Startseite
Sie sind hier: Home >

Gymnasium

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Gymnasium

Ernährungsminister Schmidt: Schweinefleisch gehört in Kantinen

Ernährungsminister Schmidt: Schweinefleisch gehört in Kantinen

Bundesernährungsminister Christian Schmidt (CSU) hat davor gewarnt, den Speiseplan in Kantinen aus Rücksicht auf  Muslime einzuschränken. "Ich nehme es mit Besorgnis wahr, dass  Schweinefleisch in  Schulen und Kantinen vom Speiseplan genommen wird", sagte ... mehr
Hauptschulen vor Aus: Gesamt- und Waldorfschulen auf Vormarsch

Hauptschulen vor Aus: Gesamt- und Waldorfschulen auf Vormarsch

Binnen zehn Jahren wurden in Deutschland vier von zehn Hauptschulen geschlossen. Zwischen dem Schuljahr 2004/2005 und 2014/2015 hat sich die Zahl um 42 Prozent auf 3039 verringert, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Auch die Zahl der Realschulen ... mehr
Weiterführende Schulen: Das Ende der Unbeschwertheit?

Weiterführende Schulen: Das Ende der Unbeschwertheit?

Für Viertklässler steht mit den Halbjahreszeugnissen die Wahl der weiterführenden Schule an. Für zahlreiche  Kinder ist dieser Wechsel nicht nur mit Erwartung und Freude verbunden. Sie schauen auch mit Bangen auf das neue Schulleben, weil sie nicht wissen ... mehr
Neues Schulfach Wirtschaft: Kritiker schlagen Alarm

Neues Schulfach Wirtschaft: Kritiker schlagen Alarm

Beim Wirtschafts- und Finanzwissen deutscher Schüler hapert es entschieden. Mit einem neuen Pflichtfach Wirtschaft will Baden-Württemberg 2016 gegensteuern. Weil aber die Stiftung eines großen Verlegers mit im Unterrichts-Boot sitzt, warnen Experten vor einseitiger ... mehr
ADHS:

ADHS: "Bis zu 10 von 18 Schülern zeigen Auffälligkeiten"

Stefanie Kraft ist seit zwanzig Jahren Grundschullehrerin, seit einigen Jahren an einer Nürnberger Ganztagsschule. Sie hat die Erfahrung gemacht, dass die Anzahl der schwierigen Kinder deutlich zunimmt und dass die Lehrer in ihrer Ausbildung nicht ausreichend darauf ... mehr

Einbrecher verwüsten Gymnasium: Unterricht fällt aus

Im Johann-Beckmann-Gymnasium in Hoya (Landkreis Nienburg) kann heute kein Unterricht stattfinden. Zwei Männer haben in der vergangenen Nacht die Schule verwüstet. Die beiden Täter drangen in das Gebäude und entleerten mehrere Feuerlöscher in der Mensa und in den Fluren ... mehr

ADHS in der Schule: Probleme und gesetzliche Regelungen

Mit der Einschulung werden von Kindern Eigenschaften wie Konzentrationsvermögen, Ausdauer und Ruhe gefordert. Das ist der Grund, warum ADHS-Symptome in diesem Alter besonders häufig zum Vorschein kommen. Welche Probleme ADHS-Kinder in der Schule haben und wie man damit ... mehr

Hitzefrei: Das gibt es in Schule und Büro zu beachten

Im Sommer hoffen alle auf heiße Temperaturen und gutes Wetter. Gerade Schüler freuen sich, gibt es bei zu hohen Temperaturen doch oft Hitzefrei. Dann heißt es: Unterricht beendet und früher nach Hause. Doch wer entscheidet, wann der Unterricht ... mehr

Drohung gegen Bundesjugendspiele: Schule wird geschlossen

Eine Mutter aus Konstanz hat die Protestwelle mit einer Online-Petition gegen die traditionsreichen Bundesjugendspiele losgetreten. Nun hat eine Drohung gegen die Bundesjugendspiele an einem Schulzentrum in Rheinland-Pfalz zur Absage der Sportveranstaltung ... mehr

Deutscher Schulpreis 2015 für Gesamtschule Barmen

Aus dem sozialen Brennpunkt in Nordrhein-Westfalen auf die große Bühne in Berlin: Die Gesamt schule Barmen in Wuppertal hat den mit 100.000 Euro dotierten Deutschen   Schulpreis 2015 gewonnen. Die Begründung der Jury: Etwas mehr als die Hälfte der 1361 Schüler wachse ... mehr

Wie lange dauert das Abitur? Die Bundesländer im Überblick

Das Abitur nach 13 Jahren Schule erlebt im Westen Deutschlands eine Renaissance - zumindest dort, wo man den Eltern freie Wahl lässt. Niedersachsen will im Sommer als erstes Bundesland vollständig zum G9-Modell zurückkehren. SPD und Grüne beschlossen im Landtag ... mehr

Stoch: Nicht am Niveau des baden-württembergischen Abiturs rütteln

Kultusminister Andreas Stoch (SPD) hat im Streit um die Zukunft der Gymnasien Vorwürfe zurückgewiesen: "Ich möchte keine Diskussion über die Absenkung des Niveaus führen", sagte Stoch den "Stuttgarter Nachrichten" (Dienstag). Es gehe um Überlegungen, wie das Gymnasium ... mehr

Religiöse Spannungen entladen sich in Schulen

Religiöse Konflikte lassen auch Kinder und Jugendliche in den Schulen nicht kalt. Antisemitische Beleidigungen will Baden-Württembergs Kultusminister Stoch nicht länger hinnehmen. Ob eine Initiative verschiedener Glaubensgemeinschaften den Durchbruch bringt ... mehr

Philipp hat Muskelschwund

Philipp ist ein ganz normaler Jugendlicher. Er mag den Youtuber "inscope21", kann über die "Big Bang Theory" lachen, und seine Freunde holen ihn regelmäßig ab, um mit ihm Playstation zu spielen oder gemeinsam mit um die Häuser zu ziehen. Der einzige Unterschied: Einer ... mehr

Korrigierte Abiklausuren geklaut

Bei einem Einbruch haben Diebe nicht nur Elektrogeräte mitgehen lassen, sondern zudem 29 korrigierte Abiturklausuren abgestaubt. Verhagelt hat das die Abiturfeiern an einem Gymnasium in Baden-Württemberg jedoch nicht. "Die Schüler waren sehr erschrocken am Anfang ... mehr

"Schkola" im Dreiländereck: Deutsche und Tschechen in einer Schule

Vor Richard und Jakub türmen sich bunte Tücher. Daraus sollen sie eine Landschaft formen. Schnell werden sich die beiden einig, legen einen blauen Fluss, grüne Felder, und in der Mitte thront ein Berg. Deutsche und tschechische Worte schwirren durch die Luft. Richard ... mehr

So viel kostet ein Schüler den Staat pro Jahr

Für die Ausbildung eines Schülers an öffentlichen Schulen gab der Staat 2012 durchschnittlich 6300 Euro aus. Im Jahr zuvor waren es noch 6200 Euro, wie das Statistische Bundesamt (Destatis) berichtete. Je nach Schulart waren die Ausgaben unterschiedlich ... mehr

An schlechten Noten ist nur die Lehrerin Schuld

Ihr Kind geht noch in die Grundschule? Willkommen beim Wettrennen der Eitelkeiten. Der Druck, es aufs Gymnasium zu schaffen, ist immens und treibt irrwitzige Blüten, wie der Wortmann- Film "Frau Müller muss weg!" zeigt. Denn an schlechten Noten ist nur die Lehrerin ... mehr

Nach Tweet von Naina: Wer soll Kindern Alltagswissen vermitteln?

Die 17-jährige Schülerin Naina hat mit einem Tweet über ihren Schulfrust ein riesiges Echo ausgelöst. Sie beklagte sich im sozialen Netzwerk Twitter darüber, dass sie zwar "Gedichtanalysen in vier Sprachen schreiben" könne, aber keine Ahnung habe von "Steuern, Miete ... mehr

Schüler BAföG Höchstsatz – alles rund ums Thema

Nicht nur Studenten haben Anspruch auf BAföG, wenn Sie darauf angewiesen sind. Auch Schüler können ein staatliches Darlehen beantragen und sogar mit dem Höchstsatz gefördert werden. Informieren Sie sich hier umfassend darüber. Finanzielle Sicherheit durch ... mehr

Schulformwechsel von Realschule aufs Gymnasium

Ein Schulformwechsel ist oftmals ein heikles Thema. Vor allem, wenn es darum geht, den Sprung von der Realschule auf das Gymnasium zu schaffen, muss dies gut überlegt sein. Es gibt bestimmte Zeitpunkte, zu denen der Wechsel besonders ... mehr

Sekundarstufe II - Was ist das eigentlich?

Die schulische Ausbildung teilt sich in Deutschland in die Primarstufe, die Sekundarstufe I und die Sekundarstufe II. Letztere kann zum Beispiel die Oberstufe an einem Gymnasium umfassen. Sie existiert aber auch in anderen Schulformen. Am Gymnasium ... mehr

Sekundarstufe I - Was versteht man darunter?

Wenn es um die schulische Laufbahn eines Kindes oder Jugendlichen geht, fällt immer wieder der Begriff Sekundarstufe I. Dabei handelt es sich um den Abschnitt im Bildungsleben eines Schülers, der auf die Primarstufe folgt und – bei Bedarf – in der Sekundarstufe ... mehr

Welche Unterrichtsinhalte werden am Gymnasium vermittelt?

Unabhängig, ob es sich um ein dreigliedriges Schulsystem oder die Weiterführung an einer Gesamtschule handelt: Um die Berechtigung für das Studium an einer Hochschule zu erhalten, müssen die Unterrichtsinhalte am Gymnasium beherrscht und durch das Abitur dokumentiert ... mehr

Wie ist der Ablauf der gymnasialen Ausbildung?

Die gymnasiale Ausbildung ist nach wie vor die höchste Schulbildung, die in Deutschland durchlaufen werden kann. Die Allgemeine Hochschulreife kann dabei ausschließlich an einem Gymnasium erlangt werden, und entsprechend muss eine umfassende und erfolgreiche gymnasiale ... mehr

Abiturprüfung - Was gehört dazu?

Die Abiturprüfung ist der Abschluss von zwölf bzw. 13 Jahren als Schüler. Ein erfolgreiches Absolvieren ist gleichzeitig die Eintrittskarte zu einer Universität oder Fachhochschule, doch kommt es bei einer Reihe der Studienfächer mittlerweile ... mehr

Mehr zum Thema Gymnasium im Web suchen

Gymnasiale Oberstufe - Dauer und Aufbau

Viele Schüler verstehen sie als "Endspurt". In der Tat krönt die gymnasiale Oberstufe die Schullaufbahn und führt letztlich zum Abitur. Die Dauer der schulischen Laufbahn kann je nach Schule und Bundesland variieren, die Oberstufe liegt jedoch bei drei Jahren ... mehr

Das Abitur bietet viele Vorteile

Ein höherwertigerer schulischer Abschluss lässt sich in Deutschland nicht machen: Das Abitur beendet den zwölf- bzw. 13-jährigen Besuch eines Gymnasiums und bringt eine ganze Reihe von Vorteilen mit sich. Neben der Möglichkeit, an einer Universität oder auch einer ... mehr
 


Anzeige
shopping-portal