Sie sind hier: Home >

Hausbau

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Hausbau

 
Alles zum Thema Hausbau finden Sie hier: Wir erklären unter anderem, wie Sie beim Hausbau Kosten senken können. Sie bekommen Infos, wie Sie ein Fertighaus planen oder eine Treppe bauen. Hier erfahren Sie, was Sie zum Wand verputzen und Zement mischen brauchen, wie lange Silikon-Fugen aushärten müssen und vieles mehr.

 

"Tiny Houses": Vollwertige Mini-Häuser gibt es schon ab 5000 Euro

Günstiger ist ein eigenes Haus nicht zu bekommen. So genannte "Tiny Houses" (deutsch: winzige Häuser) gibt es schon für rund 20.000 Euro. Ein Berliner Architekt hat sogar eine Version für rund 5000 Euro entwickelt. Die Mini-Domizile sind auf engstem ... mehr
Straßenausbaubeiträge: Wann Hausbesitzer zahlen müssen

Straßenausbaubeiträge: Wann Hausbesitzer zahlen müssen

Über kaum etwas streiten Bürger und Kommunen immer wieder so erbittert wie über den Straßenausbaubeitrag. Wenn vor dem Haus die Bagger anrollen, wird das für die Anlieger oft richtig teuer. Doch nicht in jedem Fall dürfen Städte und Gemeinden ... mehr
Nur die richtige Terrassentür bietet Einbruchschutz

Nur die richtige Terrassentür bietet Einbruchschutz

Überraschend kommen leicht und schnell kommen Einbrecher durch offene Terrassentüren und leicht zu knackende Schlösser ins Haus. Um die Sicherheit zu erhöhen und einen Einbruch zu erschweren gibt es viele Tipps und einbruchsichere Systeme. Diese können zwar nicht ... mehr
Einbruchsichere Fenster: So können Sie sich schützen

Einbruchsichere Fenster: So können Sie sich schützen

Da die meisten Einbrüche über Fenster und Fenstertüren erfolgen, sollte Wert auf einbruchsichere Fenster gelegt werden. Dem Einbruch kann durch die richtigen Sicherungsmaßnahmen entgegengewirkt werden. Lesen Sie, welche das sind. Die meisten Sicherungsmaßnahmen halten ... mehr
Radon im Haus verursacht Lungenkrebs: 1900 Tote jedes Jahr

Radon im Haus verursacht Lungenkrebs: 1900 Tote jedes Jahr

Man sieht es nicht, man riecht es nicht und man kann es auch nicht schmecken. Dennoch kommt Radon in allen Gebäuden, in der Außenluft und im Boden vor. Von dort dringt das radioaktive Edelgas in Keller und Untergeschosse ein und breitet sich in anderen Räumen aus. Radon ... mehr

Hausbau: Wann ist der ideale Zeitpunkt für den Beginn?

Los geht's mit dem Hausbau! Es bleibt schließlich nur wenig Zeit, bis der Winter wieder beginnt – mit diesem Credo starten im Frühjahr viele Bauherren den Traum vom  Eigenheim. Doch das ist zwar ein guter, aber nicht der idealste Zeitpunkt für den Baubeginn ... mehr

Gartengestaltung planen: So gehen Sie richtig vor

Wer einen Garten neu anlegen will, muss sich Gedanken machen, wie er den Garten gestalten möchte. Diese Tipps für die Gartengestaltung helfen beim Planen. Die Gartengestaltung kann man alleine vornehmen oder sich einen Profi suchen. Die folgenden Ratschläge eignen ... mehr

Extreme Architektur auf polnisch: das wohl sicherste Haus der Welt

Dagobert Duck kennt jeder. Seinen Geldspeicher auch. Aber wer hätte je gedacht, dass ein Mensch tatsächlich in so einem "Betonbunker" wohnen würde? In einem kleinen Örtchen vor Warschau in Polen lebt ein Unbekannter in einem großen grauen Kubus ... mehr

Solarthermie unterstützt Heizung und Warmwasserbereitung

Mit einer thermischen Solaranlage nutzt man die Sonnenenergie entweder nur zur Warmwasserbereitung oder zur Unterstützung der Gebäudeheizung. Um bis zu 30 Prozent lassen sich die Heizkosten so reduzieren. Welche Systeme es am Markt gibt, warum fast immer ... mehr

Hauskauf: Welche Fallstricke gibt es beim Vertrag?

Der Kaufvertrag für eine Immobilie birgt einige Fallstricke. Weil in den meisten Fällen Grundstückskauf und Hausbau in einem Dokument vereinbart werden, müssen Käufer vor der Unterschrift doppelt aufpassen. Der Immobilienkaufvertrag enthält eine Reihe von Formalien ... mehr

So gleichen Sie einen unebenen Fußboden aus

Bevor Sie Fliesen, Parkett oder eine Fußbodenheizung verlegen, müssen Sie den Boden entsprechend vorbereiten: Damit der Bodenbelag nicht unter Spannung steht oder bei zu starker Belastung stark beschädigt wird, sollten Sie vor dem Verlegen der Platten, Lamellen ... mehr

Mehr zum Thema Hausbau im Web suchen

Holzwurm und Hausbockkäfer bekämpfen: die besten Tipps

Holzschädlinge wie der Hausbockkäfer oder der Gemeine Nagekäfer, der im Volksmund meist einfach nur Holzwurm genannt wird, können die Statik eine Hauses oder des Dachstuhls komplett ruinieren. Ein Befall muss möglichst früh erkannt, die Schädlinge von einem Fachmann ... mehr

Insolvenz der Baufirma: Wie Bauherren sich schützen können

Geht während des Hausbaus die Baufirma pleite, ist dies für Bauherren eine echte Katastrophe. Bereits geleistete Zahlungen verschwinden in der Konkursmasse und mit der Insolvenz stockt das Bauvorhaben für mindestens sechs Monate. Was droht Bauherren bei einer Insolvenz ... mehr

Lüftungsanlage einbauen und nachrüsten: Das sollte man wissen

Neubauten werden immer energieeffizienter. Damit im Winter möglichst wenig Wärme entweicht, werden Dach und Fassade gedämmt sowie Fenster und Türen abgedichtet. Der Nachteil ist, dass kein ausreichender Luftaustausch stattfindet. Wird nicht regelmäßig gelüftet, droht ... mehr

Das Musterhaus als Traumhaus – Tipps für Bauherren

In Musterparks zeigen die Hersteller von Fertighäusern, was sie können. Es ist ein Ort für Lebensträume, aber auch der Ernüchterung und Budgetgrenzen. Wie gehen Bauherren am besten damit um? Wie sucht man das eine Haus fürs Leben aus? Experten geben Tipps. Inmitten ... mehr

Außenbeleuchtung am Haus: Darauf muss man achten

Wenn es im Winter früh dunkel wird, kommt es auch beim Hauseingang besonders auf die richtige Beleuchtung an. Vor allem im Rahmen der Verkehrssicherung ist hier Vorsicht geboten. Ähnlich wie bei der Streupflicht hat der Eigentümer dafür zu sorgen, dass Besucher ... mehr

Mit diesen Nebenkosten müssen Sie beim Hausbau rechnen

Wer an die Nebenkosten eines Hausbaus denkt, dem fällt meist die Grunderwerbsteuer ein. Doch neben diesem in der Tat größten Posten fallen weitere kleinere Rechnungen an, die ebenfalls ins Geld gehen. Ein Haus zu bauen kostet Geld. Doch nicht ... mehr

Öko-Test: Dachdämmungen enthalten bedenkliche Stoffe

Ein Großteil der von der Zeitschrift "Öko-Test" geprüften Dämmstoffe für das Hausdach enthält bedenkliche oder umstrittene Inhaltsstoffe. Welche das sind, erfahren Sie hier. Pestizide im Dämmstoff Die Tester fanden in 12 der 15 Materialien ... mehr

Was tun, wenn der Keller unter Wasser steht

Anhaltende Schauer oder Starkregen überfluten Keller. Was nun? Der wichtigste Rat ist erst einmal: Nicht in Panik verfallen und Geduld haben. Denn wer vorschnell handelt, schadet unter Umständen dem Gebäude und verliert Versicherungsansprüche. Der Dauerregen macht ... mehr

Tödliches Asbest – warum ist es so gefährlich?

Schon wenige eingeatmete Fasern können fatale Folgen haben. Asbest kann die Lunge schwer schädigen und Krebs auslösen, auch Jahrzehnte nach dem Kontakt. Für Betroffene beginnt dann nicht nur ein Kampf ums Überleben – sondern auch um finanzielle ... mehr

So erhalten Sie Einsicht in das Grundbuch

Grundbücher informieren über einen Immobilienbesitz. Sie werden in der Regel bei den Amtsgerichten geführt. Diese lassen aber nicht jeden in die Bücher schauen. Welches Grundbuchamt für eine Immobilie zuständig ist, können Verbraucher auch über das Justizportal ... mehr

Starkregen: So schützen Sie Ihr Haus

Wenn Starkregen auf das Dach niederprasselt, drohen große Sachschäden durch Überflutungen. Dabei sind Stromausfälle oder vollgelaufene Keller keine Seltenheit. Vor allem in Städten richten die Wassermassen oft regelrechte Verwüstungen an. Doch wie kommt ... mehr

Hochwasser: Diese Versicherungen zahlen für Gebäude und Hausrat

Starkregen und Hochwasser sind in einigen deutschen Regionen eine Dauergefahr. Steigen die Pegel, können Anwohner oft nicht schnell genug ihr Hab und Gut vor den Fluten schützen. Wenn dann der Keller vollläuft und wertvoller Hausrat zu Schaden kommt, bleibt ... mehr

Wikkelhouse: Haus aus Pappe soll 100 Jahre halten

Eine holländische Firma baut Häuser aus Pappe. Was kurios klingt, funktioniert tatsächlich. Das "Wikkelhouse" beweist, dass Pappe eben doch als langlebiger und stabiler Baustoff taugt. Bis zu 100 Jahre soll das Haus aus Pappe halten, verspricht der Hersteller "Fiction ... mehr

So finden Sie das richtige Dachfenster

Unter dem Dach kann eine Traumwohnung entstehen: Die Schrägen geben ein heimeliges Gefühl, die Lage ermöglicht einen Traumblick über Landschaft und Stadtpanorama. Aber: Ein Wohntraum wird das nur mit den richtigen Dachfenstern, die viel Licht in den Raum lassen ... mehr

Was ist das: Acht Fragen rund um Polystyrol

Viele wärmegedämmte Häuser haben Polystyrol an den Außenwänden. Woher kommt der Stoff? Und wie oft brennen Fassaden? Die Debatte über Polystyrol als Dämmstoff ist wieder in vollem Gange. Nach dem verheerenden Hochhausbrand in London Mitte Juni, bei dem mindestens ... mehr

Die neun häufigsten Mängel beim Hausbau

Strenge Bauvorgaben, aufwendige Techniken, Preis- und Zeitdruck machen Handwerkern Dampf. Das hat mitunter Baumängel zur Folge. Viele fallen schon während der Bauzeit auf, andere erst Jahre später. Bauherren sollten wissen, worauf sie achten müssen. Bauexperten warnen ... mehr

Leerstehende Häuser trotz Wohnungsnot?

Wohnungsmangel in den Städten, überhöhte Grundstückspreise und Baukosten an den Randgebieten: Wohnen scheint zum Luxus zu werden. Dabei gibt es zahlreiche, leerstehende Häuser. Wo? Auf dem Land. Es gibt zu viele neue Wohnungen und Einfamilienhäuser in ländlichen Kreisen ... mehr

Baugrundgutachten erstellen lassen: Ohne ist ein Hausbau Harakiri

Wer beim Kauf seines Baugrundstücks zu sorglos vorgeht, kann bei seinem Traumhaus später böse Überraschungen erleben. Denn ist die Beschaffenheit des Bodens ungünstig, kann das üble Folgen wie Risse oder Feuchtigkeit in den Wänden nach sich ziehen. Bauherren sollten ... mehr

Diese Steuervorteile für Mieter bei Schäden gibt es

Verursachen Mieter Schäden nach dem Kauf der Immobilie, können die Kosten für die Beseitigung steuerlich geltend gemacht werden. Nach einem aktuellen Urteil gilt dieser Steuervorteil sofort. Beseitigen Vermieter Schäden, die Mieter nach dem Kauf der Immobilie verursacht ... mehr

Altersgerechtes Wohnen schon bei der Planung berücksichtigen

Das neue Zuhause soll schön, modern und komfortabel sein – auch fürs Alter. Daher sollten Sie bei der Hausplanung bereits ans Alter denken, damit Sie später nicht in teure Renovierungen investieren müssen. Worauf Sie achten sollten, erfahren Sie bei uns. Wer denkt schon ... mehr

Regenwassernutzung: Tipps für die sinnvolle Regenwassernutzung

Viel Trinkwasser könnte eingespart werden, wenn starke Wasserverbraucher wie Toilette oder Waschmaschine mit Regenwasser versorgt würden. Eine Regenwassernutzungsanlage macht den gesammelten Niederschlag als Brauchwasser für den Haushalt nutzbar. Aber lohnen ... mehr

Lagerkeller braucht keinen Bodenbelag

Beim Hausbau lässt sich am Keller sparen. Er kann mehrere Zehntausend Euro zur Bausumme beitragen. Wer sich dennoch dafür entscheidet und nur Räume zum Einlagern und Aufbewahren braucht, kann seine Kosten aber etwas drücken. Für einen einfachen  Lagerkeller gelten ... mehr

Wie erkenne ich, ob Asbest im Haus ist?

Asbest riecht nicht, es strahlt nicht, es diffundiert nicht. Und lange ist es kein Problem. Doch wenn das alternde Baumaterial zerfällt und Fasern abgibt, wird es zur großen Gesundheitsgefahr. Möglich ist das in vielen der vor 1995 errichteten Gebäuden. Wenn ein Umbau ... mehr

Vor Gewittersaison Rückstausicherung im Keller nachrüsten

Mit den Folgen von Starkregen müssen Hausbesitzer immer rechnen. Wenn die Kanalisation die Wassermassen nicht mehr aufnehmen kann, drücken sie sich von unten durch die Abflüsse in die Keller hinein. Was können Hausbesitzer tun, um einem Schaden in der sommerlichen ... mehr

So profitieren Bauherren schon jetzt vom Bauvertragsrecht

Private Bauherren bekommen mehr Rechte. Das neue Bauvertragsrecht gilt zwar erst vom Jahr 2018 an. Es gibt aber Wege schon jetzt von den geänderten Regeln zu profitieren. Wir sagen Ihnen, wie das geht. Regeln frühzeitig vertraglich festlegen Bauherren und Baufirmen ... mehr

Wer zahlt die Bombenentschärfung im eigenen Garten?

Wie tickende Zeitbomben liegen sie im Untergrund. Fachleute gehen davon aus, dass von den zahllosen Bomben, die die Alliierten im Zweiten Weltkrieg über Deutschland abwarfen, rund 250.000 wegen technischer Defekte nicht explodiert sind und auf vielen privaten ... mehr

Immobilie: Nachteile und Risiken bei Erbpacht-Grundstücken

Ein Haus bauen, ohne das Grundstück zu kaufen? Das geht in Deutschland. Möglich macht's das Erbbaurecht, besser bekannt als Erbpacht: Der Interessent pachtet das Grundstück und baut darauf ein Haus – dadurch spart der Häuslebauer das Geld für Grund und Boden ... mehr

Mila Kunis renoviert die Wohnung ihrer Eltern

Eine Überraschung für Milas Eltern. Gemeinsam mit der US-Online-Serie "My Houzz" renovierte die US-Schauspielerin die Wohnung von Mark und Elvira Kunis  und rührte ihre Mutter damit zu Tränen. "Ich wollte meinen Eltern etwas Besonderes geben ... mehr

Rekultivierung des Bodens nach dem Hausbau

Ziehen Bagger, Kran, Gerüst und die Bauarbeiter von der Baustelle des neuen Eigenheims ab, bleibt Verwüstung zurück – zumindest im Garten. Der Boden ist durch die schweren Maschinen verdichtet, Bauschutt wurde mit ein paar Zentimetern Mutterboden bedeckt ... mehr

Hausbau: So können sich private Bauherren absichern

Geht etwas bei einem Bauprojekt schief, können plötzlich hohe Zusatzkosten auf den Bauherren zukommen. Damit Ihnen bei Schäden nicht der finanzielle Ruin droht, sollten Sie sich und Ihre Helfer absichern. Welche Bauversicherungen sinnvoll sind, hat die Zeitschrift ... mehr

Gebäudeversicherung deckt nicht jeden Wasserschaden

Die meisten Hausbesitzer unterschätzen die Gefahr durch Elementarschäden. Wer nicht am Fluss wohnt, muss auch keine Angst vor Hochwasser haben, denken offenbar viele. Doch dies ist ein gefährlicher Irrtum. Die Zerstörungskraft des Wassers hat sich im Bewusstsein vieler ... mehr

Immobilien als Altersvorsorge: Pro und Contra

Vielen gilt die eigene Immobilie als krisensichere Altersvorsorge. Das kann ein gefährlicher Irrtum sein. Was es vor dem Kauf zu bedenken gibt. Immobilien stehen bei den Bundesbürgern hoch im Kurs – und zwar nicht nur zur Selbstnutzung. In Zeiten von niedrigen Zinsen ... mehr

Hausbau mit Bauträger: Experten warnen vor Risiken

Vor allem in städtischen Lagen werden viele private Bauvorhaben über Bauträgerverträge umgesetzt. Das Besondere dabei: Bis zur Abnahme und Übergabe ist der Bauträger alleiniger Besitzer der Immobilie. Der spätere Erwerber tritt nicht selbst als Bauherr auf. Experten ... mehr

Hausbau mit oder ohne Keller? Vor- und Nachteile

Aus Kostengründen verzichten viele Bauherren auf einen Keller.  Doch die Vorteile eines Kellers mit seinem zusätzlichen Platz sind nicht von der Hand zu weisen. Zugleich kann man Stauraum aber auch unter dem Dach oder mit einem Gartenhaus schaffen. Die Entscheidung ... mehr

Bauseits kostet Bauherren viel Geld

Der Traum vom Eigenheim wird in vielen Fällen als schlüsselfertiger Bau umgesetzt. Beim vermeintlichen Rundumsorglos-Paket gibt es einen Festpreis und man braucht nach Fertigstellung nur noch einzuziehen – soweit zumindest der Traum. In der Realität bleibt ... mehr

Sondermüll Styropor – so entsorgen Sie fachgerecht

Wenn Styropor (auch Polystyrol) das Flammschutzmittel HBCD (Hexabromcyclododecan) enthält, dann gilt es seit Oktober 2016 durch eine EU-Verordnung als gefährlicher Abfall. Sondermüll darf nicht zusammen mit anderen Abfällen oder Bauschutt beseitigt werden. Wir sagen ... mehr

Schimmel im Neubau: Diese Fehler besser vermeiden

Die meisten Bauherren wollen in ihr neues Heim einziehen, sobald das Haus einigermaßen bezugsfähig ist. Doch ein zu früher Einzugstermin kann schwere Schäden nach sich ziehen - es droht Schimmel. "Früher mussten neue Häuser monatelang trocknen, bevor sie bezogen werden ... mehr

Kosten für den Einbruchschutz sind überschaubar

Der Schutz vor Einbrechern wird beim Hausbau und beim Umbau von Bestandsimmobilien fast immer vernachlässigt. Darauf weist die Initiative für aktiven Einbruchschutz "Nicht bei mir!" hin. Aus Kostengründen werde an der Sicherheit gespart. In ein ungesichertes ... mehr

Bodenklasse von Baufirmen oft bewusst falsch angesetzt

Ein mieser Trick kann unbedarfte Bauherren teuer zu stehen kommen. Davor warnt der Verbrand privater Bauherren (VPB). Viele Bauträger kalkulieren demnach für den Aushub bewusst zu niedrige Kosten. Sie gingen im Bauvertrag mit Absicht von einer zu niedrigen Bodenklasse ... mehr

Erschließungskosten und Erschließungsbeiträge beim Hausbau

Die Erschließungskosten für ein Baugrundstück betragen oft viele tausend Euro. Was die meisten Menschen nicht bedenken: Auch wenn das Haus längst steht, können noch Erschließungskosten anfallen. Was abgerechnet werden darf, wie lange Gemeinden ... mehr

Wertverlust am Haus durch regelmäßige Inspektionen begrenzen

Ein Haus verliert schnell massiv an Wert, wenn wichtige Gebäudeteile wie Keller, Fassade oder Fenster nicht regelmäßig auf kleine Schäden inspiziert und diese gegebenenfalls zügig behoben werden. Auch die laufenden Kosten schießen in die Höhe, wenn beispielsweise ... mehr

Wohnen im Container: Das Containerhaus als günstiges Eigenheim

Wer hat nicht schon einmal die Lust verspürt, alle Sachen zusammenzupacken, aufs Auto zu laden und in ein neues Leben zu fahren? Was in den USA mit ihren Trailerparks jederzeit möglich ist, klingt in Deutschland noch wie Zukunftsmusik ... mehr

Tchibo bietet Baukontrolle an - Experten üben harsche Kritik

Tchibo bietet privaten Bauherren aktuell eine laufende Baukontrolle an. Vier Leistungspakete stehen zur Auswahl. Doch viele Branchen-Kenner mahnen zur Vorsicht: Das Angebot des Kaffeerösters sei "weder ausreichend noch sinnvoll". Auch der Tchibo-Partner ist nicht ... mehr

Fassaden mit selbst reinigenden Farben streichen

Kaum frisch gestrichen, verschmutzt die Hausfassade auch gleich wieder. Besonders weiße Anstriche verlieren schnell ihren Glanz. Neue Farben sollen sich von selbst reinigen. Was davon zu halten ist. "Farben mit Zusatznutzen werden auch gern als High-Tech-Farben ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10
11 12 13

Einbruchsichere Fenster: So können Sie sich schützen

Da die meisten Einbrüche über Fenster und Fenstertüren erfolgen, sollte Wert auf einbruchsichere Fenster gelegt werden. Dem Einbruch kann durch die richtigen ... mehr

Hausbau: Wann ist der ideale Zeitpunkt für den Beginn?

Los geht's mit dem Hausbau! Es bleibt schließlich nur wenig Zeit, bis der Winter wieder beginnt – mit diesem Credo starten im Frühjahr viele Bauherren den Traum ... mehr

Hauskauf: Welche Fallstricke gibt es beim Vertrag?

Der Kaufvertrag für eine Immobilie birgt einige Fallstricke. Weil in den meisten Fällen Grundstückskauf und Hausbau in einem Dokument vereinbart werden ... mehr

Drei von vier Eigenheimen werden teurer als geplant

Der Bau eines Eigenheims wird oft teurer als gedacht: Bei drei von vier Häusern, die in den vergangenen fünf Jahren in Deutschland privat errichtet wurden ... mehr

Wie Sie die Erbschaftssteuer sparen können

Wer seinen nahen Verwandten hohe Erbschaftssteuern ersparen will, kann zu Lebzeiten Schenkungen in Erwägung ziehen. Die Freibeträge innerhalb der Familie sind ... mehr

Mehr zum Thema Hausbau



shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017