Sie sind hier: Home >

Flugverkehr

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Flugverkehr

Streiks verursachen Verkehrschaos in Griechenland

Streiks verursachen Verkehrschaos in Griechenland

Heute treten zahlreiche Arbeitnehmer in Griechenland in den Streik. Der Grund für die Protestaktionen sind neue Spar- und Reformmaßnahmen. Die Streiks verursachen heute ein Verkehrschaos in Griechenland. Vor allem ist der Bereich Nah- und Flugverkehr betroffen ... mehr
Neue Regelung bei Ryanair: Rollkoffer aus der Kabine verbannt

Neue Regelung bei Ryanair: Rollkoffer aus der Kabine verbannt

Viele Fluggäste reisen nur noch mit Handgepäck. Jetzt quellen viele Gepäckfächer über. Ryanair-Passagiere mit großem Handgepäck müssen sich deshalb auf neue Regeln einstellen. Ryanair verschärft ab Montag, den 15. Januar, die Handgepäckregeln. Zwar ist die Mitnahme ... mehr
München: Pilot muss nach Reifenplatzer Start abbrechen

München: Pilot muss nach Reifenplatzer Start abbrechen

Wegen eines geplatzten Reifens bei einer Lufthansa-Maschine war die südliche Startbahn des Münchner Flughafens am frühen Samstagabend mehrere Stunden gesperrt. Das Flugzeug, ein kleinerer Regionaljet vom Typ Bombardier CRJ900, sollte um 18.30 Uhr mit 64 Passagieren ... mehr
Extremwetter: Arktische Kälte führt zu Chaos am New Yorker Flughafen JFK

Extremwetter: Arktische Kälte führt zu Chaos am New Yorker Flughafen JFK

Die extreme Kälte und die Auswirkungen eines schweren Wintersturms im Osten der USA und Kanadas haben am Samstag zu Chaos im Flugverkehr geführt. Besonders betroffen war der Flughafen JFK in New York. Die Temperaturen können auf minus 50 Grad Celsius fallen ... mehr
Flugsicherung: Noch nie soviele Flugzeuge wie 2017

Flugsicherung: Noch nie soviele Flugzeuge wie 2017

Nach Zahlen er Deutschen Flugsicherung hat es im abgelaufenen Jahr mehr Flugverkehr über Deutschland gegeben als jemals zuvor. Bis einschließlich Heiligabend (24. Dezember) hatten die Fluglotsen bei einer Steigerung um 3,7 Prozent bereits mehr als 3,17 Millionen ... mehr

BfU: Erste Infos zu Flugzeugabsturz für Februar erwartet

Nach dem Flugzeugabsturz mit drei Toten bei Waldburg will die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung ab Februar erste Informationen veröffentlichen. Der Zwischenbericht werde allerdings nur die bisher gesicherten Fakten zu dem Unglück enthalten, sagte ein Sprecher ... mehr

American Airlines: IT-Panne könnte Tausende Flüge streichen

Wegen eines Computerfehlers ist bei der Fluggesellschaft American Airlines eine immense Personallücke an Weihnachten entstanden. Tausende Flüge könnten annulliert werden. Die American Airlines (AA) hat versehentlich viel zu vielen Piloten in der Weihnachtszeit ... mehr

Überhöhte Preise: Lufthansa wehrt sich gegen Vorwürfe

Inlandsflüge sind in Deutschland momentan besonders teuer. Die  Lufthansa wehrt sich nach dem Aus des Konkurrenten Air Berlin gegen Vorwürfe der Preistreiberei.  "Was kolportiert wird über angebliche Preissteigerungen, ist nachweisbar nicht zutreffend", sagte ... mehr

Sturm "Herwart": Pilot vermeidet knapp eine Katastrophe bei der Landung

Ein Passagierflugzeug ist in Salzburg während des Sturms "Herwart" beim Landeversuch fast umgekippt – der Pilot musste die Landung abbrechen. Ein Video zeigt, wie die Maschine am Sonntag auf dem Salzburger Flughafen zum Landeanflug ansetzt und dabei von einer ... mehr

Flughafen Köln-Bonn teilweise drei Stunden gesperrt

Die Bundespolizei hat den Bahnhof und Teile des Terminals aus Sicherheitsgründen vorübergehend abgesperrt, nachdem am Flughafen Köln-Bonn an einigen Feuerlöschern nicht näher beschriebene "Unregelmäßigkeiten" entdeckt worden seien. "Nach fachlicher Begutachtung durch ... mehr

Ende von Air Berlin: Reisende müssen sich auf Probleme einstellen

Mit dem Ende der Fluggesellschaft Air Berlin entstehen in den deutschen Flugplänen deutliche Lücken. Reisende müssen sich auf Probleme einstellen. Nach Ansicht von Lufthansa-Chef Carsten Spohr lassen sich die Lücken nicht so schnell schließen. "Das kann niemand ... mehr

Mehr zum Thema Flugverkehr im Web suchen

Island verweigert Air Berlin Flieger weiterhin Starterlaubnis

Ein Flugzeug der insolventen Air Berlin nach Düsseldorf wartet weiter auf die Starterlaubnis in Island. Air Berlin wird vorgeworfen, Flughafengebühren nicht gezahlt zu haben. "Das Flugzeug ist noch in Keflavik. Wir haben den Flughafen auch über das Wochenende ... mehr

Premierenflug des modernisierten Airbus A330neo

Airbus feiert die Flugpremiere seines modernisierten Langstrecken-Jets A330neo. Die Maschine hob am Vormittag vom Flughafen Toulouse in Südfrankreich ab, wie Airbus auf Twitter mitteilte. Es handelt sich um eine Neuauflage des mehr als 20 Jahre alten Passagierflugzeugs ... mehr

Air Berlin: Flugbetrieb spätestens ab 28. Oktober nicht mehr möglich

Die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin wird voraussichtlich Ende Oktober den Flugbetrieb einstellen. Die Mitarbeiter müssen um ihre Jobs fürchten. Im laufenden Insolvenzverfahren sei ein eigenwirtschaftlicher Flugverkehr "nach gegenwärtigem Erkenntnisstand ... mehr

Flughafen Haneda: Pudel stoppt Flugbetrieb in Japan

Am Tokioter Flughafen Haneda ( Japan) wurde der Betrieb teilweise lahmgelegt. Mehrere Maschinen konnten nicht starten oder landen, weil die Bahnen gesperrt werden mussten. Der Grund – der entlaufene Pudel eines Fluggastes. Die japanische Tageszeitung "Yomiuri Shimbun ... mehr

Höchste Dringlichkeitsstufe: Explosionsrisiko beim Airbus 350

Die Europäische Agentur für Flugsicherheit (EASA) hat eine Sicherheitswarnung für den Airbus  A350-941 herausgegeben. Bei einer Pumpe herrsche die Gefahr einer Überhitzung, was im Extremfall zu einer Explosion führen könne. Airbus habe identifiziert, dass es in einer ... mehr

Unwetter über Frankfurt: Zug- und Flugverkehr zeitweise eingestellt

Ein heftiges Unwetter sorgt in Hessen für Chaos. Im Raum Frankfurt musste der Schienenverkehr zeitweise gestoppt werden. Auch auf Deutschlands größtem Flughafen kommt es zu massiven Problemen. Der Bahnverkehr wurde am Nachmittag für rund eine halbe Stunde ausgesetzt ... mehr

Air Berlin meldet Insolvenz an: Was bedeutet das für Reisende?

Die Fluggesellschaft Air Berlin hat einen Insolvenzantrag gestellt. Wir erklären, was das für Reisende bedeutet. Die wichtigsten Fragen und Antworten: Behalten bereits gekaufte Flugtickets ihre Gültigkeit? Der Flugbetrieb werde fortgeführt, teilte Air Berlin ... mehr

Verschärfte Kontrollen elektronischer Geräte an US-Flughäfen

Washington (dpa) - Die US-Regierung hat verschärfte Sicherheitskontrollen an Flughäfen für elektronische Geräte im Handgepäck angekündigt. Laut der US-Transportsicherheitsbehörde werden künftig ausnahmslos alle Geräte überprüft, die größer als ein Smartphone ... mehr

Flugplatz Kitzingen nach sechs Jahren wieder eröffnet

Nach sechs Jahren Pause ist der Flugplatz in Kitzingen nun wieder offiziell in Betrieb genommen worden. Pünktlich zum 100-jährigen Bestehen können wieder Flugzeuge auf der etwa 1300 Meter langen Start- und Landebahn in die Luft gehen und ankommen. "Der wiederbelebte ... mehr

Missglückte Landung: San Francisco entging Flugzeug-Inferno

Der Pilot einer Air-Canada-Maschine hat bei der Landung in San Francisco Start- und Landebahn verwechselt. Die Stadt entging um Haaresbreite einem historischen Inferno. Es hätte eine der schlimmsten Katastrophen in der Geschichte der Luftfahrt werden können. Zu diesem ... mehr

Nach Blitzeinschlag: Eurowings-Maschine mit 141 Passagieren musste umkehren

Eine Maschine der Fluggesellschaft Eurowings ist kurz nach dem Start von einem Blitz getroffen worden und musste umkehren. An Bord des Airbus waren 141 Passagiere. Der Airbus wurde am Mittwoch auf dem Flug von Düsseldorf nach Berlin von einem Blitz getroffen ... mehr

Unwetter: Auch Freitag vereinzelt Starkregen und Gewitter

Auch in der Nacht zum Freitag sind heftige Unwetter über Deutschland hinweggezogen. In Berlin kam es zu Behinderungen im Flugverkehr. Zwischen Berlin und Düsseldorf ist eine wichtige Bahnverbindung unterbrochen. Heftige Unwetter sind in der Nacht zum Freitag ... mehr

Easyjet: Notlandung nach "Terrorgesprächen" – Drei Männer wieder frei

Nach der ungeplanten Zwischenlandung eines Flugzeugs wegen angeblicher Terror-Gespräche von Passagieren gibt die Polizei Entwarnung: Drei am Samstag am Kölner Flughafen festgenommene Männer kommen wieder auf freien Fuß. Die Polizei hatte den Flieger komplett durchsucht ... mehr

Katar: Qatar Airways stellt Flugverkehr zu Nachbarländer vorerst ein

Die nationale Fluggesellschaft von Katar, Qatar Airways, hat infolge  diplomatischer Zerwürfnisse  den Flugverkehr zu wichtigen Nachbarstaaten vorerst eingestellt. Für viele Reisende hat das unangenehme Folgen. Betroffen von der Einstellung von Flügen sind Verbindungen ... mehr

Isoliertes Katar wird zum diplomatischen Brandherd

Katar bekommt die Folgen der Isolation durch andere Golf-Staaten immer stärker zu spüren. In den Konflikt mischen sich durch die Notlage des arabischen Staates weitere Nationen ein. Nach der Türkei meldet sich nun auch der Iran zu Wort. Die Post der Vereinigten ... mehr

Unwetter über Hessen

Starke Unwetter haben zu erheblichen Behinderungen im Flugverkehr in Hessen geführt. Gleichzeitig mussten Veranstaltungen aus Sicherheitsgründen abgebrochen werden.  Der Frankfurter Flughafen meldete Verspätungen und Ausfälle. Die Anflüge aus ganz Europa nach Frankfurt ... mehr

Flugrekorde: Die längsten Nonstop-Flüge der Welt

Es geht um Reisen ohne lästige Zwischenstopps, aber natürlich auch ums Prestige – ein halbes Dutzend Fluggesellschaften jagt dem Titel des "längsten Linienflugs" nach. Einmal um die halbe Welt fliegen, ohne anzuhalten – das ist für Passagiere und Besatzung zweifellos ... mehr

Unwetter über Hamburg: 137 Passagiere schlafen am Flughafen

Das Unwetter am Freitagabend über Hamburg hat 137 Flugreisenden eine Nacht auf Feldbetten im Flughafen Fuhlsbüttel beschert. "15 Abflüge und 14 Ankünfte von Maschinen mussten gestrichen werden", bilanzierte Flughafensprecherin Stefanie Harder am Samstagmorgen ... mehr

Gefährliche Wirbelschleppen: Beinahe-Absturz durch A380?

Ein deutscher Business-Jet gerät über dem Arabischen Meer ins Trudeln. Er dreht sich mehrmals um die Achse und stürzt über 2000 Meter tief, bevor die Piloten das Flugzeug abfangen und landen können. Der Vorfall wirft unangenehme Fragen auf. Vier nicht angeschnallte ... mehr

Lufthansa: Internet nun auf Kurz- und Mittelstreckenflügen

Surfen über den Wolken ist bei der Lufthansa und mehreren Tochtergesellschaften künftig auch auf Kurz- und Mittelstreckenflügen möglich – allerdings nicht kostenlos. Mit der entsprechenden Technologie seien inzwischen 19 Maschinen der Lufthansa, 31 Flugzeuge ... mehr

Koffer löst am Flughafen Berlin-Tegel Chaos aus

Am Airport Berlin-Tegel wird ein herrenloser Koffer entdeckt. Wegen des Polizeieinsatzes wird kurzzeitig sogar der Flugverkehr eingestellt. Der Berliner Airport Tegel hat wegen eines herrenlosen Koffers zeitweise den Flugverkehr eingestellt. Der Tower des Airports ... mehr

Schärfere Grenzkontrollen im Schengen-Raum

An den Außengrenzen des Schengen-Raums treten schärfere Grenzkontrollen in Kraft. Vorgeschrieben ist die systematische Überprüfung aller Ein- und Ausreisenden, also auch der EU-Bürger, deren Länder dem Schengen-Raum angehören. Da Deutschland keine Schengen ... mehr

Zwei Tote bei Absturz von Ultraleichtflieger bei Hannover

Wedemark (dpa) - Beim Absturz eines Ultraleichtfliegers bei Hannover sind zwei Menschen getötet worden. Das Flugzeug kollidierte nach Angaben der Feuerwehr am Abend mit einer Hochspannungsleitung. Für die Insassen sei jede Hilfe zu spät gekommen ... mehr

Zwei Tote bei Absturz von Ultraleichtflieger bei Hannover

Beim Absturz eines Ultraleichtfliegers bei Hannover sind zwei Menschen getötet worden. Das Flugzeug kollidierte nach Angaben der Feuerwehr am Mittwochabend mit einer Hochspannungsleitung. Für die Insassen sei jede Hilfe zu spät gekommen. Der Unglücksort war am Abend ... mehr

Antonow-Brand: Technik-Defekte und später Löscheinsatz

Technische Mängel und ein zu später Einsatz der Feuerwehr haben im August 2013 zum Ausbrennen einer Antonow am Flughafen Leipzig-Halle geführt, bei dem rund 49 000 Küken starben. Zu diesem Schluss kommen die Experten der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung ... mehr

Antonow-Brand: Technik-Defekte und später Löscheinsatz

Technische Mängel und ein zu später Einsatz der Feuerwehr haben im August 2013 zum Ausbrennen einer Antonow am Flughafen Leipzig-Halle geführt, bei dem rund 49 000 Küken starben. Zu diesem Schluss kommen die Experten der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung ... mehr

Ukraine provoziert Russland mit Manöver

Massive Warnungen aus Russland verhallten ohne Wirkung: Die Ukraine hat mit einem Militärmanöver unweit der von Moskau annektierten Halbinsel  Krim begonnen. "Alles läuft nach Plan", sagte Wladimir Kryschanowski vom ukrainischen Luftkommando Süd dem TV-Sender ... mehr

Flugzeug verunglückt bei Landeanflug im Nebel

Bei einem Unglück mit einem Kleinflugzeug in dichtem Nebel ist ein Mann am Saarbrücker Flughafen Ensheim getötet worden. Der Pilot sei am Donnerstag auf einen Zubringer zur Startbahn gekracht, wie ein Sprecher der Bundespolizei mitteilte. Das gesamte Areal sei gesperrt ... mehr

Streik in Griechenland verursacht Ausfälle bei Inlandsflügen

Athen (dpa) - Ein Streik der Mitarbeiter der griechischen Zivilluftfahrtbehörde YPA führt von heute an zu Ausfällen bei Inlandsflügen. Wie die griechische Fluggesellschaft Olympic Air mitteilte, sind Flüge von und zu den Inseln Ikaria, Paros und Karpathos betroffen ... mehr

Drohnen-Vorfälle haben sich laut Flugsicherung verdreifacht

In Deutschland häufen sich Zwischenfälle mit Drohnen im Flugverkehr. Die "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung" (FAS) berichtet, die Deutsche Flugsicherung habe im laufenden Jahr schon mehr als 40 Vorfälle registriert. Das seien bereits jetzt rund drei Mal so viele ... mehr

FDP-Wahlkampf: Weiterbetrieb des Flughafens Tegel

FDP-Chef Christian Lindner geht davon aus, dass seine Partei mit der Kampagne für den Weiterbetrieb des Flughafens Tegel am Sonntag die Rückkehr ins Berliner Landesparlament schafft. "Wenn Berlin die Hauptstadt für innovative ... mehr

Pilot von Kleinflugzeug stirbt bei Absturz

Beim Absturz eines Kleinflugzeugs am Flughafen in Speyer ist der Pilot tödlich verunglückt. Der 44-Jährige war gegen acht Uhr morgens mit einer einmotorigen Maschine des Typs "Jak" in Speyer gestartet, wie die Polizei mitteilte. Kurz darauf sei er umgekehrt ... mehr

Notfälle: Condor-Maschine landet wegen Notfall in Nantes statt auf Kuba

Frankfurt/Main (dpa) - Eine Maschine der Fluggesellschaft Condor ist auf dem Weg nach Kuba überraschend umgeleitet worden. Wegen eines medizinischen Notfalls an Bord drehte die Boeing, die in Frankfurt gestartet war, nach etwa zweistündigem Flug nach Nantes ... mehr

Condor-Maschine landet wegen Notfall in Nantes statt auf Kuba

Frankfurt/Main (dpa) - Eine Maschine der Fluggesellschaft Condor ist auf dem Weg nach Kuba überraschend umgeleitet worden. Wegen eines medizinischen Notfalls an Bord drehte die Boeing, die in Frankfurt gestartet war, nach etwa zweistündigem Flug nach Nantes ... mehr

Flughafen Stuttgart: Sun-Express-Boeing verfehlt Rollweg

Der Betrieb auf dem Stuttgarter  Flughafen ist am Sonntag-Mittag eingestellt worden. Weil eine Maschine aus dem bulgarischen Varna nach der Landung beim Verlassen der Landebahn vom Rollweg abkam, konnte etwa vier Stunden lang kein anderes Flugzeug starten oder landen ... mehr

Airforce-Pilot bei Landung von Laserstrahl geblendet

Der Pilot einer Transportmaschine ist beim Landeanflug auf den Militärflugplatz in Ramstein von einem Laserstrahl geblendet worden. Auf das Flugzeug der US Airforce wurde gegen zwei Uhr morgens kurz vor der Landung ein Laser gerichtet, wie die Polizei am Freitag ... mehr

Lufthansa-Flugzeug nach Drohung in Berlin-Tegel gestoppt

Nach einer Drohung gegen den Flugverkehr ab Berlin ist am Donnerstag eine Maschine nach München auf dem Boden geblieben. "Wegen eines Sicherheitshinweises wurde ein Lufthansa-Flug am Flughafen Berlin-Tegel mit Ziel München am Nachmittag nochmals kontrolliert", sagte ... mehr

Klima: Umweltbundesamt mahnt zum Verzicht auf klimaschädliche Flüge

Berlin (dpa) - Zu Beginn der Urlaubszeit mahnen das Umweltbundesamt und Naturschützer die Bürger, auf Flugreisen möglichst zu verzichten. Je näher das Reiseziel, desto geringer seien die Klima- und Umweltschäden, erklärte das Umweltbundesamt auf Anfrage der Deutschen ... mehr

Unwetter sorgen für Überschwemmung in Frankfurt und Hamburg

Schon wieder Land unter: Starkregen hat im Rhein-Main-Gebiet zu Überschwemmungen geführt. Die Feuerwehren registrierten Hunderte Hilferufe. Auch die Hansestadt Hamburg wurde von Wolkenbrüchen heimgesucht. Allein in Frankfurt am Main verzeichnete die Feuerwehr ... mehr

Passagier legt Flughafen Köln/Bonn teilweise lahm

Aufregung in Köln/Bonn: Ein Flugpassagier hat am Mittag zeitweise den Flugverkehr am Terminal 1 des Airports lahmgelegt. Der 62-jährige Spanier gelangte unkontrolliert in den Sicherheitsbereich im Terminal eins, wie die Bundespolizei mitteilte. Der Bereich wurde ... mehr

Ursache für Flugzeugabsturz weiter unklar

Nach dem tödlichen Absturz eines Kleinflugzeugs in der Nähe von Jena ist der Segelflugwettbewerb Jenacup vorzeitig beendet worden. "Der Himmel über Jena bleibt heute leer, diesmal aber nicht dem Wetter geschuldet", schrieben die Organisatoren am Samstag auf ihrer ... mehr

Kleinflugzeug stürzt ab: Pilot getötet

Ein Kleinflugzeug ist in der Nähe von Schöngleina (Saale-Holzland-Kreis) in einem Waldgebiet abgestürzt - der Pilot kam dabei ums Leben. Der 67-Jährige sei beim Absturz am Freitagmittag aus der Maschine geschleudert worden, teilte die Landespolizeidirektion ... mehr

Kleinflugzeug bei Schöngleina abgestürzt: Pilot getötet

Ein Kleinflugzeug ist in der Nähe von Schöngleina (Saale-Holzland-Kreis) in einem Waldgebiet abgestürzt - der Pilot kam dabei ums Leben. Er sei beim Absturz am Freitagmittag aus der Maschine hinausgeschleudert worden, teilte die Landespolizeidirektion Jena mit. Weitere ... mehr

Deutsche Bahn plant Deutschland-Ticket "Mobilitätskarte"

Ein Ticket für alles - das plant  Deutsche-Bahn-Chef  Rüdiger Grube. Mit dem Deutschland-Ticket sollen Kunden möglichst viele Verkehrsmittel buchen und bezahlen können. Auch Drittanbieter will die Bahn dabei ins Boot holen, erklärte Grube dem Magazin "Wirtschaftswoche ... mehr
 
1


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018