Startseite
  • Sie sind hier: Home >

    Gemüse

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
    Thema

    Gemüse

    Fenchel selbst anpflanzen

    Fenchel selbst anpflanzen

    Fenchel ist beliebt als Gemüse-, Gewürz- und Heilpflanze. Als Gemüse kommen vor allem die Knollen auf den Tisch. Gegart sind sie eine beliebte Beilage für zahlreiche Fischgerichte. Die Samen finden als Gewürz Verwendung, zum Beispiel in der indischen Küche. Traditionell ... mehr
    Erbsen selbst anbauen

    Erbsen selbst anbauen

    Erbsen sind ein beliebtes und gesundes Gemüse. Auf dem Tisch landen vor allem drei Arten von Erbsen: Pal- oder Schalerbsen haben Samenkörner mit glatten Schalen. Ihre Körner werden meist getrocknet zum Kochen verwendet, das sind die so genannten Trockenerbsen ... mehr
    Kürbis im eigenen Garten anbauen

    Kürbis im eigenen Garten anbauen

    Der Kürbis als Gemüse hat in den letzten Jahren einen wahren Boom erlebt. Generell unterscheidet man zwischen essbaren und Zierkürbissen. Zu den bekanntesten Speisekürbissen zählen der Riesenkürbis, der Moschuskürbis und der Hokkaido-Kürbis. Grundsätzlich teilt ... mehr
    Kohlrabi im Garten pflanzen

    Kohlrabi im Garten pflanzen

    Kohlrabi lässt sich im Garten relativ einfach anpflanzen. Wichtig ist vor allem ausreichend Feuchtigkeit, damit die Knollen richtig gedeihen. Generell lässt sich Kohlrabi in zwei Sorten einteilen: weißer und blauer Kohlrabi, von denen der weiße Kohlrabi etwas zarter ... mehr
    Tomaten platzen auf: hässlichen Rissen vorbeugen

    Tomaten platzen auf: hässlichen Rissen vorbeugen

    Das Auf und Ab der Sommertemperaturen belastet nicht nur die Gesundheit von uns Menschen. Auch der Garten leidet darunter. Tomaten können durch die Temperaturschwankungen aufplatzen. Was dagegen hilft. Die Gartenakademie Rheinland-Pfalz erklärt, woher die Risse ... mehr

    Karotten im Garten anbauen

    Die Karotte wird auch als Möhre, Mohrrübe oder gelbe Rübe bezeichnet. Sie findet in der Küche vielseitige Verwendung, ob roh im Salat, püriert in der Suppe oder gekocht als Beilage. In der Karotte stecken viele gesunde Inhaltsstoffe, zum Beispiel Provitamin ... mehr

    Zwiebel anpflanzen und ernten

    Die Zwiebel ist eine der ältesten Kulturpflanzen, nicht nur als Gemüse-, sondern auch als Heilpflanze. In der Naturheilkunde verwendet man die Zwiebel bei Atemwegserkrankungen wie Husten und Schnupfen, zum Beispiel als Zwiebelsirup. Dafür wird eine gehackte Zwiebel ... mehr

    Neues Lebensgefühl in der "Essbaren Stadt"

    Grünflächen gibt es in jeder Stadt. Statt diese zu bepflanzen, gibt es immer mehr Kommunen, die die Bewirtschaftung ihren Bürgern überlassen. Ernten und Pflücken darf jeder. "Essbare Stadt" soll dabei weit mehr bedeuten, als nur den Anbau ... mehr

    Abnehmen ohne zu hungern: Ballaststoffe lassen die Pfunde purzeln

    Abnehmen ohne zu hungern - der Traum einer jeden Frau. Um abzunehmen, empfiehlt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung, 30 Gramm Ballaststoffe täglich zu essen. Doch welche Lebensmittel liefern die meisten Balaststoffe?  Was sind Ballaststoffe? Ballaststoffe ... mehr

    Sind Smoothies gesünder als Obst?

    Täglich fünf Portionen Obst und Gemüse empfiehlt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE). Lässt sich diese Empfehlung nicht viel leichter umsetzen, wenn das Obst einfach püriert und dann zwischendurch getrunken wird? Warum die DGE davon ... mehr

    Tomaten selbst anbauen: Tipps zum Aussäen, Düngen und Pikieren

    Ob als Salat zum Grillsteak oder als erfrischender Brotbelag: Tomaten sind aus der Sommerküche nicht wegzudenken. Wer ganz sicher gehen will, dass die Früchte weder genmanipuliert noch bestrahlt sind, baut seine Tomaten am besten selbst an. Dafür braucht man nicht ... mehr

    Gurken selber einlegen: Pikante Salzgurken für Daheim

    Wenn Sie ungekochtes Gemüse haltbar machen möchten, können Sie zum Beispiel Gurken selber einlegen. Wir verraten, wie Sie aromatische Salzgurken in vier Wochen im Glas einmachen können. Und wie bereiten Sie Schnellgurken zu, wenn Sie mal kurzfristig Gurken ... mehr

    Gemüse dampfgaren: Schonende Art der Zubereitung

    Sie lieben Ihre Mahlzeiten möglichst vitaminreich? Dann sollten Sie Ihr Gemüse dampfgaren! Warum diese Garmethode für die gesunde Küche besonders empfehlenswert ist, lesen Sie hier. Nährstoffe und Aroma bleiben besser erhalten In puncto gesunder Zubereitung ... mehr

    Tomatenkrankheiten: Bei Braunfäule unreife Tomaten schnell ernten

    Feuchtes Wetter und anschließend Wärme sind die besten Voraussetzungen für eine der gefährlichsten Tomatenkrankheiten: die Kraut- und Braunfäule. Ganze Bestände können dadurch vernichtet werden, warnt die Gartenakademie Rheinland-Pfalz. Wie Sie die Tomaten ... mehr

    Honigmelone: Kalorien und Nährwerte der Melonensorte

    Die Honigmelone ist mit ihrem süßen, erfrischenden Geschmack eine wahre Leckerei. Doch in den Kalorien der Melone stecken ihre wahren und vielleicht auf den ersten Blick versteckten Qualitäten. Erfahren Sie mehr über Nährwerte und kcal der Zuckermelone. Einordnung ... mehr

    Alzheimerrisiko: Fettes und Süßes schadet dem Gehirn

    Der Gedanke, im Alter sein Gedächtnis zu verlieren, macht Angst. Trotz vielversprechender Forschungsansätze gilt Alzheimer noch immer als  unheilbar. Die beste Strategie ist Vorbeugung. Dabei spielt die  Ernährung  eine wichtige Rolle. Zucker- und fettreiche ... mehr

    Wasser, Vitamine, Eiweiß und Fett: So essen Sie Ihre Haut schön

    "Man ist, was man isst", lautet ein Sprichwort. So schlicht lassen sich Erkenntnisse aus der Ernährungswissenschaft und dem Alltag von Hautärzten auf den Punkt bringen. Denn unsere Haut braucht keine teuren Hautcremes und Anti-Aging-Gels, sondern sorgsame Pflege ... mehr

    Radieschen pflanzen: Ganz einfach im eigenen Garten

    Rot, knackig und scharf! Radieschen machen satt und schmecken gut. Obendrein gehören sie zu den Schnellstartern unter den Gemüsearten und sind dazu noch anspruchslos. Ob für Profis oder Anfänger: Radieschen sind eine gute Ernte. Radieschen sind eine gesunde Mahlzeit ... mehr

    Kopfsalat pflanzen: Gemüse aus dem eigenen Garten

    Kopfsalat selber zu pflanzen ist eine gute Entscheidung. Denn das Gemüse ist nicht nur schmackhaft, sondern auch recht pflegeleicht. Lesen Sie hier, was Sie rund um Anbau und Pflege im Freiland beachten sollten. Kopfsalat pflanzen: Bei warmen Temperaturen als Direktsaat ... mehr

    Pak Choi: So gelingt der Anbau

    In Ihrem Garten darf es in Zukunft gerne etwas internationaler zugehen? Dann lohnt sich ein Anbau von Pak Choi. Das leckere Gemüse ist durchaus pflegeleicht und verfeinert diverse Gerichte – und das nicht nur innerhalb der asiatischen Küche. Pak Choi-Anbau ... mehr

    Rhabarber: Erntezeit einhalten und nicht zu spät ernten

    Wer Rhabarber im eigenen Garten anpflanzt, sollte unbedingt die Erntezeit einhalten, auch wenn die Stangen noch bis in den Spätsommer wachsen. Je später Sie ernten, desto mehr Oxalsäure enthält das Stängelgemüse. Wann die Erntezeit des Gemüses beginnt, wie lange ... mehr

    Blütenendfäule bei Tomaten: Was jetzt zu tun ist

    Wenn sich auf den selbst angebauten Tomaten Flecken zeigen, kann das verschiedene Gründe haben. Graubraune bis braunschwarze Verfärbungen am Blütenansatz deuten auf Nährstoffmangel hin. Allerdings zeigt sich auch die Braunfäule mit ähnlichen Symptomen. Wie der Mensch ... mehr

    Vegetarisch grillen: Grillvergnügen ohne Fleisch

    Aus Gärten, von Balkonen und Terrassen duftet es wieder verlockend nach Holzkohlenfeuer und gebratenen Würstchen. Beim Metzger und im Supermarkt machen feurig marinierte Fleischspieße, saftige Spare Ribs und Schwenksteaks, Bauchspeck und Bratwürstchen Lust aufs Garen ... mehr

    Rückruf von Bio-Tomatensaft: Verdacht auf Schimmelbefall

    Die Biosphere Vertriebs-GmbH ruft die von der Biomanufaktur Elm produzierten Tomaten- und Gemüse-Säfte wegen Verdacht auf Schimmelbefall zurück. Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit warnt aktuell vor dem Verzehr folgender Produkte: Biosphere ... mehr

    Tomaten ausgeizen: Das sollte man beachten

    Damit die Tomaten aus dem eigenen Anbau möglichst prall und groß werden, muss man rechtzeitig vorsorgen. Die wichtigste Maßnahme ist das regelmäßige "Ausgeizen". So nennt man das Abknipsen der Seitentriebe. Verzichtet man auf das Ausgeizen, bildet die Tomatenpflanze ... mehr

    Bruschetta mit Mozzarella überbacken: Blitzschnelles Rezept

    Auch wenn das Originalrezept ohne Käse auskommt: Bruschetta mit Mozzarella ist eine köstliche Angelegenheit. Im Ofen erhält der gehaltvolle Käse die Gelegenheit, sich schmelzend-zart um den köstlichen, kleinen Happen zu schmiegen. Das Rezept finden Sie hier. Praktisches ... mehr

    Mehr zum Thema Gemüse im Web suchen

    Gesunde Ernährung: Rhabarber und Spinat belasten die Nieren

    Wer auf eine ausgewogene Ernährung achtet, schützt seine Nieren. Hierzu gehören viel frisches Obst, Gemüse, Vollkornprodukte und ein geringer Anteil an tierischen Fetten. Doch es gibt  Lebensmittel, die auf Dauer die Funktion des lebenswichtigen Organs ... mehr

    Picknick Rezepte: 5 Ideen für den Schmaus in freier Natur

    Der Sommer steht vor der Tür und Sie brauchen noch passende Picknick-Rezepte? Keine Bange, mit diesen kreativen Ideen entsteht garantiert keine kulinarische Langeweile. Ein großes Plus: Sämtliche Rezepte lassen sich ganz ohne Teller oder Besteck verzehren ... mehr

    Rhabarber pflanzen und ernten: Ab wann?

    Da Rhabarber sehr robust ist und sich leicht anpflanzen lässt, ist er bei Hobbygärtnern sehr beliebt. Im Frühsommer ab April ist Erntezeit für das Knöterichgewächs. Ist Rhabarber eigentlich Obst oder Gemüse? Viele fragen sich immer wieder, ob die rot-grünen Stangen ... mehr

    Mehltau an Rosen und anderen Pflanzen bekämpfen

    So schön das Gärtnern sein kann, so anstrengend und nervenraubend ist es, wenn die eigenen Pflanzen von Insekten oder Krankheiten befallen sind. Besonders tückisch ist der Mehltau. Vor allem Rosen sind anfällig für den Pilzbefall. Schon von Weitem ... mehr

    Gesunde Ernährung: Wie Eisbergsalat länger frisch hält

    Matschig, gammelig oder schlapp - so sieht Salat oft schon nach kurzer Zeit nach dem Einkauf aus. Viele Verbraucher greifen daher zu Eisbergsalat, da dieser festere Blätter hat. Doch bei warmen Temperaturen werden auch diese schnell schlaff. Dagegen hilft jedoch ... mehr

    Linsensalat orientalisch: Ein Rezept aus Marokko

    Sie denken, Linsen sind langweilig? Von wegen! Dieses Rezept für Linsensalat orientalischer Art mit Sardinen wird Sie vom Gegenteil überzeugen. Obendrein sind die Hülsenfrüchte gesunde und  kalorienarme  Eiweißlieferanten. Wie im Urlaub: Linsensalat orientalisch ... mehr

    Bohnensalat: Würziges Dressing und Rezeptidee

    Der Klassiker der deutschen Küche ist Ihnen zu langweilig? Dann probieren Sie dieses Bohnensalat- Rezept mit einem raffinierten Senfkörner- Dressing. Dazu finden Sie hier Ideen, wie Sie Ihren Bohnensalat mit ungewöhnlichen Zutaten aufpeppen. Dressing für jedes ... mehr

    Pilzkrankheiten bei Pflanzen: Vorsicht vor Mehltau und Braunfäule

    Dass nach Regen wieder Sonnenschein folgt, wird gerne als tröstendes Wort verwendet. Im Garten birgt diese Wetterkombination allerdings auch Gefahren. Steigen nach dem Regen die Temperaturen wieder, findet einer der größten Feinde des Gärtners geradezu ideale ... mehr

    Nichtraucher werden: Rauchfrei ohne Gewichtszunahme

    Frischgebackene Nichtraucher, die zuvor jahrelang dem Nikotin verfallen waren, haben oft das Problem, dass sie zunehmen. Wenn Sie allerdings als Nichtraucher anfangen, sich stattdessen gesund zu ernähren, können Sie es schaffen, Ihr Gewicht zu halten. Rauchstopp ... mehr

    Hoher Lykopin-Gehalt: Tomaten werden durchs Kochen noch gesünder

    Ob Kirschtomaten, Cocktailtomaten oder Fleischtomaten: Die Strauchfrüchte begeistern durch kuriose Formen, Farben und herrliche Aromen. Obendrein sind sie auch noch gesund. Denn sie enthalten nicht nur viele Vitamine und Mineralien, sondern auch den wertvollen ... mehr

    Sauce Hollandaise: So gelingt der Spargel-Begleiter perfekt

    Eine Sauce Hollandaise ist der klassische Begleiter zu Spargel und für Spargelliebhaber unverzichtbar. Es gibt zwar verschiedene Fertigprodukte zu kaufen, selbstgemacht schmeckt die Hollandaise aber immer noch am besten. Wir erklären, wie Sie eine  Sauce Hollandaise ... mehr

    Süßkartoffel-Anbau im Garten und im Kübel: So geht's

    Süßkartoffeln wachsen auch hierzulande. Sie brauchen aber unbedingt viel Sonne. Wer den geeigneten Standort hat, kann Süßkartoffeln sogar auf dem Balkon pflanzen. Süßkartoffeln (Ipomea batatas) stammen aus dem äquatornahen Südamerika. Die Pflanzen brauchen ... mehr

    Detox-Smoothie: Entgiften mit Genuss

    Wer entgiften möchte, greift auf Rezepte mit frischem Obst und Gemüse zurück. Ein Detox-Smoothie vereint beides. Leuchtend grün erstrahlt der Drink, mit dem Sie Ihrem Körper etwas Gutes tun. Welche Zutaten sich eignen und ein köstliches Rezept finden ... mehr

    Hähnchen-Curry mit Kokosmilch: Asien-Feeling für Zuhause

    Fans der asiatischen Küche dürfen sich über dieses Rezept freuen: Das würzige Hähnchen- Curry mit Kokosmilch ist nicht nur lecker, sondern zaubert auch im Handumdrehen fernöstliche Exotik auf den Tisch. Zutaten für ein exotisches Curry Sie sind Fan der asiatischen ... mehr

    Grapefruit-Smoothie plus Rote Bete: Leckerer Mix

    Wenn Sie fruchtig und frisch in den Tag starten wollen, ist ein Grapefruit- Smoothie mit Rote Bete der perfekte Drink. Nicht nur seine hübsche Farbe zaubert ein Lächeln auf die Lippen – er ist auch reich an Vitalstoffen. Ein Rezept für die Zubereitung finden ... mehr

    Tödliche Giftstoffe: So giftig sind Aprikosenkerne, Mandeln und Co.

    Dass Pestizide gefährlich sein können, weiß inzwischen jeder Verbraucher. Doch wussten Sie, dass viele Pflanzen von Natur aus Giftstoffe enthalten, die bei falscher Zubereitung oder in größeren Mengen gesundheitsschädigend sein können? Bei einigen droht sogar ... mehr

    Rhabarber pflanzen und ernten: praktische Tipps zum Anbau

    Ob als Kompott oder Schorle – frischer Rhabarber ist im Frühling eine wahre Köstlichkeit. Die Erntezeit für Rhabarber endet im Juni. Nach der Saison wird der Verzehr der Pflanzen sogar gesundheitsschädlich. Wer sich Rhabarber in den Garten holen ... mehr

    Eisheilige: Wann sie sind und wie die Namen lauten

    Im Mai ist die Zeit gekommen, Gemüse, Blumen und Kübel ins Freie zu setzen. Aber Vorsicht: Laut bewährter Bauernregel ist es bis zum Ablauf der Eisheiligen ratsam, die Pflanzen noch im Warmen zu belassen. Andernfalls droht Tomate, Bougainvillea ... mehr

    Spargel: Auf dem Grill, aus dem Backofen, als Salat

    Endliche gibt es wieder deutschen Spargel. Wir sagen Ihnen, wie das königliche Gemüse am besten schmeckt, worauf es beim Kauf und der Zubereitung ankommt.  Wo ist die beste Spargelquelle? Kaufen Sie Spargel am besten direkt beim Spargelhof oder auf dem Wochenmarkt ... mehr

    Ist Spargel wirklich gesund? Vorsicht bei Gicht

    Ist Spargel gesund? Die Antwort lautet erst mal: Ja – aber auch für jeden? Neben seinen vielen wertvollen Inhaltsstoffen enthält das Frühlingsgemüse nämlich auch solche, die negative Einwirkungen auf gewisse Beschwerden haben können. Wir sagen Ihnen, wann Sie besser ... mehr

    Bodenanalyse für den Garten durchführen: So geht's richtig

    Wie stark man Rasen- und Gemüseflächen düngen muss, hängt nicht nur von den Pflanzen, sondern auch vom bereits im Boden befindlichen Nährstoffgehalt ab. Auskunft darüber gibt eine Bodenanalyse im Labor. Die Kosten sind nicht hoch und die Probenentnahme ... mehr

    Bio-Gemüse vom eigenen Balkon: Tipps fürs Balkongemüse

    Wer sich hundertprozentig echte Bio-Qualität wünscht, der baut Obst, Salat und Gemüse am besten selber an. Und dafür braucht man keinen riesigen Garten. Mit ein wenig Know-how kann auch mit Balkonpflanzen ein vollwertiger kleiner Gemüsegarten entstehen. Salate ... mehr

    Eisheilige: Wann sie kommen und was sie bedeuten

    Heute können sich viele nichts mehr unter den "Eisheiligen" vorstellen. Dabei sollten gerade Hobbygärtner die Tage im Mai nicht ignorieren. Wann die Eisheiligen anstehen, welcher Volksglaube sich dahinter verbirgt und was das mit Ihrem ... mehr

    Diese Köstlichkeiten werden mit Bier zubereitet

    Bier ist nicht nur als Getränk ein Genuss. Es lässt sich auch hervorragend zum Kochen verwenden. Das Raffinierte daran ist, dass Bier den Geschmack der Speisen nicht überdeckt, sondern ihn unterstreicht. Wir haben deftige Rezepte mit Bier für Sie zusammengestellt ... mehr

    Bohnen pflanzen und pflegen

    Im Garten wachsen meist Busch- oder Stangenbohnen. Die grünen, noch nicht ausgereiften Bohnenhülsen werden gerne als Gemüse gegessen. Aber auch die getrockneten Samen finden beispielsweise als weiße Bohnen in Eintöpfen Verwendung. Im rohen Zustand sind Bohnen giftig ... mehr

    Fast Food ist doppelt schädlich: Oft sind Weichmacher enthalten

    Dass der Konsum von Pizza, Burgern und Co. der Gesundheit schadet und das Hüftgold wachsen lässt, ist bekannt. Was viele jedoch nicht wissen: Wer viel Fast Food verzehrt, nimmt auch gefährliche Weichmacher (Phthalate) zu sich. Das ergab eine aktuelle Studie ... mehr

    Gemüsebeet anlegen: Mischkulturen richtig planen

    "Es kann das schönste Gemüse nicht ordentlich wachsen, wenn ihm sein Pflanzen-Nachbar nicht gefällt." So ist das Zusammenleben von Pflanzen treffend beschrieben. Wäre Oma vor einigen Jahren noch entsetzt durch den Garten getobt, um die heillose Unordnung ... mehr

    Vegetarisch grillen: Einfache Rezepte für den gesunden Genuss

    Es muss nicht immer Fleisch sein: Wenn Sie vegetarisch grillen wollen, haben Sie eine größere Auswahl, als Sie vielleicht vermuten. Neben fleischlosen Tofuwürstchen und Bratlingen eignen sich verschiedene Obst- und Gemüsesorten für die Zubereitung auf dem Grill. Damit ... mehr

    Gärtnern auf Stroh: So funktioniert der Anbau auf Strohballen

    Pflanzen wachsen eigentlich in Erde. Doch es geht auch anders. Ein neuer Trend nutzt Strohballen als Gartenbeet. Das ist besonders praktisch für alle, die statt eines Gartens nur über ein kleines Eckchen auf Balkon oder Terrasse verfügen.  "Der Vorteil besteht darin ... mehr
     
    1 2 3 4 ... 12 »


    Anzeige
    shopping-portal