Sie sind hier: Home >

Flughafen Tegel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Flughafen Tegel

Unwetter in Berlin: Feuerwehr hebt Ausnahmezustand auf

Unwetter in Berlin: Feuerwehr hebt Ausnahmezustand auf

Nach dem Jahrhundertregen vom Donnerstag hat die Berliner Feuerwehr den  Ausnahmezustand aufgehoben. Bis Freitag zählte sie nach eigenen Angaben rund 1750 Einsätze wegen des  Unwetters. Am Nachmittag kehrte sie zum Normalbetrieb zurück. 143,5 Liter pro Quadratmeter ... mehr
Verletzte durch Pfefferspray am Berliner Flughafen Tegel

Verletzte durch Pfefferspray am Berliner Flughafen Tegel

Am Flughafen Tegel in Berlin sind durch eine unsachgemäß entsorgte Dose Pfefferspray mindestens zwölf Menschen verletzt worden. Ein Passagier habe noch vor der Luftsicherheitskontrolle einem Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes eine Dose Pfefferspray ausgehändigt, sagte ... mehr
Polizei Berlin kehrt nach Terroralarm in Chemnitz zur Normalität zurück

Polizei Berlin kehrt nach Terroralarm in Chemnitz zur Normalität zurück

 Nach dem Terroralarm wegen des Funds von Sprengstoff in  Chemnitz kehrt die Polizei in Berlin und Brandenburg zur Normalität zurück. Die verschärften Sicherheitsmaßnahmen an den Berliner Flughäfen Tegel und Schönefeld sowie an den Bahnhöfen seien in der Nacht zu Montag ... mehr
Lufthansa-Streik: Flugausfälle drohen in Berlin

Lufthansa-Streik: Flugausfälle drohen in Berlin

Berlin (dpa/bb) - Dem neuerlichen Streik bei der Lufthansa am Freitag könnte am Berliner Flughafen Tegel bis zur Hälfte der Verbindungen mit Frankfurt zum Opfer fallen. Insgesamt waren für Freitag nach Unternehmensangaben 17 Starts und 17 Landungen angesetzt ... mehr
BER-Aufsichtsrat sieht Start des Flughafens 2017 nicht gefährdet

BER-Aufsichtsrat sieht Start des Flughafens 2017 nicht gefährdet

Der neue Hauptstadtflughafen kann aus Sicht des Aufsichtsrats trotz des Baustopps im zweiten Halbjahr 2017 eröffnen. "Ich glaube nicht, dass der Eröffnungstermin durch diese Havarie gefährdet wird", sagte der stellvertretende Vorsitzende Rainer Bretschneider vor einer ... mehr

Flughafen Berlin-Tegel: Koffer sorgt für Aufregung

Ein verdächtiger Koffer am Berliner Flughafen Tegel hat am Freitag zu Beeinträchtigungen für viele Passagiere geführt. Wegen des herrenlosen Gepäckstücks waren die Zufahrt und Teile des Flughafens zeitweise gesperrt worden, wie ein Sprecher der Flughafengesellschaft ... mehr

Flughafen Berlin-Tegel: Verdächtiger Gegenstand gefunden

Am Berliner Flughafen Tegel ist am Freitagmittag ein verdächtiger Gegenstand gefunden worden. Spezialisten der Polizei seien unterwegs, wie eine Sprecherin sagte. Ein Sprecher der Flughafengesellschaft sagte, der Gegenstand sei im Zufahrtsbereich gefunden worden ... mehr

Lufthansa klagt gegen Gebühren am Berliner Flughafen Tegel

Die Lufthansa wehrt sich gegen die höheren Lärmentgelte für Landungen am Berliner Flughafen Tegel. Im Sommer wird das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg über eine Klage des Konzerns gegen den Senat verhandeln, wie eine Gerichtssprecherin am Donnerstag sagte ... mehr

Bundespolizei nimmt französischen Islamisten fest

Die  Bundespolizei hat in Berlin einen mutmaßlichen Islamisten verhaftet: ein französischer Extremist, der offenbar aus Syrien zurückgekehrt war. Gegen ihn lag ein internationaler Haftbefehl vor. Der 30 Jahre alte Verdächtige sei am Flughafen Tegel, den er von Istanbul ... mehr

Umwelt: Urbanen Seilbahnen gehört die Zukunft

Im Hochgebirge dienen Seilbahnen dazu, unwegsame Strecken zu überwinden. Als umweltfreundliche Transportmittel erobern sie jetzt auch die Metropolen der Welt. Der Vorteil: Die Bahnen schweben geräuschlos über die Dächer, verhindern Staus und stoßen keine Abgase ... mehr

Polizei riegelt Flughafen Tegel nach Verfolgungsjagd in Berlin ab

Auf der Suche nach einer flüchtigen Person hat die Polizei den Straßenverkehr am Berliner Flughafen Tegel gesperrt. Ein bisher nicht identifizierter Fahrer flüchtete am Montagabend aus noch ungeklärtem Anlass vor einer Verkehrskontrolle und lieferte sich mit mehreren ... mehr

Mehr zum Thema Flughafen Tegel im Web suchen

Boxen: Marco Huck muss für Parkticket über 6000 Euro zahlen

Da staunte der Box-Weltmeister nicht schlecht: Marco Huck musste 6220 Euro für ein Parkticket blechen - und das nur, weil Käpt'n Huck seinen Wagen am Berliner Flughafen Tegel geparkt hatte. "Ich habe zuerst nach der versteckten Kamera gesucht, weil ich das gar nicht ... mehr

BER-Chef Mehdorn dementiert: Tegel doch kein "Premiumstandort"

Doch keine große Wiederauferstehung für den totgesagten Flughafen Tegel? Die Wochenzeitung "Die Zeit" hatte aus einem internen Strategiepapier zitiert, das bis 2019 die Entwicklung zum "Premiumstandort" vorsehe - anstatt Tegel wie derzeit geplant ... mehr

Fall Jonny K.: Schwester von Gewaltopfer dankt Angela Merkel

Der Einsatz von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) für die Rückkehr des letzten Tatverdächtigen im Fall Jonny K. ist von der Familie des Opfers mit Aufmerksamkeit registriert worden. "Ich bin dankbar, dass sich Frau Merkel eingeschaltet hat", sagte die große Schwester ... mehr

Flughafen Tegel: Verkehrsministerium gegen längere Offenhaltung

Das Bundesverkehrsministerium ist gegen eine längere Offenhaltung des Flughafens Tegel nach Eröffnung eines Hauptstadt-Airports. "Das ist unserer Meinung nach rechtlich und planfeststellungsmäßig nicht möglich. Da ist die Haltung des Bundesministers sehr deutlich ... mehr

Flughafen Tegel: Bundestag soll Weiterbetrieb prüfen

Der Bundestag soll einen Weiterbetrieb des Flughafens Tegel nach der Inbetriebnahme des Hauptstadtflughafens in Schönefeld prüfen. Der Berliner FDP-Landesvorsitzende und Vize-Bundestagsfraktionschef Martin Lindner stellte dazu mit zwei weiteren Abgeordneten eine Anfrage ... mehr

Siegloch rechnet mit höheren Investitionen für Tegel

Die Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg (FBB) muss nach Ansicht eines Experten deutlich mehr Geld für den Flughafen Tegel in die Hand nehmen als bislang geplant. Die vom Aufsichtsrat veranschlagten 20 Millionen Euro seien die "absolute Untergrenze", sagte ... mehr

Flughafen Tegel verbessert Sicherheitskontrollen

Nach einem Bericht des Nachrichtenmagazins "Focus" über angebliche Sicherheitsmängel am Berliner Airport Tegel hat die Flughafengesellschaft den Vorgang untersucht. Generell sei der Zugang zum Sicherheitsbereich durch von außen verschlossene, alarmgesicherte ... mehr

Giftige Dämpfe in Tegel: 53 Verletzte

Auf dem Berliner Flughafen Tegel sind bei Reinigungsarbeiten offenbar ätzende Dämpfe ausgetreten. Seit dem frühen Samstagmorgen seien insgesamt 53 Passagiere und Mitarbeiter des Airports wegen Reizungen der Augen und Atemwege zum Rettungsdienst gegangen. 38 Personen ... mehr

Lufthansa-Streik sorgt nicht für Chaos am Flughafen Berlin-Tegel

Trotz des flächendeckenden Streiks der Lufthansa-Flugbegleiter ist am Freitag auf dem Berliner Flughafen Tegel ein Chaos ausgeblieben. Viele Fluggäste hatten sich bereits vorher umorientiert oder buchten auf die Bahn um. Nach Angaben von Lufthansa-Sprecher Wolfgang ... mehr

Flugbegleiter bestreiken erneut Flughafen Frankfurt

Flugbegleiter der Lufthansa haben am Dienstagmorgen zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage den Flughafen Frankfurt bestreikt. Um 6.00 Uhr legten sie für acht Stunden die Arbeit nieder. Die Lufthansa hat am größten deutschen Airport bis Mittag rund 190 Flüge gestrichen ... mehr

Lufthansa streicht zwei Flüge ab Berlin-Tegel

Auch einen Tag nach dem Streik des Kabinenpersonals der Lufthansa in Berlin läuft der Betrieb auf dem Flughafen Tegel noch nicht planmäßig. Nach Angaben der Gesellschaft wurden am Mittwoch bisher zwei Flüge gestrichen. Betroffen sind Verbindungen zwischen Berlin ... mehr

Lufthansa-Streik: UFO droht mit 24-Stunden-Streik am Freitag

Im Tarifkonflikt bei der Lufthansa hat die Flugbegleitergewerkschaft UFO mit einem flächendeckenden Streik am Freitag für 24 Stunden gedroht. Sollte die Fluggesellschaft um Schlichtungsgespräche ohne Vorbedingungen bitten, würde der Ausstand der Stewardessen ... mehr

Flughafen Berlin-Tegel durch Lufthansa-Streik lahmgelegt

Flugbegleiter der Lufthansa haben am Dienstagmorgen ihre Warnstreiks auf den Flughafen Berlin-Tegel ausgeweitet. Nach Angaben der Flugbegleitergewerkschaft UFO haben die Stewardessen und Stewards um 5.00 Uhr eine achtstündige Arbeitsniederlegung begonnen. Die Lufthansa ... mehr

Lufthansa-Streik: UFO weitet Arbeitskampf auf drei Flughäfen aus

Die Flugbegleitergewerkschaft UFO erhöht mit Streiks an drei deutschen Flughäfen den Druck auf die Lufthansa. Das Kabinenpersonal legte im Arbeitskampf für höhere Löhne und gegen den Einsatz von Leiharbeitern am Dienstagmorgen um 5.00 Uhr in Berlin und eine Stunde ... mehr

Schönefeld & Tegel: Rückenwind für Berliner Flughäfen

An den Flughäfen in Tegel und Schönefeld ist die Passagierzahl im vergangenen Jahr erstmals über die Marke von 24 Millionen gestiegen. Mit 24.033.456 Fluggästen sei ein Anstieg im Vergleich zu 2010 um 7,7 Prozent registriert worden, sagte ein Sprecher ... mehr

Zahl der Fluggäste in Berlin wieder gewachsen

An den Berliner Flughäfen sind die Passagierzahlen das neunte Jahr in Folge gewachsen. Die Aussichten der Branche für das nächste Jahr sind allerdings eher verhalten. Mit der für den 3. Juni 2012 geplanten Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens endet ... mehr

Berliner Flughäfen drohen bei Fluglotsenstreik Flugausfälle

Berlin (dapd-lbg). Im Falle eines Streiks der Fluglotsen muss auf den Berliner Flughäfen Tegel und Schönefeld am Donnerstag mit zahlreichen Flugausfällen gerechnet werden. Regulär sind den gesamten Tag über 700 Starts und Landungen an beiden Flughäfen geplant ... mehr

Berliner Flughäfen voraussichtlich ab 14.00 Uhr wieder offen

Berlin/ (dapd-bln). Die Sperrung des Berliner Luftraums wegen der Aschewolke aus Island wird voraussichtlich um 14.00 Uhr wieder aufgehoben. Das teilte eine Sprecherin der Deutschen Flugsicherung (DFS) am Mittwoch auf dapd-Anfrage mit. Die Flughäfen Tegel ... mehr

Berliner Flughäfen werden ab 11.00 Uhr gesperrt

Berlin/ (dapd-bln). Der Luftraum über Berlin wird wegen der Aschewolke am Mittwoch ab 11.00 Uhr ein gesperrt. Das gab die Deutsche Flugsicherung am Morgen bekannt, wie ein Sprecher der Berliner Flughäfen auf dapd-Anfrage sagte. Die Flughäfen stellten ... mehr

Aschewolke auch über Berlin

Langen (dapd). Die Deutsche Flugsicherung (DFS) hält eine Einstellung des Flugbetriebes an den Berliner Flughäfen ab dem späten Mittwochvormittag wegen der Aschewolke für möglich. Es sei denkbar, dass die Flughäfen in Berlin gegen 11.00 Uhr ihren Betrieb stoppen ... mehr

Berliner Flughäfen drohen neue Streiks

Berlin (dapd-bln). Den Berliner Flughäfen Tegel und Schönefeld drohen neue Streiks. Die Tarifverhandlungen zwischen ver.di und der privaten Flughafen-Abfertigungsfirma Globeground Berlin (GGB) gehen am Donnerstag (10. März) in die nächste Runde, sagte ... mehr

Blitzeis verhindert Starts und Landungen auf Flughafen Tegel

Berlin (dapd-bln). Am Flughafen Berlin-Tegel sind wegen des Eisregens am Donnerstag Starts und Landungen ausgesetzt worden. Sechs Flüge seien nach Schönefeld umgeleitet worden, sagte ein Flughafensprecher. Am Vormittag sei Enteisungsmittel verteilt worden ... mehr

Blitzeis macht Straßen zu gefährlichen Rutschbahnen

Eisregen hat in weiten Teilen Deutschlands für spiegelglatte Straßen gesorgt und zu zahlreichen Unfällen geführt. Auf dem noch kalten Boden gefror der Regen sofort und bildete eine gefährliche Eisschicht. Im Osten blieben Autofahrer in meterhohen Schneeverwehungen ... mehr

Berliner Flughäfen erzielen 2010 Rekordergebnis

Berlin (dapd-bln). Die Berliner Flughäfen haben 2010 trotz Wirtschaftskrise und Flugausfällen wegen der Aschewolke eines isländischen Vulkans einen Rekordumsatz verbucht. Die Erträge hätten mit rund 250 Millionen Euro einen neuen Höchststand erreicht, teilte ... mehr

Berliner Flughäfen befürchten weiterhin Chaos im Flugverkehr

Berlin (dapd-lbg). Auch in den nächsten Tagen muss im Berliner Flugverkehr mit Chaos gerechnet werden. Aufgrund der lang anhaltenden schlechten Witterungsverhältnisse könne es bis zu den Festtagen zu Verspätungen und Flugstreichungen kommen, sagte am Montag ... mehr

Neuschnee behindert Verkehr

Berlin (dapd-bln). Durch die starken Schneefälle ist es am Montagmorgen in Berlin erneut zu massiven Verkehrsbehinderungen gekommen. S-Bahn und BVG verzeichneten zahlreiche Verspätungen und auch Ausfälle. An den Berliner Flughäfen wurden 90 Flüge gestrichen. Die Polizei ... mehr

Lage an Berliner Flughäfen nach Winterchaos weiter beeinträchtigt

Berlin (dapd-lbg). Das Winterwetter beeinträchtigt in Berlin weiter den Verkehr. An den Berliner Flughäfen erwartete ein Sprecher am Sonntag bis zu 50 Flugausfälle , die meisten davon in Tegel. Am Freitag waren in Berlin noch 100 Flüge ausgefallen, am Samstag ebenfalls ... mehr

Flugausfälle: Lage an Berliner Flughäfen entspannt sich

Berlin (dapd). An den Berliner Flughäfen hat sich die Lage am Sonntag nach dem Winterchaos der vergangenen Tage deutlich entspannt. Bis 14.00 Uhr erwartete ein Sprecher der Berliner Flughäfen 20 Flugausfälle , davon 18 in Tegel . Am Nachmittag könnten weitere ... mehr

Erneute Probleme bei der S-Bahn

Berlin (dapd-bln). Die neuerlichen Schneefälle in der Nacht zu Freitag haben am Morgen in Berlin zu Verkehrsbehinderungen geführt. Größere Beeinträchtigungen auf Straßen und Schienen blieben aber aus. Wegen Schneefalls wurde auf dem Flughafen Berlin-Tegel ... mehr

Flugausfälle: Flughafen Berlin-Tegel streicht ein Drittel der Flüge

Berlin (dapd). Wegen anhaltender Schneefälle sind auf dem Flughafen Berlin-Tegel am Freitagmorgen rund ein Drittel der Flüge gestrichen worden. In der Zeit von 6.00 bis 8.00 Uhr wurden bereits neun Flüge annulliert, wie ein Sprecher auf dapd-Anfrage mitteilte ... mehr

Verdächtiger Koffer in Tegel entpuppt sich als harmlos

Berlin (dapd-bln). Nach der Entdeckung eines verdächtigen Gegenstandes sind am Mittwochvormittag Teile der Haupthalle des Berliner Flughafens Tegel stundenlang gesperrt gewesen. Nachdem Entschärfer der Bundespolizei den herrenlosen schwarzen Hartschalenkoffer mit einem ... mehr

Sperrungen am Flughafen Tegel nach Kofferfund

Berlin (dapd-bln). Nach der Entdeckung eines verdächtigen Gegenstandes sind am Mittwochvormittag Teile der Haupthalle des Berliner Flughafens Tegel gesperrt worden. Bei dem Fund handele es sich um einen herrenlosen Koffer, sagte ein Polizeisprecher. Entdeckt worden ... mehr

Acht Flüge in Tegel wegen Streiks bei Eurowings ausgefallen

Berlin (dapd-bln). Wegen des Streiks beim Lufthansa-Partner Eurowings sind auf dem Flughafen Berlin-Tegel am Freitag acht Flüge ausgefallen. Betroffen gewesen seien die Linien von und nach Nürnberg, Stuttgart sowie Frankfurt am Main, sagte ein Berliner Flughafensprecher ... mehr

Verdacht auf versuchte Flugzeugentführung in Berlin-Tegel

Die Bundes polizei hat offenbar in letzter Minute eine Flugzeugentführung auf dem Flughafen Berlin -Tegel vereitelt. Ein 49-Jähriger und ein 26-Jähriger seien auf dem Flughafen festgenommen worden, sagte ein Polizeisprecher. Eine Frau habe am Schalter ... mehr

Flugzeug schießt über Landebahn hinaus

Unfall auf dem Berliner Flughafen Tegel. Eine ukrainische Maschine ist am Freitagabend von der Landebahn abgekommen. Verletzt wurde niemand, wie "Welt Online" berichtet. Bei der Landung der Maschine habe es einen Defekt am Fahrwerk gegeben, weshalb das Flugzeug ... mehr
 


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017