Startseite
Sie sind hier: Home >

Gesellschaft

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Gesellschaft

Tamara Hellmann aus der Pfalz ist neue Miss Rheinland-Pfalz

Tamara Hellmann aus der Pfalz ist neue Miss Rheinland-Pfalz

Die 22-jährige Pfälzerin Tamara Hellmann ist neue Miss Rheinland-Pfalz. Die Bürokauffrau aus Böhl-Iggelheim (Rhein-Pfalz-Kreis) setzte sich bei der Wahl am Samstag in Kaiserslautern gegen zwölf Konkurrentinnen durch. Die Bewerberinnen hatten sich unter anderem in kurzen ... mehr
17-jährige Abiturientin ist Hessens neue Schönheitskönigin

17-jährige Abiturientin ist Hessens neue Schönheitskönigin

Neue Miss Hessen ist die erst 17-jährige Aleksandra Modic aus Wetzlar. Die Abiturientin stach bei dem Wettbewerb am Samstag in Gießen 18 Konkurrentinnen aus, wie die Veranstalter mitteilten. Die jungen Frauen hatten die Jury im Abendkleid und im Bikini sowie bei einem ... mehr
Bisher nur vier zertifizierte Bürgerstiftungen in Thüringen

Bisher nur vier zertifizierte Bürgerstiftungen in Thüringen

Etwas für das Gemeinwohl und die Umwelt tun wollen viele Thüringer. Bürgerstiftungen bieten eine Möglichkeit dazu. Allerdings ist die Stiftungsidee noch nicht so bekannt, wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur ergab. Öfter gründen engagierte ... mehr
Niedrigzinsen machen Bürgerstiftungen zu schaffen

Niedrigzinsen machen Bürgerstiftungen zu schaffen

Den Bürgerstiftungen in Brandenburg machen die Niedrigzinsen zu schaffen. Das ergab eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur. "In jüngster Zeit werden aufgrund der Niedrig- und möglichen Strafzinsen Probleme gesehen, die Stiftungsarbeit im gewohnten Umfang ... mehr
Wer wird Miss Rheinland-Pfalz?

Wer wird Miss Rheinland-Pfalz?

Die schönste Frau in Rheinland-Pfalz wird heute in Kaiserslautern gesucht. Die Bewerberinnen präsentieren sich bei der Kür der Miss Rheinland-Pfalz unter anderem in kurzen Interviews und in Bademode. Am Ende entscheidet eine Jury. Die Gewinnerin des Wettbewerbs vertritt ... mehr

«Längste Menschenkette der Welt» gegen Alkohol

Neu Delhi (dpa) - Als sich die ersten Menschen im indischen Patna an den Händen fassten, sollten sie nur der Auftakt sein für die bisher wohl längste Menschenkette weltweit. Rund 32,5 Millionen Menschen bildeten bis zum Nachmittag eine etwa 3316 Kilometer lange ... mehr

Hessens Schönheitskönigin gesucht

Die Miss Hessen 2017 wird heute in Gießen gekürt. Wer den Schönheitswettbewerb gewinnen will, muss eine Jury im Abendkleid, Bikini sowie bei einem Interview überzeugen. Die Wahl geht wie in den Vorjahren in einem Einkaufszentrum in der mittelhessischen Stadt ... mehr

Schauspielerin Natalia Wörner bekommt Semperopernball-Orden

Auch Schauspielerin Natalia Wörner ("Unter anderen Umständen") bekommt den St. Georgs Orden des Semperopernballs in Dresden. Damit werden ihre "grandiose Karriere, das Schaffen und ihr Talent" ausgezeichnet, wie der Ballverein am Freitag mitteilte ... mehr

Ehrung für Lebenshilfe-Gründer zum 100. Geburtstag

Die Bundesvereinigung Lebenshilfe erinnert mit einer Feierstunde an ihren Gründer Tom Mutters, der in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden wäre. Der gebürtige Niederländer rief die Selbsthilfeorganisation für Menschen mit geistiger Behinderung und ihre Familien zusammen ... mehr

Mann wegen Mordversuchs an Nebenbuhler vor Gericht

Weil er den Freund seiner Frau mit einem Messer lebensgefährlich verletzt haben soll, steht ein Mann seit Donnerstag wegen versuchten Mordes vor dem Landgericht Kaiserslautern. Nach Darstellung der Anklage hatte der 37-Jährige im Juli in Kaiserslautern gegen ... mehr

Umfrage: Sicherheit wird für Deutsche immer wichtiger

Nürnberg (dpa) - Für die Mehrheit der Deutschen wird Sicherheit immer wichtiger. 83 Prozent der Befragten in einer Umfrage zum Bedeutungswandel von Werten gaben an, dass Sicherheit in der aktuellen Zeit an Bedeutung gewinnt. Das waren sieben Punkte mehr als im Vorjahr ... mehr

Mehr zum Thema Gesellschaft im Web suchen

Jede zweite Frau und jeder vierte Mann werden älter als 85

Wiesbaden (dpa) - Knapp die Hälfte aller Frauen, die 2015 in Deutschland starben, waren über 85 Jahre alt. Nur ein Viertel der verstorbenen Männer wurde so alt. Das geht aus der Todesursachenstatistik hervor, die in Wiesbaden veröffentlicht wurde. Insgesamt ... mehr

Geburtenrückgang durch weniger kinderreiche Familien erklärt

Wiesbaden (dpa) - Der Rückgang der Geburtenrate in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts ist nach Erkenntnissen von Demografieforschern vor allem auf die abnehmende Zahl kinderreicher Familien zurückzuführen. Sie sei für mehr als zwei Drittel ... mehr

Geburtenrückgang durch weniger kinderreiche Familien

Wiesbaden/Rostock (dpa/mv) - Der Rückgang der Geburtenrate in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts ist nach Erkenntnissen von Demografieforschern vor allem auf die abnehmende Zahl kinderreicher Familien zurückzuführen. Sie sei für mehr als zwei Drittel ... mehr

US-Luxusvilla steht für 250 Millionen Dollar zum Verkauf

Los Angeles (dpa) - 21 Badezimmer, fünf Bars, zwei Weinkeller: für 250 Millionen Dollar steht im kalifornischen Bel-Air ein Luxusanwesen zum Verkauf. Es sei das teuerste Privathaus, das in den USA je angeboten wurde, teilte der Bauherr mit. Mehr als vier Jahre ... mehr

US-Sender AFN gibt weitreichende Feldberg-Frequenz auf

Ende einer Ära für Radiofans: Der US-Soldatensender AFN sendet nicht mehr vom Großen Feldberg im Taunus aus. Die bisherige und reichweitenstarke Frequenz 98,7 MHz übernahm am Mittwoch das Deutschlandradio. Im Gegenzug erhalte AFN (American Forces Network) Frequenzen ... mehr

Piraten wollen Bestattungsgesetz lockern

Kiel (dpa/lno) - Die Piratenfraktion im Landtag will das Bestattungsgesetz lockern. Die Menschen wünschten sich eine Stärkung ihres Selbstbestimmungsrechtes über den Tod hinaus, sagte der Fraktionsvorsitzende Patrick Breyer am Mittwoch in Kiel. Er verwies ... mehr

Nach Anschlag: 130 Menschen suchten Hilfe beim Krisendienst

Seit dem Anschlag auf dem Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche vor einem Monat haben mehr als 130 Menschen Hilfe beim Berliner Krisendienst gesucht. Darunter seien Angehörige und Freude der Opfer sowie Besucher des Weihnachtsmarktes an jenem Abend, teilte ... mehr

Bürgereingaben auf gleichbleibend hohem Niveau

Mit der zunehmend besseren Lage auf dem Arbeitsmarkt gehen auch die Beschwerden gegen die Bemessung von Hartz- IV-Bezügen in Mecklenburg-Vorpommern zurück. Wie der Bürgerbeauftragte Matthias Crone am Mittwoch in Schwerin sagte, wandten sich im Vorjahr ... mehr

Bürgerbeauftragter zieht Bilanz: Soziale Themen überwiegen

Weil sie mit Behördenentscheidungen unzufrieden sind, suchen fast täglich Menschen in Mecklenburg-Vorpommern Rat und Hilfe beim Bürgerbeauftragten Matthias Crone. Im Jahr 2015 gingen mehr als 1600 Beschwerden und Hinweise bei ihm ein. Mitte 2016 zeichnete sich erneut ... mehr

Biberach wehrt sich gegen Berliner Schwabenhass

Mit der Internet-Kampagne "Vom großen B zum kleinen B" reagiert die baden-württembergische Stadt Biberach an der Riß auf Anti-Schwaben-Sprüche in Berlin. In der Hauptstadt inszenierte Videoclips des schwäbischen Schauspielers und Kabarettisten Bernd Gnann (unter anderem ... mehr

Biberach wehrt sich gegen Berliner Schwabenhass

Mit der Internet-Kampagne "Vom großen B zum kleinen B" reagiert die baden-württembergische Stadt Biberach an der Riß auf Anti-Schwaben-Sprüche in Berlin. In der Hauptstadt inszenierte Videoclips des schwäbischen Schauspielers und Kabarettisten Bernd Gnann (unter anderem ... mehr

Gesellschaft: Biberach wehrt sich gegen Berliner Schwabenhass

Biberach/Berlin (dpa) - Mit der Internet-Kampagne "Vom großen B zum kleinen B" reagiert die baden-württembergische Stadt Biberach an der Riß auf Anti-Schwaben-Sprüche in Berlin. In der Hauptstadt inszenierte Videoclips des schwäbischen Schauspielers und Kabarettisten ... mehr

Ulmer CDU: Friedhöfe sollen Pokémon-freie Zonen sein

Friedhöfe sollen nach dem Willen der Ulmer Christdemokraten für die Jagd auf digitale Pokémon-Monster tabu sein. Mit einem entsprechenden Antrag hat sich die Ulmer CDU-Fraktion an Oberbürgermeister Gunter Czisch (CDU) gewandt. Anlass sei die Beschwerde eines ... mehr

Pflege: Zahl der Pflegebedürftigen in Deutschland steigt

Die Zahl der Pflegebedürftigen in Deutschland steigt. Ende 2015 waren 2,86 Millionen Menschen im Sinne des Pflegeversicherungsgesetzes betroffen, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Das waren 8,9 Prozent beziehungsweise 234.000 Menschen mehr als im Dezember ... mehr

Gesellschaft: Fabian Hambüchen erhält Orden beim Semperopernball

Dresden (dpa) - Der Reck-Olympiasieger Fabian Hambüchen (29) bekommt am 3. Februar den St.-Georgs-Orden des Dresdner Semperopernballs. Der Turner sei eine Persönlichkeit, die Stehvermögen und Biss zeige und sich auch gegen den Strom durchsetze, begründete der Ballverein ... mehr

Semperopernball-Orden für Turner Fabian Hambüchen

Turner Fabian Hambüchen bekommt den St. Georgs Orden des Dresdner Semperopernballs. Er sei eine Persönlichkeit, die unter schwierigen Umständen Größe, Stehvermögen und Biss zeige und sich auch gegen den Strom durchsetze, begründete der Ballverein am Montag seine ... mehr

Licht-Aus-Aktion zum Entschleunigen im Schwarzwald

Sechs Gemeinden im Hochschwarzwald haben sich bewusst eine elektrische Auszeit genommen. Für mindestens eine Stunde am Sonntagabend gingen in den Orten die Lichter aus. Die Aktion sollte ein Zeichen setzen für Entschleunigung, Besinnung und Phasen der Erholung, sagte ... mehr

Schwarzwald im Dunkeln - Licht-Aus-Aktion zum Entschleunigen

St. Blasien (dpa) - Sechs Gemeinden im Hochschwarzwald haben sich bewusst eine elektrische Auszeit genommen. Für mindestens eine Stunde gingen am Abend die Lichter aus. Die Aktion sollte ein Zeichen setzen für Entschleunigung, Besinnung und Phasen der Erholung ... mehr

Schwarzwald im Dunkeln: Licht-Aus-Aktion zum Entschleunigen

Sechs Gemeinden im Hochschwarzwald haben sich bewusst eine elektrische Auszeit genommen. Für mindestens eine Stunde am Sonntagabend gingen in den Orten die Lichter aus. Die Aktion sollte ein Zeichen setzen für Entschleunigung, Besinnung und Phasen der Erholung, sagte ... mehr

«Licht aus!» zum Entschleunigen - Aktion im Schwarzwald

St. Blasien (dpa) - In sechs Gemeinden im Hochschwarzwald gehen am Abend für eine Stunde die Lichter aus. Mit der ungewöhnlichen Aktion wollen die Kommunen ein Zeichen setzen für Entschleunigung, Besinnung und Phasen der Erholung, wie ein Sprecher ... mehr

Feuerwehr entfacht Flammenmeer aus Weihnachtsbäumen

Oh Tannebaum, oh Tannebaum: Feuerwehrleute haben am Samstag mehrere Hundert Weihnachtsbäume in Gundelfingen bei Freiburg aufgestapelt und dann verbrannt. Zuvor hatte die Gemeinde wie schon in den Vorjahren die Christbäume einsammeln lassen und dann den Brandexperten ... mehr

Knigge-Kurse besonders bei Jugendlichen beliebt

Benimm-Kurse sind bei Jugendlichen und in Schulen wieder beliebter. "In den vergangenen zwei Jahren haben die Anfragen von Schulen enorm zugenommen", sagte Jacqueline Schröder, die Knigge-Kurse für Kinder und Erwachsene in ganz Deutschland veranstaltet, der Deutschen ... mehr

Kriminalität: Jeder Zehnte sieht Zechprellerei als Kavaliersdelikt

Berlin (dpa) - Jeder Zehnte in Deutschland hält Zechprellerei einer Umfrage zufolge für ein Kavaliersdelikt. Elf Prozent der Befragten gaben in einer repräsentativen YouGov-Umfrage an, dass sie es als ein nicht so schlimmes Vergehen erachten, wenn eine Rechnung nicht ... mehr

Umfrage: Jeder Zehnte sieht Zechprellerei als Kavaliersdelikt

Berlin (dpa) - Jeder Zehnte in Deutschland hält Zechprellerei einer Umfrage zufolge für ein Kavaliersdelikt. Elf Prozent der Befragten gaben in einer repräsentativen YouGov-Umfrage mit 1042 Teilnehmern an, dass sie es als ein nicht so schlimmes Vergehen erachten ... mehr

Wohnen: BGH versagt 80-Jährigem Fahrstuhl zur Eigentumswohnung

Karlsruhe (dpa) - Ein Gehbehinderter kann zwar auf eine Rampe oder einen Treppenlift zur eigenen Wohnung pochen - der Einbau eines Fahrstuhls ist aber so gravierend, dass es dafür die Zustimmung aller anderen Wohnungseigentümer braucht. Das hat der Bundesgerichtshof ... mehr

BGH versagt 80-Jährigem Fahrstuhl zur Eigentumswohnung

Ein Gehbehinderter kann zwar auf eine Rampe oder einen Treppenlift zur eigenen Wohnung pochen - der Einbau eines Fahrstuhls ist aber so gravierend, dass es dafür die Zustimmung aller anderen Wohnungseigentümer braucht. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) am Freitag ... mehr

Gesellschaft - Zwischen Wahn und Wirklichkeit: Freitag, der 13.

Berlin (dpa) - Wir schreiben den 13. Mai 1927: Schwarzer Freitag an der Berliner Börse, die Kurse brechen um ein Drittel ein. 45 Jahre später stürzen in Moskau sowie in den chilenischen Anden gleich zwei Flugzeuge ab. Bilanz: mehr als 200 Tote. Es ist Freitag ... mehr

Kein Anspruch auf Fahrstuhl zur Eigentumswohnung fürs Alter

Ein Gehbehinderter kann zwar auf eine Rampe oder einen Treppenlift zur eigenen Wohnung pochen - der Einbau eines Fahrstuhls ist aber so gravierend, dass es dafür die Zustimmung aller anderen Wohnungseigentümer braucht. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) am Freitag ... mehr

2016 Rekordjahr bei Geburten und Eheschließungen in Dresden

In Sachsens Landeshauptstadt sind 2016 mit 8542 Kindern so viele wie nie in einem Jahr seit der Wiedervereinigung zur Welt gekommen. Das waren 332 Geburten mehr als 2015, wie das Dresdner Standesamt am Freitag mitteilte. Unter den 4355 Jungen und 4187 Mädchen waren ... mehr

Kriminalität - Polizei von El Salvador twittert: Gestern keine Morde

San Salvador (dpa) - El Salvador hat eine der höchsten Mordraten der Welt - da ist ein Tag ohne gewaltsame Todesfälle ein außergewöhnliches Ereignis. Die Nationalpolizei des mittelamerikanischen Landes twitterte am Donnerstag, man habe den Vortag "mit null Morden ... mehr

BGH klärt Streit um Einbau eines Fahrstuhls fürs Alter

Karlsruhe (dpa) - Fünf Stockwerke Treppensteigen zur eigenen Wohnung sind im Alter für viele Menschen nicht mehr zu schaffen - heute klärt der Bundesgerichtshof, wann ein Fahrstuhl eingebaut werden darf. In einem Plattenbau in Cottbus gibt es darüber Streit zwischen ... mehr

BGH klärt Streit um Einbau eines Fahrstuhls fürs Alter

Fünf Stockwerke Treppensteigen zur eigenen Wohnung sind im Alter für viele Menschen nicht mehr zu schaffen - morgen klärt der Bundesgerichtshof (BGH), wann ein Fahrstuhl eingebaut werden darf. In einem Plattenbau in Cottbus gibt es darüber Streit zwischen ... mehr

BGH klärt Streit um Einbau eines Fahrstuhls fürs Alter

Fünf Stockwerke Treppensteigen zur eigenen Wohnung sind im Alter für viele Menschen nicht mehr zu schaffen - morgen klärt der Bundesgerichtshof (BGH), wann ein Fahrstuhl eingebaut werden darf. In einem Plattenbau in Cottbus gibt es darüber Streit zwischen ... mehr

Brexit: Zahl der Einbürgerungsanträge schnellt in die Höhe

Der geplante EU-Austritt Großbritanniens hat die Zahl der Einbürgerungsanträge von Briten in Hessens Ballungsgebiet in die Höhe schnellen lassen. Im Raum Rhein-Main/Südhessen nahm die Zahl der Anträge deutlich zu, wie aus der Statistik des Regierungspräsidiums Darmstadt ... mehr

Große Mehrheit für Gleichstellung von Schwulen und Lesben

Berlin (dpa) - Die große Mehrheit der Deutschen findet, dass Lesben, Schwule und Bisexuelle weiter diskriminiert werden, und fordert ihre komplette rechtliche Gleichstellung. Das ist das Ergebnis einer Umfrage im Auftrag der Antidiskriminierungsstelle des Bundes ... mehr

Handel: Amazon zieht Fußmatte mit Indiens Flagge zurück

Neu Delhi (dpa) - Der Online-Händler Amazon hat nach Drohungen des indischen Außenministeriums eine Fußmatte mit dem Aufdruck der Nationalflagge des Landes aus dem Programm genommen. Wie das Unternehmen am Donnerstag bestätigte, ist das betreffende Produkt nicht ... mehr

Gesellschaft: Philippinen wollen Anti-Baby-Pillen gratis verteilen

Manila (dpa) - Auf den Philippinen sollen mehrere Millionen arme Frauen die Anti-Baby-Pille und anderen Verhütungsmittel künftig gratis erhalten. Präsident Rodrigo Duterte unterzeichnete dazu einen entsprechenden Erlass, wie die Behörden mitteilten. Erwartet ... mehr

Werner: Gesetzentwurf für mehr Lohngerechtigkeit unzureichend

Thüringens Arbeitsministerin Heike Werner (Linke) ist vom Gesetzentwurf der Bundesregierung für mehr Lohngerechtigkeit enttäuscht. Das Gesetz, mit dem mehr Transparenz bei der Bezahlung von Frauen und Männern erreicht werden soll, sei unzureichend, sagte Werner ... mehr

Zahl der Einbürgerungsanträge schnellt in die Höhe

Der geplante EU-Austritt Großbritanniens hat die Zahl der Einbürgerungsanträge von Briten in Hessens Ballungsgebiet in die Höhe schnellen lassen. Im Raum Rhein-Main/Südhessen nahm die Zahl der Anträge deutlich zu, wie aus der Statistik des Regierungspräsidiums Darmstadt ... mehr

Teile der Union gegen Gesetzentwurf für Lohngerechtigkeit

Berlin (dpa) - In der Union mehrt sich die Kritik an dem Gesetzentwurf für mehr Lohngerechtigkeit zwischen Männern und Frauen. Das ist und bleibe ein Bürokratiemonster», sagte Fraktions-Vize Michael Fuchs der «Passauer Neuen Presse». Die neuen Auskunfts ... mehr

Philippinen wollen Anti-Baby-Pillen gratis verteilen

Manila (dpa) - Auf den Philippinen sollen mehrere Millionen arme Frauen die Anti-Baby-Pille und anderen Verhütungsmittel künftig gratis erhalten. Präsident Rodrigo Duterte unterzeichnete dazu einen entsprechenden Erlass. Erwartet wird, dass die katholische Kirche ... mehr

Kabinett beschließt Gesetzentwurf für mehr Lohngerechtigkeit

Berlin (dpa) - Das Bundeskabinett hat den Gesetzentwurf für mehr Lohngerechtigkeit zwischen Männern und Frauen beschlossen. Kern ist die Einführung eines Auskunftsanspruches: Arbeitnehmer in Betrieben mit mehr als 200 Beschäftigten sollen das Recht erhalten, Angaben ... mehr

Berlin und Brandenburg haben gemeinsame Ehrenamtskarte

In Berlin und Brandenburg gibt es jetzt eine gemeinsame Ehrenamtskarte. Inhaber können angebotene Vergünstigungen von etwa 150 Partnern, die das Projekt in beiden Ländern unterstützen, in Anspruch nehmen. "Es ist eine Anerkennung für Menschen, die wichtige ehrenamtliche ... mehr

Berlin und Brandenburg haben gemeinsame Ehrenamtskarte

In Berlin und Brandenburg gibt es jetzt eine gemeinsame Ehrenamtskarte. Inhaber können angebotene Vergünstigungen von etwa 150 Partnern, die das Projekt in beiden Ländern unterstützen, in Anspruch nehmen. "Es ist eine Anerkennung für Menschen, die wichtige ehrenamtliche ... mehr
 
1 2 3 4 ... 100 »


Anzeige
shopping-portal