Sie sind hier: Home >

Felix Neureuther

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Weltcup-Aufakt: Felix Neureuther siegt

Weltcup-Aufakt: Felix Neureuther siegt "erstes Rennen als Vater"

Skirennläufer Felix Neureuther befindet sich zum Auftakt des olympischen Winters in sehr guter Form. Beim Slalom im finnischen Levi siegte der 33-Jährige vor Henrik Kristoffersen aus Norwegen (+0,37 Sekunden) und Mattias Hargin aus Schweden (+0,45). Für Neureuther ... mehr
Maria Höfl-Riesch im Interview: Rebensburg hat Chancen auf Gesamtweltcup

Maria Höfl-Riesch im Interview: Rebensburg hat Chancen auf Gesamtweltcup

Mit dem Weltcup im finnischen Levi nimmt am Wochenende der alpine Ski-Winter 2017/18 so richtig Fahrt auf. Im Interview mit t-online.de erklärt Olympiasiegerin und Weltmeisterin Maria Höfl-Riesch, warum sich die deutschen Ski-Fans berechtigte Hoffnungen auf den ersten ... mehr
Sturmtief über Sölden! Weltcup-Auftakt der Herren abgesagt

Sturmtief über Sölden! Weltcup-Auftakt der Herren abgesagt

Felix Neureuther muss sich noch etwas gedulden. Aufgrund eines Sturmtiefs mit Orkanböen ist der alpine Weltcupauftakt im österreichischen Sölden abgesagt worden. Dies teilte der Ski-Weltverband FIS am frühen Sonntagmorgen mit. Eine Verschiebung des Starts sei wegen ... mehr

"Neureuther? Das könnte seine große Saison werden"

Mit dem Weltcup in Sölden beginnt am Wochenende die alpine Ski-Saison. Ski-Legende Markus Wasmeier verrät bei t-online.de, warum er Felix Neureuther die stärkste Saison seiner Karriere zutraut und er nicht glaubt, dass der deutsche Superstar auf die Olympischen Spiele ... mehr
Ski Alpin: Das müssen Sie zum Saison-Start in Sölden wissen

Ski Alpin: Das müssen Sie zum Saison-Start in Sölden wissen

An diesem Wochenende startet die Ski-Alpin-Saison traditionell in Sölden. t-online.de beantwortet die wichtigsten Fragen zum Weltcup-Auftakt und sagt, auf welche Rennfahrer Sie achten müssen. Was steht an? In Sölden (Österreich) beginnt am Wochenende traditionell ... mehr

Felix Neureuther zum ersten Mal Papa geworden

Große Freude bei Felix Neureuther: Der Skirennfahrer und seine Freundin, die Biathletin Miriam Gössner, sind zum ersten Mal Eltern geworden. Und obwohl sie während der Schwangerschaft aus dem Geschlecht ihres Babys ein großes Geheimnis machten, verrät das Paar jetzt ... mehr

Olympia 2018: Neureuther erwägt Verzicht

Ski-Star Felix Neureuther erwägt angesichts der Sicherheitslage in Korea einen Verzicht auf die Olympischen Spiele in Pyeongchang 2018. "Ich werde jetzt Vater, und dann soll ich da rüber fahren mit einem ruhigen Gewissen?", sagte Neureuther beim Medientag des Deutschen ... mehr

Olympia-Fieber: Felix Neureuther schuftet für Pyeongchang

Während hierzulande der Sommer dem Endspurt entgegensteuert, ist Felix Neureuther nicht nur in Gedanken längst schon wieder im Winter. Dick eingepackt mit Schal und Mütze grüßte der deutsche Skirennfahrer dieser Tage via Facebook aus dem Schneetreiben in Neuseeland ... mehr

Miriam Gössner zeigt ihre wachsende Babykugel

Felix Neureuther und Miriam Gössner werden zum ersten Mal Eltern. Die Biathletin ist schwanger. Ob mit einem Jungen oder einem Mädchen, scheint die schöne Blondine wohl noch nicht zu wissen. Stolz präsentiert Miriam ihre wachsende Babykugel. Dass da was im Busch ... mehr

Felix Neureuther und Miriam Gössner im Babyglück

Ein Ski-Star im Baby-Glück! Felix Neureuther wird zum ersten Mal Papa. Seine Freundin, Biathletin Miriam Gössner, ist schwanger. Mit einem zuckersüßen Schnappschuss lassen Felix und Miriam ihre Fans auf Instagram an ihrem Glück teilhaben. Sie zeigt stolz ihren ... mehr

Ski Alpin: Neureuther wird Zweiter im Slalom

Felix Neureuther fährt beim Weltcup-Finale im Riesenslalom und Slalom auf Platz zwei - und ist dennoch froh, dass es vorbei ist. Felix Neureuther stand am Fuße der Rocky Mountains in der gleißenden Frühlingssonne und zeigte das Victory-Zeichen. Gewonnen hatte der beste ... mehr

Felix Neureuther: Zweiter hinter Weltmeister Hirscher

Im letzten Riesenslalom der Saison wäre Felix Neureuther fast der größte Erfolg im aktuellen Ski-Weltcup gelungen. Nach dem ersten Lauf lag er noch in Führung, doch dann meldete sich Weltmeister Marcel Hirscher zurück. Neureuther verpasste den Riesenslalom ... mehr

"Alter, junger" Felix Neureuther wird Slalom-Dritter in Kranjska Gora

Kranjska Gora (dpa) - Felix Neureuther ließ sich für seine beherzte Aufholjagd feiern, machte Jux-Selfies mit Kumpel Marcel Hirscher und genoss die Podiumsmomente im unwirtlichen Slowenien. Mit einem dritten Platz beim komplizierten Slalom von Kranjska Gora unterstrich ... mehr

Ski alpin heute: Felix Neureuther fährt in Slowenien aufs Podium

Ski-Rennläufer Felix Neureuther ist zwei Wochen nach seinem Bronze-Coup bei der WM auch im Weltcup erneut aufs "Stockerl" gefahren. Der 32-Jährige belegte beim Slalom in Kranjska Gora wie vor 14 Tagen in St. Moritz Platz drei. Für Neureuther war es die vierte ... mehr

Ski alpin: Neureuther und Luitz gemeinsam Fünfter

Ski-Rennläufer Felix Neureuther hat das Podest in seinem ersten Weltcup-Rennen nach dem Bronze-Coup bei der WM knapp verpasst. Der 32-Jährige belegte im Riesenslalom von Kranjska Gora/Slowenien zeitgleich mit Teamkollege Stefan Luitz Platz fünf. Es siegte Marcel ... mehr

Alpine Ski-WM 2017: Felix Neureuther gewinnt Bronze im Slalom

Felix Neureuther hat bei der WM in St. Moritz die Bronzemedaille im Slalom gewonnen und dem Deutschen Skiverband damit im letzten Rennen doch noch die erhoffte Medaille beschert. Der Partenkirchener fuhr im voraussichtlich letzten WM-Rennen seiner Karriere dank einer ... mehr

Ski-WM: Neureuther und Co. wieder chancenlos

Die deutschen Skirennfahrer haben in St. Moritz beim WM-Riesenslalom die Medaillenränge klar verpasst. Beim Sieg von Marcel Hirscher aus Österreich war überraschend Linus Straßer auf Rang zwölf (+1,38 Sekunden) der beste Deutsche. Stefan Luitz wurde ... mehr

Miriam Gössner fährt künftig Mountainbike-Rennen

Die frühere Biathlon-Weltmeisterin Miriam Gössner will sich im Sommer bei Mountainbike-Rennen versuchen. "Das ist ein tolles neues Ziel, bringt mich auf andere Gedanken und bereits 2016 konnte ich feststellen, dass im Team einfach eine großartige Stimmung herrscht ... mehr

Alpine Ski-WM 2017: Felix Neureuther hofft auf Riesenslalom-Start

St. Moritz (dpa) - Felix Neureuther hat nach seiner bei der Ski-WM 2017 in St. Moritz erlittenen Rückenblessur wieder leicht trainiert und darf auf einen Start im Riesenslalom hoffen. Ob der 32-Jährige am Freitag antreten kann, will er erst am Renntag entscheiden ... mehr

Ski-WM 2017: Deutschland enttäuscht im Teamwettbewerb

Die deutschen Ski-Rennläufer haben bei der WM in St. Moritz die nächste herbe Enttäuschung erlebt. Felix Neureuther und Co. sind im Mannschaftswettbewerb bereits in der ersten Runde an der Slowakei gescheitert. Neureuther verlor völlig überraschend das entscheidende ... mehr

Ski alpin: Skifahrer starten selbstbewusst in WM in St. Moritz

St. Moritz (dpa) - Drei WM-Medaillen insgesamt - und die erste davon möglichst schon zum Auftakt: Der Deutsche Skiverband (DSV) startet selbstbewusst in die 44. Ski-WM der Geschichte und setzt seine Hoffnungen vor allem in Felix Neureuther, Viktoria Rebensburg ... mehr

Alpine Ski-WM 2017: Die deutschen Teilnehmer

St. Moritz (dpa) - Am Montag steht die Eröffnungsfeier im WM-Kalender, am Dienstag gehts im Super-G um die ersten Medaillen. So kurz vor dem Saisonhöhepunkt bei den alpinen Skirennfahrern ist es Zeit für einen Formcheck der deutschen Starter. Damen ... mehr

Ski alpin: Linus Strasser gewinnt Parallel-Slalom in Stockholm

Was für ein Abend für Linus Straßer: Der deutsche Ski-Rennläufer hat sensationell den Parallel-Slalom in Stockholm gewonnen und dem Deutschen Skiverband (DSV) den ersten Saisonsieg bei den Alpinen beschert - und auf den letzten Drücker das WM-Ticket ... mehr

Ski alpin: Abfahrer wollen in Garmisch "ordentlich angreifen"

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Die deutschen Abfahrer setzen beim Weltcup-Doppelpack in Garmisch-Partenkirchen auf den Heimvorteil und volle Attacke. Vor den gleich zwei Schussfahrten auf der Kandahar am Freitag (13.05 Uhr) und Samstag (12.00 Uhr) formulierte Chefcoach ... mehr

Ski alpin: Neureuther verzichtet auf City-Rennen in Stockholm

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Felix Neureuther verzichtet wegen einer Knieverletzung auf den Parallel-Slalom am Dienstag in Stockholm. Bei dem City-Event wird für den routinierten Skirennfahrer der junge Münchner Linus Straßer antreten, wie aus der Startliste ... mehr

Ski alpin: Luitz überrascht mit Rang drei bei WM-Generalprobe

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Stefan Luitz ließ sich feiern wie ein Sieger. Noch bevor Platz drei beim Weltcup in Garmisch-Partenkirchen perfekt war, zeigte der Skirennfahrer bei strahlendem Sonnenschein vor den Fans die Muskeln. Angesichts des erst vierten ... mehr

Mehr zum Thema Felix Neureuther im Web suchen

Ski alpin: Stefan Luitz sorgt im Riesenslalom von Garmisch für Furore

Ski-Rennläufer Stefan Luitz hat bei der WM-Generalprobe im Riesenslalom ein Ausrufezeichen gesetzt und als Dritter sogar Lokalmatador Felix Neureuther die Show gestohlen. Der 24-Jährige fuhr beim Weltcup in Garmisch-Partenkirchen eine Woche vor Beginn ... mehr

Ski alpin: Neureuther und Luitz mit Podestchancen in Garmisch

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Die deutschen Skirennfahrer Felix Neureuther und Stefan Luitz haben beim Heim-Weltcup in Garmisch-Partenkirchen sehr gute Chancen auf einen Podestplatz. Neureuther ist beim letzten Riesenslalom vor den Weltmeisterschaften vor dem Finale ... mehr

Alpine Ski-WM: Felix Neureuther sorgt sich um seinen Gesundheitszustand

Felix Neureuther sorgt sich knapp zwei Wochen vor Beginn der alpinen Ski-WM in St. Moritz (5. bis 19. Februar) um seinen Gesundheitszustand. Der Start der größten deutschen Medaillenhoffnung beim Heimrennen in Garmisch-Partenkirchen ist wegen einer Kapselzerrung ... mehr

Alpine Ski-WM 2017: Felix Neureuther macht sich Sorgen

Schladming (dpa) - Zuversichtlich klang Felix Neureuther nicht. Als der Routinier nach seinem Einfädler beim Slalom von Schladming einen Ausblick auf die bevorstehende alpine Ski-WM 2017 abgeben sollte, legte er die Stirn in Falten. "Es liegt noch viel Arbeit ... mehr

Felix Neureuther scheidet beim Schladming-Slalom aus

Schladming (dpa) - Für Felix Neureuther endete die WM-Generalprobe im Slalom mit einer harten Landung im Schnee und dem bitteren dritten Ausfall des Winters. Beim legendären Flutlichtrennen in Schladming unterlief Deutschlands bestem Skirennfahrer wie im vergangenen ... mehr

Nachtslalom Schladming: Slalom-Dauerduell im Weltcup spitzt sich zu

Schladming (dpa) - Als Henrik Kristoffersen eine Siegerschleife in den Schnee drehte, lächelte Marcel Hirscher mal wieder gequält. Das Dauerduell im Slalom zwischen dem norwegischen Ski-Jungspund und dem Gesamtweltcupsieger hat auch den Nachtslalom in Schladming ... mehr

Ski alpin: Kristoffersen siegt in Schladming, Neureuther scheidet aus

Felix Neureuther hat seine Generalprobe auf die alpine Ski-WM im Slalom verpatzt. Beim Nachtrennen vor mehr als 50.000 Zuschauern am Rande der Planai im österreichischen Schladming schied der Partenkirchner im zweiten Durchgang aus, es war bereits sein dritter Ausfall ... mehr

Ski alpin: Neureuther vor Nachtslalom in Schladming

Schladming (dpa) - Die gute Laune lässt sich ein Felix Neureuther auch von einem verpatzten Rennen nicht lange verderben. Nach dem enttäuschenden sechsten Platz in Kitzbühel hat der deutsche Ski-Routinier ohnehin keine Zeit zum Hadern. Schon am Dienstag steht ... mehr

Ski alpin: Neureuther verpasst Slalom-Podium von Kitzbühel

Kitzbühel (dpa) - Nach dem verpassten Podestplatz auf seinem Lieblingshang in Kitzbühel legte Felix Neureuther den Kopf in den Nacken und blies die Backen auf. Die vielen Ausfälle der Konkurrenten um Topfavorit Henrik Kristoffersen aus Norwegen konnte Deutschlands ... mehr

Ski alpin: Felix Neureuther verpasst in Kitzbühel das Podest

Felix Neureuther ist beim Weltcup-Slalom in Kitzbühel deutlich an seinem dritten Sieg im Ski-Mekka vorbeigefahren. Der 32-Jährige, Dritter nach dem ersten Lauf, kam nach einem verpatzten Finale auf dem schwierigen Ganslernhang nur auf Platz sechs. Neureuther ... mehr

Ski alpin: Neureuther übt Kritik am Fernsehen

Kitzbühel (dpa) - Felix Neureuther wünscht sich den Slalom von Kitzbühel unter Flutlicht am Freitagabend und hat Kritik an den TV-Verantwortlichen in Deutschland geübt. "Das würde das Kitzbühel-Wochenende noch viel mehr in den Vordergrund ... mehr

Ski alpin: Neureuther verpasst Slalom-Podest um 0,05 Sekunden

Adelboden (dpa) - Felix Neureuther bekam auch eine große Kuhglocke für seinen vierten Platz beim Slalom in Adelboden - doch das Podest war beim Selfie für die Fans nur im Hintergrund zu sehen. Um die Winzigkeit von fünf Hundertstelsekunden verpasste der deutsche ... mehr

Slalom in Adelboden: Neureuther verpasst Podium knapp

Ski-Rennläufer Felix Neureuther hat das "Stockerl" beim Slalom-Klassiker in Adelboden nur hauchdünn verpasst. Der 32-Jährige, der im ersten Lauf auf dem legendären Chuenisbärgli deutlich bessere Bedingungen hatte als fast alle anderen Konkurrenten, fuhr in der Schweiz ... mehr

Ski alpin: Neureuther Achter bei Riesenslalom in Adelboden

Adelboden (dpa) - Felix Neureuther hat beim Weltcup-Riesenslalom von Adelboden das Podium verpasst. Der beste deutsche Skirennfahrer wurde wegen eines völlig verpatzten ersten Laufs nur Achter. An der Spitze entschied der Franzose Alexis Pinturault ein famoses Duell ... mehr

Slalom-Coup von Felix Neureuther macht Lust auf mehr

Zagreb/Adelboden (dpa) - So hatte man sich den Start ins Jahr beim Deutschen Skiverband gewünscht: Nach einem famosen zweiten Platz beim Slalom von Zagreb kann Felix Neureuther mit wiedergewonnenem Selbstvertrauen zu den nächsten Rennen in die Schweiz weiterreisen ... mehr

Ski alpin: "Erste Sahne" - Neureuther Zweiter bei Slalom in Zagreb

Zagreb (dpa) - Nach seinem erfolgreichen Kampf gegen Wind und Wetter stieß Felix Neureuther einen Schrei der Erleichterung aus und ballte zufrieden die Faust. Dank einer famosen Aufholjagd ist der deutsche Skirennfahrer beim Slalom von Zagreb auf den zweiten Platz ... mehr

Slalom in Zagreb: Neureuther fährt nur knapp am Sieg vorbei

Felix Neureuther hat beim Jubiläumsrennen zum 50. Geburtstag des alpinen Ski-Weltcups sein kleines Zwischentief eindrucksvoll überwunden. Nach Ausfällen in den beiden vorangegangenen Slaloms belegte der zunächst achtplatzierte Partenkirchner nach einer bemerkenswerten ... mehr

Ski alpin: Felix Neureuther scheitert schon nach 33 Sekunden

Felix Neureuther hat sich mit einer krachenden Pleite aus dem Skijahr 2016 verabschiedet. Beim Nachtslalom in Madonna di Campiglio fädelte der mit der Nummer eins ins Rennen gegangene Partenkirchener bereits nach 33 Sekunden des ersten Durchgangs ein und schied ... mehr

Riesenslalom in Alta Badia: Felix Neureuther wird Sechster

Felix Neureuther schimpfte über sich selbst. Nein, sagte der beste deutsche Ski-Rennläufer, er wolle diesen sechsten Platz im Weltcup- Riesenslalom von Alta Badia zwar "nicht schlechtreden, das ist kein Weltuntergang". Aber eben auch nicht das, was er eigentlich drauf ... mehr

Ski alpin: Neureuthers Slalom-Einfädler verhagelt DSV-Bilanz

Val d'Isère (dpa) - Felix Neureuther war stocksauer nach dem schlechtesten Slalom-Resultat für den Deutschen Skiverband in den vergangenen knapp fünf Jahren. "Eingefädelt, vorbei", lautete seine Zusammenfassung des Renntages in Val d'Isère. Beim ersten Saisonsieg ... mehr

Riesenslalom: Neureuther und Luitz knapp am Podium vorbei

Gleich zwei deutsche Starter haben beim Riesenslalom in Val d'Isère die Podestplätze knapp verpasst. Felix Neureuther wurde mit 1,56 Sekunden Rückstand auf Sieger Alexis Pinturault Vierter. Stefan Luitz - nach dem ersten Durchgang Zweiter - belegte ... mehr

Ski alpin: Neureuther und Co. enttäuschen bei Riesenslalom

Val d'Isère (dpa) - Felix Neureuther schimpfte schon im Zielauslauf, und auch nach ein paar Minuten Abstand blieb der Ski-Routinier sauer auf sich selbst. Als 16. im Riesenslalom beendete der deutsche Weltcup-Rekordsieger das erste Rennwochenende ... mehr

Biathlon-Weltcup: Der schwere Weg von Miriam Gössner

Auf diese ganz persönliche Frage antwortete Miriam Gössner mit einem lauten Lachen. "Genau aus dem Grund wird nicht geheiratet, weil jeder nur drauf wartet", sagte die Biathletin, angesprochen auf ihren großen Moment bei der Hochzeit von Fußball-Weltmeister Bastian ... mehr

Ski alpin: Schien- und Wadenbeinbruch bei Fritz Dopfer

Für Skirennläufer Fritz Dopfer ist die Saison schon vorbei, bevor sie richtig losgeht: Der 29 Jahre Technikspezialist hat sich beim Training im Zillertal/Österreich einen Schien- und Wadenbeinbruch im linken Unterschenkel zugezogen und fällt für den Rest der alpinen ... mehr

Weltcup-Slalom in Levi: Neureuther verpasst knapp das Podium

Felix Neureuther hat die zweite Podestplatzierung in dieser Saison knapp verpasst. Beim ersten Weltcup-Slalom des WM-Winters im finnischen Levi fiel er im zweiten Lauf vom dritten auf den vierten Rang zurück. Zum drittplatzierten Manfred Mölgg aus Italien fehlten ... mehr

Ski alpin: Neureuther starker Dritter bei Alpin-Auftakt in Sölden

Sölden (dpa) - Felix Neureuther ist beim ersten Weltcup-Rennen der Saison Dritter geworden und hat den deutschen Ski-Herren in Sölden damit einen glänzenden Start in den Winter beschert. Zumindest bei der Siegerehrung war Neureuther dann der Schnellste. Marcel Hirscher ... mehr

Ski-Weltcup Sölden: Felix Neureuther wird Dritter im Riesenslalom

Felix Neureuther hat gleich im ersten Rennen der WM-Saison ein Ausrufezeichen gesetzt. Beim Riesenslalom zum Weltcup-Auftakt im österreichischen Sölden belegte der 32-Jährige ein bisschen überraschend den dritten Rang. Besser war er zu Saisonbeginn noch nie gewesen ... mehr

Ski alpin: Deutsche Riesenslalom-Fahrer mit Podestchancen in Sölden

Sölden (dpa) - Die deutschen Skirennfahrer gehen mit Chancen auf das Podest in den zweiten Lauf des Riesenslaloms von Sölden. Beim alpinen Weltcup-Auftakt im Ötztal kam Stefan Luitz am Sonntag im ersten Durchgang auf den fünften Platz und damit unmittelbar vor Felix ... mehr

Christian Neureuther stellt IOC-Boss Thomas Bach an den Pranger

Erneut muss der Präsident des IOC Thomas Bach heftige Kritik eines ehemaligen Sportlers einstecken: Nun hat der frühere Ski-Rennläufer Christian Neureuther den Verantwortlichen für sein Verhalten scharf attackiert. "So, wie sich Bach zuletzt ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017