Sie sind hier: Home >

Finanzierung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Finanzierung

Gespräche über Kita-Reform in Schleswig-Holstein begonnen

Gespräche über Kita-Reform in Schleswig-Holstein begonnen

Landesregierung und Kommunen haben am Mittwoch in Kiel mit Gesprächen über die angestrebte Reform der Kita-Finanzierung in Schleswig-Holstein begonnen. Die Reform sei überfällig, denn das derzeitige Finanzierungssystem sei kompliziert, schwer ... mehr

Wirtschaft - Nächster Versuch: BER erhält im Dezember Eröffnungstermin

BERLIN (dpa-AFX) - Für den neuen Hauptstadtflughafen soll am 15. Dezember ein neuer Eröffnungstermin genannt werden. Die Absprachen mit den Baufirmen seien so weit gediehen, dass er dann in einer Sondersitzung des Aufsichtsrats ausführlich zum Terminrahmen vortragen ... mehr

Wirtschaft - Alles auf Strom: VW steckt 34 Milliarden Euro in Elektroautos

WOLFSBURG (dpa-AFX) - Volkswagen setzt stärker auf E-Autos als bisher: Den tiefgreifenden Wandel der Branche will der weltgrößte Autobauer mit zusätzlichen Milliarden-Investitionen in Elektro-Mobilität bewältigen, die höher ausfallen als erwartet. In die Entwicklung ... mehr

Wirtschaft - Bis 2022: VW steckt gut 34 Milliarden Euro in Elektroautos und moderne Technik

WOLFSBURG (dpa-AFX) - Der Volkswagen -Konzern will mit Milliardeninvestitionen in die E-Mobilität den tiefgreifenden Wandel der Branche bewältigen. In die Entwicklung von E-Autos, autonomes Fahren und die Digitalisierung sollen von 2018 bis 2022 mehr als 34 Milliarden ... mehr

Wirtschaft: VW will bis 2022 gut 70 Milliarden Euro investieren

WOLFSBURG (dpa-AFX) - Der Volkswagen -Konzern will nach Angaben aus informierten Kreisen in den kommenden fünf Jahren gut 70 Milliarden Euro in seine Zukunft investieren. Dabei dürfte es vor allem um Investitionen in die Elektromobilität gehen. Schon zuvor war davon ... mehr

Wirtschaft - Kreise/Zukunftsplan: VW will binnen fünf Jahren 72 Milliarden Euro investieren

WOLFSBURG (dpa-AFX) - Der VW-Konzern will sich Insidern zufolge mit milliardenschweren Investitionen für die Zukunft des Autobaus rüsten. Der vom Aufsichtsrat diskutierte Fünf-Jahres-Plan umfasse Investitionen über 72 Milliarden Euro, berichtete die Nachrichtenagentur ... mehr

Wirtschaft - China-Geschäft schwieriger: Deutsche Firmen zögern mit Investitionen

PEKING (dpa-AFX) - Die Bedingungen für deutsche Unternehmen in China haben sich weiter verschlechtert. Langsames und zensiertes Internet, fehlende Fachkräfte, steigender Wettbewerb, Protektionismus sowie mangelnde Rechtssicherheit ... mehr

Wirtschaft - WDH: Probleme für deutsche Unternehmen in China nehmen zu

(Im ersten Satz wurde ein Grammatikfehler entfernt.) PEKING (dpa-AFX) - Die Geschäftsbedingungen für deutsche Unternehmen in China haben sich weiter verschlechtert. Langsames und beschränktes Internet, unzureichende Rechtssicherheit, fehlende Fachkräfte und steigender ... mehr

Wirtschaft: VW-Kontrolleure beschließen neuen Budget-Plan - E-Autos für Zwickau?

WOLFSBURG (dpa-AFX) - Es geht um gewaltige Geldsummen, neue Autos und Zukunftstechnologien - und die Frage, wo künftig die Elektro-Autos von Volkswagen gebaut werden: Die VW -Aufsichtsräte beraten an diesem Freitag in Wolfsburg über den nächsten Budget ... mehr

Wirtschaft: VW-Kontrolleure beraten über nächsten Budget-Plan

WOLFSBURG (dpa-AFX) - Die Volkswagen -Aufsichtsräte kommen am Freitag in Wolfsburg zu Beratungen über den nächsten Budget-Plan des Autoriesen zusammen. Der Hersteller will seine Investitionen für die kommenden fünf Jahre von den Kontrolleuren absegnen lassen. Dabei ... mehr

Wirtschaft: Probleme für deutsche Unternehmen in China nehmen zu

PEKING (dpa-AFX) - Das Geschäftsbedingungen für deutsche Unternehmen in China haben sich weiter verschlechtert. Langsames und beschränktes Internet, unzureichende Rechtssicherheit, fehlende Fachkräfte und steigender Wettbewerb gehörten zu den unternehmerischen ... mehr

Mehr zum Thema Finanzierung im Web suchen

Wirtschaft: Daimler zieht Forschung und Entwicklung aus Ulm ab

ULM (dpa-AFX) - Der Autobauer Daimler zieht seine Forschungsabteilung aus Ulm ab. Die Beschäftigten seien am Donnerstag per Mail über die geplante Verlagerung informiert worden, teilte die IG Metall mit. Daimler ... mehr

Wirtschaft - Volkswagen unter Strom: Milliarden für Chinas E-Auto-Markt

(neu: VW-Auslieferungszahlen E-Autos im siebten Absatz) PEKING/WOLFSBURG (dpa-AFX) - Mit massiven Investitionen und neuen Modellen will Volkswagen den boomenden E-Auto-Markt China erobern. In den nächsten sieben Jahren sollten zehn Milliarden Euro gemeinsam ... mehr

Wirtschaft - Volkswagen unter Strom: Milliarden für Chinas E-Auto-Markt

(neu: mehr Details und Hintergrund) PEKING/WOLFSBURG (dpa-AFX) - Mit Milliardeninvestitionen und neuen Modellen will Volkswagen den boomenden E-Auto-Markt China aufrollen. In den nächsten sieben Jahren sollten zehn Milliarden Euro gemeinsam mit chinesischen Partnern ... mehr

Wirtschaft: Volkswagen investiert zehn Milliarden Euro in Chinas E-Automarkt

PEKING (dpa-AFX) - Volkswagen geht auf Chinas rasant wachsenden Markt für E-Autos weiter in die Offensive. Zehn Milliarden Euro sollen in den nächsten sieben Jahren zusammen mit den chinesischen Partnern in dem Bereich investiert werden, wie Volkswagen China-Chef Jochem ... mehr

Wirtschaft: Volkswagen investiert zehn Milliarden Euro in Chinas E-Automarkt

PEKING (dpa-AFX) - Volkswagen geht auf Chinas rasant wachsenden Markt für E-Autos weiter in die Offensive. Zehn Milliarden Euro sollen in den nächsten sieben Jahren zusammen mit den chinesischen Partnern in dem Bereich investiert werden, wie Volkswagen China-Chef Jochem ... mehr

Wirtschaft: Volkswagen verteilt das Geld für die Zukunft

WOLFSBURG (dpa-AFX) - Volkswagen verteilt die Investitionen für die nächsten fünf Jahre. Am Freitag entscheiden die Konzernkontrolleure über das Budget, außerdem geht es um die Auslastung der Werke. Um hohe zweistellige Milliardensummen dürfte es gehen ... mehr

Wirtschaft - Studie: Viele Firmen scheuen wegen Bürokratie Investitionen im Inland

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Wegen schlechter Standortbedingungen investieren deutsche Firmen einer Umfrage zufolge längst nicht so viel im Inland, wie sie eigentlich könnten. Nur etwa jede dritte befragte Firma (36,3 Prozent) will in den kommenden Jahren bei ihren Investitionen ... mehr

Wirtschaft: Lkw-Bauer MAN investiert Milliarden und sichert Stellen im Inland

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Nach längerer Durststrecke investiert der Lastwagenbauer MAN wieder kräftig. Im Stammwerk München investiere MAN von 2015 bis 2020 insgesamt 1,1 Milliarden Euro, konzernweit sogar 2,4 Milliarden Euro, sagte Vorstandschef Joachim Drees ... mehr

Wirtschaft: Uber ebnet Weg für Riesen-Investition aus Japan

SAN FRANCISCO (dpa-AFX) - Uber hat laut Medienberichten den Weg für die dringend benötigte Milliarden-Investition des japanischen Technologiekonzerns Softbank freigemacht. Nach einer am Wochenende erzielten Einigung sei Softbank auf Kurs, einen Anteil von 14 Prozent ... mehr

Wirtschaft - Trotz Widerstands: Nord Stream 2 bereitet Ostseepipeline vor

LUBMIN (dpa-AFX) - Ungeachtet des Widerstandes aus der EU und Vorbehalte einer möglichen Jamaika-Koalition im Bund treibt die Gazprom -Tochter Nord Stream 2 die Vorbereitungen für den Bau der Ostseepipeline weiter voran. In Mukran auf der Insel Rügen lagern inzwischen ... mehr

Wirtschaft: VW investiert über 500 Millionen Euro in Argentinien

BUENOS AIRES (dpa-AFX) - Volkswagen will in Argentinien 650 Millionen Dollar (560 Mio. Euro) investieren, um die Produktionsstätte in Buenos Aires zu modernisieren. Dies kündigte am Freitag VW -Markenchef Herbert Diess in der VW-Fabrik in General Pacheco, einem Vorort ... mehr

Wirtschaft: Verkehrsminister fordern vom Bund Milliarden für Mobilität

WOLFSBURG (dpa-AFX) - Um den Verkehr in Deutschland umweltfreundlicher zu machen, fordern die Verkehrsminister der Länder 50 Milliarden Euro vom Bund. Für ein nationales Investitionsprogramm wollen die Ressortchefs jeweils fünf Milliarden Euro in den kommenden ... mehr

Wirtschaft: Verkehrsminister fordern vom Bund Milliarden für Mobilität

WOLFSBURG (dpa-AFX) - Für die Modernisierung der Mobilität in Deutschland fordern die Verkehrsminister der Länder 50 Milliarden Euro von Bund. Für ein nationales Investitionsprogramm wollen die Ressortchefs jeweils fünf Milliarden Euro in den kommenden zehn Jahren ... mehr

Wirtschaft: Allianz gibt trotz Katastrophen Milliarden an Aktionäre zurück

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die jüngsten Wirbelstürme und Erdbeben werfen Europas größten Versicherer Allianz nicht aus der Bahn. Trotz etwas getrübter Gewinnaussichten für 2017 gibt der Dax-Konzern überraschend eine weitere Milliardensumme per Aktienrückkauf an seine ... mehr

Wirtschaft - Umfrage: Familienunternehmen investieren vermehrt in Digitalisierung

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die großen deutschen Familienunternehmen investieren verstärkt in Digitalisierung. Das Thema ist auf deren Prioritätenliste weit nach vorne gerückt, wie aus einer Umfrage des Beratungsunternehmens PricewaterhouseCoopers (PwC) unter ... mehr

Wirtschaft: Immobilienkonzern TLG nimmt mit Kapitalerhöhung 146 Millionen Euro ein

BERLIN (dpa-AFX) - Der Berliner Gewerbeimmobilienkonzern TLG hat sich mit einer Kapitalerhöhung erfolgreich frisches Geld besorgt. 7,4 Millionen neue Aktien seien für je 19,70 Euro an institutionelle Anleger verkauft worden, teilte das Unternehmen ... mehr

Wirtschaft: Katastrophen trüben Gewinnpläne der Allianz - Weiterer Aktienrückkauf

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die Hurrikan-Serie und andere Katastrophen haben auch bei Europas größtem Versicherer Allianz im Sommer deutliche Spuren hinterlassen. Für das Gesamtjahr rechnet Vorstandschef Oliver Bäte nur noch mit einem operativem Ergebnis "in der oberen ... mehr

Wirtschaft: Katastrophen trüben Gewinnpläne der Allianz - Weiterer Aktienrückkauf

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die Hurrikan-Serie und andere Katastrophen haben auch bei Europas größtem Versicherer Allianz deutliche Spuren hinterlassen. Im dritten Quartal fiel der operative Gewinn mit 2,5 Milliarden Euro rund 17 Prozent geringer aus als ein Jahr zuvor ... mehr

Wirtschaft: Immobilienkonzern TLG plant Kapitalerhöhung

BERLIN (dpa-AFX) - Der Berliner Gewerbeimmobilienkonzern TLG steht vor einer Kapitalerhöhung. Bis zu 7,4 Millionen neue Aktien sollen ausgegeben werden, was einer Erhöhung des Grundkapitals um rund 7,8 Prozent entspreche, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Damit ... mehr

Wirtschaft: Immer mehr Verbraucher in Deutschland kämpfen mit Schulden

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Trotz der guten Konjunktur können immer mehr Menschen in Deutschland ihre Rechnung nicht mehr bezahlen. In diesem Jahr sei die Zahl der überschuldeten Personen in der Bundesrepublik um rund 65 000 auf über 6,9 Millionen gestiegen, berichtete ... mehr

Wirtschaft - Experten: Banken müssen Last von Problemkrediten abschütteln

FRANKFURT/MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der schleppende Abbau von Problemkrediten wird für Europas Banken nach Einschätzung von Experten zunehmend zur Bedrohung. "Es geht für viele Banken um nicht weniger als die eigene Zukunft und das langfristige Überleben", konstatierte ... mehr

Wirtschaft: Länder wollen mehr Geld für Mobilität der Zukunft

HAMBURG/WOLFSBURG (dpa-AFX) - Die Länder wollen vom Bund wesentlich höhere Investitionen in die künftige Mobilität einfordern als bisher geplant. Das geht aus einem Beschlussvorschlag Hamburgs für die Verkehrsministerkonferenz am Donnerstag und Freitag in Wolfsburg ... mehr

Wirtschaft: Französischer Staat reduziert Anteil an Autobauer Renault

PARIS (dpa-AFX) - Der französische Staat hat seinen Anteil am französischen Autobauer Renault reduziert und dafür einen Milliardenbetrag eingestrichen. Die Regierung verkaufte 14 Millionen Aktien für 1,2 Milliarden Euro, wie die staatliche Beteiligungsgesellschaft ... mehr

Wirtschaft: KfW vergibt mehr Fördergelder und macht weniger Gewinn

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Nachfrage nach Fördergeldern der staatlichen KfW-Bankengruppe hält sich auf hohem Niveau. In den ersten neun Monaten des laufenden Jahres reichte das Institut 54,7 Milliarden Euro aus und damit etwas mehr als ein Jahr zuvor ... mehr

Wirtschaft: Finanz-Start-up Transferwise holt sich 280 Millionen Dollar

TALLINN (dpa-AFX) - Das auf günstige internationale Überweisungen spezialisierte Start-up Transferwise hat sich in einer großen Finanzierungsrunde 280 Millionen Dollar für das künftige Wachstum besorgt. Mit dem Geld sollen das Geschäft mit Unternehmen ausgebaut ... mehr

Wirtschaft - Beer: Infrastruktur im ländlichen Raum verbessern

BERLIN (dpa-AFX) - Die Jamaika-Unterhändler wollen nach den Worten von FDP-Generalsekretärin Nicola Beer die wirtschaftliche Infrastruktur im ländlichen Raum stärken. Damit solle auch eine bessere Versorgung etwa mit Ärzten oder mit Schulen sichergestellt werden, sagte ... mehr

Wirtschaft: Schweizer Airline Skywork darf nun doch wieder fliegen

BERN (dpa-AFX) - Nach drei Tagen Zwangspause kann die klamme Schweizer Airline Skywork ihren Betrieb wieder aufnehmen. Das kleine Unternehmen, das auch deutsche Städte anfliegt, habe den erforderlichen Finanzierungsnachweis für die nächsten zwölf Monate vorlegen ... mehr

Wirtschaft - Studie: Deutschland Top-Standort für Immobilieninvestoren

DÜSSELDORF/BERLIN (dpa-AFX) - Deutschland ist einer Studie zufolge in Europa der Top-Standort für Immobilieninvestoren und hat damit nach der Brexit-Entscheidung Großbritannien überholt. Demnach lag in den vergangenen 12 Monaten das Investitionsvolumen in Deutschland ... mehr

Wirtschaft: BP schlägt sich erneut besser als gedacht - Aktienrückkauf geplant

LONDON (dpa-AFX) - BP hat im dritten Quartal dank des zuletzt wieder höheren Ölpreises operativ deutlich mehr verdient. Der um Sondereffekte bereinigte Gewinn habe sich im Vergleich zum Vorjahr auf fast 1,9 Milliarden Dollar (rund 1,6 Mrd Euro) verdoppelt, teilte ... mehr

Wirtschaft: Kuba wirbt rund zwei Milliarden Dollar an Auslandsinvestitionen ein

HAVANNA (dpa-AFX) - Trotz des US-Handelsembargos hat Kuba im laufenden Jahr rund zwei Milliarden US-Dollar (1,72 Mrd Euro) an ausländischen Direktinvestitionen erhalten. "Das beweist, dass trotz der Versuche der US-Regierung, die Blockade ... mehr

Wirtschaft - Milliarden fürs Klima: EU will Wissenschaft gezielter fördern

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die EU-Kommission will eingeplante Forschungsmittel von 30 Milliarden Euro gezielter für Zukunftsthemen wie Klima, Digitalisierung und Sicherheit ausgeben. Dies teilte der zuständige EU-Kommissar Carlos Moedas am Freitag mit. Damit folgt ... mehr

Wirtschaft: Wirtschaftsministerium erwartet Rückzahlung des Air-Berlin-Kredits

BERLIN (dpa-AFX) - Die Bundesregierung rechnet fest mit der Rückzahlung des Millionenkredits für die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin. "Wir gehen davon aus, dass der Kredit zurückgezahlt wird", sagte ein Sprecher des Wirtschaftsministeriums am Freitag in Berlin ... mehr

Wirtschaft: Eurorettungsfonds gibt weiteren Millionenbetrag für Griechenland frei

LUXEMBURG (dpa-AFX) - Griechenland erhält weitere 800 Millionen Euro aus dem aktuellen Hilfsprogramm der Euro-Partner. Das Geld sei dafür vorgesehen, Zahlungsverpflichtungen zu begleichen, teilte der Eurorettungsfonds ESM am Donnerstagabend in Luxemburg ... mehr

Wirtschaft: Verkauf der HSH Nordbank geht in die Endphase

HAMBURG (dpa-AFX) - An diesem Wochenende entscheidet sich, ob der Verkaufsprozess für die HSH Nordbank weitergeht oder abgebrochen wird. Für die Bewerber läuft am Freitagabend die Frist ab, um ein verbindliches Angebot für die Bank vorzulegen. Im Rennen ... mehr

Wirtschaft: Wirbelstürme zerfleddern Jahresgewinn der Munich Re

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die Hurrikan-Serie in den USA und der Karibik zerfleddert den Gewinn des weltgrößten Rückversicherers Munich Re . Die Zerstörungen durch die Wirbelstürme "Harvey", "Irma" und "Maria" kosten den Dax-Konzern voraussichtlich 2,7 Milliarden Euro. Damit ... mehr

Wirtschaft: Japan will Chinas 'Neuer Seidenstraße' mit Vierer-Dialog kontern

TOKIO (dpa-AFX) - Japan will mit Blick auf Chinas geplante "Neue Seidenstraße" einen strategischen Dialog mit den USA, Indien und Australien anstoßen. Dies werde Ministerpräsident Shinzo Abe US-Präsident Donald Trump am 6. November bei ihrem Gipfeltreffen in Japan ... mehr

Wirtschaft - WDH: Niedersachsen sieht keinen Kapitalbedarf bei NordLB

(Wiederholung: Überflüssiges Wort im 1. Absatz gestrichen) HANNOVER (dpa-AFX) - Die Norddeutsche Landesbank (NordLB) braucht nach Einschätzung von Niedersachsens Regierung derzeit keine Geldspritze des Landes. "Es gibt aktuell keinen Kapitalbedarf, die NordLB ... mehr

Wirtschaft: Keine Einigung auf große Auffanggesellschaft für Air Berlin

BERLIN (dpa-AFX) - Eine große Auffanggesellschaft für bis zu 4000 Mitarbeiter der insolventen Air Berlin ist vom Tisch. Die drei beteiligten Bundesländer und die Bundesregierung hätten sich nicht auf eine solche Lösung verständigen können, erklärte die Berliner ... mehr

Wirtschaft: Mögliche Milliardenspritze für NordLB beschäftigt Landtagsausschuss

HANNOVER/MAGDEBURG (dpa-AFX) - Spekulationen um eine möglicherweise nötig werdende Milliardenspritze für Norddeutschlands größte Landesbank NordLB stehen am Mittwoch (11.15 Uhr) im Fokus des zuständigen Landtagsausschusses. Der in Hannover tagende Ausschuss ... mehr

Wirtschaft - Appell: Alle müssen bei Air-Berlin-Transfergesellschaft mitmachen

BERLIN (dpa-AFX) - Einen Tag vor entscheidenden Verhandlungen über eine Auffanggesellschaft für bis zu 4500 Beschäftigte der insolventen Air Berlin hat das Land Berlin alle Beteiligten noch einmal in die Pflicht genommen. Staatskanzleichef Björn Böhning appellierte ... mehr

Wirtschaft - WDH: Bayern zahlt nicht für Transfergesellschaft von Air Berlin

(Zuständiges Ministerium im ersten Absatz korrigiert: Arbeitsministerium) MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der Freistaat Bayern will sich nach der Insolvenz der Fluggesellschaft Air Berlin nicht an den Kosten für eine Transfergesellschaft beteiligen. "Hier sehen wir vor allem ... mehr

Wirtschaft: Bayern zahlt nicht für Transfergesellschaft von Air Berlin

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der Freistaat Bayern will sich nach der Insolvenz der Fluggesellschaft Air Berlin nicht an den Kosten für eine Transfergesellschaft beteiligen. "Hier sehen wir vor allem die Unternehmen in der Pflicht, über einen Sozialplan oder bei Bedarf durch ... mehr

Wirtschaft - 'WSJ': Tesla will Fabrik in China bauen - Einigung mit Shanghai

NEW YORK (dpa-AFX) - Der E-Autobauer Tesla hat einem Zeitungsbericht zufolge die Weichen für ein Werk in China gestellt. Der Konzern habe sich mit der Stadtverwaltung von Shanghai auf entsprechende Pläne geeinigt, schrieb das "Wall Street Journal" in seiner ... mehr

Wirtschaft - ADAC-Umfrage: Bundesregierung soll Straßennetz und ÖPNV ausbauen

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Den Menschen in Deutschland liegt einer Umfrage zufolge besonders der Verkehr in ländlichen Gebieten am Herzen. Die künftige Bundesregierung soll sich vor allem um den Ausbau des Straßennetzes (65 Prozent) sowie ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017