Startseite
Sie sind hier: Home >

Haushalt

...
Thema

Haushalt

Kalkablagerungen am Wasserhahn entfernen

Kalkablagerungen am Wasserhahn entfernen

Die Ursache für einen verstopften Wasserhahn ist leicht zu bestimmen: hartes Leitungswasser, also Wasser mit einem hohen Anteil an gelösten Inhaltstoffen wie Calcium und Magnesiumionen, trägt schnell zu Kalkablagerungen bei. Außerdem besteht bei alten Rohren die Gefahr ... mehr
Welche Kaffeemaschine macht den besten Kaffee?

Welche Kaffeemaschine macht den besten Kaffee?

Wenn es um Kaffeemaschinen geht, verstehen viele Deutsche keinen Spaß. Da messen sich zum Beispiel Vollautomaten-Besitzer mit Kapsel-Fans, während Filterkaffetrinker nicht zu Wort kommen. Um der Rivalität ein Ende zu setzen, haben wir für Sie verschiedene Systeme ... mehr
Hamburg rechnet mit Flüchtlingskosten von fast 570 Millionen

Hamburg rechnet mit Flüchtlingskosten von fast 570 Millionen

Hamburgs rot-grüner Senat rechnet bei der Unterbringung, Verpflegung und Betreuung von Flüchtlingen in diesem und im kommenden Jahr annähernd mit einer Verdopplung der Kosten. Nachdem bereits im Vorjahr die Mittel auf rund 300 Millionen Euro verdoppelt wurden ... mehr
Hart oder weich: Welche Matratze ist die beste?

Hart oder weich: Welche Matratze ist die beste?

Der Mensch verbringt im Schnitt knapp ein Drittel seines Lebens im Bett. Die Frage nach der richtigen Matratze sollte deshalb nicht unterschätzt werden. In einem Punkt streiten sich hier die Gemüter: Sind harte oder weiche Matratzen besser? Lesen Sie hier mehr. Matratze ... mehr
Vorratsschädlinge: Lebensmittelmotten wirksam bekämpfen

Vorratsschädlinge: Lebensmittelmotten wirksam bekämpfen

Lebensmittelmotten kommen in den Vorratskammern der Deutschen öfter vor als alle anderen Schädlinge. Häufig stecken sie in Verpackungen von Lebensmitteln. Beim Einkaufen im Supermarkt werden sie dann unwissentlich in die Wohnung eingeschleppt. Hier erfahren ... mehr

Wirtschaft - Von wegen nicht mehr zeitgemäß: Kirchensteuer ist rechtens

KOBLENZ (dpa-AFX) - Die Erhebung von Kirchensteuer steht mit dem Grundgesetz und den Grundrechten der Europäischen Union in Einklang und ist deshalb rechtens. Zu diesem Urteil ist das Verwaltungsgericht in Koblenz gekommen und hat damit die Klage eines Ehepaars ... mehr

Wirtschaft: Steuerzahlerbund fordert sofortiges Ende der Neuverschuldung

HANNOVER (dpa-AFX) - Der Bund der Steuerzahler fordert angesichts weiter sprudelnder Steuereinnahmen eine steuerliche Entlastung sowie ein sofortiges Ende der Neuverschuldung. "Von den Gehaltssteigerungen muss mehr in den Portemonnaies der Arbeitnehmer verbleiben ... mehr

Wirtschaft: Draghi unterstützt Forderung für Finanzministerium in Europa

FRANKFURT (dpa-AFX) - EZB-Präsident Mario Draghi unterstützt laut einem Pressebericht die Forderung nach einem europäischen Finanzministerium. Das berichtet die "Frankfurter Allgemeinen Zeitung, FAZ" (Freitagausgabe) und beruft sich dabei auf Kreise ... mehr

Wirtschaft: Gläubiger erlassen Ukraine fast vier Milliarden Dollar Schulden

KIEW (dpa-AFX) - Nach monatelangem Ringen haben westliche Gläubiger der von der Pleite bedrohten Ukraine fast vier Milliarden Dollar Schulden erlassen. "Der von unseren Gegnern erwartete Staatsbankrott wird nicht stattfinden", betonte Ministerpräsident Arseni Jazenjuk ... mehr

Wirtschaft: Gläubiger erlassen Ukraine fast vier Milliarden Dollar Schulden

(Neu: Mehr Details) KIEW (dpa-AFX) - Nach monatelangem Ringen haben westliche Gläubiger der von der Pleite bedrohten Ukraine fast vier Milliarden Dollar Schulden erlassen. "Der von unseren Gegnern erwartete Staatsbankrott wird nicht stattfinden", betonte ... mehr

Wirtschaft: Ukraine erhält 20 Prozent Schuldenerlass von westlichen Gläubigern

(Wiederholung aus technischen Gründen.) KIEW (dpa-AFX) - Die von der Staatspleite bedrohte Ukraine hat nach fünfmonatigen zähen Verhandlungen einen Schuldenschnitt von 20 Prozent bei einer westlichen Gläubigergruppe erreicht. Damit würden der Ex-Sowjetrepublik ... mehr

Wirtschaft: Ukraine erhält 20 Prozent Schuldenerlass von westlichen Gläubigern

KIEW (dpa-AFX) - Die von der Staatspleite bedrohte Ukraine hat nach fünfmonatigen zähen Verhandlungen einen Schuldenschnitt von 20 Prozent bei einer westlichen Gläubigergruppe erreicht. Damit würden der Ex-Sowjetrepublik 3,6 Milliarden Dollar (etwa 3,1 Milliarden ... mehr

Wirtschaft - ESM-Chef Regling: IWF wird sich an Griechenland-Hilfen beteiligen

BERLIN (dpa-AFX) - Nach Einschätzung des europäischen Rettungsfonds ESM wird sich der Internationale Währungsfonds (IWF) an weiteren Finanzhilfen für Griechenland beteiligen. Der Europäische Stabilitätsmechanismus (ESM) werde ein drittes griechisches Hilfsprogramm ... mehr

Wirtschaft: Ukraine einigt sich mit Gläubigern auf Schuldenschnitt

KIEW/FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Ukraine hat sich nach monatelangen Verhandlungen mit ausländischen Gläubigern auf einen Schuldenschnitt geeinigt. Demnach ist ein Erlass von 20 Prozent eines Schuldenbergs in Höhe von etwa 18 Milliarden US-Dollar vorgesehen ... mehr

Land plant Nachtragsetat wegen steigender Flüchtlingszahlen

Stuttgart (dpa/lsw) - Die grün-rote Landesregierung plant wegen der steigenden Flüchtlingszahlen nun doch einen Nachtragshaushalt. Finanzminister Nils Schmid (SPD) sagte am Mittwoch auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur in Stuttgart: "Wir werden mit einem ... mehr

Wirtschaft - Ministerium: Subventionsvolumen des Bundes steigt bis 2016 weiter an

BERLIN (dpa-AFX) - Das Subventionsvolumen des Bundes ist in den vergangenen Jahren weiter gestiegen. Die Finanzhilfen und Steuervergünstigen nehmen von 20,4 Milliarden Euro in 2013 auf 22,9 Milliarden im kommenden Jahr zu. Dies geht aus dem 25. Subventionsbericht ... mehr

Wirtschaft - Grüne: Budget-Überschusse für Flüchtlinge und Investitionen verwenden

BERLIN (dpa-AFX) - Die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen, Kerstin Andreae, hat die Bundesregierung aufgefordert, das zu erwartende Haushaltsplus Flüchtlingen zugutekommen zu lassen. "Der Bund wird in 2015 voraussichtlich Überschüsse von fünf Milliarden ... mehr

500 Millionen Euro Mehrkosten für Flüchtlinge in Hamburg

Hamburgs rot-grüner Senat rechnet für die Unterbringung, Verpflegung und Betreuung von Flüchtlingen in diesem und im kommenden Jahr mit Mehrkosten in Höhe von rund 500 Millionen Euro. Eine entsprechende Drucksache für 2015 und 2016 habe der Senat am Dienstag ... mehr

Wirtschaft - Gute Konjunktur spült Geld in die Staatskassen: Milliarden-Überschuss

WIESBADEN (dpa-AFX) - Deutschland bleibt Musterschüler in Sachen Staatsfinanzen: Der robuste Arbeitsmarkt und die günstige Konjunkturentwicklung haben dem deutschen Staat im ersten Halbjahr 2015 einen Rekordüberschuss von 21,1 Milliarden Euro beschert. Das teilte ... mehr

Wirtschaft - Robuster Arbeitsmarkt: Deutscher Staat erzielt Milliarden-Überschuss

WIESBADEN (dpa-AFX) - Der robuste Arbeitsmarkt und die günstige Konjunkturentwicklung haben dem deutschen Staat im ersten Halbjahr 2015 einen Überschuss von 21,1 Milliarden Euro beschert. Nach vorläufigen Ergebnissen schlossen die Haushalte von Bund, Ländern, Gemeinden ... mehr

Robuster Arbeitsmarkt: Deutscher Staat erzielt Milliarden-Überschuss

Wiesbaden (dpa) - Der deutsche Staat hat dank eines robusten Arbeitsmarktes und der günstigen Konjunkturentwicklung im ersten Halbjahr 2015 einen Überschuss von 21,1 Milliarden Euro erwirtschaftet. Nach vorläufigen Ergebnissen schlossen die Haushalte ... mehr

Deutscher Staat erzielt Milliarden-Überschuss

Wiesbaden (dpa) - Der robuste Arbeitsmarkt und die günstige Konjunkturentwicklung haben dem deutschen Staat im ersten Halbjahr 2015 einen Überschuss von 21,1 Milliarden Euro beschert. Nach vorläufigen Ergebnissen schlossen die Haushalte von Bund, Ländern, Gemeinden ... mehr

Wirtschaft: Deutscher Staat erzielt Milliarden-Überschuss

WIESBADEN (dpa-AFX) - Der robuste Arbeitsmarkt und die günstige Konjunkturentwicklung haben dem deutschen Staat im ersten Halbjahr 2015 einen Überschuss von 21,1 Milliarden Euro beschert. Nach vorläufigen Ergebnissen schlossen die Haushalte von Bund, Ländern, Gemeinden ... mehr

Wirtschaft: Kommunen können mit mehr Bundeshilfe für Flüchtlinge rechnen

BERLIN (dpa-AFX) - Länder und Kommunen können auf mehr Geld vom Bund für die Unterbringung und Versorgung von Flüchtlingen hoffen. "Der Bund wird die Länder und Kommunen dauerhaft unterstützen, und er braucht auch selbst mehr Geld - beispielsweise ... mehr

Wirtschaft - 'Spiegel': Haushaltsplus von mindestens fünf Milliarden Euro

BERLIN (dpa-AFX) - Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) rechnet nach einem Bericht des "Spiegel" in diesem Jahr mit einem Überschuss im Bundeshaushalt von mindestens fünf Milliarden Euro. Das deutliche Plus ergebe sich vor allem aus den Steuereinnahmen, die dank guter ... mehr

Mehr zum Thema Haushalt im Web suchen

Wirtschaft: Immer mehr Zuschuss aus Steuern für Rentenversicherung

BERLIN (dpa-AFX) - Der Steuerzuschuss des Bundes für die Rentenversicherung wird sich in den kommenden Jahren auf knapp 100 Milliarden Euro erhöhen. In diesem Jahr soll die Überweisung des Bundes um etwa 1,5 Milliarden auf 84,3 Milliarden Euro steigen ... mehr

Wirtschaft - Verkehrsminister: Dobrindts Sanierungspläne nutzen Bundesstraßen

STUTTGART/BERLIN (dpa-AFX) - Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) hat die Aufforderung zu schnelleren Baufreigaben für Brückensanierungen begrüßt. Es sei gut, dass Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) auf die rasche Sanierung dränge, sagte Hermann ... mehr

Wirtschaft - Bundesagentur-Chef Weise: Hoher Anteil von Bulgaren bezieht Hartz IV

NÜRNBERG (dpa-AFX) - Der Vorstandschef der Bundesagentur für Arbeit (BA), Frank-Jürgen Weise, hat auf den wachsenden Anteil von bulgarischen Zuwanderern in Hartz IV hingewiesen. Im April habe bereits jeder Vierte in Deutschland lebende Bulgare Hartz-IV-Leistungen ... mehr

Maden bekämpfen: So helfen Hausmittel

Im Sommer legen Insekten Eier in Ihrem Hausmüll ab. Nach kürzester Zeit finden Sie dann Maden in Ihrer Mülltonne, denn der Abfall ist ein geeigneter Nährboden für die Larven. Um Maden zu bekämpfen, können Sie zu einfachen Hausmitteln von Essig bis Lavendel-Aroma ... mehr

Kollatz-Ahnen: Bürgerämter müssen sich besser organisieren

Berlin (dpa/bb) - Berlins Finanzsenator Matthias Kollatz-Ahnen (SPD) will den überlasteten Bürgerämtern nicht noch mehr Personal finanzieren. "Die Bezirke bekommen 300 Stellen. Das ist ziemlich viel, auch wenn damit nicht alle Probleme zu lösen sind", sagte ... mehr

Sachsen-Anhalts Schuldenuhr tickt rückwärts

Magdeburg (dpa/sa) - Der Schuldenabbau in Sachsen-Anhalt kommt langsam voran. Die Schuldenuhr des Bundes der Steuerzahler zeigt inzwischen knapp unter 20,3 Milliarden Euro an, vor einem Jahr waren es noch knapp 20,4 Milliarden Euro. Jede Sekunde werden rechnerisch ... mehr

Neue Einrichtung soll rechte Gewalt erforschen

Die Landesregierung will für den Kampf vor allem gegen Rechtsextremismus im Doppelhaushalt 2016/2017 zusätzlich eine halbe Million Euro bereitstellen. Das Geld sei nach jetzigem Stand für eine Dokumentationsstelle für Menschenrechte, Grundrechte und Demokratie ... mehr

Wirtschaft - CSU: Neue Athener Regierung muss zugesagte Reformen durchsetzen

BERLIN (dpa-AFX) - Nach dem Rücktritt des griechischen Ministerpräsidenten Alexis Tsipras warnt die CSU den Linkspolitiker davor, nach den angestrebten Neuwahlen den politischen Kurs zu ändern. "Auch eine neue Regierung muss sich an die Vereinbarungen, an die zugesagten ... mehr

Wirtschaft: EZB bestätigt Zahlungs-Eingang aus Griechenland

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Europäische Zentralbank (EZB) hat die Rückzahlung von Schulden Griechenlands fristgerecht erhalten. "Die EZB bestätigt, dass alle heute fälligen Anleihen von Griechenland zurückgezahlt wurden", sagte ein Sprecher der Notenbank am Donnerstag ... mehr

Backpulver: Was das Multitalent aus der Küche alles kann

Wer einen leckeren Kuchen aus Rührteig backen will, der sollte Backpulver als Zutat auf keinen Fall vergessen. Denn erst durch das weiße Pulver aus der Tüte geht der Kuchen so richtig schön auf und wird lockerleicht. Doch wussten Sie, dass Backpulver ... mehr

Wirtschaft: Versorgung von Flüchtlingen kostet dieses Jahr rund acht Milliarden

(Berichtigung: Im ersten Satz des zweiten Absatzes muss es richtig heißen "in Milliardenhöhe" rpt "Milliardenhöhe" (nicht Millionenhöhe).) BERLIN (dpa-AFX) - Die Kosten für die Versorgung und Unterbringung von Flüchtlingen dürften in diesem Jahr auf bundesweit ... mehr

Wirtschaft - FDP-Chef zu Steuereinnahmen: Kalte Progression ernsthaft angehen

BERLIN (dpa-AFX) - FDP-Chef Christian Lindner hat die Bundesregierung aufgefordert, angesichts der sprudelnden Einnahmen endlich für Steuerentlastungen zu sorgen. Lindner sagte der Deutschen Presse-Agentur: "Mehr denn je wäre es ein Gebot der Fairness, jetzt ... mehr

Wirtschaft: Steuern füllen weiter Kassen von Bund, Ländern und Gemeinden

BERLIN (dpa-AFX) - Rekordbeschäftigung und stabile Konjunktur bescheren Bund, Ländern und Gemeinden weiterhin ein erfreuliches Steuerplus. Im Juli stiegen die Steuern insgesamt um 8,6 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat, wie es am Donnerstag im aktuellen Monatsbericht ... mehr

Steuereinnahmen füllen Kassen von Bund, Ländern und Gemeinden

Berlin (dpa) - Rekordbeschäftigung und stabile Konjunktur bescheren Bund, Ländern und Gemeinden weiterhin ein erfreuliches Steuerplus. Im Juli stiegen die Steuern insgesamt um 8,6 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat, wie es am Donnerstag im aktuellen Monatsbericht ... mehr

Wirtschaft: Versorgung von Flüchtlingen kostet dieses Jahr rund acht Milliarden Euro

BERLIN (dpa-AFX) - Die Kosten für die Versorgung und Unterbringung von Flüchtlingen dürften in diesem Jahr auf bundesweit etwa acht Milliarden Euro steigen. Davon übernimmt der Bund nach bisherigem Stand eine Milliarde. Der Deutsche Landkreistag, der in seinen ... mehr

Kupfer reinigen: So glänzen Töpfe, Schmuck und Vasen wieder

Wenn Sie Kupfer reinigen möchten, haben Sie verschiedene Möglichkeiten. Verwenden Sie ein flüssiges Mittel, entfernen Sie es nach der Behandlung unbedingt gründlich mit Wasser und trocknen Sie das Material anschließend mit einem trockenen Tuch. Kupfer reinigen ... mehr

Wirtschaft: Steuereinnahmen steigen im Juli kräftig

BERLIN (dpa-AFX) - Die Steuereinnahmen sind im Juli deutlich gestiegen. Bund, Länder und Kommunen nahmen insgesamt 8,6 Prozent mehr Steuern ein als im Vorjahresmonat, wie aus dem aktuellen Monatsbericht des Bundesfinanzministeriums hervorgeht. Der Fiskus profitiert ... mehr

Steuereinnahmen steigen im Juli kräftig

Berlin (dpa) - Die Steuereinnahmen sind im Juli deutlich gestiegen. Bund, Länder und Kommunen nahmen insgesamt 8,6 Prozent mehr Steuern ein als im Vorjahresmonat, wie aus dem aktuellen Monatsbericht des Bundesfinanzministeriums hervorgeht. Der Fiskus profitiert ... mehr

Wirtschaft: Tsipras wünscht sich Beteiligung des EU-Parlamentes an den Kontrollen

ATHEN (dpa-AFX) - Griechenlands Regierungschef Alexis Tsipras will auch das Europaparlament an der Überprüfung der Reformschritte seines Landes beteiligen. In einem am Mittwoch datierten Schreiben an Parlamentspräsident Martin Schulz wirbt Tsipras dafür, Vertreter ... mehr

Wirtschaft: Post streit vor Gericht mit Finanzbehörden

BONN (dpa-AFX) - Die Deutsche Post streitet mit den Steuerbehörden vor dem Finanzgericht Köln um die Auslegung von Regeln zur Umsatzsteuer. Wie die "Wirtschaftswoche" berichtet, gehe es dabei um mögliche Nachzahlungen von bis zu 1,5 Milliarden ... mehr

Wirtschaft: Union und SPD werben um Zustimmung für Griechenland-Paket

BERLIN (dpa-AFX) - Vor der mit Spannung erwarteten Bundestagsabstimmung am Mittwoch über das dritte Hilfspaket für Griechenland werben die Regierungsparteien Union und SPD für eine möglichst breite Zustimmung. Vor allem in der Union blieb aber die Skepsis ... mehr

Wirtschaft: Griechenlands Anleihen gewinnen nach Einigung auf neues Rettungspaket

FRANKFURT (dpa-AFX) - Griechenlands Staatsanleihen haben am Montag mit starken Kursgewinnen auf Fortschritte beim dritten Rettungsprogramm für das hochverschuldete Euroland reagiert. Im Gegenzug fiel die Rendite für richtungsweisende Staatspapiere mit einer Laufzeit ... mehr

Wirtschaft: Bundesbank vorsichtig optimistisch zu Griechenland - Reformen streng überwachen

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Bundesbank hat sich nach der Einigung auf ein neues Hilfsprogramm vorsichtig optimistisch zur weiteren Entwicklung in Griechenland geäußert. "Bei einer günstigen Entwicklung und dem Start eines dritten Hilfsprogramms noch in diesem Sommer ... mehr

Regierung: "Haircut" für Griechenland ist vom Tisch

BERLIN (dpa-AFX) - Für die Bundesregierung ist die Debatte über einen klassischen Schuldenschnitt für Griechenland beendet. Regierungssprecher Steffen Seibert sagte am Montag: "Aus deutscher Sicht ist es ein Erfolg, dass von einem Haircut, also von einem nominalen ... mehr

Bohnen einfrieren - Küchentipps

Damit Sie auch im Winter etwas von Ihrer reichen Bohnenernte haben, können Sie das gesunde Gemüse durch Einfrieren haltbar machen. Wir erklären, ob die Stangenbohnen roh oder blanchiert ins Gefrierfach sollten, und geben Tipps, wie Geschmack, Aroma und Farbe weitgehend ... mehr

Fett von Küchenmöbeln entfernen: Die besten Tipps

Sicher kennen Sie das Problem: Nach einiger Zeit sammelt sich auf Küchenmöbeln eine Schmutzschicht aus Fett und Staub an. Werden die klebrigen Ablagerungen nicht regelmäßig entfernt, sind sie später nur schwer zu lösen. Doch können Sie mit herkömmlicher Reinigungschemie ... mehr

Wirtschaft - DIHK: Kommunen drehen stark wie nie an der Steuerschraube

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) beklagt einen Rekordanstieg der Gewerbe- und Grundsteuern. "Von wegen keine Steuererhöhungen, viele Kommunen drehen zur Sanierung ihrer Haushalte erneut kräftig an der Steuerschraube - zu Lasten ... mehr

Wirtschaft - Senator: Bund muss 50 Prozent der Kosten pro Flüchtling zahlen

BERLIN (dpa-AFX) - Berlins Finanzsenator Matthias Kollatz-Ahnen (SPD) fordert vom Bund, 50 Prozent der Kosten pro Flüchtling zu übernehmen. "Das bisherige Angebot des Bundes, allen Ländern 500 Millionen Euro mehr zu geben, deckt die realen Kosten Berlins gerade ... mehr

Wirtschaft: Städte in der Schuldenfalle - Finanzrisiken klammer Kommunen wachsen

GÜTERSLOH (dpa-AFX) - Bei der Sanierung der kommunalen Haushalte bleibt ein Viertel der deutschen Städte, Gemeinden und Kreise auf der Strecke. Besonders in den Bundesländern im Westen fehlt Geld für Investitionen, die Lebensverhältnisse driften auseinander, warnt ... mehr

Extreme Ironing: Haushalt kann auch Spaß machen

Bügeln gilt gemeinhin als weniger verlockende Beschäftigung. Die Betreiber der Trendsportart Extreme Ironing zeigen, dass es auch anders geht: Mit verrückten Ideen beweisen sie, dass Bügeln durchaus spannend, lustig und sogar spektakulär sein kann. Extreme Ironing ... mehr
 
1 2 3 4 ... 100 »
Anzeigen


Anzeige