Startseite
  • Sie sind hier: Home >

    Gesellschaft

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
    Thema

    Gesellschaft

    Bevölkerung: Zuwanderung lässt Bevölkerung auf 82,2 Millionen steigen

    Bevölkerung: Zuwanderung lässt Bevölkerung auf 82,2 Millionen steigen

    Wiesbaden (dpa) - Die Bevölkerung in Deutschland ist aufgrund der Rekord-Zuwanderung im vergangenen Jahr auf 82,2 Millionen gestiegen. Ende 2015 lebten rund 978 000 Menschen (oder 1,2 Prozent) mehr in der Bundesrepublik als im Jahr zuvor ... mehr

    "Forstrock" gegen Rechts mit Bela B. und Fettes Brot

    Nach den Toten Hosen als Überraschungsgästen im Vorjahr verschaffen erneut hochkarätige Musiker und Bands dem kleinen Festival "Jamel rockt den Förster" besondere Aufmerksamkeit. Für die zehnte Auflage des zweitägigen Musikfestes für Demokratie und Toleranz haben unter ... mehr
    Freizeit - Dein Freund, das Netz: Medien dominieren die Freizeit

    Freizeit - Dein Freund, das Netz: Medien dominieren die Freizeit

    Berlin (dpa) - Freunde in der Kneipe treffen? Mal zu Oma fahren? Bei vielen Bundesbürgern sind persönliche Begegnungen nach der repräsentativen Umfrage "Freizeit-Monitor" seltener geworden. Immer mehr wird online erledigt. Medien wie Fernsehen, Radio, Telefon ... mehr
    Zuwanderung beschert Hessen ein Bevölkerungsplus

    Zuwanderung beschert Hessen ein Bevölkerungsplus

    Mit der Zuwanderung vieler Flüchtlinge ist die hessische Bevölkerung 2015 so kräftig gewachsen wie seit Beginn der 1990er Jahre nicht mehr. Wie das Statistische Landesamt am Donnerstag in Wiesbaden mitteilte, kletterte die Zahl der Bewohner im Vergleich zum Vorjahr ... mehr
    Musik: Prince-Anwesen Paisley Park wird für Besucher geöffnet

    Musik: Prince-Anwesen Paisley Park wird für Besucher geöffnet

    Chanhassen (dpa) - Der Ort, wo der amerikanische Popstar Prince am 21. April tot aufgefunden wurde, soll für Besucher geöffnet werden. Wie die Familie des Sängers und die Nachlassverwalter, Bremer Trust, am Mittwoch mitteilten, werden in dem Paisley-Park-Anwesen ... mehr

    Homophober Angriff: Männer mit Flüssigkeit begossen

    Drei Männer sind im Berliner Tiergarten homosexuellenfeindlich beleidigt und angegriffen worden. Die Männer saßen am späten Donnerstagabend auf einer Parkbank, als ein weiterer Mann auftauchte und sie beschimpfte. Anschließend habe der Täter die Männer mit einer ... mehr

    Einwohnerzahl Mecklenburg-Vorpommerns über 1,6 Millionen

    Die Einwohnerzahl Mecklenburg-Vorpommerns hat durch die Zuwanderung die Marke von 1,6 Millionen wieder überschritten. Im vorigen Jahr registrierte das Land einen Bevölkerungszuwachs von 13 200 Menschen auf nun 1,612 Millionen, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden ... mehr

    Rekord-Zuwanderung lässt Bevölkerung auf 82,2 Millionen steigen

    Wiesbaden (dpa) - Die Bevölkerung in Deutschland ist aufgrund der Rekord-Zuwanderung im vergangenen Jahr auf 82,2 Millionen gestiegen. Ende 2015 lebten rund 978 000 Menschen (oder 1,2 Prozent) mehr in der Bundesrepublik als im Jahr zuvor ... mehr

    Hamburgs Einwohnerzahl um 1,4 Prozent gestiegen

    Hamburgs Einwohnerzahl ist aufgrund der Zuwanderung nach Deutschland im vergangenen Jahr um 1,4 Prozent gestiegen. Ende 2015 lebten rund 1 787 400 Menschen in der Hansestadt, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Freitag mitteilte. Das waren ... mehr

    Urne darf nicht einfach auf anderen Friedhof überführt werden

    Die Urne eines Familienmitglieds darf nach einem Urteil nicht einfach auf einen anderen Friedhof umgebettet werden. Das Verwaltungsgericht Ansbach gab einer Kirchenstiftung Recht, die einer Frau untersagt hatte, die Urne mit der Asche ihrer Mutter von Ansbach ... mehr

    "Freizeit-Monitor": Bundesbürger sehen am liebsten fern

    Fernsehen bleibt mit Abstand die häufigste Freizeitbeschäftigung in Deutschland. Das ist ein Ergebnis des "Freizeit-Monitors", den die Stiftung für Zukunftsfragen am Donnerstag in Berlin vorstellte. Auch Radiohören, Telefonieren und die Nutzung des Internets stehen ... mehr

    Mehr zum Thema Gesellschaft im Web suchen

    «Freizeit-Monitor»: Bundesbürger sehen am liebsten fern

    Berlin (dpa) - Fernsehen bleibt mit Abstand die häufigste Freizeitbeschäftigung in Deutschland. Das ist ein Ergebnis des «Freizeit-Monitors» der Stiftung für Zukunftsfragen. Auch Radiohören, Telefonieren und die Nutzung des Internets stehen weit oben in der Gunst ... mehr

    Prince-Anwesen Paisley Park wird für Besucher geöffnet

    Die Villa, in der Prince am 21. April tot aufgefunden wurde, wird zum Museum: In sechs Wochen öffnen sich in "Paisley Park" die Türen für die Fans des verstorbenen Popstars. post Wie die Familie des Sängers und die Nachlassverwalter mitteilten, werden in dem Anwesen ... mehr

    Malen und Dichten unbeliebte Hobbys: neuer "Freizeit-Monitor"

    Musik machen, malen und dichten sind ziemlich out. Drei Viertel der Bundesbürger gaben in einer repräsentativen Umfrage für den "Freizeit-Monitor" an, solchen Hobbys niemals nachzugehen. Auch Handarbeiten und aktive Vereinsarbeit sind bei rund zwei Dritteln ... mehr

    Mehr als die Hälfte der HSV-Fans hat Hochschulabschluss

    Mehr als die Hälfte (63,5 Prozent) der HSV-Fans hat einen Hochschulabschluss, landen damit aber im Vergleich zu anderen Clubs auf dem drittletzten Platz: Das geht aus einer ungewöhnlichen Statistik des Netzwerks Xing hervor. Die Plattform ... mehr

    Ausstellung über das Leben im Supermarkt der Möglichkeiten

    Ausbildung oder Studium? Kind oder Karriere? Oder am liebsten beides? Jeden Tag sind wir mit etlichen Entscheidungen konfrontiert und die Vielfalt an Optionen und Alternativen nimmt stetig zu. Die interaktive Ausstellung "Entscheiden" im Museum der Arbeit ... mehr

    Lebenserwartung deutlich gestiegen, aber unter Schnitt

    Die Lebenserwartung der Sachsen-Anhalter ist in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. Neugeborene Jungen erwartet ein durchschnittliches Lebensalter von 76 Jahren und 2 Monaten, bei Mädchen sind es sogar 82 Jahre und 6 Monate, wie das Statistische Landesamt ... mehr

    Kritik an Merkels Loyalitätsaufruf an Türkischstämmige

    Berlin (dpa) - Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Aydan Özoguz, hat den Loyalitätsaufruf von Bundeskanzlerin Angela Merkel an Menschen mit türkischen Wurzeln kritisiert. Eine deutliche Mehrheit der Türkischstämmigen fühle sich «unserem ... mehr

    Gesellschaft: Kritik an Merkels Loyalitätsaufruf an Türkischstämmige

    Berlin (dpa) - Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Aydan Özoguz (SPD), hat den Loyalitätsaufruf von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) an Menschen mit türkischen Wurzeln kritisiert. Eine deutliche Mehrheit der Türkischstämmigen fühle sich "unserem ... mehr

    Proteste gegen TV-Gottesdienst zur Garnisonkirche geplant

    Gegner des umstrittenen geplanten Wiederaufbaus der Potsdamer Garnisonkirche wollen gegen einen Fernsehgottesdienst zum Thema mobil machen. Am 11. September ist im ZDF (9.30 Uhr) eine Livesendung mit dem früheren EKD-Ratsvorsitzenden und Berliner Altbischof Wolfgang ... mehr

    Papst verurteilt Prostitution und Zwangsarbeit: «Neue Sklaverei»

    Vatikanstadt (dpa) - Papst Franziskus hat Zwangsarbeit, Prostitution und Menschen- sowie Organhandel als neue Formen der Sklaverei verurteilt. Diese seien «wahre Verbrechen gegen die Menschlichkeit», schrieb der Papst in einem Tweet anlässlich des Internationalen ... mehr

    Olympia 2016: Spitzensport fehlt Nachwuchs

    Berlin (dpa) - Feuer und Flamme für eine Profi-Karriere? Gerade junge Menschen in Deutschland finden immer seltener den Weg zum olympischen Sport. Fechten, Rudern, Schwimmen - und das auf professioneller Ebene: Daran scheinen nur wenige Kinder und Jugendliche Interesse ... mehr

    Merkel: Loyalität von Menschen mit türkischer Abstammung

    Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat Menschen mit türkischen Wurzeln in der Bundesrepublik zu Loyalität gegenüber dem deutschen Staat aufgerufen. "Von den Türkischstämmigen, die schon lange in Deutschland leben, erwarten wir, dass sie ein hohes ... mehr

    Anwalt will Schülerrechte stärken

    Der Rechtsanwalt und Buchautor Rolf Tarneden hat die Stärkung von Schülerrechten gefordert. "Bei einer Klage gegen ein Zeugnis muss ein Schüler sofort 438 Euro Gerichtskosten überweisen", sagte der 42 Jahre alte Jurist aus Hannover. Dagegen seien Jugendstrafverfahren ... mehr

    Anwalt will Schülerrechte stärken

    Der Rechtsanwalt und Buchautor Rolf Tarneden hat die Stärkung von Schülerrechten gefordert. "Bei einer Klage gegen ein Zeugnis muss ein Schüler sofort 438 Euro Gerichtskosten überweisen", sagte der 42 Jahre alte Jurist aus Hannover. Dagegen seien Jugendstrafverfahren ... mehr

    Linda Zervakis moderiert Semperopernball

    "Tagesschau"-Moderatorin Linda Zervakis (41) führt durch das Programm des 12. Semperopernballs in Dresden. Am 3. Februar steht sie an der Seite des Modedesigners und TV-Moderators Guido Maria Kretschmer. "Ich freue mich auf die tolle Herausforderung, die Arbeit ... mehr

    Bundespolizei: Kontrolle verschleierter Frauen problemlos

    Die Bundespolizei in Sachsen sieht keine Probleme bei der Kontrolle vollverschleierter Frauen. Grund: Es reisen nur selten Frauen mit dieser Art von Bekleidung ein. Wie ein Sprecher der Bundespolizeidirektion Pirna am Montag auf Anfrage mitteilte, werden Betroffene ... mehr

    Katholische Kirche: Fehlende Umzäunung von Waldfriedhöfen

    Wenige Tage vor der Anhörung im Innenausschuss des Landtags lehnt das Katholische Büro Thüringen den Plan des Landes für Waldfriedhöfe in seiner jetzigen Form ab. Als Grund verwies der Leiter des Büros, Winfried Weinrich, am Montag darauf, dass die Friedhöfe nicht ... mehr

    Muslima streitet um Abendschulbesuch mit Gesichtsschleier

    Osnabrück (dpa) - Eine muslimische Schülerin will in Osnabrück mit Hilfe des Verwaltungsgerichts durchsetzen, mit einer Verschleierung am Unterricht des Abendgymnasiums teilzunehmen. In der nichtöffentlichen Verhandlung muss sich das Osnabrücker Verwaltungsgericht heute ... mehr

    Musik: Boyband-Macher Lou Pearlman im Gefängnis gestorben

    Los Angeles (dpa) - Der amerikanische Musikmogul Lou Pearlman, der einst Boybands wie 'N Sync und die Backstreet Boys groß herausbrachte, ist tot. Der wegen Betrugs im Gefängnis sitzende Manager starb am Freitag im Alter von 62 Jahren, wie einer Datenbank ... mehr

    Monsterjagd im Park: Pokémon-Go sorgt für kuriose Szenen

    Das Smartphone-Spiel Pokémon-Go sorgt für verrückte Begebenheiten in Baden-Württembergs Städten. Die Jagd auf virtuelle Monster bringt Menschen dazu, mit dem Auto im Stadtpark herumzufahren oder sich zu Hunderten dort zu versammeln, wie eine Umfrage der Deutschen ... mehr

    Mehr Schutz für homosexuelle Flüchtlinge gefordert

    Zum Auftakt der einwöchigen Feierlichkeiten zum Christopher Street Day (CSD) in Erfurt haben die Veranstalter mehr Schutz für homosexuelle Flüchtlinge gefordert. Die sexuelle Orientierung müsse generell als Asylgrund anerkannt werden, sagte der Vorsitzende ... mehr

    Gesellschaft - Lauter als die Polizei erlaubt: Kampf gegen PS-Protzer

    Mannheim (dpa) - Der viel befahrene Mannheimer Kaiserring, kurz vor Sonnenuntergang: Ein junger Mann lässt seinen Motor aufheulen, erst zaghaft, dann immer lauter. Der Spaßfaktor ist diesmal allerdings gleich null: Hinter dem Auto hockt ein Verkehrspolizist ... mehr

    Gewerkschaft der Polizei sieht Burka-Verbot als Symbolpolitik

    Berlin (dpa) - Die Gewerkschaft der Polizei hat den Vorstoß der Unions-Innenminister für ein teilweises Verbot der Vollverschleierung muslimischer Frauen kritisiert. «Die Burka interessiert uns als Polizei nur, wenn sie bei einer Identitätsfeststellung hinderlich ... mehr

    Fantasy-Welten: Stars treffen Fans auf Schloss Burg

    Mehr als tausend Besucher haben am Samstag in Solingen eine Mittelalter-Messe mit zahlreichen Stars aus Fantasy-Filmen besucht. Umlagert war John Rhys-Davies, der im Film "Herr der Ringe" den Zwerg "Gimli" spielt. "Er ist der Beste", meinte in der Warteschlange ... mehr

    Mannheimer Polizei zieht Autoposer aus dem Verkehr

    Bei einer Großkontrolle hat die Mannheimer Polizei sogenannte Autoposer aus dem Verkehr gezogen, die mit ihren Fahrzeugen zu viel Krach machen. Die Verkehrspolizei rückte am Freitagabend mit 30 Mann an und ermittelte mit Messgeräten, wie laut die herausgewunkenen Wagen ... mehr

    Leute: Jan Delay fürchtet rechtes Biedermänner-Gedankengut

    Hannover (dpa) - Der Musiker Jan Delay (40) ist besorgt angesichts der politischen Meinung vieler Menschen in Deutschland und Europa. "Ich bin erschrocken über den großen Prozentsatz von Leuten, die sich jetzt ganz ungeniert in der rechten Ecke aufhalten", sagte Delay ... mehr

    Nackte Trump-Skulptur erregt Aufsehen in US-Städten

    San Francisco (dpa) - Ein nackter Donald Trump - als lebensgroße Statue und das gleich in fünffacher identischer Ausführung - macht Schlagzeilen. Die Aktivistengruppe Indecline hat am Donnerstag in San Francisco, New York, Los Angeles, Cleveland und Seattle ... mehr

    Jan Delay fürchtet rechtes Biedermänner-Gedankengut

    Der Hamburger Musiker Jan Delay (40) ist besorgt angesichts der politischen Meinung vieler Menschen in Deutschland und Europa. "Ich bin erschrocken über den großen Prozentsatz von Leuten, die sich jetzt ganz ungeniert in der rechten Ecke aufhalten", sagte Delay ... mehr

    Gesellschaft: Smartphones sind für jeden zehnten Deutschen lebensnotwendig

    Berlin (dpa) - Fast jeder zehnte Deutsche meint, dass er ohne sein Smartphone nicht leben könnte. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov. 9 Prozent aller Befragten sagten, dass die mobile Erreichbarkeit über das Handy samt Internet ... mehr

    Umfrage: Smartphones sind für jeden zehnten Deutschen lebensnotwendig

    Berlin (dpa) - Fast jeder zehnte Deutsche meint, dass er ohne sein Smartphone nicht leben könnte. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov. Demnach gaben 9 Prozent aller Befragten an, dass die mobile Erreichbarkeit ... mehr

    Fantasy-Fans und Prominenz treffen sich auf Schloss Burg

    Es ist ein Fantasy-Treffen mit viel Prominenz: Auf Schloss Burg in Solingen treffen sich heute die Stars aus Fantasy-Geschichten wie "Harry Potter" und "Game of Thrones" mit ihren Fans. Zur "Medieval Fantasy Convention" werden auf der großen mittelalterlichen Burganlage ... mehr

    Tourismus: Auf zwei Rädern um die Welt

    Mexiko-Stadt (dpa) - Sie haben hohe Bergpässe überwunden und brennend heiße Wüstentäler durchquert. Sie sind durch den tropischen Dschungel geradelt und über matschige Tundrastraßen gefahren. Auf ihren Fahrrädern haben Annika Wachter und Roberto Gallegos ... mehr

    Nackte Trump-Skulptur sorgt für Aufsehen in US-Städten

    San Francisco (dpa) - Donald Trump, völlig nackt, als lebensgroße Statue, und das gleich in fünffacher identischer Ausführung, sorgt für Schlagzeilen. Die Aktivistengruppe Indecline hat am Donnerstag in San Francisco, New York, Los Angeles, Cleveland und Seattle ... mehr

    Gewaltambulanz hat mehr Fälle

    Nach Gewalttaten können Menschen hier ihre Verletzungen dokumentieren lassen: Die landesweit einzige Gewaltambulanz in Heidelberg verzeichnet immer mehr Untersuchungen. Die Fallzahlen seien in den vergangenen Jahren stetig gestiegen, sagte die Ärztliche Direktorin ... mehr

    Deutsch-Mexikanisches Paar radelt um die Welt

    Mexiko-Stadt (dpa) - Die Deutsche Annika Wachter und ihr mexikanischer Mann Roberto Gallegos haben in den vergangenen fünf Jahren vier Kontinente mit dem Fahrrad bereist. Fast 29 000 Kilometer legten die beiden zurück. «Das Beste an unserer Reise sind die vielen tollen ... mehr

    Hamburg zählt zu den zehn weltweit lebenswertesten Städten

    London/Hamburg (dpa) - Hamburg zählt nach einer neuen Studie zu den zehn Städten mit der höchsten Lebensqualität weltweit. Wie das Londoner Institut Economist Intelligence Unit heute mitteilte, rückte die Hansestadt auf Platz 10 der 140 untersuchten ... mehr

    Deutschland: Viele sehnen sich in die 80er Jahre zurück

    Berlin/Hamburg (dpa) - Die Deutschen blicken sehnsüchtiger in die Vergangenheit als noch vor einem Jahr. Während im vergangenen Jahr nur jeder Vierte (26 Prozent) der Aussage "Früher war alles besser" zustimmte, sind es inzwischen 41 Prozent. Zu diesem Ergebnis kommt ... mehr

    Frankfurt auf Platz 20 der weltweit lebenswertesten Städte

    Frankfurt liegt in einer neuen Studie der Städte mit der höchsten Lebensqualität weltweit auf Platz 20 und erreichte damit den zweitbesten Wert in Deutschland. Bestplatzierte deutsche Stadt war Hamburg auf Rang zehn, wie das Londoner Institut Economist Intelligence ... mehr

    Frankfurt auf Platz 20 der weltweit lebenswertesten Städte

    Frankfurt liegt in einer neuen Studie der Städte mit der höchsten Lebensqualität weltweit auf Platz 20 und erreichte damit den zweitbesten Wert in Deutschland. Bestplatzierte deutsche Stadt war Hamburg auf Rang zehn, wie das Londoner Institut Economist Intelligence ... mehr

    Frankfurt auf Platz 20 der weltweit lebenswertesten Städte

    Frankfurt liegt in einer neuen Studie der Städte mit der höchsten Lebensqualität weltweit auf Platz 20 und erreichte damit den zweitbesten Wert in Deutschland. Bestplatzierte deutsche Stadt war Hamburg auf Rang zehn, wie das Londoner Institut Economist Intelligence ... mehr

    Frankfurt auf Platz 20 der weltweit lebenswertesten Städte

    Frankfurt liegt in einer neuen Studie der Städte mit der höchsten Lebensqualität weltweit auf Platz 20 und erreichte damit den zweitbesten Wert in Deutschland. Bestplatzierte deutsche Stadt war Hamburg auf Rang zehn, wie das Londoner Institut Economist Intelligence ... mehr

    Deutsche sehnen sich in die 1980er Jahre zurück

    Berlin (dpa) - In Zeiten der Angst vor Terror und dem sozialen Abstieg: Weit mehr Deutsche als noch vor einem Jahr glauben, dass früher alles besser war - vor allem in den 1980er Jahren. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Umfrage ... mehr

    Gesellschaft - Studie: Hamburg zählt zu den zehn lebenswertesten Städten

    London/Hamburg (dpa) - Hamburg zählt nach einer neuen Studie zu den zehn Städten mit der höchsten Lebensqualität weltweit. Wie das Londoner Institut Economist Intelligence Unit am Donnerstag mitteilte, rückte die Hansestadt auf Platz 10 der 140 untersuchten ... mehr

    Hamburg zählt zu den weltweit zehn lebenswertesten Städten

    Hamburg zählt nach einer neuen Studie zu den zehn Städten mit der höchsten Lebensqualität weltweit. Wie das Londoner Institut Economist Intelligence Unit am Donnerstag mitteilte, rückte die Hansestadt auf Platz 10 der 140 untersuchten Städte. Die australische Metropole ... mehr
     
    1 2 3 4 ... 100 »


    Anzeige
    shopping-portal