Sie sind hier: Home >

Freizeit

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Freizeit

Zwei Frauen stürzen bei Wanderunfällen am Königssee und auf Rügen in den Tod

Zwei Frauen stürzen bei Wanderunfällen am Königssee und auf Rügen in den Tod

Sassnitz (dpa) - Zwei Frauen sind beim Wandern an den Kreidefelsen Rügens und am oberbayerischen Königssee in den Tod gestürzt. Eine 20-Jährige aus Hamburg war am Samstag im Nationalpark Jasmund an einem Kreidefelsen der Ostseeinsel ins Straucheln geraten ... mehr
Parkamt beklagt Unvernunft von Wanderern

Parkamt beklagt Unvernunft von Wanderern

Naturranger im Nationalpark Jasmund haben nach dem tödlichen Unfall einer 20-jährigen Hamburgerin die Unvernunft von Wanderern an der Kreideküste der Insel Rügen beklagt. "Der Absturz ist ein tragischer Unfall", sagte Dezernatsleiter Ingolf Stodian am Montag. Die junge ... mehr
Parkamt beklagt Unvernunft von Wanderern

Parkamt beklagt Unvernunft von Wanderern

Naturranger im Nationalpark Jasmund haben nach dem tödlichen Unfall einer 20-jährigen Hamburgerin die Unvernunft von Wanderern an der Kreideküste der Insel Rügen beklagt. "Der Absturz ist ein tragischer Unfall", sagte Dezernatsleiter Ingolf Stodian am Montag. Die junge ... mehr
Touristin stürzt von Rügens Kreidefelsen in den Tod

Touristin stürzt von Rügens Kreidefelsen in den Tod

Eine Touristin aus Hamburg ist von einem Kreidefelsen auf der Ostseeinsel Rügen in den Tod gestürzt. Die 20-Jährige machte mit ihrem Mann am Samstag einen Spaziergang im Nationalpark Jasmund, wie die Polizei mitteilte. An der steilen Felskante geriet ... mehr
Touristin stürzt von Rügens Kreidefelsen in den Tod

Touristin stürzt von Rügens Kreidefelsen in den Tod

Eine Touristin aus Hamburg ist von einem Kreidefelsen auf der Ostseeinsel Rügen in den Tod gestürzt. Die 20-Jährige machte mit ihrem Mann am Samstag einen Spaziergang im Nationalpark Jasmund, wie die Polizei mitteilte. An der steilen Felskante geriet ... mehr

Zu Fuß von Sebnitz nach Eisenach: Wimpelübergabe

Neun Sachsen wandern in spezieller Mission von Sebnitz (Sächsische Schweiz) nach Eisenach. Sie haben den Wimpel als Symbol des Deutschen Wandertages dabei - und bringen diesen vom vorherigen zum nächsten Austragungsort. Die Frauen und Männer vom Wanderverband ... mehr

Zu Fuß von Sebnitz nach Eisenach: Wimpelübergabe

Neun Sachsen wandern in spezieller Mission von Sebnitz (Sächsische Schweiz) nach Eisenach. Sie haben den Wimpel als Symbol des Deutschen Wandertages dabei - und bringen diesen vom vorherigen zum nächsten Austragungsort. Die Frauen und Männer vom Wanderverband ... mehr

Freizeitbad in Ribnitz-Damgarten nach Brand wieder geöffnet

Zwei Tage nach einem Brand hat das Freizeitbad Boddentherme in Ribnitz-Damgarten (Landkreis Vorpommern-Rügen) wieder seine Türen geöffnet. "Wir haben bei der Schließung am Sonntag alles gereinigt, so dass alle Bereiche des Schwimmbades wieder genutzt werden ... mehr

Knapp 2,5 Millionen Besucher beim Hamburger Frühlingsdom

Hamburg (dpa/lno) - Der Hamburger Frühlingsdom in Hamburg hat in diesem Jahr knapp 2,5 Millionen Besucher angelockt. Das teilte ein Sprecher der Veranstalter am Sonntag wenige Stunden vor Ende der einmonatigen Kirmes auf dem Heiligengeistfeld mit. Im Vorjahr hatten ... mehr

Motorrad-Saison: Taufen und Hochzeit beim kirchlichen Start

Zum kirchlich begleiteten Start in die Saison hat Hessens Motorradpfarrer Thorsten Heinrich zwei Kinder getauft und ein Biker-Paar verheiratet. Vor rund 4500 Besuchern des traditionellen "Anlassens" in der Bergkirche von Niedergründau predigte der Geistliche am Sonntag ... mehr

Alternative zu Kreuzberg: Fest am 1. Mai am Müggelturm

Wer keine Lust auf das Myfest in Kreuzberg hat, kann den 1. Mai auch am Müggelturm in Treptow-Köpenick verbringen. Dort findet in diesem Jahr wieder ein Fest mit Musik, Kinderschminken und Grillen statt, wie die Berliner Müggelturm Unternehmensgruppe mitteilte ... mehr

Mehr zum Thema Freizeit im Web suchen

Gottesdienst und Biker-Korso zum Start der Motorradsaison

Beim traditionellen Anlassen, dem Start in die Motorradsaison, werden heute Tausende von Teilnehmer und Besucher erwartet. Auf dem Veranstaltungsprogramm steht zu Beginn um 12.00 Uhr ein Gottesdienst in der Bergkirche in Niedergründau (Main-Kinzig-Kreis). Danach ... mehr

"Torfkahnarmada": Parade der braunen Segel

Die "Torfkahnarmada" hat am Samstag viele Zuschauer an die Wasserläufe und Schleusen zwischen Worpswede und Bremen gelockt. 22 geschmückte Torfkähne aus der Region schipperten auf der historischen Route der Moorbauern bis zum alten Torfhafen der Hansestadt ... mehr

Seenlandtage: Lausitzer Seenland geht in neue Saison

Mit einem Konzert des Fanfarenzugs auf dem Grund des noch trockenen Hafenbeckens sind am Samstag die Seenlandtage in Großräschen (Oberspreewald-Lausitz) eröffnet worden. Der Sportboothafen soll sich mit der weiteren Flutung des Sees, einem ehemaligen Braunkohletagebau ... mehr

Frau nimmt sich vor Badegästen in Schwimmbad das Leben

Vor den Augen zahlreicher Badegäste hat sich eine Frau in einem Freizeitbad im pfälzischen Landau das Leben genommen. 25 Menschen waren dabei in unmittelbarer Nähe, mehrere Hundert Gäste mussten das Bad vorzeitig verlassen, wie ein Polizeisprecher am Samstag ... mehr

Im Teufelsmoor beginnt die Torfkahnsaison

In Worpswede lautet das Motto an diesem Wochenende "Leinen los". Die Skipper aus dem Teufelsmoor starten mit einer Torfkahnarmada in die Ausflugssaison 2017. Dabei machen sich am Samstag 22 kiellose Eichenboote auf historischen Wasserwegen auf zum alten Torfhafen ... mehr

Bub bei Unfall in Freizeitbad schwer verletzt

Ein zehn Jahre alter Bub ist am Freitag bei einem Unfall in einem Freizeitbad im mittelfränkischen Stein (Landkreis Fürth) schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei hatte sich das Kind die Verletzungen laut ersten Ermittlungen beim Sprung in ein Schwimmbecken ... mehr

Germersheim feiert neu gestaltetes Rheinufer

Die Stadt Germersheim feiert am Wochenende ihr neu gestaltetes Rheinufer. Im November 2015 haben die Arbeiten an dem etwa 2,3 Millionen Euro teuren Projekt begonnen. Wie das Umweltministerium mitteilte, wurden die Rheinwiesen seither mit Uferpromenade und einer ... mehr

Mein Job ist Sex: Warum bieten Frauen Sex gegen Geld an?

Spaß am Sex, Aufbessern der Urlaubskasse oder die Liebe zum Luxus: Für viele Menschen nicht vorstellbar - aber es gibt tatsächlich zahlreiche Gründe für Frauen in Deutschland, freiwillig als Sexarbeiterin tätig zu sein. Wir haben haben mit einigen Frauen gesprochen ... mehr

Tuning World erwartet 90 000 Besucher

Die Automesse Tuning World erwartet rund 90 000 Besucher. Zu sehen seien vom 28. April bis 1. Mai mehr als 1000 individualisierte Wagen, sagte Projektleiter Dirk Kreidenweiß am Freitag in Friedrichshafen. 203 Aussteller und 154 Tuning-Clubs präsentieren die Trends ... mehr

Torfkahnarmada zum Saisonauftakt

"Leinen los" heißt es am Wochenende in Worpswede. Mit der Torfkahnarmada läuten die Skipper aus dem Teufelsmoor die Ausflugssaison ein. 22 kiellose Eichenboote schippern am Samstag auf historischen Wasserwegen zum alten Torfhafen im Herzen Bremens. Sonntag machen ... mehr

Torfkahnarmada zum Saisonauftakt

"Leinen los" heißt es am Wochenende in Worpswede. Mit der Torfkahnarmada läuten die Skipper aus dem Teufelsmoor die Ausflugssaison ein. 22 kiellose Eichenboote schippern am Samstag auf historischen Wasserwegen zum alten Torfhafen im Herzen Bremens. Sonntag machen ... mehr

Gebrochener Fuß: Kletterwald muss Schmerzensgeld zahlen

Ein Kletterwald im Rhein-Sieg-Kreis muss eine Studentin mit 6500 Euro für ihr gleich doppelt gebrochenes Sprunggelenk entschädigen. Auch für möglicherweise künftige gesundheitliche Probleme, die auf den Unfall in der Freizeiteinrichtung zurückgehen, soll der Kletterwald ... mehr

Freibäder starten trotz Wetters in die Saison

Trotz des derzeit durchwachsenen Wetters starten die Berliner Bäder-Betriebe (BBB) in die Freibadsaison. Nachdem die Strandbäder Wannsee und Weißensee bereits an Ostern die ersten Schwimmer begrüßten, öffnen am 29. April auch die Sommerbäder Kreuzberg (Prinzenbad ... mehr

Gartenbaubetriebe hoffen auf Schub durch Landesgartenschau

Thüringens Gärtner erhoffen sich von der in wenigen Tagen beginnenden Landesgartenschau in Apolda (29. April bis 24. September) einen Schub für die Branche. Die Beteiligung von Gartenbaubetrieben sei größer als bei vorangegangenen Gartenschauen, sagte Joachim Lissner ... mehr

Polizei sucht weiter nach Stehpaddler aus Hamburg

Von dem seit Ostern in Nordwestmecklenburg vermissten Stehpaddler gibt es weiter keine Spur. "Wir machen aber weiter Streifenfahrten auf dem Neuklostersee, wegen der besseren Sicht eher nachmittags", sagte ein Sprecher der Wasserschutzpolizei Wismar am Donnerstag ... mehr

Polizei sucht weiter nach Stehpaddler aus Hamburg

Von dem seit Ostern in Nordwestmecklenburg vermissten Stehpaddler gibt es weiter keine Spur. "Wir machen aber weiter Streifenfahrten auf dem Neuklostersee, wegen der besseren Sicht eher nachmittags", sagte ein Sprecher der Wasserschutzpolizei Wismar am Donnerstag ... mehr

Freibäder öffnen wieder: Ausblick auf die Saison

Kurz vor der Sommersaison stellen die Berliner Bäder-Betriebe heute ihre Pläne für die Öffnung der nächsten Sommer- und Strandbäder vor. Außerdem wird eine neue Trendsportart gezeigt, die ab Herbst in den Berliner Bädern angeboten werden soll: Yoga, Pilates ... mehr

Unglück im Starnberger See: Mann zu schnell aufgetaucht

Nach dem tödlichen Tauchunglück im Starnberger See geht die Polizei weiterhin von einem Unfall aus. Das legt die Obduktion des Leichnams des verunglückten Tauchers nahe, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Die Ermittler halten es für wahrscheinlich ... mehr

1884 Kilometer Radwege in Rheinland-Pfalz

1884 Kilometer Radwege führen durch Rheinland-Pfalz. Das geht aus einer Mitteilung des rheinland-pfälzischen Verkehrsministeriums hervor. Im vergangenen Jahr sei das Netz an Radwegen um 21 Kilometer gewachsen. Auch in diesem Jahr sollen neue Kilometer hinzukommen ... mehr

Pflanzen 2017: Gärtner wählen Herz-Petunie und Naschpaprika

Eine Petunie mit Herzmuster und eine süße Naschpaprika sind "Bayerische Pflanze 2017" und "Bayerisches Gemüse 2017". Das haben Gartenexperten aus dem Freistaat entschieden. "Die Gewinnerpflanzen müssen neu, robust und für Bayern geeignet sein", sagte Rut Alker ... mehr

Gutachter soll Ursache von Hausbootunglück in klären

Ein Gutachter soll die Ursache für das Hausboot-Unglück am Osterwochenende in Priepert (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) klären. Der Experte wurde von der Versicherung des Bootseigentümers eingesetzt, die auch die Bergung des 15 Meter langen Gefährtes anschiebt ... mehr

Wir klären alle Fragen zum Thema LED

Glühbirnen haben ausgedient. Allerdings haben viele Menschen noch Bedenken gegenüber Energiesparlampen und zögern einen Wechsel hinaus und horten deswegen die alten Energie-Verschwender. Viele glauben noch, Energiesparlampen werden nur langsam hell und ihr Licht ... mehr

Virenscanner: Viren, Trojaner und Schädlinge entfernen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Viren und Trojaner von Ihren Computern entfernen. Hier finden Sie die besten Tricks und Tools, um Ihren PC vor Gefahren zu schützen. Kriminelle finden immer neue Wege um auf Computern einzubrechen. Sie nutzen gezielt ... mehr

Genusswandern bei Touristen immer beliebter

Genusswandern auf zertifizierten Wegen in Rheinland-Pfalz ist gefragter denn je. "Es gibt Wanderer, die sammeln regelrecht Premium-Pfade", berichtet Barbara Imo von der Pfalz.Touristik e.V. in Neustadt an der Weinstraße. Rheinland-Pfalz hat auf den Trend reagiert ... mehr

Neues Potsdamer Bad wird im Juni eröffnet

Das neue Bad am Potsdamer Brauhausberg wird am 7. Juni eröffnet. Am Vortag sei die offizielle Eröffnungsfeier geplant, teilten die Stadtwerke Potsdam, die Bäderlandschaft Potsdam und das Emproc Bauprojektmanagement am Dienstag mit. Zuvor hatten ... mehr

Tag der offenen Tür für IGA-Anwohner gefordert

Berlin (dpa/bb) - Nach dem Start der Internationalen Gartenausstellung (IGA) in Berlin sind Forderungen nach einem Tag der offenen Tür für Anwohner laut geworden. Viele Menschen in Marzahn-Hellersdorf hätten durch umfangreiche Baumaßnahmen oder viel Verkehr ... mehr

40 000 Menschen zum IGA-Eröffnungs-Wochenende

Berlin (dpa) - Regenschauern und Hagelkörnern zum Trotz: Rund 40 000 Menschen haben die internationale Gartenausstellung IGA in Berlin am Eröffnungs-Wochenende besucht. Magnet an den Osterfeiertagen sei vor allem die Kabinen-Seilbahn gewesen. Außerdem habe die Aussicht ... mehr

Wachsendes Interesse für Deutschen Wandertag in Eisenach

Erste Touren beim Deutschen Wandertag im Sommer in Eisenach sind nach Angaben der Stadtverwaltung ausgebucht. Das gelte derzeit für 15 Wanderstrecken im Umfeld des Wandertages vom 26. bis 31. Juli, teilte die Stadtverwaltung am Dienstag in Eisenach mit. Eisenach ... mehr

Gartenausstellung: 40 000 Besucher am Eröffnungs-Wochenende

Berlin (dpa/bb) - Regenschauern und Hagelkörnern zum Trotz: Rund 40 000 Menschen haben die Internationale Gartenausstellung (IGA) während der Osterfeiertage in Berlin-Marzahn besucht. Magnet sei vor allem die Kabinen-Seilbahn gewesen, teilte eine IGA-Sprecherin ... mehr

Verunglückter Stehpaddler aus Hamburg weiter vermisst

Die Wasserschutzpolizei sucht auf dem Neuklostersee in Nordwestmecklenburg weiter nach dem seit Samstag vermissten Stehpaddler. Dazu sei ein Streifenboot auf dem knapp drei Kilometer langen See unterwegs, wie ein Sprecher der Wasserschutzpolizei in Wismar am Dienstag ... mehr

Verunglückter Stehpaddler aus Hamburg weiter vermisst

Die Wasserschutzpolizei sucht auf dem Neuklostersee in Nordwestmecklenburg weiter nach dem seit Samstag vermissten Stehpaddler. Dazu sei ein Streifenboot auf dem knapp drei Kilometer langen See unterwegs, wie ein Sprecher der Wasserschutzpolizei in Wismar am Dienstag ... mehr

Politiker schlägt Tag der offenen Tür für IGA-Anwohner vor

Der Berliner Linke-Abgeordnete Kristian Ronneburg hat einen Tag der offenen Tür für Anwohner der Internationalen Gartenausstellung (IGA) gefordert. Viele Menschen in Marzahn-Hellersdorf hätten durch die umfangreichen Baumaßnahmen oder hohe Verkehrsbelastung ... mehr

Erste IGA-Besucherzahlen nach Ostern

Vier Tage nach Eröffnung der Internationalen Gartenausstellung (IGA) wollten die Veranstalter am Montag noch keine Besucherzahlen nennen. Das Interesse sei trotz des kühl-regnerischen Wetters groß, sagte eine Sprecherin auf dpa-Anfrage. Beispielsweise sei das am Sonntag ... mehr

IGA nennt erste Besucherzahlen erst nach Ostern

Berlin (dpa/bb) - Vier Tage nach Eröffnung der Internationalen Gartenausstellung (IGA) wollten die Veranstalter am Montag noch keine Besucherzahlen nennen. Das Interesse sei trotz des kühl-regnerischen Wetters groß, sagte eine Sprecherin auf dpa-Anfrage. Beispielsweise ... mehr

Blumeninsel Mainau lockt fast 30 000 Besucher an

Die Blumeninsel Mainau im Bodensee hat zum Start ins Blumenjahr über die Osterfeiertage fast 30 000 Menschen angelockt. Das teilte der Finanzdirektor der Mainau GmbH, Manfred Haunz, am Montag mit. "Auf der Bodenseeinsel steht aktuell der Frühjahrsflor mit tausenden ... mehr

Taucher stirbt im Starnberger See

Bei einem Tauchunfall im Starnberger See ist ein 50 Jahre alter Taucher ums Leben gekommen. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, sahen Spaziergänger den leblosen Mann am Samstagabend nahe des Ortes Berg (Landkreis Starnberg) im Wasser treiben. Einsatzkräfte bargen ... mehr

Pferd stürzt auf 16-Jährige: Schwere Verletzungen

Bei einem Reitunfall ist eine 16-Jährige in Oberfranken schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war die Jugendliche am Samstag mit zwei weiteren Reiterinnen im oberfränkischen Buttenheim (Landkreis Bamberg) unterwegs, als ihr Pferd scheute. Beim Versuch ... mehr

In Würzburg entsteht neuer Stadtteil aus Landesgartenschau

Ein Jahr vor der Eröffnung wird auf dem Gelände der Landesgartenschau 2018 in Würzburg emsig gearbeitet. Die Wünsche der Planer und der Stadt sind anspruchsvoll. Sie wollen aus einem ehemaligen US-Gelände im Südosten der Stadt einen neuen Stadtteil entstehen lassen ... mehr

Landesgartenschau: In Würzburg entsteht ein neuer Stadtteil

Noch bestimmen die Farben braun und grau die weitläufige Landschaft des künftigen Landesgartenschaugeländes in Würzburg. Doch die Bäume stehen in voller Blüte und geben zumindest einen Vorgeschmack auf 2018. Ein Jahr vor der Eröffnung wird auf dem Gelände emsig ... mehr

Polizei untersucht tödlichen Badeunfall

Die Polizei in Mannheim untersucht weiter im Fall eines 45-Jährigen, der am Industriehafen im Neckar ertrunken ist. Die Beamten gehen nach Anhaben eines Sprecher vom Samstag von einem tragischen Unfall beim Baden aus. Genaueres werde aber wohl erst eine Obduktion ... mehr

Schönes Wetter sorgt für guten Start in die Gartensaison

Viel Sonnenschein und milde Temperaturen haben in diesem Frühjahr für gute Geschäfte der Gartenbranche gesorgt. "Es läuft richtig gut", berichtete der Geschäftsführer des Bundesverbands Einzelhandelsgärtner, Stefan Gentzen. Angesichts des guten Wetters sei die Nachfrage ... mehr

Schüler müssen grundsätzlich an Klassenfahrten teilnehmen

Hessische Schüler müssen an Schulwanderungen und Klassenfahrten grundsätzlich teilnehmen. Sie können nur im Einzelfall davon befreit werden, wie Kultusminister Alexander Lorz (CDU) auf eine Anfrage des SPD-Abgeordneten Christoph Degen mitteilte. Demnach ... mehr

Hunderte Besucher zum Saisonstart im Rennsteiggarten

Der Rennsteiggarten in Oberhof hat zum Start in die neue Saison einen Ansturm erlebt. 600 Besucher schauten sich am Freitag um, wie Geschäftsführer Frank Meyer auf Anfrage sagte. "Es waren viele Wanderer bei erfreulich schönem Wetter da." Vor einem ... mehr

Mann im Neckar ertrunken

In Mannheim ist am Karfreitag ein Mann im Neckar ertrunken. Wie die Polizei mitteilte, wollte der 45-Jährige gegen Mittag offenbar den Fluss durchqueren. Er sei mit zwei Begleitern bei einer Brücke zum Ufer gegangen und ins Wasser gestiegen. Nach kurzer ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


Anzeige
shopping-portal