Sie sind hier: Home >

Eurowings

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Eurowings

Air Berlin: 40 Prozent weniger Gehalt für Piloten bei Eurowings

Air Berlin: 40 Prozent weniger Gehalt für Piloten bei Eurowings

Nach einem Wechsel von der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin zur Lufthansa-Tochter Eurowings müssen Piloten mit Gehaltseinbußen von mehr als 40 Prozent rechnen. Das geht aus einem Tarifvertrags-Entwurf hervor. Aus einer internen Studie der Piloten-Vereinigung ... mehr
Für mehr als 200 Millionen: Lufthansa übernimmt Großteil von Air Berlin

Für mehr als 200 Millionen: Lufthansa übernimmt Großteil von Air Berlin

Der Deal ist besiegelt: Lufthansa und Air Berlin haben sich auf die Übernahme eines Großteils der insolventen Fluggesellschaft geeinigt. Die Börsen jubilieren, Kartellrechts-Experten sehen den Deal jedoch kritisch.  Die Lufthansa zahlt für ihren Teil der insolventen ... mehr
Lufthansa bietet nicht für Langstrecke der Air Berlin

Lufthansa bietet nicht für Langstrecke der Air Berlin

Bei der insolventen Air Berlin fällt der Gläubigerausschuss heute wichtige Vorentscheidungen.  Lufthansa will für höchstens 78 Mittelstreckenjets bieten und die Langstrecke der Berliner links liegen lassen. Die Lufthansa bietet nicht für die Langstreckenjets ihrer ... mehr
Nach Air-Berlin Pleite: Condor und Eurowings bieten Karibikflüge an

Nach Air-Berlin Pleite: Condor und Eurowings bieten Karibikflüge an

Konkurrenten von Air Berlin wollen mit neuen Angeboten von der Pleite der Fluggesellschaft profitieren. So kündigte der Ferienflieger Condor zusätzliche Verbindungen in die Karibik vom Air-Berlin-Kreuz Düsseldorf an. Zugleich will die Lufthansa Billigtochter Eurowings ... mehr
Piloten greifen Air-Berlin-Bosse an:

Piloten greifen Air-Berlin-Bosse an: "Management trägt Schuld an Misere"

Bei der insolventen Fluggesellschaft  Air Berlin ist ein offener Konflikt zwischen Geschäftsführung und Piloten ausgebrochen. In einem Offenen Brief greifen die Besatzungen das Management der Airline scharf an. Dieses hatte den Piloten zuvor vorgeworfen, mit ihrem ... mehr

Reisen: Per Billigflieger in die Ferne

Immer mehr Low-Cost-Airlines sind auf der Langstrecke unterwegs. Wir haben recherchiert, welche Angebote es gibt und wie günstig sie wirklich sind. Für 9,99 Euro nach London, für 14,99 nach Pisa. An solche Preise hat man sich gewöhnt, seit es Billigflieger gibt. Jetzt ... mehr

Voerst keine Zerschlagung von Air Berlin

Lufthansa will Teile der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin übernehmen, die Touristiktochter Niki am liebsten sofort. Doch daraus wird vorerst nichts. Die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin wird vorerst nicht zerschlagen. Der Hauptinteressent Lufthansa ... mehr

Flughafen Berlin Tegel: Dienstpistole von LKA-Leibwächter geht los

Im Berliner Flughafen Tegel hat ein Leibwächter des Landeskriminalamtes aus Versehen einen Schuss aus seiner Dienstpistole abgegeben. Der Schuss habe sich am Morgen kurz vor dem Einsteigen in das Flugzeug gelöst, sagte ein Sprecher der Bundespolizei. Vorgefallen ... mehr

Drei Interessenten buhlen um die Air-Berlin Übernahme

Wettbewerbshüter haben Bedenken gegen die mögliche Übernahme der insolventen Fluggesellschaft  Air Berlin durch die Lufthansa.  Das insolvente Unternehmen betont, dass es mit drei Interessenten verhandelt.  Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries ( SPD) sagte ... mehr

Air-Berlin-Insolvenz: Das sagt die Presse

Air Berlin hat die Insolvenz beantragt. Warum scheiterte die zweitgrößte deutsche Fluglinie? Und wie geht es weiter? Das sagt die Presse. "Süddeutsche Zeitung": "Air Berlins Grundproblem war, dass das Unternehmen keiner klaren Strategie folgte. Etihad zwang die deutsche ... mehr

Nach Blitzeinschlag: Eurowings-Maschine mit 141 Passagieren musste umkehren

Eine Maschine der Fluggesellschaft Eurowings ist kurz nach dem Start von einem Blitz getroffen worden und musste umkehren. An Bord des Airbus waren 141 Passagiere. Der Airbus wurde am Mittwoch auf dem Flug von Düsseldorf nach Berlin von einem Blitz getroffen ... mehr

Mehr zum Thema Eurowings im Web suchen

Airline-Fusion: Lufthansa interessiert sich für Air Berlin

Lufthansa arbeitet momentan mit Hochdruck an einer engeren Kooperation mit Air Berlin. Auch eine komplette Übernahme kann sich Lufthansa-Chef Carsten Spohr vorstellen. Air Berlin hatte zuletzt mit Rekordverlusten in 2016 für Schlagzeilen gesorgt und gilt als stark ... mehr

Lufthansa: Internet nun auf Kurz- und Mittelstreckenflügen

Surfen über den Wolken ist bei der Lufthansa und mehreren Tochtergesellschaften künftig auch auf Kurz- und Mittelstreckenflügen möglich – allerdings nicht kostenlos. Mit der entsprechenden Technologie seien inzwischen 19 Maschinen der Lufthansa, 31 Flugzeuge ... mehr

Alarm in der Luft: Eurowings-Maschine muss in Prag notlanden

Ein deutsches Passagierflugzeug war wegen eines Rauchalarms im Gepäckraum zu einer ungeplanten Landung in Prag gezwungen. Wie die tschechische Nachrichtenagentur CTK berichtete, war der Airbus der Fluglinie Eurowings am Donnerstagabend auf dem Weg von Hannover ... mehr

Lufthansa und Piloten einigen sich beim Gehalt

Seit langem ringen die Lufthansa und ihre Piloten um einen Tarifvertrag. Nun ist der erste Punkt anscheinend geklärt: 5400 Piloten bekommen mehr Geld. Im Tarifkonflikt mit den Piloten hat die Lufthansa eine Empfehlung des Schlichters Gunter Pleuger angenommen ... mehr

Bombendrohung: Eurowings-Maschine in Kuwait notgelandet

Wegen eines Bombenalarms ist eine Maschine der Lufthansa-Tochter  Eurowings auf dem Weg von Oman nach Köln in Kuwait gelandet. Das teilte die Luftfahrtbehörde Kuwaits mit. Es habe den Verdacht gegeben, dass sich eine Bombe an Bord des Flugzeugs befinden ... mehr

Ryanair verdrängt Lufthansa als größte europäische Fluglinie

Ryanair nimmt der Lufthansa höchstwahrscheinlich den Titel als größte europäische Fluglinie ab. Doch der deutschen Fluggesellschaft bleibt ein Trostpflaster. Die Zahl der Ryanair-Passagiere sei 2016 um 15 Prozent auf 117 Millionen gestiegen, teilte die irische ... mehr

Lufthansa will 3000 neue Mitarbeiter einstellen - Flugbegleiter gefragt

Die  Lufthansa will in diesem Jahr mehr als 3000 neue Mitarbeiter einstellen. Überwiegend sollen Stellen in Deutschland besetzt werden, wie ein Sprecher der größten deutschen Fluggesellschaft in Frankfurt sagte. Gesucht werden rund 2200 Flugbegleiter. 1400 davon ... mehr

Droht Eurowings Streik? Gespräche mit Verdi und Ufo gescheitert

BERLIN/KÖLN (dpa-AFX) - Der Lufthansa -Billigtochter Eurowings drohen möglicherweise erneut Streiks des Kabinenpersonals. Gespräche zwischen dem Unternehmen und den beiden Gewerkschaften Verdi und Ufo seien in der Nacht zu Freitag gescheitert, wie Ufo am frühen Morgen ... mehr

Gespräche zwischen Eurowings, Verdi und Ufo gescheitert

Köln (dpa) - Der Lufthansa-Billigtochter Eurowings drohen möglicherweise erneut Streiks des Kabinenpersonals. Gespräche zwischen dem Unternehmen und den beiden Gewerkschaften Verdi und Ufo seien in der Nacht gescheitert, wie Ufo am frühen Morgen mitteilte ... mehr

Lufthansa-Piloten verlängern Streik: 912 Flüge für Donnerstag gestrichen

Die Piloten bei der Lufthansa wollen nun auch noch am Freitag streiken. Zuvor war der Ausstand bereits auf Donnerstag ausgedehnt worden. Hundertausende Passagiere sind betroffen.  Zum Ende des ersten Streiktages setzte die Vereinigung Cockpit (VC) noch eins drauf ... mehr

Lufthansa scheitert mit Last-Minute-Klage gegen Pilotenstreik

Die Lufthansa ist vor Gericht mit dem Versuch gescheitert, den Streik der Piloten am Mittwoch mit einer Eilklage zu verhindern. Die Fluglinie hatte eine einstweilige Verfügung gegen den Ausstand der Pilotengewerkschaft Cockpit beantragt. Die Fluglinie ... mehr

Flugbegleiter von Eurowings streiken in Düsseldorf

Das Kabinenpersonal der Lufthansa-Billigtochter Eurowings ist am Dienstagmorgen an den Standorten Düsseldorf und Hamburg in einen ganztägigen Streik getreten. An den beiden Flughäfen seien die Beschäftigten zwischen 5.00 Uhr und 20.00 Uhr zum Arbeitskampf aufgerufen ... mehr

Eurowings-Streik in Hamburg: Flugausfälle und Verspätungen drohen

Das Kabinenpersonal der Lufthansa-Billigtochter Eurowings ist am Dienstagmorgen an den Standorten Düsseldorf und Hamburg in einen ganztägigen Streik getreten. An den beiden Flughäfen seien die Beschäftigten zwischen 5.00 Uhr und 20.00 Uhr zum Arbeitskampf aufgerufen ... mehr

Ryanair fliegt bald ab Frankfurt: Lufthansa reagiert gereizt

Dicke Luft am Frankfurter Flughafen: Lufthansa ist verärgert über den Deal zwischen Ryanair und Fraport. LH-Chef Carsten Spohr pocht darauf, dieselben Rabatte zu bekommen, die der Flughafenbetreiber der Billigairline gewähren will. Ätsch, scheint sich Spohr zu denken ... mehr

Ryanair landet im Lufthansa-Nest Frankfurt

Die Landung des irischen  Billigfliegers  Ryanair  im  Lufthansa -Nest Frankfurt hat heftigen Streit um Neukundenrabatte bei den Flughafengebühren ausgelöst. Die Nachlässe soll Flughafenbetreiber  Fraport der irischen Fluggesellschaft eingeräumt haben - allerdings ... mehr

Eurowings und Ufo einigen sich nicht auf Schlichtung

FRANKFURT (dpa-AFX) - Bei der Lufthansa-Tochter Eurowings ist ein weiterer Versuch gescheitert, in eine Schlichtung zu kommen. Die Kabinengewerkschaft Ufo habe am Sonntagabend nach Gesprächen in Frankfurt ein entsprechendes Angebot nicht angenommen ... mehr

Eurowings-Streik: Passagiere in Düsseldorf und Köln/Bonn vorbereitet

Der 24-Stunden- Streik beim Lufthansa-Billigflieger Eurowings hat am Donnerstagmorgen offiziell begonnen. In Nordrhein-Westfalen sind besonders die beiden großen Flughäfen Düsseldorf und Köln/Bonn betroffen. An beiden Flughäfen war die Lage am Morgen jedoch ruhig ... mehr

Streik bei Eurowings und Germanwings: 82 Flugausfälle in Hamburg

Der eintägige Streik bei den Lufthansa-Billigflieger Eurowings und Germanwings hat am Donnerstag zahlreiche Flugausfälle in Hamburg verursacht. Die Lage blieb jedoch ruhig, Warteschlangen an den Schaltern blieben aus. Insgesamt sind nach Angaben des Flughafens ... mehr

Eurowings: Flugbegleiter-Streik begonnen

Berlin (dpa) - Der 24-Stunden-Streik beim Lufthansa-Billigflieger Eurowings hat am Morgen offiziell begonnen. Die Kabinengewerkschaft Ufo hat ihre Mitglieder bei den Teilgesellschaften Eurowings GmbH und der größeren Germanwings zu dem Ausstand ab Mitternacht ... mehr

Ufo weitet Eurowings-Streik auf Germanwings aus

Die Flugbegleitergewerkschaft Ufo weitet ihren für Donnerstag geplanten Streik bei Eurowings auf die größere Schwestergesellschaft Germanwings aus. Das teilte die Gewerkschaft mit. Damit ist nahezu das gesamte Europanetz der Lufthansa-Billig-Plattform Eurowings ... mehr

Ufo und Lufthansa verhandeln wieder: Vorerst kein Streik bei Eurowings

Bei der Lufthansa-Billigtochter Eurowings wird an diesem Montag nun doch nicht gestreikt, sondern wieder verhandelt. Einen Streik des Kabinenpersonals soll es bis einschließlich Dienstag nicht geben. Die Flugbegleitergewerkschaft Ufo signalisierte am Sonntag in einem ... mehr

Eurowings: Flugbegleiter streiken ab kommendem Montag

(Im ersten Absatz wurde das Wort " Eurowings" ergänzt.) DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Neuer Arbeitskampf im Lufthansa -Konzern: Die Flugbegleitergewerkschaft Ufo hat ab kommenden Montag Arbeitsniederlegungen bei Eurowings angekündigt. Zwei Wochen lang könnten dann jederzeit ... mehr

Air Berlin und Tui peilen neues Airline-Bündnis an

Air Berlin verhandelt mit ihrem Großaktionär Etihad und der Tui über eine Zusammenlegung des Air-Berlin-Touristik-Geschäfts in einem neuen Verbund. Das teilte die angeschlagene Fluglinie mit und bestätigte damit entsprechende Berichte aus der Vorwoche. Air Berlin hatte ... mehr

Air Berlin plant Entlassungen: 1000 Mitarbeiter sollen gehen

Schrumpfkur bei Air Berlin: Die angeschlagene Fluggesellschaft will sich in den kommenden Monaten wohl von etwa 1000 Mitarbeitern trennen. Außerdem soll die Flotte deutlich verkleinert werden. Das berichtet die "Süddeutsche Zeitung". Air-Berlin-Hauptaktionär Etihad ... mehr

Ab Winterflugplan: Lufthansa will Air-Berlin-Strecken übernehmen

Air Berlin kommt aus der Krise nicht hinaus: Jetzt will die Lufthansa einem Zeitungsbericht zufolge einige Strecken des angeschlagenen Rivalen ab dem Winterflugplan übernehmen. Der Lufthansa-Aufsichtsrat solle das Geschäft bei seiner nächsten Sitzung Ende September ... mehr

Fliegen: Ab wann und was Kinder fürs Fliegen zahlen müssen

Mit der ganzen Familie in den Urlaub - mit dem Flugzeug geht das zwar vergleichsweise schnell, kann aber auch stressig sein. Zudem sind die Regeln der Airlines oft sehr unterschiedlich. Wir geben einen Überblick. Vor allem was Rabatte angeht, unterscheiden ... mehr

Lufthanse wagt durch Terrorangst keine konkrete Gewinnprognose

Die Angst vor Terror schlägt sich auch auf das Geschäft der Lufthansa nieder. Manche Passagiere scheinen verunsichert, die Konzernspitze meidet daher eine konkrete Gewinnprognose für das Jahr. "Wir erwarten trotz des verschlechterten Umfeldes immer noch eines der besten ... mehr

Eurowings plagen Probleme in der Hochsaison

Eurowings machte in der letzten Zeit viele Schlagzeilen  mit teils immensen Verspätungen auf der Langstrecke. Im Januar landete ein Flug  mehr als 60 Stunden später als geplant. Auch neue Langstreckenziele mussten verschoben werden. Nun hat die Airline ... mehr

Sitzklassen mit mehr Beinfreiheit in deutschen Airlines

Bei deutschen Airlines nimmt die Auswahl an bequemeren Sitzplätzen zu. Doch das Plus an Komfort hat auch seinen Preis. Zusammen mit dem Magazin Clever Reisen! zeigen wir, wie Sie zu mehr Beinfreiheit kommen - auch in unserer Foto-Show. Mittlerweile kommen die deutschen ... mehr

Türkei-Putsch: Lufthansa streicht Flüge, Air Berlin fliegt Türkei wieder an

Nach dem Putschversuch in der Türkei fragen sich viele Urlauber, was nun aus ihren Reiseplänen wird. Viele Airlines haben Füge gestrichen, die großen Reiseveranstalter bieten kostenlose Stornierungen an. Nach dem Putschversuch in der Türkei haben mehrere Airlines ... mehr

Brexit bringt europäischen Luftverkehr durcheinander

Die längerfristigen Folgen eines Brexit für die Luftfahrtbranche und damit auch für Passagiere in ganz Europa sind schwer absehbar. Billigfliegern dürfte der Preiskampf künftig schwerer fallen. Britische Touristen spüren schon in diesem Sommer die Folgen des vorerst ... mehr

Eurowings-Pilot lässt Fluggäste in Düsseldorf stehen

Düsseldorf (dpa) - Eine Maschine der Fluggesellschaft Eurowings hat beim Start nach Dresden etwa 70 Fluggäste am Düsseldorfer Flughafen stehen lassen. Eine Sprecherin der Fluggesellschaft bestätigte Medienberichte. In zwei Bussen sollten demnach am Freitagabend ... mehr

Düsseldorf-Airport: Eurowings-Passagiere müssen auf Rollfeld bleiben

Für 90 Fluggäste in Düsseldorf endete die Reise nach Dresden am Freitagabend bereits auf dem Rollfeld. Nach Rangeleien am Gate und im Bus ließ der Pilot einer Eurowings-Maschine die Menschen einfach stehen und flog ohne sie nach Sachsen. Das berichtet der "Express ... mehr

Lufthansa-Tarifkonflikt mit Cockpit spitzt sich wieder zu

FRANKFURT (dpa-AFX) - Ein gutes halbes Jahr nach dem vorerst letzten Pilotenstreik bei der Lufthansa spitzt sich der immer noch ungelöste Tarifkonflikt wieder zu. Nach Informationen von "Spiegel Online" findet an diesem Freitag ... mehr

Nach Anschlag: Lufthansa streicht Flüge von und nach Brüssel

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach dem Terroranschlag auf den Flughafen in Brüssel hat der Lufthansa-Konzern alle Flüge von und in die belgische Hauptstadt gestrichen. Am Dienstag seien davon 25 Flüge mit etwa 2000 Passagieren betroffen, teilte Europas ... mehr

Chinesin sitzt allein im Flugzeug

Da freute sich die Chinesin Zhang sehr und teilte ihr Glück per Foto direkt mit der ganzen Welt: Aufgrund von schneebedingten Verspätungen im Neujahrs-Reiseverkehr war sie der einzige Gast eines Passagierflugzeuges.  Weil ihr Flug von Wuhan nach Guangzhou zehn Stunden ... mehr

Eurowings verschiebt neue Langstreckeziele

Eurowings machte in der letzten Zeit viele Schlagzeilen  mit teils immensen Verspätungen auf der Langstrecke. Ein Flug landete gar mehr als 60 Stunden später als geplant. Und es gab auch schon die ersten Entschuldigungen des Mutterkonzerns Lufthansa. Nun zieht ... mehr

Verspätungen bei Eurowings - Lufthansa räumt Fehler ein

Die Airline Eurowings macht gerade Schlagzeilen mit vielen - und teils immensen - Verspätungen auf der Langstrecke. Der Mutterkonzern Lufthansa will diesen Misstand jetzt möglich schnell ausräumen. Es werde alles getan, "um diese Dinge schnellstmöglich abzustellen ... mehr

Eurowings-Flug hat 60 Stunden Verspätung von Varadero nach Köln/Bonn

Gerade erst warf Fairplane Eurowings vor, dass ihre Langstreckenflüge überdurchschnittlich oft verspätet seien. Und nun gibt es einen neuen Fall - über 60 Stunden Verspätung mussten Passagiere von Kuba nach Deutschland hinnehmen. Das berichtet das Fachmagazin ... mehr

Billigflieger: Es kommt zu massiven Verspätungen bei Eurowings

Eurowings, eine Tochter der Deutschen Lufthansa, möchte das Konzept des Billigfliegers auf die Langstrecke übertragen. Im November starteten die ersten Flüge und es kommt offenbar zu massiven Verspätungen, die weit über dem Branchenschnitt liegen. Im November ... mehr

Lufthansa sucht neue Mitarbeiter - vor allem bei Eurowings

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Lufthansa -Gruppe will 2016 mehr als 4000 neue Mitarbeiter einstellen. Vor allem die auf Wachstumskurs fliegende Billigtochter Eurowings sowie die Airline CityLine, die erst seit Kurzem auch Langstrecken anbietet, sollen auch unterm ... mehr

Lufthansa-Streik: Flugbegleiter streiken noch in dieser Woche

Bei der Lufthansa steht zur Adventszeit schon wieder ein Streik auf dem Programm. Keine zwei Wochen nach dem bislang härtesten Arbeitskampf in der Geschichte des Unternehmens hat die Gewerkschaft Ufo die Flugbegleiter zur erneuten Arbeitsniederlegung aufgerufen ... mehr

Lufthansa-Tochter Eurowings stellt Sinai-Flüge ein

FRANKFURT/BERLIN (dpa-AFX) - Nach anderen internationalen Airlines haben auch deutsche Unternehmen ihre Flüge nach Scharm el Scheich auf der Sinai-Halbinsel eingestellt. Nach Angaben des Deutschen Reiseverbands (DRV) in Berlin befinden sich derzeit rund 2000 deutsche ... mehr

Eurowings schickt Airbus auf ersten Langstreckenflug

KÖLN (dpa-AFX) - Premiere bei Eurowings: Vom Flughafen Köln Bonn ist am Montag der erste Langstreckenflug der Lufthansa -Billigtochter gestartet. Der Airbus A330 hob gegen 11.20 Uhr in Richtung Varadero auf Kuba ab, wie der Flughafen ... mehr
 
1


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017