Sie sind hier: Home >

Ewald Lienen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
2. Bundesliga: FC St. Pauli siegt im Kellerduell gegen den Karlsruher SC

2. Bundesliga: FC St. Pauli siegt im Kellerduell gegen den Karlsruher SC

Das war ein Big Point: Der FC St. Pauli hat das Kellerduell der  2. Bundesliga nach einem Gala-Auftritt mit 5:0 (1:0) gegen den Karlsruher SC gewonnen und damit seinen Aufwärtstrend fortgesetzt. Die Hamburger, die aus den vergangenen vier Spielen damit zehn Punkte ... mehr
2. Bundesliga: Hannover 96 besiegt im Verfolgerduell den FC Heidenheim

2. Bundesliga: Hannover 96 besiegt im Verfolgerduell den FC Heidenheim

Das war zu wenig: Der FC St. Pauli kam am 15. Spieltag der 2. Bundesliga nicht über ein 0:0 gegen den 1. FC Kaiserslautern hinaus. Während die Pfälzer damit im sechsten Spiel in Serie punkteten, stehen die Hanseaten mit nur sieben Punkten weiter am Tabellenende ... mehr
2. Liga: FC St. Pauli trotzt der Krise: Weiter Vertrauen in Lienen

2. Liga: FC St. Pauli trotzt der Krise: Weiter Vertrauen in Lienen

Hamburg (dpa) - Der FC St. Pauli schwört trotz der schlimmsten Krise in seiner Zweitliga-Geschichte Trainer Ewald Lienen die Treue. "Die Trainerfrage stellt sich nicht. Wenn wir vom Trainer nicht überzeugt wären, hätten wir schon reagiert", betonte ... mehr
2. Bundesliga: FC St. Pauli schlägt sich selbst mit spätem Eigentor

2. Bundesliga: FC St. Pauli schlägt sich selbst mit spätem Eigentor

Der FC St. Pauli rutscht in der 2. Bundesliga immer tiefer in die Krise. Das Tabellenschlusslicht verlor zum Abschluss des 12. Spieltags auch beim Aufsteiger Würzburger Kickers mit 0:1 (0:0), ein spätes Eigentor von Verteidiger Vegar Hedenstad (84.) besiegelte die achte ... mehr
FC St. Pauli verlängert Negativserie in 2. Liga - 0:1 in Würzburg

FC St. Pauli verlängert Negativserie in 2. Liga - 0:1 in Würzburg

Würzburg (dpa) - Die Krise des FC St. Pauli in der 2. Fußball-Bundesliga verschärft sich immer mehr. Die Mannschaft von Trainer Ewald Lienen bleibt nach dem bitteren 0:1 (0:0) am Montagabend bei den Würzburger Kickers zum Abschluss des 12. Spieltags auch in der achten ... mehr

FC St. Pauli feuert Sportchef Meggle

Zweitliga-Schlusslicht FC St. Pauli hat auf die sportliche Talfahrt reagiert und sich mit sofortiger Wirkung von Sportchef Thomas Meggle getrennt. Der 41-Jährige hatte das 1:1 (1:1)-Unentschieden der Hamburger am Montagabend gegen den 1. FC Nürnberg schon gar nicht ... mehr

FC St. Pauli kommt in der 2. Bundesliga nicht voran

Hamburg (dpa) - Der FC St. Pauli hat seine Niederlagenserie in der 2. Fußball-Bundesliga gestoppt. Die Hamburger trennten sich am heimischen Millerntor vom 1. FC Nürnberg mit 1:1 (1:1) und holten ihren ersten Punkt seit vier Spielen. Der Rückstand des Tabellenletzten ... mehr

2. Bundesliga: FC St. Pauli verpasst gegen Nürnberg Befreiungsschlag

Tabellenschlusslicht FC St. Pauli verliert in der 2. Bundesliga im Kampf um den Klassenerhalt langsam den Anschluss. Die Hamburger kamen im Montagsspiel gegen den 1. FC Nürnberg über ein 1:1 (1:1) nicht hinaus und liegen nun schon fünf Punkte hinter einem ... mehr

Fußball heute: FC St. Pauli peilt seinen zweiten Saisonsieg an

Der FC St. Pauli will im Heimspiel heute gegen den 1. FC Nürnberg endlich seinen zweiten Saisonsieg in der 2. Fußball-Liga einfahren. Andersfalls läuft der Tabellenletzte nach den jüngsten Erfolgen einiger Mitkonkurrenten Gefahr, vorerst den Anschluss ... mehr

2. Bundesliga: Etliche Trainer auch nach DFB-Pokal unter Druck

München (dpa) - St. Paulis Ewald Lienen schimpfte wie einst Giovanni Trapattoni auf der Pressekonferenz - seine Trainerkollegen in Fürth und München sorgten sportlich für Furore. Nach der Pokal-Woche stehen die zuletzt erfolglosen Coaches am 11. Spieltag ... mehr

FC St. Pauli - Hertha BSC: Lienen redet sich vor DFB-Pokal im Rage

Hamburg (dpa) – St. Paulis Trainer Ewald Lienen hat den Spielern des Zweitliga-Schlusslichts in einer emotionalen Wutrede den Kampfgeist abgesprochen. "Wir müssen nicht über Gewinnen oder Verlieren diskutieren. Das Thema dieses Spiels ist, dass wir einen Schritt ... mehr

DFB-Pokal heute: Ewald Lienen lässt vor FC St. Pauli - Hertha Dampf ab

Da musste jemand Dampf ablassen: Ewald Lienen ist mit seinen Spielern vom FC St. Pauli in einer emotionalen Wutrede hart ins Gericht gegangen. Sein Team müsse kämpfen, "bis der Arzt kommt", forderte der Trainer wild gestikulierend vor dem DFB-Pokal-Spiel gegen Hertha ... mehr

FC St. Pauli: Lienen mit Rundumschlag nach Remis gegen 1860

Hamburg (dpa) - Ewald Lienen mutierte zum Wüterich. Nach dem hitzigen Heimspiel ohne die erhoffte Drei-Punkte-Befreiung gegen 1860 München (2:2) kritisierte der erfahrene Trainer des FC St. Pauli zuerst den unsicheren Schiedsrichter Robert Kampka. Dann ätzte er gegen ... mehr

2. Bundesliga: St.Pauli-Trainer Lienen sauer auf 1860

Ewald Lienen mutierte zum Wüterich. Nach dem hitzigen 2:2 im Heimspiel gegen den TSV 1860 München ätzte er gegen den umstrittenen München-Investor Hasan Ismaik und dessen Millionen-Investitionen ins 1860-Team. Nach eigenen Angaben hat der Jordanier bisher 50 Millionen ... mehr

Ewald Lienen kritisiert die EM 2016: "Schwachsinniger" Modus

Die Vorrunde der EM 2016 in Frankreich bot nur wenig Fußball-Feinkost. Trainer-Routinier Ewald Lienen hat deshalb mit dem Turnier und dem Fußballgeschäft im Allgmeinen abgerechnet. Der Chefcoach des FC St. Pauli bekannte, dass ihn insbesondere die ersten beiden Wochen ... mehr

FC St. Pauli: Ewald Lienen verlängert Vertrag

Erfolgscoach Ewald Lienen bleibt bis 2018 Trainer beim Zweitligisten FC St. Pauli. Wie die Hamburger mitteilten, wurde der bis zum 30. Juni 2017 laufende Vertrag des 62-Jährigen um ein weiteres Jahr verlängert. Der ehemalige Bundesliga-Profi hatte die Hanseaten ... mehr

FC St. Pauli verlängert mit Trainer Ewald Lienen vorzeitig

Hamburg (dpa) - Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat den Vertrag von Cheftrainer Ewald Lienen vorzeitig bis 2018 verlängert. Der 62-Jährige hatte den Verein der vorigen Saison vor dem Abstieg in die 3. Liga bewahrt und in der laufenden Spielzeit ... mehr

FC St. Pauli will SV Darmstadt 98 vom Tor fernhalten

Trainer Ewald Lienen vom FC St. Pauli möchte im letzten Saisonspiel der 2. Fußball-Bundesliga den Aufstiegsanwärter SV Darmstadt 98 bremsen und mit seinem Verein den Klassenverbleib sichern. "Sie agieren aus einer kompakten Defensive. Die meisten Tore haben sie durch ... mehr

Ewald Lienen: DFB ermittelt gegen Coach vom FC St. Pauli

Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) ermittelt gegen Trainer Ewald Lienen vom FC St. Pauli. Der Zweitligist bestätigte am Mittwoch auf dpa-Anfrage entsprechende Berichte Hamburger Medien. Der 61 Jahre alte Coach hatte nach der 0:1-Niederlage seines ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017