Sie sind hier: Home >

Gartengestaltung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Gartengestaltung

Amaryllis Pflege: einpflanzen, giessen, schneiden und umtopfen

Amaryllis Pflege: einpflanzen, giessen, schneiden und umtopfen

Die Amaryllis bringt mit ihren knallroten Blüten und kräftig grünen Stängeln Farbe in die dunkle Jahreszeit und ist neben dem Weihnachtsstern daher eine beliebte Deko zu  Weihnachten . Allerdings ist die subtropische Schönheit eine sehr pflegeintensive Zimmerpflanze ... mehr
Bäume im Garten umpflanzen: So geht's

Bäume im Garten umpflanzen: So geht's

Einen alten Baum verpflanzt man nicht: Dieses Sprichwort sollten Sie auch beherzigen, wenn Sie im eigenen Garten einen Baum versetzen wollen. Denn bei älteren Bäumen wird beim Umziehen zu viel Wurzelwerk zerstört. Bei jüngeren Bäumen haben Sie allerdings durchaus ... mehr
Farne pflegen: Tipps für die beliebte Grünpflanze

Farne pflegen: Tipps für die beliebte Grünpflanze

Farne sind unter Pflanzenliebhabern sowohl als Zimmerpflanzen als auch im Garten sehr beliebt. Sie gelten zwar als eher unkompliziert, es ist aber trotzdem wichtig, Farne zu pflegen. Was genau Sie beachten sollten, erfahren Sie hier. Farne mögen es halbschattig ... mehr
Schwarzblaue Frankenwälder: Traditionelle Kartoffel aus dem Vogtland

Schwarzblaue Frankenwälder: Traditionelle Kartoffel aus dem Vogtland

Die Schwarzblaue Frankenwälder ist eine alte Kartoffelsorte, die erst spät im Frühling austreibt. Der stark mehligkochende Erdapfel aus dem Vogtland droht mehr und mehr zu verschwinden. Regionale Bedeutung und Geschmack Einst war das Vogtland ein bedeutendes Anbaugebiet ... mehr
Bamberger Rettich: Butterzartes und hochfeines Gemüse

Bamberger Rettich: Butterzartes und hochfeines Gemüse

Bamberger Rettich gehört zu den Speiserettichen. Von einst sieben bekannten Haussorten der Bamberger Gärtner werden heute nur noch vier vermarktet. Die Sorte verträgt Kälte recht gut und wird deshalb bevorzugt zu Beginn des Frühjahrs angebaut. Geschmack und Verwendung ... mehr

Blumenzwiebeln setzen: Im Herbst für einen bunten Frühling pflanzen

Wer jetzt schon an den kommenden Frühling denkt, ist nicht winterscheu, sondern besonders clever. Denn die Blumenpracht im Frühjahr will noch in diesem Jahr gut vorbereitet sein – mit vielen frisch gesteckten Blumenzwiebeln. Tulpen, Narzissen und Krokusse müssen jetzt ... mehr

Pampasgras als Beethintergrund pflanzen: Tipps

Das Pampasgras gilt als besonders imposantes Ziergras, denn es kann besonders hoch werden, wächst sehr üppig und trägt im Sommer große, bauschige Blütenrispen. Doch das Gras hat auch einen Nachteil: Sein Laub ist besonders scharfkantig. Kinder und Tiere sollten ... mehr

Alpenveilchen im Garten und als Zimmerpflanzen: Pflegeanleitung

Alpenveilchen bringen Farbe ins Haus, wenn im Garten draußen nichts mehr blüht. Sie sind die klassischen Winter-Topfpflanzen. In der Pflege sind die Alpenveilchen etwas heikel, denn sie mögen es kühl, wenn wir Menschen es drinnen schön warm haben wollen. Mit diese ... mehr

Der Rote Zentner: Riesenkürbis wird bis zu 20 Kilogramm schwer

Der Rote Zentner, auch als Rouge Vif d'Etampes bekannt, ist ein Riesenkürbis, der seinem Namen in jeder Hinsicht gerecht wird – er kann bis zu 20 Kilogramm schwer werden. Hier lesen Sie mehr zu dem Gartenkürbis. Rote Zentner: Flachrunder, schmackhafter Franzose ... mehr

Nachbarbaum – wem gehören Obst und Laub?

Wenn ein Nachbarbaum aufs eigene Grundstück ragt, stellt sich die Frage, wem das Obst gehört, und wer für das Laub zuständig ist. Mit diesem Problem mussten sich schon zahlreiche Gerichte auseinander setzen. Inzwischen ist die Frage jedoch eindeutig ... mehr

Hokkaido: Der Klassiker unter den Kürbissen

Einst von Japanern gezüchtet, besitzt der Hokkaido wohlschmeckendes Fruchtfleisch. Das Besondere an diesem Winterkürbis: Seine Schale ist ebenfalls essbar – somit kann das vielseitige Gemüse vollständig verwertet werden. Hokkaido: Ein recht kleiner ... mehr

Mehr zum Thema Gartengestaltung im Web suchen

Kaninchenkäfig im Garten: Wichtige Hinweise für den Winter

Gesunde Kaninchen, die an Außenhaltung gewöhnt sind, können in ihrem Kaninchenkäfig in der Regel problemlos draußen überwintern. Sie sollten jedoch einige Dinge beachten, damit die Tiere es wirklich warm genug haben. Der beste Standort für den Kaninchenkäfig Im Winter ... mehr

Spaghettikürbis: Gelbes Gemüse mit nussigem Geschmack

Der gelbe Spaghettikürbis ist aufgrund seiner einfachen Zubereitung ideal für Hobbyköche, die noch keine Erfahrung mit diesem Gemüse haben. Die leckere Sorte gehört wie die Zucchini auch zur Gattung der Gartenkürbisse. Fakten über den Spaghettikürbis Seine langen ... mehr

Tipps zur Grabbepflanzung und Grabgestaltung

Viele Angehörige pflegen Gräber auf dem Friedhof selbst. Ab wann wird es nach der Bestattung Zeit für die Erstbepflanzung? Welche Erde ist notwendig? Antworten auf die wichtigsten Fragen. Urnengräber können sofort bepflanzt werden. Bei Sarg-Bestattungen ... mehr

Bamberger Hörnchen: Krumme Kartoffel mit Tradition

Das Bamberger Hörnchen ist eine geschmacklich und optisch besondere Kartoffel, die sich einen Namen bei eingefleischten Kartoffelliebhabern gemacht hat. Im Jahr 2008 wurde die in der Form an ein Hörnchen erinnernde Sorte zur "Kartoffel des Jahres ... mehr

Im Winter auf die richtige Beleuchtung achten

Es gibt kaum jemanden, dem die dunkle Jahreszeit nicht irgendwann aufs Gemüt schlägt: Morgens wird es spät hell, abends früh dunkel, und dazwischen ist es oft düster. Man verbringt daher die meiste Zeit im künstlichen Licht – wie kann es den Bedarf an Tageslicht ... mehr

Wie Sie ein Gartenbeet nur mit Moos gestalten

Moos sieht auf den ersten Blick langweilig aus: Es ist einfach eine grüne ebene Fläche. Aber genau das macht seinen Reiz aus: Die Flächen können einen Garten größer erscheinen lassen, als er ist. Und die Farbe Grün hat eine positive Wirkung auf das Gemüt. Moos ist keine ... mehr

Hortensien richtig schneiden und pflegen

Hortensien sind als Sommerblumen sehr beliebt. Kein Wunder: Viel Pflege brauchen Hortensien nicht. Wichtig ist jedoch der geeignete Standort. Auch beim Schneiden von Hortensien kann man leicht Fehler machen. Und bei der blauen Farbe lässt sich mit einem Trick ... mehr

Vogel des Jahres: Begabter Imitator – was den Star zum Star macht

Er ist ein talentierter Imitator und ein Kunstflieger: Doch der Star, einer der markantesten heimischen Vögel, leidet zunehmend unter menschlichen Einflüssen. Jetzt erhält er einen besonderen Titel. Große Ehre für einen kleinen Vogel: Der Star (Sturnus vulgaris ... mehr

Der Ginkgobaum ist im Garten bei vielen unerwünscht

Zur Jahrtausendwende wurde er zum er vom deutschen Kuratorium Baum des Jahres zum Baum des Jahrtausends ernannt – der Ginkgobaum. Allerdings ist er bei vielen, wegen dem Geruch seiner Früchte, im Garten nicht gern gesehen. Dabei ist er dafür mehr als geeignet ... mehr

Auch im Herbst sorgen Blumen für Farbe im Garten

Wenn der Sommer sich so langsam dem Ende zuneigt, verlieren viele Blumen ihre Farbe. Wer dennoch nicht auf eine blühende Landschaft verzichten will, muss nur die richtigen Pflanze setzen. Welche Blumen sich im Herbst im Garten besonders gut machen, zeigt unsere ... mehr

Wert des Gartens nicht unterschätzen

Ein gepflegter Garten ist nicht nur schön anzusehen, sondern hat auch erheblichen Einfluss auf den Wert des ganzen Hauses. Experten warnen davor, die Bedeutung des Gartens zu unterschätzen. Beim Verkauf einer Immobilie in guter Lage könne der Zustand des Gartens ... mehr

Der Koi im eigenen Gartenteich: Tipps zur Pflege und Haltung

Er gehört wohl mit zu den schönsten und auch edelsten Fischen, die es in einem Teich geben kann: Der Koi. Viele Sammler und Liebhaber dieser Fische zahlen Unsummen für nur ein einziges Exemplar. Der Koi ist eine Karpfenart, die weltweit viele ... mehr

Gartengestaltung planen: So gehen Sie richtig vor

Wer einen Garten neu anlegen will, muss sich Gedanken machen, wie er den Garten gestalten möchte. Diese Tipps für die Gartengestaltung helfen beim Planen. Die Gartengestaltung kann man alleine vornehmen oder sich einen Profi suchen. Die folgenden Ratschläge eignen ... mehr

Kartoffel Linda begeistert mit cremig-butterigem Geschmack

Die Kartoffel Linda ist eine festkochende Variante, die als besonders schmackhaft und aromatisch gilt. Sie ist vor allem beim Direktverkauf von Biobauern eine wichtige Sorte, wenn Sie gesamtbetrachtet auch nur einen geringen Marktanteil in Deutschland ... mehr

Hecke schneiden: Der sichere Umgang mit der Heckenschere

Bevor Sie eine Hecke schneiden, muss das passende Werkzeug besorgt werden. Mit einer guten Heckenschere ist die Arbeit deutlich weniger anstrengend. Auch die Sicherheit steht natürlich im Vordergrund, weswegen ein paar Hinweise wichtig sind. Hecken ... mehr

Bauen Sie doch Ihr Gartentor aus Holz selber

Ein Garten ist in vielen Fällen mit einem Zaun oder einer Hecke umrandet. An einer Stelle muss jedoch ein Tor für den Eingang platziert werden. Gartentore aus Holz können Sie auch selber bauen – so lässt sich auch Geld sparen. Gartentore ... mehr

Buchsbaum: Tipps zum Standort, Pflegen und Schneiden

Buchsbäume sind dankbare Pflanzen für die Gartengestaltung. Sie sind äußerst pflegeleicht und machen sowohl als Hecke als auch als Einzelgewächs im Kübel eine gute Figur. Leider sind die Gewächse empfindlich für Krankheiten. Besonders ein Pilz macht dem Buchsbaum ... mehr

Buchsbaum: Die besten Alternativen für die Beetbegrenzung

Viele Hobbygärtner sind ratlos: Buchsbäume leiden seit Jahren verstärkt unter Schädlingen und Krankheiten. Lange gab es kaum wirklich gute Alternativen zur grünen Beetbegrenzung. Doch erste Neuentwicklungen und auch eine Trendwende lassen hoffen. Buchsbaum ... mehr

Vertikutieren: Wie man zu welchem Zeitpunkt sinnvoll vorgeht

Wer einen schönen grünen Rasen haben möchte, sollte ihn ab und zu vertikutieren. Dadurch wachsen die Gräser besser und dichter. Der Frühling ist dafür die beste Jahreszeit. Möglich ist das Vertikutieren aber auch noch einmal im Herbst. Worauf man achten muss, erfahren ... mehr

Kastanien in Deutschland leiden unter Schädling

Beim Spaziergang durch die Parks kommt bereits Herbststimmung auf. Grund sind die Kastanienbäume. Ihre Kronen sind braun, viele Blätter liegen am Boden – und Schuld daran ist nicht etwa der Herbst, sondern ein Tier: die Miniermotte. Schädling schwächt Kastanien ... mehr

Buchsbaum: Diese Krankheiten führen zum Triebsterben

Buchsbäume sind sehr beliebt. Doch immer mehr Profi- und Hobbygärtner verzweifeln an ihnen, denn zwei Krankheiten vernichten das Gehölz gleich reihenweise. Welche das sind und wie Sie ihre Buchsbäume vor ihnen schützen können erfahren Sie hier. Der Buchsbaum ( Buxus ... mehr

Ziergräser für den Garten: Tipps und Sorten

Ziergräser sollten in keinem Garten fehlen. Im Sommer machen sie den Garten mit ihren Blüten bunt, im Herbst zeigen Gräser ihre spektakuläre Herbstfärbung. Dabei sind sie auch noch anspruchslos und in der Pflege. Nur im Frühling sollte der Gärtner sie schneiden. Welche ... mehr

Miniaturgarten: Tipps und Ideen für den Garten in Kleinformat

Ein Miniaturgarten zaubert ein Stück Natur in Ihre eigenen vier Wände. Mit dem richtigen Zubehör können Sie eine prächtige Parklandschaft, eine Dschungel-Szenerie oder eine verträumte Märchenwelt in einem Gefäß erstellen. Hier erhalten Sie ein paar Anregungen. So legen ... mehr

Chrysanthemen richtig pflegen, schneiden und überwintern

Im Garten verbreiten Chrysanthemen noch bis in den November ein wenig sommerliches Flair. Damit die bunten Blüten möglichst lange durchhalten, sollte man ein paar einfache Pflegetipps für Chrysanthemen beherzigen. Zwei clevere Tricks sorgen für mehr Standfestigkeit ... mehr

Mein Garten: Tipps für die Gartengestaltung

Träumen auch Sie davon, einmal sagen zu können: "Das ist mein Garten"? Wenn Sie das passende Grundstück dazu haben, gibt es eigentlich keine Ausreden mehr. Ran ans Werk und die Schaufel in die Hand genommen! Wir geben Ihnen ein paar Ideen für die Gartengestaltung ... mehr

Gemüsebeet anlegen: Mischkulturen richtig planen

"Es kann das schönste Gemüse nicht ordentlich wachsen, wenn ihm sein Pflanzen-Nachbar nicht gefällt." So ist das Zusammenleben von Pflanzen treffend beschrieben. Heute weiß der Kenner: Mit dem richtigen Nachbarn entwickeln sich Pflanzen in der Mischkultur besonders ... mehr

Fledermaus-Nistkasten: Tipps zu Nisthilfen im Garten

Mit einem Fledermaus-Nistkasten können Sie zur Arterhaltung der Fledermäuse beitragen und sich gleichzeitig nützliche Insektenvernichter in den eigenen Garten holen. Jedoch gilt es dabei, einige Dinge zu beachten. Hier lesen Sie mehr zu dem Thema ... mehr

Kartoffeln pflanzen: So klappt's im Garten oder im Eimer

Besonders gut schmecken Kartoffeln natürlich, wenn sie aus dem eigenen Garten kommen. Die verschiedenen Kartoffel-Sorten unterscheiden sich generell durch ihre Reifezeit: So gibt es frühe, mittelfrühe und späte Kartoffeln. Tipps zum Pflanzen von Kartoffeln ... mehr

Schneeheide für den Garten: Zarte Blüten im Dezember

Die Schneeheide, lateinisch Erica carnea, ist in den warmen Kiefernwäldern der Alpen beheimatet. Schon zur Jahreswende öffnet der Winterblüher seine ersten zarten Knospen und ist damit eine Zierde für jeden winterlichen Garten. Blüten im Winter Die Schneeheide ... mehr

Zierlauch mit purpurfarbenen Blütenbällen

Der Zierlauch ist eine schöne, einzigartige Beetpflanze, die bei vielen Hobbygärtnern beliebt ist. Dabei ist dennoch auch einiges bei der Pflege und Aufzucht zu beachten. Was genau, das erfahren Sie hier. Lauch im Blumenbeet? Das mag gewöhnungsbedürftig klingen ... mehr

Heidegarten anlegen: Welche Pflanzen sich eignen

Vor allem Norddeutschland ist berühmt für seine Heidelandschaften. Doch die Heide gedeiht überall. Das hat viele Vorteile. Denn Heidepflanzen sind unkompliziert und brauchen wenig Pflege. Sogar Unkrautjäten wird bei einem "ausgewachsenen" Heidegarten ... mehr

Diese Pflanzen duften nach Schokolade und Gummibärchen

Wohlriechende Kräuter und Blumen lassen das Gärtner-Herz höher schlagen: Thymian, Lavendel, Hyazinthen oder natürlich Rosen sind klassische Pflanzen, die den Garten mit ihrem betörendem Duft füllen. Doch es gibt Gewächse, die noch eine Spur köstlicher riechen ... mehr

Gärtnern für Faule: Diese Pflanzen vertragen den Rasenmäher

Bücken, schneiden, jäten: Ein Garten kann viel Freude, aber auch viel Mühe machen. Wer weniger Zeit für die Gartenarbeit aufwenden möchte, aber dennoch auf Blumen bei der Gartengestaltung nicht verzichten möchte, muss nur die richtigen Pflanzen in den Garten setzen ... mehr

Lavendel im Garten richtig pflegen und schneiden

So vielseitig wie der Lavendel sind wohl nur wenige Pflanzen: Motten vertreiben, Wunden heilen oder einfach nur für Entspannung sorgen – kein Problem für den Alleskönner. Für einen optimalen Austrieb und eine lange, üppige Blühphase sollten Sie Lavendel zweimal ... mehr

Grillen an der Feuerstelle

An einer offenen Feuerstelle macht das Grillen gleich doppelten Spaß. Wenn Sie dann noch ein paar Sitzgelegenheiten drumherum schaffen, können Sie mit Freunden und Verwandten viele schöne Stunden in Ihrem Garten verbringen. Eine eigene Feuerstelle im Garten Feuer ... mehr

Sonnenblume pflanzen und pflegen: Tipps

Die Sonnenblume gehört zu den größten Blumen, die hierzulande wachsen, ihre Kerne sind eine beliebte Speise und ihre Blüte symbolisiert den Sommer. Gut gepflegt und vor allem ausreichend versorgt, blüht die Schönheit aber bis weit in den Herbst hinein. Mit diesen ... mehr

Nachbarschaftsrecht: Bäume, Hecken und Zweige an der Grundstücksgrenze

Beim Streit zwischen Nachbarn geht es häufig um den Garten und seine Bepflanzung. Dabei ist die Grenzbepflanzung im Nachbarrecht sehr detailliert geregelt – wenn auch in jedem Bundesland anders. Wie dicht Bäume, Hecken und Sträucher an der Grundstücksgrenze stehen ... mehr

So legen Sie einen Heidegarten an

Der Heidegarten gilt unter Hobbygärtnern als besonders schöne Ausprägungsform. Dabei ist das Anlegen von entsprechenden Pflanzen keine besondere Kunst. Mit dem richtigen Tipp werden die Blumen im Garten über Monate strahlen. Eine Heide empfinden nahezu alle Menschen ... mehr

Tomaten selbst anbauen: Tipps zum Aussäen, Düngen und Pikieren

Ob als Salat zum Grillsteak oder als erfrischender Brotbelag: Tomaten sind aus der Sommerküche nicht wegzudenken. Wer ganz sicher gehen will, dass die Früchte weder genmanipuliert noch bestrahlt sind, baut seine Tomaten am besten selbst an. Für den Anbau leckerer ... mehr

Diese Pflanze blüht bis in den Herbst hinein

In leuchtendem Rot, in warmem Orange oder in kräftigem Gelb auf langen Stielen erblüht die Montbretie im Spätsommer und bis in den Herbst hinein. Sie kann sowohl im Gartenboden als auch im Topf wachsen – aber sie ist nicht komplett winterfest. Blütezeit kann bis Oktober ... mehr

Streitthema Grundstücksgrenze und Gartenzaun

Manchmal markiert der Gartenzaun nicht nur die Grundstücksgrenze, sondern auch eine Streitlinie. Mitunter tragen Nachbarn dort lautstarke Wortgefechte aus. Damit es nicht so weit kommt, sollten Nachbarn wissen, wo rechtliche und persönliche Grenzen liegen. In einem ... mehr

Ideen für die Beeteinfassung: Von Holz bis Stein

Wer seinen Garten möglichst abwechslungsreich gestalten möchte, legt neben einer monotonen Rasenfläche meist auch mehrere Beete und beispielsweise Gehölzecken an. Diese können allerdings ohne ausreichende Pflege schnell verwildern. Für mehr Ordnung sorgt ... mehr

Wurzelschäden beim Nachbarn durch Bäume: Haftung und Vorbeugung

Unsichtbar bahnen Baumwurzeln sich unter der Erde ihren Weg in fremde Gärten. Dabei richten sie mitunter teure Schäden an. Wenn vom Nachbargrund Baumwurzeln eingedrungen sind, die zum Beispiel Pflasterflächen anheben oder in Leitungen hineinwachsen, sollte man schnell ... mehr

Blumenkohl - Eine Herausforderung für Hobby-Gärtner

Der Blumenkohl ist eine anspruchsvolle Kohlsorte, die viel Beachtung und Pflege benötigt. Als eine Weiterentwicklung des Gemüsekohls hat der Blumenkohl seinen Ursprung in Kleinasien. Er ist eine sehr vielseitige und wasserhaltige Kohlsorte. Bei richtiger Pflege ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017