Thema

Fasching

Karneval im Newsblog: Weshalb ab dem Aschermittwoch gefastet wird

Karneval im Newsblog: Weshalb ab dem Aschermittwoch gefastet wird

Der Aschermittwoch beendet den Karneval und die Fastenzeit beginnt. Sie dauert nach christlichem Verständnis 40 Tage bis Ostern, wobei die Sonntage nicht mitgerechnet werden. 16.30 Uhr: Die Fastenzeit beginnt ?Die Passionszeit beginnt jährlich am Aschermittwoch ... mehr
Fastenzeit und Fastnacht: Bedeutung und Ursprung

Fastenzeit und Fastnacht: Bedeutung und Ursprung

Nach seiner Taufe im Jordan verbrachte Jesus 40 Tage mit Fasten und Beten. Daran erinnert bis heute die Passionszeit, die immer von Aschermittwoch bis Karsamstag dauert. Sie umfasst genau 40 Werktage, die Sonntage werden also nicht mitgezählt. Jahrhundertealte ... mehr
Aschermittwoch: Was das Aschenkreuz auf der Stirn bedeutet

Aschermittwoch: Was das Aschenkreuz auf der Stirn bedeutet

Zum Faschingsende wird Gläubigen ein Aschenkreuz auf die Stirn gemalt. Wir erklären Ihnen, was es mit diesem Brauch am Aschermittwoch auf sich hat. Nach den tollen Tagen beginnt für die Christen der westlichen Welt die bis Ostern dauernde 40-tägige Fastenzeit. Für viele ... mehr
Marktweiber feiern Faschingsendspurt auf dem Viktualienmarkt

Marktweiber feiern Faschingsendspurt auf dem Viktualienmarkt

Tausende Münchner haben am Dienstag auf dem Viktualienmarkt beim traditionellen Tanz der Marktweiber den Faschingsendspurt gefeiert. Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) begrüßte die Standldamen vom Honig-, Obst-, Gemüse-, Käse- oder Brotzeitstandl ... mehr
Brauchtum: Narren toben sich vor Aschermittwoch noch einmal aus

Brauchtum: Narren toben sich vor Aschermittwoch noch einmal aus

München (dpa) - Bevor am Aschermittwoch die Fastenzeit beginnt, ziehen die Narren noch einmal alle Register. In München tanzen am Dienstag traditionell die Marktweiber auf dem Viktualienmarkt. Der Brauch des Markttanzes geht auf den Beginn des 19. Jahrhunderts ... mehr

Narren toben sich vor Aschermittwoch noch einmal aus

München (dpa) - Bevor am Aschermittwoch die Fastenzeit beginnt, ziehen die Narren noch einmal alle Register. In München tanzen heute traditionell die Marktweiber auf dem Viktualienmarkt. Der Brauch des Markttanzes geht auf den Beginn des 19. Jahrhunderts ... mehr

Stamm will als "Schlappmaul" weiter zu ihrer Meinung stehen

Bayerns Landtagspräsidentin Barbara Stamm (CSU) ist nun offiziell ein "Schlappmaul". Die Politikerin hat am Montagabend im unterfränkischen Kitzingen den Schlappmaulorden der Kitzinger Karnevalsgesellschaft überreicht bekommen. Die 73-Jährige will auch weiterhin nicht ... mehr

Was Autofahrer zu Karneval dürfen und was nicht

In der fünften Jahreszeit siegt bei einigen Narren gerne mal der Übermut. Doch gerade wenn man mit dem Auto unterwegs ist, darf man es nicht zu bunt treiben, sonst gefährdet man sich und andere. Aber was ist eigentlich erlaubt und was nicht ... mehr

Karneval 2018: Die verrücktesten Karnevalshochburgen der Welt

Karneval, Fasching, Fastnacht: Die fünfte Jahreszeit steuert in Deutschland ihrem Höhepunkt entgegen. Aber auch anderswo auf der Welt wird ausgiebig gefeiert. Wir zeigen die berühmtesten Karnevalshochburgen der Welt. 1. Mardi Gras New Orleans, USA, 6. Januar ... mehr

Wie lustig müssen Eltern sein?

Wer sich als Erwachsener weder für Verkleidung noch für Bonbons auf dem Boden erwärmen kann, hat es zu Karneval schwer. Kita und Schule nehmen auf Faschingsmuffel keine Rücksicht. In vielen Schulen und Kindertagesstätten gehören Verkleidungen als Frosch oder Prinzessin ... mehr

Gesellschaften geben Tausende Euro für Faschingsorden aus

Für die Faschingsgesellschaften sind Orden ein teurer Spaß. Fast alle vergeben die Auszeichnungen im Rahmen ihrer Prunksitzungen vor allem an rührige Vereinsmitglieder, aber auch an befreundete Karnevalsgesellschaften sowie Prominente und Politiker. Allein ... mehr

Mehr zum Thema Fasching im Web suchen

"Schlappmaulorden" für Landtagspräsidentin Barbara Stamm

Zur traditionellen Verleihung des "Schlappmaulordens" wird am Montagabend im unterfränkischen Kitzingen einiges an Prominenz aus der Bundespolitik erwartet. Angesagt haben sich Wolfgang Bosbach (CDU), Wolfgang Kubicki und Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (beide ... mehr

Narren trotzen der Kälte: Faschingszüge ziehen durch Städte

 Trotz Kälte und Nieselwetters sind am Sonntag in vielen Orten Bayerns Zehntausende Narren auf die Straßen geströmt, um die Faschingszüge zu bejubeln und die letzten tollen Tage der Saison zu feiern. Der mit etwa 3000 Aktiven größte Zug setzte sich um genau ... mehr

Zu Karneval gibt es Konfetti- und Graupelschauer

Zum Narrenspaß zeigt sich das Wetter in den westlichen Karnevalshochburgen von seiner guten Seite – zumindest teilweise. Neben Sonnenschein ist auch mit Graupel und Regen zu erwarten. "In der Höhe haben wir am Montag Polarluft", sagt der Metereologe ... mehr

Sanitäter, Feuerwehrmann und Security-Frau verletzt

Ein Sanitäter ist beim Fasching in Schönau mit einer Flasche beworfen und am Kopf verletzt worden. Bei dem Umzug im Landkreis Rottal-Inn wurden am Samstag zudem ein Feuerwehrmann und eine Mitarbeiterin des Sicherheitsdienstes verletzt ... mehr

Narrenfreiheit? Urteile rund um den Karneval

Nicht alle Karnevalsumzüge enden lustig. Nach manchen Feiern sehen sich Beteiligte sogar vor Gericht wieder. Die Urteile zeigen: Die Richter entscheiden oft im Sinne der Veranstalter. Karneval ist nicht immer nur lustig. Das bunte Treiben kann schnell ins Auge gehen ... mehr

Chinesenfasching in Dietfurt feiert 90. Geburtstag

Zum 90. Mal hat die oberpfälzische Stadt Dietfurt am Unsinnigen Donnerstag ihren Chinesenfasching gefeiert. Tausende Menschen besuchten das Spektakel - "Kille Wau" lautet ihr Ruf. In Dietfurt gibt es statt eines Faschingsprinzen einen Kaiser: Fu-Gao-Di zog heuer ... mehr

"Maschkera" in kurzen Lederhosen vertreiben Winterdämonen

Männer mit Furcht erregenden geschnitzten Holzmasken sind am Unsinnigen Donnerstag beim Umzug der Schellenrührer durch Mittenwald (Landkreis Garmisch-Partenkirchen) gezogen. In kurzen Lederhosen stapften und sprangen die "Maschkera" lärmend mit Kuhglocken durch ... mehr

Bayerns Narren übernehmen Staatskanzlei

Rund 150 Narren aus ganz Bayern haben am Unsinnigen Donnerstag in der Staatskanzlei den Höhepunkt des diesjährigen Faschings im Freistaat eingeläutet. Schon seit vielen Jahren ist der Besuch von Prinzenpaaren, Tanzgruppen, Musikkapellen und Brauchtumsgruppen ... mehr

Rezepte für Karneval: Traditionelles Gebäck

Nonnenfürzle, versoffene Jungfern, Scherben: Fettgebackenes gehört an den närrischen Tagen genauso dazu wie die Helau- und Alaaf-Rufe. Die besten Rezepte für traditionelles Karnevalsgebäck. Erst in heißem Fett gebacken, dann in Zucker gewälzt und am besten lauwarm ... mehr

Faschingstreiben am Unsinnigen Donnerstag

Am Unsinnigen Donnerstag sind auch in Bayern die Narren los: Zum 90. Mal feiert die Stadt Dietfurt ihren Chinesenfasching und in der Bayerischen Staatskanzlei in München marschieren Vertreter von 1100 Faschingsgesellschaften aus dem Freistaat auf. Sie werden ... mehr

Wie viel Karneval am Arbeitsplatz ist erlaubt?

Knallbunte Kostüme, Verbrüderungen unter Fremden, Alkohol mitten am Tag: Im Karneval geht oft gerade das, was sonst gar nicht geht. Am Arbeitsplatz jedoch hört der Spaß schnell auf, beim Krawattenschnitt an Weiberfastnacht zum Beispiel ... mehr

25 Narrenkappen gestohlen: "Wie eine Kastration"

Eine unterfränkische Karnevalsgesellschaft muss wahrscheinlich für den Rest der Faschingssaison ohne ihre Narrenkappen auskommen. Der Gesellschaft ist nach ihrer Prunksitzung in Hammelburg (Landkreis Bad Kissingen) nämlich ein rosafarbener Koffer mit 25 bunten ... mehr

Gesellschaft: Wo hört im Fasching der Spaß auf?

Veitshöchheim (dpa) - Dürfen Narren den Altersunterschied von Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron und seiner 24 Jahre älteren Ehefrau aufs Korn nehmen? Ist es despektierlich, Brigitte Macron dabei als "gut eingefahr'nen Schlitten", "gut abgehang ... mehr

Reizgas: Polizei beendet Faschingsparty mit 250 Gästen

Eine Faschingsfeier mit 250 Gästen hat in Margetshöchheim (Landkreis Würzburg) ihr vorzeitiges Ende gefunden, weil ein Unbekannter Reizgas versprüht hatte. Drei Menschen hätten dabei Augenreizungen und Atembeschwerden erlitten, erklärte die Polizei am Sonntag ... mehr

Polit-Prominenz sagt bei "Fastnacht in Franken" ab

Die Koalitionsverhandlungen zur Bildung einer neuen Bundesregierung in Berlin haben in diesem Jahr die Fernsehprunksitzung "Fastnacht in Franken" bestimmt. Normalerweise erscheint fast das gesamte bayerische Kabinett verkleidet im unterfränkischen Veitshöchheim. Diesmal ... mehr

Söder verkleidet sich als Prinzregent Luitpold von Bayern

Lange war es ein wohlgehütetes Geheimnis, nun ist klar: Der designierte Ministerpräsident Markus Söder (CSU) geht am Freitagabend als Prinzregent Luitpold von Bayern zur "Fastnacht in Franken" nach Veitshöchheim. "Mir hat der Luitpold immer gefallen", sagte ... mehr

Barrierefreie "Fastnacht in Franken" dank Audiobeschreibung

Damit auch Blinde und Sehbehinderte die Fernsehprunksitzung "Fastnacht in Franken" mitverfolgen können, wird die Sendung heuer erstmals auch mit Audiodeskription angeboten. Das bedeutet, dass Sprecher die Fernsehbilder genau beschreiben. "Bildbeschreibung für Blinde ... mehr

Wegen Koalitionspoker: "Fastnacht in Franken" ohne Seehofer

Wegen der Koalitionsverhandlungen in Berlin wird CSU-Chef Horst Seehofer nicht an der traditionellen Fernsehprunksitzung "Fastnacht in Franken" teilnehmen. Die Staatskanzlei in München bestätigte am Mittwoch entsprechende Medienberichte. Seehofers designierter ... mehr

"Fastnacht in Franken" mit Söder, aber ohne Seehofer?

Wegen der noch laufenden Koalitionsverhandlungen in Berlin könnte die Fernsehprunksitzung "Fastnacht in Franken" ohne Bayerns Ministerpräsidenten Horst Seehofer (CSU) über die Bühne gehen. "Wir wissen aktuell nicht, wer jetzt vielleicht nicht kommt oder doch kommt ... mehr

Ermittlungen zu Unfall bei Faschingsumzug dauern an

Nach dem schweren Brandunglück beim Faschingsumzug im schwäbischen Donauwörth mit acht Verletzen sind die Ermittlungen der Kripo zur Ursache noch nicht abgeschlossen. Wie ein Sprecher des Polizeipräsidiums in Augsburg am Montag sagte, ist das Fahrzeug ... mehr

Verpuffung bei Faschingsumzug: Mann schwer verletzt

Bei einem Faschingsumzug ist im schwäbischen Donauwörth ein Teilnehmer durch eine Verpuffung schwer verletzt worden. Sieben weitere Menschen erlitten am Sonntagnachmittag leichte Verletzungen - sie klagten über Rauchgasvergiftungen oder standen unter Schock ... mehr

Faschingskostüme für Mollige: Sexy zum Karneval

Wenn es um originelle und sexy Faschingskostüme geht, gibt es auch für mollige Damen jede Menge Möglichkeiten. Welche Kostüme Ihre Vorzüge betonen und wo Sie Verkleidungen in Übergröße finden. Vorteilhaft für mollige Faschingsköniginnen sind Kostüme, die Taille ... mehr

Berliner Narren wollen auch ohne Rosenmontagszug feiern

Berlin (dpa/bb) - Die Berliner Karnevalisten lassen sich von der Absage des Rosenmontagszugs auf dem Kudamm nicht die Laune verderben. "Wir sind mit Leib und Seele dabei", sagt die Berliner Prinzessin Simone I. alias Simone Hafemann. 4000 in Vereinen organisierte Jecken ... mehr

Vorbereitungen für Thüringer Karnevalsumzüge auf Hochtouren

Vier Wochen vor dem Höhepunkt der Faschingssaison laufen die Vorbereitungen für die Karnevalsumzüge in Thüringen auf Hochtouren. Nach Angaben des Landesverbands der Karnevalsvereine ziehen am zweiten Februarwochenende durch rund 40 Orte kostümierte Narren auf Prunk ... mehr

Karneval 2018: Diese Kostüme sind in diesem Jahr im Trend

Der Plan für den Rosenmontagsumzug steht, aber eine Idee für ein Kostüm fehlt noch? Die Klassiker wie Indianer, Cowboy, Clown oder Pilot gehen natürlich immer. Manche Jecken suchen aber nach neuen Ideen. Welche Karnevalskostüme sind in diesem Jahr im Trend ... mehr

Ökumenischer Gottesdienst für Karnevalisten

Ranzengarde statt Orgelmusik: In Unterfranken können sich Bayerns Narren vor der heißen Phase der Faschingssaison am Donnerstagabend (19.30 Uhr) ihren Segen für eine gelungene fünfte Jahreszeit abholen. Seit mehr als 20 Jahren nutzen zahlreiche Vereine der Region ... mehr

Kein Konfetti-Verbot bei Faschingsumzügen

In vielen größeren fränkischen Städten darf während der Faschingsumzüge weiterhin mit Konfetti um sich geworfen werden. Weder Nürnberg noch Würzburg oder Aschaffenburg wollen dem Beispiel Stuttgarts folgen und die bunten Papierschnipsel ... mehr

Leute: Philipp Lahm mit Karl-Valentin-Orden geehrt

München (dpa) - Fußballweltmeister Philipp Lahm (34) ist am Samstag mit dem Karl-Valentin-Orden der Münchner Faschingsgesellschaft Narrhalla geehrt worden. Ausgezeichnet wurde Lahm - zum Faschingsauftakt an einem 11.11. in München geboren - für seine ... mehr

Philipp Lahm mit Karl-Valentin-Orden geehrt

Fußballweltmeister Philipp Lahm (34) ist am Samstag mit dem Karl-Valentin-Orden der Münchner Faschingsgesellschaft Narrhalla geehrt worden. Ausgezeichnet wurde Lahm - zum Faschingsauftakt an einem 11.11. in München geboren - für seine Äußerung: "Die meiste ... mehr

Kitzinger "Schlappmaulorden" 2018 geht an Barbara Stamm

Der Kitzinger "Schlappmaulorden" geht heuer an die bayerische Landtagspräsidentin Barbara Stamm. Die unterfränkische CSU-Politikerin beweise schon seit vielen Jahren im Münchner Landtag, dass sie ein schlagkräftiges Wort zu führen weiß, sagte Volkhard ... mehr

Närrische Hoheiten: Prinzenpaar aus Königsee-Rottenbach

Die Thüringer Narren haben neue oberste Repräsentanten: Die 25 Jahre alte Stephanie Krauß und der 33-jährige Enrico Sommer vom KG Unweiser Rat Königsee haben die Wahl in Erfurt am Samstag für sich entschieden, wie Landesverbands Thüringer Karnevalsvereine ... mehr

Neue Hoheiten für Karnevalssaison

Für die närrische Zeit erhält Thüringen am heutigen Samstag (14.00 Uhr) ein neues Landesprinzenpaar. Sechs Prinzenpaare aus ganz Thüringen bewerben sich, um den Thüringer Karneval zu repräsentieren, wie der Landesverband Thüringer Karnevalsvereine mitteilte. Im Erfurter ... mehr

Karneval - Warum feiern wir überhaupt Fasching?

Die Zeit zwischen dem 11. November und Aschermittwoch gehört dem Karneval. Eine Feier jagt die nächste, die Karnevalisten versprühen Ausgelassenheit und echte Freude – aber kaum einer hinterfragt noch, warum wir überhaupt Fasching feiern. Karneval bereits ... mehr

Kostüm-Fan Söder bekommt Fastnachtsorden

Mit seinen ausgefallenen Kostümen zieht Finanzminister Markus Söder (CSU) seit Jahren bei der Kultsendung "Fastnacht in Franken" die Blicke auf sich - jetzt bekommt er dafür eine Auszeichnung: Er erhält den Fastnachtsorden "Wider die Neidhammel". Zur Begründung teilte ... mehr

Auszeichnungen: Fußballweltmeister Lahm wird im Doppelpack geehrt

München (dpa) - Fußballweltmeister Philipp Lahm erhält den Karl-Valentin-Orden der Münchner Faschingsgesellschaft Narrhalla. Außerdem wird der 33-Jährige von der deutschen Ausgabe des Magazins "GQ" als Sportikone geehrt. Wie die Narrhalla am Donnerstag ... mehr

Fußballweltmeister Lahm wird im Doppelpack geehrt

Fußballweltmeister Philipp Lahm erhält den Karl-Valentin-Orden der Münchner Faschingsgesellschaft Narrhalla. Außerdem wird der 33-Jährige von der deutschen Ausgabe des Magazins "GQ" als Sportikone geehrt. Wie die Narrhalla am Donnerstag erklärte, ist das Ausnahmetalent ... mehr

Nürnberger Ex-Faschingsprinz wegen Drogendeals verurteilt

Wegen Drogendeals sind der ehemalige Nürnberger Faschingsprinz Oliver I. und zwei Mitangeklagte zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt worden. Das Landgericht in Nürnberg sprach die Männer am Donnerstag wegen bandenmäßigen Drogenhandels schuldig. Zudem werden ... mehr

Urteil gegen Ex-Faschingsprinz wegen Drogendeals möglich

Im Prozess gegen den ehemaligen Nürnberger Faschingsprinzen Oliver I., dessen Frau sowie zwei Mitangeklagte könnte heute bereits das Urteil gesprochen werden. Zunächst soll nach Angaben des Gerichtssprechers die Beweisaufnahme fortgesetzt werden. Danach ... mehr

Nürnberger Ex-Faschingsprinz wegen Drogenhandels vor Gericht

Nürnberg (dpa) - Wegen Drogenhandels müssen sich der ehemalige Nürnberger Faschingsprinz Oliver I. und seine Frau ab heute vor dem Landgericht in Nürnberg verantworten - zusammen mit zwei Mitangeklagten. Die drei Männer sind wegen bandenmäßigen Drogenhandels angeklagt ... mehr

Fasching: 16-Jähriger mit mehr als 3,3 Promille unterwegs

In einer Klinik hat im schwäbischen Weißenhorn (Landkreis Neu-Ulm) das Faschingstreiben für einen stark betrunkenen 16-Jährigen geendet. Nach Angaben der Polizei vom Mittwoch war der Jugendliche am Faschingsdienstag in einem Verbrauchermarkt aufgefallen ... mehr

Wolfgang Bosbach trägt jetzt den "Schlappmaulorden"

 Der CDU-Politiker Wolfgang Bosbach hat am Montag den Kitzinger "Schlappmaulorden" erhalten. Die Kitzinger Karnevalsgesellschaft KiKaG würdigte damit unter anderem Bosbachs zahlreiche Auftritte im Fernsehen. Es gebe kaum eine Sendung, in der der 64-Jährige nicht ... mehr

Rechtsextreme schleusen sich in Würzburger Faschingszug ein

Mehrere Anhänger der rechtsextremen Splitterpartei "Der dritte Weg" haben sich am Sonntag kurzzeitig in den Würzburger Faschingsumzug eingeschleust und gegen Flüchtlinge gehetzt. Etwa neun Menschen hätten sich von den Zuschauern aus in den Zug gemogelt und seien ... mehr

Wolfgang Bosbach bekommt Kitzinger "Schlappmaulorden"

Der CDU-Politiker Wolfgang Bosbach wird heute mit dem Kitzinger "Schlappmaulorden" ausgezeichnet. "Er hat nicht nur als Bundestagsabgeordneter, sondern auch bei zahlreichen TV-Auftritten stets eine passende Formulierung gefunden", hieß es vorab ... mehr

Wolfgang Bosbach bekommt Kitzinger "Schlappmaulorden"

Der CDU-Politiker Wolfgang Bosbach wird heute mit dem Kitzinger "Schlappmaulorden" ausgezeichnet. "Er hat nicht nur als Bundestagsabgeordneter, sondern auch bei zahlreichen TV-Auftritten stets eine passende Formulierung gefunden", hieß es vorab ... mehr
 
1 3 4


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018