Sie sind hier: Home >

Estland

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Estland

Digitaler Alltag: Was Estland alles online erledigen können

Digitaler Alltag: Was Estland alles online erledigen können

In Europa gilt Estland als einer der Vorreiter der digitalen Verwaltung. Das kleine Land im Baltikum setzt Maßstäbe beim E-Government und hat bereits viele Bürgerdienste und öffentliche Angebote ins Internet verlagert. Beim EU-Digitalgipfel am Freitag in Tallinn ... mehr
EU: Macron durch Reaktion auf EU-Reformpläne ermutigt

EU: Macron durch Reaktion auf EU-Reformpläne ermutigt

Tallinn (dpa) - Frankreichs Präsident Emmanuel Macron zeigt sich ermutigt vom Zuspruch für seine EU-Reformvorschläge. Seine Gespräche mit den übrigen EU-Staats- und Regierungschefs in Tallinn zeigten eine gemeinsame Einschätzung, dass neuer Schub für Europa ... mehr
EU - Nach Macron-Rede: Merkel für

EU - Nach Macron-Rede: Merkel für "erfolgreicheres Europa"

Tallinn (dpa) - Nach der flammenden Europarede des französischen Präsidenten Emmanuel Macron wirbt auch Bundeskanzlerin Angela Merkel ungewöhnlich deutlich für eine Erneuerung der EU. Sie wolle "Europa auf neue Füße stellen und die Basis für ein erfolgreicheres Europa ... mehr
EU: Merkel will

EU: Merkel will "Europa auf neue Füße stellen" - Lob für Macron

Tallinn (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich grundsätzlich hinter die neuen Reformideen für die Europäischen Union gestellt. Sie wolle "Europa auf neue Füße stellen und die Basis für ein erfolgreicheres Europa schaffen", erklärte Merkel. Ihr Sprecher ... mehr
Großmanöver

Großmanöver "Sapad": Russland probt den "Heißen Krieg"

Am Anfang dürfte der Kampf gegen Aufständische stehen, am Ende der totale Atomkrieg gegen die Nato: Russland wird für ein Großmanöver in Osteuropa vermutlich rund 100.000 Soldaten mobilisieren. Nach eigenen Angaben sollen aber weniger als 13.000 Soldaten teilnehmen ... mehr

Sachsen-Anhalt will Beziehungen zu Estland ausbauen

Sachsen-Anhalt will seine wirtschaftlichen Beziehungen zu Estland ausbauen. Das Land im Baltikum sei ein Vorreiter bei der Digitalisierung, sagte Wirtschaftsstaatssekretär Thomas Wünsch am Montag in Magdeburg. Sowohl Unternehmen als auch staatliche Einrichtungen ... mehr

EU will ernst machen mit Reformen - Fahrplan angekündigt

Tallinn (dpa) - Nach flammenden Appellen für eine Erneuerung will sich die EU jetzt an die Arbeit machen. Für politische Reformen soll bis Mitte Oktober ein Fahrplan stehen, um nächstes Jahr Entscheidungen zu fällen, sagte EU-Ratspräsident Donald Tusk beim EU-Gipfel ... mehr

Merkel: EU hat Zeit für Reformen gewonnen

Tallinn (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat den Digital-Gipfel der Europäischen Union in Tallinn als Erfolg bewertet. Das Treffen habe die Dringlichkeit unterstrichen, beim digitalen Binnenmarkt voranzukommen, sagte sie nach Ende des Treffens in der estnischen ... mehr

Bis Mitte Oktober Fahrplan für EU-Reformen

Tallinn (dpa) - Nach jahrelangen Krisen und Debatten kommt Bewegung in die EU. Bis Mitte Oktober soll ein konkreter Fahrplan für Reformschritte vorliegen, kündigt EU-Ratspräsident Donald Tusk in Tallinn an. Dort hatte sich auch Kanzlerin Angela Merkel ... mehr

Tusk will in zwei Wochen Agenda für Reformen vorlegen

Tallinn (dpa) - EU-Ratspräsident Donald Tusk will in zwei Wochen eine konkrete «Agenda 2017/2018» zur Reform der EU vorlegen. Das kündigte er in der estnischen Hauptstadt Tallinn an. Tusk reagierte damit auf die weitreichenden ... mehr

Mehr zum Thema Estland im Web suchen

Merkel beginnt EU-Gipfel mit bilateralen Gesprächen

Tallinn (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat sich unmittelbar vor dem Digital-Gipfel in der estnischen Hauptstadt Tallinn mit mehreren Staats- und Regierungschefs der EU in bilateralen Gesprächen abgestimmt. Am Morgen traf sie mit Italiens Regierungschef Paolo Gentiloni ... mehr

EU-Debatte nimmt Fahrt auf: Merkel für «erfolgreicheres Europa»

Tallinn (dpa) - Nach der flammenden Europarede des französischen Präsidenten Emmanuel Macron wirbt auch Kanzlerin Angela Merkel ungewöhnlich deutlich für eine Erneuerung der EU. Sie wolle «Europa auf neue Füße stellen und die Basis für ein erfolgreicheres Europa ... mehr

Digital-Gipfel der EU-Staats- und Regierungschefs in Tallinn

Tallinn (dpa) - Nach der Debatte über EU-Reformen besprechen Bundeskanzlerin Angela Merkel und die übrigen EU-Staats- und Regierungschefs heute, wie Europa die Chancen des Internets besser nutzen kann. Themen des EU-Digitalgipfels im estnischen Tallinn sind unter ... mehr

Merkel will «Europa auf neue Füße stellen» - Lob für Macron

Tallinn (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat sich grundsätzlich hinter die neuen Reformideen für die EU gestellt. Sie wolle «Europa auf neue Füße stellen und die Basis für ein erfolgreicheres Europa schaffen», erklärte Merkel. Ihr Sprecher verbreitete den Satz nach einem ... mehr

Merkel lobt «guten Impuls» durch Macrons Europaplan

Tallinn (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Reformideen für Europa grundsätzlich begrüßt. Das Ganze gebe der Entwicklung einen guten Impuls, sagte Merkel am Abend in Tallinn zu Vorschlägen von Frankreichs Präsident Macron und EU-Kommissionspräsident Juncker ... mehr

EU-Spitzen beraten in Tallinn - Merkel trifft Macron

Tallinn (dpa) - Vor dem Treffen der Staats- und Regierungschefs der EU im estnischen Tallinn wächst der Druck auf Kanzlerin Angela Merkel, sich zur Zukunft der EU zu äußern. Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn sagt: Man erwarte in Europa ... mehr

EU-Spitzen beraten in Tallinn über Zukunft Europas

Tallinn (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihre EU-Kollegen beraten heute im estnischen Tallinn über die Zukunft der EU. Der französische Präsident Emmanuel Macron hatte in einer Grundsatzrede eine weitreichende Reform der EU vorgeschlagen. Unter anderem ... mehr

Bundespräsident: Steinmeier sichert baltischen Staaten Beistand zu

Tallinn (dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat bei seinem Besuch in Estland die völkerrechtswidrige Annexion der Krim ebenso wie verdeckte Einmischungen und gezielte Desinformation durch Moskau verurteilt. Den baltischen Staaten sicherte er im Konflikt ... mehr

Pence reagiert zurückhaltend auf russische Strafmaßnahmen

Tallinn (dpa) - US-Vizepräsident Mike Pence hat bei einem Besuch in Estland zurückhaltend auf die angekündigten Strafmaßnahmen gegen Hunderte US-Diplomaten und Botschaftsmitarbeiter reagiert. Die Maßnahme würden die USA nicht von der Verpflichtung für Sicherheit ... mehr

Justizminister Maas verteidigt Vorgehen gegen G20-Proteste

Bundesjustizminister Heiko Maas hat die gewaltsamen Proteste zum Auftakt des G20-Gipfels in Hamburg verurteilt und das Vorgehen der Behörden gegen Randalierer verteidigt. "Diejenigen, die Straftaten begehen unter dem Deckmantel des Demonstrationsrechts ... mehr

EU: Digitalpionier Estland hat EU-Ratsvorsitz übernommen

Tallinn (dpa) - Estland hat am Samstag zum ersten Mal den alle sechs Monate wechselnden EU-Ratsvorsitz übernommen. Der Baltenstaat will den Schwerpunkt seiner Präsidentschaft auf die Förderung digitaler Technologien setzen. Das gerade einmal 1,3 Millionen Einwohner ... mehr

Estland zeigt digitale Gesellschaft der Zukunft

Digitale Systeme übernehmen im Auto, der eigenen Wohnung und der Industrie immer mehr Aufgaben. Das kleine EU-Land Estland zeigt schon seit Jahren wie Digitalisierung in der Gesellschaft aussehen kann und welchen Vorteil Bürger dadurch erhalten. Wir geben einen ... mehr

Energieminister Pegel mit Unternehmern nach Estland

Energieminister Christian Pegel (SPD) reist heute nach Estland. Begleitet wird er von Unternehmern, Landräten, Bürgermeistern, Verwaltungsexperten und Wissenschaftlern. Die Delegation will die Digitalisierung öffentlicher Dienstleistungen in dem Land kennenlernen ... mehr

Energieminister Pegel mit Unternehmern nach Estland

Vor fünf Wochen erst war Energieminister Christian Pegel (SPD) in Russland, jetzt geht es für ihn nach Estland. Am Mittwoch reist er mit einer Delegation von Unternehmern, Landräten, Oberbürgermeistern, Verwaltungsexperten und Wissenschaftlern nach Estland ... mehr

Große Militärübung mit Bundeswehr-Soldaten in Estland

Tallinn (dpa) - Knapp 9000 Soldaten aus mehreren Ländern haben ein großes Manöver in Estland begonnen. Neben Truppen der estnischen Armee, Wehrpflichtigen und Reservisten nehmen auch Einsatzkräfte aus mehreren Nato-Staaten und anderen Partnerländern teil. Nach Angaben ... mehr

"Deutscher Frühling" mit Baden-Württemberg als Partner

Mit einem Konzert des badisch-estnischen Jazzmusikers Kristjan Randalu und seiner Band "Limes Occidentalis" ist am Mittwochabend in Estland das Kulturprogramm "Deutscher Frühling" eröffnet worden. Unter den Zuhörern im Theater Vaba Lava in Tallinn waren ... mehr

Nato probt Luftmanöver und virtuellen Ernstfall

Siauliai (dpa) - In Litauen hat eine Nato-Militärübung im baltischen Luftraum mit Beteiligung der Bundeswehr begonnen. Bei dem zweitägigen Manöver «Ramstein Alloy 4» üben Kampfjets aus den vier Nato-Staaten Deutschland, Niederlande, Norwegen und Polen eine Operation ... mehr

US-Toprepublikaner Ryan: Nato vielleicht wichtiger denn je

Tallinn (dpa) - Der Vorsitzende des US-Repräsentantenhauses, der Republikaner Paul Ryan, hat bei einem Besuch in Estland versichert, dass die USA treu zur Nato stehen. «Unsere starke Unterstützung für die Nato ist eindeutig, unmissverständlich. Wir fühlen sehr stark ... mehr

Fake News tauchen auf Webseite von Nachrichtenagentur BNS auf

Vilnius (dpa) - Die baltische Nachrichtenagentur BNS ist nach eigenen Angaben vermutlich Opfer einer Cyberattacke geworden. Unbekannte hätten über das litauische Redaktionssystem eine Fake News auf der Webseite der Agentur veröffentlicht, wonach US-Truppen ... mehr

Verlegung des Nato-Bataillons nach Estland abgeschlossen

Tallinn (dpa) - Mit der Ankunft der letzten Soldaten und Ausrüstung  in Estland ist die Verlegung von Truppen für das von Großbritannien geführte Nato-Bataillon in dem Baltenstaat zunächst abgeschlossen worden. Damit sei die erste Phase ... mehr

International: Von der Leyen und Gabriel bei der Bundeswehr im Baltikum

Berlin (dpa) - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) und Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) besuchen heute unabhängig voneinander Bundeswehr-Soldaten im Baltikum. Während sich von der Leyen ein Bild von der Nato-Luftraumüberwachung in Estland macht, stattet ... mehr

Von der Leyen und Gabriel bei der Bundeswehr im Baltikum

Berlin (dpa) - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen und Außenminister Sigmar Gabriel besuchen heute unabhängig voneinander Bundeswehr-Soldaten im Baltikum. Während sich von der Leyen ein Bild von der Nato-Luftraumüberwachung in Estland macht, stattet Gabriel ... mehr

Von der Leyen und Gabriel bei der Bundeswehr im Baltikum

Berlin (dpa) - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen und Außenminister Sigmar Gabriel besuchen heute unabhängig voneinander Bundeswehr-Soldaten im Baltikum. Während sich von der Leyen ein Bild von der Nato-Luftraumüberwachung in Estland macht, stattet Gabriel ... mehr

International - Gabriel: Zwei-Prozent-Ziel der Nato "völlig unrealistisch"

Tallinn/Riga (dpa) - Im Streit um höhere Investitionen in das Militär hat sich Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) erneut vom Rüstungsziel der Nato distanziert. Sicherheit könne in dieser Welt nicht allein durch zusätzliche Verteidigungsausgaben gewährleistet werden ... mehr

Brexit-Minister: «Wir wollen eine starke Europäische Union»

Tallinn (dpa) - Großbritannien setzt nach Regierungsangaben auch nach einem geplanten EU-Austritt darauf, dass die Staatengemeinschaft erfolgreich ist. «Wir wollen eine starke Europäische Union», sagte Brexit-Minister David Davis der Agentur BNS. Er dementierte ... mehr

Ski nordisch: Norweger Sundby gewinnt Langlauf-WM-Generalprobe in Estland

Otepää (dpa) - Martin Johnsrud Sundby hat die WM-Generalprobe der Langläufer gewonnen. Im estnischen Otepää siegte der zweimalige Gesamtweltcupgewinner über 15 Kilometer in der klassischen Technik. Nach 40:38,2, Minuten verwies er den Finnen Ivo Niskanen ... mehr

Ski nordisch: Norwegerin Björgen gewinnt Langlauf-Weltcup

Otepää (dpa) - Rekord-Weltmeisterin Marit Björgen hat ihre Ambitionen auf weitere Titel untermauert. Beim letzten Weltcup vor den Weltmeisterschaften in Lahti schaffte die Norwegerin im estnischen Otepää über 10 Kilometer im klassischen Stil 29:59,0 Minuten einen ... mehr

Litauen dringt auf mehr Unterstützung durch USA und Nato

Vilnius (dpa) - Litauen hofft auf mehr militärische Unterstützung der USA und eine weitere Stärkung der Nato-Ostflanke. Diese Erwartung äußerte Staatspräsidentin Dalia Grybauskaite bei einem Treffen der drei baltischen Staatschefs mit US-Vizepräsident Mike Pence ... mehr

Ski nordisch: Deutsche Langlauf-Sprinter enttäuschen

Otepää (dpa) - Die deutschen Sprinter haben die Generalprobe für die erste Entscheidung bei den nordischen Skiweltmeisterschaften in Lahti verpatzt. Beim Langlauf-Weltcup kamen sie im estnischen Otepää nicht über Statistenrollen hinaus. Hanna Kolb und Sandra Ringwald ... mehr
 
1


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017