Sie sind hier: Home >

Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte

Urteile: Urteil stärkt nationale Leihmutterschafts-Verbote

Urteile: Urteil stärkt nationale Leihmutterschafts-Verbote

Straßburg (dpa) - Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat die Position von Ländern gestärkt, in denen eine Leihmutterschaft verboten ist. Die Straßburger Richter lehnten die Klage eines italienischen Paars ab, das in Russland ein Kind von einer Leihmutter ... mehr
Europäischer Gerichtshof erlaubt Kruzifixe auf Arbeit teilweise

Europäischer Gerichtshof erlaubt Kruzifixe auf Arbeit teilweise

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) sorgt mit scheinbar gegenläufigen Urteilen für Diskussionsstoff: Die eine Angestellte darf eine Kette mit einem Kreuz am Arbeitsplatz sichtbar tragen, die andere nicht. Das Kruzifix ... mehr

Justizministerium will Rechte leiblicher Väter stärken

Das Bundesjustizministerium will die Rechte leiblicher Väter stärken und ihnen auch gegen den Willen der Mutter einen DNA-Test zur Feststellung ihrer Vaterschaft sowie Besuche beim Kind ermöglichen. Das sieht ein Referentenentwurf vor, der nach Ministeriumsangaben ... mehr

Menschenrechtsgerichtshof: Inzest-Verbot verstößt nicht gegen Menschenrechte

Die Bestrafung des Inzests in Deutschland ist keine Verletzung der Europäischen Menschenrechtskonvention. Somit stellt das deutsche Inzestverbot für Geschwister keinen Verstoß gegen das Grundrecht auf den Schutz des Familienlebens dar. Das Inzest-Verbot ist rechtens ... mehr

EGMR: Urteil über Strafbarkeit von Geschwister- Inzest

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) entscheidet am 12. April, ob die Strafbarkeit des Geschwister inzests in Deutschland gegen die Europäische Menschenrechtskonvention verstößt. Wie der EGMR in Straßburg mitteilte, urteilen die Europarichter ... mehr

Bestrafung wegen Inzests verstößt nicht gegen Menschenrechte

Inzest unter Geschwistern bleibt in Deutschland weiterhin strafbar. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) entschied am Donnerstag in Straßburg, dass die strafrechtliche Verurteilung eines Mannes aus Leipzig wegen Inzest nicht gegen Menschenrechte ... mehr

Wann ist ein Vater ein Vater?

Jeder Mensch kann nur einen Vater haben - oder? Tatsächlich sind Vaterschaft und die Definition des Vater-Begriffs eine komplizierte Angelegenheit, denn der biologische Vater ist im Gesetz nicht vorgesehen - und der rechtliche Vater ist nicht immer der echte ... mehr

Vaterschaft: Menschenrechtsgericht weist Klagen leiblicher Väter ab

Biologische Väter haben nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte (EGMR) keinen Anspruch auf rechtliche Anerkennung der Vaterschaft, wenn das Kind in einer Familie lebt und im juristischen Sinne einen anderen Vater ... mehr

Hedge Fonds wollen Menschenrecht auf Rendite

Griechenland erstickt unter seinen Schulden, nun sollen die Gläubiger auf einen großen Teil ihres Geldes verzichten. Doch mächtige Hedge Fonds wehren sich: Sollten sie Verluste machen, wollen sie laut "New York Times" vor den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte ... mehr

Menschenrechtsgericht: Auch Baptisten brauchen Sexualkunde

Fünf deutsche Elternpaare sind mit Klagen gegen obligatorischen Sexualkundeunterricht vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte gescheitert. Eine Kammer des Straßburger Gerichts wies die Beschwerden der Eltern, die der baptistischen Glaubensgemeinschaft ... mehr

Gerichtshof schützt Meinungsfreiheit von Arbeitnehmern

Die fristlose Kündigung einer Arbeitnehmerin wegen der Veröffentlichung von Missständen bei ihrem Arbeitgeber verstößt gegen die Menschenrechtskonvention. Das entschied der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) in einem Urteil. Die Straßburger Richter ... mehr

Mehr zum Thema Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte im Web suchen

Skandal-Banker bleibt in Haft

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) hat die Klage des Skandal-Bankers Helmut Elsner zurückgewiesen. Der Ex-Manager der österreichischen Gewerkschaftsbank BAWAG war im größten Wirtschafts-Strafprozess des Landes verwickelt und 2010 wegen Untreue ... mehr
 

Rezepte zu Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte

Scharfe Currysoße für Currywurst

Scharfe Currysoße für Currywurst

Zwiebel, Chilischote, Tomaten der Dose ... Bewertung:   (296)
Karamellbrötchen

Karamellbrötchen

Fertigteig für Weißbrot, oder ca. 900 g Teig ... Bewertung:   (8)
Gefüllte Buchteln

Gefüllte Buchteln

Mehl, Milch, Hefe, Zucker, Salz, Butter, Zitrone ... Bewertung:   (100)
Lammschulter in Kräuterkruste

Lammschulter in Kräuterkruste

Lammschulter, Sonnenblumenöl, Salz, Pfeffer ... Bewertung:   (16)
Rostbraten mit Sellerie-Kräuter-Kruste

Rostbraten mit Sellerie-Kräuter-Kruste

Für die Kräuterbutter:, Butter ... Bewertung:   (19)

Verwandte Themen zu Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte



shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017