Sie sind hier: Home > Themen >

Hans-Joachim Watzke

...
Thema

Hans-Joachim Watzke

BVB feilt am Batshuayi-Deal – doch zu welchem Preis?

BVB feilt am Batshuayi-Deal – doch zu welchem Preis?

Michy Batshuayi konnte bei Borussia Dortmund als Ersatz für den abgewanderten Pierre-Emerick Aubameyang voll überzeugen – ist vom FC Chelsea aber nur ausgeliehen. Doch der BVB hat offenbar einen Plan. 14 Spiele, neun Tore – Michy Batshuayi ist seit seinem Wechsel ... mehr
BVB: Nach dem Anschlag eskalierte der Streit mit Thomas Tuchel

BVB: Nach dem Anschlag eskalierte der Streit mit Thomas Tuchel

Trotz erfolgreicher Arbeit musste Trainer Tuchel kurz nach dem Anschlag auf den BVB-Bus gehen. Im Streit um den richtigen Umgang mit der Attacke zerbrach das Verhältnis zum Klub endgültig. Eine Aufarbeitung. Aus heutiger Sicht nahm die negative Entwicklung ... mehr
Watzke:

Watzke: "FC Bayern hat Götze nicht weitergebracht"

Was ist los mit Mario Götze? Der BVB-Star befindet sich seit Wochen schon in einem Formtief. Jetzt hat Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke über das Sorgenkind gesprochen. Er ist aktuell der Problemfall bei Borussia Dortmund: Mario Götze läuft seit Wochen schon ... mehr
Borussia Dortmund: Planen Watzke und Zorc ihren Abschied?

Borussia Dortmund: Planen Watzke und Zorc ihren Abschied?

Es soll zeitnah einen großen Umbruch bei Borussia Dortmund geben. Doch die Klub-Bosse verfolgen offenbar auch einen langfristigen Plan. Sie bereiten ihre eigene Nachfolge vor. Aktuell überschattet bei Borussia Dortmund die sportliche Situation nach der 0:6-Pleite gegen ... mehr
Matthias Sammer kehrt zu Ex-Klub Borussia Dortmund zurück

Matthias Sammer kehrt zu Ex-Klub Borussia Dortmund zurück

Meisterspieler- und Trainer Matthias Sammer kommt offenbar zurück zum BVB –  und soll dort in einer neuen Funktion Einfluss nehmen. Sein jetziger Arbeitgeber sieht das entspannt. Matthias Sammer kehrt als Berater zum Bundesligisten Borussia Dortmund ... mehr

50+1-Regel: BVB-Boss Watzke kontert Rummenigge

Von Einigkeit war bei der Abstimmung zur 50+1-Regel keine Rede. Zu den Gegnern zählte der FC Bayern. Karl-Heinz Rummenigge war sauer – und muss nun Kritik einstecken. Mit seinen Aussagen am Montag sorgte Karl-Heinz Rummenigge für Aufregung. Der Vorstandsvorsitzende ... mehr

Watzke als Gastjuror in Maschmeyers Gründershow "Start Up!"

Carsten Maschmeyer sucht in seiner neuen Show "Start Up!" nach Gründern, die am Ende der Staffel auf seine finanzielle Unterstützung bauen dürfen. In der kommenden Folge ist ein prominentes Gesicht mit dabei.  In der nächsten Ausgabe von "Start Up!" geht es darum ... mehr

BVB verlängert mit Michael Zorc – Was wird aus Peter Stöger?

Nach Geschäftsführer Watzke hat auch Sportdirektor Zorc beim BVB langfristig verlängert. Jetzt ist in der Führung nur noch die Trainerfrage über das Saisonende hinaus offen. Borussia Dortmund plant langfristig mit Michael Zorc. Der Sportdirektor ... mehr

Thomas Tuchel: Attentat auf Vereinsbus war Grund für BVB-Aus

Im Prozess um den Anschlag auf den Bus von Borussia Dortmund im vergangenen April hat nun auch Thomas Tuchel ausgesagt. Auch wenn der Ex-Coach keine Nachwirkungen mehr spürt, überraschten seine Aussagen. Thomas Tuchel sieht einen direkten Zusammenhang zwischen seiner ... mehr

Bundesliga: "Montagsspiele sind eine Zumutung" – Pro&Contra

Sie sind genauso umstritten wie der Videobeweis: Montagsspiele in der Bundesliga. Sind sie notwendig oder eine Zumutung?  Der Zweikampf der Woche. An dieser Stelle kommentieren wöchentlich Florian Wichert (Head of Fußball und Sport bei t-online.de) und Heiko Ostendorp ... mehr

Bis 2022: Watzke verlängert Vertrag beim BVB

BVB-Boss Watzke hat seinen Vertrag verlängert, genauso wie der Co-Geschäftsführer. Und es gibt jetzt noch einen weiteren Geschäftsführer bei Dortmund. Bundesligist Borussia Dortmund setzt auch in der Zukunft auf die Chefrolle von Hans-Joachim Watzke. Der Vertrag ... mehr

Mehr zum Thema Hans-Joachim Watzke im Web suchen

Dortmund, Leipzig und die Angst vor dem Prädikat "Bayern-Jäger"

Spannung im Titelkampf gibt es in der Bundesliga nicht. Ein wirklicher Herausforderer für den FC Bayern ist auch in naher Zukunft nicht in Sicht – kein gutes Signal .  Am Ende reichte es nicht für Schalke 04. Trotz einer mutigen und teilweise ebenbürtigen Leistung ... mehr

BVB: Die Lehren aus dem Fall Aubameyang – Watzke greift durch

Der Fall Aubameyang hat beim BVB Spuren hinterlassen. Die Bosse haben genug von Streik-Profis, nachdem schon Mkhitaryan und Dembélé ihren Wechsel erzwungen hatten. Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke vom Bundesligisten Borussia Dortmund hat Spielern, die einen Transfer ... mehr

Warum der BVB keine Kaufoption für Michy Batshuayi hat

Nach dem Super-Debüt des neuen BVB-Stürmers Batshuayi in Köln fragen sich alle Dortmund-Fans: Hat die Borussia eine Kaufoption für den Leihspieler von Chelsea? Die Antwort: Nein. Aber das hat einen guten Grund. Borussia Dortmund hat keine Kaufoption für den belgischen ... mehr

BVB-Boss Watzke tritt gegen Aubameyang nach

Es war eine unschöne Trennung zwischen Borussia Dortmund und Pierre-Emerick Aubameyang. Jetzt äußert sich BVB-Boss Hans-Joachim Watzke zum Transfer – und schießt gegen den Gabuner. Nach monatelangem Hin und Her ist Pierre-Emerick Aubameyang Geschichte bei Borussia ... mehr

BVB in der Krise: Darum ist Borussia Dortmund kein Top-Klub mehr

Borussia Dortmund hinkt seit Monaten den eigenen und öffentlichen Erwartungen hinterher. Doch kann der amtierende DFB-Pokalsieger überhaupt mehr leisten? Seit zwei Monaten ist Peter Stöger Trainer von Borussia Dortmund. Vor der für ihn besonderen Rückkehr zu seinem ... mehr

BVB-Boss Watzke: André Schürrle ist bislang ein Flop

30 Millionen Euro kostete André Schürrle den BVB, doch der Angreifer steckt im Formtief. Jetzt äußerte sich Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke – und wurde deutlich. Für Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke ist der teuerste Transfer ... mehr

Watzke spricht über Mkhitaryan-Gerüchte

Mkhitaryan hat für Manchester United noch kein einziges Ligaspiel über 90 Minuten gemacht und soll beim BVB auf der Liste stehen. Jetzt äußert sich Watzke dazu. Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hat über eine Rückverpflichtung von Stürmer Henrikh ... mehr

Borussia Dortmund: Hans-Joachim Watzke kontert Louis van Gaal

Louis van Gaal hatte den  BVB als "kleinen Klub" bezeichnet und damit für ordentlich Zündstoff gesorgt. Nun hat Hans-Joachim Watzke scharf gekontert. Im Interview mit "Fox Sports" hatte van Gaal Interesse an einem Engagement in Dortmund klar verneint ... mehr

Steffen Freund kritisiert BVB-Bosse Watzke und Zorc scharf

Der frühere Dortmund-Star Steffen Freund hat die Bosse des BVB massiv kritisiert und bezeichnet im Interview mit t-online.de den Rauswurf von Tuchel als größten Fehler. Steffen Freund spielte von 1993 bis 1999 für Borussia Dortmund und hat mit dem BVB alles gewonnen ... mehr

BVB-Boss nach Trainer-Chaos: "Ich habe die Möbel zurechtgerückt"

Nach dem Bosz-Rauswurf und der Verpflichtung von Stöger stimmt es sportlich wieder beim BVB. Aber für den Aufschwung musste Boss Watzke seinen Spielern ordentlich den Kopf waschen. Mit zwei Bundesliga-Siegen in Folge hat Borussia Dortmund seine sportliche Talfahrt ... mehr

Christian Heidel kontert Aussage von BVB-Boss Watzke

Zwischen Dortmund und Gelsenkirchen fliegen wieder die Giftpfeile hin und her. Schalke-Chef Heidel hat Aussagen von BVB-Boss Watzke sehr elegant gekontert. Hans-Joachim Watzke hatte bei einer Talkrunde einen Seitenhieb gegen den Erzrivalen FC Schalke 04 verteilt ... mehr

Watzke tritt gegen Ex-Trainer nach: "Haben mit Bosz daneben gelegen"

BVB-Boss Watzke zeigt sich nach der der Stöger-Verpflichtung und dem Sieg in Mainz wieder angriffslustig und erklärt überraschend, dass er Bosz nie wirklich vertraut hat. Borussia Dortmund hat die sportliche Talfahrt mit Neu-Trainer Peter ... mehr

Gerüchte um Julian Nagelsmann: Jetzt spricht BVB-Boss Watzke Klartext

Sitzt Julian Nagelsmann ab Sommer 2018 auf der BVB-Bank? Jetzt bezieht BVB-Boss Hans-Joachim Watzke zu den Gerüchten um den Hoffenheimer Trainer Stellung.  Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hat die Frage nach einem künftigen Trainer bei Borussia Dortmund ... mehr

BVB: Beim Bosz-Rauswurf flossen offenbar Tränen

Peter Bosz kam mit großen Ambitionen zu Borussia Dortmund. Doch seit Samstagabend ist der Niederländer nicht mehr länger BVB-Trainer. Der Abschied lief offenbar so emotional ab, dass sogar Tränen flossen.  Die 1:2-Niederlage gegen Werder Bremen am vergangenen Samstag ... mehr

Marcel Schmelzer rechnet mit Borussia Dortmund ab

Bei Borussia Dortmund liegen die Nerven blank. Nach der neuerlichen Niederlage teilte Kapitän Marcel Schmelzer verbal aus. Kapitän Marcel Schmelzer hat nach der Niederlage von Borussia Dortmund gegen Werder Bremen (1:2) schonungslos mit sich und seiner Mannschaft ... mehr

Dortmund und Bayern: das Gerangel um die Trainer!

Nichts ist in der Bundesliga aktuell so spannend, wie die Trainersuche der beiden Topklubs! Bayern UND Dortmund sind auf der Suche. Kommen sie sich dabei in die Quere? Der FC Bayern München und Borussia Dortmund waren in den vergangenen Jahren ... mehr

Der BVB hat einen Trainer-Notplan bis Saisonende

Bosz ist beim BVB nur noch Trainer auf Abruf. Verschiedenen Medienberichten zufolge ist Nagelsmann Wunschkandidat für die neue Saison. Bis dahin soll es einen verrückten Plan geben. Borussia Dortmund soll übereinstimmenden Medienberichten zufolge einen ... mehr

Watzke: BVB ist eine Milliarde Euro wert

Das Derby gegen Schalke 04 brachte dem BVB trotz einer 4:0-Führung eine Riesen-Enttäuschung, dafür sind die Finanzzahlen beeindruckend. Trotz der sportlichen Talfahrt von Borussia Dortmund sieht Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke den Traditionsklub gut aufgestellt ... mehr

Peter Bosz: Trainer bekommt letzte Chance beim BVB

Beim BVB herrscht nach dem 4:4 im Derby gegen Schalke Fassungslosigkeit. Trotzdem darf Trainer Peter Bosz erstmal bleiben. Trainer Peter Bosz darf bei Borussia Dortmund vorerst weitermachen – zumindest bis nach dem nächsten Spiel bei Bayer Leverkusen am kommenden ... mehr

BVB-Boss Rauball setzt weiter auf Watzke und Zorc

Der Absturz in der Bundesliga, das Aus in der Champions League: Der BVB steckt vor dem Derby in der Krise, die Kritik hat sogar die Bosse erreicht. Borussia Dortmund steht zum ersten Mal seit zweieinhalb Jahren in der Bundesliga hinter dem FC Schalke – ausgerechnet ... mehr

Borussia Dortmunds Vereins-Ikone "Hoppy" Kurat ist tot

Borussia Dortmunds Vereinsidol Dieter "Hoppy" Kurrat ist am Freitag in Holzwickede im Alter von 75 Jahren nach langer und schwerer Krankheit gestorben. Für seine früheren Erfolge, darunter der Meistertitel 1963, der Europapokalsieg 1966 und seine Vereinstreue ... mehr

Bitter: BVB-Boss Watzke verpasst Champions-League-Spiel

Seit Jahren schon ist er bei jedem Spiel von Borussia Dortmund dabei – doch jetzt fehlt BVB-Boss Hans-Joachim Watzke beim Auswärtsspiel in Nikosia. Damit geht eine Serie zuende... Denn: Watzke hat seit Beginn seiner Amtszeit als BVB-Geschäftsführer (2015) keine Partie ... mehr

BVB-Boss Watzke schlägt Alarm: "Haben ein Riesenproblem"

Borussia Dortmund ist mit vier Siegen und einem Unentschieden hervorragend in die Bundesliga gestartet. Für Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke ist die Tabellenführung allerdings ein Wunder. Er sieht seinen Klub auch international seit Jahren ... mehr

Hans-Joachim Watzke: "Politisch wäre ich mit Schwarz-Gelb zufrieden"

Hans-Joachim Watzke ist vor allem als Geschäftsführer von Borussia Dortmund bekannt. Doch er ist auch CDU-Mitglied, politisch bestens vernetzt und hat als Funktionär eines Vereins mit mehr als 150.000 Mitgliedern ein feines Gespür für die Stimmung im Land. Im exklusiven ... mehr

Watzke: "Kölns Entscheidung zeigt Größe"

Hans-Joachim Watzke begrüßt gegenüber t-online.de die Entscheidung Kölns, doch keinen Protest gegen die Wertung des 0:5 am Sonntag einzulegen. Zudem räumt der  BVB-Chef mit Gerüchten rund um Ousmane Dembélé auf. Der Geschäftsführer sagt: „Die Entscheidung zeigt ... mehr

Videobeweis bei BVB: 1.FC Köln kündigt Protest an

Sollte der 1. FC Köln tatsächlich Einspruch gegen die Spielwertung des Bundesliga-Duells bei Borussia Dortmund (0:5) einlegen, droht dem noch so jungen Videobeweis ein erster Präzedenzfall, der weitreichende Folgen haben könnte.  Eigentlich sollte der Videoasssistent ... mehr

Nach Videobeweis: Köln kündigt Protest an

Jede Menge Tore, noch mehr Diskussionen und vielleicht ein Nachspiel? Nach dem 5:0 von Borussia Dortmund gegen den 1. FC Köln löste Kölns Geschäftsführer Jörg Schmadtke eine Diskussion um den Videobeweis aus und forderte ein Wiederholungsspiel. Als Grund nannte ... mehr

Ex-Trainer bricht sein Schweigen - Tuchel: So lief meine BVB-Kündigung

Thomas Tuchel hat seine Entlassung als Trainer bei DFB-Pokalsieger Borussia Dortmund mit zwischenmenschliche Differenzen mit der BVB-Führung begründet. "Wenn starke Persönlichkeiten aufeinandertreffen, entsteht Reibung", sagte Tuchel dem "Zeitmagazin ... mehr

Große Aufregung um Dembélé-Transfer

Borussia Dortmund verkauft sein Supertalent Ousmane Dembélé an den FC Barcelona und kassiert dafür die zweithöchste Ablöse der Fußballgeschichte. Das meldeten mehrere Medien am Donnerstag am Rande der Champions-League-Auslosung in Monaco. Der BVB hingegen dementierte ... mehr

Watzke über Dembélé: "Wechsel-Wahrscheinlichkeit unter 50 Prozent"

BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hat in Wontorras Fußball-Talk bei "Sky" über Mario Götze, Ousmane Dembélé, Trainer Peter Bosz und Rücktrittsgedanken gesprochen. t-online.de hat die besten Aussagen zusammengefasst. Watzke über... ?  Mario Götze: "Wir hoffen ... mehr

Wechsel-Hickhack beim BVB: Jetzt packt Aubameyang aus

Kaum ein Tag im bisherigen Transfer-Sommer verging ohne eine neue Meldung zu einem möglichen Wechsel von Top-Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang von Borussia Dortmund. Erst wollten ihn Manchester City und Paris St. Germain, dann der AC Mailand, der FC Chelsea ... mehr

BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke: "Tuchel? Würde es wieder machen"

Die vergangene Saison war turbulent für Borussia Dortmund: Wechselhafte Ergebnisse in der Bundesliga, der Anschlag auf den Mannschaftsbus – und daraufhin der Streit zwischen Trainer Thomas Tuchel und Hans-Joachim Watzke. Der BVB-Geschäftsführer spricht ... mehr

Matthias Sammer und Hans-Joachim Watzke: So kam es zur Versöhnung

Fünf Jahre lang waren BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke und der ehemalige Bayern-Sportchef Matthias Sammer erbitterte Kontrahenten. Regelmäßig knallte es zwischen beiden Parteien. Der Höhepunkt: 2014 hatte Sammer die Trainingsintensität der Bundesliga-Konkurrenz ... mehr

BVB-Boss Watzke geht wegen Aubameyang auf Milan los

Borussia Dortmund hat einem möglichen Wechsel von Star-Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang vor zwei Tagen endgültig einen Riegel vorgeschoben. Mehrere internationale Top-Klubs haben um den Gabuner gebuhlt – unter anderem Paris, Chelsea und der AC Mailand. Nach dem ganzen ... mehr

Milan-Boss will Aubameyang oder einen anderen dieser zwei Stars

Seit Monaten ist ein möglicher Abschied von Pierre-Emerick Aubameyang bei Borussia Dortmund das bestimmende Thema. Und dieses nimmt jetzt noch mal richtig Fahrt auf. BVB-Boss Hans-Joachim Watzke setzte dem Gabuner in der "Welt am Sonntag" ein Ultimatum. Nun schaltet ... mehr

Borussia Dortmund: So lief der Trainingsstart des BVB

Pierre-Emerick Aubameyang stieg nach seinem Mykonos-Urlaub schwungvoll aus dem BVB-Kleinbus, Mario Götze kam nach fünfmonatiger Zwangspause mit Handtuch über dem Arm zum schweißtreibenden Leistungstest. Als letzter der 18 Bundesligisten hat Borussia Dortmund ... mehr

Borussia Dortmund: Mario Götze zeigt sich in Top-Form

Lange gab es von Mario Götze kein Zeichen in der Öffentlichkeit mehr. Seitdem Ende Februar eine Stoffwechsel-Krankheit beim Nationalspieler diagnostiziert wurde, arbeitete er abseits des Rampenlichts an seinem Comeback. Nun zeigte sich Götze in sehr guter Verfassung ... mehr

Wie Bosz beim seiner BVB-Präsentation überzeugte

Locker und entspannt – so präsentierte sich der neue BVB-Trainer Peter Bosz bei der Präsentation in Dortmund. Vor gut 60 Pressevertretern und einem Dutzend Kamerateams legte er einen souveränen Auftritt hin. Gleich zu Beginn hatte er die Lacher auf seiner Seite ... mehr

Nach Absage an Leverkusen: So plant Thomas Tuchel

Thomas Tuchel hat nach seiner Entlassung bei Borussia Dortmund dem Bundesliga-Konkurrenten Bayer Leverkusen eine Absage erteilt. "Thomas geht nicht zu Bayer Leverkusen. Nach dem Urlaub wird man sehen, wie die Dinge sich entwickeln", sagte Berater Olaf Meinking ... mehr

BVB-Hammer: Watzke soll Rücktritt erwogen haben

Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke von Borussia Dortmund hat für den Fall einer Niederlage im DFB-Pokal-Finale gegen Eintracht Frankfurt (2:1) seinen Rücktritt erwogen. Das berichtet der "Spiegel" in seiner neuen Ausgabe und präzisiert, Watzke habe darüber "bereits ... mehr

Michael Zorc: "Falsch, von Alleingang Watzkes zu sprechen"

Die Entlassung von Thomas Tuchel hat viele Fragen aufgeworfen. Besonders das Verhältnis zwischen Geschäftsführer Watzke und dem Trainer scheint eine entscheidende Rolle gespielt zu haben. Doch Sportdirektor Michael Zorc dementiert in einem Interview mit dem "Kicker ... mehr

Borussia Dortmund: Reus soll Verlegung des Monaco-Spiels gefordert haben

Noch mehr Chaos beim BVB: Nachdem am Dienstag die Trennung von Trainer Thomas Tuchel bekannt wurde, dringen nun Einzelheiten zur Partie gegen AS Monaco nach außen. Das Spiel war wegen eines Anschlags auf den Dortmunder Mannschaftsbus verlegt worden. Laut einem Bericht ... mehr

Nachfolge für Tuchel: Wer wird neuer BVB-Trainer?

Die Trennung zwischen Thomas Tuchel und Borussia Dortmund hatte sich lange angekündigt. Das entscheidende Treffen zwischen dem 43-Jährigen und den Klub-Bossen Hans-Joachim Watzke und Michael Zorc soll lediglich 21 Minuten gedauert haben. Um einen geeigneten Nachfolger ... mehr

BVB: Watzkes deutliche Worte zur Trennung von Thomas Tuchel

Die Zeit von Thomas Tuchel bei Borussia Dortmund ist vorüber. Seit langem wurde vermutet, dass sich der BVB nach der Saison vom Star-Trainer trennen würde, heute bestätigten beide Seiten den spektakulären Schritt. Nun äußerte sich auch Dortmunds ... mehr
 
1 3


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018