Startseite
Sie sind hier: Home >

Haushalt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Schneidebretter reinigen: Schutz vor Keimen

Schneidebretter reinigen: Schutz vor Keimen

Zu Keimen auf Schneidebrettern gibt es viele verschiedene Meinungen. Die Frage ist unter anderem: Sind Schneidebretter aus Holz oder aus Plastik besser sauber zu halten? Egal, für welche Art Sie sich entscheiden – hier erfahren Sie, wie Sie Schneidebretter am besten ... mehr
Finanzausgleich: Land hilft Kommunen in Härtefällen aus

Finanzausgleich: Land hilft Kommunen in Härtefällen aus

Das Land hilft Kommunen aus, die durch die geplante Umstellung auf den neuen Finanzausgleich in diesem Jahr Einbußen hinnehmen müssen. Betroffene Städte und Gemeinden könnten dank einer neuen Regelung Mittel aus dem Ausgleichsstock beantragen, sagte Finanzminister ... mehr
1,1 Milliarden Euro für Flüchtlinge in Berlin ausgegeben

1,1 Milliarden Euro für Flüchtlinge in Berlin ausgegeben

Berlin hat im vergangenen Jahr insgesamt 1,1 Milliarden Euro für Flüchtlinge ausgegeben - fast 460 Millionen Euro mehr als ursprünglich im Haushalt eingeplant. Diese vorläufigen Zahlen bestätigte eine Sprecherin der Finanzverwaltung am Freitag auf Anfrage. Zuvor hatte ... mehr
Land gibt 600 Millionen Euro für Investitionen nicht aus

Land gibt 600 Millionen Euro für Investitionen nicht aus

Das Land Sachsen-Anhalt hat im vergangenen Jahr geplante Bau- und Investitionsmittel in Höhe von 611 Millionen Euro nicht ausgegeben. Das gehe aus dem Haushaltsabschluss von 2016 hervor, sagte Finanzminister André Schröder (CDU) der Deutschen Presse-Agentur. Zu einem ... mehr
Abfluss reinigen: Was tun wenn der Abfluss verstopft ist?

Abfluss reinigen: Was tun wenn der Abfluss verstopft ist?

Ob die Spüle in der Küche oder die Dusche im Bad: Mit der Zeit verstopft der Abfluss und muss gereinigt werden. Wir stellen Ihnen Hausmittel vor mit denen Sie ihren Abfluss ohne Chemie und viel Aufwand reinigen können und so den teuren Sanitärdienst-Einsatz vermeiden ... mehr

Wirtschaft: Sparen oder Geldausgeben? Frankreichs Linke streitet über Finanzen

PARIS (dpa-AFX) - Die Präsidentschaftskandidaten der französischen Linken sind uneins über den Kurs zur Sanierung der maroden Staatsfinanzen. Drei Tage vor der ersten Vorwahlrunde der Sozialisten und ihrer Verbündeten pochte vor allem der frühere Erziehungsminister ... mehr

Wirtschaft: Sparen oder Geldausgeben? Frankreichs Kandidaten uneins bei Finanzen

PARIS (dpa-AFX) - Die Präsidentschaftskandidaten der französischen Linken sind uneins über den Kurs bei den angeschlagenen Staatsfinanzen. Drei Tage vor der ersten Vorwahlrunde der Sozialisten und ihrer Verbündeten pochte vor allem der frühere Erziehungsminister Vincent ... mehr

Wirtschaft: Künftiger US-Finanzminister unter Beschuss - Anteile im Steuerparadies

WASHINGTON (dpa-AFX) - Der künftige US-Finanzminister Steven Mnuchin hat nach Informationen der "Washington Post" Anteile an Firmen auf der als Steuerparadies bekannten Inselgruppe Cayman Islands. Dies habe er dem Senat, der über seine Nominierung als Finanzminister ... mehr

Wirtschaft: Dobrindt erwartet aus Pkw-Maut etwas höhere Einnahmen

BERLIN (dpa-AFX) - Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) rechnet bei der Pkw-Maut mit etwas höheren Einnahmen. Nach Abzug der Kosten sollen jährlich 524 Millionen Euro für Straßen-Investitionen übrig bleiben, wie aus einer überarbeiteten Prognose ... mehr

Wirtschaft: EU-Parlament ist schwarze Liste mit Geldwäsche-Paradiesen zu kurz

STRASSBURG (dpa-AFX) - Dem Europaparlament ist die schwarze Liste der EU-Kommission mit Geldwäsche-Paradiesen zu kurz geraten. Die Abgeordneten forderten die Brüsseler Behörde am Donnerstag in Straßburg auf, auch Länder aufzunehmen, die Steuerdelikte ... mehr

Wirtschaft: Dobrindt erwartet etwas höhere Einnahmen der Pkw-Maut

BERLIN (dpa-AFX) - Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt rechnet nach den mit der EU-Kommission vereinbarten Änderungen bei der Pkw-Maut mit etwas höheren Einnahmen. Nach Abzug der Kosten sollen jährlich 524 Millionen Euro für Straßen-Investitionen übrig bleiben ... mehr

Wirtschaft: Ministerium erwartet etwas höhere Einnahmen der Pkw-Maut

BERLIN (dpa-AFX) - Das Bundesverkehrsministerium rechnet nach den mit der EU-Kommission vereinbarten Änderungen bei der Pkw-Maut mit etwas höheren Einnahmen als bisher kalkuliert. Nach Abzug der Kosten sollen jährlich 524 Millionen Euro für Straßen-Investitionen ... mehr

Wirtschaft - Ex-Automanager Bob Lutz zu Trumps Tweets: 'dummes Geschwätz'

ZÜRICH (dpa-AFX) - Als "dummes Geschwätz" hat das frühere Vorstandsmitglied von General Motors, Bob Lutz, die Tweets des designierten US-Präsidenten Donald Trump abgetan. Sie dürften ihre Wirkung verfehlen, meinte der in der Schweiz geborene Manager in einem ... mehr

Wirtschaft - Urteil: Vom Arbeitgeber bezahlte 'Knöllchen' nicht steuerpflichtig

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Wenn ein Paketdienst die Verwarnungsgelder fürs Falschparken seiner Zusteller übernimmt, ist das nach Ansicht des Finanzgerichts Düsseldorf kein Arbeitslohn und muss nicht versteuert werden. Über ein entsprechendes Urteil berichtete das Gericht ... mehr

Wirtschaft: Schäuble lehnt SPD-Vorschlag zur Boni-Begrenzung ab

BERLIN (dpa-AFX) - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) lehnt die SPD-Forderung nach einer stärkeren Begrenzung von Manager-Bonuszahlungen ab. "Ich bin ein wenig verwundert, dass Herr Gabriel, der erst vor kurzem davor warnte, jedes Problem bei der inneren ... mehr

Wirtschaft: Deutschlands erfolgreichster Steuerfahnder geht in Rente

WUPPERTAL (dpa-AFX) - Deutschlands wohl erfolgreichster Steuerfahnder steht nach Milliarden-Mehreinnahmen für den Staat durch das Auswerten brisanter Steuer-CDs vor seiner Pensionierung. Der Leiter des Finanzamts für Steuerstrafsachen und Steuerfahndung in Wuppertal ... mehr

Wirtschaft: Deutschlands erfolgreichster Steuerfahnder geht in Rente

WUPPERTAL (dpa-AFX) - Deutschlands wohl erfolgreichster Steuerfahnder steht nach Milliarden-Mehreinnahmen für den Staat durch das Auswerten brisanter Steuer-CDs vor seiner Pensionierung. Der Leiter des Finanzamts für Steuerstrafsachen und Steuerfahndung in Wuppertal ... mehr

Pforzheimer Gemeinderat stimmt Doppelhaushalt 2017/2018 zu

Der Gemeinderat in Pforzheim hat am Dienstagabend im zweiten Anlauf den Entwurf zum Doppelhaushalt 2017/2018 abgesegnet. Wie die Stadt bestätigte, votierten 21 Mitglieder des Stadtparlaments dafür und 18 dagegen. Damit hat die Kommune ab sofort wieder einen ... mehr

Wirtschaft: Expertengruppe schlägt EU-Steuern vor

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Eine Expertengruppe unter Leitung des früheren italienischen Ministerpräsidenten Mario Monti hat eine tiefgreifende Reform der EU-Finanzierung vorgeschlagen. Mit einem am Dienstag veröffentlichten Bericht wirbt sie unter anderem ... mehr

Wirtschaft: Tschechien verabschiedet Schuldenbremse

PRAG (dpa-AFX) - Tschechien hat eine gesetzliche Schuldenbremse verabschiedet. Dafür stimmten am Dienstag 104 Abgeordnete der Mitte-Links-Regierung. Sie setzten sich damit über ein Nein des Senats, des Oberhauses des Parlaments, hinweg. Es gab 62 Gegenstimmen ... mehr

Wirtschaft - Streit um Überschuss: SPD will Nachtragshaushalt blockieren

BERLIN (dpa-AFX) - Die SPD will wegen des Streits mit der Union über die Verwendung der Milliardenüberschüsse den Nachtragshaushalt für 2016 vorerst blockieren. Weil es keine Verständigung mit CDU und CSU gebe, was mit den 6,2 Milliarden Euro Überschuss passieren ... mehr

Wirtschaft: EU-Kommission billigt spanischen Haushalt für 2017

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die EU-Kommission billigt den spanischen Haushaltsplan für 2017, obwohl das vereinbarte Defizitziel von 3,1 Prozent des Bruttoinlandsprodukts nach jetzigem Stand wohl leicht verfehlt wird. Insgesamt entspreche das Budget aus Sicht der Kommission ... mehr

Wirtschaft: Unternehmen zahlten über Jahre Gewerbesteuer an falsche Gemeinde

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Zehn Unternehmen haben über Jahre hinweg ihre Gewerbesteuern an die falsche Gemeinde überwiesen. Statt die Steuern an die Gemeinde Taufkirchen bei München zu zahlen, auf deren Gemeindegebiet sie stehen, ging das Geld an die Nachbargemeinde Ottobrunn ... mehr

VGH verhandelt über CDU-Klage zum Pensionsfonds

Das höchste Gericht in Rheinland-Pfalz befasst sich am kommenden Montag (23.1.) mit dem milliardenschweren Geldtopf für die Altersversorgung der Landesbeamten. Bereits vor zwei Jahren hatte die CDU-Landtagsopposition beim Verfassungsgerichtshof (VGH) in Koblenz Klage ... mehr

Wirtschaft: SPD will Nachtragshaushalt wegen Streit um Überschuss blockieren

BERLIN (dpa-AFX) - Die SPD will wegen des Streits mit der Union über die Verwendung der Milliardenüberschüsse den Nachtragshaushalt für 2016 vorerst blockieren. Weil es keine Verständigung mit CDU und CSU gebe, was mit den 6,2 Milliarden Euro Überschuss passieren ... mehr

Wirtschaft: Hendricks will Agrarsubventionen zugunsten der Umwelt umverteilen

BERLIN (dpa-AFX) - Vor Beginn der Agrarmesse Grüne Woche hat Umweltministerin Barbara Hendricks gefordert, Agrarsubventionen der EU stärker am Umweltschutz auszurichten. Ziel sei, dass einerseits die Arbeit der Landwirte fair entlohnt werde, und andererseits Natur ... mehr

Mehr zum Thema Haushalt im Web suchen

Wirtschaft - Mehr Umweltschutz: Hendricks will Agrarsubventionen umverteilen

BERLIN (dpa-AFX) - Vor Beginn der Agrarmesse Grüne Woche hat Umweltministerin Barbara Hendricks gefordert, Agrarsubventionen in der EU stärker nach Umwelt-Gesichtspunkten zu verteilen. Ziel sei, dass einerseits die Arbeit der Landwirte fair entlohnt werde ... mehr

Land kommt schon 2016 ohne neue Schulden aus

Vier Jahre früher als gefordert kommt das Land Niedersachsen ohne neue Schulden aus. Nach einer vorläufigen Bilanz der Steuereinnahmen für 2016 wurde es schon im vergangenen Jahr nicht nötig, die eingeplanten Kredite von 480 Millionen Euro in Anspruch zu nehmen, teilte ... mehr

Wirtschaft - May: Großbritannien wird 'enorme' Beiträge zum EU-Haushalt stoppen

LONDON (dpa-AFX) - Die britische Premierministerin Theresa May hat ein Ende der Beitragszahlungen ihres Landes zum EU-Haushalt angekündigt. Weil das Land den EU-Binnenmarkt verlassen werde, sei es künftig nicht mehr verpflichtet, "enorme Summen zum EU-Haushalt ... mehr

Wirtschaft: May warnt EU vor 'Bestrafung' Londons und droht Steuersenkungen an

LONDON (dpa-AFX) - Die britische Premierministerin Theresa May hat die EU davor gewarnt, Großbritannien für seinen Entschluss zum Brexit zu bestrafen. Sie bezog sich damit auf Spekulationen, die verbliebenen 27 EU-Mitglieder könnten bei den Austrittsverhandlungen einen ... mehr

Wirtschaft: Trotz Söder-Kritik - CSU steht hinter Schäubles Steuerplänen

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der bayerische Finanzminister Markus Söder (CSU) hat für seine Forderung an den Bund nach einer schnellen Steuersenkung noch vor der Bundestagswahl im Herbst keine Unterstützer in Bayern gefunden. "Die Staatsregierung unterstützt die Haltung ... mehr

Wirtschaft - Finanzgericht: Leiharbeiter können Fahrtkosten als Werbungskosten geltend machen

HANNOVER (dpa-AFX) - Leiharbeiter können laut einem Gerichtsurteil ihre tägliche Fahrt zur Arbeit als Werbungskosten von der Steuer absetzen. Das würde für viele einen deutlichen finanziellen Vorteil bedeuten. Wie das Niedersächsische Finanzgericht als erstes Gericht ... mehr

Wirtschaft: CSU-Vize Weber droht Trump mit 'Daumenschrauben'

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Nach der Drohung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump mit Strafzöllen für deutsche Autobauer hält CSU-Vizechef Manfred Weber dagegen. "Auch wir können die Daumenschrauben für die US-Konzerne anziehen, wenn es sein muss", sagte der Fraktionschef ... mehr

Wirtschaft: Deutsche Autoindustrie nimmt Trumps Drohung vorsichtig abwartend

BERLIN/MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die deutsche Autoindustrie und die Bundesregierung wollen die Strafzoll-Ankündigung des künftigen US-Präsident Donald Trump noch nicht als das letzte Wort nehmen. Trump hatte in einem Interview der "Bild"-Zeitung und der Londoner "Times ... mehr

Kubicki und Albig streiten um HSH Nordbank

Zwischen Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) und dem FDP-Fraktionsvorsitzenden Wolfgang Kubicki ist der Streit um die HSH Nordbank und die Folgen für den Landeshaushalt erneut entbrannt. "Die Bank und diese Landesregierung schaden dem Land Schleswig-Holstein", teilte ... mehr

Kubicki und Albig streiten um HSH Nordbank

Zwischen Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) und dem FDP-Fraktionsvorsitzenden Wolfgang Kubicki ist der Streit um die HSH Nordbank und die Folgen für den Landeshaushalt erneut entbrannt. "Die Bank und diese Landesregierung schaden dem Land Schleswig-Holstein", teilte ... mehr

Wirtschaft: Österreichs Finanzminister strikt gegen neue Steuern

WIEN (dpa-AFX) - Österreichs Finanzminister Hans Jörg Schelling (ÖVP) hat jegliche Pläne des Koalitionspartners SPÖ zu neuen Steuern zurückgewiesen. "Es wird mit mir keine neuen Steuern geben", bekräftigte Schelling am Montag in Wien mit Blick ... mehr

Wirtschaft - Deutsche Industrie: Trump schadet der eigenen Wirtschaft mit Abschottung

BERLIN (dpa-AFX) - Die deutsche Industrie hat die Drohung des designierten US-Präsidenten Donald Trump an deutsche Autobauer zurückgewiesen, hohe Schutzzölle für die USA einzuführen. "Trump wird der eigenen Wirtschaft schaden, wenn er versucht, die Autobauer aus Mexiko ... mehr

Wirtschaft: Kubicki und Albig streiten um HSH Nordbank

KIEL (dpa-AFX) - Zwischen Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) und dem FDP-Fraktionsvorsitzenden Wolfgang Kubicki ist der Streit um die HSH Nordbank und die Folgen für den Landeshaushalt erneut entbrannt. "Die Bank und diese Landesregierung schaden ... mehr

Wirtschaft: Deutsche Politiker reagieren verwundert auf britische Drohungen

BERLIN (dpa-AFX) - Die Andeutungen des britischen Finanzministers Philip Hammond über ein mögliches Steuerdumping seines Landes infolge des Brexits sind bei deutschen Politikern auf Unverständnis gestoßen. "Die beiden ... mehr

Wirtschaft - Gabriel: Investitionen jetzt wichtiger als Steuersenkungen

BERLIN (dpa-AFX) - Bundeswirtschaftsminister und SPD-Chef Sigmar Gabriel hat vor Forderungen aus der Union nach Steuersenkungen und zugleich vor "Forderungen nach großen dauerhaften Sozialleistungen" aus der eigenen Partei gewarnt. Deutschland müsse vielmehr ... mehr

Gabriel: Investitionen jetzt wichtiger als Steuersenkungen

Berlin (dpa) - SPD-Chef Sigmar Gabriel hat vor Forderungen aus der Union nach Steuersenkungen und zugleich vor «Forderungen nach großen dauerhaften Sozialleistungen» aus der eigenen Partei gewarnt. Vielmehr müsse darüber geredet werden ... mehr

Wirtschaft - Klimaabkommen: Französischer Ex-Premier Valls warnt Trump

PARIS (dpa-AFX) - Der französische Präsidentschaftskandidat und Ex-Premier Manuel Valls hat den künftigen US-Präsidenten Donald Trump gewarnt, das Pariser Klimaabkommen in Frage zu stellen. Sonst sei eine europäische Energiesteuer auf US-Einfuhren nötig, forderte ... mehr

Söder: Bürger mit Steuerentlastung gewinnen

München (dpa) - Bayerns Finanzministers Markus Söder will die in Aussicht gestellte Steuerentlastung vorziehen. Die Bundesregierung sollte «noch vor der Bundestagswahl ein Steuerpaket verabschieden, das Steuerentlastungen für niedrige und mittlere Einkommen sowie ... mehr

Wirtschaft - Söder: Bürger mit Steuerentlastung gewinnen

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Bayerns Finanzministers Markus Söder (CSU) will die in Aussicht gestellte Steuerentlastung vorziehen. Die Bundesregierung sollte "am besten noch vor der Bundestagswahl ein Steuerpaket verabschieden, das Steuerentlastungen für niedrige und mittlere ... mehr

Wirtschaft: SPD dringt auf Klarheit über Einnahmen der Pkw-Maut

BERLIN (dpa-AFX) - Die SPD dringt auf Klarheit über die zu erwartenden Einnahmen der Pkw-Maut. Ob die Berechnungen richtig seien, müsse Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) beantworten, sagte SPD-Fraktionsvize Sören Bartol. "Dazu sollten sie transparent ... mehr

Wirtschaft: Linke sagt Millionären den Kampf an - auch AfD-Wähler zurückgewinnen

BERLIN (dpa-AFX) - Mehr Steuern für "Reiche" und Entlastungen für die "große Masse" der Bevölkerung - die Linke will im Wahlkampf mit einem Angebot für einen "wirklichen" Politikwechsel punkten. "Es ist Zeit für eine Politik der sozialen Gerechtigkeit... und einen ... mehr

Wirtschaft - : Viele Fördergelder des Bundes werden nicht genutzt

BERLIN (dpa-AFX) - Fördergelder aus Investitionsprogrammen des Bundes von mindestens einer Milliarde Euro sind nach einem Zeitungsbericht im vergangenen Jahr nicht abgerufen worden. So habe zum Beispiel Infrastrukturminister Alexander Dobrindt (CSU) für den Ausbau ... mehr

Wirtschaft: HWWI-Chef Vöpel sieht traditionelle 'Cluster'-Politik kritisch

HAMBURG (dpa-AFX) - Die Bildung von "Clustern" - das sind regional vernetzte Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Institutionen einer Branche - ist nach Ansicht von HWWI-Präsident Henning Vöpel überholt. "Traditionelle Clusterpolitik ist eher ein wirtschafts ... mehr

Wirtschaft: Finanzausgleich nun über zehn Milliarden - Bayern zahlt Rekordsumme

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der Länderfinanzausgleich zwischen finanziell besser und schlechter gestellten Bundesländern ist 2016 erstmals auf mehr als zehn Milliarden Euro angewachsen. Auch die bayerischen Zahlungen erreichten einen neuen Rekordwert. Das geht aus Berechnungen ... mehr

Wirtschaft: Wirtschaft fordert Steuerentlastungen noch vor der Wahl

BERLIN (dpa-AFX) - Angesichts des Milliarden-Überschusses in der Staatskasse verlangt die Wirtschaft eine Entlastung von Bürgern und Unternehmen noch vor der Bundestagswahl im Herbst. "Die Überschüsse in den öffentlichen Haushalten machen inzwischen eine Entlastung ... mehr

FDP-Vize Suding fordert Steuerentlastungen

FDP-Bundesvize Katja Suding lehnt den Vorschlag von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU), den Haushaltsüberschuss zum Schuldenabbau einzusetzen, ab. "Für uns hat jetzt Priorität, den Steuerzahlern etwas zurückzugeben", sagte die Hamburger FDP-Fraktionschefin ... mehr

Wirtschaft: DBRS senkt Kreditwürdigkeit von Italien um eine Stufe

TORONTO (dpa-AFX) - Schlechte Nachrichten für den italienischen Staat und die italienischen Banken: Die Ratingagentur DBRS hat die Kreditwürdigkeit von Italien um eine Stufe gesenkt. Die Bonitätsnote werde von bisher "A (low)" auf "BBB (high)" gesenkt, teilte ... mehr

Bouffier für Schuldentilgung und Strukturinvestitionen

Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier hat sich angesichts des Milliardenüberschusses im Haushalt für einen Zweiklang aus Schuldentilgung und Strukturinvestitionen ausgesprochen. "Man kann beides vertreten", sagte der CDU-Vize am Freitag beim Eintreffen ... mehr

Untersuchungsausschuss streitet über weiteres Vorgehen

Der Untersuchungsausschuss zu den umstrittenen Beraterverträgen der Landesregierung streitet über das weitere Vorgehen. In seiner dritten Sitzung am Freitag konnte sich das Gremium nicht auf die Reihenfolge weiterer Zeugen einigen. "Es zeigt sich immer deutlicher ... mehr
 


Anzeige
shopping-portal