Startseite
Sie sind hier: Home >

Haushalt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Haushalt

Deutsche Banken bringen Fiskus um Milliarden

Deutsche Banken bringen Fiskus um Milliarden

Sie sollen Investoren im großen Stil beim Steuersparen geholfen haben: Medienberichten zufolge sind deutsche Banken in fragwürdige Aktiengeschäfte verwickelt. Vor allem ein Institut tut sich hervor. Deutsche Banken haben den Fiskus offenbar um mehr als eine Milliarde ... mehr
Zuzahlungsbefreiung bei der Krankenkasse: So geht's

Zuzahlungsbefreiung bei der Krankenkasse: So geht's

Als Mitglied einer gesetzlichen Krankenkasse müssen Sie jährlich zwei Prozent Ihres Einkommens an Zuzahlungen leisten. Diese Zahlungen beziehen sich auf Arztbesuche, Medikamente und stationäre Behandlungen. Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie jedoch ... mehr
Steuern - Institut: Steuereinnahmen steigen stärker als bisher geplant

Steuern - Institut: Steuereinnahmen steigen stärker als bisher geplant

Berlin (dpa) - Bund, Länder und Kommunen können nach Einschätzung der Ökonomen des gewerkschaftsnahen Instituts IMK bis zum Jahr 2020 mit deutlich mehr Steuereinnahmen als bisher geplant rechnen. Im laufenden Jahr falle der Zuwachs infolge ... mehr
Karlsruhe bringt Sparpaket voran: Entsetzen in der Kultur

Karlsruhe bringt Sparpaket voran: Entsetzen in der Kultur

Die Stadt Karlsruhe hat ein millionenschweres Sparpaket auf den Weg gebracht, damit der Haushalt nicht tief in die roten Zahlen rutscht. Der Gemeinderat stimmte am Dienstagabend mit großer Mehrheit Vorschlägen zu, die für die Jahre 2017 bis 2022 Einsparungen ... mehr

Wirtschaft - Schäuble: EU muss zusätzlich Geld für Flüchtlingskrise einplanen

BERLIN (dpa-AFX) - Europa muss zur Bewältigung der Flüchtlingskrise nach Einschätzung von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) zusätzlich viel Geld in die Hand nehmen. Er vermute einmal, dass zur Stabilisierung ... mehr

Wirtschaft: Neuer EU-Streit um überhöhte Defizite - Wird Portugal bestraft?

(Neu: Weitere Details) BRÜSSEL/LISSABON (dpa-AFX) - Überhöhte Staatsdefizite in Spanien und Portugal sorgen in Europa für neue Spannungen. Da Lissabon seine Neuverschuldung im vergangenen Jahr mit 4,4 Prozent der Wirtschaftsleistung trotz gegenteiliger Zusicherung nicht ... mehr

Wirtschaft: Merkel sichert Asien Unterstützung bei Klimaschutz zu

FRANKFURT (dpa-AFX) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat den asiatischen Staaten Unterstützung im Kampf gegen Klimawandel und Armut zugesichert. Deutschland stehe bereit, sagte die CDU-Politikerin am Montag auf der 49. Jahrestagung der Asiatischen Entwicklungsbank ... mehr

Wirtschaft - Schuldenkrise: Puerto Rico bittet US-Kongress um Hilfe

(neu: Pressekonferenz Gouverneur, aktualisierte Zahlen, Hintergrund) SAN JUAN (dpa-AFX) - Angesichts der schweren Staatsschuldenkrise in Puerto Rico hat der Gouverneur des US-Außengebiets den Kongress in Washington um Hilfe gebeten. "Der Kongress muss handeln", sagte ... mehr

Wirtschaft: Puerto Rico bedient Schulden in Millionenhöhe nicht

SAN JUAN (dpa-AFX) - Die Staatsschuldenkrise in Puerto Rico spitzt sich zu. Das US-Außengebiet kam am Montag Forderungen der Gläubiger in dreistelliger Millionenhöhe nicht nach. Die staatliche Entwicklungsbank werde ausstehende Zahlungen in Höhe von 422 Millionen ... mehr

Wirtschaft - Institut: Anstieg der Steuereinnahmen stärker als bisher geplant

(Aktualisierung: erwartetes Gesamtplus) BERLIN (dpa-AFX) - Bund, Länder und Kommunen können nach Einschätzung der Ökonomen des gewerkschaftsnahen Instituts IMK bis zum Jahr 2020 mit gut 45 Milliarden Euro mehr Steuereinnahmen rechnen als bisher geplant. Im laufenden ... mehr

Wirtschaft - Institut: Anstieg der Steuereinnahmen stärker als bisher geplant

BERLIN (dpa-AFX) - Bund, Länder und Kommunen können nach Einschätzung der Ökonomen des gewerkschaftsnahen Instituts IMK bis zum Jahr 2020 mit deutlich mehr Steuereinnahmen als bisher geplant rechnen. Im laufenden Jahr falle der Zuwachs infolge ... mehr

Wirtschaft - Institut: Anstieg der Steuereinnahmen stärker als bisher geplant

BERLIN (dpa-AFX) - Bund, Länder und Kommunen können nach Einschätzung der Ökonomen des gewerkschaftsnahen Instituts IMK bis zum Jahr 2020 mit deutlich mehr Steuereinnahmen als bisher geplant rechnen. Im laufenden Jahr falle der Zuwachs infolge ... mehr

Wirtschaft: Puerto Rico zahlt Schulden nicht zurück

SAN JUAN (dpa-AFX) - Die Staatsschuldenkrise in Puerto Rico spitzt sich zu. Am Montag wird der Karibikstaat Forderungen der Gläubiger in dreistelliger Millionenhöhe nicht nachkommen. Die staatliche Entwicklungsbank werde ausstehende Zahlungen in Höhe von 422 Millionen ... mehr

Wirtschaft: Steuerschätzer beraten in Essen über neue Einnahmeprognose

ESSEN (dpa-AFX) - Der Arbeitskreis Steuerschätzung hat am Montag in Essen mit seinen Beratungen über die neue Einnahmeprognose für die Staatskassen begonnen. Die Experten von Bund und Ländern, Bundesbank, Kommunalverbänden, Forschungsinstituten sowie Statistikamt ... mehr

Steuerschätzer beraten in Essen über neue Einnahmeprognose

Essen (dpa) - Der Arbeitskreis Steuerschätzung hat in Essen mit seinen Beratungen über die neue Einnahmeprognose für die Staatskassen begonnen. Die Experten von Bund und Ländern, Bundesbank, Kommunalverbänden, Forschungsinstituten sowie Statistikamt ermitteln ... mehr

Wirtschaft: Kommunen überprüfen ihre RWE-Beteiligung - Dortmund schielt auf Zukunftstochter

ESSEN (dpa-AFX) - Mehrere Ruhrgebietsstädte stellen ihre RWE -Beteiligung angesichts der bevorstehenden Aufspaltung des Energiekonzerns auf den Prüfstand. "Unser Ziel ist, in Sachen RWE-Aktien handlungsfähig zu werden", sagte Bochums Oberbürgermeister Thomas ... mehr

Wirtschaft: Bremer-Regierungschef kritisiert Schäubles Kurs der 'Schwarzen Null'

BREMEN (dpa-AFX) - Der Regierungschef des hoch verschuldeten Bundeslandes Bremen, Carsten Sieling (SPD), hat den Sparkurs von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) heftig kritisiert. Schäuble habe nur seine "schwarze Null" vor Augen und denke nicht daran ... mehr

Wirtschaft: Expertenkommission soll Panama zu mehr Transparenz verhelfen

PANAMA-STADT (dpa-AFX) - Knapp vier Wochen nach der Veröffentlichung der "Panama Papers" hat in dem mittelamerikanischen Land eine Expertenkommission für die Revision des Rechts- und Finanzwesens ihre Arbeit aufgenommen. Die siebenköpfige Arbeitsgruppe solle ... mehr

Wirtschaft: Durchbruch im Tarifstreit für den öffentlichen Dienst

POTSDAM (dpa-AFX) - Im Tarifstreit des öffentlichen Dienstes von Bund und Kommunen hat es einen Durchbruch gegeben. Die Gremien von Gewerkschaften und Arbeitgebern stimmten am Freitagabend einer insgesamt ... mehr

Wirtschaft: S&P droht Großbritannien im Fall von EU-Austritt mit Herabstufung

LONDON (dpa-AFX) - Die Ratingagentur Standard & Poor's hat Großbritannien im Fall eines Austritts aus der EU mit der Herabstufung der Kreditwürdigkeit gedroht. Zunächst werde das Königreich aber mit der Bestnote "AAA" bewertet, teilte S&P am Freitag in London ... mehr

Wirtschaft: Deutschland und Panama verhandeln über Austausch von Finanzdaten

BERLIN/PANAMA-STADT (dpa-AFX) - Nach den Enthüllungen der "Panama Papers" über Tausende Briefkastenfirmen will das mittelamerikanische Land mit dem deutschen Fiskus zusammenarbeiten. Die Verhandlungen über einen bilateralen Austausch von Steuerinformationen sollten ... mehr

Wirtschaft: Bundesregierung will Steuerabkommen mit Panama zügig abschließen

BERLIN (dpa-AFX) - Die Bundesregierung begrüßt die Bereitschaft Panamas, mit deutschen Steuerbehörden zusammenzuarbeiten. Die Verhandlungen über ein bilaterales Abkommen zum Austausch von Steuerdaten sollten zügig wieder aufgenommen werden, sagte Regierungssprecher ... mehr

Panama will Finanzdaten mit deutschen Steuerbehörden austauschen

PANAMA-STADT (dpa-AFX) - Nach den Enthüllungen der "Panama Papers" über abertausende Briefkastenfirmen will die Staatsführung den ramponierten Ruf ihres Landes aufpolieren und mit dem deutschen Fiskus zusammenarbeiten. Panamas Präsident Juan Carlos sagte am Donnerstag ... mehr

Wirtschaft: Panama will mit deutschen Steuerbehörden kooperieren

PANAMA-STADT (dpa-AFX) - Panama will nach den Enthüllungen der "Panama Papers" über abertausende Briefkastenfirmen mit den deutschen Steuerbehörden zusammenarbeiten. Präsident Juan Carlos Varela sagte am Donnerstag nach einem Telefonat mit Bundeskanzlerin Angela Merkel ... mehr

Wirtschaft - Chef der EU-Konservativen: 'Zocker Tsipras ist zurück'

BERLIN (dpa-AFX) - In den Verhandlungen über das milliardenschwere Hilfsprogramm für Griechenland hat der Chef der Konservativen im EU-Parlament den griechischen Regierungschef Alexis Tsipras attackiert. "Der Zocker, den wir aus dem vergangenen Sommer kennen ... mehr

Wirtschaft: Deutschland und Panama wollen über Informationsaustausch verhandeln

PANAMA-STADT (dpa-AFX) - Gut drei Wochen nach den Enthüllungen der "Panama Papers" über hunderttausende Briefkastenfirmen haben Deutschland und Panama verabredet, über einen bilateralen Austausch von Steuerinformationen zu verhandeln. Dies haben Bundeskanzlerin Angela ... mehr

Mehr zum Thema Haushalt im Web suchen

Wirtschaft - EU-Kommissar: Wichtigster Teil von Griechenland-Paket fast vereinbart

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Der wichtigste Teil des griechischen Spar- und Reformpakets ist nach Brüsseler Einschätzung so gut wie vereinbart. "Wir haben 99 Prozent des Weges erreicht", sagte der verantwortliche EU-Währungskommissar Pierre Moscovici am Donnerstag ... mehr

Wirtschaft - Nahles: Sozialleistungen für EU-Bürger erst nach fünf Jahren Arbeit

BERLIN (dpa-AFX) - Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) hat ihren Vorstoß verteidigt, Sozialleistungen für in Deutschland lebende EU-Bürger grundsätzlich erst nach fünf Jahren Arbeit zu gewähren. Dies sei keine Schlechterstellung der derzeitigen Praxis, sagte ... mehr

Wirtschaft: Fuest fordert wirksame Schuldenschranke in der Eurozone

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Ifo-Präsident Clemens Fuest hat schärfere Regeln gegen die ausufernde Schuldenpolitik in der Eurozone gefordert. In Frankreich, Italien, Spanien und Portugal stiegen die Defizite wieder. Das sei "eine Gefährdung der Eurozone", sagte Fuest ... mehr

Wirtschaft - Zeugen: 'Luxleaks' beendeten illegale Steuerpraktiken

LUXEMBURG (dpa-AFX) - Im Prozess um die "Luxleaks"-Veröffentlichungen über Steuerdeals für internationale Konzerne in Luxemburg haben Zeugen der Verteidigung die Bedeutung der Enthüllungen für das Ende illegaler Steuerpraktiken in der EU betont. "Ohne die Whistleblower ... mehr

Wirtschaft: Fuest fordert wirksame Schuldenschranke in der Eurozone

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Ifo-Präsident Clemens Fuest hat schärfere Regeln gegen die ausufernde Schuldenpolitik in der Eurozone gefordert. In Frankreich, Italien, Spanien oder Portugal stiegen die Defizite wieder: "Ich halte diese Entwicklung ... mehr

Wirtschaft: Sozialleistungen für EU-Ausländer sollen massiv begrenzt werden

BERLIN (dpa-AFX) - In Deutschland lebende EU-Bürger sollen künftig von Hartz-IV-Leistungen und Sozialhilfe ausgeschlossen sein, wenn sie nicht im Land arbeiten oder Ansprüche aus der Sozialversicherung erworben haben. Solche Ansprüche entstehen ... mehr

Wirtschaft: 'Luxleaks'-Prozess mit Zeugenvernehmungen fortgesetzt

LUXEMBURG (dpa-AFX) - Der Prozess um die "Luxleaks"-Veröffentlichungen über Steuerdeals für internationale Konzerne in Luxemburg ist am Donnerstag mit weiteren Zeugenvernehmungen fortgesetzt worden. Erstmals sollten auch die Angeklagten befragt werden. Dabei handelt ... mehr

Wirtschaft: Grüne fordern Spezialeinheit beim Bund im Kampf gegen Steuersünder

BERLIN/SAARBRÜCKEN (dpa-AFX) - Im Kampf gegen Steuerhinterziehung hat sich die Grünen-Bundestagsfraktion einem Medienbericht zufolge für die Schaffung einer Spezialeinheit beim Bund ausgesprochen. Nur mit dieser könne man personell und technisch ... mehr

Wirtschaft: Fiskus soll Steuerbetrug über Briefkastenfirmen schärfer bekämpfen

BERLIN (dpa-AFX) - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) will nach der Aufdeckung der "Panama Papers" den Steuerbetrug über Briefkastenfirmen stärker bekämpfen. Dazu sollen die Meldepflichten von Banken und Steuerzahlern in Deutschland deutlich ausgeweitet ... mehr

Wirtschaft: Klamme Kommunen fordern Ausweg aus der Schuldenspirale

MAINZ (dpa-AFX) - Ein Bündnis 68 finanzschwacher Städte und Gemeinden in acht Bundesländern will über den Bundesrat eine Neuordnung der Finanzen zwischen Bund, Ländern und Kommunen erreichen. Statt permanenter Reparaturen am bestehenden System müsse es eine grundlegende ... mehr

Wirtschaft - VW-Chef: Kaufprämie für E-Autos im Interesse von Kunden und Industrie

WOLFSBURG/BERLIN (dpa-AFX) - Die Kaufprämie für Elektroautos liegt nach Worten von VW -Chef Matthias Müller im Interesse der Autofahrer und der Industrie. "Der Elektromobilität gehört die Zukunft. Gemeinsam schaffen wir nun die Voraussetzungen, damit diese ... mehr

Wirtschaft: Ifo-Chef kritisiert Subvention für Elektroautos

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Ifo-Präsident Clemens Fuest hat die staatliche Kaufprämie für Elektroautos als "schweren Fehler" kritisiert. Richtig wäre es, "die Verursacher von Emissionen zu belasten, nicht, das Unterlassen von Emissionen mit Steuergeldern zu fördern", sagte ... mehr

Wirtschaft - Daimler-Chef: Förderpaket für Elektroautos wird helfen

STUTTGART/BERLIN (dpa-AFX) - Die nach langem Ringen getroffene Vereinbarung zur Förderung der Elektromobilität wird nach Einschätzung von Daimler -Chef Dieter Zetsche die Nachfrage nach Elektroautos ankurbeln. "Das wird helfen, schneller als bisher ... mehr

Wirtschaft - Bosch-Chef: Kaufprämien für Elektroautos sind nur Strohfeuer

RENNINGEN (dpa-AFX) - Der Autozulieferer Bosch hält wenig von den beschlossenen Prämien für den Kauf von Elektroautos. Solche Mittel entfachten am Markt keine nachhaltige Nachfrage, sondern nur ein kurzfristiges "Strohfeuer", sagte Bosch-Chef Volkmar Denner am Mittwoch ... mehr

Wirtschaft: Kaufprämien für Elektroautos beschlossen - Start im Mai

BERLIN (dpa-AFX) - Die umstrittenen Kaufprämien für Elektroautos sollen bereits vom kommenden Monat an gezahlt werden. Der Start sei ab dem Tag des für Mai angestrebten Kabinettsbeschlusses geplant, sagte Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) am Mittwoch ... mehr

Wirtschaft - VW-Betriebsratschef: Förderpaket für E-Fahrzeuge richtig

WOLFSBURG/BERLIN (dpa-AFX) - VW -Betriebsratschef Bernd Osterloh hat das nach langem Ringen zustande gekommene Förderpaket für Elektroautos in Deutschland gelobt. "Wir begrüßen diesen Schritt der Bundesregierung", sagte er der dpa am Mittwoch. Zuvor hatten ... mehr

Wirtschaft - Schäuble: Kaufprämien für Elektroautos sollen im Mai starten

BERLIN (dpa-AFX) - Die geplanten Kaufprämien für Elektroautos sollen bereits ab dem kommenden Monat gezahlt werden. Der Start sei ab dem Tag des Kabinettsbeschlusses geplant, der im Mai sein solle, sagte Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) am Mittwoch ... mehr

Wirtschaft: OECD warnt vor EU-Austritt Großbritanniens

LONDON (dpa-AFX) - Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) hat vor einem Austritt Großbritanniens aus der EU gewarnt. Ein "Brexit" wäre ein "schwerer negativer Schock" für die britische Wirtschaft mit Folgen für Europa und die anderen ... mehr

Wirtschaft: Fiskus soll schärfer Steuerbetrug über Briefkastenfirmen bekämpfen

BERLIN (dpa-AFX) - Bund und Länder wollen nach der Aufdeckung Hunderttausender Briefkastenfirmen den Steuerbetrug über solche Unternehmenskonstrukte stärker bekämpfen. Dazu sollen die Meldepflichten von Banken und Steuerzahlern in Deutschland deutlich ausgeweitet ... mehr

Karlsruhe soll sparen: Gemeinderat stimmt erstem Paket zu

Die Stadt Karlsruhe muss in den kommenden Jahren kräftig sparen, damit der Haushalt nicht tief in die roten Zahlen rutscht. Der Gemeinderat stimmte am Dienstagabend mit großer Mehrheit einem Paket zu, das für die Jahre 2017 bis 2022 Einsparungen von rund 84 Millionen ... mehr

Wirtschaft: Fiskus soll schärfer Steuerbetrug über Briefkastenfirmen bekämpfen

BERLIN (dpa-AFX) - Bund und Länder wollen nach der Aufdeckung Hunderttausender Briefkastenfirmen die Meldepflichten von Banken und Steuerzahlern in Deutschland ausweiten. Dazu soll nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur auch die umstrittene Kontenabfrage ... mehr

Wirtschaft - Grüne: E-Auto-Kaufprämie darf nicht alle Steuerzahler belasten

BERLIN (dpa-AFX) - Die geplanten Kaufprämien für Elektroautos sollten aus Sicht der Grünen auch durch eine Mehrbelastung umweltschädlicherer Fahrzeuge finanziert werden. Fraktionschef Anton Hofreiter begrüßte die Zuschüsse, sagte aber der "Neuen Ruhr/Neuen Rhein ... mehr

Wirtschaft: Politik und Industrie einigen sich auf Kaufprämie für E-Autos

(Neu: Mehr Details) BERLIN (dpa-AFX) - Käufer von Elektroautos sollen künftig einen Zuschuss erhalten. Um die schleppende Nachfrage anzukurbeln, haben sich Bundesregierung und Autoindustrie auf Kaufprämien verständigt. Entsprechende Informationen des Deutschlandfunks ... mehr

Wirtschaft: Politik und Industrie einigen sich auf Kaufprämie für E-Autos

BERLIN (dpa-AFX) - Bundesregierung und Autoindustrie haben sich auf Kaufprämien für Elektroautos geeinigt. Entsprechende Informationen des Deutschlandfunks wurden der Deutschen Presse-Agentur am Mittwoch in Koalitionskreisen nach einem Autogipfel am Dienstagabend ... mehr

Wirtschaft: Regierung will nach 'Gipfel' über E-Auto-Förderung informieren

(neu: mehr Hintergrund) BERLIN (dpa-AFX) - Nach dem "Autogipfel" im Kanzleramt will die Bundesregierung Kreisen zufolge an diesem Mittwoch über die geplante Förderung von Elektroautos informieren. Unklar blieb nach dem mehrstündigen Spitzentreffen am Dienstagabend ... mehr

Wirtschaft: Regierung will am Mittwoch über E-Auto-Förderung informieren

BERLIN (dpa-AFX) - Die Bundesregierung will Kreisen zufolge an diesem Mittwoch über die geplante Förderung von Elektroautos informieren. Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU), Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) und Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) wollen ... mehr

Wirtschaft: Regierung will am Mittwoch über E-Auto-Förderung informieren

BERLIN (dpa-AFX) - Die Bundesregierung will Kreisen zufolge an diesem Mittwoch über die geplante Förderung von Elektroautos informieren. Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU), Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) und Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) wollen ... mehr

Wirtschaft: 'Autogipfel' im Kanzleramt beginnt

BERLIN (dpa-AFX) - Bundesregierung und Spitzenvertreter der deutschen Autoindustrie beraten über eine stärkere Förderung von Elektroautos in Deutschland. Am Dienstagabend trafen unter anderem Daimler -Chef Dieter Zetsche, Verkehrsminister Alexander Dobrindt ... mehr

Wirtschaft: Bundesbankpräsident Weidmann fordert mehr Strukturreformen in Euroländern

ROM (dpa-AFX) - Bundesbankpräsident Jens Weidmann hat vor einer Verschärfung der Krise in der Eurozone gewarnt und mehr strukturelle Reformen gefordert. "Meines Erachtens besteht die Gefahr, dass sich das nächste Vertrauensproblem für die Währungsunion aufbaut", sagte ... mehr
 
1 2 3 4 ... 100 »


Anzeige
shopping-portal