Startseite
Sie sind hier: Home >

Handball

...
Thema

Handball

Handball: Hamburgs Jansen vor Wechsel zum THW Kiel

Handball: Hamburgs Jansen vor Wechsel zum THW Kiel

Hamburg (dpa) - Der ehemalige Handball-Nationalspieler Torsten Jansen hat das Angebot des HSV Hamburg abgelehnt, künftig die A-Jugend des Bundesligisten zu trainieren. "Wir finden das sehr schade, denn wir hätten ihn gern weiter beim HSV gesehen", sagte ... mehr
Bundestrainer Sigurdsson: Wir müssen Charakter zeigen

Bundestrainer Sigurdsson: Wir müssen Charakter zeigen

Handball-Bundestrainer Dagur Sigurdsson setzt im letzten Heimspiel der Qualifikation für die Europameisterschaft 2016 am 14. Juni gegen Österreich auf den Spielort Kiel. "Ich freue mich auf dieses Heimspiel. Diese Halle hat eine riesige Tradition ... mehr
Handball: Heimsiege für Kiel und Rhein-Neckar Löwen

Handball: Heimsiege für Kiel und Rhein-Neckar Löwen

Die Handballer des THW Kiel haben ihre Spitzenposition in der Bundesliga behauptet. Die Zebras gewannen ihr Heimspiel gegen den TSV GWD Minden hauchdünn mit 24:23 (12:9). Die Norddeutschen hatten bis in die Schlussminute hinein Probleme mit den akut abstiegsbedrohten ... mehr
HSV Handball: Lindberg und Petersson erfolgreich operiert

HSV Handball: Lindberg und Petersson erfolgreich operiert

Hamburg (dpa) - Die beiden Handball-Profis Hans Lindberg und Johan Petersson sind erfolgreich operiert worden. Das teilte dessen Verein HSV Hamburg mit. Der dänische Rechtsaußen Lindberg litt an einer verletzten Niere, der Schwede Petersson hatte sich im Halbfinale ... mehr
HSV-Profis Lindberg und Petersson operiert

HSV-Profis Lindberg und Petersson operiert

Beim Handball-Bundesligisten HSV Hamburg ist derzeit die medizinische Abteilung der wichtigste Bereich. Die letzte Mitteilung des Tabellen-Achten bezog sich ausschließlich auf verletzte Spieler. Hans Lindberg ist am Dienstag an der verletzten Niere operiert worden ... mehr

Torhüter Eijlers bleibt beim Handball-Bundesligisten Minden

Torhüter Gerrie Eijlers bleibt dem vom Abstieg bedrohten Handball-Bundesligisten GWD Minden treu. Wie die Ostwestfalen am Freitag mitteilten, hat der niederländische Nationalspieler seinen Vertrag bis 2017 verlängert. "Die Entscheidung war wirklich leicht ... mehr

Empor Rostock vorsichtig: Mit Punkt in Saarlouis Ligaverbleib sicher

Handball-Zweitligist HC Empor Rostock will am Samstagabend (19.30 Uhr) bei der HG Saarlouis den Ligaverbleib sportlich perfekt machen, obwohl der Abstieg nach dem Lizenzentzug für den TV Großwallstadt bereits am Grünen Tisch verhindert worden ist. "Wir sind gut beraten ... mehr

Buxtehudes Handballerinnen planen Party am letzten Spieltag

Selbst wenn das Meisterschafts-Wunder ausbleibt: Nach dem letzten Spieltag in der Handball-Bundesliga gegen FrischAuf Göppingen in der Halle Nord am Samstag (18.00 Uhr) wollen die DHB-Pokalsiegerinnen aus Buxtehude mit einem Bus-Korso durch die Innenstadt ... mehr

Absage an HSV Hamburg: Handballer Jansen vor Wechsel zum THW Kiel

Der ehemalige Handball-Nationalspieler Torsten Jansen hat das Angebot des HSV Hamburg abgelehnt, künftig die A-Jugend des Bundesligisten aus der Hansestadt zu trainieren. "Wir finden das sehr schade, denn wir hätten ihn gern weiter beim HSV gesehen", sagte ... mehr

Absage an HSV Hamburg: Handballer Jansen vor Wechsel zum THW Kiel

Der ehemalige Handball-Nationalspieler Torsten Jansen hat das Angebot des HSV Hamburg abgelehnt, künftig die A-Jugend des Bundesligisten aus der Hansestadt zu trainieren. "Wir finden das sehr schade, denn wir hätten ihn gern weiter beim HSV gesehen", sagte ... mehr

Lizenz-Auflage: ThSV Eisenach will um seine Halle kämpfen

Schwerer Schlag für den ThSV Eisenach: Der Handball-Zweitligist hat die Lizenz für die Bundesliga zwar bekommen, aber bezüglich der Spielhalle eine strenge Auflage erhalten. Die Thüringer hätten im Falle ihres Aufstiegs "in einer Spielstätte zu spielen ... mehr

ThSV Eisenach erhält Bundesliga-Lizenz nur unter strenger Auflage

Handball-Zweitligist ThSV Eisenach hat die Lizenz für die Bundesliga zwar bekommen, aber bezüglich der Spielhalle eine strenge Auflage erhalten. Die Thüringer müssten im Falle ihres Aufstiegs "in einer Spielstätte zu spielen, die den infrastrukturellen Kriterien ... mehr

Handball: Ex-Europapokalsieger TV Großwallstadt erhält keine Lizenz

Schwerin (dpa) - Der ehemalige Handball-Europapokalsieger TV Großwallstadt ist zum Zwangsabstieg aus der 2. Bundesliga verurteilt worden. Die Lizenzierungskommission der Handball-Bundesliga GmbH hat dem Traditionsclub die Lizenz für die nächste Saison verweigert ... mehr

Keine Lizenz für hemaligen Europapokalsieger TV Großwallstadt

Der ehemalige Handball-Europapokalsieger TV Großwallstadt ist zum Zwangsabstieg aus der 2. Bundesliga verurteilt worden. Die Lizenzierungskommission der Handball-Bundesliga GmbH hat dem Traditionsclub die Lizenz für die nächste Saison verweigert ... mehr

Heimsiege für den THW Kiel und die Rhein-Neckar Löwen

Der THW Kiel und die Rhein-Neckar Löwen haben sich im Kampf um die deutsche Handball-Meisterschaft keine Blöße gegeben. Titelverteidiger Kiel feierte am Mittwoch im Heimspiel gegen den TSV GWD Minden einen 24:23 (12:9)-Arbeitssieg und stürzte die Ostwestfalen ... mehr

SC Magdeburg feiert klaren Heimsieg gegen Schlusslicht

Die Handballer des SC Magdeburg haben ihren vierten Sieg hintereinander gefeiert und ihre Chancen auf den dritten Bundesliga-Tabellenplatz weiter verbessert. Die Mannschaft von Trainer Geir Sveinsson setzte sich am Mittwochabend gegen das abgeschlagenen Schlusslicht ... mehr

HSV-Profis Lindberg und Petersson operiert

Beim Handball-Bundesligisten HSV Hamburg ist derzeit die medizinische Abteilung der wichtigste Bereich. Die letzte Mitteilung des Tabellen-Achten bezog sich ausschließlich auf verletzte Spieler. Hans Lindberg ist am Dienstag an der verletzten Niere operiert worden ... mehr

Handball Weltmeister: Bisherige WM-Titelträger im Handball

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft gewann bisher drei Mal den WM-Titel: 1938, 1978 (BRD) und 2007. Erfolgreichste Nationen sind Frankreich, Rumänien und Schweden, die jeweils vier Mal Handball-Weltmeister wurden. Russland bzw. deren Vorgänger, die UdSSR, konnte ... mehr

MT Melsungen verpflichtet Rückraumspieler Schneider

Handball-Bundesligist MT Melsungen hat Rückraumspieler Timm Schneider vom TBV Lemgo verpflichtet. Der 26-Jährige erhält nach Angaben des Clubs vom Montag einen Vertrag über drei Jahre. Melsungen reagiert damit auf den langfristigen Ausfall des Spielmachers Patrik ... mehr

Handballer Schneider wechselt vom TBV Lemgo nach Melsungen

Handballer Timm Schneider wechselt innerhalb der Bundesliga vom TBV Lemgo zum Konkurrenten MT Melsungen. Nach TBV-Angaben vom Montag haben sich Verein und Spieler auf eine vorzeitige Auflösung des bis zum 30. Juni 2017 laufenden Vertrags geeinigt. In Melsungen bekommt ... mehr

Handball-WM Playoffs: Jakob Vestergaard nominiert 19 Frauen

Dessau-Roßlau (dpa) - Mit 19 Spielerinnen geht Handball-Bundestrainer Jakob Vestergaard in die Vorbereitung auf die WM-Playoffs gegen Russland. Bis auf die verletzte Kreisläuferin Anne Müller kann der Däne dabei auf seine stärkste Formation bauen. "Ich glaube ... mehr

Vestergaard nominiert 19 Handball-Frauen für WM-Playoffs

Mit 19 Spielerinnen geht Handball-Bundestrainer Jakob Vestergaard in die Vorbereitung auf die WM-Playoffs gegen Russland. Bis auf die verletzte Kreisläuferin Anne Müller vom HC Leipzig kann der Däne dabei auf seine stärkste Formation bauen. "Ich glaube ... mehr

Füchse Berlin feiern: Igropulo stellt Nacktfoto ins Netz

_ Die große Sause blieb aus: So wie Torhüter Silvio Heinevetter und Lebensgefährtin Simone Thomalla verließen viele der Spieler des neuen EHF-Pokalsiegers Füchse Berlin vor Mitternacht den Berliner Nachtclub Felix, um andernorts im Nachtleben weiter zu feiern ... mehr

Füchse Berlin: Sigurdsson-Abschied mit EHF-Trophäe

Mit geradezu andächtigem Blick stemmte Dagur Sigurdsson die goldene Trophäe in die Höhe. Alle Last, alle Bürde war in den Minuten des Triumphes vergessen: Der Isländer verabschiedet sich vom Handball-Bundesligisten Füchse Berlin mit dem EHF-Pokalsieg ... mehr

Handball: Füchse Berlin gewinnen erstmals den EHF-Cup

Die Füchse Berlin haben sich im letzten Endspiel unter ihrem scheidenden Trainer Dagur Sigurdsson den großen Traum vom ersten internationalen Titel der Vereinsgeschichte erfüllt. Der Hauptstadtklub setzte sich im hitzigen Final-Thriller ... mehr

Mehr zum Thema Handball im Web suchen

Handball: Füchse feiern EHF-Cup-Coup in Disco - "Unheimlich stolz"

Berlin (dpa) - So wie Torhüter Silvio Heinevetter und Lebensgefährtin Simone Thomalla verließen viele der Spieler des neuen EHF-Pokalsiegers Füchse Berlin vor Mitternacht den Berliner Nachtclub Felix, um andernorts im Nachtleben weiter zu feiern. Schon zuvor hatten ... mehr

Handball - Füchse Berlin gewinnen EHF-Pokal: Finalsieg gegen HSV

Berlin (dpa) - Handball-Altmeister Iker Romero flippte vollkommen aus und tanzte schon vor dem Schlusspfiff mit Nationaltorwart Silvio Heinevetter an der Seitenlinie. Das Duo gewann mit den Füchsen Berlin erstmals den EHF-Pokal. In einem packenden Finale besiegte ... mehr

Füchse erstmals EHF-Pokalsieger - Packendes Endspiel gegen Hamburg

Berlin (dpa) - Die Füchse Berlin sind erstmals EHF-Pokalsieger. In einem packenden Finale besiegte der Gastgeber den Bundesliga-Rivalen HSV Hamburg mit 30:27. Für die Füchse ist es der erste internationale Titel, durch den sie sich gleichzeitig für den EHF-Pokal ... mehr

Hannovers Handballer mit wichtigem Sieg über Wetzlar

Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf hat einen großen Schritt in Richtung Klassenverbleib gemacht. Gegen die HSG Wetzlar kam das Team des scheidenden Trainers Christopher Nordmeyer am Sonntag nach einer Aufholjagd zu einem ... mehr

HC Empor Rostock bezwingt Schlusslicht Baunatal mit 35:28

Der HC Empor Rostock ist dem Verbleib in der 2. Handball-Bundesliga am Sonntag mit einem klaren 35:28 (21:11)-Heimsieg über den bereits feststehenden Absteiger GSV Eintracht Baunatal einen weiteren Schritt näher gekommen. Vyron Papadopoulos (9), René Gruszka ... mehr

HC Empor Rostock bezwingt Schlusslicht Baunatal mit 35:28

Der HC Empor Rostock ist dem Verbleib in der 2. Handball-Bundesliga am Sonntag mit einem klaren 35:28 (21:11)-Heimsieg über den bereits feststehenden Absteiger GSV Eintracht Baunatal einen weiteren Schritt näher gekommen. Vyron Papadopoulos (9), René Gruszka ... mehr

DHfK Leipzig sichert Zweitliga-Meisterschaft

Die Handballer des SC DHfK Leipzig haben eine Woche nach dem Bundesliga-Aufstieg auch die Zweitliga-Meisterschaft vorfristig perfekt gemacht. Das Team von Trainer Christian Prokop gewann am Samstagabend beim TV 1893 Neuhausen ... mehr

HC Leipzig startet auch in nächster Saison international

Die Handballerinnen des HC Leipzig starten auch in der kommenden Saison auf europäischer Bühne. Dank der Schützenhilfe des Thüringer HC am Wochenende im DHB-Pokal reicht auch Platz fünf in der Bundesliga für einen internationalen Startplatz ... mehr

Keine Zeit zum Grübeln: THC hat Meistertitel im Visier

Als der Buxtehuder SV im Konfettiregen den Gewinn des DHB-Pokals bejubelte, war der Bus des Thüringer HC am Samstagabend bereits auf dem Weg von Hamburg in die Heimat. "Unsere komplette Konzentration gilt nun der Meisterschaft. Da haben wir keine Zeit, noch vier Stunden ... mehr

Handball: Melbeck wirft Buxtehude zum Pokalsieg - und sagt tschüss

Hamburg (dpa) - Stefanie Melbeck hatte ihre Karriere eigentlich schon beendet, jetzt ist sie mit dem Buxtehuder SV deutsche Handball-Pokalsiegerin. Für die 38-Jährige, die von BSV-Trainer Dirk Leun wegen der Verletzungsserie im Team reaktiviert wurde, wird dieser ... mehr

Melbeck wirft Buxtehude zum Pokalsieg und sagt tschüss

Hamburg (dpa) – Stefanie Melbeck hatte ihre Karriere eigentlich schon beendet, jetzt ist sie mit dem Buxtehuder SV deutsche Handball-Pokalsiegerin. Für die 38 Jahre alte Linkshänderin, die von BSV-Trainer Dirk Leun wegen der Verletzungsserie im Team reaktiviert worden ... mehr

Melbeck wirft Buxtehude zum Pokalsieg und sagt tschüss

Hamburg (dpa) – Stefanie Melbeck hatte ihre Karriere eigentlich schon beendet, jetzt ist sie mit dem Buxtehuder SV deutsche Handball-Pokalsiegerin. Für die 38 Jahre alte Linkshänderin, die von BSV-Trainer Dirk Leun wegen der Verletzungsserie im Team reaktiviert worden ... mehr

DHfK Leipzig sichert Meisterschaft mit Sieg bei Neuhausen

Die Handballer des SC DHfK Leipzig haben eine Woche nach dem Bundesliga-Aufstieg auch die Zweitliga-Meisterschaft vorfristig perfekt gemacht. Das Team von Trainer Christian Prokop gewann am Samstagabend beim TV 1893 Neuhausen ... mehr

Handball - Torwart Bitter: "Immer weiter, weiter, weiter"

Berlin (dpa) - Fragen an Hamburgs Torhüter Johannes Bitter nach dem Einzug in das Finale um den EHF-Pokal: Was war aus Ihrer Sicht der Schlüssel zum Sieg gegen die Dänen? Johannes Bitter: Wir haben es geschafft, das auszunutzen, dass sie sehr offensiv gespielt haben ... mehr

Flensburger Handballer nur 24:24 gegen den TBV Lemgo

Pokalsieger SG Flensburg-Handewitt hat im Kampf um die erneute Teilnahme an der Handball-Champions-League einen Dämpfer hinnehmen müssen. In einer umkämpften Partie erreichte der Bundesliga-Dritte am Samstag nur ein glückliches 24:24 (8:11) gegen den TBV Lemgo. Beste ... mehr

Handball - Flensburg nur 24:24 gegen den TBV Lemgo

Flensburg (dpa) - Pokalsieger SG Flensburg-Handewitt hat im Kampf um die erneute Teilnahme an der Handball-Champions-League einen Dämpfer hinnehmen müssen. In einer umkämpften Partie erreichte der Bundesliga-Dritte nur ein glückliches 24:24 (8:11) gegen den TBV Lemgo ... mehr

Handball - Verdacht bestätigt: Petersson erleidet Achillessehnenris

Berlin (dpa) - Der Schwede Johan Petersson vom Handball- Bundesligisten HSV Hamburg hat sich im Halbfinale beim EHF-Pokal-Turnier in Berlin die rechte Achillessehne gerissen. Das teilte der Verein im Anschluss an eine eingehende Untersuchung in der Unfallchirurgie ... mehr

Buxtehude holt den ersten deutschen Vereinstitel

Am Ende gab es auch am Samstag Sekt für Stefanie Melbeck. Mit ihrem Treffer zum 30:28 (16:13)-Finalsieg über den VfL Oldenburg hatte die 38-Jährige die Handballerinnen des Buxtehuder SV vor 3472 Zuschauern in der Sporthalle Hamburg zum ersten DHB-Pokalsieg ... mehr

Buxtehude holt den ersten deutschen Vereinstitel

Am Ende gab es auch am Samstag Sekt für Stefanie Melbeck. Mit ihrem Treffer zum 30:28 (16:13)-Finalsieg über den VfL Oldenburg hatte die 38-Jährige die Handballerinnen des Buxtehuder SV vor 3472 Zuschauern in der Sporthalle Hamburg zum ersten DHB-Pokalsieg ... mehr

Buxtehude holt den ersten deutschen Vereinstitel

Am Ende gab es auch am Samstag Sekt für Stefanie Melbeck. Mit ihrem Treffer zum 30:28 (16:13)-Finalsieg über den VfL Oldenburg hatte die 38-Jährige die Handballerinnen des Buxtehuder SV vor 3472 Zuschauern in der Sporthalle Hamburg zum ersten DHB-Pokalsieg ... mehr

Handball: Buxtehude holt den ersten deutschen Vereinstitel

Hamburg (dpa) - Am Ende gab es auch Sekt für Stefanie Melbeck. Mit ihrem Treffer zum 30:28 (16:13)-Finalsieg über den VfL Oldenburg hatte die 38-Jährige die Handballerinnen des Buxtehuder SV vor 3472 Zuschauern in der Sporthalle Hamburg zum ersten DHB-Pokalsieg ... mehr

Handball - Deutsches Finale: Füchse und HSV spielen um EHF-Pokal

Der EHF-Pokal bleibt in Deutschland. Die Füchse Berlin zogen beim Final-Four-Turnier in eigener Halle ins Endspiel ein und machten damit das Traumfinale mit dem HSV Hamburg perfekt. Die Gastgeber bezwangen vor 7112 Zuschauern Gorenje Velenje (Slowenien ... mehr

Füchse und HSV Hamburg spielen um EHF-Pokal

Die Füchse Berlin haben das erste deutsche Finale im Handball-EHF-Pokal seit 2011 perfekt gemacht. Die Gastgeber gewannen am Samstag das Halbfinale gegen Gorenje Velenje aus Slowenien mit 27:24 (16:12) und folgten dem HSV Hamburg ins Endspiel. Die Hanseaten hatten zuvor ... mehr

Füchse und HSV Hamburg spielen um EHF-Pokal

Die Füchse Berlin haben das erste deutsche Finale im Handball-EHF-Pokal seit 2011 perfekt gemacht. Die Gastgeber gewannen am Samstag das Halbfinale gegen Gorenje Velenje aus Slowenien mit 27:24 (16:12) und folgten dem HSV Hamburg ins Endspiel. Die Hanseaten hatten zuvor ... mehr

Buxtehuder SV gewinnt den DHB-Pokal der Frauen

Die Handballerinnen des Buxtehuder SV sind deutscher Pokalsieger. Durch einen 30:28 (16:13)-Finalerfolg über den VfL Oldenburg gewannen die Niedersächsinnen am Samstag vor 3472 Zuschauern in der Sporthalle Hamburg den ersten nationalen Vereinstitel ... mehr

Buxtehuder SV gewinnt den DHB-Pokal der Frauen

Die Handballerinnen des Buxtehuder SV sind deutscher Pokalsieger. Durch einen 30:28 (16:13)-Finalerfolg über den VfL Oldenburg gewannen die Niedersächsinnen am Samstag vor 3472 Zuschauern in der Sporthalle Hamburg den ersten nationalen Vereinstitel ... mehr

Buxtehuder SV gewinnt den DHB-Pokal der Frauen

Die Handballerinnen des Buxtehuder SV sind deutscher Pokalsieger. Durch einen 30:28 (16:13)-Finalerfolg über den VfL Oldenburg gewannen die Niedersächsinnen am Samstag vor 3472 Zuschauern in der Sporthalle Hamburg den ersten nationalen Vereinstitel ... mehr

HSV Hamburg erreicht bei Final Four erstmals Finale im EHF-Pokal

Der HSV Hamburg hat beim Final Four erstmals das Endspiel im EHF-Pokal erreicht. Zum Auftakt des Endrundenturniers gewann der Achte der Handball-Bundesliga am Samstag in Berlin sein Halbfinale gegen Skjern HB aus Dänemark mit 27:23 (14:11). Vor rund 6500 Zuschauern ... mehr

Handball: Das Vier-Wochen-Comeback des Johan Petersson

Berlin (dpa) - Das obligatorische Fußballspiel zum Aufwärmen ließ Johan Petersson aus. Stattdessen besprach der 42 Jahre alte Schwede Abwehrdetails mit Trainer Jens Häusler. Denn Petersson hat Nachholbedarf: Erst zu Wochenbeginn wurde der Welt- und Europameister ... mehr

Füchse Berlin wollen im zweiten Anlauf EHF-Pokal gewinnen

Die Berliner Handball-Füchse möchten nach der verpassten Chance im vergangenen Jahr vor eigenem Publikum den EHF-Pokal gewinnen. Heute und morgen steigt in der Max-Schmeling-Halle das Final Four um den zweitwichtigsten Europa-Pokal. Die Füchse spielen heute ... mehr
 
1 2 3 4 ... 100 »
Anzeigen


Anzeige