Startseite
  • Sie sind hier: Home >

    Fruchtbarkeit

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
    Thema

    Fruchtbarkeit

    Sterilisation lässt sich rückgängig machen: Refertilisierung

    Sterilisation lässt sich rückgängig machen: Refertilisierung

    Etwa 50.000 Männer in Deutschland entscheiden sich jährlich für eine Sterilisation. Doch dieser Schritt muss nicht endgültig sein. Mittels einer Refertilisierung ist es möglich, die Zeugungsfähigkeit wieder herzustellen. Welche Methoden ... mehr
    Schwangerschaftstests im Überblick: Ab wann kann man testen?

    Schwangerschaftstests im Überblick: Ab wann kann man testen?

    Bin ich schwanger oder nicht? Bei Schwangerschaftssymptomen wie Ziehen in der Brust und morgendlicher Übelkeit, spätestens beim Ausbleiben der Periode wollen Frauen Gewissheit haben. Wir erklären, welche Schwangerschaftstests es gibt, ab wann sie angewendet werden ... mehr
    Babyboom in Dänemark nach TV-Show mit Sexaufruf

    Babyboom in Dänemark nach TV-Show mit Sexaufruf

    So kann man auch zu mehr Einwohnern kommen: Weil in Dänemark zu wenig Babys geboren werden, hat das öffentlich-rechtliche Fernsehen die Zuschauer zu mehr Fruchtbarkeit aufgerufen. Offensichtlich hat es geholfen. Ein Reiseveranstalter brachte das Problem ... mehr
    Alles über Hodenhochstand, Gleit- und Pendelhoden

    Alles über Hodenhochstand, Gleit- und Pendelhoden

    Nicht bei allen männlichen Babys sitzen die Hoden an der richtigen Stelle. Sie steigen erst etwa vier Wochen vor der Geburt von der Bauchhöhle aus in den Hodensack ab. Tun sie das nicht, ist eventuell eine Behandlung nötig. Sofort zum Arzt müssen dagegen Jungen ... mehr
    Menstruation: Mädchen auf die erste Blutung vorbereiten

    Menstruation: Mädchen auf die erste Blutung vorbereiten

    Viele Mädchen erwarten die erste Regelblutung mit Angst, Scham und Ekel. Wann wird es passieren und habe ich noch genug Zeit, einen Blutfleck auf der Hose zu verhindern? Wie geht man mit einem Tampon um? Bei solchen Fragen brauchen Heranwachsende ein wenig weibliche ... mehr

    Mukoviszidose: Symptome, Vererbung und Therapie

    Mukoviszidose kann als Stoffwechselerkrankung verschiedene Körperregionen betreffen, beispielsweise den Verdauungstrakt oder die Atemwege. Lesen Sie hier wichtige Fakten und Hinweise zu Ursachen, typischen Symptomen und möglichen Therapieansätzen der Krankheit ... mehr

    Wechseljahre und Schwangerschaft: Muss man verhüten?

    Kurz vor den Wechseljahren geraten Frauen häufig ins Grübeln und fragen sich, wie es mit einer Schwangerschaft aussähe. Schließlich ist die biologische Uhr zur Zeugung von Nachwuchs fast abgelaufen. Ob eine Schwangerschaft im fortgeschrittenen Alter ... mehr

    Endometriose häufig Ursache für Unfruchtbarkeit

    Wenn eine Frau nicht schwanger wird, sollte sie vom Arzt abklären lassen, ob Endometriose die Ursache für den unerfüllten Kinderwunsch ist. Endometriose ist eine sehr komplexe Erkrankung und eine der häufigsten Ursachen für Unfruchtbarkeit. Trotzdem wird die Krankheit ... mehr

    Kinderwunsch? Vorsicht vor zu viel Koffein

    Der Konsum von mehr als zwei koffeinhaltigen Getränke wie  Kaffee oder  Cola kurz vor der Empfängnis und zu Beginn der  Schwangerschaft erhöht einer Studie zufolge das Risiko einer Fehlgeburt. US-Forscher stellten fest, dass nicht nur der Koffeinkonsum der Mutter ... mehr

    Warum werde ich nicht schwanger? Mögliche Ursachen

    Wer sich ganz bewusst für ein Kind entschieden hat, muss meist etwas Geduld haben, bis wirklich so weit ist. Es ist völlig normal, dass es eine Weile dauert, bis das Schwangerwerden klappt. In der Regel schaffen es circa 80 Prozent der Paare mit Kinderwunsch, innerhalb ... mehr

    Wechseljahre der Frau: Das Klimakterium als beste Zeit?

    Mit über 50 noch attraktiv und fit zu sein, ist heutzutage kein Ding der Unmöglichkeit. Doch nicht jede Frau in fortgeschrittenem Alter fühlt sich als "Best Ager". Für viele bedeutet diese Lebensphase den Kampf gegen die Hormone und lästige Wechseljahrsbeschwerden ... mehr

    Mehr zum Thema Fruchtbarkeit im Web suchen

    Ein Kind trotz Krebs - diese Möglichkeiten gibt es

    Wer als junger Mensch an Krebs erkrankt, muss den Kinderwunsch nicht per se aufgeben. Eizellen oder Spermien können vor einer aggressiven Strahlen- oder Chemotherapie geschützt werden. Eine Garantie für eine Schwangerschaft gibt es nicht – aber  recht gute Chancen ... mehr

    Wunschgechlecht

    "Ich will nur ein Mädchen!" Viele Eltern haben ein Wunschgeschlecht, bewusst oder unbewusst. Manche äußern ihre Hoffnung offen, viele schweigen sich darüber aus, andere wollen vom Gynäkologen auf keinen Fall wissen, was er auf dem Ultraschall erkennt ... mehr

    Kinderwunsch: Schwanger dank Hypnose - kann das klappen?

    Hypnose verbessert die Chancen auf eine Schwangerschaft - das klingt nach Humbug. Aber wenn man die Erfolge allein bei zahnärztlichen Behandlungen betrachtet, lässt sich nicht bestreiten, dass an Hypnose etwas dran sein muss. Einer Studie aus Israel zufolge ... mehr

    Zykluskalender: Berechnen Sie Ihre fruchtbaren Tage

    Mithilfe eines Eisprungkalenders können Frauen mit Kinderwunsch ihre fruchtbaren Tage berechnen. Die Methode ist zwar nicht hundertprozentig genau, dafür aber recht einfach umzusetzen. Wenn Sie den Tag berechnen wollen, an dem Ihre Chancen schwanger zu werden ... mehr

    Schwangerschaft: Einfrieren von Eierstock-Gewebe bei Krebs ist sicher

    Junge Frauen, die an Krebs erkranken, haben zwar große Chancen auf Heilung, werden durch die Krebsbehandlung aber oft unfruchtbar. Eine Chance, später doch noch Kinder zu bekommen, ist das Einfrieren von Eierstockgewebe. Das Verfahren ist noch relativ neu, doch erste ... mehr

    Myom in der Schwangerschaft: Mögliche Wechselwirkungen

    Ein Geschwulst an der Gebärmutter ist nie eine angenehme Vorstellung – aber wie verhält es sich mit einem Myom in der Schwangerschaft? Sollte es entfernt werden? Und kann eine Frau, die bereits eine solche Wucherung hat, überhaupt schwanger werden ... mehr

    Hoffnung für Kinder mit Krebs: Neue Methode soll Fruchtbarkeit erhalten

    Wenn Kinder an Krebs erkranken und mit einer Strahlentherapie behandelt werden, sind sie danach meistens unfruchtbar. Jetzt gibt es Hoffnung, dass sie später doch noch Nachwuchs bekommen können. Mit einem neuen Verfahren wollen Ärzte aus den USA krebskranken Kindern ... mehr

    Eisprung macht schön - Männer sehen Frauen die Fruchtbarkeit an

    In der Mitte des Zyklus wandert ein befruchtungsfähiges Ei von einem der beiden Eierstöcke in den Eileiter und von da aus nimmt es Kurs auf die Gebärmutter - der Eisprung findet statt. Der Vorgang an sich ist ganz banal, die Auswirkungen aber auf die weibliche ... mehr

    Fruchtbarkeitsstörungen behandeln

    Verliebt, verlobt, verheiratet - und dann Mama und Papa. So stellen sich das nicht nur kleine Mädchen vor. Für die meisten Paare, die eine gemeinsame Zukunft planen, gehören Kinder dazu. Will sich der Kinderwunsch aber auf natürlichem Weg nicht ... mehr

    Gibt es das perfekte Alter zum Kinderkriegen?

    Durchschnittlich 29,3 Jahre alt sind Frauen in Deutschland , wenn sie ihr ihr erstes Kind bekommen. Doch wo liegt das ideale Alter zum Kinderkriegen? Das sind die Vor- und Nachteile einer Schwangerschaft mit 20, 30 oder 40 Jahren. Bei einer Forsa-Umfrage im Auftrag ... mehr

    Fehlerhafte DNA: Teenager-Väter vererben eher Mutationen

    Spermien junger Männer sind frisch. Teenager- Väter sollten also alten Vätern gegenüber im Vorteil sein - falsch gedacht. Teenager-Väter geben einer Studie zufolge häufiger durch Mutationen belastetes Erbgut an ihre Kinder weiter als Zwanzig ... mehr

    Kinderwunsch: Zeugungsfähigkeit steigern

    In Deutschland sind Schätzungen zufolge bis zu 1,5 Millionen deutsche Männer von einer Zeugungsschwäche betroffen, worunter viele Paare mit Kinderwunsch leiden. Doch den Männern kann manchmal mit ganz einfachen Mitteln geholfen werden. Innerhalb ... mehr

    Das sind die teuersten Speisen der Welt

    Trüffel, Elchkäse, Zibetkatzen-Kaffee - damit kann Mann im wahrsten Wortsinn ein Vermögen verschlingen. Doch ist teuer auch gut? wanted.de hat seinen Gastronomie-Kritiker Jörg Zipprick befragt. Und der ist nicht komplett überzeugt. Wir sagen Ihnen, worauf Sie achten ... mehr

    Social Freezing: Yogeshwar schwingt bei Günther Jauch die Moralkeule

    Facebook macht es vor, Apple zieht nach: Beide US-Unternehmen zahlen ihren Mitarbeiterinnen das sogenannte " Social Freezing", das Einfrieren unbefruchteter Eizellen ohne medizinischen Anlass. Und ganz in der Tradition deutschen Bedenkenträgertums fragte Günther Jauch ... mehr

    Chlamydien bleiben oft unbemerkt und bedrohen die Fruchtbarkeit

    Eine Infektion mit Chlamydien gehört zu den häufigsten Geschlechtskrankheiten. Besonders tückisch: Viele Frauen bemerken nicht, dass sie erkrankt sind. Bleiben Chlamydien unbehandelt, drohen unter anderem Eileiterschwangerschaften, Oberbauchschmerzen und sogar ... mehr

    Promiboxen 2014: Katzenberger bangt um Lucas Cordalis

    Auweia, da hat Daniela Katzenberger sicher viele Ängste ausgestanden: Beim " Promiboxen" auf ProSieben kämpfte ihr Liebster Lucas Cordalis am Samstag gegen Schweden-Model Marcus Schenkenberg. Dieser hatte klar geführt und sauber geboxt, dann aber wegen einer ... mehr

    Zyklus-Apps: Schwanger per Smartphone?

    Einer Studie der Yale-University zufolge sind rund 40 Prozent aller amerikanischen Frauen im gebärfähigen Alter nicht genau über ihren Zyklus informiert. Auch in Deutschland dürfte es nicht anders sein, vermutet die Deutsche Gesellschaft ... mehr

    Kinderwunsch: Immer mehr Mütter über 35

    Immer mehr Frauen in Deutschland bekommen nach ihrem 35. Geburtstag noch Kinder. Gut jedes fünfte Baby (22 Prozent), das 2012 zur Welt kam, hatte eine Mutter, die mindestens 35 Jahre alt war. Das berichtet das Statistische Bundesamt in Wiesbaden. Der Anteil ... mehr

    Fruchtbarkeitstests für Frauen

    Erst die Karriere, dann die Kinder - in der Theorie kann das ein guter Plan sein, in der Praxis erweist er sich oft als das traurige Ende eines Kinderwunsches. Denn im Laufe der Jahre nimmt die Fruchtbarkeit der Frau ab, und so manche hätte ihre Lebensplanung anders ... mehr

    Süßstoff: Stevia-Extrakt enthält viel Chemie

    Stevia wird als gesunder und natürlicher Zuckerersatz für Naschkatzen beworben. Die aus der Pflanze "Stevia rebaudiana" gewonnene Süße ist kalorienfrei, greift die Zähne nicht an und ist um ein Vielfaches süßer als Zucker. Seit 2011 sind Lebensmittel, die Stevia ... mehr

    Ganz alltägliche Chemikalien können Spermien schädigen

    Alltägliche Dinge wie Kleidung, Medikamente, Haushaltsreiniger, Plastikflaschen, Spielzeug, aber auch manche Lebensmittel und Kosmetika enthalten eine Vielzahl von Substanzen, die die männliche Fruchtbarkeit stören können. Das hat ein deutsch ... mehr

    Forscher lösen Zeugungsrätsel: "Juno" verbindet Eizelle und Spermium

    Forscher haben den Schlüssel für eine erfolgreiche Befruchtung und die Entstehung menschlichen Lebens entdeckt: Es gibt ein Protein auf der Oberfläche von Eizellen, ohne das dieser grundlegendste Schritt unserer Entwicklung nicht möglich ist. Das Protein wurde ... mehr

    Kinderwunsch: Mit diesen Tipps könnte es klappen

    Paare mit Kinderwunsch bekommen alle möglichen Tipps zu hören. Nicht alle sind seriös, manche sind reine Legenden. Immerhin gibt es Änderungen im Lebensstil, die insgesamt der Gesundheit dienen und somit auch die Chance einer Schwangerschaft erhöhen. Fleischkonsum wegen ... mehr

    Narzisse: Bedeutung der Frühlingsblume

    Besonders zur Osterzeit tauchen Narzissen in den Gärten vermehrt auf. Die Bedeutung der Narzisse ist dabei nicht auf nur eine Interpretation beschränkbar. Hier erfahren Sie interessante Hintergründe zum Frühblüher. Bedeutung der Narzisse: Der Jüngling Narziss ... mehr

    Schnell schwanger werden: ZDFneo "Wie werd' ich Mutter?"

    In der Dokutainment-Reihe "Wie werd' ich...?" haben sich die beiden ZDFneo-Reporter Christiane Stenger und Lutz van der Horst der Frage gewidmet: "Wie werd' ich Mutter?" Dazu begaben sich die beiden auch auf die Suche nach dem "Geheimrezept, um möglichst schnell ... mehr

    Kinderwunsch: Wie Frauen schnell schwanger werden

    Paare probieren vieles aus, wenn sie möglichst schnell ein Baby bekommen wollen. Wir erklären, was Frauen mit Kinderwunsch tatsächlich beachten müssen, um die Chancen auf eine Schwangerschaft zu erhöhen. Zunächst gilt es, den richtigen Zeitpunkt abzupassen. Mit unserem ... mehr

    Künstliche Befruchtung: Wie oft geht der Kinderwunsch in Erfüllung?

    Unerfüllter Kinderwunsch wird heute nicht mehr einfach so hingenommen. In den letzten Jahrzehnten haben sich die medizinischen Methoden der künstlichen Befruchtung so weit entwickelt, dass sich immer mehr Paare ihren Kinderwunsch erfüllen können, die damit ... mehr

    Sperma-Test: Das bringen Fruchtbarkeits-Tests zum Selbermachen

    Was taugt der Spermacheck aus dem Online-Handel? Die Produktbeschreibung liest sich verheißungsvoll: schnell, einfach, aufschlussreich. Aber liefern die Spermien-Tests wirklich eine belastbare Diagnose, ob ein Mann nicht nur kann, sondern ... mehr

    Fruchtbare Tage berechnen mit Hilfe des Eisprungkalenders

    Wenn Frauen schwanger werden möchten, sollten sie wissen, wann genau sie ihre fruchtbaren Tage haben. Denn nur zum Zeitpunkt des Eisprunges wird eine Schwangerschaft überhaupt möglich. Die fruchtbaren Tage sind eigentlich nur Stunden Ein Paar mit Kinderwunsch ... mehr

    Hitze macht Spermien schlapp: Worunter die Fruchtbarkeit leidet

    Der Hochsommer ist eine schlechte Saison für die Familienplanung, denn große Hitze schadet dem Sperma und beeinträchtigt dadurch die Fruchtbarkeit. Diesen Schluss lässt eine neue Studie aus China zu, über die die "Ärztezeitung" berichtet. Urologen ... mehr

    BUND warnt: Einige Kosmetika enthalten hormonell wirksame Stoffe

    Berlin (dpa) - Duschgel, Zahnpasta, Rasierschaum oder Lippenstift: Fast ein Drittel der Körperpflegeprodukte in Deutschland enthält nach einer neuen Studie von Umweltschützern hormonell wirksame Stoffe. Der Zusatz dieser Chemikalien sei zwar legal ... mehr

    Künstliche Befruchtung - Diese Möglichkeiten gibt es

    Die künstliche Befruchtung soll ungewollt kinderlosen Paaren dazu verhelfen, ihren Kinderwunsch endlich zu verwirklichen. Im Rahmen einer solchen Behandlung gibt es mehrere Möglichkeiten, die Befruchtung vorzunehmen. Insemination: Künstliche Befruchtung der schonenden ... mehr

    Wenn Samenspender zum Glück verhelfen

    Der kleine Paul und seine Eltern Thomas und Maren (Namen geändert) wirken eigentlich wie eine ganz normale junge Familie. Der Zweijährige lacht schüchtern, Thomas hält ihn liebevoll im Arm und Maren steht glücklich daneben. Doch Paul ist ein besonderes ... mehr

    Fruchtbarkeit: Frankreichs Männer haben immer weniger Sperma

    Die französischen Männer müssen sich Sorgen um ihre Fruchtbarkeit machen: Einer neuen Studie zufolge ging die Zahl der Samenzellen im Sperma französischer Männer in den vergangenen Jahren drastisch zurück. Nach der großangelegten landesweiten Untersuchung ... mehr

    Die geheimen Signale weiblicher Fruchtbarkeit

    Frauen machen ihre Umwelt nicht offensiv auf den nahenden Eisprung aufmerksam. Doch Forscher entdecken immer mehr subtile Signale - von kaum wahrnehmbaren Veränderungen der Gesichtsform bis zu stärkerer Durchsetzungskraft und Kauflust. Der weibliche Eisprung ... mehr

    Fruchtbarkeit: Testen Sie Ihr Wissen im Quiz

    Die Beziehung zu Ihrem Partner ist stabil, die Umstände passen und Sie fühlen sich reif für den nächsten Schritt - Sie und Ihr Partner sind sich einig, dass die Zeit für Nachwuchs gekommen ist. Wie schnell der Kinderwunsch in Erfüllung geht, hängt von der Fruchtbarkeit ... mehr

    Österreicher soll biologischer Vater von 600 Kindern sein

    Ein österreichischer Wissenschaftler, der mit seiner britischen Frau in England eine Fruchtbarkeitsklinik betrieben hatte, soll der biologische Vater von mindestens 600 Kindern sein, möglich wären auch 1000 Kinder. Die meisten Samenspenden in der Klinik soll er selbst ... mehr

    Kinderwunsch: Gebärfähig bis ins hohe Alter?

    Können Frauen doch bis ins hohe Alter Kinder bekommen? Vereinfacht gesagt ist das die Erkenntnis aus einer Studie, die Wissenschaftler verblüfft und die Fruchtbarkeitsbehandlung bei unerfülltem Kinderwunsch revolutionieren könnte. Forscher vom Massachusetts General ... mehr

    Schneller schwanger werden durch die Eisprungbestimmung

    Ganz unterschiedliche Gründe veranlassen Paare dazu, den Eisprung bestimmen zu wollen. Ist der Zeitpunkt bekannt, an dem der Eisprung im weiblichen Körper passiert, lässt sich die fruchtbare Zeit gezielt nutzen, um schwanger werden zu können. Schwanger werden ... mehr

    Unerfüllter Kinderwunsch: Wie Paare leiden

    Die Weltgesundheitsorganisation WHO spricht von Unfruchtbarkeit, wenn sich nach ein bis zwei Jahren regelmäßiger Bemühungen kein Nachwuchs eingestellt hat. Dann beginnt die meist sehr belastende Fruchtbarkeitsbehandlung, bei der das Paar zwischen Hoffnung ... mehr

    Schwangerschaftsrisiken: Vor der Menopause noch ein Kind?

    Die Berichte von späten Promi-Müttern häufen sich: Musical-Star Ute Lemper wird im Oktober mit 48 Jahren Mutter. US-Schauspielerin Geena Davis brachte mit 46 ihr erstes Kind zur Welt - zwei Jahre später folgten Zwillinge. Sängerin Gianna Nannini gebar sogar ... mehr

    Kinderwunsch: Gendefekt vermindert Fruchtbarkeit bei Männern

    Unerfüllter Kinderwunsch kann viele Gründe haben. Nun sind Forscher einem kleinen Gendefekt auf der Spur, der eine bisher unbekannte Ursache für verminderte Fruchtbarkeit bei Männern sein könnte. Dieser Defekt trete bei etwa jedem fünften Mann auf und senke die Chancen ... mehr

    Übergewicht gefährdet die Fruchtbarkeit von Mann und Frau

    Starkes Übergewicht kann die Fruchtbarkeit stören. Das gelte vor allem für Frauen, die bereits in jungen Jahren an Adipositas erkrankt sind. Übergewichtige produzierten mehr Insulin, wodurch eine Insulinresistenz gefördert wird, erläutert der Berufsverband ... mehr

    Übergewicht schränkt die Zeugungsfähigkeit ein

    Das Zeugen von Kindern ist für übergewichtige Männer offenbar schwerer als für ihre Geschlechtsgenossen mit Normalgewicht. Das hat eine Studie ergeben. Diese zeigt, dass die Spermaqualität mit zunehmendem Körpergewicht schlechter wird. Zusammenhang bei Frauen schon ... mehr
     
    1 2 »


    Anzeige
    shopping-portal