Sie sind hier: Home >

Gipfel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
EU: EU startet zweite Phase der Brexit-Verhandlungen

EU: EU startet zweite Phase der Brexit-Verhandlungen

Brüssel (dpa) - Die EU hat das Startsignal zur Ausweitung der Brexit-Verhandlungen gegeben und will bis Herbst 2018 einen Vertrag über den Austritt Großbritanniens unter Dach und Fach bringen. "Damit beginnt ein noch härteres Stück Arbeit, als wir es bisher hatten ... mehr
EU: Streit über Asylpolitik der EU völlig festgefahren

EU: Streit über Asylpolitik der EU völlig festgefahren

Brüssel (dpa) - Im Streit über die europäische Asylpolitik hat es beim EU-Gipfel keine Annäherung gegeben. "Hier haben sich die Standpunkte nicht verändert", sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel nach stundenlangen Gesprächen in Brüssel. "Allerdings gibt es einen klaren ... mehr
EU: Deutschland beharrt auf Flüchtlingsverteilung in Europa

EU: Deutschland beharrt auf Flüchtlingsverteilung in Europa

Brüssel (dpa) - Deutschland beharrt darauf, dass im Krisenfall alle EU-Staaten Flüchtlinge aufnehmen. Dies stellte Bundeskanzlerin Angela Merkel am Donnerstag beim EU-Gipfel in Brüssel klar. Er war vom Streit über die europäische Asylpolitik überschattet. Gleichwohl ... mehr
EU: EU verlängert Wirtschaftssanktionen gegen Russland

EU: EU verlängert Wirtschaftssanktionen gegen Russland

Brüssel (dpa) - Die europäischen Wirtschaftssanktionen gegen Russland werden wegen der unzureichenden Fortschritte im Friedensprozess für die Ukraine abermals verlängert. Darauf einigten sich die Staats- und Regierungschefs am Donnerstagabend ... mehr
Verbraucher: EU-weite Schnäppchenjagd im Internet wird einfacher

Verbraucher: EU-weite Schnäppchenjagd im Internet wird einfacher

Brüssel (dpa) - Die Schnäppchenjagd im Internet wird für EU-Bürger noch einfacher. Ein neues Regelungspaket sieht vor, die Rechte von Kunden in wesentlichen Bereichen zu stärken. Händlern wird es künftig nicht mehr möglich sein, ausländische Käufer von ihren Angeboten ... mehr

Merkel erwartet «noch härteres Stück Arbeit» bei Brexit

Brüssel (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich erleichtert über den Abschluss der ersten Phase der EU-Austrittsverhandlungen mit Großbritannien gezeigt. «Damit beginnt ein noch härteres Stück Arbeit, als wir es bisher hatten», fügte Merkel nach dem EU-Gipfel ... mehr

EU startet nächste Brexit-Phase

Brüssel (dpa) - Die Europäische Union hat die Ausweitung der Brexit-Verhandlungen gebilligt, um bis Herbst 2018 einen Vertrag über den Austritt Großbritanniens unter Dach und Fach zu bringen. Der EU-Gipfel in Brüssel gab das Startsignal für die zweite Phase ... mehr

EU billigt Ausweitung der Brexit-Verhandlungen

Brüssel (dpa) - Die Europäische Union hat die Ausweitung der Brexit-Verhandlungen gebilligt, um bis Herbst 2018 einen Vertrag über den Austritt Großbritanniens unter Dach und Fach zu bringen. Der EU-Gipfel in Brüssel hat das Startsignal für die zweite Phase ... mehr

EU startet zweite Phase der Brexit-Verhandlungen

Brüssel (dpa) - Die Europäische Union hat die zweite Phase der Brexit-Verhandlungen gestartet. Beim EU-Gipfel stellten die 27 verbleibenden Länder offiziell fest, dass es in den bisherigen Gesprächen ausreichenden Fortschritt gegeben habe. mehr

Juncker: Applaus für May beim EU-Gipfel

Brüssel (dpa) - Die britische Premierministerin Theresa May ist EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker zufolge beim EU-Gipfel auf außergewöhnliche Weise gewürdigt worden. Demnach spendeten einige der Staats- und Regierungschefs in Brüssel May für ihren Einsatz ... mehr

Dreistellige Milliardenverluste durch Russland-Sanktionen

Brüsseln (dpa) – Die Verluste europäischer Unternehmen durch die Sanktionen gegen Russland summieren sich nach Schätzung der deutschen Wirtschaft inzwischen auf einen dreistelligen Milliardenbetrag. «Dass wir diesen hohen Preis dauerhaft zahlen, ohne dass es echte ... mehr

Weiter Streit über europäische Flüchtlingspolitik

Brüssel (dpa) - Im Streit über die Zukunft der europäischen Asyl- und Flüchtlingspolitik hat es beim EU-Gipfel in Brüssel keine Annäherung gegeben. «Hier haben sich die Standpunkte nicht verändert», sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel nach den Beratungen der Staats ... mehr

Deutschland beharrt auf Flüchtlingsverteilung in Europa

Brüssel (dpa) - Deutschland beharrt darauf, dass im Krisenfall alle EU-Staaten Flüchtlinge aufnehmen. Dies stellte Bundeskanzlerin Angela Merkel beim EU-Gipfel klar, der vom Streit über die europäische Asylpolitik überschattet wurde. In anderen Fragen zeigten ... mehr

EU verlängert Wirtschaftssanktionen gegen Russland

Brüssel (dpa) - Die europäischen Wirtschaftssanktionen gegen Russland werden wegen der unzureichenden Fortschritte im Friedensprozess für die Ukraine abermals verlängert. Darauf einigten sich die Staats- und Regierungschefs in Brüssel, wie EU-Ratspräsident Donald ... mehr

EU verlängert Wirtschaftssanktionen gegen Russland

Brüssel (dpa) - Die wegen des Ukraine-Konflikts verhängten Wirtschaftssanktionen gegen Russland werden verlängert. Darauf einigten sich die Staats- und Regierungschefs der EU-Staaten am Abend in Brüssel, wie EU-Ratspräsident Donald Tusk auf Twitter mitteilte. mehr

Merkel beharrt auf Flüchtlingsverteilung in Europa

Brüssel (dpa) - Im Streit über die europäische Asylpolitik beharrt Deutschland darauf, dass im Krisenfall alle EU-Staaten Flüchtlinge aufnehmen. Es gehe in Europa nicht nur um den Schutz der Außengrenzen, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel zum Auftakt des EU-Gipfels ... mehr

Merkel kritisiert Tusk-Vorschläge zur Flüchtlingsverteilung

Brüssel (dpa) - Zum Auftakt des EU-Gipfels hat Kanzlerin Angela Merkel die Vorschläge von EU-Ratspräsident Donald Tusk zur Flüchtlingspolitik als unzureichend kritisiert. Eine selektive Solidarität könne es unter europäischen Mitgliedstaaten nicht geben, sagte Merkel ... mehr

Konferenzen: Trump lobt seine Asientour

Manila (dpa) – US-Präsident Donald Trump hat seine Asienreise am Dienstag mit überschwänglichem Eigenlob beendet. "Es waren wirklich großartige zwölf Tage, und ich habe viele großartige Freunde gefunden", sagte er vor Journalisten in Manila. "Ich denke, wir haben einen ... mehr

Trump und Duterte betonen Bedeutung der Menschenrechte

Manila (dpa) - Die Präsidenten der USA und der Philippinen, Donald Trump und Rodrigo Duterte, haben die Bedeutung der Menschenrechte betont. In einer gemeinsamen Erklärung heißt es: «Die Menschenrechte und die Würde des menschlichen Lebens sind essenziell.» Beide ... mehr

Trump beendet Asienreise

Manila (dpa) - US-Präsident Donald Trump beendet heute seine Asienreise. Zum Abschluss stehen nochmals Gipfeltreffen auf dem Programm. Bei den Beratungen der Südostasiatischen Staatengemeinschaft Asean und des Ostasiengipfels wird es um Handels- und Sicherheitsthemen ... mehr

International: Trump verzichtet auf Kritik an "Drogenkrieg" auf Philippinen

Manila (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat bei seinem Philippinen-Besuch darauf verzichtet, den brutalen Anti-Drogen-Kampf von Staatschef Rodrigo Duterte mit Tausenden Toten zu brandmarken. Das Thema Menschenrechte kam nach Angaben des Weißen Hauses bei einem Treffen ... mehr

International: Pazifik-Handelspartner rücken ohne USA zusammen

Da Nang (dpa) - Der Rückzug der Vereinigten Staaten aus dem geplanten Pazifik-Handelsabkommen TPP lässt die restlichen Partner enger zusammenrücken. Beim Asien-Pazifik-Gipfel in Vietnam verständigten sich die elf verbliebenen Staaten im Grundsatz auf ein Folgeabkommen ... mehr

Kein Treffen Trumps mit Putin - aber Erklärung zu Syrien

Da Nang (dpa) - Die USA und Russland haben sich beim Apec-Gipfel in Vietnam für eine politische Lösung im Syrienkrieg ausgesprochen. Die Präsidenten Donald Trump und Wladimir Putin bekräftigten in einer gemeinsamen Erklärung ihre Entschlossenheit, die Terrormiliz ... mehr

International: Kein Treffen Trumps mit Putin - aber Erklärung zu Syrien

Da Nang/Moskau (dpa) - Die USA und Russland haben sich beim Apec-Gipfel in Vietnam für eine politische Lösung im Syrienkrieg ausgesprochen. Die Präsidenten Trump und Putin bekräftigten in einer gemeinsamen Erklärung ihre Entschlossenheit, die Terrormiliz IS aus Syrien ... mehr

Putin sieht weiter tiefe Krise im Verhältnis zu den USA

Da Nang (dpa) - Der russische Präsident Wladimir Putin sieht weiter eine tiefe Krise im Verhältnis zu den USA. Russland sei aber bereit, «eine neue Seite aufzuschlagen, vorwärts zu gehen, in die Zukunft zu schauen», sagte Putin zum Abschluss des Apec-Gipfels in Vietnam ... mehr

Trump und Putin: Keine militärische Lösung für Syrienkrieg

Da Nang (dpa) - Die USA und Russland haben beim Apec-Gipfel in Vietnam eine Erklärung zum Krieg in Syrien veröffentlicht. Eine militärische Lösung für den Konflikt gebe es nicht, hieß es in dem Papier, aus dem russische Medien zitieren. Der Bürgerkrieg müsse im Rahmen ... mehr

Mehr zum Thema Gipfel im Web suchen

TPP-Partner wollen ohne USA weitermachen

Da Nang (dpa) - Nach dem Rückzug der USA aus dem bereits ausgehandelten Freihandelsabkommen TPPwollen die verbleibenden elf Partner jetzt allein weitermachen. Alle elf seien sich einig darin, den «Geist des Abkommens» zu erhalten, bestätigte der vietnamesische ... mehr

International: Trump stößt radikalen Kurswechsel in Asien-Pazifik-Region an

Da Nang (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat einen radikalen Kurswechsel der amerikanischen Politik in Asien und im Pazifikraum eingeleitet. Auf einem Gipfel in Vietnam lehnte Trump gemeinsame Handelsbündnisse mit verschiedenen Partnern strikt ab. Den Diebstahl ... mehr

Weißes Haus: Kein Zweiertreffen Trump und Putin in Vietnam

Da Nang (dpa) - Beim Asien-Pazifik-Gipfel in Vietnam soll es entgegen den Erwartungen nun doch kein Zweiertreffen von US-Präsident Donald Trump mit Russlands Staatschef Wladimir Putin geben. Die Sprecherin des Weißen Hauses, Sarah Sanders ... mehr

Weißes Haus: Kein Zweiertreffen Trump und Putin in Vietnam

Da Nang (dpa) - Beim Asien-Pazifik-Gipfel in Vietnam wird es entgegen den Erwartungen heute kein Zweiertreffen von US-Präsident Donald Trump mit Russlands Staatschef Wladimir Putin geben. Dies teilte eine Sprecherin des Weißen Hauses mit. «Was ein Treffen mit Putin ... mehr

Trump in Vietnam eingetroffen - Teilnahme am Apec-Gipfel

Da Nang (dpa) - US-Präsident Donald Trump ist in Vietnam eingetroffen. Er nimmt in der Küstenstadt Da Nang an einem Gipfeltreffen der Asiatisch-Pazifischen Wirtschaftsgemeinschaft teil. Bei der zweitägigen Konferenz der Apec sind unter anderem ... mehr

Putin trifft bei Apec-Gipfel in Vietnam wahrscheinlich Trump

Da Nang (dpa) – Russlands Präsident Wladimir Putin ist zum Gipfel der Asiatisch-Pazifischen Wirtschaftsgemeinschaft in der vietnamesischen Küstenstadt Da Nang eingetroffen. Bei dem Apec-Treffen soll es insbesondere um Handelsfragen gehen. Wahrscheinlich kommt ... mehr

Hamburg kommt mit Zuschuss für Gipfeltreffen nicht aus

Der Zuschuss des Bundes an die Stadt Hamburg für die Durchführung des G20-Gipfels im Juli und des OSZE-Treffens im vergangenen Dezember reicht nicht aus. Das geht aus einer Antwort des Senats auf eine Schriftliche Anfrage aus der CDU-Bürgerschaftsfraktion hervor ... mehr

EU: EU fordert von May klare Ansage zu Finanzen für Brexit

Brüssel (dpa) - Im Streit über den Brexit gibt die Europäische Union den Briten acht Wochen Zeit für die Erfüllung ihrer Forderungen. Beim EU-Gipfel in Brüssel reichten den bleibenden 27 Ländern an diesem Freitag die Fortschritte in den Verhandlungen noch nicht ... mehr

Brexit-Poker: Theresa May kann EU nicht umstimmen

Theresa Mays Rede beim EU-Gipfel ist auf taube Ohren gestoßen. Die Europäische Union bleibt hart im Streit über den Brexit. Weil die britische Premierministerin Theresa May beim EU-Gipfel in Brüssel konkrete Zusagen vermied, will die Union die Austrittsverhandlungen ... mehr

EU hofft auf Durchbruch beim Brexit bis Dezember

Brüssel (dpa) - Im Streit über den Brexit hofft die Europäische Union auf einen Durchbruch bis Dezember: Dann könnten Verhandlungen über einen neuen Handels- und Zukunftspakt zwischen der EU und Großbritannien starten. Die 27 bleibenden Länder forderten beim EU-Gipfel ... mehr

Merkel bittet EU-Partner um Geduld bis zur Regierungsbildung

Brüssel (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die EU-Partner in der Debatte über Reformen der Europäischen Union um Geduld gebeten. In Deutschland liefen Sondierungsgespräche. Der Zeitpunkt für Ergebnisse sei noch nicht absehbar, sagte die CDU-Chefin zum Abschluss ... mehr

Juncker fordert mehr Details für Brexit-Verhandlungen

Brüssel (dpa) - EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat von den Briten mehr konkrete Angaben in den Verhandlungen über ihren Austritt aus der Europäischen Union gefordert. «Wir haben einige Details, aber wir haben nicht alle Details, die wir brauchen», sagte ... mehr

Merkel sieht «null Indizien» für Misserfolg bei Brexit-Verhandlungen

Brüssel (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel glaubt nach eigenem Bekunden fest an einen Erfolg der Brexit-Verhandlungen. «Ich habe da eigentlich überhaupt gar keinen Zweifel, wenn wir geistig alle klar sind», sagte die CDU-Chefin am frühen Morgen beim EU-Gipfel ... mehr

Tusk: EU-Länder wollen neues Asylsystem bis Mitte 2018

Brüssel (dpa) - Die EU-Staats- und Regierungschefs machen einen neuen Anlauf, bis Mitte 2018 das seit Jahren umstrittene Asylsystem in Europa neu aufzustellen. Dies kündigte EU-Ratspräsident Donald Tusk nach ersten Gesprächen beim EU-Gipfel in Brüssel an. Darüber hinaus ... mehr

Merkel: EU einig bei Kürzung der Türkei-Hilfen

Brüssel (dpa) - Die Europäische Union will die Finanzhilfen zur Vorbereitung eines Beitritts der Türkei kürzen. Darauf habe sich der EU-Gipfel geeinigt, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel am frühen Morgen. Die CDU-Chefin sprach sich aber auch dafür aus, weiter ... mehr

Merkel sieht «null Indizien» für Misserfolg bei Brexit-Verhandlungen

Brüssel (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel glaubt nach eigenem Bekunden fest an einen Erfolg der Brexit-Verhandlungen. «Ich habe da eigentlich überhaupt gar keinen Zweifel, wenn wir geistig alle klar sind», sagte die CDU-Chefin am frühen Morgen beim EU-Gipfel ... mehr

EU will Beitrittshilfen für die Türkei kürzen

Brüssel (dpa) - Die EU will die sogenannten Beitrittshilfen für die Türkei reduzieren. «Wir haben die Kommission beauftragt, hier einen Vorschlag zu machen», sagte der österreichische Bundeskanzler Christian Kern beim EU-Gipfel in Brüssel. Mit den Beitrittshilfen ... mehr

EU-Gipfel fordert USA zu Vertragstreue bei Iran-Atomabkommen auf

Brüssel (dpa) - Die Staats- und Regierungschefs der EU warnen die USA vor einem Ausstieg aus dem Atomabkommen mit dem Iran. Beim EU-Gipfel in Brüssel stellten sie sich am Abend geschlossen hinter eine von den Außenministern beschlossene Erklärung. Die EU reagiert ... mehr

EU: Merkel will weitere Milliarden für Flüchtlinge in der Türkei

Brüssel (dpa) - Trotz des bitteren Streits mit der Türkei hat sich Bundeskanzlerin Angela Merkel klar zum Flüchtlingspakt mit Ankara bekannt und will dafür auch weitere EU-Milliarden ins Land fließen lassen. "Hier leistet die Türkei Herausragendes", sagte die CDU-Chefin ... mehr

Merkel will weitere Milliarden für Flüchtlinge in der Türkei

Brüssel (dpa) - Trotz des bitteren Streits mit der Türkei hat sich Bundeskanzlerin Angela Merkel klar zum Flüchtlingspakt mit Ankara bekannt. Sie will dafür auch weitere EU-Milliarden ins Land fließen lassen. «Hier leistet die Türkei Herausragendes», sagte Merkel ... mehr

Verteidigungsunion: EU will bis Ende des Jahres Grundlagen

Brüssel (dpa) - Die EU will bis Ende des Jahres die Grundlagen für den Aufbau einer europäischen Verteidigungsunion legen. Die Staats- und Regierungschefs einigten sich bei ihrem Herbstgipfel darauf, die laufenden Vorbereitungen für eine neue Kooperation ... mehr

EU: May wendet sich mit Brexit-Brief direkt an EU-Ausländer

London (dpa) - Eine Einigung zu den Bleiberechten von EU-Ausländern in Großbritannien ist nach Ansicht von Premierministerin Theresa May zum Greifen nah. London wolle es den EU-Ausländern im Vereinigten Königreich nach dem EU-Austritt so einfach wie möglich machen ... mehr

Merkel will Türkei-Hilfe einschränken

Brüssel (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel will die finanziellen Hilfen für die Türkei im Zusammenhang mit dem EU-Beitrittsverfahren kürzen. Gleichzeitig soll Ankara aber weitere drei Milliarden Euro für die Flüchtlingshilfe erhalten. Unmittelbar vor dem EU-Gipfel ... mehr

Österreichischer Wahlsieger Kurz bei Juncker und Tusk

Brüssel (dpa) - Nach seinem Wahlsieg in Österreich führt der mögliche künftige Bundeskanzler Sebastian Kurz Gespräche mit der Europäischen Union. Vor dem EU-Gipfel traf der ÖVP-Chef am Morgen EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und EU-Ratspräsident Donald ... mehr

May wendet sich mit Brexit-Brief direkt an EU-Ausländer

London (dpa) - Eine Einigung zu den Bleiberechten von EU-Ausländern in Großbritannien ist nach Ansicht von Premierministerin Theresa May zum Greifen nah. London wolle es den EU-Ausländern im Vereinigten Königreich nach dem Austritt aus der Europäischen Union so einfach ... mehr

Merkel beim Gipfel der EU-Staats- und Regierungschefs in Brüssel

Brüssel (dpa) - Beim EU-Gipfel will Bundeskanzlerin Angela Merkel heute mit ihren Kollegen die europäische Flüchtlings- und Verteidigungspolitik und das Verhältnis zur Türkei beraten. Der von Merkel im Wahlkampf geforderte Abbruch der EU-Beitrittsverhandlungen ... mehr

May: Bald Einigung mit Brüssel zu EU-Bürgern nach Brexit

London (dpa) - Nach Ansicht der britischen Premierministerin Theresa May ist eine Einigung mit Brüssel zu den Bleiberechten der EU-Ausländer nach dem Brexit «zum Greifen nahe». Das teilte May kurz vor Beginn des EU-Gipfels in Brüssel in der Nacht mit. London wolle ... mehr

24 Stunden vor EU-Gipfel: Tagungsgebäude evakuiert

Brüssel (dpa) - Einen Tag vor dem Gipfeltreffen der europäischen Staats- und Regierungschefs ist deren Tagungsgebäude in Brüssel komplett geräumt worden. Aus Vorsicht habe man sämtliche Mitarbeiter in das benachbarte Ratsgebäude gebracht, sagte ein Ratssprecher ... mehr

EU will ernst machen mit Reformen - Fahrplan angekündigt

Tallinn (dpa) - Nach flammenden Appellen für eine Erneuerung will sich die EU jetzt an die Arbeit machen. Für politische Reformen soll bis Mitte Oktober ein Fahrplan stehen, um nächstes Jahr Entscheidungen zu fällen, sagte EU-Ratspräsident Donald Tusk beim EU-Gipfel ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017