Sie sind hier: Home >

Gicht

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Gicht

Rheuma: Weniger Medikamente durch richtige Ernährung

Rheuma: Weniger Medikamente durch richtige Ernährung

Die Essgewohnheiten der Rheumatiker sind in der Regel mitverantwortlich für ihre Beschwerden. Experten warnen etwa vor ungesättigten Fettsäuren. So kann zum Beispiel die Arachidonsäure aus Fleisch, Leber, Eigelb, fettiger Wurst, Milch und fettigem ... mehr
Soja hemmt die Mineralstoffaufnahme im Körper

Soja hemmt die Mineralstoffaufnahme im Körper

Öl, Joghurt, Fleischersatz –  die Sojabohne ist in der Küche vielseitig einsetzbar. Für Vegetarier ist sie eine sehr gute pflanzliche Eiweißquelle. Doch ihr Ruf ist umstritten. Zu viel Soja sollte man nicht zu sich nehmen. Hoher Eiweißgehalt Mit der Sojabohne ... mehr
Gicht betrifft oft die Gelenke, Hände, Finger oder Zeh

Gicht betrifft oft die Gelenke, Hände, Finger oder Zeh

Gicht (auch Hyperurikämie) ist eine erblich bedingte Stoffwechselerkrankung. Begünstigt wird sie durch ungesunde Ess-und Trinkgewohnheiten. Wenn der Harnsäurespiegel im Blut erhöht ist, können starke Schmerzen in den Gelenken die Folge sein. Häufig manifestiert ... mehr
Tinnitus: Das sind die wichtigsten zehn Auslöser

Tinnitus: Das sind die wichtigsten zehn Auslöser

Dass Tinnitus häufig in Folge von Stress auftritt, ist bekannt. Was viele jedoch nicht wissen: Das quälende Dauergeräusch im Ohr, das sich in  Piepen, Pfeifen oder Summen äußert, kann auch  durch Zähneknirschen, Ohrenschmalz oder Tabletten verursacht werden. Wir haben ... mehr
500-Kilo-Frau mit Frachtflugzeug zu OP nach Mumbai geflogen

500-Kilo-Frau mit Frachtflugzeug zu OP nach Mumbai geflogen

Die mit rund 500 Kilogramm Gewicht mutmaßlich schwerste Frau der Welt ist für die Behandlung ihres Übergewichts nach Indien geflogen worden. Die 36-jährige Eman Ahmed wurde in das Saifee Krankenhaus in Mumbai gebracht, sagte eine Sprecherin des Krankenhauses ... mehr

Fußpilz, Knickzeh und Co.: Krankheiten zeigen sich an den Füßen

Schöne, gepflegte Füße sind vor allem im Sommer ein attraktiver Blickfang. Doch nicht  die Optik allein ist entscheidend. An den Füßen lassen sich auch mögliche Krankheiten ablesen. Es lohnt sich also, den Füßen Aufmerksamkeit zu schenken ... mehr

Gesunde Ernährung: Rhabarber und Spinat belasten die Nieren

Wer auf eine ausgewogene Ernährung achtet, schützt seine Nieren. Hierzu gehören viel frisches Obst, Gemüse, Vollkornprodukte und ein geringer Anteil an tierischen Fetten. Doch es gibt  Lebensmittel, die auf Dauer die Funktion des lebenswichtigen Organs ... mehr

Ist Spargel wirklich gesund? Vorsicht bei Gicht

Ist Spargel gesund? Die Antwort lautet erst mal: Ja – aber auch für jeden? Neben seinen vielen wertvollen Inhaltsstoffen enthält das Frühlingsgemüse nämlich auch solche, die negative Einwirkungen auf gewisse Beschwerden haben können. Wir sagen Ihnen, wann Sie besser ... mehr

Wann ist der Harnsäurewert zu hoch? Gicht vorbeugen

Normalerweise wird der Harnsäurespiegel im Blut durch Ernährung und Ausscheidung im Gleichgewicht gehalten. Kommt es dabei zu Störungen,  steigt die Konzentration im Blut und es kann zu  Gichtanfällen kommen.  Welche Harnsäurewerte normal sind und wie Sie Gicht ... mehr

Gicht-Symptome: Typisch sind Schmerzen im großen Zeh

Wenn plötzlich die Gelenke heftig schmerzen, denken viele sofort an Arthrose. Doch manchmal liegt die Ursache woanders. Hinter den Beschwerden kann nämlich auch eine Gicht stecken. Wer sich nicht behandeln lässt, riskiert noch schlimmere Schmerzen und im Extremfall ... mehr

Purinarme Ernährung ist entscheidend bei Gicht

Geschwollene und gerötete Knöchel, reißende Gelenkschmerzen, Kopfschmerzen, Übelkeit. Wer schon einmal einen Gichtanfall hatte, kennt die schier unerträglichen Schmerzen, die selbst das Aufstehen zur Qual machen. Gicht ist oft die Folge falscher Ernährung Die Krankheit ... mehr

Mehr zum Thema Gicht im Web suchen

Purine spielen eine wichtige Rolle bei der Entstehung von Gicht

Purine werden oft im Zusammenhang mit Gicht, erhöhter Harnsäurewerte und Ernährung genannt. Wir erklären, was Purine sind und warum purinreiche Kost eine Gicht oder einen akuten Gichtanfall auslösen kann. Purine kommen in jeder Zelle vor Purine sind Bestandteile ... mehr

Gicht durch zu viel Harnsäure: Alles über Symptome und Behandlung

Sie leiden plötzlich unter schmerzhaften, geschwollenen und heißen Gelenken? Dann könnte es sich um Gicht handeln. Die Krankheit entsteht durch Harnsäurekristalle, die an Gelenken zu Entzündungen führen. Besonders häufig trifft es Männer über 40 Jahre. Als Ursache ... mehr

Worauf Gelenkschmerzen hinweisen

Unangenehme Schmerzen in den Gelenken können viele Ursachen haben. Eine Studie belegt allerdings, dass immer noch viele Betroffene bei diesen Problemen nicht zum Arzt gehen. Dabei kann es sich bei den Schmerzen um Warnzeichen für viele Krankheiten handeln, die schnell ... mehr

Gicht: Wohlstandskrankheit greift um sich

Die Schmerzen kommen gern in der Nacht. Dann tut der große Zeh plötzlich höllisch weh, schwillt an, ist heiß und krebsrot. Der Anfall kann so schlimm sein, dass selbst eine federleichte Bettdecke über dem Fuß als unerträglicher Druck empfunden wird. Wer zum ersten ... mehr

Pseudogicht: Kalziumkristalle verursachen Gelenkschmerzen

Wenn mit zunehmendem Alter die Gelenke schmerzen, denken viele an Arthrose. Doch diese Diagnose muss nicht richtig sein. Hinter den Beschwerden kann auch Pseudogicht stecken. Dabei sammeln sich Kristalle in den großen Gelenken, bevorzugt in den Knien, an. Betroffen ... mehr

Gelenkschmerzen: Gicht, Rheuma oder Arthrose als Ursache?

Die Ursachen für Gelenkschmerzen sind vielfältig. Nicht selten gehen Schmerzen und eine Gelenkentzündung mit Erkrankungen wie Rheuma, Gicht oder Arthrose einher. Erfahren Sie hier mehr über die mögliche Ursache Ihrer Gelenkschmerzen und was Sie im Ernstfall tun sollten ... mehr

Baldrian: Geschichte und Wirkung der Heilpflanze

Die Wirkung von Baldrian wurde bereits in der Antike und im Mittelalter geschätzt. Damals galt die Heilpflanze als universelles Heilmittel bei verschiedenen Leiden. Auch heute noch ist das geschichtsträchtige Gewächs Bestandteil verschiedener Arzneien. Geschichte ... mehr

Geschmacksverstärker: Sind diese gefährlich?

In zahlreichen Lebensmitteln sind Geschmacksverstärker enthalten, auf die manche Personen sensibel reagieren und die unter Umständen eine Gefahr für die Gesundheit darstellen können. Hier erfahren Sie, worauf Sie beim Einkaufen achten müssen, wenn Sie diese ... mehr

Ist Fingerknacken ungesund?

Für Viele ist allein das Geräusch schon unangenehm, doch für Einige ist das regelmäßige Fingerknacken ein tägliches Muss. Dabei hält sich ein Gerücht hartnäckig: Fingerknacken ist ungesund und löst im schlimmsten Fall sogar Rheuma oder Gicht aus. Doch ist das Knacken ... mehr

Gicht: Zu viel Fleisch geht auf die Gelenke

Gicht ist eine Stoffwechselerkrankung mit vielen Ursachen. Unter anderem sorgt eine genetische Veranlagung dafür, dass sich zu viel Harnsäure im Blut sammelt und schließlich in den Gelenken ablagert. Aber auch die Ernährung spielt bei der Entstehung ... mehr

Rotwein: Wie gesund ist er wirklich?

Rotwein werden zahlreiche gesundheitsfördernde Wirkungen nachgesagt. Unter anderem soll der Rebensaft gut fürs Herz sein. Besonders am Abend machen es sich daher viele Menschen bequem und genießen guten Gewissens den Feierabend mit einem leckeren ... mehr

Schnappfinger bleiben nicht gerade

Die Finger lassen sich nicht mehr von selbst strecken und schmerzen: In Deutschland leiden sehr viele Menschen unter sogenannten Schnappfingern. Wir haben Professor van Schoonhoven, Chefarzt der Klinik für Handchirurgie an der Herz- und Gefäß-Klinik Bad Neustadt ... mehr

Wann sollten Sie die Sauna besser meiden?

Grundsätzlich gibt es keine bestimmte Personengruppe, die nicht in die Sauna gehen sollte. Wie so oft gilt: "Es kommt darauf an…". Es gibt allerdings verschiedene Risikogruppen, die den Besuch vorab durch den Arzt absegnen lassen sollten. Diese Personengruppen ... mehr

Blasensteine: Entstehung und Behandlung

Blasensteine entstehen entweder direkt in der Blase oder aber als Harnsteine in der Niere, die sich anschließend in der Blase ablagern. Als Folge treten unter anderem Schmerzen beim Wasserlassen auf, zudem kann der Urin Blut enthalten. In den meisten Fällen werden ... mehr

Gallensteine und Co.: Diese Alterskrankheiten treffen auch junge Menschen

Arthrose , Rheuma, Diabetes, Gallensteine - bei diesen Krankheiten denken viele von uns an Seniorennachmittage im Altersheim. Dass auch junge Menschen daran erkranken können, wissen nur wenige. Rheuma beispielsweise kann auch Kinder treffen und Diabetes nimmt ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017