... mehr

Kinderernährung: Kinder bloß nicht zum Aufessen zwingen

"Du stehst nicht eher auf, bis du deinen Teller leergegessen hast" - dieses Erziehungsprinzip hat ausgedient. Es bringt nichts, wenn Eltern Kinder zum Aufessen zwingen. Genauso verkehrt ist es, Kindern bestimmte Lebensmittel komplett zu verbieten. Beides kann sogar ... mehr

Abnehmen: So tappen Sie nicht in die Heißhungerfalle

Ob am Abend vor dem Fernseher oder tagsüber im Büro - die Lust auf Schokolade, Chips oder andere kalorienreiche Leckereien kommt oft plötzlich. Und wir greifen meist hemmungslos zu. Einfache Tricks gegen Frust-Chips und Schokoladen- Heißhunger. Frustessen sorgt ... mehr

So werden Sie schnell satt

Aktuelle Studien zeigen: Hungern bringt nichts. Denn wer nicht satt ist, wird umso anfälliger für Heißhungerattacken. Dabei darf der Teller ruhig voll sein, entscheidend ist, was Sie darauf laden. Wir verraten Ihnen die sechs besten Tricks für Figurbewusste, um schnell ... mehr

Diät: Späte Hauptmahlzeiten bremsen die Diät aus

Wer abnehmen möchte, sollte bei einer Diät die Uhr im Blick haben. Die Teilnehmer einer Diätstudie verloren schneller an Gewicht, wenn sie ihre tägliche Hauptmahlzeit vor statt nach 15.00 Uhr zu sich nahmen. Auch der Umfang des Frühstücks könnte eine Rolle spielen ... mehr

Abnehmen: Mit diesen Psychotricks purzeln die Pfunde

Am Anfang einer Diät purzeln die Pfunde meist schnell, doch nach einiger Zeit tut sich auf der Waage nichts mehr. Oft sind es unsere Gewohnheiten, die uns einen Strich durch die Rechnung machen. Kleine Psychotricks können helfen, uns selbst ... mehr

Abnehmen: Diese drei Abnehmtipps helfen beim Abspecken

Gute Tipps zum Abnehmen hat fast jeder parat. Leider funktioniert längst nicht alles, was angepriesen wird. Eine kleine Studie hat nun untersucht, was wirklich hilfreich ist. Für die Untersuchung begleitete ein Team des Fred Hutchinson Cancer Research Center ... mehr

Eisenmangel: Pubertierende Mädchen besonders gefährdet

Eisenmangel gehört in Europa zu den häufigsten Mangelerscheinungen bei Kindern und Jugendlichen. Ihr Körper braucht insbesondere in Wachstumsphasen viel Eisen. "Pubertierende Mädchen brauchen mehr Eisen in der Nahrung als Jungen im gleichen Alter, da sie durch ... mehr

Vegetarier: Fleischlose Ernährung findet mehr Akzeptanz

Vom Exotendasein in die Mitte der Gesellschaft: Fleischlos zu essen stößt dem Vegetarierbund Deutschland (VEBU) zufolge zunehmend auf Akzeptanz. Der Verein will mit seiner Arbeit erreichen, dass Fleisch mehr und mehr vom Speiseplan der Deutschen weicht. Am Donnerstag ... mehr

Magersucht: Gefährlicher Kampf gegen den eigenen Körper

Es beginnt mit einer ganz normalen Diät. Die Tochter achtet plötzlich strengstens auf ihre Ernährung, isst eigentlich nur noch Knäckebrot und vielleicht ein wenig Obst. Sie verliert deutlich an Gewicht, erntet Komplimente, weil sie so konsequent ... mehr

Essverhalten: Was Ihr Essen über Sie verrät

Heißhunger auf Schokolade oder ein Stück Pizza kennt jeder. Aber wieso überkommt einen plötzlich das Verlangen nach Essen? Eine US-Studie macht unseren Charakter dafür verantwortlich. Getreu dem Motto "Du bist, was du isst" soll die Persönlichkeit ausschlaggebend ... mehr

Ernährung: Zu viel essen macht vergesslich

Übermäßiges Essen macht nicht nur dick, sondern schadet offenbar auch dem Gehirn. Das haben Neurologen an der Mayo Clinic in Scottsdale (Arizona) im Rahmen einer Studie an Senioren herausgefunden. Dabei zeigte sich, dass beim täglichen Konsum ... mehr

Hungerhormon Ghrelin: Warum uns der Anblick von Essen hungrig macht

Der Anblick von Pizza, Wiener Schnitzel und Schokoladenkuchen lässt uns nicht kalt. Im Gegenteil: Unser Appetit wird geweckt, auch wenn wir satt sind. Forscher haben herausgefunden, dass das bloße Ansehen leckerer Speisen das Hungerhormon Ghrelin aktiv werden ... mehr

Essstörung: Wann Essen zur Sucht wird

Essen hat für viele nicht nur die Funktion, den Körper mit der nötigen Energie zu versorgen. Geht es jedoch nicht mehr um Hungergefühl oder Genuss, sondern werden Süßigkeiten und Co. zwanghaft verzehrt, kann eine Essstörung vorliegen. Unser Test verrät, ob Sie unter ... mehr

Essverhalten: Wir essen mehr, als wir merken

Großer Schreck auf der Waage - schon wieder zugenommen. "Aber ich esse doch gar nicht so viel!", lautet die typische Reaktion. Das täuscht, denn die meisten Menschen essen viel mehr, als sie merken. Es gibt viele Faktoren, die unser Essverhalten beeinflussen ... mehr

Für immer schlank: Fünf Frauen verraten, warum sie schlank sind

Es gibt Frauen, die halten seit Jahren ihre schlanke Figur und scheinen sich nie mit Diäten quälen zu müssen. Wie machen die das nur? Um ihrem Geheimnis auf die Spur zu kommen, haben wir fünf natürlich schlanke Frauen nach ihren persönlichen Sport- und Essgewohnheiten ... mehr

Essgewohnheiten von Kindern: "Nein, meine Suppe ess' ich nicht"

Ihr Kind mag nur Nudeln mit Ketchup, zappelt am Tisch und wartet nicht, bis alle fertig gegessen haben? Es möchte am liebsten den ganzen Tag Eis, Gummibärchen und Schokolade - Obst kommt nicht in die Tüte? Oder gehört Ihr Kind eher zu denen, die so gut wie nichts ... mehr

Essverhalten: Eltern sollten einseitiges Essen tolerieren

Wenn es nach den meisten Kindern geht, kann man sich prima nur von Pommes oder Nudeln ernähren. Von Eltern als gesund gepriesene Lebensmittel wie Obst und Gemüse rufen die ganze Brandbreite von Abwehrreaktionen aus. Gerade in der frühkindlichen Trotzphase ... mehr

Abnehmen: Warum Diäten noch dicker machen

Übergewicht zu reduzieren ist zwar empfehlenswert, übertreiben sollte es man aber nicht. Denn wer zu lange auf Diät ist, riskiert, am Ende noch dicker zu werden. Schon drei bis vier Wochen Diäthalten können den Grundumsatz für rund zwölf Monate aus dem Takt bringen ... mehr

Abnehmen: Tipps gegen Heißhunger

Plötzlich ist sie da, die Lust auf Schokolade, Chips und andere süße und fettige Leckereien. Jetzt hart zu bleiben ist schwer. Meistens wirft man alle Vorsätze über Bord und lässt es sich schmecken. Halten Sie durch. Nach einer Viertelstunde ... mehr

Püriertes Gemüse im Lieblingsessen macht gesunde Ernährung schmackhafter

Kinder essen mehr Gemüse, wenn es püriert und unter ihre Lieblingsspeise gemischt wird. "Bekannt ist, dass klein geschnittenes Gemüse und Obst lieber gegessen werden als ganze Stücke. Nun kommt eine weitere Methode hinzu, die Eltern dabei helfen kann, kleine Kinder ... mehr

Gemeinsames Essen wirkt auf Teenager positiv

Gemeinsame Mahlzeiten können sich einer Studie zufolge auch noch bei Jugendlichen positiv auf das Ernährungsverhalten auswirken. Das fanden Forscher der US-amerikanischen Universität Illinois bei der Durchsicht der Daten von mehr als 180.000 Kindern heraus ... mehr

Männer verfetten nach der Scheidung

Männer werden nach der Scheidung häufig dicker. Frauen legen dagegen eher nach der Hochzeit an Gewicht zu. Das hat eine Studie der Columbus Universität in Ohio ergeben. Das Ergebnis gelte aber nur für über 30-Jährige, bei Jüngeren gebe es keine deutliche ... mehr

Skurrile Delikatessen: Andere Länder, andere Ess-Sitten

Die Globalisierung macht auch vor der Gastronomie nicht Halt. Pasta, Pommes, Pizza - dieses Trio lässt sich an den meisten Hotelbuffets zwischen Manila, Manaus und Mannheim finden. Doch wen im Urlaub nicht nur die Standard-Hotelgerichte interessieren, sondern ... mehr

Orthorexia nervosa: Der Zwang, gesund zu essen

Sie kaufen ihr Gemüse im Bio-Laden, essen nur Vollkornbrot und trinken Kräutertee statt Alkohol. Für Fast-Food-Fans haben sie nur verächtliche Blicke übrig und auf Partys gelten sie als Spaßbremsen. Menschen, die an Orthorexia nervosa leiden, essen ... mehr

Öl statt Pillen: Mangel an Omega-3-Fettsäuren fördert ADS-Symptome

Es gibt Neues im Zusammenhang zwischen Aufmerksamkeitsstörungen und Ernährung. Nicht nur zu viel an Zucker oder Phosphaten in Softdrinks schadet, sondern auch zu wenig, nämlich ein Mangel an Omega-3-Fettsäuren und bioaktiven Nährstoffen. Ernährung umstellen, nicht ... mehr

Stillen: Ernährung in der Stillzeit

Mit der Geburt des Kindes ist die Schwangerschaft und damit die Phase der Entbehrungen vorbei, oder? Leider falsch! Wer sein Baby stillen möchte, muss auch weiterhin einiges beachten, vor allem bei der Ernährung. Wir zeigen stillenden Müttern, was erlaubt ... mehr

Essverhalten von Kindern: Vorsicht, bitter! Achtung, sauer!

Wie kann man insbesondere jüngere Kinder dazu bringen, doch einmal etwas Gesundes zu probieren? Klar ist, dass der Nachwuchs sich von meckernden, sorgenvollen Eltern nicht überreden lässt. Die englischen Psychologinnen Claire Farrow und Jacqueline Blissett beobachteten ... mehr

Essverhalten von Kindern: Vorsicht, bitter! Achtung, sauer!

Das Essverhalten der Kinder ist oft eine Nervenprobe für die Eltern. Warum mögen Kinder Gummibärchen, aber so gut wie nie Salat oder Rosenkohl? Wie bringt man den Nachwuchs zu gesunder Ernährung? Der Mediziner Herbert Renz-Polster serviert in "Gehirn und Geist ... mehr

Warum Bier nicht dick macht

Biertrinker können aufatmen: Bier allein macht nicht dick. Das haben spanische Forscher jetzt herausgefunden. Sie wollten wissen, warum spanische Biertrinker im Gegensatz zu englischen keinen Bierbauch bekommen. Das Ergebnis: Nicht das Biertrinken führt zum Bierbauch ... mehr

EHEC und Co.: Risiko wird oft überbewertet

Viele Verbraucher verzichten wegen der EHEC-Warnung derzeit auf Rohkost. Aber ist das rational? Über die Auswirkungen von Gesundheitskrisen wie EHEC, BSE oder Schweinegrippe auf unser Verhalten spricht Joachim Westenhöfer, Professor ... mehr

Kinder naschen zu viel und trinken zu wenig

Kleinkinder essen zu viel Fleisch, Wurst und Süßes, trinken aber zu wenig. Statt 0,6 bis 0,7 Liter pro Tag, trinken sie nur 0,4 Liter. Auch Gemüse und Vollkornprodukte kommen zu kurz. Das ist der Ergebnis einer Studie des Forschungsinstituts ... mehr

So macht das Abendessen nicht dick

Wer kennt das nicht: Tagsüber jagt ein Termin den nächsten, gegessen wird zwischendurch. Abends kommt man ausgehungert nach Hause und freut sich aufs gemeinsame Abendessen. Jetzt wird gefuttert, was das Zeug hält. "Das beobachte ich sehr oft bei Leuten mit einem ... mehr

Frühstück im Ausland: So außergewöhnlich isst die Welt

"Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages" - das ist uns allen bekannt. Während hierzulande Rühreier und Marmelade aufgetischt werden, liebt es die Welt etwas außergewöhnlicher. Die Briten zum Beispiel essen gerne "Marmite" auf dem Brot oder Toast. Diese ... mehr

Kinder essen ohne Verbote weniger Schokolade

Es ist ganz einfach, Streit über Ostern zu vermeiden: Dürfen Kinder so viele Schoko-Ostereier futtern, wie sie wollen, essen sie insgesamt weniger davon, als wenn ihre Süßigkeiten-Lust eingeschränkt wird. So zeigt es eine neue Studie. Freier Zugang zu Schokolade ... mehr

Eltern aufgepasst: Wissen Kinder, was sie da eigentlich essen?

Eine deutsche Durchschnittsfamilie isst drei Mal am Tag. Zum Frühstück gibt es Brötchen mit Aufschnitt, mittags Rindergoulasch und vielleicht noch einmal Hühnchen zum Abendbrot. Selten reden Familien darüber, woher das Fleisch kommt - dass ein Tier dafür sterben ... mehr

So werden auch Gestresste schlank

Ein paar Kilo weniger wären gut. Doch Termindruck, Ärger und Stress auf der Arbeit oder zuhause sorgen dafür, dass wir immer wieder zu Schokolade und ungesunden Snacks greifen, anstatt gesund zu essen. Und an Sport ist sowieso nicht zu denken. Für alle, denen der Stress ... mehr
 
1 3


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017