Startseite
Sie sind hier: Home >

Gemüse

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Gemüse

Fastenzeit beginnt: Das sollten Sie zum gsunden Fasten wissen

Fastenzeit beginnt: Das sollten Sie zum gsunden Fasten wissen

Nach Tagen und Wochen voller Gebäck, Alkohol und fettigem Essen beginnt im Februar die Fastenzeit. Viele nutzen diese Zeit, um bewusst auf bestimmte Nahrungsmittel oder alkoholische Getränke zu verzichten. Andere entscheiden sich für eine radikale Fastenkur ... mehr
Obst- und Gemüsekonsum stagniert trotz Ernährungstrends

Obst- und Gemüsekonsum stagniert trotz Ernährungstrends

Ernährungstrends wie vegan oder vegetarisch haben Obst und Gemüse in Deutschland nicht zu neuer Beliebtheit verholfen. Im Gegenteil: Der Obst- und Gemüsekonsum stagniert. Im vergangenen Jahr wurden pro Privathaushalt 85,5 Kilogramm frisches Obst gekauft, das waren ... mehr
Hilft die ketogene Diät beim Abnehmen? Vorteile und Risiken

Hilft die ketogene Diät beim Abnehmen? Vorteile und Risiken

Die ketogene Diät gilt als Wunderdiät für all jene, die schnell Gewicht verlieren wollen. Bei dieser Diätform steht der fast vollständige Verzicht auf Kohlenhydrate im Mittelpunkt. An deren Stelle treten Fette und Proteine in Form von Fleisch, Milchprodukten, Eiern ... mehr
Rhabarber pflanzen und ernten: praktische Tipps zur Pflege

Rhabarber pflanzen und ernten: praktische Tipps zur Pflege

Ob als Kompott oder Schorle – frischer Rhabarber ist im Frühling eine wahre Köstlichkeit. Zählt Rhabarber nun aber zum Obst oder Gemüse? Die Bezeichnung Gemüse-Rhabarber verrät die Antwort schon, verarbeitet wird das Knöterichgewächs allerdings meist wie klassisches ... mehr
Petersilienwurzel und Pastinake: Was sind die Unterschiede?

Petersilienwurzel und Pastinake: Was sind die Unterschiede?

Äußerlich ähneln sich Petersilienwurzel und Pastinake so sehr, dass viele sie miteinander verwechseln. Geschmacklich gibt es jedoch einen kleinen, aber feinen Unterschied. Sind Petersilienwurzel und Pastinake das Gleiche? Die Unterschiede Eine längliche, spitz ... mehr

Obst und Gemüse: Richtig anpflanzen und ernten

Sie sind Hobbygärtner und möchten in Ihrem  Garten Obst und Gemüse anpflanzen? Die Anbau- und Erntezeiten sowie Hinweise zur Pflege Ihres Nutzgartens finden Sie in diesem Gartenkalender. Wintergemüse ernten und Hecken schneiden  Viele Hobbygärtner lassen ... mehr

Vegetarische Lasagne: Leckere Variante mit Seitan

Eine vegetarische Lasagne schmeckt auch mit einer Gemüsefüllung. Doch das folgende Seitan-Rezept ist noch etwas raffinierter: Die Fleischalternative ist wunderbar würzig und bringt jede Menge Biss in das Gericht. Vegetarische Lasagne: Nicht nur für Fleisch-Ablehner ... mehr

Fleischersatz: Wie gesund ist Seitan?

Was ist Seitan? Die Fleischalternative ist hierzulande noch relativ wenig bekannt, wird aber immer beliebter – und das völlig zu Recht. Lesen Sie hier Informationen rund um die Verwendungsmöglichkeiten und den Nährwertgehalt der veganen Spezialität. Was ist Seitan ... mehr

Gemüsegarten anlegen: So planen Sie einen Gemüsegarten

Der eigene Gemüsegarten ist gerade in Zeiten, in denen man immer wieder von hohen Pestizidbelastungen liest, eine gute Alternative zum Gemüse aus dem Supermarkt. Selbst im Blumenkasten oder auf dem Balkon lassen sich beispielsweise kleine Tomaten ziehen ... mehr

Bodenanalyse hilft beim Düngen des Gartens

Wie stark man Rasen- und Gemüseflächen düngen muss, hängt nicht nur von den Pflanzen, sondern auch vom bereits im Boden befindlichen Nährstoffgehalt ab. Auskunft darüber gibt eine Bodenanalyse im Labor. Sie ist nicht teuer und die Probenentnahme kann man mit wenigen ... mehr

Mulch selbst herstellen: Tipps zum Mulchen gegen Unkraut

Im Herbst gibt es Holzabfälle von Bäumen und Sträuchern, Rasenschnitt und Laub und diese Gartenabfälle eignen sich bestens zur Herstellung von Mulch. Eine Mulchauflage schützt den Gartenboden vor Kälte, hält die Feuchtigkeit am Boden ... mehr

Petersilienwurzel: Zubereitung und Rezepte

Für die Zubereitung von Brühe und Suppe wird oft Petersilienwurzel verwendet. Dabei kann das aus dem Mittelmeerraum stammende Gemüse so viel mehr. Vor allem als Wintergemüse komplettiert es das eine oder andere Rezept. Vor der Zubereitung: Petersilienwurzel putzen ... mehr

Knoblauch als Hausmittel gegen Warzen

Warzen auf der Haut sind unschön und lästig. Viele Menschen behandeln die unansehnlichen Hauterhebungen mit Knoblauch. Und tatsächlich – das altbewährte Hausmittel kann gegen Warzen helfen.  Nicht alle Hausmittel helfen gegen Warzen Bei Warzen handelt ... mehr

Low-Carb-Rezepte: Vom Frühstück bis zum Abendessen

Bereits mehr als die Hälfte der deutschen Frauen und Männer ist übergewichtig. Einige Ernährungsexperten sehen die Ursache dafür in der Aufnahme zu vieler Kohlenhydrate. Eine Low-Carb- Diät kann Ihnen womöglich bei der Gewichtsreduktion helfen. Aber nicht ... mehr

Tomaten: Beim Schneiden werden oft Fehler gemacht

Ob Kirschtomaten, gelbe Cocktailtomaten oder grüne Fleischtomaten: Die Strauchfrüchte begeistern durch kuriose Formen, knallige Farben und herrliche Aromen. Bei ihrer Lagerung und Zubereitung werden jedoch viele Fehler gemacht. Besonders beim Schneiden lassen ... mehr

Radicchio gebraten und frisch im Salat: Tipps für das Gemüse

Ob gebraten oder frisch: Richtig zubereitet wertet Radicchio zahlreiche Salate auf. Wir haben spannende Ideen, wie Sie das leckere Wintergemüse in kreativen Salaten verwenden können. Verschiedene Sorten Radicchio gebraten Wenn verschiedene Sorten des Radicchio gebraten ... mehr

Radicchio-Rezept: So gelingt Risotto mit dem Wintergemüse

Radicchio kennen viele nur als leicht bitteren Begleiter im Salat. Dieses Radicchio-Rezept zeigt, dass die roten Köpfe auch der Star eines Gerichts sein können. Ein Risotto mit Radicchio und Rotwein ist nicht nur raffiniert, sondern auch einfach zuzubereiten ... mehr

Von Suppe bis Salat: Pfiffige Lauch-Rezepte

Die klassischen Lauch-Rezepte, beispielsweise als Eintopf mit Hackfleisch oder als sahniges Gemüse, sind Ihnen zu langweilig? Kein Problem, hier finden Sie raffinierte Varianten für Porree-Gerichte – vom winterlichen Curry bis hin zum asiatisch angehauchten Fisch ... mehr

Grünkohl zubereiten - Wintergemüse klassisch oder exotisch kochen

Die von vielen erwartete Grünkohl-Zeit beginnt nach dem ersten Frost und dauert bis in den März hinein. Lesen Sie hier, wie Sie das typisch-norddeutsche  Wintergemüse zubereiten und kochen – klassisch oder exotisch. Grünkohl zupfen, blanchieren, hacken und kochen Bevor ... mehr

Heimisches Winter-Gemüse: So lecker sind Kohl und rote Beete

Wintergemüse wie Rosenkohl, Rote Bete oder Grünkohl erobern zur Zeit die Küchen in Deutschland zurück. Es ist gesund, vielseitig und meist regional. Lesen Sie, wann welche Sorte Saison hat, wie Sie Wintergemüse im eigenen Garten pflanzen und welche Rezepte ... mehr

Knödel selber machen ist ganz einfach

Aus altbackenen Brötchen und Kartoffeln, gefüllt oder in Scheiben geschnitten - Knödel und Klöße sind äußerst vielseitig und immer eine besonders köstliche Beilage zu herzhaften Gerichten. Auch als Dessert mit Eis oder Obst kommen sie groß raus. In Bayern ... mehr

Romanesco zubereiten: Vom Anbau bis zum Kochen

Haben Sie schon einmal Romanesco probiert? Die ansehnliche Kohlsorte erobert nach und nach die deutschen Küchen. Lesen Sie, welche Inhaltsstoffe den Romanesco so gesund machen und wie Sie den Türmchenkohl selbst anbauen und köstliche Rezepte zubereiten ... mehr

Rosenkohl: So gesund ist das Wintergemüse

Die Frage, ob Rosenkohl gesund ist, kann eindeutig bejaht werden. Reich an Vitaminen und Mineralstoffen und arm an Kalorien, sollte das Wintergemüse auf keinem Speiseplan fehlen. In unserer Warenkunde erfahren Sie mehr über die Kohlsorte. Ist Rosenkohl gesund? Vitamine ... mehr

Rote Bete roh oder gekocht: Wie gesund ist das Gemüse?

Auf die Frage, ob Rote Bete gesund ist, lautet die Antwort: Ja! Welche wertvollen Inhaltsstoffe in dem Wintergemüse enthalten sind und ob Sie Rote Bete besser gegart oder roh essen sollten. Fit durch den Winter mit Roter Bete Rote Bete ist ein  Wintergemüse, das durch ... mehr

Kohlrabi im Garten pflanzen

Kohlrabi lässt sich im Garten relativ einfach anpflanzen. Wichtig ist vor allem ausreichend Feuchtigkeit, damit die Knollen richtig gedeihen. Generell lässt sich Kohlrabi in zwei Sorten einteilen: weißer und blauer Kohlrabi, von denen der weiße Kohlrabi etwas zarter ... mehr

Kürbis schmeckt auch zum Dessert - nicht nur zu Halloween

Kürbisse sind in der Küche echte Alleskönner. Sie lassen sich wunderbar kombinieren und variieren - von der einfachen Suppe bis zu Kürbispommes, in Soßen oder karamellisiert zum Dessert. Als Zutat für Auflauf sind sie eine köstliche Alternative ... mehr

Mehr zum Thema Gemüse im Web suchen

Erntedankfest: Wissenswertes und Ideen

Zum Erntedankfest im Oktober veranstalten viele Familien, Ortschaften und Kirchen einen segensreichen Festtag. Religiöse Bräuche bilden oft die Basis der Erntedankfeier. Genießen Sie den Tag mit vielen abwechslungsreichen Erntedankideen. Tradition und Festtag ... mehr

Auf diese Lebensmittel sollten Vegetarier nicht verzichten

Fleisch enthält viele lebenswichtige Nährstoffe. Wer sich vegetarisch ernährt, muss sich deswegen aber keine Sorgen machen. Auch andere Lebensmittel liefern die gesunden Stoffe. Wer auf Fleisch verzichtet, macht sich oft viele Gedanken um seine Ernährung. Bekomme ... mehr

Süßkartoffel: Was ist dran am Trendgemüse?

Sind Süßkartoffeln die gesündere Alternative zur Kartoffel? Und sind die beiden überhaupt miteinander verwandt? Lesen Sie hier, was es mit dem Trendgemüse auf sich hat und welche leckeren Gerichte Sie aus der exotischen Knolle zubereiten können. Woher stammt ... mehr

Saisonkalender für Obst und Gemüse: Was wann kaufen?

Erdbeeren im März oder Tomaten im Winter? In Supermärkten ist mittlerweile alles möglich und viele Menschen haben sich an diesen Luxus gewöhnt. Wir klären Sie über die Nachteile auf und zeigen Ihnen mit unserem Saisonkalender, welches Gemüse und Obst Sie wann kaufen ... mehr

Hokkaido schälen oder nicht?

Der japanische Hokkaido zählt zu den beliebtesten Kürbissorten hierzulande – nicht zuletzt, weil die Zubereitung einfach und doch vielseitig ist. Doch gehört das Schälen eigentlich zwingend dazu? Erfahren Sie hier mehr über den kleinen, praktischen Kürbis. Hokkaido ... mehr

Zoodles: Spaghetti aus Zucchini herstellen

Sie halten Zoodles für eine neue App oder Suchmaschine im Internet? Dann sollten Sie den Food-Trend – Spaghetti aus Zucchini – probieren! Das beste daran: Zoodles sind nicht nur lecker, sondern auch leicht und gesund. Welche Vorteile Zoodles haben ... mehr

Erbsen kochen: Darauf ist zu achten

Sie möchten Erbsen kochen? Die frische Variante lässt sich besonders schnell garen, getrocknete Hülsenfrüchte brauchen dagegen länger. Was Sie dabei beachten müssen und wie Sie eine Erbsensuppe mit Kartoffeln zubereiten können, lesen Sie hier. Erbsen kochen: Es kommt ... mehr

Aubergine grillen: So gelingt das Gemüse auf dem Grill

Es müssen nicht immer Würstchen sein: Warum zur Abwechslung nicht einmal eine Aubergine grillen? Die Eierfrucht ist genau das Richtige für die Sommerzeit, erinnert sie doch an den Urlaub am Mittelmeer. Hier erfahren Sie, was Sie bei der Zubereitung auf dem Grill ... mehr

Aubergine: Wissenswertes und Tipps zur Eierfrucht

Die Aubergine hat längst Einzug in deutsche Küchen gehalten. Doch ist die Aubergine gesund? Kann man sie roh essen? Und wie schält man die sogenannte Eierfrucht eigentlich? Antworten auf diese Fragen finden Sie hier. Viel Wasser, wenig Kalorien Die auch als Eierfrucht ... mehr

Auberginen zubereiten: Tipps und verschiedene Rezepte

Auberginenauflauf, gefüllte Auberginen, Auberginensalat – möchten Sie diese Leckereien selber machen, müssen Sie einige Dinge beachten. Das Gemüse schmeckt sonst schnell zu bitter. Tipps und Tricks sowie viele leckere Rezepte finden Sie hier. Auberginen zubereiten ... mehr

Herbstgemüse: So ernten Sie Kürbisse

Wann ist die richtige Zeit, um Kürbisse im Garten zu ernten? Erkennen Sie, wann das leckere Herbstgemüse reif ist und lesen Sie, wie Sie es nach der Ernte lagern können. Sommerkürbisse sind schneller reif Kürbisse werden je nach Art und Pflanzzeit zu unterschiedlichen ... mehr

Maca-Pulver: Das Superfood im Porträt

In Peru wird die Maca-Pflanze seit Jahrtausenden geschätzt. Mittlerweile gilt sie auch im Rest der Welt als Superfood. Lesen Sie hier, welche positiven gesundheitlichen Eigenschaften ihr nachgesagt werden, und ob sie auch auf dem heimischen Balkon gedeihen ... mehr

Grüne Bohnen blanchieren - Küchentricks

Hinter dem küchensprachlichen Ausdruck „blanchieren“ verbirgt sich eine Garmethode, bei der Lebensmittel kurz in siedendem Wasser gegart werden. Dadurch bleibt Gemüse, zum Beispiel grüne Bohnen, knackig, behält seine natürlich leuchtende Farbe und Vitamine und es werden ... mehr

Mann stirbt nach Zucchini: So erkennen Sie den Giftstoff

Ein 79-jähriger Mann aus Heidenheim (Baden-Württemberg) hat den Verzehr eines Zucchini-Auflaufs mit dem Leben bezahlt. Jetzt warnen Behörden vor dem Verzehr von bitteren Zucchini und vor Kürbissen aus privatem Anbau. Durch die große Trockenheit in diesem Sommer ... mehr

Giftige Garten-Zucchini kostet Mann aus Heidenheim das Leben

Heidenheim (dpa) - Ein 79-jähriger Mann ist an einer schweren Vergiftung durch eine Garten-Zucchini gestorben - jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft in dem ungewöhnlichen Todesfall. Der Senior hatte einen Auflauf mit der selbst angebauten Zucchini gegessen ... mehr

Chemikerin hält Tod durch giftige Zucchini für "sehr selten"

Die Vergiftungsgefahr durch Bitterstoffe in Zucchini ist nach Angaben des Zentrallabors für Erkrankungen durch Lebensmittel in Baden-Württemberg extrem gering. Am Verzehr von Kürbissen mit dem giftigen Stoff Cucurbitacin seien vereinzelt in Indien schon Menschen ... mehr

Zucchini im Garten pflanzen: Tricks für die Zucchinipflanzen

Zucchini haben sich in den vergangenen Jahren zu einem der beliebtesten Gemüse in deutschen Gärten gemausert. Das verwundert nicht: Sie wachsen schnell, sind vergleichsweise anspruchslos und obendrein noch vielseitig verwendbar. Sowohl gegrillt als auch gekocht ... mehr

Gurken selber einlegen: Pikante Salzgurken für Daheim

Wenn Sie ungekochtes Gemüse haltbar machen möchten, können Sie zum Beispiel Gurken selber einlegen. Wir verraten, wie Sie aromatische Salzgurken in vier Wochen im Glas einmachen können. Und wie bereiten Sie Schnellgurken zu, wenn Sie mal kurzfristig Gurken ... mehr

Tomaten: Unreifes Gemüse besser nicht essen

Verbraucher sollten die Finger von unreifen Tomaten lassen und das Gemüse besser nicht essen. Sind eigentlich rotfleischige Tomaten noch grün, enthalten sie den giftigen Stoff Solanin. Darauf weist der Verbraucherinformationsdienst ... mehr

Bohnen einfrieren - Küchentipps

Damit Sie auch im Winter etwas von Ihrer reichen Bohnenernte haben, können Sie das gesunde Gemüse durch Einfrieren haltbar machen. Wir erklären, ob die Stangenbohnen roh oder blanchiert ins Gefrierfach sollten, und geben Tipps, wie Geschmack, Aroma und Farbe weitgehend ... mehr

Kohl im Garten vor Schädlingen schützen

Grün kohl, Rosen kohl, Weiß- und Rot kohl – im Garten reifen derzeit viele Kohlarten. Doch nicht nur wir Menschen schätzen das gesunde Gemüse. Auch eine ganze Schar von Schädlingen macht sich über den Kohl her. Jetzt heißt es aufpassen, denn sonst lassen sich im Garten ... mehr

Listerien: Listeriose kann tödlich sein

An den Folgen einer Listerien- Infektion kann man sterben. Die gefährlichen Bakterien können in unterschiedlichen Nahrungsmitteln, vor allem in rohem Fleisch, Rohmilchkäse, Räucherfisch und Sushi stecken. Um eine Infektion zu vermeiden, ist neben Vorsicht bei bestimmten ... mehr

Blütenendfäule bei Tomaten: Was jetzt zu tun ist

Wenn sich auf den selbst angebauten Tomaten Flecken zeigen, kann das verschiedene Gründe haben. Graubraune bis braunschwarze Verfärbungen am Blütenansatz deuten auf Nährstoffmangel hin. Allerdings zeigt sich auch die Braunfäule mit ähnlichen Symptomen. Wie der Mensch ... mehr

Raumfahrt: ISS-Crew isst erstmals Weltraum-Gemüse

Moskau (dpa) - Erstmals hat die Besatzung der Internationalen Raumstation ISS dort angebauten Salat gegessen. "Schmeckt gut, ein wenig wie Rucola", sagte der US-Astronaut Scott Kelly. Die historischen ersten Bissen übertrug die Raumfahrtbehörde Nasa in der Nacht ... mehr

Gartenkalender August: Tipps für richtiges Gießen und Vermehren

Im sonnigen und heißen August werden ganz besondere Anforderungen an Gärtnerinnen und Gärtner gestellt. Jetzt kommt es bei der Gartenarbeit darauf an, genau auf die aktuellen Wetterbedingungen zu achten und sich entsprechend danach zu richten. Das gilt vor allem ... mehr

Gesunde Zucchini: Zubereitungstipps für das grüne Gemüse

Sie lassen sich kochen, grillen, einlegen, mit oder ohne Schale verwenden und einfrieren – Zucchini sind beliebt und vielseitig. Doch vielleicht fragen Sie sich, wie Sie dem Gemüse mit dem milden Aroma mehr Geschmack verleihen können? Hier finden Sie Tipps ... mehr

So könnte Ihr Paleo-Ernährungsplan aussehen

Die Steinzeitdiät verspricht eine gesunde Lebensweise mit gleichzeitiger Gewichtsabnahme. Doch wie sieht ein Paleo-Ernährungsplan konkret aus? Frühstück, Mittag-, Abendessen: Welche Gewohnheiten müssen Sie umstellen, welche können Sie beibehalten? Wir geben Antworten ... mehr

Rezepte mit Zucchini: Tipps für die schnelle Küche

Suchen Sie einige kreative Ideen für Rezepte mit Zucchini? Wie wäre es etwa mit gebratenen Zucchini? Das Gemüse lässt sich auch hervorragend zu einer cremig-frischen Nudelsoße verarbeiten. Und Zucchini-Chips ersetzen Ihnen möglicherweise in Zukunft die Kartoffelchips ... mehr

Gemüse vom Grill erst nach dem Grillen salzen

Was vor langem noch verpönt war, wird immer beliebter: Die Deutschen leben neben Würstchen und Steaks auch gerne Gemüse auf den Grill. Doch viele machen einen entscheidenden Fehler. Wer beispielsweise Paprika, Pilze oder Lauch   grill en möchte, sollte ... mehr
 
1 2 3 4 ... 11 »


Anzeige
shopping-portal