Sie sind hier: Home >

Geheimdienst

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Geheimdienst

Naschzeug-Diebe hacken die CIA

Naschzeug-Diebe hacken die CIA

Der US- Geheimdienst CIA ist gehackt worden - von Naschzeug-Dieben. Mitarbeiter stohlen über Monate hinweg bei der Behörde Kartoffelchips, Schokoriegel und andere Snacks aus Automaten, wie aus einem am Mittwoch bekanntgewordenen Bericht des CIA-Generalinspekteurs ... mehr
Sichere Kommunikations-Verschlüsselung: Chinesen gelingt der Durchbruch

Sichere Kommunikations-Verschlüsselung: Chinesen gelingt der Durchbruch

Jede Kommunikation lässt sich belauschen. Deswegen versuchen Menschen schon seit der Antike, diese zu verschlüsseln. So soll Spionen das Leben möglichst schwer gemacht werden. Das Problem ist, dass sich jeder Schlüssel knacken lässt, es ist nur eine Frage ... mehr

"Maybrit Illner"-Talk: Was sind die Lehren aus dem Fall Amri?

Innenminister de Maizière verteidigt bei " Maybrit Illner" die neue Überwachungs-Offensive – und bestreitet eine Verstrickung der Geheimdienste in den Fall Amri. Die Gäste: Thomas de Maizière (CDU), Bundesinnenminister Konstantin ... mehr
Nordkoreas Trojaner bedrohen unsere Sicherheit

Nordkoreas Trojaner bedrohen unsere Sicherheit

Der Trojaner WannaCry legte weltweit über 300.000 PCs lahm. Er stammt aus Nordkorea, davon ist der amerikanische Geheimdienst NSA überzeugt. Dies geht aus einer bislang unveröffentlichten Studie hervor.  Auch das FBI und der US-Heimatschutz publizierten Dokumente ... mehr
Linke fordert Abschaffung deutscher Geheimdienste

Linke fordert Abschaffung deutscher Geheimdienste

Lange war der dreitägige Parteitag von Diskussionen zur Regierungsbeteiligung geprägt, ehe man sich auf die Kerninhalte des Wahlprgramms konzentrierte.  Mit diesem will sich die Linke als einzige Kraft für ein soziales Umsteuern empfehlen.  Dabei stechen besonders ... mehr

US-Justizminister will vor Senatsausschuss aussagen

Washington (dpa) - US-Justizminister Jeff Sessions will in der kommenden Woche in der Russland-Affäre vor dem Geheimdienstausschuss des Senats aussagen. Das kündigte Sessions in einem Schreiben an Senator Richard Shelby an, vor dessen Ausschuss zu Haushaltsfragen ... mehr

Geheimdienstexperte: Wir kennen die Herkunft der Hacker-Angriffe

Russische Hacker beherrschen die Berichte über politische Cyberangriffe im Netz. Wo bekommen sie ihre Aufträge? Welche Attacken kann man ihnen zuschreiben? In der Berliner Denkfabrik „Stiftung Neue Verantwortung“ suchte der russische Journalist und Geheimdienstexperten ... mehr

Russland weist Cyberattacken-Vorwürfe zurück

Der russische Präsident Wladimir Putin weist Vorwürfe zurück, hinter Hackerattacken vor der US-Wahl im vergangenen Herbst zu stehen. US-Politiker machen Russland für die Cyberangriffe verantwortlich.  Die Angreifer ... mehr

Ex-CIA-Chef bestätigt: Trump-Team hatte Kontakte nach Russland

Die Russland-Affäre hängt wie ein Damoklesschwert über der Präsidentschaft von Donald Trump. Fast täglich werden neue Details bekannt. Ein aktiver und ein früherer Geheimdienstchef sagten am Dienstag in Washington aus. Der frühere CIA-Chef John Brennan hat weiteres ... mehr

Briten kämpfen gegen den Terrorismus

Großbritannien wurde 2005 von einem besonders schweren Terroranschlag getroffen. Dann passierte zwölf Jahre zumindest keine große Attacke - bis zu diesem Jahr. Kommt jetzt der Terror wieder? Großbritannien kommt nicht zur Ruhe. Exakt zwei Monate nach dem Terroranschlag ... mehr

NSA-Geheimdienst-Software knackt jeden Rechner

Laut Wikileaks hat der amerikanische Geheimdienst das Tool "Athena" entwickeln lassen, um alle Windows-Rechner knacken zu können. Der Geheimdienst kann damit Daten manipulieren, verändern, löschen und Malware installieren. Kann man sich vor den Tool schützen? Mitte ... mehr

Mehr zum Thema Geheimdienst im Web suchen

US-Geheimdienst: "Existenzielle Gefahr" durch Nordkorea

Das nordkoreanische Atomwaffenprogramm stellt nach Einschätzung von US-Geheimdienstdirektor Dan Coats eine potenziell existenzielle Gefahr für die USA dar. Aussagen zu möglichen Angriffen Pjöngjangs auf das US-Festland machte Coats bei seinen ... mehr

Datenspion Fitness-Armband

Polizei und Geheimdienste erhalten ganz ungewohnte und unerwünschte Einblicke in unseren Alltag. Es sind aber nicht Überwachungskameras und Abhör-Wanzen, sondern Alltagsdinge wie  Smartwatches, Fitnessarmbänder oder sogar Spielzeuge, die uns unbemerkt immer ... mehr

Schweizer Spitzelaffäre: Skandal erreicht "neue Dimension"

Die Spionageaffäre um angeblich auf deutsche Steuerfahnder angesetzte Spione der Schweiz weitet sich aus. Der Schweizer Geheimdienst soll einen bisher nicht identifizierten Spitzel in der Finanzverwaltung von Nordrhein-Westfalen platziert haben ... mehr

Schweizer Spion soll deutsche Steuerfahnder ausgeforscht haben

Ein in Frankfurt am Main festgenommener Schweizer steht im Verdacht, für den Nachrichtendienst seines Landes deutsche Steuerfahnder ausgeforscht zu haben. Die Zeitung "Blick" meldete am Sonntag unter Berufung auf den deutschen Anwalt des Verdächtigen, sein Mandant werde ... mehr

Russland hatte Trump-Berater im Visier

Russische Agenten haben einem CNN-Bericht zufolge versucht, über einen Berater von Donald Trump Einfluss auf den US-Wahlkampf zu nehmen. Ex-Investmentbanker Carter Page gerät erneut in den Fokus der Ermittler. Dies geht aus Geheimdienstunterlagen der Bundespolizei ... mehr

BND überwachte Interpol offenbar viele Jahre

Der Bundesnachrichtendienst ( BND) hat möglicherweise über Jahre hinweg die internationale Polizeiorganisation Interpol ausgespäht. Das berichtet der "Spiegel". Die Grünen sehen darin einen "skandalösen und unfassbaren Vorgang". Neben der Interpol-Zentrale ... mehr

Grünen-Politiker Ströbele: "Im Verhältnis zur Türkei haben wir Fehler gemacht"

Für Hans-Christian Ströbele (Bündnis 90/ Die Grünen) endet im Herbst die letzte Amtszeit als Bundestagsabgeordneter. Im ersten Teil des Exklusiv-Interviews mit t-online.de spricht der 77-Jährige über das Referendum in der Türkei, erklärt die wahren Ursachen ... mehr

CIA sieht Wikileaks als Feind an

CIA-Direktor Mike Pompeo hat die Enthüllungsplattform als "feindlichen Geheimdienst" deklariert. In seiner ersten öffentlichen Rede nach seinem Amtsantritt kritisiert er Wikileaks und Julian Assange scharf. Die Plattform und ihr Gründer Julian Assange würden angeben ... mehr

Erdogans Geheimdienst verfolgt Kritiker weltweit

Der türkische Geheimdienst MIT hat offenbar in den vergangenen Jahren ein weitaus größeres Netzwerk zur Bespitzelung von Regierungskritikern aufgebaut als bisher bekannt. Mitarbeiter von türkischen Botschaften und Konsulaten haben offenbar nicht nur in Deutschland ... mehr

Zahl der Salfisten steigt: Verfassungsschutz zählt mehr als 10.000 Radikale

Die Zahl der vom Verfassungsschutz registrierten Salafisten in Deutschland steigt rasant. Deutsche Geheimdienste sind alarmiert. Inzwischen seien mehr als 10.000 Anhänger der radikalen Ideologie gezählt. Das berichtet die "Rheinische Post" unter Berufung ... mehr

Merkel erfuhr Details zur türkischen Spionage-Liste aus der Presse

Angela Merkel ist sauer. Sie wurde nach Informationen der "FAZ" vom BND viel zu spät darüber informiert, dass auf einer Spionage-Liste des türkischen Geheimdienstes auch der Name der Bundestagsabgeordneten Michelle Müntefering steht. Details erfuhr die Kanzlerin ... mehr

Türkischer Geheimdienst: Michelle Müntefering offenbar auf Abhörliste

Neue Spionagevorwürfe gegen die Türkei belasten immer stärker das ohnehin angespannte deutsch-türkische Verhältnis. Der türkische Geheimdienst MIT soll deutsche Parlamentarier ins Visier genommen haben. Präsident Recep Tayyip Erdogan führt einen Feldzug gegen angebliche ... mehr

Türkische Spitzelei: Union sieht "bewusste Provokation"

Die Spionagetätigkeit des türkischen Geheimdienstes in Deutschland wird von Unions-Politikern scharf kritisiert. Manche ziehen Vergleiche zur Stasi oder sogar zum Nationalsozialismus. Ist der Aufschrei von Ankara gewollt? Die türkischen Geheimdienstaktionen ... mehr

Spionage der Türkei: Oppermann kritisiert Spionageabwehr

SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann hat in der Spionage-Affäre um den türkischen Auslandsgeheimdienst MIT deutsche Behörden kritisiert. "Ich frage mich natürlich auch, was hat unsere Spionageabwehr bisher gemacht?", sagte Oppermann im ZDF-"Morgenmagazin". Sie müsse nicht ... mehr

Wikileaks "Vault 7": Das können die Hacker-Tools der CIA

Am Tag nach der größten Veröffentlichung von CIA-Dokumenten in der Geschichte zeichnet sich die Reichweite der enthüllten Hacker-Tools ab. Danach hat die CIA systematisch Sicherheitslücken in Smartphones, Computern und anderen Elektronikgeräten ausgenutzt ... mehr

Facebook & Xing: Verfassungsschutz warnt vor China-Spionage im Kanzleramt

Immer wieder klagen internationale Investoren über Wirtschaftsspionage durch China.  Ins Visier fernöstlicher Geheimdienste geraten nun aber auch Regierungsbeamte in Berlin bis hin zum Kanzleramt , schreibt die "WirtschaftsWoche" unter Berufung  auf Informationen ... mehr

Donald Trump: Kreml bezeichnet US-Bericht als "absolute Erfindung"

In zehn Tagen wird Donald Trump Präsident der USA. Nun sind angeblich brisante Informationen über das Privatleben und die Finanzen des Immobilienmilliardärs an die Öffentlichkeit gelangt, mit denen Moskau ihn erpressen könnte. Der Kreml dementiert die Berichte ... mehr

Islamisten in Deutschland: 224 Ausländer als "Gefährder" eingestuft

Berlin (dpa) - Knapp die Hälfte der derzeit 548 von den Sicherheitsbehörden in Deutschland als sogenannte Gefährder eingestuften Islamisten hat keinen deutschen Pass. Experten gehen allerdings davon aus, dass sich nicht alle dieser 224 ausländischen "Gefährder" derzeit ... mehr

USA: Donald Trump will gute Beziehungen zu Russland

Washington/New York (dpa) - Der designierte US-Präsident Donald Trump will gute Beziehungen zu Russland verfolgen - trotz der Überzeugung der US- Geheimdienste, dass Kremlchef Wladimir Putin persönlich Hackerangriffe zur Beeinflussung der US-Wahl angeordnet ... mehr

US-Geheimdienst sieht Russland weiter als Hacker an

Seit Wochen steht die US-Politik unter Schock: Russland soll über Hackerangriffe im Wahlkampf mitgemischt und damit die Präsidentenwahl beeinflusst haben. Nun bekräftigt der Geheimdienstkoordinator die Einschätzung ausdrücklich - und begibt sich damit ... mehr

Terrorismus: Mindestens zwei Tote bei Anschlag im türkischen Izmir

Istanbul (dpa) - Vier Tage nach dem verheerenden Terrorangriff in der Silvesternacht in Istanbul ist die bislang ruhige westtürkische Metropole Izmir von einem tödlichen Anschlag erschüttert worden. Bei der Explosion einer Autobombe vor dem Justizgebäude seien ... mehr

Donald Trump geht CIA scharf an: "Sehr merkwürdig"

Der künftige US-Präsident Donald Trump legt sich erneut mit den Geheimdiensten an - und erstmals auch mit seiner eigenen Partei.  Über Twitter kündigte Trump für Freitag seine Teilnahme an einem Treffen mit Geheimdienstlern zur mutmaßlichen russischen Einflussnahme ... mehr

Vorstoß zur Sicherheitsstruktur stößt in Brandenburg auf Vorbehalte

Der Vorstoß von Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) für eine Neuordnung der Sicherheitsarchitektur von Bund und Ländern stößt in Brandenburgs rot-roter Landesregierung auf Skepsis. Eine Zentralisierung des Verfassungsschutzes unter der Leitung des Bundes ... mehr

Christoffers warnt in Sicherheitsdebatte vor Schnellschuss

Brandenburgs Linksfraktionschef Ralf Christoffers hat in der Sicherheitsdiskussion vor übereilten Schritten gewarnt. "Eine Debatte zum Sicherheitsbereich ist notwendig, darf aber kein Schnellschuss sein", sagte Christoffers am Dienstag in Potsdam. Anlass waren ... mehr

Gauland findet de Maizières Vorstoß zur Sicherheit richtig

Der stellvertretende AfD-Vorsitzende Alexander Gauland hat die Vorschläge von Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) zur Neuordnung der Sicherheitsarchitektur begrüßt. In den Landesregierungen säßen zunehmend politische Kräfte, die den Rechtsstaat nicht ... mehr

Italienischer Geheimdienst beobachtete Helmut Kohl

Helmut Kohl wurde in den 60er Jahren vom italienischen Geheimdienst beobachtet. Das berichtet "Der Spiegel". Anlass war Kohls Haltung zu Südtirol. Akten im Zentralen Staatsarchiv in Rom, die der italienische Geheimdienstexperte Christoph Franceschini gefunden ... mehr

Wie gefährlich ist Hillary Clinton? "Smarte Diplomatie mit militärischem Hintergrund"

Wieder einmal sieht es nach einem knappen Rennen zwischen Hillary Clinton und Donald Trump aus. In einer Umfrage von "ABC" liegt Trump am Dienstag sogar vorne. Sicher ist: Auch das Misstrauen gegenüber der Demokratin ist groß. t-online.de sprach mit dem  USA-Experten ... mehr

Hillary Clinton wurde vorab über TV-Duell-Fragen informiert

Der US-Wahlkampf wird auf den letzten Metern immer schmutziger: Neue Enthüllungen der Plattform Wikileaks legen nun nahe, dass Hillary Clinton bei TV-Interviews vorab über Fragen der Journalisten informiert wurde. Wikileaks veröffentlichte vertrauliche E-Mails ... mehr

BND-Gesetz beschlossen - FDP will gegen Reform klagen

Der Bundestag hat nach jahrelangen Diskussionen die Reform des Bundesnachrichtendienstes ( BND) beschlossen. Heftige Kritik an den neuen BND-Regeln gibt es vor allem von der FDP. Die Liberalen bereiten bereits eine Klage vor. Der BND war in Verbindung mit der weltweiten ... mehr

Nach Chemnitz: So will das BAMF "IS-Schläfer" enttarnen

Nach dem Bombenfund in Chemnitz kocht erneut die Debatte um die Innere Sicherheit im Zusammenhang mit den zahlreich ins Land gekommenen Flüchtlingen hoch. Das Flüchtlingsbundesamt sieht sich beim Thema islamistischer Terror gefordert - findet aber, dass es durchaus ... mehr

Schweizer erlauben Geheimdienst die elektronische Überwachung

Die Schweizer haben mit großer Mehrheit für die Ausweitung der Kompetenzen des Geheimdienstes bei der Überwachung der Bürger gestimmt. Laut den offiziellen Endergebnissen stimmten 65,5 Prozent der Teilnehmer dafür, dem Nachrichtendienst mehr Befugnisse zu geben ... mehr

Hackerangriff auf Parteien - Angriff wohl aus Russland

Berlin (dpa) - Deutsche Parteien sind im Sommer zum Ziel eines Hacker-Angriffs geworden. Politiker und Mitarbeiter mehrerer Parteien erhielten im August E-Mails, die vermeintlich aus dem Nato-Hauptquartier stammten, berichten «Süddeutsche Zeitung», NDR und WDR. Darin ... mehr

IS und Terroristen nutzen Internet-Technik aus

Chat-Protokolle der Attentäter von Ansbach, Würzburg und Hannover zeigen: Die radikale Islamisten-Szene nutzt das Internet. Radikalisierung, Rekrutierung, Kommunikation und Steuerung von Attentätern laufen über soziale Netzwerke. "Verhindern können wir das nicht ... mehr

Ausländerrat: Türkischer Geheimdienst bedroht angeblich Deutschtürken

Der deutsche Ausländerrat hat schwere Vorwürfe gegen den türkischen Präsidenten erhoben.  Recep Tayyip Erdogan nutze den nationalen  Geheimdienst, um Deutschtürken einzuschüchtern und den inneren Frieden in Deutschland ins Wanken zu bringen. Das sagte, Memet Kilic ... mehr

Türkei hat 6000 Spitzel in Deutschland

Der türkische Geheimdienst MIT soll in Deutschland ein Informanten-Netz mit Tausenden Mitarbeitern unterhalten. Deutsche Politiker sind alarmiert angesichts der zunehmend aggressiven Praktiken der Agenten. Der MIT verfüge über rund 800 hauptamtliche Offiziere ... mehr

Nach dem Putschversuch: Türkei will BND gegen Gülen einspannen

Seit dem gescheiterten Putsch versucht die Regierung der Türkei, auch Deutschland gegen die Gülen-Bewegung in Stellung zu bringen. Nachdem Diplomaten in den Bundesländern auf Granit bissen, sucht die Türkei jetzt andere Wege und will den Bundesnachrichtendienst ... mehr

Donald Trump will sich nicht auf US-Geheimdienste verlassen

Washington (dpa) - Der Republikaner Donald Trump will sich im Falle seiner Wahl zum Präsidenten bei seinen Entscheidungen nicht voll auf die US- Geheimdienste verlassen. Sie hätten in der Vergangenheit zu schlechte Entscheidungen getroffen, sagte er dem US-Sender ... mehr

Donald Trump und seine geheime Russland-Connection im Visier

Donald Trump hat ein Faible für Wladimir Putin. Nun kommt heraus: Sein Wahlkampfchef soll Millionen Dollar von prorussischen Kräften erhalten haben. Die dubiose Nähe zu Moskau wird zum Problem. Das mit den Grundsatzreden will nicht recht klappen. Schon vorige Woche ... mehr

Identitäre Bewegung: Verfassungsschutz stellt Gruppe unter Beobachtung

Berlin (dpa) - Die rechte "Identitäre Bewegung" ist ins Visier des Bundesamtes für Verfassungsschutz geraten. Nach mehreren Landesämtern haben auch die Verfassungsschützer im Bund die Gruppe unter Beobachtung gestellt. "Wir sehen bei der 'Identitären Bewegung ... mehr

Türkei: Erdogan lässt Vermögen von Richtern beschlagnahmen

Auf dem Weg zum Alleinherrscher will  Recep Tayyip Erdogan nun offenbar Militär und Geheimdienst direkt unter seine Kontrolle bringen. Gleichzeitig geht das Regime in Ankara weiter gegen Richter und Staatsanwälte vor. Nach dem Putschversuch in der Türkei Mitte ... mehr

Colonia Dignidad: BND wusste seit 1966 Bescheid

Die Colonia Dignidad in Chile ist in letzter Zeit wieder verstärkt in den Fokus gerückt. Nun kam ans Licht: Der Bundesnachrichtendienst ( BND) hatte bereits 1966 von "KZ-ähnlichen" Methoden in der von Deutschen gegründeten Sektensiedlung erfahren. Allerdings ... mehr

Edward Snowden erfindet Antispionage-Hülle fürs iPhone

Edward Snowden entwickelt zusammen mit einem bekannten US-Hacker eine Schutzhülle für das iPhone, die vor Spionage und Überwachung schützen soll. Dabei hat der im russischen Exil lebende NSA-Enthüller vor allem eine spezielle Zielgruppe im Auge: Journalisten. Snowden ... mehr

BND-Affäre: Deutscher Geheimdienst hatte dutzende Regierungen im Visier

Die interne Ermittlergruppe des Bundestages hat neue brisante Details in der BND-Affäre enthüllt. Das Bespitzeln in EU- und Nato-Staaten könnte Kanzlerin Angela Merkel jetzt in diplomatische Erklärungsnot bringen. Noch 2013 hatte sie erklärt: "Ausspähen unter Freunden ... mehr

EM 2016: Franzose plante mehrere Anschläge auf Brücken und Bahnstrecken

Nach der Festnahme eines Franzosen in der Ukraine, der offenbar mehrere Anschläge im Zuge der Fußball-EM in Frankreich geplant hat, werden mehr und mehr Details bekannt. Bei dem Verdächtigen handelt es sich dem ukrainischem Geheimdienst SBU zufolge um einen ... mehr
 
1 3 4


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017