Startseite
Sie sind hier: Home >

Feiertage

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Feiertage

Vatertag 2016: Christliches Fest wird zur Herrenpartie mit Exzessen

Vatertag 2016: Christliches Fest wird zur Herrenpartie mit Exzessen

Der Vatertag 2016 findet am 5. Mai statt. Dann werden wieder viele Väter und auch Nicht-Väter mit Bollerwägen und Alkohol durch Deutschland ziehen. Das Wetter lässt es zu – doch den Ursprung kennt kaum noch jemand. Der Vatertag wandelte sich vom christlichen ... mehr
Kirchen-Appell zum Vatertag: Besäufnis nicht Sinn des Feiertags

Kirchen-Appell zum Vatertag: Besäufnis nicht Sinn des Feiertags

Vor Christi Himmelfahrt und dem Vatertag an diesem Donnerstag (5. Mai) haben Kirchenvertreter vor allem die feuchtfröhlich feiernden Männer zum Nachdenken aufgerufen. "Denjenigen, die diesen Tag exzessiv begehen, möchte ich zurufen: Überlegt mal, ob Vaterschaft ... mehr
Vatertag 2016 in Niedersachsen: Polizei zeigt Randalierern rote Karte

Vatertag 2016 in Niedersachsen: Polizei zeigt Randalierern rote Karte

Um Alkoholexzesse, Randale und Gewalt am Vatertag zu verhindern, zeigt die Polizei am Himmelfahrtstag wieder an beliebten Ausflugszielen im Norden Präsenz. Gerade wegen des erwarteten guten Wetters will die Polizei vor Ort sein, wenn die Bollerwagengruppen eintreffen ... mehr
Große Mehrheit der Deutschen wünscht sich ein Nachholen

Große Mehrheit der Deutschen wünscht sich ein Nachholen

Über zwei Drittel aller Deutschen wünschen sich, dass Feiertage nachgeholt werden, die - wie in diesem Jahr der 1. Mai - aufs Wochenende fallen. Bei Arbeitgebern stoßen derartige Überlegungen allerdings auf wenig Gegenliebe. In einer Umfrage ... mehr
Christi Himmelfahrt und Vatertag in Frankreich

Christi Himmelfahrt und Vatertag in Frankreich

Christi Himmelfahrt ist in Frankreich ein offizieller Feiertag. Allerdings wird dort an diesem Tag ausschließlich die Rückkehr Jesu in den Himmel gefeiert, in Deutschland dagegen ein weiteres Fest: Der Vatertag. Wann und wie der Tag zu Ehren der Väter in Frankreich ... mehr

Ramelow gegen Nachholen von Feiertagen

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) ist gegen Vorschläge auch aus den Reihen seiner eigenen Partei, Feiertage nachzuholen, wenn sie auf einen Sonntag fallen. "Für mich ist ein Feiertag ein Tag, der wegen des Anlasses begangen wird", sagte Ramelow ... mehr

Vorschlag zum Nachholen von Feiertagen löst Kontroverse aus

Berlin (dpa) - Ausgerechnet der 1. Mai, der Tag der Arbeit, fällt dieses Jahr auf einen Sonntag. Nun werben einige Politiker dafür, solche entgangenen freien Tage künftig nachzuholen. Die Reaktionen auf diesen Vorschlag sind unterschiedlich. Arbeitsmarktpolitikerin ... mehr

Arbeit: Vorschlag zum Nachholen von Feiertagen löst Kontroverse aus

Saarbrücken/Berlin (dpa) - Ausgerechnet der 1. Mai, der Tag der Arbeit, fällt dieses Jahr auf einen Sonntag. Für Arbeitnehmer ist das eine schlechte Nachricht - sie haben einen Feiertag weniger. Nun werben einige Politiker dafür, solche entgangenen freien ... mehr

Politiker wollen auf Sonntage fallende Feiertage «nachholen»

Berlin (Berlin) - Der 1. Mai fällt dieses Jahr auf einen Sonntag, für Arbeitnehmer keine gute Nachricht. Nun werben Politiker dafür, solche entgangenen freien Tage künftig nachzuholen. Sabine Zimmermann von der Linken sagte der «Saarbrücker Zeitung», es könne nicht ... mehr

Tourismusbranche MV: Positive Bilanz der Osterreisezeit

Der Landestourismusverband hat eine positive Bilanz der Osterreisezeit gezogen. Einem ersten Überblick zufolge seien wie erwartet rund 200 000 Gäste nach Mecklenburg-Vorpommern gekommen, sagte Verbandssprecher Tobias Woitendorf am Montag der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Karfreitagsprozession zieht durch Berlin

Vertreter von Berlins Kirchengemeinden sind zur Karfreitagsprozession durch den Stadtteil Mitte gezogen. Mit einem drei Meter hohen, grünen Kreuz liefen sie am Vormittag von der St. Marienkirche am Alexanderplatz zum Französischen Dom am Gendarmenmarkt. Mehr als hundert ... mehr

Beliebte Themen der letzten Woche

Ökumenischer Kreuzweg in Lübeck mit etwa 1000 Teilnehmern

Evangelische und katholische Christen haben sich an Karfreitag in Lübeck zum Ökumenischen Kreuzweg getroffen. Singend und betend zogen die Teilnehmer von der Jakobikirche in der Lübecker Altstadt bis zum Jerusalemsberg vor dem Burgtor. An der Prozession, die in diesem ... mehr

Ökumenischer Kreuzweg in Lübeck mit etwa 1000 Teilnehmern

Evangelische und katholische Christen haben sich an Karfreitag in Lübeck zum Ökumenischen Kreuzweg getroffen. Singend und betend zogen die Teilnehmer von der Jakobikirche in der Lübecker Altstadt bis zum Jerusalemsberg vor dem Burgtor. An der Prozession, die in diesem ... mehr

Karfreitag 2016: Welche Bedeutung der Feiertag wirklich hat

Ostern beginnt traditionell am Palmsonntag und endet am Ostermontag. Doch dazwischen liegen noch andere Feiertage, wie der Karfreitag, die in der christlichen Religion eine wichtige Rolle spielen. Der Karfreitag ist ein Fest des Gedenkens, des Innehaltens ... mehr

Mehrere hundert Gläubige bei Ökumenischem Kreuzweg erwartet

Mehrere hundert evangelische und katholische Christen werden an Karfreitag in Lübeck zum Ökumenischen Kreuzweg erwartet. Er steht in diesem Jahr unter dem Motto "Werke der Barmherzigkeit". An der Prozession wollen auch die evangelische Bischöfin Kirsten Fehrs ... mehr

NABU: Osterfeuer verstärkt für Gartenabfälle genutzt

Die Osterfeuer werden nach Einschätzung des NABU in diesem Jahr in Thüringen verstärkt zur Beseitigung von Gartenabfällen genutzt. Nach einer Entscheidung der Landesregierung dürfen Gärtner wegen der Feinstaubbelastung von diesem Jahr an keinen ... mehr

Beliebte Themen der letzten Woche im WWW

Karfreitagsprozession in Berlins Mitte

Die evangelische Kirche lädt auch dieses Jahr wieder zu der Karfreitagsprozession in Berlin-Mitte ein. Sie beginnt um 11.00 Uhr an der St. Marienkirche am Alexanderplatz. Danach geht es über sechs Stationen zum Französischen Dom auf den Gendarmenmarkt. Die Prozession ... mehr

Weißes Fischfilet liegt im Trend: auch Karfreitag

Traditionell wird am Karfreitag Fisch gegessen. Der beliebteste Fisch der Verbraucher ist der Lachs - zunehmend allerdings werden weiße Fischfilets gekauft, wie Katrin Frisch von der Thürnau Fischhalle in Hannover sagte. Diesen Trend bestätigte Matthias Keller ... mehr

Osterzopf: Leckere Rezepte für das traditionelle Hefegebäck

Sogar Backmuffel verwandeln ihre Küche wenigstens zweimal im Jahr in eine kleine Backwerkstatt, nämlich zu Weihnachten und zu Ostern. Während zur Adventszeit die unterschiedlichsten Plätzchen gemeinsam produziert werden, ist es zu Ostern der traditionelle Osterzopf ... mehr

Tempolimit an Feiertagen: Karfreitag ist nicht immer Feiertag

Karfreitag ist - das ist weithin bekannt ein gesetzlicher Feiertag. Die Rechtsprechung sieht das aber anders. Deshalb sollten sich Autofahrer nicht darauf verlassen, dass im Straßenverkehr auch Feiertags-Regelungen gelten. Denn ob die Zusatztafeln unter ... mehr

Das war an Ostern: Auch Kinder vertragen die Wahrheit

Jedes Kind kennt die Geschichten vom Osterhasen und vom Weihnachtsmann. Doch Pädagogen raten Eltern, ihren Kindern früh die wahren Hintergründe religiöser Feiertage zu erklären. Viele Kinder machen aus Neugier und Vorfreude auf ein Geschenk das Spiel ... mehr

St. Patricks Day 2016: Funkturm in Berlin heute in Grün

Der Berliner Funkturm erstrahlt am Donnerstag in Grün. Grund dafür ist aber nicht wie sonst die Grüne Woche, sondern der St. Patricks Day 2016, wie die Messe Berlin mitteilte. Der irische Nationalfeiertag wird jährlich zum Todestag des Schutzheiligen St. Patrick ... mehr

Internationaler Frauentag mit Tagung zu Gewalt gegen Frauen

Zum internationalen Frauentag diskutieren in Chemnitz heute rund 100 Teilnehmer über Gewalt gegen Frauen. Die Fachkonferenz werde sich insbesondere mit Möglichkeiten der Prävention und Hilfen für betroffene Frauen beschäftigen, hieß es dazu von der Stadt Chemnitz ... mehr

CDU will weitere Gedenktage in Thüringen

Die CDU im Thüringer Landtag hält an ihrer Forderung nach weiteren Gedenktagen in Thüringen fest. "Ich sehe uns noch nicht am Ende der Diskussion angelangt", sagte der CDU-Abgeordnete Raymond Walk im Landtag. Die Parlamentarier berieten am Donnerstag in erster Lesung ... mehr

Obama ruft Amerikaner zum Zusammenhalt auf

Washington (dpa) - US-Präsident Barack Obama hat die Amerikaner zu Weihnachten zum Zusammenhalt über Religionsgrenzen hinweg aufgerufen. Jesus habe für die Menschen am Rande der Gesellschaft gesorgt. «Das ist der Geist, der uns zusammenhält», sagte Obama in seiner ... mehr

Umfrage: Viele haben Dienst an Weihnachten

Berlin (dpa) - Damit die einen Bescherung und erholsame Feiertage genießen können, müssen andere arbeiten. Sie haben über die Feiertage Dienst und können nicht bei ihren Familien sein. In einer Umfrage im Auftrag des Privaten Krankenversicherer sagen 35 Prozent ... mehr

Mehr zum Thema Feiertage im Web suchen

Ausschlafen nach Weihnachten: Bleiben Sie nicht zu lange im Bett

Manche können an den Feiertagen nicht genug davon bekommen: Schlaf. Jetzt ist endlich Zeit, mal auszuspannen. Was hat es mit dem Wunsch nach Ausschlafen am Jahresende auf sich? Termine abgehakt, Päckchen für Weihnachten gepackt - nun kommt ... mehr

Müller: Zu Weihnachten auch um Hilfsbedürftige kümmern

Der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) hat an die Berliner appelliert, zu Weihnachten auch an Hilfsbedürftige zu denken. "Es gibt viele, die Unterstützung und Engagement brauchen. Dazu gehören Alte und Kranke, Obdach- und Arbeitslose ... mehr

Familienstreit zu Weihnachten? So nehmen Sie die Spannung raus

Eigentlich soll Weihnachten ein Fest der Liebe und des Friedens sein. Aber ausgerechnet in dieser Zeit brechen oft familiäre Streitigkeiten aus, die alle Generationen betreffen können. Warum das so ist und wie Eltern gegensteuern ... mehr

Baustellen sollen für Ferienverkehr freigegeben werden

Wegen des erwarteten hohen Ferienverkehrs werden einige Berliner Baustellen in den kommenden Tagen freigegeben. Wie die Senatsverwaltung am Montag mitteilte, gehört etwa die Rudolf-Rühl-Allee, eine wichtige Verkehrsachse zwischen Köpenick und Marzahn-Hellersdorf ... mehr

Weihnachten alleine - Was tun?

Viele Menschen verbringen Weihnachten allein – sei es, weil sie sich mit der Familie zerstritten haben, Angehörige verstorben sind oder weil sie dem Stress der Festtage entgehen wollen. Ob freiwillig oder nicht, wer Weihnachten alleine ist, kann die Feiertage trotzdem ... mehr

Hochbetrieb in den Hotels über die Feiertage

Am Ende eines überaus erfolgreichen Jahres steuert die Tourismusbranche mit dem Weihnachtsfest und Silvester auf den Endspurt hin. "Wir erwarten über die Feiertage wieder weit über eine Million Übernachtungen", sagte der Sprecher des Landestourismusverbands, Tobias ... mehr

Die wichtigsten jüdischen Feiertage: Von Sabbat bis Chanukka

Vom Feiertag bis zum tagelangen Festakt: Das Judentum gehört zu den ältesten Weltreligionen und birgt eine jahrtausendealte Geschichte voller Rituale und Feierlichkeiten. Einige der Wichtigsten, wie zum Beispiel das jüdische Neujahrsfest, können Sie hier kennenlernen ... mehr

Barack Obama verteilt Thanksgiving-Essen an Obdachlose

Washington (dpa) - US-Präsident Barack Obama (54) und seine Familie haben in Washington traditionelles Thanksgiving-Essen an Obdachlose und Veteranen ausgegeben. Mit seiner Frau Michelle sowie seinen Töchtern Sasha und Malia verteilte Obama Truthahnbraten ... mehr

Buß- und Bettag: Warum er kein Feiertag mehr ist

Nur 14 Jahre lang war der Buß- und Bettag im Nachkriegsdeutschland ein gesetzlicher Feiertag. 1995 wurde der letzte Mittwoch im evangelischen Kirchenjahr als arbeitsfreier Tag abgeschafft. Grund dafür war die neu eingeführte Pflegeversicherung. Buß- und Bettag ... mehr

Buß- und Bettag: Bedeutung in der heutigen Zeit

Der Buß- und Bettag ist im evangelischen Kirchenjahr ein Tag der Besinnung. Seine religiöse Bedeutung liegt darin, sowohl eigene als auch gesellschaftliche Fehler zu überdenken und einzugestehen. Am Ende soll die innere Bereitschaft für Veränderungen stehen ... mehr

Gedenkstunden zum Volkstrauertag in Mecklenburg-Vorpommern

70 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs wird heute (14.00 Uhr) beim Volkstrauertag der Opfer von Krieg und Gewalt gedacht. Die zentrale Veranstaltung des Landes mit Innenminister Lorenz Caffier (CDU) findet in Rostock statt. Gedenkstunden sind nach Angaben ... mehr

Gedenken an Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft

Mit Veranstaltungen, Kranzniederlegungen und Gottesdiensten wird heute auch in Hamburg und Schleswig-Holstein der Toten beider Weltkriege und der Opfer des Nationalsozialismus gedacht. Am Untersuchungsgefängnis Holstenglacis erinnern die katholische und evangelische ... mehr

Gedenken an Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft

Mit Veranstaltungen, Kranzniederlegungen und Gottesdiensten wird heute auch in Hamburg und Schleswig-Holstein der Toten beider Weltkriege und der Opfer des Nationalsozialismus gedacht. Am Untersuchungsgefängnis Holstenglacis erinnern die katholische und evangelische ... mehr

Totensonntag: Herkunft und Bedeutung des Feiertags

Der Ewigkeitssonntag, im Volksmund  Totensonntag, ist ein evangelischer Feiertag am Sonntag vor dem 1. Advent. 2016 fällt der Gedenktag auf den 20. November. Protestanten sprechen auch vom Ewigkeitssonntag, der das Gegenstück zum katholischen Allerseelen darstellt ... mehr

Allerseelen 2015: Feiertag dient der Trauer

Zu Allerheiligen und Allerseelen erinnern Katholiken an den ersten beiden November-Tagen an ihre Toten. Sie schmücken Gräber und drücken damit ihre Zuversicht aus, dass die Menschen nach dem Tod in der Gemeinschaft mit Gott sind. Am 1. November schmücken Katholiken ... mehr

Thanksgiving: Wichtiger Feiertag in Amerika

Abgesehen von Weihnachten haben amerikanische Feiertage selten eine religiöse Bedeutung, sondern eher eine politische oder geschichtliche. Thanksgiving, das in den USA jährlich am vierten Donnerstag im November gefeiert wird, erinnert an die Geschichte ... mehr

Reformationstag 2017 soll einmalig Feiertag werden

Der 31. Oktober soll 2017 in Berlin wie in allen anderen Bundesländern einmalig zum Feiertag werden, um an den 500. Jahrestag der Reformation zu erinnern. Der Innenausschuss des Abgeordnetenhauses votierte dafür am Montag mit den Stimmen der Regierungsfraktionen ... mehr

Bischöfin Fehrs kritisiert Agrarfabriken und Spekulanten

Auf dem Landeserntedankfest in Siek (Kreis Stormarn) hat Hamburgs Bischöfin scharfe Kritik an der Agrarpolitik geübt. "Eine Politik, die Agrarfabriken fördert und die kleinen Bauernhöfe vor die Hunde gehen lässt, ist kurzsichtig", sagte Fehrs am Sonntag in ihrer ... mehr

Thanksgiving-Essen: Traditionelle Rezepte

Ein Thanksgiving-Essen ist traditionell opulent und findet im Kreis der Familie statt. Die klassischen Rezepte gehen auf die Geschichte des Feiertags zurück: Die gleichen Grundzutaten sollen die Pilgerväter und Ureinwohner Amerikas beim ersten Erntedankfest ... mehr

Niedersachsen zeigt zum Tag der Deutschen Einheit "Grenzerfahrungen"

"Grenzerfahrungen" zeigt Niedersachsen beim Bürgerfest zum 25. Jahrestag der Deutschen Einheit am Wochenende in Frankfurt/Main. Auf der Ländermeile präsentieren sich von Freitag bis Sonntag (2. bis 4. Oktober) unter anderem das Wilhelm-Busch-Museum in Hannover ... mehr

Innenausschuss empfiehlt 8. Mai als Gedenktag

Der Innenausschuss des Thüringer Landtags sieht keine Bedenken bei der Einführung eines zusätzlichen Gedenktags, mit dem an die bedingungslose Kapitulation der deutschen Wehrmacht 1945 erinnert werden soll. Das Gremium habe empfohlen, den 8. Mai als Gedenktag ... mehr

Katholiken in Bayern begehen Mariä Himmelfahrt

Mit Prozessionen und Gottesdiensten haben gläubige Katholiken in Bayern Mariä Himmelfahrt gefeiert. In zahlreichen Gemeinden wie Kochel am See gingen die Gläubigen am Samstag in Tracht zur Kirche. Vielerorts fanden Kräuterweihen im Gottesdienst statt ... mehr

Reformationstag: Einzelne Abgeordnete gegen Extra-Feiertag

Der 31. Oktober soll 2017 in Berlin wie in allen anderen Bundesländern einmalig zum Feiertag werden, um an den 500. Jahrestag der Reformation zu erinnern. Das Abgeordnetenhaus überwies am Donnerstag einen entsprechenden Gesetzentwurf in den Innenausschuss ... mehr

Reformationstag: Einzelne Abgeordnete gegen Extra-Feiertag

Der 31. Oktober soll 2017 in Berlin wie in allen anderen Bundesländern einmalig zum Feiertag werden, um an den 500. Jahrestag der Reformation zu erinnern. Das Abgeordnetenhaus überwies am Donnerstag einen entsprechenden Gesetzentwurf in den Innenausschuss ... mehr

Peter und Paul: Hintergründe des Apostel-Feiertags

Peter und Paul ist ein christlicher Feiertag zu Ehren der Apostel Petrus und Paulus. Er wird alljährlich am 29. Juni begangen und erinnert an den Märtyrertod, den die beiden Missionare unter Kaiser Nero in Rom erlitten haben sollen. Lesen ... mehr

Opferfest: Höchster Feiertag im islamischen Kalender

Das Id ul-Adha wird in Deutschland als islamisches Opferfest bezeichnet. An diesem höchsten Feiertag der Muslime vergegenwärtigen sich die Gläubigen ihre Ergebenheit und das Vertrauen zu Gott. Die Opferung eines Lammes besiegelt ihren Glauben. Fest in Gedenken ... mehr

'Id al-Fitr: Wichtiges Fest zum Ende des Ramadan

Nach dem Ende des Fastenmonats Ramadan feiern Muslime weltweit das Ramadanfest – arabisch 'Id al-Fitr –, das drei Tage andauert. Erfahren Sie hier, wie die Gläubigen das Fest begehen. Der Fastenmonat endet nach Mondkalender Der islamische Kalender ... mehr

Independence Day: Am 4. Juli feiert die USA ihre Unabhängigkeit

Große Paraden und Umzüge, Feuerwerke, Barbecues und amerikanische Flaggen so weit das Auge reicht – am 4. Juli wird in den USA der Independence Day gefeiert. An diesem Tag erklärte Amerika vor über 230 Jahren seine ... mehr

Feiertag Fronleichnam: Wer in Deutschland hat heute frei?

Fronleichnam , das katholische Hochfest, wird immer am zweiten Donnerstag nach Pfingsten gefeiert. Im Mittelpunkt steht dabei die Eucharistie. Damit gemeint ist die Umwandlung von Brot und Wein in Leib und Blut Christi. Der Name entstand vor etwa 750 Jahren und bedeutet ... mehr
 
1 2 3 4 »


Anzeige
shopping-portal