Sie sind hier: Home >

Forschung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Forschung

Tiefensee eröffnet Schülerforschungszentrum in Schmalkalden

Tiefensee eröffnet Schülerforschungszentrum in Schmalkalden

Wissenschaftsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) hat in Schmalkalden ein neues Schülerforschungszentrum eröffnet. In dem Zentrum der Hochschule Schmalkalden sollten Schüler an naturwissenschaftliche Themen herangeführt werden, teilte das Ministerium ... mehr
Neuer Forschungskomplex in Halle wird eröffnet

Neuer Forschungskomplex in Halle wird eröffnet

Ein neuer Gebäudekomplex für die Proteinforschung in Halle steht kurz vor der Übergabe. Bundesforschungsministerin Johanna Wanka (CDU) will den Neubau am 28. August feierlich eröffnen, wie die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg am Montag mitteilte ... mehr
Drei Institute entwickeln Schluckimpfung für Fische

Drei Institute entwickeln Schluckimpfung für Fische

Wissenschaftler in Mecklenburg-Vorpommern arbeiten an Schluckimpfungen für Fische in Zuchtanlagen. Die Tiere müssten geimpft werden, um Infektionskrankheiten zu verhindern, teilte das Agrarministerium am Mittwoch mit. Solche Krankheiten könnten zu Totalverlusten ... mehr
Rostocker Firma will neues Analysesystem entwickeln

Rostocker Firma will neues Analysesystem entwickeln

Mit einem neuen Analyse- und Überwachungssystem will die Rostocker Firma powerdoo den Betrieb von Solaranlagen vereinfachen. Die Daten der Anlagen sollen in Echtzeit an eine Recheneinheit übertragen werden, auf die die Anlagenbetreiber dann via Internet Zugriff haben ... mehr
Studenten mit Magnetschwebe-Kapsel in den USA

Studenten mit Magnetschwebe-Kapsel in den USA

Eine Gruppe von Studenten aus Niedersachsen fliegt Ende des Monats nach Kalifornien: Die jungen Leute nehmen dort mit einer selbst entwickelten Magnetschwebe-Kapsel an einem Wettbewerb teil. Die "Hyperloop Pod Competition II" beginnt am 25. August, initiiert wurde ... mehr

Weinkiste für die Antarktis zugenagelt

Die Klimaforscher auf der Neumayer-Station III in der Antarktis können sich auf eine neue Weinlieferung aus Rheinland-Pfalz freuen. Eine Kiste mit 70 Flaschen Wein aus der Pfalz und Rheinhessen ist am Mittwoch abreisefertig verpackt worden, wie die Struktur ... mehr

Magdeburger Universität will Lastenrad-Verleih testen

Mit einem geliehenen Lastenrad schwere Einkäufe transportieren? In Magdeburg wollen Universität und Stadtverwaltung mit einem Verleih für E-Lastenfahrräder experimentieren. Voraussichtlich im frühen Herbst werde eine erste Station auf dem Campus starten, sagte Ingenieur ... mehr

Lausitzer Bandweberei setzt auf Hightech-Produkte

Ohorn (dpa/sn) – Hightech trifft auf Lausitzer Textiltradition: Die Bandweberei F. J. Rammer GmbH in Ohorn will im Rahmen eines Forschungsprojekts leuchtende Bänder auf den Markt bringen. "Bisher wurde für optische Fasern Quarzglas verwendet, das aufgrund seiner ... mehr

Forscher entwickeln Analyseverfahren für Pestizide in Eiern

Forscher der Technischen Universität Dresden können mit einem neuartigem Analyseverfahren über 170 Pestizide in Eiern nachweisen. "Besonders bei Eiern lässt sich der sogenannte Carry-Over-Effekt - das Übertragen von Stoffen aus dem Futter beziehungsweise ... mehr

Neues Ostsee-Forschungsprojekt zu Mikroplastik

Mit einem neuen Forschungsprojekt will ein Konsortium aus Wissenschaftlern die Verbreitungswege von Mikroplastik untersuchen. Das Vorhaben stehe unter Leitung des Rostocker Instituts für Ostseeforschung Warnemünde (IOW) und werde vom Bundesforschungsministerium ... mehr

Auftakt für Forschungsfabrik Mikroelektronik Deutschland

Die sächsischen Partner der Forschungsfabrik Mikroelektronik Deutschland sind startklar. Zum Aufakt des 400 Millionen Euro schweren Projektes in Sachsen wurden am Dienstag den vier beteiligten Fraunhofer-Instituten die Förderbescheide des Bundesforschungsministeriums ... mehr

Mehr zum Thema Forschung im Web suchen

Baustoffhersteller und Forscher entwickeln Innendämmplatte

Um neue mineralische Innendämmplatten für eine bessere Wärmedämmung geht es in einem Forschungsprojekt, welches das Wirtschaftsministerium finanziell unterstützt. Dafür arbeiten die Porensteinwerk Neubrandenburg GmbH & Co. KG zusammen mit Forschern aus Wismar zusammen ... mehr

Am Feldberg steigen wieder Sternschnuppennächte

Vom 11. bis 13. August regnet es wieder Sternschnuppen aus dem Perseiden-Meteorstrom. Bis zu 100 Himmelsgrüße können dann pro Stunde aufglühen. Wenn die Zahl der Sternschnuppen das alljährliche Maximum erreicht, wenden viele Menschen ihre Blicke ... mehr

Vorstellung: Forschungsfabrik Mikroelektronik Deutschland

Die Forschungsfabrik Mikroelektronik Deutschland stellt sich heute ihren Partnern in Sachsen vor. Das Projekt war im vergangenen April von Bundesforschungsministerin Johanna Wanka (CDU) aus der Taufe gehoben worden und will ein einzigartiges Angebot für die deutsche ... mehr

Psychologe: Spaß an der Arbeit mit Katzenvideos

Internetvideos mit Katzen können nach Experteneinschätzung die Arbeitsmoral steigern. "Diese kurzen Klicks können dazu führen, dass ich mich entspanne, besser fühle und mit mehr Arbeitskraft weiter mache", sagte der Medienpsychologe Frank Schwab dem "Mannheimer Morgen ... mehr

Sachsen-Anhalts Mikroalgenforscher tun sich zusammen

Mikroalgenforscher verschiedener Institutionen in Sachsen-Anhalt haben einen Forschungsverbund gegründet. Ziel sei es, Biofarbstoffe und Proteine aus Mikroalgen-Biomasse industriell herstellen zu können, teilte die Hochschule Anhalt am Montag in Bernburg ... mehr

Neues Institut soll Weg für virtuellen Erstflug bereiten

In Dresden soll es in Zukunft möglich sein, Flugzeuge vor ihrer Produktion umfassend mit Hilfe von Computer-Software statt aufwendig in der Realität zu testen. Langfristiges Ziel ist der virtuelle Erstflug im Rechner. Zu diesem Zweck hat dort das Deutsche Zentrum ... mehr

Cybercrime: Zusammenarbeit mit Hochschule

Polizei und Justiz in Sachsen sollen besser für Ermittlungen und Strafverfolgung im Internet gerüstet sein. Innen- und Justizministerium besiegelten dazu am Donnerstag in Dresden eine Kooperation mit der Hochschule Mittweida bei der Erforschung und Entwicklung ... mehr

Bibliotheken: Suche nach NS-Raubgut in kleinen Bibliotheken angelaufen

Wernigerode (dpa) - Wissenschaftler suchen in Bibliotheken in Sachsen-Anhalt bis zum Jahresende nach Hinweisen auf NS-Raubgut. Dieser sogenannte Erstcheck käme damit bundesweit erstmals in Bibliotheken zu Einsatz, in Museen sei er schon erprobt, wie die Deutsche ... mehr

Suche nach NS-Raubgut in kleinen Bibliotheken angelaufen

In fünf kleinen Bibliotheken in Sachsen-Anhalt suchen Wissenschaftler bis zum Jahresende nach Hinweisen auf NS-Raubgut. Dieser sogenannte Erstcheck kommt damit bundesweit erstmals in Bibliotheken zu Einsatz, in Museen ist er schon erprobt, wie die Deutsche Stiftung ... mehr

Plantagenroboter: Forscher tunen Agrartechnik

Entlastung für Bauern und Winzer: Wissenschaftler der Technischen Universität Dresden (TUD) haben in Kooperation mit Kollegen in Osnabrück (Niedersachsen) und Geisenheim (Hessen) sowie der Industrie einen selbstfahrenden Roboter für Obstplantagen und Weinberge ... mehr

Neues Fraunhofer CEM widmet sich Werk- und Rohstoffen

Die nachhaltige und effiziente Nutzung von Werk- und Rohstoffen steht im Mittelpunkt der Arbeit eines neuen Fraunhofer-Centers in Halle. Das Fraunhofer CEM wolle künftig als Schnittstelle zwischen industriellen Herausforderungen und der Werkstoffforschung ... mehr

Start-ups entwickeln bei VW innovative Verkehrskonzepte

Besseres Carsharing, mehr Ladestationen für E-Autos und Hilfe bei der Parkplatzsuche: Studenten und Wissenschaftler tüfteln bei Volkswagen in Dresden an innovativen Ideen für Verkehr und Mobilität. Ihre sechs Start-ups zogen am Dienstag in die "Gläserne Manufaktur ... mehr

Steffen Abel neuer Chef des Leibniz-Institutes

Der Biochemiker Steffen Abel wird neuer Chef des Leibniz-Institutes für Pflanzenbiochemie (IBP) in Halle. Der gebürtige Thüringer aus Nordhausen tritt die Nachfolge von Ludger Wessjohann an, der seit 2010 Vorsitzender des Direktoriums ... mehr

Steffen Abel neuer Chef des Leibniz-Institutes

Der Biochemiker Steffen Abel wird neuer Chef des Leibniz-Institutes für Pflanzenbiochemie (IBP) in Halle. Der gebürtige Thüringer aus Nordhausen tritt die Nachfolge von Ludger Wessjohann an, der seit 2010 Vorsitzender des Direktoriums ... mehr

Leibniz-Institute wollen für mehr Innovationen sorgen

Die fünf Leibniz-Institute in Mecklenburg-Vorpommern wollen in den nächsten drei Jahren Verfahren entwickeln, um den Wissens- und Technologietransfer zwischen Forschung und Wirtschaft zu verbessern. Das Bundesforschungsministerium unterstütze das Projekt mit insgesamt ... mehr

Vielversprechende Anbauversuche mit Wildfrüchten in MV

Wildfrüchte könnten eine neue Einnahmequelle für Obstbauern in Mecklenburg-Vorpommern werden. In Ludwigslust laufen seit gut einem Jahr Anbauversuche für Aroniabeere, Hagebutte und Scheinquitte. Anika Lüders von der LMS Agrarberatung zog am Donnerstag eine positive ... mehr

Ausstellung: Schmetterlinge als uralte Zeichnungen

300 Jahre nach dem Tod der Naturforscherin Maria Sibylla Merian widmet ihr der Garten der Schmetterlinge von Schloss Sayn nahe Koblenz eine Ausstellung. Merian (1647-1717) war 1699 zu einer Forschungsreise in das heutige Suriname in Südamerika aufgebrochen ... mehr

Charité soll Alternativen zu Tierversuchen entwickeln

Die Berliner Uniklinik Charité soll einem Medienbericht zufolge verstärkt Alternativen zu Tierversuchen entwickeln und ein Umdenken in der biomedizinischen Forschung initiieren. Das sehe der neue Finanzierungs- und Leistungsvertrag zwischen dem Land Berlin ... mehr

Niedersachsen erhält neue Forschungslabore

Der Forschungsstandort Niedersachsen wird modernisiert. In den kommenden Wochen nehmen nach Angaben des Finanzministeriums zwei neue Forschungsstätten den Betrieb auf: Ein Zentrum für Zellbiologie in Osnabrück und ein Laborgebäude für Fahrzeugtechnik in Wolfsburg ... mehr

Seenplatte-Verband sucht junge Forscher für Exkursion

Der Tourismusverband Mecklenburgische Seenplatte sucht naturbegeisterte junge Forscher für eine besondere Wasser-Exkursion. Es geht um ein Wochenende mit dem Forschungs- und Medienschiff Aldebaran, das Anfang September die Müritz untersuchen soll, wie der Verband ... mehr

Wissenschaftler erforschen Verwertung von Altreifen

Wissenschaftler der Technischen Universität (TU) Chemnitz arbeiten an der ökologischen Verwertung von Altreifen. Dies habe vor dem Hintergrund von Ressourcenschonung und Umweltschutz eine hohe Brisanz, denn jährlich fielen weltweit etwa 1,8 Milliarden Altreifen ... mehr

Universität Halle bekommt Millionenförderung für Forschung

Die Universität Halle bekommt rund vier Millionen Euro von der EU. Mit dem Geld werden zwei internationale Graduiertenschulen finanziert, wie die Universität am Donnerstag mitteilte. Damit soll die universitäre Ausbildung von Doktoranden in der angewandten Forschung ... mehr

Richtfest für neuen Forschungsbau in Berlin-Adlershof

In Berlin-Adlershof ist das Richtfest für einen neuen Forschungsbau der Humboldt-Universität (HU) in Berlin-Adlershof gefeiert worden. Chemiker, Physiker und Materialwissenschaftler sollen dort ab 2019 in gemeinsamen Laboratorien forschen ... mehr

Zentrum für künstliche Intelligenz in Tübingen eröffnet

Das Max-Planck-Institut für Intelligente Systeme intensiviert in einem neuen Forschungszentrum seine Grundlagenforschung zur künstlichen Intelligenz. "Ohne Künstliche Intelligenz sind Mobilität, Medizin und Maschinenbau zukünftig nicht mehr denkbar", sagte ... mehr

Forscher erproben Zucht von Bodenseefelchen und Edelkrebs

Essen Edelkrebse Kot und Nahrungsreste von Bodenseefelchen und können sie damit die Zucht des beliebten Speisefischs verbessern? "Die beiden Arten verstehen sich gut", sagte Matthias Hundt, wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Koblenz-Landau, am Mittwoch ... mehr

Forscher erproben Zucht von Bodenseefelchen und Edelkrebs

Essen Edelkrebse Kot und Nahrungsreste von Bodenseefelchen und können sie damit die Zucht des beliebten Speisefischs verbessern? "Die beiden Arten verstehen sich gut", sagte Matthias Hundt, wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Koblenz-Landau, am Mittwoch ... mehr

Verfassungsklage im Streit um Akteneinsicht abgewiesen

Im Streit um Einsicht in Akten der Bundesregierung im Besitz zweier privater Stiftungen hat die Journalistin und Historikerin Gaby Weber einen Rückschlag erlitten. Das Bundesverfassungsgericht wies ihre Verfassungsbeschwerde ab, weil wichtige Fragen ... mehr

Atlantik: Sauerstoffarme Wirbel stoßen ein Treibhausgas aus

Extrem sauerstoffarme Wirbel im Atlantik produzieren ein starkes Treibhausgas. Aufgrund biochemischer Prozesse entweichen in Regionen mit sehr wenig Sauerstoff große Mengen des auch als Lachgas bekannten Treibhausgases Distickstoffmonoxid. Das berichtet ... mehr

Jährlich 20 Millionen Euro für Forschung

Mainz (dpa/lrs) - Die Hochschulen in Rheinland-Pfalz bekommen dank eines Förderprogramms für Spitzenforschung jedes Jahr 20 Millionen Euro aus Haushaltsmitteln. Eine entsprechende Vereinbarung über die sogenannte Forschungsinitiative unterzeichneten am Montag in Mainz ... mehr

Rheinland-Pfalz: Förderprogramm für Hochschulen fortsetzen

Mainz (dpa/lrs) - Die rheinland-pfälzische Ampel-Regierung will die Hochschulen im Wettbewerb um Spitzenforscher mit einem Förderprogramm weiter unterstützen. Die sogenannte Forschungsinitiative soll nach Angaben des Wissenschaftsministeriums für dieses ... mehr

Unis kritisieren Industrie: Auftragsforschung

Die Technischen Universitäten warnen die Wirtschaft vor einer immer stärkeren Verquickung von Forschungsgeldern und inhaltlichen Vorgaben bei Hightech-Themen. "Unser Eindruck ist, dass sich die Grenzen verschoben haben", sagte der Präsident der TU Darmstadt ... mehr

Forscher wollen Obst und Gemüse in der Antarktis züchten

Auf dem Speiseplan der Antarktis-Forschungsstation Neumayer III soll im nächsten Jahr frisch geerntetes Obst und Gemüse stehen. Möglich macht das ein unter Leitung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) entwickeltes Gewächshaus. Es wird Ende Dezember ... mehr

Forscher wollen Obst und Gemüse in der Antarktis züchten

Auf dem Speiseplan der Antarktis-Forschungsstation Neumayer III soll im nächsten Jahr frisch geerntetes Obst und Gemüse stehen. Möglich macht das ein unter Leitung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) entwickeltes Gewächshaus. Es wird Ende Dezember ... mehr

Neu entdeckte Pflanze nach Dresdner Professor benannt

Eine im Regenwald von Vietnam neu entdeckte Kletterpflanze aus der Familie der Pfeifenwindgewächse trägt den Namen des Dresdner Wissenschaftlers Christoph Neinhuis. Sie wurde von dem Botaniker Truong Van Do entdeckt, der 2012 bis 2015 an der TU Dresden promovierte ... mehr

DFG fördert Forschung mit gut drei Milliarden Euro

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat im vorigen Jahr rund 31 500 Projekte mit gut drei Milliarden Euro gefördert. Darunter waren rund 7900 neu bewilligte Vorhaben, in die zwei Milliarden Euro flossen, wie die DFG am Mittwoch zum Abschluss ihrer Jahrestagung ... mehr

Forscher: Nordpolarmeer schon bald im Sommer eisfrei

Das Meereis in der Arktis verändert sich schneller als bislang angenommen. Die stärksten Veränderungen werden sich jetzt und in den kommenden zehn Jahren abspielen, berichten Wissenschaftler vom Geomar Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung ... mehr

Spatenstich für Teilchen-Beschleunigeranlage

Eines der größten Vorhaben weltweit zur physikalischen Grundlagenforschung ist einen entscheidenden Schritt weiter gekommen. In Darmstadt wurde am Dienstag der Spatenstich für die internationale Teilchen-Beschleunigeranlage Fair nordöstlich des GSI Helmholtzzentrums ... mehr

Röntgenlaser European XFEL betriebsbereit

Bei der Inbetriebnahme der Röntgenlaseranlage European XFEL in Schenefeld bei Hamburg sind die Techniker einen weiteren großen Schritt vorangekommen. Der erzeugte Röntgenstrahl erfülle die festgelegten Bedingungen, teilte Pressesprecher Bernd Ebeling am Dienstag ... mehr

Forscherin Britta Nestler erhält Leibniz-Preis

Die Karlsruher Materialwissenschaftlerin Britta Nestler ist von Vorwürfen bezüglich ihrer Forschungen entlastet worden und erhält nun doch den renommierten Leibniz-Preis. Ihr sei kein wissenschaftliches Fehlverhalten nachzuweisen, teilte die Deutsche ... mehr

Baubeginn für Groß-Projekt zur Erforschung des Universums

Start für eines der größten Forschungsvorhaben weltweit: In Darmstadt soll am heutigen Dienstag der Spatenstich für die internationale Teilchen-Beschleunigeranlage Fair am GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung gesetzt werden. Geplant ist dieser ... mehr

Nachwuchsforscher entwickeln Kohlenstofffasern nach Maß

An der Technischen Universität Dresden (TUD) entwickeln Textilingenieure, Kunststofftechniker und Chemiker gemeinsam maßgeschneiderte und multifunktionale Kohlenstofffasern zur Energiespeicherung. Die Ergebnisse der neuen interdisziplinären Nachwuchsforschergruppe ... mehr

Millioneninvestition für Optik-Forschung in Jena

Die Wissenschaftler des Fraunhofer Instituts für Angewandte Optik und Feinmechanik in Jena haben ein neues Technologiezentrum erhalten. Nach zwei Jahren Bauzeit wurde der Bau, dessen Herzstück ist ein sogenannter Faserziehturm ist, am Montag feierlich ... mehr

Genetische Fingerabdrücke: Datenbank von Krankenhauskeimen

In Hessen sollen sogenannte genetische Fingerabdrücke von multiresistenten Krankenhauskeimen analysiert und in einer Datenbank gesammelt werden. Mit dieser hessenweiten Gesamt-Genom-Sequenzierung sollen Patienten besser geschützt werden, wie das Hessische ... mehr

Übergabe eines neuen Technologiezentrums in Jena

Mit Millionenaufwand ist in Jena ein neues Technologiezentrum des Fraunhofer Instituts entstanden. In der Einrichtung werden künftig optische Fasern zur Erzeugung und Übertragung von Laserstrahlen erforscht und entwickelt. Nach zweijähriger Bauzeit ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017