Sie sind hier: Home >

Grüne

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Grüne

Habeck: Grüne sollen linksliberale Zukunftspartei sein

Habeck: Grüne sollen linksliberale Zukunftspartei sein

Im Fall einer Wahl zum Grünen-Bundesvorsitzenden will Robert Habeck seine Partei als progressive, ökologische und linksliberale Zukunftspartei aufstellen. "Aus der politischen Gesamtlage erwächst noch mal neu eine Aufgabe: Wir brauchen eine Partei ... mehr
Sachsen-Anhalts Grüne gegen Flügelstreit bei Spitzenduo

Sachsen-Anhalts Grüne gegen Flügelstreit bei Spitzenduo

Bei der Besetzung der künftigen Doppelspitze im Bund sprechen sich die Landeschefs der Grünen in Sachsen-Anhalt für eine Abkehr von der Flügellogik aus. "Entscheidend ist die Persönlichkeit, nicht zu welchem Parteiflügel sie gehört", sagte Co-Chef Christian Franke ... mehr
Hagl für Habeck, Hallitzky eher nicht

Hagl für Habeck, Hallitzky eher nicht

Die Personaldebatte bei den Grünen spiegelt sich in der Spitze des bayerischen Landesverbands: Die Landesvorsitzende Sigi Hagl plädiert für eine Kandidatur des zum Realoflügel zählenden schleswig-holsteinischen Umweltministers Robert Habeck. Hagls Amtskollege ... mehr
Thüringer Grüne gegen Flügelstreit beim Spitzenduo

Thüringer Grüne gegen Flügelstreit beim Spitzenduo

Nach Meinung von Thüringer Spitzen-Grünen sollten innerparteiliche Flügelkämpfe zwischen Realos und Fundis überwunden werden. Das Austarieren nach politischen Lagern müsse bei der Besetzung von Spitzenämtern nicht sein, sagte Landessprecherin Stephanie Erben ... mehr
Tjarks sieht Habeck als

Tjarks sieht Habeck als "Mann der Zukunft"

Hamburgs Grünen-Fraktionschef Anjes Tjarks hält den Kieler Umweltminister Robert Habeck für den Richtigen an der Spitze der Bundespartei. "Er ist der Mann der Zukunft", sagte der 36-Jährige in der Hansestadt. Habeck will den Parteivorsitzenden ... mehr

Grünen-Landeschefs gegen "Flügel-Arithmetik"

Mainz (dpa/lrs) - Die rheinland-pfälzischen Grünen-Landesvorsitzenden Jutta Paulus und Josef Winkler halten mit Blick auf die Wahl der Parteispitze nicht viel von der Einteilung in Parteiflügel. "Da meiner Wahrnehmung ... mehr

Grünen-Chefs: Spaltung in "Realos" und "Fundis" überwinden

Die Grünen sollten nach Meinung der hessischen Landesvorsitzenden eine innerparteiliche Aufteilung in "Realos" und "Fundis" endgültig hinter sich lassen. "Wir sind in Hessen ein Landesverband, der diese Flügel überwunden hat", sagte die Parteichefin Angela ... mehr

Habecks Grünen-Bewerbung: vier Anträge zu Amt und Mandat

Bei den Grünen gibt es schon vier Anträge auf Satzungsänderungen, die dem Landes-Umweltminister Robert Habeck die Übernahme des Parteivorsitzes ermöglichen sollen. Weil der Schleswig-Holsteiner nur dann Parteichef werden ... mehr

Jürgen Frömmrich neuer Geschäftsführer der Grünen

Jürgen Frömmrich (57) ist neuer Parlamentarischer Geschäftsführer der Grünen im Hessischen Landtag. Der Landtagsabgeordnete aus dem Kreis Waldeck-Frankenberg folgt auf Angela Dorn, wie die Grünen-Fraktion am Dienstag in Wiesbaden mitteilte ... mehr

Kretschmann denkt nicht ans Aufhören: "Bin nicht amtsmüde"

Stuttgart (dpa/lsw) - Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) denkt nach eigenem Bekunden noch lange nicht ans Aufhören. "Ich bin manchmal müde, aber überhaupt nicht amtsmüde. Ich regiere dieses Land gerne. Sie müssen noch mit mir rechnen", sagte er am Dienstag ... mehr

Habeck reizt die Lage der Grünen auf Bundesebene

Schleswig-Holsteins Umweltminister Robert Habeck hat seine Ambitionen auf den Grünen-Bundesvorsitz mit der Lage seiner Partei nach dem Scheitern der Jamaika-Gespräche auf Bundesebene begründet. "Letztlich haben wir die bedrohliche Situation, dass eine linksliberale ... mehr

Mehr zum Thema Grüne im Web suchen

Habeck: Grüne müssen "attraktive Bewegungspartei" werden

Schleswig-Holsteins Umweltminister Robert Habeck (Grüne) hat seine Ambitionen auf den Bundesvorsitz mit der Situation nach dem Scheitern der Jamaika-Verhandlungen auf Bundesebene begründet. "Die Relevanz der Grünen hochzuhalten, wird eine Herausforderung", sagte Habeck ... mehr

Parteien: Habeck und Baerbock wollen an die Grünen-Spitze

Berlin (dpa) - Drei Wochen nach dem Ende der Jamaika-Gespräche kommt bei den Grünen Bewegung in die Personaldebatte: Schleswig-Holsteins Umweltminister Robert Habeck will Parteichef Cem Özdemir ablösen. Auch die Brandenburger Bundestagsabgeordnete Annalena Baerbock ... mehr

Daniel Günther wünscht Habeck erfolgreiche Kandidatur

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther wünscht seinem Stellvertreter Robert Habeck eine erfolgreiche Kandidatur für den Bundesvorsitz der Grünen. Er drücke seinem Umweltminister die Daumen, sagte Günther (CDU) am Sonntag der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Habeck strebt Grünen-Vorsitz an

Schleswig-Holsteins Umweltminister Robert Habeck strebt den Grünen-Parteivorsitz an. Er wolle dafür auch sein Ministeramt aufgeben, sagte der Grünen-Politiker der "Tageszeitung" (Montag). mehr

Habeck will Ministeramt für Grünen-Vorsitz aufgeben

Kiel (dpa) - Schleswig-Holsteins Umweltminister Robert Habeck will sein Ministeramt für den Grünen-Parteivorsitz aufgeben. «Die Entscheidung ist mir extrem schwer gefallen, weil ich viele Dinge gegeneinander abwägen musste», sagte der Grünen-Politiker ... mehr

Grüne: Arbeitende Flüchtlinge vor Abschiebung schützen

Die baden-württembergischen Grünen wollen in Deutschland arbeitende Flüchtlinge stärker vor Abschiebung schützen. Der Parteitag verabschiedete am Sonntag in Heidenheim einen entsprechenden Leitantrag des Vorstandes. Darin heißt es: "Wer in schulischer, betrieblicher ... mehr

Chef der Türkischen Gemeinde: Deutschland am Scheideweg

Angesichts von Rechtspopulismus sieht der Vorsitzende der Türkischen Gemeinde in Deutschland, Gökay Sofuoglu, die Bundesrepublik am Scheideweg. "Der Konsens einer vielfältigen und offenen Gesellschaft wird bedroht", sagte er am Sonntag beim Landesparteitag ... mehr

Bündnis 90/Grüne: Annalena Baerbock will neue Partei-Chefin werden

Annalena Baerbock möchte Vorsitzende der Grünen werden. Die 36-Jährige will sich am Bundesparteitag im Januar  zur Wahl stellen lassen. Die Bundestagsabgeordnete war auch Teil des Jamaika-Sondierungsteams der Grünen, Die Ökopartei wählt in sieben Wochen ... mehr

Grüne Jugend scheitert mit Antrag gegen Studiengebühren

Die Grüne Jugend ist mit einem Antrag zur Abschaffung der gerade erst eingeführten Studiengebühren für Nicht-EU-Ausländer gescheitert. Bei der Abstimmung beim Landesparteitag am Samstag in Heidenheim votierten 61 Delegierte für und 94 Delegierte gegen den Antrag ... mehr

Detzer und Hildenbrand als Parteichefs bestätigt

Die baden-württembergischen Grünen haben ihre beiden Vorsitzenden Sandra Detzer und Oliver Hildenbrand für zwei Jahre im Amt bestätigt. Detzer bekam 73,8 Prozent von 107 abgegebenen Stimmen und schnitt damit schlechter als bei ihrer Wahl vor einem ... mehr

"Stinksauer auf die FDP": Grüne kritisieren für Jamaika-Aus

Für den Abbruch der Jamaika-Sondierungsgespräche ist die FDP von zahlreichen Hamburger Grünen scharf kritisiert worden. Den Liberalen sei es ums Ego gegangen und sie würden die Quittung dafür bekommen, sagte beispielsweise Hamburgs zweite Bürgermeisterin Katharina ... mehr

Özdemir setzt nach Jamaika-Aus auf pragmatischen Kurs

Nach den gescheiterten Jamaika-Gesprächen hoffen Grünen-Spitzenpolitiker auf einen pragmatischen Kurs der Bundespartei. Der Südwest-Verband mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann stehe dafür, dass die Grünen nicht vor Verantwortung davonliefen, sagte Bundeschef ... mehr

Grüne: Fälle von Frauenfeindlichkeit zählen

Die Grünen wollen Fälle von Frauenfeindlichkeit in Bayern zählen lassen. Verbrechen, die sich gezielt gegen Frauen richten, sollen gesondert in der polizeilichen Kriminalitätsstatistik aufgeführt werden. "Das sind keine Einzelschicksale, das hat System", sagte ... mehr

Grün-schwarzer Streit um Bleibeperspektiven für Flüchtlinge

Der Wunsch der Grünen in Baden-Württemberg nach besseren Bleibeperspektiven für Flüchtlinge löst bei der CDU Unmut aus. Man dürfe keine "falsche Anreize setzen", sagte der Generalsekretär der baden-württembergischen CDU, Manuel Hagel, der "Heilbronner Stimme ... mehr

Grünen-Fraktion im Landtag mit neuer Doppelspitze

Die Grünen-Fraktion im Brandenburger Landtag wird ab sofort von einer Doppelspitze geführt. Neben dem bisherigen Vorsitzenden Axel Vogel wurde am Dienstag die parlamentarische Geschäftsführerin Ursula Nonnemacher zur Ko-Vorsitzenden gewählt. Bereits in der vergangenen ... mehr

Grüne wollen mehr Flüchtlingen Bleibeperspektive bieten

Die Grünen in Baden-Württemberg wollen mehr Flüchtlingen eine Bleibeperspektive bieten. "Wir müssen die rechtlichen Bedingungen der faktischen Lage anpassen", sagte Integrationsminister Manfred Lucha (Grüne) der "Schwäbischen Zeitung" (Dienstagausgabe ... mehr

Grüne: Keine Abschiebungen nach Syrien

Die Grünen im Südwesten erteilen Überlegungen, den Abschiebestopp nach Syrien neu zu bewerten, eine deutliche Absage. Wer so etwas fordere, habe jeden menschenrechtlichen und humanitären Kompass verloren, sagte Grünen-Landeschef Oliver Hildenbrand am Montag ... mehr

Habeck sieht nach gescheiterter Sondierung "schwere Jahre"

Nach dem Scheitern der Sondierungsgespräche für eine neue Bundesregierung aus Union, FDP und Grünen rechnet Schleswig-Holsteins Umweltminister Robert Habeck (Grüne) mit "schweren Jahren" für seine Partei. "Alle anderen Oppositionsparteien können deutlich populistischer ... mehr

Grünen Spitzenduo für Landtagswahl 2018?

Mit welchen zwei Spitzenkandidaten geht es in die Landtagswahl 2018? Die Grünen in Bayern wollen diese Frage in der zweiten Februarwoche beantworten. Das sagte der Landesvorsitzende Eike Hallitzky am Samstagabend in München. Die drei Bewerber - die Fraktionsvorsitzenden ... mehr

Saxe und Werwath stehen an der Spitze der Grünen in Bremen

Die Bremer Grünen haben am Samstag Ralph Saxe als Sprecher des Landesvorstands im Amt bestätigt. Zur neuen Sprecherin bestimmten die Mitglieder Alexandra Werwath, wie die Partei auf ihrer Facebook-Seite mitteilte. Der 58-Jährige und die 24-Jährige setzten sich gegen ... mehr

Berliner Grüne: "Umbau der Stadt" wird noch dauern

Die Berliner Grünen sind mit ihrer Politik im Senat rundum zufrieden - trotz mancher Haken. Das erste Jahr habe die Grundlage für die weiteren vier Jahre der Regierungsperiode gelegt, sagte Landeschefin Nina Stahr am Samstag auf einem Landesparteitag in Berlin ... mehr

Berliner Grüne fordern klarere linke Politik

Die Berliner Grünen wollen deutlicher linke Politik machen. Mit einem klaren Profil als "links-liberale progressive Kraft" müsse man die an die Linkspartei verlorenen Wähler zurückholen, forderte der Landesvorsitzende Werner Graf am Samstag in Berlin auf dem Parteitag ... mehr

Wissenschaftsministerin Bauer verlässt Grünen-Vorstand

Wissenschaftsministerin Theresia Bauer zieht sich aus dem Landesvorstand der baden-württembergischen Grünen zurück. Der "Rhein-Neckar-Zeitung" (Samstag) sagte sie, sie bewerbe sich nicht um einen Sitz im Parteirat für die nächsten zwei Jahre. Diese Entscheidung ... mehr

Grüne starten Vorstellungsrunde für Landtagswahl 2018

Aus drei mach zwei: Die Grünen starten am heutigen Samstag in München ihre Vorstellungsrunden für die Urwahl des Spitzenduos für die Landtagswahl 2018. Während es für den weiblichen Spitzenplatz mit Landtagsfraktionschefin Katharina Schulze ohnehin nur eine Bewerbung ... mehr

Grüne wollen Präsenz im Land ausbauen

Die baden-württembergischen Grünen wollen ihre Verankerung in der Fläche verbessern. Das soll der Schwerpunkt im kommenden Jahr sein, sagte Landeschef Oliver Hildenbrand der Deutschen Presse-Agentur in Stuttgart. "Es geht darum, unsere Verankerung, unsere ... mehr

Bremer Grüne wählen neuen Landesvorstand

Die Bremer Grünen wählen heute einen neuen Landesvorstand. Kai Wargalla, eine von zwei Vorsitzenden, stellt sich nach zwei Jahren im Amt nicht wieder zur Wahl. Sie hatte ihren Rückzug damit begründet, dass sie sich dem bei den Grünen verbreiteten Prinzip der Trennung ... mehr

Parteitag: Berliner Grüne beschäftigen sich mit Integration

Die Berliner Grünen wollen die Integration von Zuwanderern verbessern. Auf einem Parteitag heute steht das Thema neben der Bilanz nach einem Jahr Rot-Rot-Grün im Mittelpunkt. In einem Antrag des Landesvorstands sind Schritte für ein Gesamtkonzept aufgelistet ... mehr

Debatte um Islam-Staatsvertrag: Einige Grüne für Aussetzung

Die Debatte um den Hamburger Islam-Staatsvertrag hat durch den Antrag einiger Grünen-Mitglieder für die anstehende Landesmitgliederversammlung neue Nahrung erhalten. Entgegen der Linie der Bürgerschaftsfraktion wollen sieben Mitglieder aus Hamburg, dass am 9. Dezember ... mehr

Tjarks glaubt an zentrale Rolle von Scholz

Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz wird nach Ansicht von Grünen-Fraktionschef Anjes Tjarks eine zentrale Rolle bei möglichen Verhandlungen von Union und SPD über eine Neuauflage der großen Koalition in Berlin spielen. "Die SPD kommt ohne Olaf Scholz nicht ... mehr

Grünen-Landeschefin Janssen-Kucz legt Amt nieder

Die bisherige Landesvorsitzende der niedersächsischen Grünen, Meta Janssen-Kucz, hat wie angekündigt ihr Amt niedergelegt. Die 56-jährige Politikerin aus Ostfriesland war in der vergangenen Woche als Vizepräsidentin des neuen Landtags vereidigt worden. "Aus meiner Sicht ... mehr

Gedenktafel erinnert an Grünen-Gründungsmitglied Kelly

Mit einer Gedenktafel erinnern die Nürnberger Grünen seit Mittwoch an die Mitbegründerin der Ökopartei Petra Kelly. Einstige Weggefährten der 1992 gewaltsam ums Leben gekommenen Friedensaktivistin enthüllten die Tafel am Mittwoch anlässlich ihres 70. Geburtstages ... mehr

Koalition sattelt beim Haushalt halbe Milliarde drauf

Nach monatelangen Beratungen hat sich die rot-rot-grüne Koalition in Berlin auf den Doppelhaushalt für die Jahre 2018 und 2019 geeinigt. Der erste eigene Etatplan des Dreierbündnisses hat ein Volumen von rund 28 Milliarden Euro im nächsten und etwa 29 Milliarden ... mehr

Grünen-Landesvorstand berät über Nachfolge von Janssen-Kucz

Der Landesvorstand der niedersächsischen Grünen will bei seiner Sitzung heute über die Frage beraten, wer für die Nachfolge der bisherigen Co-Vorsitzenden Meta Janssen-Kucz infrage kommt. Als Favoritin wird Anne Kura aus Osnabrück gehandelt ... mehr

Grüne fordern Aufklärung über deutsches Glyphosat-Votum

Berlin (dpa) - Die Grünen fordern Aufklärung über das Zustandekommen des deutschen Votums für eine weitere Zulassung des Unkrautgifts Glyphosat in der EU. Die frühere Ressortchefin Renate Künast nannte es einen «ungeheuren Vorgang», dass Bundesagrarminister Christian ... mehr

FDP: Glyphosat-Streit stellt Koalitionsfähigkeit in Frage

Berlin (dpa) - Die FDP hat Bundeskanzlerin Angela Merkel aufgefordert, die Unstimmigkeiten bei der Zulassungsverlängerung des Unkrautgifts Glyphosat in der EU rasch aufzuklären. Die vorsätzliche Verletzung der gemeinsamen Geschäftsordnung der Bundesregierung stelle ... mehr

Grüne zu Glyphosat: Ein "schwarzer Tag" für Verbraucher

Die Grünen im Südwesten haben bestürzt auf die verlängerte Zulassung für das umstrittene Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat in Europa reagiert. Die Grünen-Landesvorsitzende Sandra Detzer bezeichnete die Entscheidung als "schwarzen Tag". "Nun müssen Verbraucherinnen ... mehr

Grüne starten Kampagne für Erhalt des Sozialtickets

Die Grünen wollen mit einer landesweiten Kampagne mobil machen gegen geplante Kürzungen beim Sozialticket in Nordrhein-Westfalen. Am Montag startete die Partei eine auf mehrere Wochen angelegte Aktion ... mehr

Parteien - Brüderle: Keine Chance mehr für Zusammenarbeit mit Grünen

Mainz/Berlin (dpa) - Der frühere FDP-Bundestagsfraktionschef Rainer Brüderle sieht auf absehbare Zeit keine Chance mehr für eine Zusammenarbeit mit den Grünen im Bund. "Wenn man sich die teilweise hasserfüllten Reaktionen der Grünen auf die Absage der FDP anschaut ... mehr

Brüderle: Keine Chance mehr für Zusammenarbeit mit Grünen

Der frühere FDP-Bundestagsfraktionschef Rainer Brüderle sieht auf absehbare Zeit keine Chance mehr für eine Zusammenarbeit mit den Grünen im Bund. "Wenn man sich die teilweise hasserfüllten Reaktionen der Grünen auf die Absage der FDP anschaut, dann merkt ... mehr

"Was raucht ihr da?" – Twitter spottet über Göring-Eckardt

Eigentlich wollten die Grünen am Wochenende nur ihre Ziele für die nächsten vier Jahre abstecken. Ein Zitat von Katrin Göring-Eckardt sorgt jetzt aber für besonderen Wirbel im Internet. Klar ist: Die Kernwähler der Grünen haben andere Prioritäten als die von FDP, Union ... mehr

Parteien: Grüne nehmen Kurs auf Opposition

Berlin (dpa) - Die Grünen stellen sich nach dem Scheitern der Jamaika-Gespräche auf vier weitere Jahre in der Opposition ein und gehen auf Konfrontationskurs vor allem zur FDP. Zugleich betonten sie auf ihrem Parteitag am Samstag in Berlin die Bereitschaft zu weiteren ... mehr

Grüne nehmen Kurs auf Opposition

Berlin (dpa) - Die Grünen stellen sich nach dem Scheitern der Jamaika-Gespräche auf vier weitere Jahre in der Opposition ein und gehen auf Konfrontationskurs vor allem zur FDP. Zugleich betonten sie auf ihrem Parteitag am Samstag in Berlin die Bereitschaft zu weiteren ... mehr

Gescheiterte Jamaika-Gespräche: Grüne blicken nach vorne

Berlin (dpa) - Die Grünen stellen sich nach dem Scheitern der Jamaika-Gespräche auf vier weitere Jahre in der Opposition ein und gehen auf Konfrontationskurs vor allem zur FDP. Zugleich betonten sie auf ihrem Parteitag in Berlin aber auch ihre Offenheit für weitere ... mehr

Göring-Eckardt: Grüne gegen Populisten von links und rechts

Berlin (dpa) - Die Grünen-Fraktionsvorsitzende Katrin Göring-Eckardt hat ihre Partei nach dem Scheitern der Verhandlungen mit Union und FDP auf einen selbstbewussten Oppositionskurs eingeschworen. «Geht raus und versteckt euch nicht», sagte Göring-Eckardt ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10

Rezepte zu Grüne

Grüner Kartoffelsalat

Grüner Kartoffelsalat

Kartoffeln, Frühlingszwiebeln, Zuckerschoten ... Bewertung:   (69)
Grüne Joghurtsuppe

Grüne Joghurtsuppe

Frühlingszwiebeln, Butterschmalz, Blattspinat ... Bewertung:   (13)
Grüner Salat

Grüner Salat

Kopfsalat, Salz, Sonnenblumenöl, Rotweinessig Bewertung:   (7)
Grüner Pastasalat

Grüner Pastasalat

Gabelspaghetti, Salz, Zuckerschoten, rote ... Bewertung:   (101)
Dorade in grüner Currysauce

Dorade in grüner Currysauce

Doraden, Öl, grüne Currypaste, Kokosmilch ... Bewertung:   (9)


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017