Sie sind hier: Home >

Fossilien

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Fossilien

Apple Watch bringt Swatch in Bedrängnis

Apple Watch bringt Swatch in Bedrängnis

Nachdem die Apple Watch 3 vorgestellt wurde, sank der Aktienwert des Uhrenmachers Swatch um 4,5 Prozent. Dank LTE-Modul ist Apples neue Smartwatch nicht mehr auf ein iPhone angewiesen. Die Uhr kann selbstständig telefonieren, Musik streamen und ins Internet ... mehr
Welche Strafen drohen Urlaubern im Ausland?

Welche Strafen drohen Urlaubern im Ausland?

Kann man wegen eines Urlaubsfotos in den Knast kommen? In manchen Ländern kann das Reisenden tatsächlich passieren. In vielen Staaten gelten härtere Gesetze, als mancher Reisende erwarten würde. Von unangenehmen ... mehr
Überreste von 400 Millionen Jahre altem Hai in Peru entdeckt

Überreste von 400 Millionen Jahre altem Hai in Peru entdeckt

In Peru haben Studenten die fossilen Überreste eines 400 Millionen Jahre alten Hais entdeckt. Der Fund ereignete sich am Ufer des Titicacasees im Südosten des Landes, wie das peruanische Kulturministerium am Freitag mitteilte. Der See befindet sich auf 3800 Metern ... mehr
Merkwürdigste Tier, das jemals gefunden wurde, ist ein Lama

Merkwürdigste Tier, das jemals gefunden wurde, ist ein Lama

Nach mehr als 100 Jahren konnten Forscher der Universität Potsdam jetzt einen rätselhaften Fossilienfund von  Charles Darwin entschlüsseln.  Darwin hatte in Patagonien Knochen gefunden, die "anders aussahen als alles, was er kannte", sagt Michael Hofreiter ... mehr
Sensationsfund: Homo Sapiens viel älter als gedacht

Sensationsfund: Homo Sapiens viel älter als gedacht

Forscher entdecken in Marokko Fossilien des Homo sapiens, die 300.000 Jahre alt sind. 100.000 Jahre älter als die bislang frühesten Funde. Nun muss die Geschichte der Menschheit umgeschrieben werden. Die Anfänge der Menschheit reichen viel weiter zurück als bislang ... mehr

Der "Hobbit" war einer unserer Vorfahren

Der Homo sapiens war über Hunderttausende Jahre nur eine von mehreren Menschenarten auf der Erde. Bis vor mindestens rund 40.000 Jahren teilte er seine Umgebung mit anderen Vertretern der Gattung Homo. Ein Überblick über die bislang bekannten Cousins. Wir tragen ... mehr

Chinesen entdecken neuen vogelähnlichen Dinosaurier

Es ist bekannt, dass Dinosaurier und Vögel eng miteinander verwandt sind. Nun haben Forscher in China einen frühen Dinosaurier entdeckt, der asymmetrische Federn trägt – ebenso wie heutige Vögel. Der Fund gibt Aufschluss über die Entwicklung der Flugtiere. Solche ... mehr

Forscher: Tyrannosaurus Rex war ein zärtlicher Liebhaber

Er gilt als furchterregender Räuber und als einer der größten Fleischfresser, die jemals die Erde bevölkerten. Doch in der Liebe war Tyrannosaurus Rex unerwartet sanft. Bei der Untersuchung kürzlich entdeckter Dinosaurier-Skelette aus der Tyrannosaurus-Familie haben ... mehr

China: Mann klaut 80 Dinosaurier-Eier

Weil er 80 versteinerte Dinosaurier-Eier gestohlen haben soll, ist ein Mann in China festgenommen worden. Wie die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua berichtete, wird der Mann beschuldigt, die Fossilien mit Hilfe von drei Komplizen im Januar einem ... mehr

Portugal: 400.000 Jahre alter menschlicher Schädel entdeckt

In Portugal haben Wissenschaftler einen sensationellen Fund gemacht: Sie entdeckten einen menschlichen Schädel aus dem mittleren Pleistozän. Übersetzt heißt das: 400.000 Jahre alt ist das Fossil. Noch nie sei so weit westlich in Europa ein menschliches Fossil aus dieser ... mehr

Ältestes Fossil der Erde entdeckt

Wissenschaftler haben die bislang ältesten Mikrofossilien der Erde entdeckt. Sie werten den Fund als "direkten Beweis" für Leben auf unserem Planeten vor bereits rund vier Milliarden Jahren. Damit seien die Mikrofossilien rund 300 Millionen Jahre älter als die bislang ... mehr

Mehr zum Thema Fossilien im Web suchen

Beliebte Themen der letzten Woche

Forscher entdeckt Dinosaurier-Schwanz in Myanmar

Ein chinesischer Wissenschaftler hat bei einem Bummel über einen Markt in  Myanmar einen sensationellen Fund gemacht: ein in Bernstein konservierten Teil eines gefiederten Dinosaurierschwanzes. Er habe das rund 99 Millionen Jahre alte Fossil vergangenes Jahr auf einem ... mehr

Grönland: Forscher entdecken früheste Spuren von Leben auf der Erde

Wann entstand Leben auf unserem Planeten? Paläontologen haben auf Grönland die bislang ältesten Spuren von Organismen auf der Erde gefunden. Geschmolzener Schnee gab Fossilien frei, deren Alter auf 3,7 Milliarden Jahre datiert wird - 220 Millionen Jahre ... mehr

Fund in Thüringen: 298 Millionen Jahre alte große Wurzel ausgegraben

Eine 298 Millionen alte fossile Wurzel eines riesigen Schachtelhalms haben Wissenschaftler bei einer Grabung bei Manebach im Thüringer Wald freigelegt. "Die fossile Wurzel des Schachtelhalms (Calamites gigas) mit einem Durchmesser von 70 bis 80 Zentimetern ist weltweit ... mehr

Usbekistan: Forscher entdecken Vorfahren des T-Rex

Forscher entdecken in  Usbekistan  einen bisher unbekannten Vorfahren des Tyrannosaurus Rex. Der Timurlengia euotica liefert eine Erklärung für den Aufstieg des T-Rex zum König der Kreidezeit. Der neu entdeckte Vorfahre des Tyrannosaurus rex liefert neue Erkenntnisse ... mehr

"Titanosaurier": Größtes Dinosaurier-Skelett in New York zu sehen

New York (dpa) - Das größte bisher bekannte Skelett eines Dinosauriers ist von diesem Freitag an im New Yorker Naturkundemuseum zu sehen. Bis zu seiner offiziellen Benennung durch Paläontologen wurde er wegen seiner Länge von 37 Metern vorläufig "Titanosaurier ... mehr

Beliebte Themen der letzten Woche im WWW

150 Millionen Jahre alter Knochenfisch ist Fossil des Jahres

Ein kleiner, heute ausgestorbener Knochenfisch ist das " Fossil des Jahres" 2016. Beim Gewinner, dem "Leptolepides sprattiformis", der übersetzt in etwa sprottenähnlicher Zartschupper heißt, handele es sich um einen vier bis sieben Zentimeter großen Schwarmfisch ... mehr

Paläontologie: Ur-Säugetiere waren bereits hoch entwickelt

Schon vor 125 Millionen Jahren lebten auf der Erde hochentwickelte Säugetiere. Das konnten Forscher anhand eines Ur-Säugers aus Spanien nachweisen. Im Fachmagazin "Nature" berichtet das internationale Wissenschaftler-Team um den Bonner Paläontologen Prof. Thomas Martin ... mehr

Urpferd aus Grube Messel trägt Fötus im Bauch

Vor 48 Millionen Jahren starb eine Urpferd-Stute, deren Versteinerung schließlich in der Grube Messel bei Darmstadt entdeckt wurde. Jetzt gibt der Fund neuen Aufschluss über die Entwicklungsgeschichte der Säugetiere. Im Körper des Tieres fanden Forscher des Frankfurter ... mehr

Neandertaler: Landesmuseum Darmstadt zeigt wertvolle Urmenschen-Funde

Originale Urmenschen-Funde aus fünf Weltregionen sind von diesem Freitag an im Hessischen Landesmuseum  Darmstadt  zu sehen. Für die sechswöchige Schau bis zum 22. November hat das Museum "Kronjuwelen der Menschheitsgeschichte" angekündigt. Zu sehen ist unter anderem ... mehr

Dinosaurier

Wissenschaftler haben im US-Bundesstaat Alaska eine bisher unbekannte Dinosaurier -Art ausgemacht. Der zu den Entenschnabelsauriern gehörende Pflanzenfresser hat vor etwa 69 Millionen Jahren gelebt und ist nun auf den Namen "Ugrunaaluk kuukpikensis" getauft worden ... mehr

"Homo naledi": Forscher entdecken neue Menschenart

In einer Höhle in Südafrika haben Forscher Fossilien entdeckt, die wohl zu einer bislang unbekannten Menschenart gehören. Den ausgestorbenen Verwandten des modernen Menschen haben sie Homo naledi genannt. Er war etwa 1,50 Meter groß und wog 45 Kilogramm. Einen ... mehr

Überreste eines prähistorischen Riesenskorpions in Iowa entdeckt

Amerikanische Forscher haben im US-Staat Iowa die Überreste eines großen Riesenskorpions entdeckt. Der vermutlich bis zu 1,70 Meter lange Gigant bevölkerte vor 460 Millionen Jahren die Meere. Damit ist er der älteste bekannte Vertreter der seit rund 250 Millionen Jahren ... mehr

Älteste Spermien der Welt in der Antarktis entdeckt

Die weichen Körper von Würmern bleiben selten als Fossilien erhalten. Einen paläontologischen Rekord stellt die Gruppe nun dennoch: die ältesten bisher bekannten  Spermien. Die ältesten Spermien der Welt sind 50 Millionen Jahre alt. Sie wurden im versteinerten Kokon ... mehr

Chinesische Forscher finden gefiederten Dinosaurier

Farbenprächtiger Zuwachs im Reich der Dinosaurier: Chinesische Forscher haben gut erhaltene Überreste eines gefiederten Dinosauriers in der Provinz Jiangxi im Süden des Landes entdeckt. Die neue Art ähnele am ehesten der Gruppe der Oviraptorosauria, schreibt ... mehr

240 Millionen Jahre: Älteste Schildkröte der Welt gefunden

Sie lebte vor 240 Millionen Jahren: Bei Schwäbisch Hall haben Paläontologen das Fossil der ältesten Schildkröte der Welt gefunden. Mit diesem Fund wird klar: Die Abstammungsgeschichte dieser Tiere muss neu geschrieben werden. Die entdeckte ... mehr

Fairbanks in Alaska: Blutsaugende Fische fallen vom Himmel

Besorgte Anwohner haben in Fairbanks in Alaska die Behörden alarmiert, weil blutsaugende Fische vom Himmel fielen. Die arktischen Neunaugen wurden an den ungewöhnlichsten Orten gefunden. Das Alaska Department ... mehr

Dauerausstellung mit Fossilien aus dem Geiseltal eröffnet

Eine neue Dauerausstellung mit Fossilien aus dem Geiseltal ist am Donnerstag in Braunsbedra (Saalekreis) eröffnet worden. Die Funde seien in den vergangenen Jahrzehnten im benachbarten ehemaligen Braunkohlerevier im Süden des Landes ausgegraben worden, sagte ... mehr

Auf Fossiliensuche in der Grube Messel bei Darmstadt

Messel (dpa/tmn) ? Man könnte glauben, dass Yvonne Roeper einen langweiligen Beruf hat: 360 Mal im Jahr führt sie Besucher in die Grube Messel bei Darmstadt. Aber diese Annahme wäre falsch. "Ich zeige immer neuen Gästen, dass tote Steine eine ereignisreiche Geschichte ... mehr

Ur-Schlange war Jäger auf winzigen Hinterbeinen

Die Ur-Schlange entstand an Land und ging nachts auf Beutejagd – und das auf Mini-Hinterbeinen. So stellen sich Forscher einer US-Universität die Vorfahren der heutigen Schlangen vor, die vor etwa 128 Millionen Jahren in warmen Waldgebieten gelebt haben sollen ... mehr

Forscher entdecken Fossilien von Monster-Salamander in Portugal

So groß wie ein Krokodil: Forscher haben in einem ausgetrockneten See in Portugal die Fossilien einer Art Riesen-Salamander entdeckt - einer bisher unbekannten Spezies. "Diese Amphibie erinnert an ein Monster, das geradewegs einem Horrorfilm entsprungen ... mehr

Alter der Menschen: Forscher finden neue Fossilien in Äthiopien

Ist die Menschheit 400.000 Jahre älter als bislang angenommen? Zu diesem Ergebnis kommt die Analyse eines Knochenfragments, das Forscher in Äthiopien gefunden haben. Frühmenschen der Gattung Homo könnten nach einer neuen Analyse schon vor 2,8 Millionen Jahren gelebt ... mehr

Kolumbien: 80 Millionen Jahre altes Fossil von Meeresreptil entdeckt

In Kolumbien haben Paläontologen einen seltenen Fund gemacht. Ein von Forschern der Universidad Nacional de Colombia entdecktes Fossil eines bislang unbekannten Meerestieres ist etwa 80 Millionen Jahre alt. Zwischen den Knochen und an den Stellen der Organe seien zudem ... mehr

Forscher entdecken bisher älteste Fossilien von Schlangen

Etwa 3500 Schlangen-Arten kriechen heutzutage über den Erdball. Diese Vielfalt hat ihren Ursprung bereits vor mehr als 170 Millionen Jahren, berichten Forscher nach der Entdeckung der bisher ältesten fossilen Überreste von Schlangen. Schon vor etwa 170 Millionen Jahren ... mehr

Mücken-Fossil entdeckt: US-Forscher finden seltenen Blutsauger

Amerikanische Forscher haben ein seltenes Mücken-Fossil entdeckt. Das 46 Millionen Jahre alte Insekt war noch mit Blut vollgesaugt. "Es ist das erste Fossil einer Mücke, die noch mit Blut vollgesaugt ist", sagte der Hauptautor der in der US-Wissenschaftszeitschrift ... mehr

Fossile Pollen: 240 Millionen Jahre alte Blütenpflanzen in Schweiz entdeckt

Wissenschaftler der Universität Zürich (Schweiz) haben in Bohrkernen fossile Pollen entdeckt, deren Alter sie auf etwa 240 Millionen Jahre schätzen. Somit könnte es Blütenpflanzen vermutlich schon 100 Millionen Jahre früher als bisher angenommen gegeben haben ... mehr

Panzerfisch: Fossil in China entdeckt - Urzeitfisch hatte modernen Kiefer

Wissenschaftler aus China haben das Fossil eines Urzeitfisches entdeckt. Das 20 Zentimeter lange Fossil ist gut erhalten und weist überraschenderweise einen modernen Kiefer auf. Es handelt sich bei dem Fossil um einen uralten Panzerfisch. Erstaunlicherweise ... mehr

Pferdefossil: Forscher entschlüsseln 700.000 Jahre alte DNA

Wissenschaftlern von der Universität Kopenhagen haben es geschafft, den genetischen Code eines etwa 700.000 Jahre alten Pferdefossils zu entschlüsseln. Dank neuester Technik war es damit erstmals möglich, die DNA eines derart alten Tieres zu entziffern ... mehr

Fossil entpuppt sich als Krebs - Uni Göttingen entlarvt Irrtum

Das angeblich älteste vollständig erhaltene geflügelte Insekt der Welt ist vermutlich gar kein Insekt. Bei einer gründlichen Nachuntersuchung stellte ein internationales Forscherteam unter Führung der Universität Göttingen fest, dass das in Belgien entdeckte ... mehr

Peru: Wal-Skelette in der Wüste

Es ist ein Kampf gegen die Zeit und die Kräfte der Natur: Im Süden Perus versuchen Wissenschaftler, Millionen Jahre alte Wal-Skelette zu konservieren. Die versteinerten Überreste von etwa 15 Meeressäugern, die vor drei bis 20 Millionen Jahren lebten, wurden ... mehr

Grube Messel: Urzeit-Schildkröten starben beim Sex

Der Tod traf sie bei der Paarung: Zum ersten Mal haben Paläontologen Fossilien von kopulierenden Wirbeltieren entdeckt. In der Grube Messel bei Darmstadt stießen sie auf insgesamt neun Paare von urzeitlichen Weich schildkröten, die während des Geschlechtsakts gestorben ... mehr

Forscher streiten über eigenartige Steinzeit-Menschen

Sind es Überreste einer bisher unbekannten menschlichen Spezies - oder nur Homo-sapiens- Fossilien? Zwei Funde aus China zeigen nach Meinung ihrer Entdecker "anatomisch einzigartige" Menschen. Sie nennen sie "Rotwildhöhlen-Menschen". Andere Experten sind skeptisch ... mehr

Namibia: Forscher entdecken "älteste Tiere" der Welt

Wissenschaftler sind bei Grabungsarbeiten in Namibia auf schwammartige Fossilien gestoßen, bei denen es sich ihrer Ansicht nach um die ersten Tiere handelt. In einem jetzt im "South African Journal of Science" veröffentlichten Beitrag führt das aus zehn Forschern ... mehr

Alle Europäer stammen vom Neandertaler ab 

Alle Europäer stammen nach neuesten Forschungsergebnissen von dem als einfältig geltenden Neandertaler ab. Der Leipziger Paläogenetiker Svante Pääbo entdeckte mit Hilfe von Gentests an Fossilien Gene des Neandertalers nicht nur bei Europäern, sondern bei allen Menschen ... mehr

15 Millionen Jahre altes Python-Fossil entdeckt

So weit nördlich ist noch nie ein Python gefunden worden: Gut 15 Millionen Jahre alt ist das Sensations-Fossil der wärmeliebenden Riesenschlange, das Wissenschaftler in der Nähe von Augsburg entdeckt haben. Gefunden wurden die Wirbel der 3,5 Meter langen, versteinerten ... mehr

Fischsaurier-Skelett in Deutschland entdeckt

Braunschweiger Forscher haben das fast vollständig erhaltene Skelett eines Fisch sauriers entdeckt. "Das ist eine große Sensation", sagte Ulrich Joger, Direktor des Staatlichen Naturhistorischen Museums Braunschweig. Ausgegraben wurde das etwa vier Meter lange ... mehr

Paläontologie: Sieben Millionen Jahre alte Biberzähne

Biber gibt es in Nordamerika schon zwei Millionen Jahre länger als bisher bekannt. Nach Angaben der US-Landverwaltungsbehörde wurden im US-Staat Oregaon zwei Biberzähne gefunden, die 7 bis 7,3 Millionen Jahre alt sind. Bisher war die Existenz von Bibern in Nordamerika ... mehr

Forscher wollen ältestes Fossil der Welt entdeckt haben

Über die frühesten Lebensspuren auf unserem Planeten wurde häufig gestritten, jetzt vermelden Wissenschaftler erneut den Fund einer Rekord- Fossilie. Die 3,4 Milliarden Jahre alten Schwefelbakterien aus Australien könnten bei der Suche nach außerirdischen Organismen ... mehr

Deutsche Forscher entdecken neue Insektenordnung

Etwas Eintagsfliege, ein bisschen Libelle und ein Hauch von Gottesanbeterin: Eine neues Insekt wie aus dem Baukasten haben Stuttgarter Forscher entdeckt. Mit ihrem Fund aus der Kreidezeit haben die Wissenschaftler eine neue Insektenordnung aufgespürt - und Erkenntnisse ... mehr

Paläontologie: Ur-Vogel wird in München erstmals ausgestellt

Ein mehr als 20 Jahre verschollenes Fossil des Ur-Vogels Archaeopteryx ist ab Freitag auf der Münchner Mineralien- und Fossilienmesse zu sehen. Forscher hoffen, dass die genaue Untersuchung des Fossils Aufschluss über die Evolution der Ur-Vögel und damit ... mehr

Seltene Archaeopteryx-Fossilie wieder aufgetaucht?

Nach über zwei Jahrzehnten soll eines der zehn weltweit bekannten Fossilien des Urvogels Archaeopteryx in Bayern wieder aufgetaucht sein. Der Eigentümer habe mitgeteilt, dass er den Urvogel in Kürze in München präsentieren wolle, berichtete die "Welt am Sonntag ... mehr

Rocky Mountains: Forscher entdecken Urzeitfriedhof der Dinosaurier

Archäologen sind im US-Staat Utah auf einen riesigen Fossilienschatz gestoßen. In einem ausgetrockneten Flussbett in den Rocky Mountains nahe der Ortschaft Hanksville fand das Team von Matt Bonnan von der Western Illinois-Universität einen wahren Dinosaurierfriedhof ... mehr

Archäologisch wertvoller Kot: Älteste menschliche Spur Amerikas entdeckt

Menschenkot aus einer Höhle in den USA ist nach Forscherangaben 14.300 Jahre alt und damit die älteste bekannte menschliche Spur in Amerika. Der Fund zeige, dass die ersten Menschen mindestens 1000 Jahre früher in Amerika lebten als bislang gedacht, berichtet ... mehr

Fossilien-Auktion: eBay verkauft Mastodonten-Skelett

Wer schon immer mal ein viele Millionen Jahre altes Fossil in Übergröße sein Eigen nennen wollte, der wird derzeit beim US-Auftritt des Auktionshauses eBay fündig: Dort wird das Skelett eines Mastodontens versteigert. Der professionelle ... mehr

Fossilien: Forscher entdecken älteste Festland-Schlange

Wissenschaftler haben erstmals versteinerte Reste einer Schlange gefunden, die außer Beinen auch eine richtige Hüfte hatte. Es handle sich zudem um die älteste bekannte Festland-Schlangenart, berichtet der brasilianische Forscher Hussam Zaher ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017