Thema

Festivals

Regisseur Soderbergh mit kühlem Thriller auf der Berlinale

Regisseur Soderbergh mit kühlem Thriller auf der Berlinale

Hollywood-Star-Regisseur Steven Soderbergh ("Ocean’s Eleven") zeigt im Berlinale-Wettbewerb außerhalb der Konkurrenz seinen Psychothriller "Unsane - Ausgeliefert". Die britische Schauspielerin Claire Foy, bekannt geworden als junge Elisabeth II. in der TV-Serie ... mehr
Film: Schwarzer Humor aus Iran im Berlinale-Wettbewerb

Film: Schwarzer Humor aus Iran im Berlinale-Wettbewerb

Berlin (dpa) - Mit "Schwein" zeigt der iranische Regisseur Mani Haghighi im Berlinale-Wettbewerb eine schrille Farce. Voller schwarzem Humor wird die Story eines egomanischen Regisseurs erzählt. Dieser ärgert sich weniger darüber, dass er auf der schwarzen Liste steht ... mehr
Musik: Lollapalooza mit Kraftwerk und The National

Musik: Lollapalooza mit Kraftwerk und The National

Berlin (dpa) - Das Lollapalooza-Festival hat zur vierten Auflage in Berlin Bands wie Kraftwerk und The National im Programm. Auf der Bühne stehen werden außerdem der kanadische R&B-Musiker The Weeknd, der Indie-Rapper Casper, Star-DJ David Guetta, Ex-Oasis ... mehr
International: Serien erobern die Berlinale

International: Serien erobern die Berlinale

Berlin (dpa) - Arthur lässt sich die Hand abtrennen und will dafür die Versicherung abkassieren. Eine Familie sucht Schutz vor dem Weltuntergang. Ein Berliner DJ gerät in die Fänge der Mafia. Komisch, makaber und düster geht es zu in den deutschen Serien, die jetzt ... mehr
Brechtfestival stellt Egoismus in den Mittelpunkt

Brechtfestival stellt Egoismus in den Mittelpunkt

Das Brechtfestival in Augsburg widmet sich in diesem Jahr dem Spannungsfeld zwischen Egoismus und Solidarität. Das politische Kulturfest wird an diesem Freitag (19.00 Uhr) eröffnet, zur Premiere zeigt das Augsburger Theater "Der Untergang des Egoisten Johann Fatzer ... mehr

Langer Applaus für "Das schweigende Klassenzimmer"

Der Film "Das schweigende Klassenzimmer" über eine Schulklasse, die zu DDR-Zeiten aus politischen Gründen kein Abitur machen durfte, hat auf der Berlinale minutenlangen Applaus bekommen. Zur Premiere am späten Dienstagabend im Berliner Friedrichstadtpalast ... mehr

Langer Applaus für DDR-Geschichte «Das schweigende Klassenzimmer»

Berlin (dpa) - Der Film «Das schweigende Klassenzimmer» über eine Schulklasse, die zu DDR-Zeiten aus politischen Gründen kein Abitur machen durfte, hat auf der Berlinale minutenlangen Applaus bekommen. Zur Premiere im Berliner Friedrichstadtpalast war auch der Autor ... mehr

Dritter deutscher Film startet auf der Berlinale

Bei der Berlinale geht am Mittwoch der dritte deutsche Film ins Rennen um die Bären-Trophäen. In "Mein Bruder heißt Robert und ist ein Idiot" schildert Philip Gröning die Geschichte von Zwillingen in der Zeit des Umbruchs an der Schwelle zum Erwachsenwerden ... mehr

Film: Die Berlinale ehrt Willem Dafoe

Berlin (dpa) - Er war Jesus in Martin Scorseses "Letzte Versuchung Christi", der penible FBI-Ermittler in "Mississippi Burning" und - mit seiner Stimme - ein Tropenfisch in "Findet Nemo": Die Filmkarriere von Willem Dafoe (62) verlief alles andere als konventionell ... mehr

Film: Die Berlinale und die Frauen

Berlin (dpa) - Sie ballern mit der Maschinenpistole in die schwedische Landschaft oder fahren mit dem Mercedes durch Paraguay. Vom kleinen Mädchen auf Sardinien bis zur großen Romy Schneider - an Frauenfiguren ist bei der Berlinale kein Mangel. Männer kommen trottelig ... mehr

Film: Joaquin Phoenix begeistert in Künstlerporträt

Berlin (dpa) - Hollywood-Star Joaquin Phoenix ("The Master") begeistert im Berlinale-Wettbewerbsbeitrag "Don't worry, weglaufen geht nicht" von Regisseur Gus Van Sant ("Milk") mit einem facettenreichen Künstlerporträt. Phoenix spielt ... mehr

Mehr zum Thema Festivals im Web suchen

Film: Filme von Gus Van Sant und Lars Kraume bei der Berlinale

Berlin (dpa) - Erneut Hollywood-Flair bei der Berlinale: Der amerikanische Kultregisseur Gus Van Sant schickt mit seinem neuen Film ein Künstlerporträt ins Bären-Rennen. Der dreimalige Golden-Globe-Preisträger Joaquin Phoenix spielt darin ... mehr

Film: Europäische Shooting Stars bei der Berlinale geehrt

Berlin (dpa) - Der Schauspieler Franz Rogowski (31) ist bei der Berlinale mit neun europäischen Kollegen und Kolleginnen als Shooting Star geehrt worden. Die Auszeichnung macht jedes Jahr auf besondere Talente aufmerksam und gilt als Sprungbrett für eine internationale ... mehr

Berlinale: Künstler-Porträt geht ins Bären-Rennen

Erneut Hollywood-Glanz bei der Berlinale: Der amerikanische Kultregisseur Gus Van Sant schickt das Künstler-Porträt "Don't Worry, He Won't Get Far on Foot" ins Bären-Rennen. Joaquin Phoenix spielt den querschnittsgelähmten Cartoonisten John Callahan. Auch der deutsche ... mehr

Emotionale Premiere für Marie Bäumer als Romy

Das war eine besondere Berlinale-Premiere: Die Hauptdarstellerin Marie Bäumer (48) hat am Montagabend nach der Vorstellung des Romy-Schneider-Porträts "3 Tage in Quiberon" viel Beifall bekommen und eine emotionale Dankesrede gehalten. Sie bedankte sich unter anderem ... mehr

Emotionale Premiere für Marie Bäumer als Romy

Berlin (dpa) - Das war eine besondere Berlinale-Premiere: Die Hauptdarstellerin Marie Bäumer hat am Abend nach der Vorstellung des Romy-Schneider-Porträts «3 Tage in Quiberon» viel Beifall bekommen und eine emotionale Dankesrede gehalten. Sie bedankte sich unter anderem ... mehr

Europäische Shooting Stars bei der Berlinale geehrt

Berlin (dpa) - Der Schauspieler Franz Rogowski ist bei der Berlinale mit neun europäischen Kollegen und Kolleginnen als Shooting Star geehrt worden. Die Auszeichnung macht jedes Jahr auf besondere Talente aufmerksam und gilt als Sprungbrett für eine internationale ... mehr

Film - Daniel Brühl: Geschichte hat mich schon immer fasziniert

Berlin (dpa) - Ein historisches Ereignis zu verfilmen, ist nach Ansicht von Schauspieler Daniel Brühl alles andere als einfach. "Man fühlt eine große Verantwortung", sagte der 39-Jährige am Montag vor der Weltpremiere des amerikanisch-britischen Berlinale-Beitrags ... mehr

Schauspielerin Tabatabai verteidigt MeToo-Debatte

Berlin (dpa) - Die Schauspielerin Jasmin Tabatabai hat sich gegen kritische Stimmen gewandt, die von der Debatte um sexuellen Missbrauch in der Filmbranche genervt sind. «Wie kann man eigentlich im Ernst sagen "Ich kann's nicht hören, wenn du mir von deinem Missbrauch ... mehr

Film: Halbzeit im Berlinale-Wettbewerb

Berlin (dpa) - 69 Menschen hat der Rechtsextremist Anders Breivik auf der norwegischen Insel Utøya kaltblütig ermordet. Die meisten von ihnen waren Jugendliche, kaum begonnene Leben. Kann man daraus einen Spielfilm machen? Geht nicht der Horror über das hinaus ... mehr

Film: "In Worten nicht fassbar" - "Utøya"-Film auf der Berlinale

Berlin/Oslo (dpa) - Fast sieben Jahre haben Filmemacher gewartet, bevor sie den Terroranschlag auf der norwegischen Insel Utøya aufgegriffen haben. Jetzt geht das Attentatsdrama "Utøya 22. Juli" auf der Berlinale ins Rennen um den Goldenen Bären. "Worte ... mehr

Film: Jungstar Flynn McGarry kocht in Berlin

Berlin (dpa) - Der Jungstar mit der roten Tolle ist da: Der kalifornische Koch Flynn McGarry ist Gast in der Berlinale-Reihe "Kulinarisches Kino", in der die Festivalgäste bei den Filmen auch bekocht werden. Der Restaurant-Chef aus Kalifornien hat schon einige Jahre ... mehr

Film: Goldener Ehrenbär für Willem Dafoe

Berlin (dpa) - Der US-Schauspieler Willem Dafoe (62, "The Hunter") erhält bei der 68. Berlinale den Goldenen Ehrenbären für sein Lebenswerk. Dafoe habe "in mehr als 100 Produktionen mitgewirkt und sie mit seinem ausdrucksstarken Spiel und seiner beeindruckenden ... mehr

Altmarkfestspiele mit neuer Spielstätte in Salzwedel

Die Altmarkfestspiele bekommen mit dem Johann-Friedrich-Danneil-Museum in Salzwedel eine neue Spielstätte. Premiere für die Cranach-Konzertreihe sei am 25. März, teilte die Festspielleitung am Montag mit. Dabei werde der renommierte Gambist und ECHO-Klassik ... mehr

Film - Tod eines Schrottsammlers: Nazif Mujic gestorben

Berlin (dpa) - Der Bosnier Nazif Mujic, Gewinner des Silbernen Bären bei der Berlinale 2013, ist tot. "Mit großem Bedauern haben die Internationalen Filmfestspiele Berlin erfahren, dass Nazif Mujic am 18. Februar 2018 verstorben ist", teilte die Berlinale ... mehr

Film - Berlinale: Party-Marathon mit ernsten Untertönen

Berlin (dpa) - Am ersten Berlinale-Wochenende sind traditionell ganz besondere Qualitäten gefragt. Wer bei den diversen Partys und auf den roten Teppichen der Hauptstadt nicht schlapp machen will, braucht Durchhaltevermögen, gutes Schuhwerk und Lust auf Smalltalk ... mehr

Berlinale zeigt Filme über Romy Schneider und Utøya

Berlin (dpa) - Tag 5 der 68. Internationalen Filmfestspiele Berlin: Nach der schrägen schwedischen Geschichte «The Real Estate» gestern Abend wird es heute bitterernst. Knapp sieben Jahre nach dem Terroranschlag auf der norwegischen Insel Utøya wagt sich Regisseur ... mehr

Film: Berlinale mit "Transit" und Isabelle Huppert

Berlin (dpa) - Es geht um Flucht und Exil: Bei der Berlinale hat mit Christian Petzolds "Transit" der erste deutsche Film im Wettbewerb seine Premiere gefeiert. Der Regisseur versetzt den gleichnamigen, autobiografisch geprägten Roman von Anna Seghers ... mehr

Film: Tom Tykwer unterstützt afrikanisches Kino

Berlin (dpa) - Tom Tykwer (52, "Lola rennt"), diesjähriger Jurypräsident der Berlinale, unterstützt seit Jahren das afrikanische Kino. Am Sonntag feierte die neueste daraus entstandene Filmproduktion bei der Berlinale ihre Premiere - das Drama ... mehr

Film: Italienischer Wettbewerbsbeitrag zeigt starke Frauen

Berlin (dpa) - Die italienische Filmemacherin Laura Bispuri hat bei der Berlinale ihren Wettbewerbsbeitrag "Meine Tochter" - Originaltitel: "Figlia mia" - vorgestellt. Erzählt wird das Drama zweier Frauen. Die eine, eine handfeste Arbeiterin, hat die Tochter ... mehr

Film: Regisseur Petzold misstraut "jedem Gefühl von Heimat"

Berlin (dpa) - Auf der Flucht vor den Nazis nimmt der junge Georg die Identität eines toten Schriftstellers an. In Marseille trifft er eine Frau, die ihren Mann verzweifelt sucht - ausgerechnet jenen Mann, in dessen Rolle Georg geschlüpft ist. Anna Seghers ... mehr

Film: Guter Jahrgang - Starke Kandidaten im Bären-Rennen

Berlin (dpa) - Die Superstars machen sich rar, der Glamour-Faktor hält sich in Grenzen - aber mit ihren Filmen hat die Berlinale diesmal einen starken Jahrgang. Schon vor der Halbzeit gingen einige Kandidaten ins Rennen, die beste Aussichten auf einen der begehrten ... mehr

Berlinale: Französischer Film beschwört Kraft des Glaubens

Der französische Regisseur Cédric Kahn ("Ein besseres Leben") hat bei der Berlinale seinen Wettbewerbsbeitrag "Das Gebet" ("La prière") vorgestellt. Im Zentrum der schnörkellosen Erzählung steht der 22-jährige Thomas (Anthony Bajon), der in einer Gemeinschaft ... mehr

Filme aus Frankreich, Schweden und Italien bei der Berlinale

Berlin (dpa) - Bei der Berlinale starten heute drei Filme im Wettbewerb um die Bären-Trophäen. Aus Frankreich kommt «Das Gebet» von Cédric Kahn. Darin geht es um einen jungen Mann, der in einer streng reglementierten Gemeinschaft in den Bergen versucht, seine ... mehr

Berlinale mit «Transit» und Isabelle Huppert

Berlin (dpa) - Es geht um Flucht und Exil: Bei der Berlinale hat mit Christian Petzolds «Transit» der erste deutsche Film im Wettbewerb seine Premiere gefeiert. Der Regisseur versetzt den gleichnamigen, autobiografisch geprägten Roman von Anna Seghers auf kunstvolle ... mehr

"Transit" startet als erster deutscher Bären-Kandidat

Bei der Berlinale ist mit "Transit" der mit Spannung erwartete erste deutsche Film ins Rennen um die Trophäen gegangen. Regisseur Christian Petzold hat den gleichnamigen autobiografischen Roman von Anna Seghers auf kunstvolle Weise in die Gegenwart versetzt ... mehr

Anspruchsvolle Berlinale-Kost aus Russland: "Dovlatov"

Bei der Berlinale ist am Samstag der russische Beitrag "Dovlatov" von Alexey German jr. in den Festivalwettbewerb gestartet. Es ist anspruchsvolle Kost: Der stilistisch eigenwillige und von vielen Dialogen geprägte Film schildert Stationen aus dem Leben ... mehr

Film - "Transit": Erster deutscher Film geht ins Bären-Rennen

Berlin (dpa) - Jetzt wird's spannend: Bei der Berlinale geht am Samstag der erste deutsche Wettbewerbsbeitrag ins Rennen. Das Flüchtlingsdrama "Transit" von Regisseur Christian Petzold basiert auf dem gleichnamigen autobiografischen Roman von Anna Seghers ... mehr

Film: Franz Rogowski wird als Shooting Star geehrt

Berlin (dpa) - Erstmal klingt es, als würde Franz Rogowski gewaltig aufs Blech hauen. "Mein Kerngebiet sind junge, extrem gut aussehende Männer mit besonderen Fähigkeiten, stark in der Liebe, fantasievoll und kunstaffin, aber auch sportlich ... mehr

Film: Regisseurin Coixet hofft auf Wandel durch #MeToo

Berlin (dpa) - Die spanische Regisseurin Isabel Coixet hofft, dass die MeToo-Debatte zu einem gesellschaftlichen Wandel in vielen Ländern führt. "Ich verstehe die MeToo-Bewegung wirklich", sagte die 57-Jährige am Freitag bei der Berlinale, wo sie ihren ... mehr

Erster deutscher Film geht ins Bären-Rennen

Berlin (dpa) - Jetzt wird's spannend: Bei der Berlinale geht heute der erste deutsche Wettbewerbsbeitrag ins Rennen. Das Flüchtlingsdrama «Transit» von Regisseur Christian Petzold basiert auf dem gleichnamigen autobiografischen Roman von Anna Seghers ... mehr

Film: Greta Gerwig verbietet Mobiltelefone am Filmset

Berlin (dpa) - Die US-Schauspielerin Greta Gerwig genießt ihre Arbeit als Regisseurin. "Wenn ich Regie führe, kommen nur meine besten Eigenschaften zum Vorschein", sagte die 34-Jährige am Freitag bei der Berlinale. Es sei, als würde sie ein besserer Mensch werden ... mehr

Film: Pattinson macht sich auf der Berlinale zur Witzfigur

Berlin (dpa) - Robert Pattinson (31), seit der "Twilight"-Saga einer der umschwärmtesten Teenie-Stars weltweit, macht sich im US-amerikanischen Berlinale-Wettbewerbsbeitrag "Damsel" der Regie-Brüder David und Nathanael Zellner zur Witzfigur. Pattinson spielt ... mehr

Film: Zwischen Pattinson und Paraguay

Berlin (dpa) - Mit dem Hollywoodstar Robert Pattinson und einem Film aus Paraguay ist die Berlinale am Freitag durchgestartet. Es zeichnet sich ab: Es könnte ein Wettbewerb der starken Frauen werden. Die Wild-West-Parodie "Damsel" von David und Nathan Zellner bietet ... mehr

Freilassung von Deniz Yücel: Berlinale "überglücklich"

Die Berlinale und Festivalchef Dieter Kosslick haben mit großer Freude auf die Freilassung des "Welt"-Journalisten Deniz Yücel aus türkischer Untersuchungshaft reagiert. Man sei "überglücklich", teilte das Filmfestival am Freitag in Berlin mit. Kosslick hatte ... mehr

Freilassung von Deniz Yücel - Berlinale «überglücklich»

Berlin (dpa) - Die Berlinale und Festivalchef Dieter Kosslick haben mit großer Freude auf die Freilassung des «Welt»-Journalisten Deniz Yücel aus türkischer Untersuchungshaft reagiert. Man sei «überglücklich», teilte das Filmfestival in Berlin mit. Kosslick hatte ... mehr

Film: Berlinale ehrt langjährige Filmmarkt-Chefin Beki Probst

Berlin (dpa) - Sie hat sich lang bei der Berlinale um das internationale Filmgeschäft gekümmert: Beki Probst, die von 1988 bis 2014 den European Film Market (EFM) der Festspiele leitete, konnte Geschäft und Kultur mit Charme und kosmopolitischer Begabung verbinden ... mehr

Film: Berlinale mit Animationsfilm gestartet

Berlin (dpa) - Die Hunde sind los: US-Starregisseur Wes Anderson hat mit der Weltpremiere seines Animationsfilm "Isle of Dogs" die 68. Internationalen Filmfestspiele Berlin eröffnet. Die 1600 geladenen Gäste im Berlinale Palast nahmen das futuristisch ... mehr

Film - Regisseur Petzold: Ich misstraue jedem Gefühl von Heimat

Berlin (dpa) - Auf der Flucht vor den Nazis nimmt der junge Georg die Identität eines toten Schriftstellers an. In Marseille trifft er eine Frau, die ihren Mann verzweifelt sucht - ausgerechnet jenen Mann, in dessen Rolle Georg geschlüpft ist. Anna Seghers ... mehr

Berlinale mit Animationsfilm gestartet

Berlin (dpa) - Die Hunde sind los: US-Starregisseur Wes Anderson hat mit der Weltpremiere seines Animationsfilm «Isle of Dogs» die 68. Internationalen Filmfestspiele Berlin eröffnet. Die 1600 geladenen Gäste im Berlinale Palast nahmen das futuristisch ... mehr

Berlinale startet mit Aufruf zur Gleichberechtigung

Berlin (dpa) - Mit einem Appell für Gleichberechtigung von Frauen und Männern sind die Internationalen Filmfestspiele Berlin gestartet. Stars wie Helen Mirren, Tilda Swinton, Greta Gerwig, Bill Murray und Jurypräsident Tom Tykwer kamen zur Eröffnung. Die Berlinale ... mehr

Erste Stars treffen am roten Teppich der Berlinale ein

Berlin (dpa) - Zur Eröffnung der Berlinale sind die ersten Stars am roten Teppich eingetroffen. Schauspielerin Iris Berben kam im schwarzen Outfit, Oscar-Preisträgerin Helen Mirren im grauen Kleid, Heike Makatsch im roten Hosenanzug. Die Schauspielerin ... mehr

Erste Stars treffen am roten Teppich der Berlinale ein

Zur Eröffnung der Berlinale sind die ersten Stars am roten Teppich eingetroffen. Schauspielerin Iris Berben kam im schwarzen Outfit, Oscar-Preisträgerin Helen Mirren ("The Queen") im grauen Kleid, Heike Makatsch im roten Hosenanzug. Die Schauspielerin ... mehr

Film - Animationsfilm und #MeToo-Debatte: Berlinale beginnt

Berlin (dpa) - Es dürfte bei der Berlinale viel um die MeToo-Debatte gehen - aber erst einmal geht es um Hunde. Der Film "Isle of Dogs - Ataris Reise", ein Animationsspektakel von Wes Anderson, ist ein launiger Auftakt für das Festival. Stars wie Tilda Swinton ... mehr

Film: Gut gelaunte Stars stellen Berlinale-Eröffnungsfilm vor

Berlin (dpa) - Erstmals in ihrer Geschichte eröffnet die Berlinale mit einem Animationsfilm: "Isle of Dogs" vom US-amerikanischen Star-Regisseur Wes Anderson ("Grand Budapest Hotel"). Die Ballade über das Leben in einer japanischen Metropole, in der Hunde ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018