Thema

Fastnacht

Umstrittener Faschingseinsatz: Polizei zieht Bilanz

Umstrittener Faschingseinsatz: Polizei zieht Bilanz

Die Polizei Ludwigsburg hat eine vorläufige Bilanz zu ihrem umstrittenen Faschingseinsatz vom Februar in der Stadt gezogen. Demnach hat sich der Vorwurf, die Beamten seien unverhältnismäßig hart gegen Besucher einer Faschingsveranstaltung vorgegangen, nicht ... mehr
Margit Sponheimer erhält höchste Ehrung der Stadt Mainz

Margit Sponheimer erhält höchste Ehrung der Stadt Mainz

Mainz hat eine neue Ehrenbürgerin: Fastnachtssängerin Margit Sponheimer nahm die höchste Auszeichnung der Stadt am Mittwochabend im Ratssaal entgegen. Sie ist nach der Schriftstellerin Anna Seghers erst die zweite Frau unter 49 Ehrenbürgern seit 1831. "Dein Mainz freut ... mehr
Margit Sponheimer erhält Ehrenbürger-Urkunde der Stadt Mainz

Margit Sponheimer erhält Ehrenbürger-Urkunde der Stadt Mainz

Bekannt wurde sie mit Fastnachts-Klassikern wie "Gell, du hast mich gelle gern" oder "Am Rosenmontag bin ich geboren": Heute erhält Margit Sponheimer bei einem Festakt im Mainzer Rathaus die Urkunde ihrer Ehrenbürgerschaft von Oberbürgermeister Michael Ebling ... mehr
Innenminister mit Bilanz der Fastnachtseinsätze zufrieden

Innenminister mit Bilanz der Fastnachtseinsätze zufrieden

Nach dem Einsatz von 4188 Polizisten während der Fastnachtstage in Rheinland-Pfalz hat Innenminister Roger Lewentz (SPD) eine insgesamt positive Bilanz gezogen. Die Beamten registrierten 568 Körperverletzungen, 43 mehr als ein Jahr zuvor, wie Lewentz am Donnerstag ... mehr
Zehntausende Zuschauer bei Bauernfastnacht in Weil am Rhein

Zehntausende Zuschauer bei Bauernfastnacht in Weil am Rhein

Fastnacht mit Verspätung: Vier Tage nach Aschermittwoch haben Tausende Narren in Südbaden den Höhepunkt der diesjährigen Bauernfastnacht gefeiert. Sie kamen am Sonntag in mehreren Gemeinden der Region zu Straßenumzügen zusammen. Die größte Veranstaltung ... mehr

Polizei mit Bildauswertung nach Verbrühungen bei Fastnacht

Im Fall der bei einem Fastnachtsumzug in Eppingen (Kreis Heilbronn) verbrühten Frau sichten die Ermittler derzeit mehr als 1000 Bilder und Videoaufnahmen. Die 18-Jährige war Anfang Februar von Mitgliedern einer Hexengruppe über einen Kessel gehalten worden. Der Polizei ... mehr

Ermittlungen nach Hexenkessel-Vorfall ziehen sich hin

Die Ermittlungen nach der Verbrühung eines Mädchens in einem Hexenkessel bei einem Fastnachtsumzug in Eppingen (Kreis Heilbronn) könnten noch länger dauern. "Ich gehe momentan von mindestens zwei bis drei Monaten aus", sagte ein Sprecher der Polizei am Mittwoch. Derzeit ... mehr

"Basler Fasnacht" beginnt: "D Boscht goot ab"

 Aschermittwoch ist schon längst vorbei - doch im schweizerischen Basel beginnt die fünfte Jahreszeit an diesem Montag erst. Wenn alle Straßen- und Schaufensterbeleuchtungen ausgeschaltet sind, heißt es am Montagmorgen um 4.00 Uhr "Morgestraich! Vorwärts, marsch ... mehr

22-Jähriger durch Flaschenwurf bei Fastnachtsfeier verletzt

Ein junger Mann ist von einer in die Menge geworfenen Flasche am Rande einer Fastnachtsfeier in Weil am Rhein (Kreis Lörrach) verletzt worden. Nach Angaben der Polizei hatte der 22-Jährige in der Nacht zum Sonntag zusammen mit mehreren anderen Menschen ... mehr

Narren in Südbaden feiern Bauernfastnacht

Vier Tage nach Aschermittwoch feiern Narren in Südbaden den Höhepunkt der diesjährigen Bauernfastnacht. Zu Straßenumzügen in mehreren Gemeinden werden heute nach Angaben der Veranstalter Zehntausende Menschen erwartet. Den größten Umzug gibt es in der Innenstadt ... mehr

Anfeindungen gegen Büttenredner noch massiver

Anonyme Anfeindungen gegen Büttenredner mit politischem Programm sind nach Ansicht des Sitzungspräsidenten bei "Mainz bleibt Mainz" noch massiver als im vergangenen Jahr. Es gebe Einschüchterungsversuche der Art "wir wissen, wo du wohnst", sagte Andreas Schmitt ... mehr

Mehr zum Thema Fastnacht im Web suchen

Brutale Attacke auf 17-Jährigen: Polizei sucht Zeugen

Nach einer brutalen Attacke auf einen 17-Jährigen bei einer Faschingsveranstaltung in Hungen (Landkreis Gießen) sucht die Polizei dringend nach Zeugen. Der Jugendliche sei am Dienstag von zwei Tätern festgehalten worden sein, teilte die Polizei in Gießen am Donnerstag ... mehr

Kind mit Konfetti bestreut: Frau geht auf Närrin los

Bei einem Fastnachtsumzug hat eine Zuschauerin eine Teilnehmerin schwer verletzt, weil diese ein Mädchen mit Konfetti bestreut hat. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, hatte die 18 Jahre alte Närrin dem Kind bei dem Umzug am Montag in Pfullendorf ... mehr

Ermittlungen nach Hexenkessel-Vorfall ziehen sich

Die weiteren Ermittlungen nach der Verbrühung eines Mädchens in einem Hexenkessel bei einem Fastnachtsumzug in Eppingen (Kreis Heilbronn) sind laut Polizei zeitaufwendig und schwierig. Weil die Ermittlungen gegen die gesamte Hexengruppe laufen, haben alle Mitglieder ... mehr

Narren nehmen Abschied von der Fastnacht

Auch die fünfte Jahreszeit endet einmal: Die Narren in Baden-Württemberg haben am Mittwoch vielerorts Abschied von der Fastnacht genommen. Es gelte aber auch: Nach der Fastnacht sei vor der Fastnacht, sagte der Präsident der Vereinigung Schwäbisch-Alemannischer ... mehr

14-Jähriger schlafend mit Schnapsflaschen im Freien entdeckt

Am Rande eines Fastnachtsumzugs hat die Polizei in Schopfheim (Kreis Lörrach) einen 14-Jährigen mit 1,4 Promille Alkohol im Blut entdeckt. Er lag am Abend des Rosenmontags schlafend in einer Unterführung und hatte mehrere Flaschen Schnaps dabei, wie die Polizei ... mehr

Stuttgarter Faschingsumzug laut und bunt

Beim Stuttgarter Faschingsumzug haben sich am Dienstag nach Polizeiangaben etwa 140 000 Zuschauer getummelt. Hexen, Clowns und Musiker zogen freudestrahlend durch die Innenstadt. Kurz vorm Schlossplatz versiegte der Regen aus Papierschnipseln, den eine Kanone ... mehr

Renitentes Ehepaar will nach Fastnacht nicht nach Hause

Sie konnten wohl nicht genug bekommen: Weil zwei Eheleute nach einer Fastnachtsparty in Hildrizhausen (Kreis Böblingen) nicht nach Hause gehen wollten, rückte die Polizei an. Die 41-jährige Frau schlug am frühen Dienstagmorgen in der Festhalle einen Ordner ... mehr

Reizgas-Vorfälle an Fastnacht: Erste Ergebnisse der Polizei

Nach den beiden Vorfällen mit Reizgas während des Fastnachtstreibens im Saarland hat die Polizei erste Ermittlungsergebnisse präsentiert. Danach war der Zwischenfall beim Umzug in Saarbrücken-Burbach, bei dem fünf Menschen leicht verletzt worden waren, nicht ... mehr

Zehntausende Besucher bei letzten Umzügen der Fastnacht

Zum Ausklang der Fastnachtszeit sind noch einmal Zehntausende Narren auf die Straßen geströmt und haben den letzten Umzügen zugejubelt. In Zweibrücken lockte der Zug am Dienstag zwischen 15 000 und 20 000 Menschen in die Sonne. Die Polizei sprach von einer ausgelassenen ... mehr

Dreyer wirbt für friedliches Feiern zur Fastnacht

Am vorerst letzten Tag der närrischen Zeit hat die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) den friedlichen Charakter von Fastnacht und Karneval betont. "Gemeinsam gesellig und im Herzen vereint - das ist viel mehr wert als manch einer meint", reimte ... mehr

Innenminister begrüßt Karnevals- und Fastnachtsvereine

Innenminister Thomas Strobl (CDU) hat Karnevals- und Fastnachtsvereine in Stuttgart empfangen. Rund 500 Besucher mit Karnevalsmützen oder Gardeuniform, aber auch Vertreter der Fastnacht mit Maske und Häs, kamen am Dienstag ins Neue Schloss Stuttgart, wie ein Sprecher ... mehr

Weniger Straftaten an Rosenmontag in Mainz als im Vorjahr

An Rosenmontag sind in Mainz insgesamt weniger Straftaten verübt worden als im Vorjahr - allerdings waren darunter etwas mehr Körperverletzungen. Die geringere Zahl an Straftaten sei erstaunlich, weil 2017 nach einem eiskalten Starkregen nach dem Rosenmontagszug ... mehr

Narren lassen sich mit Kretschmann Froschkutteln schmecken

Es ist ein Frühstück, das wohl nicht jedem schmecken würde: Mit rund 300 Narren hat sich Ministerpräsident Winfried Kretschmann am Fastnachtsdienstag eine ordentliche Portion Froschkutteln schmecken lassen. Wie schon seit mehr als 40 Jahren gesellte ... mehr

Keine neuen Erkenntnisse bei Hexenkessel-Vorfall

Mehr als eine Woche nach dem sogenannten Hexenkessel-Vorfall bei einem Fastnachtsumzug in Eppingen (Kreis Heilbronn) haben die Behörden das Opfer noch nicht vernehmen können. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, ist die junge Frau noch immer in ärztlicher Behandlung ... mehr

Brauchtum: Narren toben sich vor Aschermittwoch noch einmal aus

München (dpa) - Bevor am Aschermittwoch die Fastenzeit beginnt, ziehen die Narren noch einmal alle Register. In München tanzen am Dienstag traditionell die Marktweiber auf dem Viktualienmarkt. Der Brauch des Markttanzes geht auf den Beginn des 19. Jahrhunderts ... mehr

Narren toben sich vor Aschermittwoch noch einmal aus

München (dpa) - Bevor am Aschermittwoch die Fastenzeit beginnt, ziehen die Narren noch einmal alle Register. In München tanzen heute traditionell die Marktweiber auf dem Viktualienmarkt. Der Brauch des Markttanzes geht auf den Beginn des 19. Jahrhunderts ... mehr

Narren toben sich vor Aschermittwoch noch einmal aus

Bevor am Aschermittwoch die Fastenzeit beginnt, ziehen Bayerns Narren noch einmal alle Register: In München tanzen heute traditionell die Marktweiber auf dem Viktualienmarkt - einer der Höhepunkte des Münchner Faschings. In mehreren Städten im Freistaat gibt es zudem ... mehr

Nach Ende des Rosenmontagszugs vermehrt Schlägereien

Nach dem Ende des Mainzer Rosenmontagszugs ist die Polizei zu zahlreichen Einsätzen gerufen worden. Es habe nach dem äußerst ruhigen Tag am Abend immer wieder größere Schlägereien gegeben, zwei Verletzte seien ins Krankenhaus gebracht worden, sagte eine Sprecherin ... mehr

Betrunkene Jugendliche sorgen für Krawall in Wiesbaden

Betrunkene Jugendliche haben in Wiesbaden für viel Ärger gesorgt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, wurde die Beteiligten in den meisten Fällen am Fastnachtssonntag jedoch nur leicht verletzt. So warf ein 18-Jähriger am Kaiser-Friedrich-Platz einen brennenden Bengalo ... mehr

Bundespolitik geht bei "Da-Bach-na-Fahrt" baden

Bei der "Da-Bach-na-Fahrt" in Schramberg haben am Fastnachtsmontag 40 Zweierteams eine Fahrt in verzierten Holzzubern durch die vier Grad kalte Schiltach gewagt. Die Teams griffen bei den Verzierungen ihrer Zuber auch bundespolitische Themen ... mehr

Mainzer Rosenmontagszug: Polizei bislang zufrieden

Die Polizei hat sich mit dem bisherigen Verlauf des Mainzer Rosenmontagszugs zufrieden gezeigt. Die Anreise der Narren sei "völlig störungsfrei" verlaufen, der Verkehr werde an den Sperrstellen unproblematisch umgeleitet, hieß es am frühen  Nachmittag. Die Zugstrecke ... mehr

Tausende jubeln Koblenzer Rosenmontagszug zu

Mit zahlreichen Wagen, Fußgruppen und Musikkapellen ist der Rosenmontagsumzug in Koblenz durch die Straßen der Rhein-Mosel-Stadt gezogen. Die ersten der mehr als 4500 Teilnehmer des "Zuchs" machten sich pünktlich um 12:11 Uhr in der Innenstadt ... mehr

Narren feiern Rosenmontag in Trier: Rund 100 Wagen unterwegs

Der Rosenmontagszug in Trier hat um 12:11 Uhr mit rund 100 Wagen seine Fahrt aufgenommen. Zwischenfälle habe es zunächst nicht gegeben, sagte eine Polizeisprecherin. Das diesjährige Motto des Umzugs - "Für Trier die letzte Chance, en ganzen Hauz aus Bronze ... mehr

Polizei: Anlaufstellen für Besucher von Fastnachtsumzügen

In mehreren rheinland-pfälzischen Städten sind für die Feierlichkeiten an Rosenmontag Anlaufstellen für Hilfesuchende eingerichtet worden. Beim landesweit größten Umzug in Mainz wiesen knapp drei Meter hohe Fahnen in neongelb und blau auf die Stellen der Polizei ... mehr

Polizei: Chaotische Zustände bei Fastnachtsfeier in Worms

Bei Fastnachtsfeierlichkeiten in Worms-Abenheim ist es der Polizei zufolge zu "teils chaotischen Zuständen" gekommen. Ein Polizeibeamter, der am Sonntag einen Streit vor einem Festzelt schlichten wollte, wurde von einem 16-Jährigen angegriffen. Der Teenager schlug ... mehr

Mainzer Rosenmontagszug rollt - Schulz als Rohrkrepierer

Mainz (dpa) - Planmäßig um 11.11 Uhr ist der Mainzer Rosenmontagszug gestartet. 8800 Teilnehmer mussten zuvor in die richtige Reihenfolge gebracht werden. Am Rand der 7,2 Kilometer langen Strecke versammelten sich Zehntausende Zuschauer. Überlebensgroße Karikaturen ... mehr

Rottweiler Narrensprung bei Schneeflocken

In Rottweil haben am Montagmorgen bei zeitweise starkem Schneefall Tausende Besucher mit dem Narrensprung eine der ältesten Fastnachtstraditionen in Baden-Württemberg erlebt. Unzählige Narren in "Kleidle", wie die traditionellen Verkleidungen in Rottweil genannt werden ... mehr

Gesellschaften geben Tausende Euro für Faschingsorden aus

Für die Faschingsgesellschaften sind Orden ein teurer Spaß. Fast alle vergeben die Auszeichnungen im Rahmen ihrer Prunksitzungen vor allem an rührige Vereinsmitglieder, aber auch an befreundete Karnevalsgesellschaften sowie Prominente und Politiker. Allein ... mehr

Narren trotzen der Kälte: Faschingszüge ziehen durch Städte

 Trotz Kälte und Nieselwetters sind am Sonntag in vielen Orten Bayerns Zehntausende Narren auf die Straßen geströmt, um die Faschingszüge zu bejubeln und die letzten tollen Tage der Saison zu feiern. Der mit etwa 3000 Aktiven größte Zug setzte sich um genau ... mehr

Verletzte nach Schlägereien bei Faschingveranstaltungen

Bei Schlägereien am Rande von Fastnachtsveranstaltungen in Baden-Württemberg sind am Wochenende mehrere Menschen verletzt worden. In Hockenheim (Rhein-Neckar-Kreis) zählte die Polizei nach dem 59. Faschingsumzug am Samstag nach diversen Auseinandersetzungen sieben ... mehr

Aggressive Jugendliche stören Fastnachtsfeiern

Schläger und aggressive Betrunkene haben der Polizei am Karnevalswochenende in Rheinland-Pfalz zu schaffen gemacht. Allein zu einem Fastnachtsumzug in Ingelheim seien am Samstag etwa 200 Jugendliche aus dem Rheingau angereist, von denen mehrere gewalttätig gewesen ... mehr

Lichtblick für Narren: Dienstag kommt die Sonne raus

Die Stuttgarter Narren können sich freuen: Nach vielen trüben Tagen dürfte während des Faschingsumzugs am Dienstag wieder die Sonne scheinen - zumindest zeitweise. Einer Mitteilung des Deutschen Wetterdienstes vom Sonntag zufolge bleibt der Rosenmontag noch wolkig ... mehr

Schauriges Narrenspektakel: Hexensabbat in Waldkirch

Mehrere tausend Menschen haben am Samstagabend in Waldkirch bei Freiburg den traditionellen Hexensabbat verfolgt. Das schaurige Narrenspektakel gilt nach Angaben der Organisatoren als einer der jährlichen Höhepunkte der schwäbisch-alemannischen Fastnacht ... mehr

Kinder bringen Mainzer Straßenfastnacht auf Touren

Mit einem bunten Reigen närrischer Kreationen haben mehr als 3000 Kinder und Jugendliche für den ersten Höhepunkt der Straßenfastnacht in Mainz gesorgt. Bei bedecktem Himmel und Temperaturen knapp über dem Nullpunkt gingen sie am Samstag als Superhelden ... mehr

"Lebensfreude pur": Jugendmaskenzug rollt mit Comics

In Mainz und Frankenthal bitten die Narren heute zum Umzug. In der Landeshauptstadt steht der Jugendmaskenzug auf dem Programm, auf den Kinder und Eltern, Erzieherinnen und Lehrer seit Wochen hingefiebert haben: Mit selbst gebastelten Kostümen rollt der närrische Tross ... mehr

Narren veranstalten traditionellen Hexensabbat in Waldkirch

Mehrere tausend Menschen werden heute Abend in Waldkirch bei Freiburg zum traditionellen Hexensabbat erwartet. Das schaurige Narrenspektakel gilt nach Angaben der Organisatoren als einer der jährlichen Höhepunkte der schwäbisch- alemannischen Fastnacht ... mehr

Eppingen sagt nach Hexenkessel-Vorfall Leiergassenumzug ab

Nach dem tragischen Hexenkessel-Vorfall hat die Stadt Eppingen den Leiergassenumzug am Sonntag abgesagt. In einer Mitteilung auf der Webseite der Stadt hieß es am Freitag, der Umzug werde "aus aktuellem Anlass" nicht stattfinden. Näheres zur Begründung wurde nicht ... mehr

Polizei: Narren feiern die Fastnacht weitgehend friedlich

Im Südwesten sind die Narren unterwegs - und die meisten von ihnen haben nach Polizeiangaben bisher friedlich gefeiert. Der mit dem "Schmotzigen Dunschtig" beginnende Auftakt zu den närrischen Tagen sei relativ ruhig und ohne größere Störungen verlaufen, teilte ... mehr

Etwas kürzer und ohne Hexen: Der Rosenmontagszug in Mainz

Die Einwohnerzahl von Mainz wird am Rosenmontag mal eben locker verdoppelt: Rund 550 000 Besucher erwartet der Mainzer Carneval-Verein (MCV) zum Rosenmontagszug. Jeder Umzug ist anders, und auch in diesem Jahr gibt es Besonderheiten: ZUGLÄNGE: Mit 139 Nummern ... mehr

Narrengericht verurteilt Strobl zu sechs Eimern Wein

Sechs Eimer Strafwein muss Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl an das traditionelle Narrengericht in Stockach (Kreis Konstanz) zahlen. Die Fastnachts-Richter befanden den CDU-Bundesvize am Donnerstag - dem "Schmotzigen Dunschtig" - in allen Anklagepunkten ... mehr

Bei Fastnachtsumzug verbrüht: Polizei sucht Beweismittel

Im Fall der verbrühten jungen Frau bei einem Fastnachtsumzug in Eppingen (Kreis Heilbronn) sucht die Polizei weitere Fotos und Videos. "Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln derzeit gegen die gesamte Hexengruppe", teilten die Behörden am Donnerstag ... mehr

Polizei wehrt sich gegen Kritik an Einsatz in Ludwigsburg

 Nach heftigen Auseinandersetzungen bei einer Faschingsveranstaltung in Ludwigsburg wehrt sich die Polizei gegen Kritik an ihrem Einsatz. "Im Zuge der Medienberichterstattung sind in diesem Zusammenhang Vorwürfe gegen die eingesetzten Polizeibeamten und auch gegen ... mehr

Kostüm am Lenkrad: Gesicht muss erkennbar bleiben

Wer in der fünften Jahreszeit mit Kostüm am Steuer sitzt, muss dabei noch erkennbar sein. Laut Gesetz dürfe das Gesicht nicht verdeckt werden, erklärte die Polizei am Donnerstag in Kaiserslautern. Wer sich nicht daran halte, müsse mit einem Bußgeld von 60 Euro rechnen ... mehr

Narren feiern "Schmotzigen Dunschtig" im Südwesten

Im Südwesten sind die Narren los: In vielen Hochburgen der schwäbisch-alemannischen Fastnacht startete am Donnerstag mit dem "Schmotzigen Dunschtig" die besonders heiße Phase der fünften Jahreszeit. So ging es beispielsweise in Konstanz am Bodensee schon ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10
11


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018